Mögliche Reihenzusammenstellung 15/16

Im Büro des Chefs: Diskussionen rund um den Verein und die Fans. incl. Gerüchteküche

Mögliche Reihenzusammenstellung 15/16

Beitragvon bernhardtajbl » Do 4. Jun 2015, 21:16

Nachdem das Team mittlerweile fast steht kann man sich ja mal über die Zusammenstellung der Reihen unterhalten

Wesslau
Dshunussow

Eriksson Lalonde
Sulzer Mo
Lüdemann Ankert
Stephens Zeressen

Gogulla AL Jones
Åslund Hager Umicevic
Salmonsson Falk Uvira
Boucher Latta Weiss
Ohmann noch wenn er fit is / Stephens macht den Springer unterm Spiel und spielt Über/Unterzahl
Haie Fan seit 1994 in guten wie in schlechten Zeiten !
bernhardtajbl
All Star - Hai
 
 
Beiträge: 1141
Registriert: Do 26. Jun 2008, 12:51

Re: Mögliche Reihenzusammenstellung 15/16

Beitragvon Taucher » Do 4. Jun 2015, 21:33

So jetzt ich...


Wesslau
Dshunussow

Eriksson Lalonde
Sulzer Mo
Lüdemann Ankert
Zeressen XXX

Gogulla Hager Jones
Åslund XXX Umicevic
Salmonsson Falk Uvira
Boucher Latta Weiss
Ohmann noch wenn er fit is / Stephens macht den Springer unterm Spiel und spielt Über/Unterzahl
Taucher
All Star - Hai
 
Taucher
10
 
Beiträge: 1162
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:00

Re: Mögliche Reihenzusammenstellung 15/16

Beitragvon Slapshot » Do 4. Jun 2015, 21:47

Wesslau
Dshunussow
Köllejan
Weitzmann

Eriksson / Lalonde
Sulzer / Müller
Lüdemann / Ankert
Stephens / Zerressen
FL

Stephens als Springer für das PP in UZ oder wenn beim Gegner bestimmte Spieler auf dem Eis stehen die man mit ihm in einer bestimmten Reihe matchen will.

Aslund / AL / Umicevic
Gogulla / Hager / Jones
Salmonsson / Falk / Weiss
Boucher / Latta / Uvira
Ohmann / FL

Uvira und Latta sollte man unter keinen Umständen trennen. In der Vorbereitung kann man dies mal testen, aber die beiden haben letzte Saison verdammt gut harmoniert. Hager als Center für Gogulla und Jones, stelle ich mir Evil vor. Grad die Kombo Hager / Jones könnte sehr vielversprechend sein. Der Center in Reihe 1 wird ein Torjäger der von Umicevic entsprechend gefüttert wird. Aslund / Umicevic hat schon bei Färjestad sehr gut funktioniert, mal sehen ob sie dies hier fortführen können. Falk endlich in einer Position die ihm wesentlich besser liegen sollte. Er wird sich beweisen müssen und wollen. Dazu dann zwei schnelle und Spielstarke Jungs, das könnte passen. So lange Ohmann noch nicht bei 100% ist würde ich Boucher an die Seite von Latta und Uvira stellen, so als Aufpasser wie Swesz für Hager und Gawlik in Ingolstadt.

Insgesamt ist das Team nicht nur breiter aufgestellt, sondern auch schneller und Spielstärker geworden. Man kann jetzt auch mit 4 Reihen konsequent Druck machen und auf Ausfälle oder Formtiefs reagieren.
Slapshot
Profi - Hai
 
Slapshot
82
 
Beiträge: 765
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 16:43

Re: Mögliche Reihenzusammenstellung 15/16

Beitragvon Hardy Nilson » Do 4. Jun 2015, 22:03

Slapshot hat geschrieben:Wesslau
Dshunussow
Köllejan
Weitzmann

Eriksson / Lalonde
Sulzer / Müller
Lüdemann / Ankert
Stephens / Zerressen
FL

Stephens als Springer für das PP in UZ oder wenn beim Gegner bestimmte Spieler auf dem Eis stehen die man mit ihm in einer bestimmten Reihe matchen will.

Aslund / AL / Umicevic
Gogulla / Hager / Jones
Salmonsson / Falk / Weiss
Boucher / Latta / Uvira
Ohmann / FL

Uvira und Latta sollte man unter keinen Umständen trennen. In der Vorbereitung kann man dies mal testen, aber die beiden haben letzte Saison verdammt gut harmoniert. Hager als Center für Gogulla und Jones, stelle ich mir Evil vor. Grad die Kombo Hager / Jones könnte sehr vielversprechend sein. Der Center in Reihe 1 wird ein Torjäger der von Umicevic entsprechend gefüttert wird. Aslund / Umicevic hat schon bei Färjestad sehr gut funktioniert, mal sehen ob sie dies hier fortführen können. Falk endlich in einer Position die ihm wesentlich besser liegen sollte. Er wird sich beweisen müssen und wollen. Dazu dann zwei schnelle und Spielstarke Jungs, das könnte passen. So lange Ohmann noch nicht bei 100% ist würde ich Boucher an die Seite von Latta und Uvira stellen, so als Aufpasser wie Swesz für Hager und Gawlik in Ingolstadt.

