Die Clouston Tabelle

Im Büro des Chefs: Diskussionen rund um den Verein und die Fans. incl. Gerüchteküche

Die Clouston Tabelle

Beitragvon harkonnon » Di 9. Feb 2016, 13:12

Da die Welt ja bekanntlich eine Scheibe ist die sich sich ausschliesslich um den KEC dreht ....

hier aus meiner/unserer vollkommen egozentrischen Eishockeyweltsicht die Clouston Tabelle

Code: Alles auswählen

Punkte P/G 1 EHC Red Bull München 15 2,50 2 Grizzlys Wolfsburg 14 2,33 3 Thomas Sabo Ice Tigers 13 2,17 4 Straubing Tigers 13 1,86 5 Düsseldorfer EG 10 1,67 6 Schwenninger Wild Wings 9 1,50 7 ERC Ingolstadt 8 1,33 8 Eisbären Berlin 8 1,33 9 Hamburg Freezers 8 1,33 10 Krefeld Pinguine 8 1,33 11 Kölner Haie 9 1,29 12 Adler Mannheim 7 1,00 13 Iserlohn Roosters 7 1,00 14 Augsburger Panther 3 0,50
Straubing, Mannheim, Iserlohn und der Köln haben ein Spiel mehr seit dem 22.1.2016 deshalb sortiert nach Punkten pro Spiel (was aber lediglich bei den Haien einen Unterschied ausmacht, nach Punkten wären die Haie 7.)

so weit so deprimierend

Aber um die Vereinsbebrillte Sichtweise auf die Spitze zu treiben und weil der Tag 1 der Ära Clouston deshalb auch ein fundamentaler Einschnitt für alle anderen DEL Clubs ist

hier noch eine Hochrechnung für die letzten 8 Spieltage auf Grund des After Cory Punkteschnittes (alles davor und auch die Pause jetzt erkläre ich einfach mal für irrelevant und das ALTERNATIVLOS ;) )

Code: Alles auswählen

Punkte P/G Punkte/44 Punkte/52 1 EHC Red Bull München 15 2,50 78 98,00 2 Düsseldorfer EG 10 1,67 79 92,33 3 Grizzlys Wolfsburg 14 2,33 73 91,67 4 Thomas Sabo Ice Tigers 13 2,17 74 91,33 5 Eisbären Berlin 8 1,33 80 90,67 6 Iserlohn Roosters 7 1,00 76 84,00 7 Straubing Tigers 13 1,86 63 77,86 8 Adler Mannheim 7 1,00 66 74,00 9 Hamburg Freezers 8 1,33 62 72,67 10 Kölner Haie 9 1,29 62 72,29 11 ERC Ingolstadt 8 1,33 61 71,67 12 Augsburger Panther 3 0,50 61 65,00 13 Schwenninger Wild Wings 9 1,50 46 58,00 14 Krefeld Pinguine 8 1,33 43 53,67
So mit dieser absolut verlässlichlen Rechnerei können wir jetzt alle relativ entspannt die nächsten 2 Eishockeylosen Wochen angehen weil wir nachts beruhigt schlafen können denn am Ende einer nervenaufreibenden Vorrunde reicht Platz 10 knapp um den Supergau zu vermeiden und mit Straubing gäbe es ja auch einen unangehmen aber machbaren Gegner. Jedenfalls viel angenehmer als sich mit Mannheim oder Wundertüte Hamburg auseinandersetzen zu müssen.

Ja und Platz 10 bietet ja in gewisser Weise auch Planungssicherheit. Ab da musst du dich nach jeder überstanden Runde ganz einfach mit dem übrig gebliebenen Top Seed befassen.


