Dauerkarte 2016/2017

Im Büro des Chefs: Diskussionen rund um den Verein und die Fans. incl. Gerüchteküche
mariokausdu
DNL - Hai
Beiträge: 213
Registriert: 22.01.2010, 15:34
Wohnort: NRW

Dauerkarte 2016/2017

Beitrag von mariokausdu » 18.03.2016, 12:39

Die neuen Preise sind da!

http://www.haie.de/tickets/dauerkarte

Benutzeravatar
millencolin
Moderator
Beiträge: 4600
Registriert: 20.05.2008, 20:13
Wohnort: Boston ;)
Trikotnummer: 82
Trikot: Heim
millencolin
82
Kontaktdaten:

Re: Dauerkarte 2016/2017

Beitrag von millencolin » 18.03.2016, 12:43

Gabs die PK3 letztes Jahr auch schon? War 203 nicht letztes Jahr noch Blau?
WARNUNG: Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

Bürotechnik ist kein Verbrechen!

mariokausdu
DNL - Hai
Beiträge: 213
Registriert: 22.01.2010, 15:34
Wohnort: NRW

Re: Dauerkarte 2016/2017

Beitrag von mariokausdu » 18.03.2016, 12:51

Mhhh ich habe genau die Preisklasse dieses Jahr. Ich meine mich erinnern zu können das es die auch da gab. Aber den Sprung Bestandskunde zu neuen Kunden finde ich happig!

Benutzeravatar
LInsoDeTeh
Administrator
Beiträge: 708
Registriert: 05.04.2014, 09:23
Wohnort: 218 - Im Norden
Trikotnummer: 24
Trikot: Auswärts
LInsoDeTeh
24
Kontaktdaten:

Re: Dauerkarte 2016/2017

Beitrag von LInsoDeTeh » 18.03.2016, 13:04

Ich würd das alles noch nicht so wörtlich nehmen. Viele Jahreszahlen und Daten sind noch 1:1 aus dem Vorjahr kopiert worden und wurden nicht angepasst. Wenn das alles stimmt, nehm ich die Preise für voll :-)

Mäces4ever
Profi - Hai
Beiträge: 847
Registriert: 21.12.2009, 11:14
Trikotnummer: 71
Trikot: Auswärts
Mäces4ever
71

Re: Dauerkarte 2016/2017

Beitrag von Mäces4ever » 18.03.2016, 13:10

Man hätte nur vielleicht auch mal alles anpassen sollen und nicht nur Preise und Überschrift.

Mir zumindest war nicht bekannt, dass man die DK 16/17 bereits seit 16.02.15 erwerben konnte :oops:

Edit: Da war wohl jemand schneller...
Edit2: Und jetzt sind auch die fehlerhaften Daten behoben
!!!Achtung!!!
Der oben geschriebene Kommentar ensprang meiner eigenen Meinung und ist somit nicht rechtskräftig verwertbar.

Auf Grund rethorischer Mittel, kann der Kommentar Verallgemeinerungen, Überspitzungen oder ironische Elemente enthalten.

Benutzeravatar
millencolin
Moderator
Beiträge: 4600
Registriert: 20.05.2008, 20:13
Wohnort: Boston ;)
Trikotnummer: 82
Trikot: Heim
millencolin
82
Kontaktdaten:

Re: Dauerkarte 2016/2017

Beitrag von millencolin » 18.03.2016, 13:32

Mal nachgesehen: 203 ect war blau!

die einzigen Blöcke der Kurve wo noch Platz war für neue DK kunden um 33% erhöht. Kann man mögen, muss man aber nicht.

Persönliche Schmerzgrenze überschritten und mein Mountainbkehändler freut sich gerade über 600€ die mal eben frei geworden sind. Ich habs bis hierhin gehört 8-)
WARNUNG: Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

Bürotechnik ist kein Verbrechen!

the boss
Chef Trainer - Hai
Beiträge: 3083
Registriert: 20.05.2008, 21:11
Wohnort: Ouagadougou
Trikotnummer: 29
Trikot: Alternativ
the boss
29
Kontaktdaten:

Re: Dauerkarte 2016/2017

Beitrag von the boss » 18.03.2016, 14:03

die Eckblöcke also mal happig teurer

also will man dort keine Neukunden.....aber warum?!
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras

Benutzeravatar
millencolin
Moderator
Beiträge: 4600
Registriert: 20.05.2008, 20:13
Wohnort: Boston ;)
Trikotnummer: 82
Trikot: Heim
millencolin
82
Kontaktdaten:

Re: Dauerkarte 2016/2017

Beitrag von millencolin » 18.03.2016, 14:12

Die Frage ist, was willst du?

