Seite 41 von 45

Re: Gerüchte/Diskussionen 2016/2017

Verfasst: Mo 24. Okt 2016, 18:50
von FröhlicherHai
armut$zeugni$ hat geschrieben:
Traumpass hat geschrieben:ng bei den Pinguinen möglicherweise überrascht, erdrückt und verschreckt?
Nachvollziehbare Spekulation, denke ich. Ich nehme an, dass man sich da seitens des KEV einfach etwas da hineingesteigert hat. Ehrhoff ist Hockeyspieler, und sieht sich selbst als Hockeyspieler.
Ja durchaus denkbar. Vielleicht meinte man in Krefeld, so eine Art Lüdemann-Nummer veranstalten zu können. Aber Ehrhoff hat ausgesorgt, und will vielleicht weder diese Art der Verantwortung noch überhaupt so weit vorausdenken. Plus, die damit verbundene Erwartungshaltung. Das könnte ich mir schon abschreckend vorstellen.

Nun, er ist in Kölle und wir werden sicherlich bald ein Haimspiel-Interview mit ihm zu lesen bekommen. Werde wir doch, oder liebes Haimspiel-Team? Pleeeeaaasse? :mrgreen:

Re: Gerüchte/Diskussionen 2016/2017

Verfasst: Mo 24. Okt 2016, 18:59
von the boss
Score-A-Lot hat geschrieben:Kann jemand den Text der EHN posten? Da jammern dir zu Beginn des Textes rum, dass die Quellen (auch KEV) ganz klar von München reden
Christian Ehrhoff wird ein doch ein Hai und wechselt nicht nach München. Entgegen erster Meldungen haben am Ende nämlich doch die Kölner Haie das Rennen um den Nationalverteidiger gemacht. Am Montagmorgen hatten bislang zuverlässige Quellen sowie Verantwortliche rund um die Kölner Haie auf mehrfache Nachfrage von Eishockey NEWS noch das Gegenteil behauptet und zum Teil Vorabmeldungen von anderen Medien ins Reich der Fabel verwiesen.

Der National-Verteidiger und NHL-Routinier setzt seine Karriere nun also beim KEC fort und steigt ab sofort ins Training ein. "Es war klar, dass wir uns um Christian bemühen würden, als sich abzeichnete, dass er nach Europa zurückkehrt. Es freut uns, dass er sich für die Haie entschieden hat und ab sofort ein Teil unserer Mannschaft ist", freut sich Haie-Sportdirektor Mark Mahon über den Transfer Ehrhoffs.

Ehrhoff war zuletzt für die deutsche Nationalmannschaft bei der erfolgreichen Olympia-Qualifikation in Lettland sowie beim World Cup of Hockey in Toronto für Team Europa aktiv. Im Anschluss an den World Cup absolvierte Ehrhoff Anfang Oktober ein Try out bei den Boston Bruins, entschied sich aber gegen ein Engagement beim NHL-Club.
"Ich freue mich auf die neue sportliche Aufgabe in Köln und darauf um die Meisterschaft mitzuspielen", erklärt Christian Ehrhoff zu seinem Wechsel ins Haie-Trikot.

Re: Gerüchte/Diskussionen 2016/2017

Verfasst: Mo 24. Okt 2016, 19:26
von Score-A-Lot
the boss hat geschrieben:
Score-A-Lot hat geschrieben:Kann jemand den Text der EHN posten? Da jammern dir zu Beginn des Textes rum, dass die Quellen (auch KEV) ganz klar von München reden
Christian Ehrhoff wird ein doch ein Hai und wechselt nicht nach München. Entgegen erster Meldungen haben am Ende nämlich doch die Kölner Haie das Rennen um den Nationalverteidiger gemacht. Am Montagmorgen hatten bislang zuverlässige Quellen sowie Verantwortliche rund um die Kölner Haie auf mehrfache Nachfrage von Eishockey NEWS noch das Gegenteil behauptet und zum Teil Vorabmeldungen von anderen Medien ins Reich der Fabel verwiesen.