In diesem Sinne in die Playoffs rinne (und beachtet nicht die unvermeidlichen Nörgeleien das solche Rechenspiele ja nach 10, 20, 40 oder 52 Spielen vollkommen sinnlos sind. Mag sein das es stimmt aber wenigstens hat das Lesen dieses Posts besagten Spassbremsen etwas unnütze griesgrämige Lebenszeit geklaut :mrgreen: )

Anyway mein verwegener Tipp noch zum Abschluss
Ich denke das der Debattierclub seinen Run gerade erst gestartet hat und dank seiner überragenden Defensivarbeit (fast 200 Schüsse weniger zugelassen als alle anderen Teams) sogar noch an den Düssis vorbei zieht und Zweiter in der Endtabelle wird. Zudem noch relativ ungeplagt von der Verletzungsseuche und Nationalmannschaftsmässig nicht sehr belastet. Ich kann sie zwar nicht leiden aber der Trend ist ihr Friend

Dürfte ne gute Quote bei den einschlägigen Wettanbietern geben darauf zu setzen und jeder der das riskiert, bitte 10% der Gewinnsumme an die Haie Nachwuchsabteilung spenden ;)
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert
Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
 
 
Beiträge: 4589
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 13:24

Re: Die Clouston Tabelle

Beitragvon SECHSAUFEIS » Di 9. Feb 2016, 13:30

Ich weiß nicht ob es fair ist einem Mann ein Spiel anzurechnen, nur weil er am Münchner Flughafen landet?
A good hockey player plays where the puck is. A great hockey player plays where the puck is going to be.
Benutzeravatar
SECHSAUFEIS
Co-Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 2755
Registriert: Di 3. Jun 2008, 08:42

Re: Die Clouston Tabelle

Beitragvon harkonnon » Di 9. Feb 2016, 14:26

Fucking Absolut ! :mrgreen:

Mindestens so fair wie eine Rechnung für 13 andere Teams aus einem Sample von 6 oder 7 Spielen zu erstellen :lol:
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert
Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
 
 
Beiträge: 4589
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 13:24

Re: Die Clouston Tabelle

Beitragvon LInsoDeTeh » Di 9. Feb 2016, 14:42

Ich finde die Kritik gar nicht so unangebracht. Selbst wenn man nur die letzten vier Spiele betrachten würde.

OK, wir haben 3 von 4 Spielen gewonnen. Das klingt erst mal gut. Fakt ist jedoch, dass wir 3x nur nach OT oder SO gewonnen haben, haben also genau 6 von 12 Punkten erzielt. Was wiederum nur noch 2 von 4 gewonnenen Spielen entspricht.
Abgesehen von dem psychologischen "hey wir gewinnen endlich mehr als wir verlieren" haben wir also immer noch eine eher miese 1,5 Punkte Quote.

Natürlich kommt es auch auf das "Wie" an und die damit verbundene Hoffnung für die restlichen Spiele (Stichwort Comeback-Qualitäten, Kampf, Defensivspiel, Struktur, Spielzüge... etc.), aber wir sind ja in diesem Thread bei den nackten Zahlen, also: Luft nach oben reichlich vorhanden!
Ob in Himmel, oder Hölle, wir sind HAIE!
Benutzeravatar
LInsoDeTeh
Förderlizenz - Hai
 
LInsoDeTeh
13
 
Beiträge: 554
Registriert: Sa 5. Apr 2014, 09:23

Re: Die Clouston Tabelle

Beitragvon SECHSAUFEIS » Di 9. Feb 2016, 14:53

Man kann überall was finden, na klar!
- Ein schlechtes Spiel haben wir unter Ihm abgeliefert von MA bis ING, leider das in Krefeld (dort war ich auch sehr enttäuscht)
- 4 Spiele waren zuletzt Auswärts
- davon wurden 3 bei Mitbewerbern gewonnen, wenn auch in OTs, aber immerhin! Frag mal die Gegner... ;-)
- 3x davon nach Rückständen


Es ist nicht alles gut! Ganz klar, aber jeder erkennt ne Handschrift und es fühlt sich besser an, was zuletzt passierte/zu sehen war. Das finde ich sollte man auch sehen. (wollen ;-))


Apropo... bei immer 50% hätten wir 66 Punkte und wären immerhin vor/= ... na :lol:
A good hockey player plays where the puck is. A great hockey player plays where the puck is going to be.
Benutzeravatar
SECHSAUFEIS
Co-Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 2755
Registriert: Di 3. Jun 2008, 08:42