Voller Block mit Stammkunden oder Geld verdienen? Bei Einzelticktes gibt’s ne PK3 seit Jahren, bei DK den Sprung von 2 auf 4.
Dadurch ist auch die Ersparnis 203/204 im Vergleich zu Einzeltickets enorm hoch.

Durch die wenigen Plätze im UR die noch verfügbar sind hätten viele auf diese Blöcke ausweichen müssen, wodurch die Karten dann im Einzelticketing fehler, aber im DK Preisgefüge zu billig sind. Also hat PK3 „neu erfunden“ in der DK Staffelung.

Die Neukunden werden also auf den OR ausweichen müssen, hoffen das in PK4 unten was frei wird, oder sagen dass man dann auch direkt PK2 Richtung Mitte nehmen kann.

Wirtschaftlich absolut nachvollziehbar. Reißt aber noch mehr Lücken in die Fankurve.
WARNUNG: Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

Bürotechnik ist kein Verbrechen!

DennisKEC
DNL - Hai
Beiträge: 194
Registriert: 15.01.2014, 14:10
Wohnort: Köln - Porz, Zündorf

Re: Dauerkarte 2016/2017

Beitrag von DennisKEC » 18.03.2016, 14:23

Zum Glück haben wir schon gekündigt. Heftige Preise.
We don't play this game to loose.

Benutzeravatar
millencolin
Moderator
Beiträge: 4600
Registriert: 20.05.2008, 20:13
Wohnort: Boston ;)
Trikotnummer: 82
Trikot: Heim
millencolin
82
Kontaktdaten:

Re: Dauerkarte 2016/2017

Beitrag von millencolin » 18.03.2016, 14:26

202/23 muss es heißen. Tante Edit gibts ja nicht mehr!
WARNUNG: Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

Bürotechnik ist kein Verbrechen!

Benutzeravatar
SECHSAUFEIS
Chef Trainer - Hai
Beiträge: 3093
Registriert: 03.06.2008, 08:42
Wohnort: Kölner Süden

Re: Dauerkarte 2016/2017

Beitrag von SECHSAUFEIS » 18.03.2016, 15:41

Es gab für die Eckblöcke 203, 208, 213 und 218 die Blau waren und jetzt Orange sind einen Altpreis von 480/600€ in 2015/16.
Für Bestandskunden neu 2016/17 500/630€, nur für Neukunden gab es eine wesentliche Erhöhung von 670/835€
A good hockey player plays where the puck is. A great hockey player plays where the puck is going to be.

- Museo 66 -

Benutzeravatar
old17
All Star - Hai
Beiträge: 1080
Registriert: 20.05.2008, 21:05
Kontaktdaten:

Re: Dauerkarte 2016/2017

Beitrag von old17 » 18.03.2016, 22:02

SECHSAUFEIS hat geschrieben:Es gab für die Eckblöcke 203, 208, 213 und 218 die Blau waren und jetzt Orange sind einen Altpreis von 480/600€ in 2015/16.
Für Bestandskunden neu <a href="tel:2016/17 500">2016/17 500</a>/630€, nur für Neukunden gab es eine wesentliche Erhöhung von 670/835€
Und düse 670/835 werden dann in 17/18 sicher auch für Bestandskunden gelten...
Hörd|lern, das; -s: 1. das → Hördlern. Fachlich unversiertes Jammern bei Konfrontation mit sportlicher, körperlicher und/oder mentaler Überlegenheit.

Quak
Co-Trainer - Hai
Beiträge: 2069
Registriert: 02.03.2011, 18:04
Trikotnummer: 91
Trikot: Heim
Quak
91

Re: Dauerkarte 2016/2017

Beitrag von Quak » 18.03.2016, 22:48

Was übernächste Saison für mich gilt darum mache ich mir übernächste Saison sorgen...

Dauerkarte für die neue Saison wird auf jedenfall geholt!
Nerve Behale!

