Cory Clouston neuer Cheftrainer

Im Büro des Chefs: Diskussionen rund um den Verein und die Fans. incl. Gerüchteküche

Cory Clouston neuer Cheftrainer

Beitragvon BenWolfski » Do 21. Jan 2016, 10:22

Pressemitteilung der Kölner Haie

Cory Clouston übernimmt Cheftrainer-Posten bei den Kölner Haien

Der 46-jährige Coach mit NHL-Erfahrung erhält beim KEC einen Vertrag bis zum Saisonende.

Cory Clouston ist neuer Cheftrainer des KEC. Der am 16. September 1969 in Viking, Alberta geborene Kanadier erhält einen Vertrag bis Saisonende.

Seine Trainerkarriere begann Clouston bereits 1995, nachdem er zwischen 1989 und 1993 für die University of Alberta selbst aktiv war, bei den Grande Prairie Storm in der Rocky Mountain Junior Hockey League sowie in der Alberta Junior Hockey League (1995-1999). Im Anschluss übernahm er den Posten des Assistenztrainers bei den Kootenay Ice in der kanadischen Juniorenliga WHL (1999-2001) und wurde 2001 zu deren Cheftrainer ernannt (2001-2007). In der Saison 2007/08 wechselte Clouston in den Profibereich als Cheftrainer der Binghamton Senators (AHL). Im März 2009 wurde er Headcoach bei den Ottawa Senators in der NHL und behielt diesen Posten für knapp drei Jahre bis zum Ende der Saison 2010/11. Nach einer Spielzeit bei den Brandon Wheat Kings in der WHL (2011/12) war Clouston zuletzt von 2013 bis 2014 Cheftrainer der Prince Albert Raiders, ebenfalls in der WHL.

„Seine Erfahrung, auf höchstem Level gecoacht zu haben, wird uns weiterhelfen. Wir sind überzeugt davon, dass er unserer Mannschaft neue Energie geben wird, um unsere Ziele zu erreichen“, erklärt Haie-Geschäftsführer Peter Schönberger zur Verpflichtung Cory Cloustons.

Clouston wird am Freitag in München landen und direkt zur Mannschaft stoßen, so dass er am Abend beim Auswärtsspiel gegen den EHC Red Bull an der Bande stehen wird.

Über die Position des Co-Trainers wird in den nächsten Tagen entschieden.

Zur offiziellen Vorstellung des neuen Haie-Cheftrainers möchten wir Sie herzlich einladen zur Pressekonferenz am Samstag, 23.01.2016, um 14 Uhr in der Sportsbar im Haie-Zentrum an der Gummersbacher Straße (Köln-Deutz).
BenWolfski
Kleinschüler - Hai
 
 
Beiträge: 36
Registriert: Do 31. Jan 2013, 13:22

Re: Cory Clouston neuer Cheftrainer

Beitragvon the boss » Do 21. Jan 2016, 10:29

Clouston wird am Freitag in München landen und direkt zur Mannschaft stoßen, so dass er am Abend beim Auswärtsspiel gegen den EHC Red Bull an der Bande stehen wird.
:lol: :lol: :lol: :lol:
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras
the boss
Co-Trainer - Hai
 
the boss
29
 
Beiträge: 2839
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:11

Re: Cory Clouston neuer Cheftrainer

Beitragvon the boss » Do 21. Jan 2016, 10:39

Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras
the boss
Co-Trainer - Hai
 
the boss
29
 
Beiträge: 2839
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:11

Re: Cory Clouston neuer Cheftrainer

Beitragvon mirosikora11 » Do 21. Jan 2016, 10:57

the boss hat geschrieben:
Clouston wird am Freitag in München landen und direkt zur Mannschaft stoßen, so dass er am Abend beim Auswärtsspiel gegen den EHC Red Bull an der Bande stehen wird.
:lol: :lol: :lol: :lol:
Das ist in der Tat ein Novum, zumindest mir in dieser Form noch nicht untergekommen.