Re: Die Clouston Tabelle

Beitragvon SECHSAUFEIS » Di 9. Feb 2016, 15:05

Was extrem Positiv ist, ist eben aber auch diese DEL sensationelle OT Bilanz, das darf und muss man auch mal erwähnen. (Hatten wir solange ich Hockey lebe noch nie)
Zeugt von Fokusierung, Puckbesitz und Technik. Es geht also ...
A good hockey player plays where the puck is. A great hockey player plays where the puck is going to be.
Benutzeravatar
SECHSAUFEIS
Co-Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 2755
Registriert: Di 3. Jun 2008, 08:42

Re: Die Clouston Tabelle

Beitragvon mirosikora11 » Di 9. Feb 2016, 15:14

SECHSAUFEIS hat geschrieben:Was extrem Positiv ist, ist eben aber auch diese DEL sensationelle OT Bilanz, das darf und muss man auch mal erwähnen. (Hatten wir solange ich Hockey lebe noch nie)
Zeugt von Fokusierung, Puckbesitz und Technik. Es geht also ...
Es zeugt von BEREIT SEIN...zumindest in eben jener OT. ;)
Unrasiert und fern der Heimat
mirosikora11
Chef Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 3621
Registriert: Di 20. Mai 2008, 22:59

Re: Die Clouston Tabelle

Beitragvon harkonnon » Di 9. Feb 2016, 15:23

LInsoDeTeh hat geschrieben:Ich finde die Kritik gar nicht so unangebracht. Selbst wenn man nur die letzten vier Spiele betrachten würde.

Nur um das mal vor äh nachbeugend klarzustellen

hier geht es keineswegs um Kritik eher darum das die reinen Zahlen recht überraschend sind

Es ist einfach nur ne Zahlenspielerei um die Pause zu überbrücken und vielleicht noch das es durchaus noch zu sehr überraschenden Platzverschiebungen kommen kann
(E.g. Wolfsburg auf 3, Berlin 5 oder Iserlohn 6, Mannheim auf 8 und weniger als eine Extra Niederlage vom Playoff aus entfernt und das ohne den #1 Goalie)


Ganz abgesehen davon ich würde das Szenario (Pre Playoff ohne Heimrecht vs Straubing) im Moment sofort nehmen
Im Prinzip ist es jetzt schon fast egal auf welchem Preplayoffplatz man landet, denn die Haie sind weder besonders Heimstark noch Auswärtsschwach.
Und von den potentiellen Kandidaten Straubing, Mannheim, Hamburg, Ingolstadt und Augsburg sind mir die derzeit stark spielenden aber sicher auch nahe am Limit agierenden Tigers lieber als jede der anderen Wundertüten.
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert
Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
 
 
Beiträge: 4589
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 13:24

Re: Die Clouston Tabelle

Beitragvon millencolin » Di 9. Feb 2016, 16:41

Länderspielpause. Also verletzt sich wieder ein Hai...

Wie stehen denn die Quoten zum wetten? :oops:
WARNUNG: Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

Bürotechnik ist kein Verbrechen!
Benutzeravatar
millencolin
Co-Bundestrainer
 
millencolin
82
 
Beiträge: 4485
Registriert: Di 20. Mai 2008, 20:13

Re: Die Clouston Tabelle

Beitragvon FröhlicherHai » Di 9. Feb 2016, 16:43

harkonnon hat geschrieben: hier geht es keineswegs um Kritik eher darum das die reinen Zahlen recht überraschend sind
Als mathematischer Analphabet muss ich glatt fragen: Sind die Zahlen korrekt?

P/G für die Haie oben bei 1.29, aber 6 Spiele bei 9 Punkten macht 1.5 P/G? Ohne das Mannheim-Spiel wären wir sogar bei 1.8

Das wäre jetzt nicht soo schlecht. Allerdings hätten vor allem zwei der Spiele auch genau anders herum ausgehen können, und sind der Glückslotterie Penalties geschuldet.