Der National-Verteidiger und NHL-Routinier setzt seine Karriere nun also beim KEC fort und steigt ab sofort ins Training ein. "Es war klar, dass wir uns um Christian bemühen würden, als sich abzeichnete, dass er nach Europa zurückkehrt. Es freut uns, dass er sich für die Haie entschieden hat und ab sofort ein Teil unserer Mannschaft ist", freut sich Haie-Sportdirektor Mark Mahon über den Transfer Ehrhoffs.

Ehrhoff war zuletzt für die deutsche Nationalmannschaft bei der erfolgreichen Olympia-Qualifikation in Lettland sowie beim World Cup of Hockey in Toronto für Team Europa aktiv. Im Anschluss an den World Cup absolvierte Ehrhoff Anfang Oktober ein Try out bei den Boston Bruins, entschied sich aber gegen ein Engagement beim NHL-Club.
"Ich freue mich auf die neue sportliche Aufgabe in Köln und darauf um die Meisterschaft mitzuspielen", erklärt Christian Ehrhoff zu seinem Wechsel ins Haie-Trikot.
Dankschön :!:

Re: Gerüchte/Diskussionen 2016/2017

Verfasst: Mo 24. Okt 2016, 19:47
von frikamäuschen
Die Rosamunde Pilcher in mir hätte ihn lieber wieder mit schwatzen Füßen und gelben Zähnen gesehen.

Re: Gerüchte/Diskussionen 2016/2017

Verfasst: Mo 24. Okt 2016, 20:39
von flonaldo
Bzgl der Twitter Meldung: ich kann das leider nicht öffnen. Kann daran liegen das ich nicht bei Twitter angemeldet bin, oder aber der Inhalt wurde wieder entfernt. Könnte den auch jemand kopieren und hier veröffentlichen?

Ich denke das CE einen 2 Jahresvertrag hat. Sportlich das Maximum rausholen, danach mit dann 36 Jahren zurück in die Seidenstadt.

Re: Gerüchte/Diskussionen 2016/2017

Verfasst: Mo 24. Okt 2016, 20:44
von Score-A-Lot
flonaldo hat geschrieben:Bzgl der Twitter Meldung: ich kann das leider nicht öffnen. Kann daran liegen das ich nicht bei Twitter angemeldet bin, oder aber der Inhalt wurde wieder entfernt. Könnte den auch jemand kopieren und hier veröffentlichen?

Ich denke das CE einen 2 Jahresvertrag hat. Sportlich das Maximum rausholen, danach mit dann 36 Jahren zurück in die Seidenstadt.
Komisch, beide Tweets sind gelöscht... Hat sowas in der Art gesagt, dass der KEV-Pressesprecher und das DELOffice wohl verlogen wären, weil sie ihm (insgesamt hatte er drei Quellen) ALLE gesagt haben, das Ehrhoff nach München wechselt

Re: Gerüchte/Diskussionen 2016/2017

Verfasst: Mo 24. Okt 2016, 21:02
von Traumpass
flonaldo hat geschrieben:(...), danach mit dann 36 Jahren zurück in die Seidenstadt.
Ist das denn jetzt wirklich noch sehr wahrscheinlich? Also, ich befürchte allein für unsere beiden Gastspiele in Krefeld in dieser Saison da noch einen ganz üblen Empfang.. :?

Aus meiner persönlichen Erfahrung und Beobachtung haben die Haie und ihre Fans bislang noch eine wesentlich gesündere Rivalität zu Krefeld, als dies zwischen den Pinguinen und der DEG der Fall ist; ich bin die Jahre über auch immer wieder gerne nach Krefeld gefahren.

Aber fühlt sich das für Krefelder Fans jetzt wirklich so viel anders an, wenn Ehrhoff nun hier hin geht statt ins Dorf? Na, ich habe da doch erhebliche Zweifel..

Re: Gerüchte/Diskussionen 2016/2017

Verfasst: Mo 24. Okt 2016, 21:28
von flonaldo
Traumpass hat geschrieben:
flonaldo hat geschrieben:(...), danach mit dann 36 Jahren zurück in die Seidenstadt.
Ist das denn jetzt wirklich noch sehr wahrscheinlich? Also, ich befürchte allein für unsere beiden Gastspiele in Krefeld in dieser Saison da noch einen ganz üblen Empfang.. :?

