Mark Mahon neuer Sportdirektor der Kölner Haie

Im Büro des Chefs: Diskussionen rund um den Verein und die Fans. incl. Gerüchteküche

Mark Mahon neuer Sportdirektor der Kölner Haie

Beitragvon Henrike » Sa 30. Jan 2016, 15:26

Die Kölner Haie haben endlich eine Verpflichtung zu vermelden. Mark Mahon übernimmt den Posten des Sportdirektors beim KEC.

http://www.haimspiel.de/mark-mahon-neue ... tdirektor/
http://www.haimspiel.de - Das KEC-Fanmagazin
"This team is not going to quit." - Troy Stecher
Benutzeravatar
Henrike
Chef Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 3125
Registriert: Di 20. Mai 2008, 20:52

Re: Mark Mahon neuer Sportdirektor der Kölner Haie

Beitragvon Taucher » Sa 30. Jan 2016, 15:32

Wieder einer der vor Uwe flüchtet...

Fällt für mich unter kreative Lösung... Schauen wir was es bringt.
Taucher
All Star - Hai
 
Taucher
10
 
Beiträge: 1162
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:00

Re: Mark Mahon neuer Sportdirektor der Kölner Haie

Beitragvon harkonnon » Sa 30. Jan 2016, 15:43

Oha that came out of nowhere

Zumindest auf dem noch recht unerschlossenen asiatischen Spielermarkt sollten die Haie jetzt einen grossen Informations-Vorsprung haben. :mrgreen:

Und Teal Fowler ist jetzt nicht mehr exklusiv der “Oberligaspieler“ unter den Sportdirektoren.

Ok Schluß mit den kleinen Scherzen, als recht unbeschriebenes Blatt schleppst du auch keine Altlasten mit dir rum. Von daher alles Gute und eine glückliche Hand
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert
Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
 
 
Beiträge: 4588
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 13:24

Re: Mark Mahon neuer Sportdirektor der Kölner Haie

Beitragvon flonaldo » Sa 30. Jan 2016, 16:33

Am 11.11 geboren. DER muss ja passen... :mrgreen:
____________________Bild_____________________
Auf der Suche nach Game Worn Trikots vom Kölner EC
-----------> Meine Game Worn Sammlung <----------
Benutzeravatar
flonaldo
Förderlizenz - Hai
 
flonaldo
40
 
Beiträge: 547
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 11:34

Re: Mark Mahon neuer Sportdirektor der Kölner Haie

Beitragvon harkonnon » Sa 30. Jan 2016, 17:01

Mich macht gerade der Gedanke an, wie der KEC mit einer komplett in Deutschland geborenen und ausgebildeten Mannschaft die aber alle einen japanischen Pass haben (Team wird liebevoll “die BanzHaie“ genannt) erst die kanadische 1c Mannschaft im DEL Finale in den Seilersee sweept und dann direkt komplett zur Eishockey B-WM abreist und Japan wieder in die A-Gruppe schiesst.

Mo San, Tank San und Salmon San werden als beste Spieler mit dem goldenen Hairakiri Orden am Kamikaze Band ausgezeichnet.
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert
Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
 
 
Beiträge: 4588
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 13:24

Re: Mark Mahon neuer Sportdirektor der Kölner Haie

Beitragvon Daniel » Sa 30. Jan 2016, 17:11

Nicht schlecht! Mahon hat auf alle Fälle auf den ersten Blick allerhand von dem, was das Stellenprofil so verlangt. Ich bin wirklich gespannt und wünsche ihm gutes gelingen.

Insgesamt gefällt mir am neuen Führungsduo schon m ganz gut, dass sie komplett von außen kommen. Ich hoffe da hält dann auch eine Menge frischer Wind einzug. Das ist aus meiner Sicht eine sehr große Chance sich jetzt vernünftig für die Zukunft zu positionieren.
Daniel
DNL - Hai
 
Daniel
66
 
Beiträge: 247
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 16:06

Re: Mark Mahon neuer Sportdirektor der Kölner Haie

Beitragvon FröhlicherHai » Sa 30. Jan 2016, 17:34

Mark Mahon (born 1 April 1973) is an Irish film director, writer and producer from Cork city, Ireland.