Alles andere als ein geschmeidiger Einstieg für ihn, die Spieler, für den Verein.

Ne Sorry, da muss ich halt den Meckeronkel geben: Ich finde es peinlich!

Entweder war er am späten Sonntagabend/Montag für die GF noch nicht bekannt oder noch nicht bereit für den Job in der DEL (Stichwort: Bedenkzeit), so dass bis Mittwoch Mittag weitere (wertvolle) Zeit verstrichen ist. Mit Übungseinheiten unter Sundblad und Spielern, die nach der Krefeld-Pleite dachten "OK, auch nächstes WE ist Sunny unser Coach". So wurde es ja auch von Schönberger proklamiert.
Unrasiert und fern der Heimat
mirosikora11
Chef Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 3621
Registriert: Di 20. Mai 2008, 22:59

Re: Cory Clouston neuer Cheftrainer

Beitragvon Sharky55 » Do 21. Jan 2016, 11:04

Hoffentlich wird die Mannschaft bereit sein.

Das kann ja eigentlich nur nach der Franz Beckenbauer-Methode funktionieren, nach dem Motto "Geht raus und spielt Fussball", äh Eishockey. Aufstellung, Reihen, macht ihr mal wie Ihr denkt...

Kann gut gehen, wenn plötzlich alle befreit sind, oder grandios nach hinten gehen...

Vertragslaufzeit bis Ende der Saison. Auf jeden Fall vernünftig, um mal zu schauen und dann gegebenenfalls den nächsten großen Schnitt zu machen.

Wenn man allerdings so überzeugt wäre von der Lösung, wie damals von Sundblad, hätte man direkt ein Jahr dranhängen müssen. Was mich wieder zu der Frage bringt, wie , wo und wer diesen Namen ausgegraben hat...?
Sharky55
Schüler - Hai
 
 
Beiträge: 142
Registriert: Do 28. Feb 2013, 14:52

Re: Cory Clouston neuer Cheftrainer

Beitragvon SECHSAUFEIS » Do 21. Jan 2016, 11:06

the boss hat geschrieben:
Clouston wird am Freitag in München landen und direkt zur Mannschaft stoßen, so dass er am Abend beim Auswärtsspiel gegen den EHC Red Bull an der Bande stehen wird.
:lol: :lol: :lol: :lol:
Nun gut, finde ich jetzt nicht dramatisch! Rodion und Thomas trainieren ja bis Freitag die Mannschaft, war gestern zu lesen.
Würde mich auch gar nicht wundern, wenn die #7 den Co. weiter macht, damit Jemand der die ganze Zeit näher dran war mit im Boot ist.
A good hockey player plays where the puck is. A great hockey player plays where the puck is going to be.
Benutzeravatar
SECHSAUFEIS
Co-Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 2754
Registriert: Di 3. Jun 2008, 08:42

Re: Cory Clouston neuer Cheftrainer

Beitragvon Der_Kopfschüttler » Do 21. Jan 2016, 11:45

Sein Engagement hat uns gleich beeindruckt. Er hat viele Spiele von uns schon analysiert und kannte jeden Spieler von uns,
Quelle: Express.

Das klingt für mich jetzt nicht danach, dass er neu in der Verlosung war. Wobei ich natürlich nicht den Wahrheitsgehalt dieser Aussage
einschätzen kann.
- Ohne Worte -
Der_Kopfschüttler
Förderlizenz - Hai
 
Der_Kopfschüttler
21
 
Beiträge: 403
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 09:15

Re: Cory Clouston neuer Cheftrainer

Beitragvon Tobihai » Do 21. Jan 2016, 12:21

Puh, das nenne ich mal Timing. Es läuft wohl gar nichts mehr normal in diesem Verein. An für sich begrüße ich diesen Schritt, allerdings kommt dieser viel zu spät. Aber gut, jetzt ist es so wie es ist.