Aus meiner persönlichen Erfahrung und Beobachtung haben die Haie und ihre Fans bislang noch eine wesentlich gesündere Rivalität zu Krefeld, als dies zwischen den Pinguinen und der DEG der Fall ist; ich bin die Jahre über auch immer wieder gerne nach Krefeld gefahren.

Aber fühlt sich das für Krefelder Fans jetzt wirklich so viel anders an, wenn Ehrhoff nun hier hin geht statt ins Dorf? Na, ich habe da doch erhebliche Zweifel..
Das wird natürlich erst die Zeit zeigen. Aber ganz ehrlich, wenn der erste Zorn verraucht ist in Krähfeld, sehen auch die Pinguine das es eine sportliche Wahl war.

Wie schnell sich die öffentliche Meinung wieder dreht hat man z.B. bei Patrick Helmes gesehen. Oder Andy Möller, DAS Gesicht bei Borussia Dortmund und dann doch bei Schalke gelandet. Die Fans in Krefeld werden Ihm verzeihen falls er nochmal zum KEV geht.

Re: Gerüchte/Diskussionen 2016/2017

Verfasst: Mo 24. Okt 2016, 21:46
von millencolin
Sollte der Ehr-los-hoff jemals wieder mit dem KEV in Verbindung gebracht werden, werde ich DEG-Fan...Obwohl ich dann nicht so viel fressen könnte,wie ich dann kotzen möchte.
Was Ehr-los-hoff da abliefert ist wirklich das Allerletzte.

Absolut unverständlich diese aktion! Über 15 Jahre ist das sein Lieblingsverein und dann wechselt er zu einer der unsympathischten Vereinen Deutschlands! Das wird ein pfeifkonzert! Ich hoffe die halle wird am 23.12 voll sein

_________________________________

Verlogener Vogel... Soll in sein Dorf zurück gehen aus dem er gekommen ist .Er Ist kein krefelder, war nie krefelder und wird jetzt auch nie ein krefelder werden! Heute eindrucksvoll unter Beweis gestellt.

____________________________________

Übt alle schon mal das pfeiffen!! Er braucht nie wieder in Krefeld spielen und das gelbe Trikot tragen. So viel zum Thema Herzenssache zu Krefeld. Geld verändert Menschen . Habe viel von ihm gehalten aber das ist ein Schlag ins Gesicht.. Hoffentlich wird Köln NIE Meister in der Zeit wo er in Köln ist !!!!

____________________________________
Peinliche Begründung wg der sportlichen Situation zwecks Wm Vorbereitung. Der soll ganz nach Köln ziehen. Ich möchte ihn in einigen Jahren auch nicht in anderer Position beim Kev wieder sehen. Das Kapitel ist beendet. Ich wünsche Köln ein Ende wie 2014 gegen Ingolstadt
_____________________________________

Wie schön ist es doch einen Spieler wie Pietta oder Schimi zu haben. Diese Menschen haben Charakter und wissen, wo sie gebraucht werden. Auch wenn sie nicht in der Nhl gespielt haben. ...Sie wissen wem sie was zu verdanken haben. Ok. ..Erhoff hatte damals (2003) das Glück, beim deutschen Meister spielen zu dürfen...Ansonsten wäre er sicher nur ein Mitläufer geworden. Egal. ..es reicht, wenn er mit den Kölnern zum Spiel nach Krefeld kommt und sich danach auch wieder vom Acker macht...und ganz ehrlich? Der KEV brauchte und braucht auch zukünftig keinen Ehrhoff..und Gott bewahre uns und den KEV vor charakterlosen Egomanen...auch zukünftig. Seinen Lebensabend oder auch sein Karriereende kann er dann auf der Domplatte verbringen ...
________________________________________________________



Bild

Junge Junge, die können einem fast leid tun. fast!

Aber vielleicht wird SO ein Erhoff nie da spielen. Da wird der Spieler der später mal den Verein übernehmen soll aber ganz schön angegangen. :roll:

Re: Gerüchte/Diskussionen 2016/2017

Verfasst: Mo 24. Okt 2016, 22:05
von Pawny
Ganz böses Bild wenn man die Folge dazu kennt Mr Millencolin.

Quelle der Posts? Forum oder Facebook?