Aber mal was anderes: Bei einer Qualifikation für die PPO würde bei einem etwaigen Sieg im VF entweder Berlin oder Dummdorf warten. Da weiss man wirklich nicht, was man sich wünschen soll...
FröhlicherHai
Profi - Hai
 
 
Beiträge: 762
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:23

Re: Die Clouston Tabelle

Beitragvon flonaldo » Di 9. Feb 2016, 17:23

FröhlicherHai hat geschrieben: Aber mal was anderes: Bei einer Qualifikation für die PPO würde bei einem etwaigen Sieg im VF entweder Berlin oder Dummdorf warten. Da weiss man wirklich nicht, was man sich wünschen soll...
4 Siege :mrgreen:
____________________Bild_____________________
Auf der Suche nach Game Worn Trikots vom Kölner EC
-----------> Meine Game Worn Sammlung <----------
Benutzeravatar
flonaldo
Förderlizenz - Hai
 
flonaldo
40
 
Beiträge: 547
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 11:34

Re: Die Clouston Tabelle

Beitragvon harkonnon » Di 9. Feb 2016, 17:47

FröhlicherHai hat geschrieben:
harkonnon hat geschrieben: hier geht es keineswegs um Kritik eher darum das die reinen Zahlen recht überraschend sind
Als mathematischer Analphabet muss ich glatt fragen: Sind die Zahlen korrekt?

P/G für die Haie oben bei 1.29, aber 6 Spiele bei 9 Punkten macht 1.5 P/G? Ohne das Mannheim-Spiel wären wir sogar bei 1.8

Das wäre jetzt nicht soo schlecht. Allerdings hätten vor allem zwei der Spiele auch genau anders herum ausgehen können, und sind der Glückslotterie Penalties geschuldet.

Aber mal was anderes: Bei einer Qualifikation für die PPO würde bei einem etwaigen Sieg im VF entweder Berlin oder Dummdorf warten. Da weiss man wirklich nicht, was man sich wünschen soll...
in der Clouston Ära seit dem 22.1.2016 haben die Haie, Iserlohn, Mannheim und Straubing 7 Spiele gemacht alle anderen nur 6

von daher sind die Zahlen schon korrekt (wobei ich bei der 2. Nachkommastelle wegen des Rundungsverhaltens der Tabellenkalkulation keine Gewähr geben würde, aber das Problem schleppt Microsoft ja schon seit Windows 3.1 mit sich herum)

und ich würde mir keine grossen Gedanken über Berlin und Dorf machen, ich denke mal das wir ziemlich sicher von München und XY als Top 2 ausgehen können.
Aber wir werden sehen was kommt immerhin müssen ja alle noch 8x Spielen

Und noch was Punkt ist nicht gleich Punkt. Hätten die Haie 9 Punkte gegen andere Gegner (München, Mannheim, Krefeld) geholt wären sie jetzt wohl nicht mehr in den Top 10
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert
Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
 
 
Beiträge: 4589
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 13:24

Re: Die Clouston Tabelle

Beitragvon Quak » Di 9. Feb 2016, 18:21

Ob man es wirklich Glück nennen will das wir diese Saison so häufig in OT/nP gewinnen? Ich denke das liegt auch an Mann im Tor.
Nerve Behale!
Quak
All Star - Hai
 
Quak
87
 
Beiträge: 1910
Registriert: Mi 2. Mär 2011, 18:04

Re: Die Clouston Tabelle

Beitragvon FröhlicherHai » Di 9. Feb 2016, 18:36

harkonnon hat geschrieben: in der Clouston Ära seit dem 22.1.2016 haben die Haie, Iserlohn, Mannheim und Straubing 7 Spiele gemacht alle anderen nur 6

und ich würde mir keine grossen Gedanken über Berlin und Dorf machen, ich denke mal das wir ziemlich sicher von München und XY als Top 2 ausgehen können.
Aber wir werden sehen was kommt immerhin müssen ja alle noch 8x Spielen

Und noch was Punkt ist nicht gleich Punkt. Hätten die Haie 9 Punkte gegen andere Gegner (München, Mannheim, Krefeld) geholt wären sie jetzt wohl nicht mehr in den Top 10
Ach jo, richtig. München war ja das erste Spiel von Curry Clouston. War schon meinen betagten Hirnhälften entschwunden!

Nun ja, schauen wir einfach was kommt. Ich denke wenn man sich in die PPO rettet, ist das schon ein geglückter Akt der Schadensbegrenzung. In der Vergangenheit ist man nie weiter als VF gekommen, wenn die Platzierung unterhalb Platz 6 war.