Viel erwarten darf man morgen wohl nicht in München...
Tobihai
All Star - Hai
 
Tobihai
93
 
Beiträge: 1935
Registriert: Di 19. Okt 2010, 12:00

Re: Cory Clouston neuer Cheftrainer

Beitragvon Kurpfalz-Hai » Do 21. Jan 2016, 13:37

Tobihai hat geschrieben:....An für sich begrüße ich diesen Schritt, allerdings kommt dieser viel zu spät. Aber gut, jetzt ist es so wie es ist.

Viel erwarten darf man morgen wohl nicht in München...
Sehe ich ganz genauso.
Kurpfalz-Hai
Kleinschüler - Hai
 
 
Beiträge: 34
Registriert: Di 30. Sep 2014, 12:40

Re: Cory Clouston neuer Cheftrainer

Beitragvon TomAdB » Do 21. Jan 2016, 14:06

Ich finde die Worte Patrick Hagers aus dem Haimspiel-Artikel gut, dass, weil es ein komplett neuer Trainer ohne europäischem Background ist, jeder SPieler seinen Wert komplett neu beweisen muss.
Das Spel in München wird vielleicht auch eine gute Gelegenheit sein, nochmal die Spieler "live und in Farbe" spielen zu sehen und anschließend die Bewertungen mit ggfs Reihenumstellungen, Taktik und was halt machbar ist in der kurzen Zeit. An neuen Impulsen wirds bestimmt nicht mangeln.
TomAdB
DNL - Hai
 
TomAdB
72
 
Beiträge: 175
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 21:37

Re: Cory Clouston neuer Cheftrainer

Beitragvon Doug_Berry » Do 21. Jan 2016, 14:46

Herzlich willkommen in Deutschland, bzw. München, bzw. Köln Mr. Clouston! Have fun und ich bin auf die nächsten Wochen echt gespannt. Kriegt der gute Mann gleich den Karnevalsrummel voll mit. Das passt ja zum Club und zur Aufgabe :D
"Wenn de jeck weeß, fängk et em Kopp aan."
Benutzeravatar
Doug_Berry
Förderlizenz - Hai
 
Doug_Berry
10
 
Beiträge: 352
Registriert: Fr 17. Okt 2014, 08:48

Re: Cory Clouston neuer Cheftrainer

Beitragvon Kris » Do 21. Jan 2016, 15:36

Doug_Berry hat geschrieben:Herzlich willkommen in Deutschland, bzw. München, bzw. Köln Mr. Clouston! Have fun und ich bin auf die nächsten Wochen echt gespannt. Kriegt der gute Mann gleich den Karnevalsrummel voll mit. Das passt ja zum Club und zur Aufgabe :D
Sehr geehrter Mr. Clouston...

Ich habe die Haie 4 Mal in dieser Saison gesehen - alle zusammen, keine Punkte aber viel Verlegenheit!

Ich komme zweimal im Februar zurück, einmal mit meine Familie und einmal mit Meine Freunde - bitte können wir ein Sieg sehen?

:D
Kris
Bambini Hai
 
 
Beiträge: 15
Registriert: So 5. Apr 2015, 21:11

Re: Cory Clouston neuer Cheftrainer

Beitragvon harkonnon » Do 21. Jan 2016, 15:52

Der_Kopfschüttler hat geschrieben:
Sein Engagement hat uns gleich beeindruckt. Er hat viele Spiele von uns schon analysiert und kannte jeden Spieler von uns,
Quelle: Express.

Das klingt für mich jetzt nicht danach, dass er neu in der Verlosung war. Wobei ich natürlich nicht den Wahrheitsgehalt dieser Aussage
einschätzen kann.

das klingt für mich eher danach das Clouston wirklich auf die Haie zugegangen ist und sich weil ohne Job ganz gezielt auf seine Bewerbung vorbereitet hat.

Kann man jetzt sicher überaggressiv nennen wenn man will, aber mich würde es auch beeindrucken wenn jemand in einem Job Interview so auftrumpfen kann.

