Die Kölner Haie trennen sich von Niklas Sundblad und Petri L

Im Büro des Chefs: Diskussionen rund um den Verein und die Fans. incl. Gerüchteküche

Die Kölner Haie trennen sich von Niklas Sundblad und Petri L

Beitragvon BenWolfski » Mi 20. Jan 2016, 13:05

Die Kölner Haie trennen sich von Niklas Sundblad und Petri Liimatainen

Nachfolger werden in Kürze bekannt gegeben

Die Kölner Haie haben Cheftrainer Niklas Sundblad und Co-Trainer Petri Liimatainen von ihren Aufgaben beim KEC entbunden. Die Entscheidung wurde den beiden Coaches am Mittwochmittag in einem persönlichen Gespräch mitgeteilt.

„Wir hatten bis zuletzt gehofft, dass wir mit unserem Trainerteam die Wende herbeiführen können. In den letzten Tagen haben wir viele Gespräche geführt, die uns aber schlussendlich dazu gebracht haben, diesen Schritt zu gehen“, so Haie-Geschäftsführer Peter Schönberger.

Niklas Sundblad war von Oktober 2014 an Cheftrainer beim KEC. Zudem arbeitete er von 2009-2013 als Assistenz- und Cheftrainer bei den Haien. Petri Liimatainen war seit Beginn der aktuellen Spielzeit Haie-Co-Trainer.

Die Kölner Haie danken Niklas Sundblad und Petri Liimatainen für die erbrachte Arbeit und wünschen ihnen sowohl sportlich als auch persönlich für die Zukunft alles Gute.

Über die Nachfolger werden die Haie in Kürze informieren.
BenWolfski
Kleinschüler - Hai
 
 
Beiträge: 36
Registriert: Do 31. Jan 2013, 13:22

Re: Die Kölner Haie trennen sich von Niklas Sundblad und Petri L

Beitragvon KoelnerEC » Mi 20. Jan 2016, 13:11

Soviel zum Thema "keine Trainerdiskussion"
KoelnerEC
DNL - Hai
 
KoelnerEC
12
 
Beiträge: 236
Registriert: Mi 3. Feb 2010, 16:44

Re: Die Kölner Haie trennen sich von Niklas Sundblad und Petri L

Beitragvon Marty Murray » Mi 20. Jan 2016, 13:12

Also Mittwochs? Uff....

Nunja, vielleicht hat Sundblad hingeschmissen?!?

Also Mittwochs?? 2 Tage vor dem Spiel. Ungewöhnlich
Marty Murray
Co-Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 2352
Registriert: So 14. Sep 2008, 18:17

Re: Die Kölner Haie trennen sich von Niklas Sundblad und Petri L

Beitragvon Doug_Berry » Mi 20. Jan 2016, 13:18

Ooookay :shock: Habs jetzt grad erst durch Deinen Post erfahren, werter Marty Murray. In der Tat ein ungewöhnlicher Zeitpunkt. Das ist ein Klopper. Bin auf die Nachfolge(r) gespannt.
"Wenn de jeck weeß, fängk et em Kopp aan."
Benutzeravatar
Doug_Berry
Förderlizenz - Hai
 
Doug_Berry
10
 
Beiträge: 352
Registriert: Fr 17. Okt 2014, 08:48

Re: Die Kölner Haie trennen sich von Niklas Sundblad und Petri L

Beitragvon KoelnerEC » Mi 20. Jan 2016, 13:22

kommt bestimmt von ganz oben. Wie bei Krupp
KoelnerEC
DNL - Hai
 
KoelnerEC
12
 
Beiträge: 236
Registriert: Mi 3. Feb 2010, 16:44

Re: Die Kölner Haie trennen sich von Niklas Sundblad und Petri L

Beitragvon Solaris » Mi 20. Jan 2016, 13:24

Woher denn auch sonst? Außer die beiden hatten keine Lust mehr, was ich mir aber nicht so recht vorstellen kann.

Ich bin mal auf den Nachfolger und den Effekt auf das Spiel am Freitag gespannt :shock:
Benutzeravatar
Solaris
DNL - Hai
 
Solaris
14
 
Beiträge: 290
Registriert: Fr 4. Sep 2015, 10:36

Re: Die Kölner Haie trennen sich von Niklas Sundblad und Petri L

Beitragvon Marty Murray » Mi 20. Jan 2016, 13:28

Mir passt der Zeitpunkt null.

Entweder man macht direkt am Sonntag den Cut oder nächsten Sonntag.

Was soll denn der neue für einen Einfluss haben in bestenfalls einem Training und einer Busfahrt?!

Was ein Schwachsinn.
Marty Murray
Co-Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 2352
Registriert: So 14. Sep 2008, 18:17

Re: Die Kölner Haie trennen sich von Niklas Sundblad und Petri L

Beitragvon KoelnerEC » Mi 20. Jan 2016, 13:31

Marty Murray hat geschrieben:Mir passt der Zeitpunkt null.