Meine bescheidene Hoffnung ist, dass die Haie von weiterem Verletzungspech verschont bleiben und nach der Pause den positiven Trend fortsetzen. Dann könnte durchaus noch ein Überraschungslauf gelingen. Bis dahin ist aber noch weit, und in der jetzigen Situation kann ein schlechter Tag darüber entscheiden, ob es Urlaub oder Verlängerung gibt.

Quak hat geschrieben:Ob man es wirklich Glück nennen will das wir diese Saison so häufig in OT/nP gewinnen? Ich denke das liegt auch an Mann im Tor.
Wesslau ist schon gut. Mein erstes neues Trikot seit Jahren trägt seinen Namen :D
Aber Penalties ist halt auch ein bisschen wie würfeln und die eigenen Leute müssen ja auch treffen. Nicht dass ich mich beklagen will, weit gefehlt. Die Linie zwischen derzeit 4 oder 2 Siegen ist einfach sehr klein.
FröhlicherHai
Profi - Hai
 
 
Beiträge: 762
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:23

Re: Die Clouston Tabelle

Beitragvon peyam2 » Di 9. Feb 2016, 19:43

millencolin hat geschrieben:Länderspielpause. Also verletzt sich wieder ein Hai...

Wie stehen denn die Quoten zum wetten? :oops:
Die Chance sich auf der Skisprungschanze zu verletzten , ist schon extrem hoch. 8-)
peyam2
peyam2
Profi - Hai
 
 
Beiträge: 739
Registriert: Fr 22. Jan 2010, 22:18

Re: Die Clouston Tabelle

Beitragvon Nicologne » Di 9. Feb 2016, 20:04

Bei 6 Heimspielen im Saisonendspurt sollte doch insgesamt ein deutlich besserer Punkteschnitt als 1,5 herauskommen. Auswärts in Nürnberg könnte auch was drin sein. Insofern hoffe ich auf sage und schreibe 17 Punkte: Auswärtssieg in Nürnberg (selbstverständlich nach Overtime) sowie 5 Dreier Zuhause. Dann wäre eine Niederlage gegen Schwenningen (wie immer) oder Wolfsburg zu verschmerzen.
Nicologne
Schüler - Hai
 
 
Beiträge: 77
Registriert: Sa 16. Feb 2013, 23:07

Re: Die Clouston Tabelle

Beitragvon harkonnon » Do 25. Feb 2016, 08:02

Teil 2 der Clouston Tabelle (sortiert nach Punkten pro Spiel) noch 5 Spieltage bis zu den Playoffs

4 Teams haben 10 Spiele alle anderen 9 auf der Cory Clock

Code: Alles auswählen

Punkte P/G 1 EHC Red Bull München 21 2,33 2 Grizzlys Wolfsburg 20 2,22 3 Thomas Sabo Ice Tigers 16 1,78 4 Schwenninger Wild Wings 15 1,67 5 Straubing Tigers 16 1,60 6 Krefeld Pinguine 14 1,56 7 ERC Ingolstadt 14 1,56 8 Hamburg Freezers 14 1,56 9 Kölner Haie 15 1,50 10 Eisbären Berlin 13 1,44 11 Iserlohn Roosters 14 1,40 12 Düsseldorfer EG 11 1,22 13 Adler Mannheim 8 0,80 14 Augsburger Panther 5 0,56

so weit so erfreulich die Haie insgesamt jetzt auf Platz 7 und den gilt es nach unten zu verteidigen, nach oben wird nicht mehr viel gehen da zum einen der Abstand mit 9 bzw 11 Punkten recht groß ist und zudem Nürnberg und Wolfsburg derzeit zu den formstärksten Teams gehören.