Er hat klar angesagt ich will den Job, ich hab mich da schon reingearbeitet, ich hab die entsprechende Erfahrung UND ganz wichtig ich mache das auch mit einem Vertrag nur bis Saisonende weil ich mir sicher bin euch zu überzeugen.

So was kannst du natürlich schon mal machen wenn du in deiner Vita 2,5 Jahre NHL Coach stehen hast und dazu noch 1,5 AHL. Andernfalls könnte man es als verweifelt auffassen.

Ich bin mir nur über eins ganz sicher, als Assistant Coach wollte ich den nicht hinter mir stehen haben :)


Jetzt kommt es halt drauf an

kann der Herr Clouston seinen offensichtlichen Drive auf die Spieler übertragen, dann haben die Haie eventuell einen Home Run gelandet.
ist die Mannschaft so zerstritten das sie ihn gar nicht erst annimmt, dann wird die Saison schnell vorbei sein. ABer in dem Sinne schmerzlos für die Haie enden das man anschliessend nicht einen Coach mit langer Vertragsdauer am Hacken hat.
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert
Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
 
 
Beiträge: 4588
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 13:24

Re: Cory Clouston neuer Cheftrainer

Beitragvon Daniel » Do 21. Jan 2016, 16:38

Herzlich Willkommen Cory Clouston?

Naja eher: Hoffentlich bist Du der Lucky-Shot Cory Clouston!
Nix General! Hier ist eher ein Wunder gefragt. (Für das ich Cory Clouston aber natürlich beide Daumen drücke!!!)


Ich fasse also kurz zusammen:

- Kurzfristiges Ziel: Wir brauchen jemanden der sofort funktioniert und sofort etwas bewirkt. Das geht wohl unbestrittener Maßen am Besten wenn man sich gut auskennt. (Fach- und Methodenkompetenz) - wenn man keine Zeit hat ist aber doch wohl ganz sicher wichtig, dass man sich in seinem Markt auskennt: Also Liga, Gegner und am Besten auch die Spieler halbwegs gut kennt. Dafür brauchen wir jetzt jemanden.

- Mittelfristiges Ziel: Ein Team aufbauen das Personal sorgsam bewerten und auswählen und ein gutes Spielsystem etablieren um wieder "oben" angreifen zu können - ein erfahrender guter Coach. Dafür brauchen wir jemanden für nächste und übernächste Saison.


Was machen wir: Wir holen jemanden ohne die Kenntnis des Marktes und geben ihm einen Vertrag bis Saisonende. - Aha! Cory Clouston für mittel- bis langfristig könnte ich verstehen aber damit jetzt sofort etwas passiert? :?
Daniel
DNL - Hai
 
Daniel
66
 
Beiträge: 247
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 16:06

Re: Cory Clouston neuer Cheftrainer

Beitragvon mirosikora11 » Do 21. Jan 2016, 17:31

harkonnon hat geschrieben:das klingt für mich eher danach das Clouston wirklich auf die Haie zugegangen ist und sich weil ohne Job ganz gezielt auf seine Bewerbung vorbereitet hat.

Kann man jetzt sicher überaggressiv nennen wenn man will, aber mich würde es auch beeindrucken wenn jemand in einem Job Interview so auftrumpfen kann.

Er hat klar angesagt ich will den Job, ich hab mich da schon reingearbeitet, ich hab die entsprechende Erfahrung UND ganz wichtig ich mache das auch mit einem Vertrag nur bis Saisonende weil ich mir sicher bin euch zu überzeugen.