Solche Aussagen hat man überall, einige Kölner wollen diverse Spieler nichtmehr hier sehen.
Meistens geht es darum, das der Spieler seinem Verein (wirkich egal welcher, überall sind diese Fans vorhanden) eine Absage erteilt hat und das trifft natürlich auf Unverständniss bei Fans weil wie kann man dem Besten Verein der Welt bloss absagen. Wenn der neue Verein dann noch einer aus unmittelbarer Nähe ist tut das noch mal mehr weh. Wird aber bei den meisten nur ein halbes Jahr halten. Versprochen

Re: Gerüchte/Diskussionen 2016/2017

Verfasst: Mo 24. Okt 2016, 22:26
von Svenä
Pawny hat geschrieben:[...]Quelle der Posts? Forum oder Facebook? [...]
Ich bin zwar nicht millencolin, aber ich habe mehrere dieser Posts bei Facebook gesehen. Manche unter der offiziellen Haie-Meldung zur Verpflichtung, manche unter der "Ehrhoff kommt nicht zu uns :cry: "-Meldung von Krefeld...

Ja, die Beispiele Götze, Neuer etc. zeigen, dass der anfängliche "Hass" wieder verfliegt, dennoch bin ich sehr gespannt, welchen Empfang Ehrhoff am 23.12. kriegt... Ich verstehe die Wut der Krefelder ja teilweise, aber wie das Management und ein Großteil der Fans gerade abgehen ist recht peinlich und engstirnig...

Re: Gerüchte/Diskussionen 2016/2017

Verfasst: Mo 24. Okt 2016, 22:40
von millencolin
Pawny hat geschrieben:Ganz böses Bild wenn man die Folge dazu kennt Mr Millencolin.
Mit eine der besten! 8-)

Facebook, hab die Namen extra mal weg gelassen. Findet man unter der Ankündigung dass er nicht beim KEV spielt!

Was den vergleich mit Draisaitel angeht, das sind alles junge Spieler die in dem Alter noch sehr romantische Vorstellungen haben. Das man jemanden auf so Aussagen festnagelt halte ich für dämlich. Gerade im Hockey wo Top NHL Spieler mit Anfang 20 gehen und dann sehr spät erst Karriereende haben sollte man darauf nicht festnageln.

Ich finde auch das Posting der Pinguine selten dämlich. Man hätte, wenn Erhoff sich entschieden hat, sicher viel Erfolg wünschen können und ihn mit einem Seitenhieb auf die Zukunft hinweißen können. Stattdessen klingt dieses Posting sehr sehr salzig, um mal bei dem Bild zu bleiben. So kann man sich den Jungen auch vergraulen. Zumal er mit seiner Kohle und dem Standing sicher mehr für den KEV bewegen könnte als wenn er jetzt Spieler ist!

Erhoff zum KEV und dann Meister werden. Wenn die Meister werden, dann ertrinken die doch wieder an den Prämien und sind 4 Jahre nicht Geschäftsfähig.

Re: Gerüchte/Diskussionen 2016/2017

Verfasst: Mo 24. Okt 2016, 23:28
von Hardy Nilson
Also erstmal ich freue mich einfach nur einen solchen Top Spieler im Kader zu haben.
Das es noch ein Deutscher ist um so besser.
Damit habe ich nicht gerechnet.Auch wenn ich glaubte ihn nicht unbedingt zu brauchen ist die Freude das es so unerwartet geklappt hat um so größer.
Kompliment an das Mangament das so professionell die Verhandlungen geführt hat.
Dank an einem Gotthard der unser Verein wirklich am Herzen liegt.
Wie man hört hat er sich persönlich eingeschaltet und ist mit Ihm Essen gegangenen. Was die Krefelder fühlen kann ich gut nachvollziehen.
Ist mir damals bei Brandl nicht anders gegangen.
Ich freue mich auf den 23.12, in Krefeld und werde da auf jeden Fall hinfahren!

Re: Gerüchte/Diskussionen 2016/2017

Verfasst: Mo 24. Okt 2016, 23:41
von suddendeath
Glückwunsch an die Haie zu dieser Verpflichtung, die Tiefe die wir jetzt in der Abwehr haben kann noch Gold wert sein.