Punkten alle Teams so weiter in den restlichen Spielen würde das am Ende folgenden Playoffbaum ergeben

Code: Alles auswählen

#1 München (98,00 Punkte) #2 Berlin (93,67 Punkte) #3 Wolfsburg (92,33 Punkte) gegen #6 Düsseldorf (87,33 Punkte) #4 Iserlohn (91,40 Punkte) gegen #5 Nürnberg (87,67 Punkte) Pre Playoffs #7 Köln (77,00 Punkte) gegen #10 Ingolstadt (74,50 Punkte) #8 Hamburg (76,33 Punkte) gegen #9 Straubing (75,60 Punkte) #11 Mannheim (72,33 Punkte) #12 Augsburg (66,33 Punkte) #13 Schwenningen (62,00 Punkte) #14 Krefeld (58,33 Punkte)

sicher nicht der Lieblingsgegner der Haie aber was soll es die Plätze 7 bis 11 bzw 12 sind so eng zusammen das für alle Teams in dem Bereich schon seit einiger Zeit das Motto JSS (Just Survive Somehow) gilt. Von daher kann man froh sein wenn man nicht zu den 2 Teams gehört die es am Ende gar nicht in Playoffs schaffen.
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert
Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
 
 
Beiträge: 4589
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 13:24

Re: Die Clouston Tabelle

Beitragvon the boss » Do 25. Feb 2016, 10:27

Mannheim auf 11 :mrgreen:

ich möchte mal wissen, was dann da in MA passiert ;)
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras
the boss
Co-Trainer - Hai
 
the boss
29
 
Beiträge: 2840
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:11

Re: Die Clouston Tabelle

Beitragvon LInsoDeTeh » Do 25. Feb 2016, 10:42

the boss hat geschrieben:Mannheim auf 11 :mrgreen:

ich möchte mal wissen, was dann da in MA passiert ;)
Wahrscheinlich auch nicht viel mehr als nach unserem Platz 11 letztes Jahr.
Ob in Himmel, oder Hölle, wir sind HAIE!
Benutzeravatar
LInsoDeTeh
Förderlizenz - Hai
 
LInsoDeTeh
13
 
Beiträge: 554
Registriert: Sa 5. Apr 2014, 09:23

Re: Die Clouston Tabelle

Beitragvon Chanda » Do 25. Feb 2016, 14:52

Wobei es in Mannheim unter Garantie einen Trainerrauswurf geben würde, was bei uns leider nicht der Fall war. Wäre das so gewesen, würden wir jetzt nicht um die Teilnahme an den Playoffs kämpfen.
Chanda
All Star - Hai
 
Chanda
96
 
Beiträge: 1602
Registriert: So 25. Mai 2008, 13:26

Re: Die Clouston Tabelle

Beitragvon IceDragon67 » Do 25. Feb 2016, 17:41

Es würde Geld ohne Ende in den Kader gepumpt werden...
IceDragon67
Co-Bundestrainer
 
IceDragon67
14
 
Beiträge: 5181
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 19:17

Re: Die Clouston Tabelle

Beitragvon Quak » Fr 26. Feb 2016, 22:44

Haben wir ja ganz anders gemacht und haben richtig gespart ;-)
Nerve Behale!
Quak
All Star - Hai
 
Quak
87
 
Beiträge: 1910
Registriert: Mi 2. Mär 2011, 18:04

Re: Die Clouston Tabelle

Beitragvon harkonnon » Fr 4. Mär 2016, 00:29

die 5 vor 12 Edition und damit vorletzte Ausgabe der Cloustandings

Code: Alles auswählen

1 EHC Red Bull München 27 2,25 2 Grizzlys Wolfsburg 23 1,92 3 ERC Ingolstadt 23 1,92 4 Thomas Sabo Ice Tigers 22 1,83 5 Straubing Tigers 22 1,69 6 Krefeld Pinguine 20 1,67 7 Schwenninger Wild Wings 18 1,50 8 Iserlohn Roosters 19 1,46 9 Kölner Haie 18 1,38 10 Hamburg Freezers 16 1,33 11 Düsseldorfer EG 15 1,25 12 Eisbären Berlin 14 1,17 13 Adler Mannheim 14 1,08 14 Augsburger Panther 8 0,67
die Haie sind 9. und haben sich gegenüber dem Sundblad-Schnitt (1,43) noch mal leicht verschlechtert und brauchen 4 Punkte aus den beiden letzten Spielen um sich unter Clouston in der Punkteausbeute noch zu verbessern