Ach ne Moment, hab den falsche erwischt. Gar nicht so leicht, was über den guten Mann rauszufinden. Hier mal was er auf seinem LinkedIn-Profil so über sich erzählt:

Karriere:
Assistant Coach
Eisbären Berlin
August 2015 – Present (6 months)

Head Coach
Japanese National Team
March 2004 – May 2015 (11 years 3 months)Tokyo, Japan

Head Coach
Nikko Ice Bucks
August 2002 – February 2004 (1 year 7 months)Nikko, Japan

Assistant Hockey Coach
University of Ottawa
April 2001 – July 2002 (1 year 4 months)Ottawa, Ontario, Canada

Top Skills:
Sports Management
Sports Marketing
Coaching
Sports
Event Management
Public Speaking
Athletics
Event Planning
Sponsorship
Sports Coaching

Spannend. Finds gut, dass er von aussen kommt. Der Blick in die Strukturen der Berliner könnte auch hilfreich sein, auch wenns nur ein kurzer Blick war.

In jedem Fall herzlich Willkommen und viel Erfolg
FröhlicherHai
Profi - Hai
 
 
Beiträge: 761
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:23

Re: Mark Mahon neuer Sportdirektor der Kölner Haie

Beitragvon Quak » Sa 30. Jan 2016, 18:11

Sehe ich das richtig das einer der Cotrainer von Uwe Krupp jetzt zu uns in der Saison als Sportdirektor wechselt?
Nerve Behale!
Quak
All Star - Hai
 
Quak
87
 
Beiträge: 1909
Registriert: Mi 2. Mär 2011, 18:04

Re: Mark Mahon neuer Sportdirektor der Kölner Haie

Beitragvon Chanda » Sa 30. Jan 2016, 20:37

Uwe Krupp muss ja einen großen Schatten haben, so lange sich gewisse Leute immer noch nach diesem richten.

Willkommen Mr. Mahon.
Chanda
All Star - Hai
 
Chanda
96
 
Beiträge: 1602
Registriert: So 25. Mai 2008, 13:26

Re: Mark Mahon neuer Sportdirektor der Kölner Haie

Beitragvon Tatanka » Sa 30. Jan 2016, 21:00

harkonnon hat geschrieben:Oha that came out of nowhere

Zumindest auf dem noch recht unerschlossenen asiatischen Spielermarkt sollten die Haie jetzt einen grossen Informations-Vorsprung haben. :mrgreen:

Und Teal Fowler ist jetzt nicht mehr exklusiv der “Oberligaspieler“ unter den Sportdirektoren.

Ok Schluß mit den kleinen Scherzen, als recht unbeschriebenes Blatt schleppst du auch keine Altlasten mit dir rum. Von daher alles Gute und eine glückliche Hand
Da darf man sich am Dom ja demnächst auf viele kleine Kujis freuen. Meinen Glückwunsch! ;)
Tatanka
Profi - Hai
 
 
Beiträge: 669
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 13:44

Re: Mark Mahon neuer Sportdirektor der Kölner Haie

Beitragvon Doug_Berry » So 31. Jan 2016, 13:42

Okay. Ds ist mal ein wirklicher Neustart. Der Mann hat keine kölsche Vergangenheit - gut! Als Funktionär auch schon (internationale) Erfahrung gesammelt - auch gut. Und er hat, wenn auch untklassig, schon hierzulande gespielt. Könnte tatsächlich gut funktionieren. Zumal Mahon früh genug da ist, um sich für die nächste Saison ein eigenes Bild von den bisherigen Haie-Spielern zu machen. Ich bin gespannt und bereit, dem Mann eine faire Chance zu geben. Klingt für mich erst einmal alles positiv. Also dann, herzlich willkommen beim kölschesten Club der Welt, Mr. Mahon!
"Wenn de jeck weeß, fängk et em Kopp aan."
Benutzeravatar
Doug_Berry
Förderlizenz - Hai
 
Doug_Berry
10
 
Beiträge: 352
Registriert: Fr 17. Okt 2014, 08:48

Re: Mark Mahon neuer Sportdirektor der Kölner Haie

Beitragvon Score-A-Lot » So 31. Jan 2016, 13:55

Doug_Berry hat geschrieben: Und er hat, wenn auch untklassig, schon hierzulande gespielt.
Nicht nur das
1996-97 Wedemark Scorpions DEL 50 5 13 18

http://www.eliteprospects.com/player.php?player=69595
Benutzeravatar
Score-A-Lot
All Star - Hai
 