Emotion 22
Profi - Hai
Beiträge: 787
Registriert: 31.08.2008, 22:22

Re: Dauerkarte 2016/2017

Beitrag von Emotion 22 » 19.03.2016, 02:30

Zum Vergleich:

Karte in blauer Kategorie All Inclusive vor 2 Jahren 480 €
Karte in blauer Kategorie All Inclusive nächstes Jahr 630 €
Das sind etwas weniger als 1/3 Mehrausgaben. Oder anders ausgedrückt eine Auswärtsfahrt.

Die haben doch die Pfanne am brennen. Was hat uns dieser teure Kader diese Saison gebracht? Einen siebten Platz am letzten Spieltag. Ja: Die Liga ist ausgeglichen, aber da stimmt einfach das Verhältnis nicht mehr. Diese Infrastruktur ist einfach viel zu teuer, weil die Halle bei 95 % der Spiele zu groß ist. Klar zu erkennende Tendenz, dass der Dauerkartenkunde die Rechnung zahlen soll.



Ich verstehe das mit der neuen PK so, dass Neukunden keine Chance mehr haben werden, den Bestandspreis zu erhalten und schrittweise angepasst wird, indem der Neukundenpreis von Jahr zu Jahr weniger angehoben wird als der Bestandskundenpreis

Emotion 22
Profi - Hai
Beiträge: 787
Registriert: 31.08.2008, 22:22

Re: Dauerkarte 2016/2017

Beitrag von Emotion 22 » 19.03.2016, 03:10

Dauerkartenpreise am Beispiel Kategorie Blau von den Haien (Oberrang Mitte):


WOB 420 € (spielen unter Gross fast immer im Halbfinale)
Berlin 595 € (Frühbucher Neukunden)
Iserlohn 616 €
München 620 €
Haie 630 €
Hamburg 650 €
Mannheim 665,00 € (Normalpreis), 602,57 € (Frühbucher)
Düsseldorf 699,00 €
Ingolstadt 700 € (Normalpreis), 630 € (Frühbucher)
Augsburg 719 € (Frühbucher), 629 € (Treuekunden)
SWW 765 € (Frühbucher), 850 (Normalpreis)
Krefeld 1044 € (Die ganze Gerade ist da ein Einheitspreis)

Nürnberg habe ich nicht gefunden. Ich bekomme gerade riesen Respekt vor Pavel Gross, auch wenn ich ihn nicht mag

Marty Murray
Chef Trainer - Hai
Beiträge: 3017
Registriert: 14.09.2008, 18:17
Wohnort: Köln
Trikotnummer: 41

Re: Dauerkarte 2016/2017

Beitrag von Marty Murray » 19.03.2016, 11:22

Emotion 22 hat geschrieben:


WOB 420 € (spielen unter Gross fast immer im Halbfinale)
Haie 630 €

Nürnberg habe ich nicht gefunden. Ich bekomme gerade riesen Respekt vor Pavel Gross, auch wenn ich ihn nicht mag
Wieso? Würfelt Gross die Preise?

Wolfsburg hat in einem Play Off Spiel keine 3000 Zuschauer.... Angebot und Nachfrage...
Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau" - Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau".... und so weiter.

Quak
Co-Trainer - Hai
Beiträge: 2069
Registriert: 02.03.2011, 18:04
Trikotnummer: 91
Trikot: Heim
Quak
91

Re: Dauerkarte 2016/2017

Beitrag von Quak » 19.03.2016, 11:44

Entweder man kann/will es sich leisten und bezahlt oder man kann/will es nicht. Alles zetern hat noch nie geholfen das die Karte auch nur einen Cent billiger wird. Auch der vergleich mit anderen DEL Standorten bringt wenig, denn ist es ja nicht als würde ich dann sagen ok dann gehe ich halt zur DEG wenn mir die Haie zu teuer werden ^^
Nerve Behale!