Das wird jetzt ne Aufgabe für Clouston alle Spieler bei Laune zu halten wenn denn alle Fit sind. Wobei bei uns mit Sicherheit
auch noch das Verletzungspech (Klopf auf Holz das es das nicht) zuschlägt und auch mal Sperren ausgesprochen werden.
Und in der DEL sollte Ehrhoff immer noch eine gute Rolle spielen und ein Gewinn für unsere Truppe sein können.

Ich für meinen Teil denke auch das da in der Kommunikation/Verhandlungen/Erwartungen zwischen dem KEV und dem Spieler
einiges mächtig schief gelaufen ist. Mal gespannt ob da noch was publik wird.

Eins ist damit natürlich klar: die Haie haben jetzt richtig Druck den Titel zu holen, da zählt nun mal gar nix anderes.

Re: Gerüchte/Diskussionen 2016/2017

Verfasst: Di 25. Okt 2016, 11:21
von SECHSAUFEIS
Den Lüdemann Vergleich den man gelegentlich hier/da ab und zu liest, finde ich total unpassend, er war ja in 23 Jahren nie weg!

Ehrhoff war 13 Jahre in Nordamerika, hat im Lockout kostenlos (außer Versicherungssumme) für den KEV gespielt.
Neben den möglichen Verhandlungsinterpretationen und Ansichten der verschiedenen Seiten/Interessenten prägt einen Spieler auch der Aufenthalt in der NHL und den 6 verschiedenen Vereinen, die Kultur ist eine Andere und das kommen und gehen gang und gebe. Vielleicht liegt es an unserer Mentalität, dass wir im Sport mehr Wert auf Sentimentalitäten legen?

Wir werden sehen wie es bei uns passt, mit der Menge an Verteidigern muss die sportliche Leitung nun umgehen können!

Re: Gerüchte/Diskussionen 2016/2017

Verfasst: Di 25. Okt 2016, 13:21
von SECHSAUFEIS
Edit: Gerücht.... Der Express schreibt gerade von 5 Jahren, das wäre nun hoffentlich etwas übertrieben für meinen Geschmack!?

Re: Gerüchte/Diskussionen 2016/2017

Verfasst: Di 25. Okt 2016, 13:22
von LInsoDeTeh
Oder es sind nur 2 Jahre als Spieler und danach kann er als Gesellschafter in die Clubführung eintreten und den Standort Köln festigen und voranbringen :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Re: Gerüchte/Diskussionen 2016/2017

Verfasst: Di 25. Okt 2016, 19:38
von FröhlicherHai
SECHSAUFEIS hat geschrieben:Den Lüdemann Vergleich den man gelegentlich hier/da ab und zu liest, finde ich total unpassend, er war ja in 23 Jahren nie weg!

Ehrhoff war 13 Jahre in Nordamerika, hat im Lockout kostenlos (außer Versicherungssumme) für den KEV gespielt.
Neben den möglichen Verhandlungsinterpretationen und Ansichten der verschiedenen Seiten/Interessenten prägt einen Spieler auch der Aufenthalt in der NHL und den 6 verschiedenen Vereinen, die Kultur ist eine Andere und das kommen und gehen gang und gebe. Vielleicht liegt es an unserer Mentalität, dass wir im Sport mehr Wert auf Sentimentalitäten legen?

Wir werden sehen wie es bei uns passt, mit der Menge an Verteidigern muss die sportliche Leitung nun umgehen können!
Wieso unpassend?

Es geht es um die besondere Bedeutung des Spielers für ihren Verein, nicht um einen Vergleich der beiden Spieler. Lüdemann hat einen einmaligen Status für Köln, und Ehrhoff auf seine Weise für Krefeld.

Ich finde es vollkommen nachvollziehbar, dass die Krefis enttäuscht sind. Natürlich spielen hier auch Sentimentalitäten eine Rolle, davon lebt der Sport, davon lebt er in Köln sogar viel zu sehr, wenn man sich mal anschaut, welche Dimensionen die Diskussionen schon bei normalen Spielern annehmen können, wenn diese den Verein verlassen.

Vielleicht hat man in Krefeld den Fehler gemacht zu glauben, eine Art Vorrecht and Ehrhoff zu haben. Hat man aber nicht, hat man nie. Wir hätten uns auch nicht beschwern können, wenn Lüde es mal woanders probiert hätte, weil er "es nochmal wissen wollte". Zum Glück hat nicht.