4 Punkte bzw 75 Punkte insgesamt ist auch gleichzeitig die Lucky Number die auf jeden Fall (dank des Torverhältnisses) reicht um die Pre Playoffs zu packen.
Wenn alles für die Haie spielt kann es auch ohne weitere Punkte reichen.
Oder wenn man morgen 1 Punkt mehr holt als Hamburg.
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert
Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
 
 
Beiträge: 4589
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 13:24

Re: Die Clouston Tabelle

Beitragvon harkonnon » Fr 4. Mär 2016, 03:56

harkonnon hat geschrieben:die 5 vor 12 Edition und damit vorletzte Ausgabe der Cloustandings

Code: Alles auswählen

1 EHC Red Bull München 27 2,25 2 Grizzlys Wolfsburg 23 1,92 3 ERC Ingolstadt 23 1,92 4 Thomas Sabo Ice Tigers 22 1,83 5 Straubing Tigers 22 1,69 6 Krefeld Pinguine 20 1,67 7 Schwenninger Wild Wings 18 1,50 8 Iserlohn Roosters 19 1,46 9 Kölner Haie 18 1,38 10 Hamburg Freezers 16 1,33 11 Düsseldorfer EG 15 1,25 12 Eisbären Berlin 14 1,17 13 Adler Mannheim 14 1,08 14 Augsburger Panther 8 0,67
die Haie sind 9. und haben sich gegenüber dem Sundblad-Schnitt (1,43) noch mal leicht verschlechtert und brauchen 4 Punkte aus den beiden letzten Spielen um sich unter Clouston in der Punkteausbeute noch zu verbessern

4 Punkte bzw 75 Punkte insgesamt ist auch gleichzeitig die Lucky Number die auf jeden Fall (dank des Torverhältnisses) reicht um die Pre Playoffs zu packen.
Wenn alles für die Haie spielt kann es auch ohne weitere Punkte reichen.
Oder wenn man morgen 1 Punkt mehr holt als Hamburg.
hmpf ganz vergessen zur Tabelle

Köln, Iserlohn, Straubing haben 13 Spiele, alle anderen 12
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert
Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
 
 
Beiträge: 4589
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 13:24

Re: Die Clouston Tabelle

Beitragvon harkonnon » Mo 7. Mär 2016, 01:25

Final Cloustandings

Code: Alles auswählen

1 EHC Red Bull München 31 2,21 2 Grizzlys Wolfsburg 28 2,00 3 Krefeld Pinguine 26 1,86 4 Straubing Tigers 25 1,67 5 ERC Ingolstadt 23 1,64 6 Kölner Haie 24 1,60 7 Thomas Sabo Ice Tigers 22 1,57 8 Iserlohn Roosters 22 1,47 9 Eisbären Berlin 20 1,43 10 Hamburg Freezers 19 1,36 11 Schwenninger Wild Wings 18 1,29 12 Düsseldorfer EG 18 1,29 13 Adler Mannheim 14 0,93 14 Augsburger Panther 11 0,79
wie immer haben Iserlohn, Köln, Mannheim und Straubing 1 Spiel mehr (15) alle anderen haben 14 Spiele

dank des D-Day Wochendes mit voller Punktausbeute die Haie auf einem versöhnlichen Platz 6 in der Clouston Ära.

Und mit 77 Punkten insgesamt zumindest noch die 50% Hürde knapp überschritten.

Die Topdatenverarbeitung der DEL sponsored by SAP sieht die Haie übrigens mit 77 Punkten bei 54% (genau wie Nürnberg mit 83 Punkten und Iserlohn mit 91 Punkten) :mrgreen:
dafür "trianguliert" man bei Ingolstadt aus 76 Punkten (von 152 möglichen) eine Quote von 44% :shock: (was übrigens Platz 12 entsprechen würde wenn irgendwelche Prozentzahlen in der DEL Tabelle richtig wären)

dagegen sind die 75 Punkte von Straubing glatte 48% wert in powered by SAP DEL Terms :D

da würde ich doch liebend gern mal den Algorithmus sehen den die da verwenden. Anyway wenn mal jemand kreative Buchführung braucht lasst euch beim Weltmarktführer beraten, die frisieren euch jede Bilanz zurecht.
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert
Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
 
 
Beiträge: 4589
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 13:24


Zurück zu „An der Kölnarena2“





Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste


cron