ICECOLD
All Star - Hai
Beiträge: 1766
Registriert: 02.12.2009, 21:02

Re: Dauerkarte 2016/2017

Beitrag von ICECOLD » 19.03.2016, 18:49

Andere Clubs haben die Seniorenermäßigung abgeschafft.
Bei den Haien gibt es die noch! :)

Benutzeravatar
millencolin
Moderator
Beiträge: 4600
Registriert: 20.05.2008, 20:13
Wohnort: Boston ;)
Trikotnummer: 82
Trikot: Heim
millencolin
82
Kontaktdaten:

Re: Dauerkarte 2016/2017

Beitrag von millencolin » 21.03.2016, 21:47

Quak hat geschrieben:Entweder man kann/will es sich leisten und bezahlt oder man kann/will es nicht. Alles zetern hat noch nie geholfen das die Karte auch nur einen Cent billiger wird. Auch der vergleich mit anderen DEL Standorten bringt wenig, denn ist es ja nicht als würde ich dann sagen ok dann gehe ich halt zur DEG wenn mir die Haie zu teuer werden ^^
Das kann man natürlich so sehen, vor allem wenn es einen nicht betrifft. Ich habe keine Problem mit der Preisstruktur, aber mit der Kommunikation.
Um so 2009? Haben die Haie sich dafür stark gemacht dass man vom Oberrang runter kommt. Man hat die PK3 im DK-Gefüge gestrichen um die Kurve zu vergrößern und die Stimmung im Unterrang zu Fördern. Das wurde sehr offen und oft kund getan, wie bei allem wenn der KEC was tut womit er was für die Fans tut.

Jetzt geht man her und macht das ganze Rückgängig, ohne Ansage. War nicht beim Treffen in der Sportsbar sogar die rede davon, dass sich nix ändern wird?
Egal. Die Änderung jetzt wird einfach rein gepackt und binnen 3 Tagen dann bitte die Bestellung aufgeben. Und wie Old schon sagte, wie es im nächsten Jahr mit den Plätzen aussieht das weiß keiner, da kann man wieder nur vermuten und mal darauf hoffen dass der KEC irgendwann was sagt.
Aufgrund der Platzsituation in den. jetzt, Blauen Blöcken werden viele Fans die sich dazu entschieden haben wieder Richtung Oberrang wandern müssen und, vielleicht auch jene, die damals runter gekommen sind wen im nächsten Jahr nachgezogen wird. Natürlich ist das alles Spekulation, aber was bleibt einem anders über, der Verein äußert sich bei negativen Dingen lieber nicht und wirft Kommentarlos ein paar Brocken hin.

Es gibt genug Fans ohne DK die wieder eine holen wollten, und dann von heute auf morgen knallt man 200 Euro drauf, das dürfte vielen die komplette Planung verregnen und am Ende wird es dann eben keine DK, das habe ich jetzt schon von mehreren gehört. Ich bin gespannt wie es dann weiter geht im nächsten Jahr, ob dann eine Wanderung von unten nach oben einsetzt oder man, wenn sie kommt, auf den Plätzen bleibt.

Das ganze hat einen einen sehr bitteren Beigeschmack bei der Tatsache wie man damals eben genau diese Blöcke voller haben wollte und jetzt mit der Anpassung eher das Gegenteil erreicht, dazu die Kommunikation wie immer unterirdisch.

Falls das mit 2009 und dem Umzug von oben nicht so ganz stimmt, ich lass mich gerne korrigieren!
WARNUNG: Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

Bürotechnik ist kein Verbrechen!

mirosikora11
Chef Trainer - Hai
Beiträge: 3621
Registriert: 20.05.2008, 22:59
Wohnort: Hürth-Hermülheim

Re: Dauerkarte 2016/2017

Beitrag von mirosikora11 » 22.03.2016, 16:51

millencolin hat geschrieben:Das kann man natürlich so sehen, vor allem wenn es einen nicht betrifft. Ich habe keine Problem mit der Preisstruktur, aber mit der Kommunikation.
Um so 2009? Haben die Haie sich dafür stark gemacht dass man vom Oberrang runter kommt. Man hat die PK3 im DK-Gefüge gestrichen um die Kurve zu vergrößern und die Stimmung im Unterrang zu Fördern. Das wurde sehr offen und oft kund getan, wie bei allem wenn der KEC was tut womit er was für die Fans tut.