Score-A-Lot
33
 
Beiträge: 1315
Registriert: So 18. Jan 2009, 17:27

Re: Mark Mahon neuer Sportdirektor der Kölner Haie

Beitragvon Doug_Berry » So 31. Jan 2016, 14:13

Score-A-Lot hat geschrieben:Nicht nur das ...
Oha. Das hab ich doch glatt übersehen. Danke für den Hinweis! Und umso besser. Auch wenn es schon 'ne halbe Ewigkeit her ist, kennt er die DEL nicht nur vom Hörensagen. Noch ein Pluspunkt. Das könnte wirklich eine gute Verpflichtung sein.
"Wenn de jeck weeß, fängk et em Kopp aan."
Benutzeravatar
Doug_Berry
Förderlizenz - Hai
 
Doug_Berry
10
 
Beiträge: 352
Registriert: Fr 17. Okt 2014, 08:48

Re: Mark Mahon neuer Sportdirektor der Kölner Haie

Beitragvon Henrike » So 31. Jan 2016, 19:55

.
Mark Mahon im Video-Interview vor dem Spiel in Augsburg:

http://www.haimspiel.de/mark-mahon-im-video-interview/
http://www.haimspiel.de - Das KEC-Fanmagazin
"This team is not going to quit." - Troy Stecher
Benutzeravatar
Henrike
Chef Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 3125
Registriert: Di 20. Mai 2008, 20:52

Re: Mark Mahon neuer Sportdirektor der Kölner Haie

Beitragvon Chanda » Mo 1. Feb 2016, 04:45

Ja, er spricht zumindest fliesend deutsch. Das wäre bei "Mac" nicht der Fall gewesen. Man merkt ihm auch eine gewisse Aufbruchsstimmung an. Der Rest wird sich erst noch zeigen. Aber das er von seinem Job zumindest theoretisch etwas versteht, wird meines Erachtens deutlich. Aber auch für ihn wird es schwer werden. Vielleicht hilft ihm dabei die nordamerikanische Art.
Chanda
All Star - Hai
 
Chanda
96
 
Beiträge: 1602
Registriert: So 25. Mai 2008, 13:26

Re: Mark Mahon neuer Sportdirektor der Kölner Haie

Beitragvon DURNOMAGUS » Mo 1. Feb 2016, 07:58

Macht einen guten, selbstbewussten Eindruck. Na dann, good luck Mr. Mahon!
Don't screw up tomorrow what you can mess up today!
It’s up to them to grab it!
Clear Eyes, Full Hearts, Can’t Lose.
If You Don’t Block Shots, You Don’t Play.


#77 SERGIO MOMESSO
Benutzeravatar
DURNOMAGUS
Kleinschüler - Hai
 
 
Beiträge: 33
Registriert: Do 31. Dez 2015, 13:26

Re: Mark Mahon neuer Sportdirektor der Kölner Haie

Beitragvon FröhlicherHai » Mo 1. Feb 2016, 09:07

Chanda hat geschrieben:Ja, er spricht zumindest fliesend deutsch. Das wäre bei "Mac" nicht der Fall gewesen.
Ich würde mich sogar auf die Aussage versteifen, dass er klar besser qualifiziert ist als Mac. Nicht nur wegen der Sprache. Man muss sich ja nur mal die Vita anschauen.

Es war eine schöne Idee von der GL, hier jemanden mit Historie und Standing bei den Fans reinholen zu wollen, aber ich bin froh, dass es jetzt anders gekommen ist.

Ich kann mir sogar sehr gut vorstellen, dass Mac - sollte er erfahren haben wer der Mitbewerber ist - freiwillig weiteren Abstand von dem Angebot genommen hat. Er ist Ehrenmann und klug genug bei aller Schmeichelei, die so ein Angebot mit sich bringt, mit klarem Kopf auf die Situation zu schauen und zu erkennen, was die beste Entscheidung für den Verein (und ihn selbst) ist.
FröhlicherHai
Profi - Hai
 
 
Beiträge: 761
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:23

Re: Mark Mahon neuer Sportdirektor der Kölner Haie

Beitragvon Quak » Mo 1. Feb 2016, 14:17

Was bei Mac auch eine Rolle gespielt haben wird, ist die Tatsache das er bei seinem aktuellen Job einen unbefristeten Vertrag hat.
Nerve Behale!
Quak
All Star - Hai
 
Quak
87
 
Beiträge: 1909
Registriert: Mi 2. Mär 2011, 18:04

Re: Mark Mahon neuer Sportdirektor der Kölner Haie

Beitragvon Doug_Berry » Mo 1. Feb 2016, 17:33

Cooles erstes Interview. Vielen Dank dafür! Das klingt doch erstmal powitiv. Der Mann kennt Deutschland. Der Mann kennt Verbandsarbeit. Und er kennt die DEL, samt Blick hinter die Anschütz-Kulissen. Ich bin ganz optimistisch, dass wir mit ihm eine passable Besetzung gefunden haben. Sprache ist auch kein Problem. Passt, ma sagen. Ich würde mich feuen, wenn die Außendarstellung nun wieder in geordneten Bahnen verläuft und der Trainer sich auf sein Kerngeschäft konzentrieren kann. Da gibts ja noch genug zu tun ;)
"Wenn de jeck weeß, fängk et em Kopp aan."
Benutzeravatar
Doug_Berry
Förderlizenz - Hai
 