So was kannst du natürlich schon mal machen wenn du in deiner Vita 2,5 Jahre NHL Coach stehen hast und dazu noch 1,5 AHL. Andernfalls könnte man es als verweifelt auffassen.
Wenn dem so war, OK, dann gewinnst Du schnell die Herzen der Arbeitgeber. Kein Thema.

harkonnon hat geschrieben:Jetzt kommt es halt drauf an

kann der Herr Clouston seinen offensichtlichen Drive auf die Spieler übertragen, dann haben die Haie eventuell einen Home Run gelandet.
a la 2002 ;) Würde sich hier keiner gegen wehren.
harkonnon hat geschrieben:ist die Mannschaft so zerstritten das sie ihn gar nicht erst annimmt, dann wird die Saison schnell vorbei sein. ABer in dem Sinne schmerzlos für die Haie enden das man anschliessend nicht einen Coach mit langer Vertragsdauer am Hacken hat.
Nicht ganz: Ein Sundblad muss ja auch noch abgeKRUPPt werden, sprich: Da wird man noch mal ans Konto rangehen müssen. Ob man will oder nicht. Egal, wie lange der Herr Clouston hier verbleiben wird.

Was mir aber viel mehr Sorgen bereitet:

Das Team ist offensichtlich heftigst zerstritten und in konkurrierende Cliquen aufgeteilt. Wer mal die Teamuhr von Tuckman gelernt hat, der weiß, dass ein Team im Laufe der Zeit unterschiedliche Phasen durchläuft:

forming - storming - norming - performing - adjourning

Sprich: Konflikte untereinander bleiben nicht aus, Misstrauen und Verteilungskämpfe gibts immer, vorallem am Anfang des Teambuildings. Ein gutes Team findet aber nur dann zu einer produktiven Arbeitsleistung (performing), wenn seine Teammitglieder diese Konflikte und Gegensätze entweder vorher zufriedenstellend geklärt haben, oder aber nach hinten anstellen, ihre unterschiedlichen Rollen innerhalb der Gemeinschaft akzeptieren/finden, um dann an diesem einen gemeinsamen Projekt zu arbeiten.

Genau hier hege ich nicht gerade kleine Zweifel am Gelingen unseres Projekts. Hier wurden Unterschiede, Klüngel und Misstrauen seit Wochen/Monaten/Jahren "gezüchtet" und gepflegt. Unter Sundblad, der es anscheinend nicht vermochte, dieses anzugehen bzw. zu lösen, oder sogar unter Krupp. Nun kommt das für viele "unbeschriebene Blatt" und wird dieses Team vermutlich gehörig auf links drehen (Stichwort: Profilierung). Folglich wird genau dieses Team seine bisherigen (chicen) Rollen überwiegend verteidigen wollen. Das riecht für mich danach, dass die Ellbogen nicht nur auf dem Eis noch mehr ausgefahren werden, als ohnehin schon.

Wenn Clouston es wirklich schafft, aus diesem "Haufen" ein Black Horse zu machen, welches ab März nur so durch die PO galoppiert, dann gebt ihm danach einen Stöger-Vertrag. ;)
Wenn nicht, sollte man sich als GF wohl doch mal Gedanken machen, ob man nicht mal alte Zöpfe abschneiden sollte, indem man manche Störenfriede ev. doch mal das Haie-Trikot auszieht.
Unrasiert und fern der Heimat
mirosikora11
Chef Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 3621
Registriert: Di 20. Mai 2008, 22:59

Re: Cory Clouston neuer Cheftrainer

Beitragvon harkonnon » Do 21. Jan 2016, 17:55

mirosikora11 hat geschrieben:
harkonnon hat geschrieben:ist die Mannschaft so zerstritten das sie ihn gar nicht erst annimmt, dann wird die Saison schnell vorbei sein. ABer in dem Sinne schmerzlos für die Haie enden das man anschliessend nicht einen Coach mit langer Vertragsdauer am Hacken hat.
Nicht ganz: Ein Sundblad muss ja auch noch abgeKRUPPt werden, sprich: Da wird man noch mal ans Konto rangehen müssen.
Wenn die verantwortlichen Herrschaften wirklich so blöd waren Sundblads Vertrag der dieses Jahr ausläuft vorzeitig und ohne entsprechende Ausstiegsklausel zu verlängern dann haben sie jeden Extra Dollar den sie damit aus ihrer Tasche verbrannt haben ja so was von verdient am Hacken kleben das es mich fast schon wieder freuen würde
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert
Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
 