Jetzt geht man her und macht das ganze Rückgängig, ohne Ansage. War nicht beim Treffen in der Sportsbar sogar die rede davon, dass sich nix ändern wird?
Egal. Die Änderung jetzt wird einfach rein gepackt und binnen 3 Tagen dann bitte die Bestellung aufgeben. Und wie Old schon sagte, wie es im nächsten Jahr mit den Plätzen aussieht das weiß keiner, da kann man wieder nur vermuten und mal darauf hoffen dass der KEC irgendwann was sagt.
Aufgrund der Platzsituation in den. jetzt, Blauen Blöcken werden viele Fans die sich dazu entschieden haben wieder Richtung Oberrang wandern müssen und, vielleicht auch jene, die damals runter gekommen sind wen im nächsten Jahr nachgezogen wird. Natürlich ist das alles Spekulation, aber was bleibt einem anders über, der Verein äußert sich bei negativen Dingen lieber nicht und wirft Kommentarlos ein paar Brocken hin.

Es gibt genug Fans ohne DK die wieder eine holen wollten, und dann von heute auf morgen knallt man 200 Euro drauf, das dürfte vielen die komplette Planung verregnen und am Ende wird es dann eben keine DK, das habe ich jetzt schon von mehreren gehört. Ich bin gespannt wie es dann weiter geht im nächsten Jahr, ob dann eine Wanderung von unten nach oben einsetzt oder man, wenn sie kommt, auf den Plätzen bleibt.

Das ganze hat einen einen sehr bitteren Beigeschmack bei der Tatsache wie man damals eben genau diese Blöcke voller haben wollte und jetzt mit der Anpassung eher das Gegenteil erreicht, dazu die Kommunikation wie immer unterirdisch.

Falls das mit 2009 und dem Umzug von oben nicht so ganz stimmt, ich lass mich gerne korrigieren!
Das mit 2009 ist schon vollkommen korrekt. Gegen Ende der Saison 2008/09 gabs eine Arenadurchsage, wonach alle Oberrang-DK-Kunden beim nächsten Spiel probeweise mal im Unterrang sitzen dürften. Das haben nahezu alle in meinem damaligen Block 622 gemacht und sind in 213 gepilgert. Resultat: "Aaaaah, hier sehe ich besser". "Ohhhh, hier höre ich ja was die Spieler so sagen". Fast keiner ist fortan mehr im Oberrang geblieben, der Unterrang wurde die neue Heimat. Das ist jetzt 7 Jahre her. Was der KEC in Zukunft mit diesen Eckblöcken vorhat, erschließt sich mir nicht. Wenn, haue ich auf jede PK 2 unterschiedliche Preise drauf (Altkunden, Neukunden). Warum ich aber für 4 ganze Blöcke in der Arena eine andere Politik fahre, muss mir bitte mal einer erklären. Diesbezüglich soll der KEC aber blendend aufgestellt sein.

Was man in der ganzen (alljährlich ja wiederkehrenden) DK-Diskussion nicht ganz vergessen darf:
Ab der nächsten Spielzeit besteht für jeden Fan potentiell (!) die Möglichkeit, sich die ganze Saison der Haie bequem vom Sofa aus anzusehen. Die Telekom ist ja jetzt nicht wirklich ein Klitschenverein, den keiner kennt (a la Servus TV) oder keiner hat und das Entertainment-Modell ist ja auch nicht wirklich so teuer im Unterhalt. Folglich weiß ich nicht, ob man sich mit dieser eigenwilligen PreisHERAUSstellung der beliebten Eckblöcke so sehr einen Gefallen tut?

Da wird dann bei Neukunden sicherlich oftmals die Frage lauten: Nehme ich ne Oberrang-DK, picke ich die ganze Saison lieber nur "Rosinen" oder bleibe ich doch lieber ganz auf dem Sofa? Denn fürs gleiche Produkt mal eben satte 170 Euro mehr zu löhnen als mein Nebenmann, ist schon eine Hausnummer. Und wie Du schon sagst: Öffentlichkeitsarbeit und KEC, das scheint irgendwie nicht zu passen. Denn entweder ich schenke meinen Kunden frühzeitig reinen Wein ein und gehe medial mit dieser Politik in die Offensive (auch auf die Gefahr hin, dafür eine Zeitlang Prügel zu beziehen) oder ich wähle eben die stumpfe Holzhammer-Methode und mache einfach, was ich will. Friss oder stirb. Man scheint lieber diese 2. Variante zu bevorzugen, was ich marketingtechnisch aber für höchst fragwürdig halte, was auch die Frage nach sich zieht, ob man mit dieser "Basta"-Politik mittelfristig wirklich größeren Erfolg haben wird.