Doug_Berry
10
 
Beiträge: 352
Registriert: Fr 17. Okt 2014, 08:48

Re: Mark Mahon neuer Sportdirektor der Kölner Haie

Beitragvon IceDragon67 » Mo 1. Feb 2016, 19:28

Noch muss ja immer noch die Mannschaft auf dem Eis den Erfolg liefern. Ein Sportdirektor kann höchstens für gute Rahmenbedingungen sorgen. ;)
IceDragon67
Co-Bundestrainer
 
IceDragon67
14
 
Beiträge: 5181
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 19:17

Re: Mark Mahon neuer Sportdirektor der Kölner Haie

Beitragvon Henrike » Di 2. Feb 2016, 08:17

Willkommen in Köln, Mark Mahon!
An seinem ersten Arbeitstag in Köln stand für den neuen Sportdirektor der Haie das Kennenlernen mit der lokalen Presse auf dem Programm. Mark Mahon gab sich offen, kommunikativ und souverän. Sein Begrüßungs-Statement überraschte nicht, klang aber ehrlich: „Es ist eine Riesen-Ehre. Köln gehört zu den Top-Adressen im europäischen Eishockey. Ich weiß, dass viel auf mich zukommt. Es ist eine Riesen-Herausforderung, dass wir das Kölner Eishockey wieder besser machen, aber ich freue mich auf diese Herausforderung. Ich freue mich auf die Aufgabe, die auf mich zukommt.“

„Ich bin heute vielleicht ein bisschen langweilig, weil ich noch keine konkreten Dinge sagen kann, aber ich bin halt erst vor 90 Minuten in Köln angekommen“, schickte der 50-Jährige hinterher, aber Grundsätzliches gab es dann doch. (...)
Hier geht's zum Artikel
http://www.haimspiel.de - Das KEC-Fanmagazin
"This team is not going to quit." - Troy Stecher
Benutzeravatar
Henrike
Chef Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 3125
Registriert: Di 20. Mai 2008, 20:52

Re: Mark Mahon neuer Sportdirektor der Kölner Haie

Beitragvon Chanda » Di 2. Feb 2016, 08:57

"Stark köperbetont" sehe ich unsere Liga auch, nur oftmals mit "schrulligen" Entscheidungen. Aber auch klar dürfte sein, dass nur wenige Schweden in die DEL passen. Aber das war ja schon immer meine Rede. Klar dabei dürfte auch sein, dass wenn jemand nur auf persönliche Punkte achtet, dass dieser nicht zu uns passt - zumindest in meinem Verständnis. Und das beziehe ich nicht auf die Schweden. Viele unserer Schweden sind "gut", aber ob das wirkliche Playoff-Spieler sind, wage ich zu bezweifeln.
Chanda
All Star - Hai
 
Chanda
96
 
Beiträge: 1602
Registriert: So 25. Mai 2008, 13:26

Re: Mark Mahon neuer Sportdirektor der Kölner Haie

Beitragvon the boss » Mi 24. Feb 2016, 13:06

ein Interview im ksta mit MM

http://www.ksta.de/koelner-haie/-interv ... 46216.html

übrigens lustig, jetzt haben wir CCC und MMM. was fehlt noch? Na GGG
dann ham wir 3x CGM ;)
sorry for OT :mrgreen:
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras
the boss
Co-Trainer - Hai
 
the boss
29
 
Beiträge: 2838
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:11

Re: Mark Mahon neuer Sportdirektor der Kölner Haie

Beitragvon harkonnon » Mi 24. Feb 2016, 14:18

the boss hat geschrieben:ein Interview im ksta mit MM

http://www.ksta.de/koelner-haie/-interv ... 46216.html

übrigens lustig, jetzt haben wir CCC und MMM. was fehlt noch? Na GGG
dann ham wir 3x CGM ;)
sorry for OT :mrgreen:

Ham wir at längs

GOALscoring GOALie Gustav
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert
Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
 
 
Beiträge: 4588
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 13:24


Zurück zu „An der Kölnarena2“





Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


cron