Entweder man macht direkt am Sonntag den Cut oder nächsten Sonntag.

Was soll denn der neue für einen Einfluss haben in bestenfalls einem Training und einer Busfahrt?!

Was ein Schwachsinn.
Deshalb tippe ich auf Gotthardt. So blöd kann selbst Schönberger nicht sein.
Vor allem bin ich gespannt wen die jetzt aus dem Hut zaubern.
KoelnerEC
DNL - Hai
 
KoelnerEC
12
 
Beiträge: 236
Registriert: Mi 3. Feb 2010, 16:44

Re: Die Kölner Haie trennen sich von Niklas Sundblad und Petri L

Beitragvon realgrobi » Mi 20. Jan 2016, 13:31

realgrobi
DNL - Hai
 
realgrobi
79
 
Beiträge: 271
Registriert: Di 19. Aug 2008, 19:07

Re: Die Kölner Haie trennen sich von Niklas Sundblad und Petri L

Beitragvon Solaris » Mi 20. Jan 2016, 13:32

Wenn man schlau ist, hat man auch direkt an einen Sportdirektor gedacht...
Benutzeravatar
Solaris
DNL - Hai
 
Solaris
14
 
Beiträge: 290
Registriert: Fr 4. Sep 2015, 10:36

Re: Die Kölner Haie trennen sich von Niklas Sundblad und Petri L

Beitragvon Doug_Berry » Mi 20. Jan 2016, 13:33

Marty Murray hat geschrieben:Mir passt der Zeitpunkt null. ...Was soll denn der neue für einen Einfluss haben in bestenfalls einem Training und einer Busfahrt?!
War auch mein erster Gedanke. Vlt. kriegen sie es diesmal wenigstens besser kommuniziert, warum, warum heute, warum nicht früher. Btw: "Über die Nachfolger werden die Haie in Kürze informieren." ... bei sowas krieg ich Plack. Steht die Nachfolge noch nicht fest? Gibt's keine? Sowas verkündet man doch zusammen. Hilfe Heiland ...
"Wenn de jeck weeß, fängk et em Kopp aan."
Benutzeravatar
Doug_Berry
Förderlizenz - Hai
 
Doug_Berry
10
 
Beiträge: 352
Registriert: Fr 17. Okt 2014, 08:48

Re: Die Kölner Haie trennen sich von Niklas Sundblad und Petri L

Beitragvon TomAdB » Mi 20. Jan 2016, 13:46

Ich vermute, dass man mit Draisaitl geplant hat, das aber nix wurde, weil er nicht so lange warten wollte und das tschechische Angebot annahm und dann niemand da war, der Nach einem Rauswurf am Sonntag hätte übernehmen können. Jetzt ist man diese Woche, gestern oder so, vielleicht mit Huras oder jemand anderem weitergekommen und schmeißt Sundblad nun doch raus? Nur Vermutungen :D
TomAdB
DNL - Hai
 
TomAdB
72
 
Beiträge: 175
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 21:37

Re: Die Kölner Haie trennen sich von Niklas Sundblad und Petri L

Beitragvon Marty Murray » Mi 20. Jan 2016, 13:51

TomAdB hat geschrieben:Ich vermute, dass man mit Draisaitl geplant hat, das aber nix wurde, weil er nicht so lange warten wollte und das tschechische Angebot annahm und dann niemand da war, der Nach einem Rauswurf am Sonntag hätte übernehmen können. Jetzt ist man diese Woche, gestern oder so, vielleicht mit Huras oder jemand anderem weitergekommen und schmeißt Sundblad nun doch raus? Nur Vermutungen :D
Hätte man Draisaitl gewollt, hätte man ihn bekommen. Nichts anderes hat Draisaitl auch gesagt.

Ich hoffe nur, dass es jemand ist der keinerlei Haie Vergangenheit hat.
Marty Murray
Co-Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 2352
Registriert: So 14. Sep 2008, 18:17

Re: Die Kölner Haie trennen sich von Niklas Sundblad und Petri L

Beitragvon Mike » Mi 20. Jan 2016, 14:03

:shock: :shock: :shock:

Was für ein Timing! :roll: Das Inkonsequente wird ja so konsequent durchgezogen, dass mir echt die Worte fehlen!