 
Beiträge: 4588
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 13:24

Re: Cory Clouston neuer Cheftrainer

Beitragvon Daniel » Do 21. Jan 2016, 20:10

mirosikora11 hat geschrieben: Was mir aber viel mehr Sorgen bereitet:

Das Team ist offensichtlich heftigst zerstritten und in konkurrierende Cliquen aufgeteilt. Wer mal die Teamuhr von Tuckman gelernt hat, der weiß, dass ein Team im Laufe der Zeit unterschiedliche Phasen durchläuft:

forming - storming - norming - performing - adjourning

Sprich: Konflikte untereinander bleiben nicht aus, Misstrauen und Verteilungskämpfe gibts immer, vorallem am Anfang des Teambuildings. Ein gutes Team findet aber nur dann zu einer produktiven Arbeitsleistung (performing), wenn seine Teammitglieder diese Konflikte und Gegensätze entweder vorher zufriedenstellend geklärt haben, oder aber nach hinten anstellen, ihre unterschiedlichen Rollen innerhalb der Gemeinschaft akzeptieren/finden, um dann an diesem einen gemeinsamen Projekt zu arbeiten.

Genau hier hege ich nicht gerade kleine Zweifel am Gelingen unseres Projekts. Hier wurden Unterschiede, Klüngel und Misstrauen seit Wochen/Monaten/Jahren "gezüchtet" und gepflegt. Unter Sundblad, der es anscheinend nicht vermochte, dieses anzugehen bzw. zu lösen, oder sogar unter Krupp. Nun kommt das für viele "unbeschriebene Blatt" und wird dieses Team vermutlich gehörig auf links drehen (Stichwort: Profilierung). Folglich wird genau dieses Team seine bisherigen (chicen) Rollen überwiegend verteidigen wollen. Das riecht für mich danach, dass die Ellbogen nicht nur auf dem Eis noch mehr ausgefahren werden, als ohnehin schon.

Wenn Clouston es wirklich schafft, aus diesem "Haufen" ein Black Horse zu machen, welches ab März nur so durch die PO galoppiert, dann gebt ihm danach einen Stöger-Vertrag. ;)
Wenn nicht, sollte man sich als GF wohl doch mal Gedanken machen, ob man nicht mal alte Zöpfe abschneiden sollte, indem man manche Störenfriede ev. doch mal das Haie-Trikot auszieht.
Sehr schön dargestellt!

Ich habe aber auch ganz erhebliche Zweifel, das wir hier diese Saison noch ein Black Horse zu sehen bekommen. Du stellst ja selbst schon fest, dass die ganze Sache hier schon über einen größeren Zeitraum läuft - da lassen sich Konflikte nicht mal eben mit einem "Schnips" lösen sondern macht braucht Zeit und muss eine Menge Arbeit hineinstecken.

Ich bin auch der Meinung, dass man absolut unabhängig vom Ausgang dieser Saison die wiederholten Störenfriede aussortieren sollte. Allein schon um ein Zeichen zu setzen, dass dies hier nicht akzeptiert wird, sonst hat man dieses Problem hier immer wieder. Da muss eine ganz klare Linie her, auch wenn es unter Umständen richtig weh tut, sonst verliert man den letzten Funken Glaubwürdigkeit und ist am Ende selbst die lahmste aller Enten!
Daniel
DNL - Hai
 
Daniel
66
 
Beiträge: 247
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 16:06

Re: Cory Clouston neuer Cheftrainer

Beitragvon FröhlicherHai » Do 21. Jan 2016, 20:36

Herzlich Willkommen in Köln Mr. Clouston!