CE hat klargemacht, dass er aus rein sportlichen Perspektiven zu den Haien kommt, und so und nicht anders soll es ja auch sein; und das werden die Leute in Krefeld auch irgendwann verstehen.

Re: Gerüchte/Diskussionen 2016/2017

Verfasst: Mi 26. Okt 2016, 11:10
von SECHSAUFEIS
Habe meines Wissens und Lesens nicht geschrieben, das ich die Enttäuschung unter den Krefeldern nicht nachvollziehen kann! Das sogar zu 100%
Wollte nur darstellen, das die Welt sich nun einmal sehr geändert hat, erst Recht in den letzten 10 Jahren. Ob im Sport, der Politik ... was auch immer.


Anders herum denkt er der Verkehr ist noch wie vor 14 Jahren und Köln/Moers/Krefeld liegt im NRW Stauland nebenan, dabei ist nur die Entfernung gleich geblieben, nicht die Zeit: x 2-3
na dann: Viel Erfolg!

Re: Gerüchte/Diskussionen 2016/2017

Verfasst: Do 27. Okt 2016, 09:32
von Koellefornian87
Ein Arbeitskollege von mir (seit 30 Jahren Dauerkarte) meinte gerade dass Felix Schütz Schweden verlassen will. Die Haie wollen auch Ihren Ring in den Hut werfen. Die Chancen sollen wohl 80:20 für uns stehen? WTF?

Re: Gerüchte/Diskussionen 2016/2017

Verfasst: Do 27. Okt 2016, 10:04
von the boss
solange der Express nichts schreibt, glaube ich das nicht :mrgreen:

Re: Gerüchte/Diskussionen 2016/2017

Verfasst: Do 27. Okt 2016, 11:31
von Traumpass
Koellefornian87 hat geschrieben:Ein Arbeitskollege von mir (seit 30 Jahren Dauerkarte) meinte gerade dass Felix Schütz Schweden verlassen will. Die Haie wollen auch Ihren Ring in den Hut werfen. Die Chancen sollen wohl 80:20 für uns stehen? WTF?
Na, hoffentlich hat der Ring keinen allzu hohen Wert.. Schöner Dreher. ;)


Warum hat er denn keine Lust mehr auf Schweden? Wegen der Niederlagenserie oder war es doch die Sperre?

Felix Schütz von Verband gesperrt

Die beiden Spiele, in denen er gesperrt gefehlt hat, gingen auch noch verloren und beim darauf folgenden Sieg war er nicht in der Aufstellung.
Also tippe ich mal auf eine Mischung aus beidem. ;)


2 Spiele Sperre und 2.168 EUR sind also eine "harte Strafe." Da hatte ich jetzt doch tatsächlich ein bisschen mit den Tränen zu kämpfen.. :cry:


Aber bei den Haien würde ich mich im Moment über wenig wundern..

Re: Gerüchte/Diskussionen 2016/2017

Verfasst: Do 27. Okt 2016, 11:35
von the boss
Traumpass hat geschrieben: Aber bei den Haien würde ich mich im Moment über wenig wundern..
true :mrgreen:

Schütz hat übrigens für den D-Cup abgesagt. Soll wohl krankheitsbedingt sein. Holzmann ist nachnominiert

Re: Gerüchte/Diskussionen 2016/2017

Verfasst: Do 27. Okt 2016, 11:56
von Solaris
Wenn man meint den jetzt auch noch holen zu müssen habe ich wirklich Angst davor was passiert wenn wir nicht Meister werden...

Re: Gerüchte/Diskussionen 2016/2017

Verfasst: Do 27. Okt 2016, 12:05
von millencolin
Solaris hat geschrieben:Wenn man meint den jetzt auch noch holen zu müssen habe ich wirklich Angst davor was passiert wenn wir nicht Meister werden...
Sollte Schütz kommen UND man würde M....., dann hätte man als KEC Fan für ewig das Recht verloren

- XY kauft die Liga leer und macht den Sport kaputt
- XY will sich ne Meisterschaft kaufen, erbärmlich
- XY hat keine Tradition und nur Geld, das macht den Sport kaputt (jaja, wir haben Tradition, aber die ist eher im Finale zu verkacken als zu gewinnnen)
- gegen das moderne Eishockey

zu sagen! ;)