Vertragslaufzeiten

Im Büro des Chefs: Diskussionen rund um den Verein und die Fans. incl. Gerüchteküche

Vertragslaufzeiten

Beitragvon the boss » Di 12. Jul 2016, 16:34

Bisher haben die Haie ja keinerlei Vertragslaufzeiten der diesjährigen Neuzugänge bekannt gegeben.
Durch Zufall hab ich dann grade gesehn, dass EP nun wieder Laufzeiten drin hat. Zwischenzeitlich waren mal gar keine mehr drin.

Jetzt kenne ich deren Quelle nicht, aber würfeln tun die in der Regel ja nicht ;) auch wenn nur ein vertrag über die kommende Saison hinaus geht.

Wenn das also stimme sollte, sieht es so aus:

Potter - 2017
Byers - 2017
Dumont - 2017
Hospelt - 2019
Krämmer - 2017
Köhler - 2017
Mulock - 2017
Reinhart - 2017
Turnbull - 2017
Valentin - 2017

sicher mit gewisser Vorsicht zu genießen, da bei Hospelt bekannt ist, dass er länger als 1 jahr unterschrieben hat, und der Rest nur mit 2017 geführt wird.
Wollte es trotzdem mal mitteilen...
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras
the boss
Co-Trainer - Hai
 
the boss
29
 
Beiträge: 2840
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:11

Re: Vertragslaufzeiten

Beitragvon to.pi-kec » Di 12. Jul 2016, 18:04

Ist wirklich mit Vorsicht anzusehen. ;)

Im letzten Haimspiel-Podcast wird das Thema kurz besprochen. (Wenn ich mich richtig erinnere :) )

Sharkbite #31
http://www.haimspiel.de/sharkbite-31-kader-komplett/
to.pi-kec
Laufschule
 
 
Beiträge: 6
Registriert: Mo 5. Jan 2015, 13:14

Re: Vertragslaufzeiten

Beitragvon Svenä » Di 12. Jul 2016, 18:09

Ich denke nicht, dass die Zahlen was zu sagen haben... Meiner Erfahrung nach tragen die bei unklarer Laufzeit immer einfach ein Jahr ein...

Kann mir nicht vorstellen, dass ausser bei Hospelt NUR 1-Jahresverträge vergeben wurden...
Benutzeravatar
Svenä
Profi - Hai
 
 
Beiträge: 903
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 15:13

Re: Vertragslaufzeiten

Beitragvon Score-A-Lot » Di 12. Jul 2016, 21:17

Ich finde eh arg lächerlich, was die Haie sich da wieder "kluges" überlegt haben.
Das keine Gehälter bekannt gegeben werden, ist klar und selbstverständlich.
Aber das um die Vertragslänge so ein Staatsakt gemacht wird, habe ich noch bei keinem
professionellen Sportverein gesehen. Weder im Eishockey noch beim Fußball, in den US-Ligen
natürlich noch viel weniger
Benutzeravatar
Score-A-Lot
All Star - Hai
 
Score-A-Lot
33
 
Beiträge: 1316
Registriert: So 18. Jan 2009, 17:27

Re: Vertragslaufzeiten

Beitragvon IceDragon67 » Di 12. Jul 2016, 23:13

Es ist ja aber nicht lächerlich, nur weil du es nicht verstehst. ;)

Ich finde es bisher noch interessant. Mal abwarten, was damit bezweckt werden soll.
IceDragon67
Co-Bundestrainer
 
IceDragon67
14
 
Beiträge: 5181
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 19:17

Re: Vertragslaufzeiten

Beitragvon Svenä » Mi 13. Jul 2016, 21:30

Also ich finde es auch nicht gut, dass Vertragslaufzeiten nicht mehr bekannt gegeben werden...
Benutzeravatar
Svenä
Profi - Hai
 
 
Beiträge: 903
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 15:13


Zurück zu „An der Kölnarena2“





Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


cron