Viel Glück und ein gutes Händchen, mehr gibt es da nicht zu sagen. Wunder sollte man keine erwarten, aber wenn ihm nur kleine Verbesserungen gelingen sollten, wäre wohl schon viel erreicht.
harkonnon hat geschrieben:
Der_Kopfschüttler hat geschrieben:
Sein Engagement hat uns gleich beeindruckt. Er hat viele Spiele von uns schon analysiert und kannte jeden Spieler von uns,
Quelle: Express.
.
das klingt für mich eher danach das Clouston wirklich auf die Haie zugegangen ist und sich weil ohne Job ganz gezielt auf seine Bewerbung vorbereitet hat.

Kann man jetzt sicher überaggressiv nennen wenn man will, aber mich würde es auch beeindrucken wenn jemand in einem Job Interview so auftrumpfen kann.
Sollte er sich initiativ beworben haben, finde ich das wirklich beeindruckend. Auf jeden Fall ist der Mann motiviert, das ist doch super. Er kann eigentlich nur gewinnen - die Ausgangslage könnte nicht viel schlechter und die Erwartungen nicht viel niedriger sein.
Daniel hat geschrieben:Herzlich Willkommen Cory Clouston?

Naja eher: Hoffentlich bist Du der Lucky-Shot Cory Clouston!
Nix General! Hier ist eher ein Wunder gefragt. (Für das ich Cory Clouston aber natürlich beide Daumen drücke!!!)

Was machen wir: Wir holen jemanden ohne die Kenntnis des Marktes und geben ihm einen Vertrag bis Saisonende. - Aha! Cory Clouston für mittel- bis langfristig könnte ich verstehen aber damit jetzt sofort etwas passiert? :?
Ich finde den Vertrag bis Saisonende ideal. Das Risiko sich hier zu verbrennen ist doch ziemlich gering, und schlechter als mit Sundblad kann es kaum werden.

Interessant ist sicherlich, wie er den nun in die Auswahl gekommen ist, bzw. wer da eigentlich noch so alles war. Haimspiel hat ein paar Namen genannt, die aber eigentich alle als wenig wahrscheinlich eingestuft, wenn ich mich recht erinnere. Bei Draisaitl habe ich in erster Linie das Gefühl, dass man sich unterhalten , er aber nicht ganz die Erwartungen erfüllt hat. Anders kann ich mir dieses Anbiedern über die Presse nicht erklären, und ehrlich gesagt bin ich auch froh, diesen Kelch passieren zu sehen.

Palaver-Pavel finde ich schon eher schade....der Mann kann was, aber scheint wohl in WOB glücklich zu sein. Und leider muss man unserer Vereinsführung auch attestieren, insgesamt kein so dolles Bild abzugeben. Krisenmanagement und Kommunikation im Zick-Zack-Kurs.

Aber anway, ich denke Clouston kann hier nur gewinnen. Ich halte ihm die Daumen!
FröhlicherHai
Profi - Hai
 
 
Beiträge: 761
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:23

Re: Cory Clouston neuer Cheftrainer

Beitragvon SECHSAUFEIS » Do 21. Jan 2016, 20:56

Rundschau hat geschrieben:Ex-Trainer Niklas Sundblad und Haie-Boss Peter Schönberger (links). Foto: picture alliance / dpa
Bild


:lol: :lol: :lol:

Cory Clouston: Willkommen... Willkommen... ;)
A good hockey player plays where the puck is. A great hockey player plays where the puck is going to be.
Benutzeravatar
SECHSAUFEIS
Co-Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 2754
Registriert: Di 3. Jun 2008, 08:42

Re: Cory Clouston neuer Cheftrainer

Beitragvon harkonnon » Do 21. Jan 2016, 21:01

SECHSAUFEIS hat geschrieben:
Rundschau hat geschrieben:Ex-Trainer Niklas Sundblad und Haie-Boss Peter Schönberger (links). Foto: picture alliance / dpa
Bild


:lol: :lol: :lol:

Jetzt werden mir manche Defizite im taktischen Bereich schlagartig klar.
Wir haben es einfach nicht geschafft den Strafraum bei hohen Flanken im Kopfballspiel zu dominieren.
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert
Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
 
 
Beiträge: 4588
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 13:24

Re: Cory Clouston neuer Cheftrainer

Beitragvon mirosikora11 » Do 21. Jan 2016, 23:13

„Er hat seit Mittwoch nichts anderes getan, als sich die Videos anzuschauen und einen Eindruck von der Mannschaft zu bekommen“, zeigte sich Peter Schönberger beeindruckt.