Arbeitet da jemand das Handbuch "100 Dinge, die ich als Vereinsführung niemals tun darf" durch? :?
Sometimes I wonder what I'm-a gonna do
but there ain't no cure for the summertime blues

Eddie Cochran
Mike
Bambini Hai
 
 
Beiträge: 29
Registriert: Mi 23. Sep 2015, 12:37

Re: Die Kölner Haie trennen sich von Niklas Sundblad und Petri L

Beitragvon Darth Vader » Mi 20. Jan 2016, 14:04

Es wird doch eher so gewesen sein. Man hat sich letzte Woche mit einem (Draisaitl) oder mehren Kandidaten unterhalten. Der oder die Kandidaten haben aber den Anforderungen nicht erfüllt (vermutlich bei Draisaitl). So stand man am Wochende jedenfalls ohne Alternative da und dann kommt das Spiel gegen Krefeld.

Was mache ich als GF? Schmeiße ich meinen Trainer ohne Alternative raus? Nein. Ich kann in der Situation ihm nur den Rücken decken. Vermutlich hatte man nun, schneller als Gedacht, eine Alternative gefunden. Einen Trainer der die Anforderungen erfüllt und mit den aktuellen Gegegebenheiten zurecht hat.

Möglich ist auch, das ein Kandidat sich erst später entscheiden wollte und sich nun doch eher entschieden hat. Nur so lässt sich Schönberges Aussage erklären. Kann natürlich alles Quatsch sein und Gotthardt ist gestern die Hutschnur nicht nur bei der Mannschaft geplatzt. http://www.express.de/sport/eishockey/k ... t-23420172
Benutzeravatar
Darth Vader
Förderlizenz - Hai
 
Darth Vader
58
 
Beiträge: 539
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 09:12

Re: Die Kölner Haie trennen sich von Niklas Sundblad und Petri L

Beitragvon Darth Vader » Mi 20. Jan 2016, 14:07

Mike hat geschrieben::shock: :shock: :shock:

Was für ein Timing! :roll: Das Inkonsequente wird ja so konsequent durchgezogen, dass mir echt die Worte fehlen!

Arbeitet da jemand das Handbuch "100 Dinge, die ich als Vereinsführung niemals tun darf" durch? :?

Bla bla bla ...scheiß Timing... Haiefans haben immer was zu meckern. Krupp hat man am Freitag gekickt. Hättest Du bis nächste Woche Mittwoch gewartet?
Benutzeravatar
Darth Vader
Förderlizenz - Hai
 
Darth Vader
58
 
Beiträge: 539
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 09:12

Re: Die Kölner Haie trennen sich von Niklas Sundblad und Petri L

Beitragvon Doug_Berry » Mi 20. Jan 2016, 14:08

Marty Murray hat geschrieben:[Ich hoffe nur, dass es jemand ist der keinerlei Haie Vergangenheit hat.
Dann hoffe ich für Dich, dass die GF diese Liste hier sorgfältig durchgegangen ist :mrgreen: https://de.wikipedia.org/wiki/K%C3%B6ln ... 29_Spieler Eigentlich kann es nur besser werden, mit einem neuen Trainer zur neuen Saison und hoffentlich bald auch einem SpoDi. Wenn schon Trainer raus, dann bitte jetzt auch direkt ganz neu aufstellen.
"Wenn de jeck weeß, fängk et em Kopp aan."
Benutzeravatar
Doug_Berry
Förderlizenz - Hai
 
Doug_Berry
10
 
Beiträge: 352
Registriert: Fr 17. Okt 2014, 08:48

Re: Die Kölner Haie trennen sich von Niklas Sundblad und Petri L

Beitragvon SECHSAUFEIS » Mi 20. Jan 2016, 14:09

Marty Murray hat geschrieben: Hätte man Draisaitl gewollt, hätte man ihn bekommen. Nichts anderes hat Draisaitl auch gesagt.

Ich hoffe nur, dass es jemand ist der keinerlei Haie Vergangenheit hat.

Beides Richtig und wird schon so kommen!
A good hockey player plays where the puck is. A great hockey player plays where the puck is going to be.
Benutzeravatar
SECHSAUFEIS
Co-Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 2754
Registriert: Di 3. Jun 2008, 08:42

Re: Die Kölner Haie trennen sich von Niklas Sundblad und Petri L

Beitragvon Darth Vader » Mi 20. Jan 2016, 14:27

http://www.haimspiel.de/haie-trennen-sich-von-sundblad/
Der neue Trainer soll bis Freitag feststehen und bereits das Spiel in München leiten. Neben dem in den Medien gehandelten Huras sickerte nun auch durch, dass der neue Trainer bereits NHL-Erfahrungen in seiner Vita vorzuzeigen hat. Draisaitl hatte am Wochenende ein Angebot in Tschechien angenommen. Pavel Gross, der ebenfalls ein Kandidat gewesen sein soll, verlängerte heute seinen Vertrag in Wolfsburg bis 2018.
Benutzeravatar
Darth Vader
Förderlizenz - Hai
 