Denn es ist ja nicht grad so, dass die Kunden des KEC in ihren DK-Verträgen nur bis zum § 10 nachlesen würden, was da so schönes drinsteht. ;)
Unrasiert und fern der Heimat

Benutzeravatar
Kölner Haibiss
Schüler - Hai
Beiträge: 146
Registriert: 15.04.2014, 19:50
Wohnort: Köln-Bickendorf
Trikotnummer: 28
Trikot: Heim
Kölner Haibiss
28

Re: Dauerkarte 2016/2017

Beitrag von Kölner Haibiss » 05.04.2016, 18:07

Ich hab echt nicht schlecht gestaunt, als die neue Preisliste rauskam und wir beide - also meine Verlobte und ich - haben mehrmals nachgerechnet, ob wir uns die beiden DK auch kommende Saison leisten können.
Ja, wir haben uns dafür entschieden, da wir sonst keine großen Hobbys oder Ablenkung vom Alltag haben.
Aber ganz klar ist auch: wirds danach wieder teurer, sind wir raus.
Trotz zweier Einkommen ist es dann nicht mehr zu stemmen ohne bibbern zu müssen, dass ja sonst nix dazwischen kommt, während man die DK abbezahlt.
Und DAS kann echt nicht Sinn der Sache sein! Will gar nicht drüber nachdenken, was sich so einige Familien dann so denken.

Diese eindeutige Darstellung Neukunde und Altkunde ist echt... wie sage ich es diplomatisch: beschissen!
Wollen sie so neue DK-Inhaber generieren? Und wieso wird es denn so viel teurer in den Ecken für "Neulinge"?

Ich steige insgesamt nicht dahinter was für ein Kurs da eingeschlagen wird, außer eben der, noch mehr Kohle einnehmen zu wollen/müssen.
So long!

Mein Zuhause: Block 210, Reihe 14, Platz 2

Mike
Bambini Hai
Beiträge: 29
Registriert: 23.09.2015, 12:37
Wohnort: Zimmer 218

Re: Dauerkarte 2016/2017

Beitrag von Mike » 06.04.2016, 17:14

Die 20,00 € mehr sind mir ja noch -wegen gestiegener Kosten und so- relativ egal.

Ich frage mich nur: mein neuer Nebenmann bezahlt als Neukunde 170,00 € mehr.
Nächstes Jahr ist der auch Bestandskunde - kriegt er seine Karte dann 170,00 günstiger? Kaum!
Bleibt der Preisunterschied bestehen - so eine 2-Klassen-Gesellschaft "DK-Fans bis/ab 2016"? Kaum!
Also wird meine dann auch 170,00 € teurer, eventuell stufenweise über 2 oder 3 Jahre? :? ???
Sometimes I wonder what I'm-a gonna do
but there ain't no cure for the summertime blues

Eddie Cochran

Benutzeravatar
Kölner Haibiss
Schüler - Hai
Beiträge: 146
Registriert: 15.04.2014, 19:50
Wohnort: Köln-Bickendorf
Trikotnummer: 28
Trikot: Heim
Kölner Haibiss
28

Re: Dauerkarte 2016/2017

Beitrag von Kölner Haibiss » 27.04.2016, 17:14

Tach zusammen!

Nachdem ich 2 Mal in die Geschäftsstelle musste, da sie 2 mal meinen Ermäßigungsnachweis verbummelt haben, wunder ich mich, dass das Geld bisher noch nicht abgehoben wurde.
Ist bei euch schon Geld abgebucht worden?

Haieknecht
DNL - Hai
Beiträge: 195
Registriert: 03.11.2014, 12:54
Trikotnummer: 53
Trikot: Heim
Haieknecht
53

Re: Dauerkarte 2016/2017

Beitrag von Haieknecht » 28.04.2016, 08:59

Bestätigung zur Dauerkarte hab ich erhalten, aber Geld ist noch keins abgebucht worden.
Einmal Hai immer Hai!

#31forever
Schüler - Hai
Beiträge: 81
Registriert: 11.10.2008, 17:26

Re: Dauerkarte 2016/2017

Beitrag von #31forever » 28.04.2016, 19:44

Hi,
es wurde auch letztes Jahr die Ratenzahlung im Mai an zwei Terminen abgebucht .
Bis jetzt auch bei uns keine Abbuchung

#31

Antworten