:arrow: http://www.rundschau-online.de/eishocke ... 75596.html


Bild
Unrasiert und fern der Heimat
mirosikora11
Chef Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 3621
Registriert: Di 20. Mai 2008, 22:59

Re: Cory Clouston neuer Cheftrainer

Beitragvon mecki74 » Fr 22. Jan 2016, 08:42

Aus der Online Express 21.01.
"Auch Moritz Müller freut sich auf den neuen Coach:
„Für mich war er ein unbeschriebenes Blatt. Nun stehen wir in einer schwierigen Situation und versuchen, ihn ins Team zu integrieren."

Ohne jetzt zuviel hineininterpretieren zu wollen.

Ich finde eine interessante Wortwahl des Kapitäns.
Ist der Trainer nicht der "Chef" der Spieler?
Vieleicht nur falsch zitiert oder aufgrund der Vorfreude etwas unglücklich formuliert oder mein Verständnis der Hirachie ist einfach falsch.

Whatever... Welcome to Cologne Mr. Clouston
mecki74
Schüler - Hai
 
 
Beiträge: 108
Registriert: Mo 26. Mai 2008, 17:00

Re: Cory Clouston neuer Cheftrainer

Beitragvon Mike » Fr 22. Jan 2016, 08:47

mecki74 hat geschrieben:und versuchen, ihn ins Team zu integrieren."
Die Formulierung sprang mir gestern auch direkt ins Auge!
Sometimes I wonder what I'm-a gonna do
but there ain't no cure for the summertime blues

Eddie Cochran
Mike
Bambini Hai
 
 
Beiträge: 29
Registriert: Mi 23. Sep 2015, 12:37

Re: Cory Clouston neuer Cheftrainer

Beitragvon the boss » Fr 22. Jan 2016, 09:09

Mike hat geschrieben:
mecki74 hat geschrieben:und versuchen, ihn ins Team zu integrieren."
Die Formulierung sprang mir gestern auch direkt ins Auge!
mir auch ;)
finde sie ebenfalls sehr "komisch"...
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras
the boss
Co-Trainer - Hai
 
the boss
29
 
Beiträge: 2839
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:11

Re: Cory Clouston neuer Cheftrainer

Beitragvon Vioxx » Fr 22. Jan 2016, 09:39

Je länger ich drüber nachdenke, umso besser gefällt mir die Lösung mit Clouston. Er hat viel Erfahrung in der besten Jugendliga der Welt und war Headcoach eines NHL Team. Ich finde eine gute Mischung. Da der Vertrag erstmal nur bis Saisonende läuft, kann man nicht viel falsch machen, hat aber in den nächsten Wochen die Chance das sich Trainer, Mannschaft und GF besser kennenlernen und kann dann schauen ob es für eine längere Zusammenarbeit passt. So eine Art Probezeit, was man bei einer normalen Verpflichtung so nicht hat. Ich bin auch froh, dass jemand kommt ohne Kölner Vergangenheit. Input von außen kann dem Club nur gut tun.
Das der Zeitpunkt der Verpflichtung etwas ungünstig ist, kann ich nachvollziehen, andererseits muss man erstmal Gespräche führten und sich lieber etwas mehr Zeit lassen und dafür den "optimalen" Kandidaten verpflichteten.
Es gab mit Sicherheit einige Bewerber.....

Ich bin froh, dass es nicht Peter Neururer geworden ist, der bringt sich ja immer ins Gespräch wenn es irgendwo brennt. :D
Vioxx
Schüler - Hai
 
 
Beiträge: 149
Registriert: Sa 6. Mär 2010, 10:56


Zurück zu „An der Kölnarena2“





Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


cron