Darth Vader
58
 
Beiträge: 539
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 09:12

Re: Die Kölner Haie trennen sich von Niklas Sundblad und Petri L

Beitragvon Mike » Mi 20. Jan 2016, 14:31

Darth Vader hat geschrieben:Hättest Du bis nächste Woche Mittwoch gewartet?
Nöö, aber ich hätte mich entweder an das von mir gesetzte Ultimatum konsequent gehalten, oder zumindest keine "diese-Woche-keine-Trainerdiskussion"-Parole ausgegeben.
Darth Vader hat geschrieben: Bla bla bla ...scheiß Timing... Haiefans haben immer was zu meckern.
Ich habe lediglich meiner Verwunderung Ausdruck verliehen. Überflüssige Verallgemeinerung und unnötige Polemik! :roll: Also, hör auf zu meckern! ;)

Die einzige Begründung für die heutige Entscheidung, die für mich einigermaßen Sinn ergäbe, wäre tatsächlich eine Alternative in der Nachfolge (z.B. Zusage eines Kandidaten).

Spannend!
Sometimes I wonder what I'm-a gonna do
but there ain't no cure for the summertime blues

Eddie Cochran
Mike
Bambini Hai
 
 
Beiträge: 29
Registriert: Mi 23. Sep 2015, 12:37

Re: Die Kölner Haie trennen sich von Niklas Sundblad und Petri L

Beitragvon Marty Murray » Mi 20. Jan 2016, 14:33

NHL Vita???? :shock:

Oh nein... Gerade habe ich Angst vor Dallas Eakins...

Wobei der coacht ja in der A... puuuuh.
Marty Murray
Co-Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 2352
Registriert: So 14. Sep 2008, 18:17

Re: Die Kölner Haie trennen sich von Niklas Sundblad und Petri L

Beitragvon Doug_Berry » Mi 20. Jan 2016, 14:33

Vielen Dank für den Haimspiel-Link! Verstehe ich das richtig: Es gibt also schon einen Kandidaten, der hat aber noch nicht fix unterschrieben. Da es aber keine Zweifel mehr gibt, dass er kommt, wurde Sunbdblad heute entlassen damit man sich nicht erst am Spieltag trennen muss. Hm. Okay. Ich bin gespannt, wer es wird ... Edit: R. Krüger hat auch NHL-Erfahrung vorzuweisen ;)
"Wenn de jeck weeß, fängk et em Kopp aan."
Benutzeravatar
Doug_Berry
Förderlizenz - Hai
 
Doug_Berry
10
 
Beiträge: 352
Registriert: Fr 17. Okt 2014, 08:48

Re: Die Kölner Haie trennen sich von Niklas Sundblad und Petri L

Beitragvon mariokausdu » Mi 20. Jan 2016, 14:36

Pavel kommt auch nicht. Hat zwei jahre verlängert in WOB!!!
mariokausdu
DNL - Hai
 
 
Beiträge: 213
Registriert: Fr 22. Jan 2010, 15:34

Re: Die Kölner Haie trennen sich von Niklas Sundblad und Petri L

Beitragvon Quak » Mi 20. Jan 2016, 14:39

Puh in der Tat kurioser Zeitpunkt. Bin aber die ganze Woche froh gewesen nicht die Entscheidungen bei den haien treffen zu müssen. Mal gespannt was der neue reisst. Scheinbar sank der Daumen ja nach den Spieler Gesprächen in den vergangenen Tagen und einige scheinen damit nicht einverstanden zu sein. Alles sehr interessant. Würde irgendwie schon gerne mehr Background bekommen.
Aber naja. Dann mal Alles gute den beiden, vlt läuft es woanders wieder besser. Ist ja schon eine Ironie des Schicksals das Fritzmeier das rauswurf Spiel von Sundblad macht.

Ich glaube übrigens nicht das es jetzt viel besser wird. Weil ich die Fehler eher im Kopf als auf dem Eis sehe. Aber ich hoffe ich habe Unrecht
Nerve Behale!
Quak
All Star - Hai
 
Quak
87
 
Beiträge: 1909
Registriert: Mi 2. Mär 2011, 18:04

Re: Die Kölner Haie trennen sich von Niklas Sundblad und Petri L

Beitragvon Mike » Mi 20. Jan 2016, 14:42

Dass Gross verlängert hat, könnte natürlich der Ausschlag zum jetzigen Handeln gewesen sein, sofern man auf diesen für die nächste Saison spekuliert hat und man mit Sunny bis dahin "irgendwie" durchhalten wollte!
Zuletzt geändert von Mike am Mi 20. Jan 2016, 14:46, insgesamt 2-mal geändert.
Sometimes I wonder what I'm-a gonna do
but there ain't no cure for the summertime blues

Eddie Cochran
Mike
Bambini Hai
 
 
Beiträge: 29
Registriert: Mi 23. Sep 2015, 12:37


Zurück zu „An der Kölnarena2“





Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


cron