Insgesamt ist das Team nicht nur breiter aufgestellt, sondern auch schneller und Spielstärker geworden. Man kann jetzt auch mit 4 Reihen konsequent Druck machen und auf Ausfälle oder Formtiefs reagieren.

bin ich dabei wir haben viel mehr Qualität und Möglichkeiten bekommen. Wir werden den Gegner von Anfang an brutal unter Druck setzen können..

In der Abwehr könnte man auch mal was Probieren.

Lüde - Lalonde
Eriksson - Sulzer
Müller - Ankert
Stephens- Zeressen
Hardy Nilson
All Star - Hai
 
Hardy Nilson
12
 
Beiträge: 1363
Registriert: Mo 17. Okt 2011, 20:47

Re: Mögliche Reihenzusammenstellung 15/16

Beitragvon Tobihai » Do 4. Jun 2015, 22:12

In der Verteidigung würde ich mir diese Pärchen wünschen:

Ericsson-Ankert
Sulzer-Lalonde
Müller-Zerressen
Lüdemann

Im Sturm werden wir wohl viele verschiedene Reihen zu Gesicht bekommen!
Tobihai
All Star - Hai
 
Tobihai
93
 
Beiträge: 1938
Registriert: Di 19. Okt 2010, 12:00

Re: Mögliche Reihenzusammenstellung 15/16

Beitragvon benny84 » Fr 5. Jun 2015, 08:20

Mal so in die Runde gefragt?
Ich lese hier immer wieder den Namen Salmonsson, ihr geht davon aus das der kommt?
Aber bestätigt wurde der Zugang noch nicht? Oder habe ich das einfach verpasst?
benny84
Schüler - Hai
 
 
Beiträge: 100
Registriert: Mi 15. Jan 2014, 13:55

Re: Mögliche Reihenzusammenstellung 15/16

Beitragvon Darth Vader » Fr 5. Jun 2015, 08:35

Lt. Standanzünder (ja ich bin mir der Ironie bewusst) kommt Salmonsson auf jedenfall, egal ob er ne einen deutschen Pass mitbringt oder nicht. Offiziell ist das allerdings wirklich noch nicht.
Benutzeravatar
Darth Vader
Förderlizenz - Hai
 
Darth Vader
58
 
Beiträge: 546
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 09:12

Re: Mögliche Reihenzusammenstellung 15/16

Beitragvon wernersen » Fr 5. Jun 2015, 09:58

Moin,

bisher war ich nur interessierter Mitleser.. Hab mir nun gedacht, dass ich irgendwann auch mal meinen Senf mit dazugeben sollte...

Wenn man sich die Nationalitäten unserer neuen so anschaut, bin ich sehr auf Herrn Falk gespannt. Vielleicht erleben wir ja so etwas wie eine kleine "Leistungsexplosion" auf Grund der vielen neuen Landsmänner...

Dann wären natürlich auch noch andere Reihenkostellationen denkbar. Vielleicht ja so:

Aslund / Falk / Umicevic
Gogulla / AL / Jones
Salmonsson / Hager / Weiss
Boucher / Latta / Uvira


Eriksson / Müller
Sulzer / Lalonde
Lüdemann / Ankert
Stephens / Zerressen
wernersen
Laufschule
 
 
Beiträge: 7
Registriert: Mi 3. Jun 2015, 11:20

Re: Mögliche Reihenzusammenstellung 15/16

Beitragvon Darth Vader » Fr 5. Jun 2015, 10:20

Falk ist ein Grinder. Ich mag ihn ziemlich sehr, aber in den ersten zwei Reihen möchte ich ihn nicht mehr sehen. Dann lieber Stevens. Einen Weiss sehe ich, wenn überhaupt, auch nur noch in der vierten oder auf der Tribüne, wenn er sich nicht wesentlich steigert. Außerdem kriege ich Bauchweh an den Gedanken Eriksson und Lalonde in einer Reihe zu sehen.

Eriksson / Müller
Sulzer / Ankert
Lüdemann / Lalonde
Zerressen/FL


Aslund / AL/Stephens / Umicevic
Gogulla / Hager / Jones
Salmonsson / Latta / Uvira
Boucher / Falk / Weiss
Ohmann / FL
Benutzeravatar
Darth Vader
Förderlizenz - Hai
 
Darth Vader
58
 
Beiträge: 546
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 09:12

Re: Mögliche Reihenzusammenstellung 15/16

Beitragvon Mr.Hammer » Fr 5. Jun 2015, 12:15

Darth Vader hat geschrieben:Einen Weiss sehe ich, wenn überhaupt, auch nur noch in der vierten oder auf der Tribüne, wenn er sich nicht wesentlich steigert.
Alex Weiss hatte unbestritten eine schlechte Saison (wie viele andere im Haie-Trikot auch), davor hatte er aber gezeigt, dass er knipsen kann. Wieso sollte er nächste Saison nicht an seine "alten" Zeiten anknüpfen...?

Ich frage mich auch, wenn Salmonsson doch sowieso kommen soll, egal mit welchem Pass, wieso wurde nicht schon längst der Vertrag dicht gemacht. Das nicht lange gefackelt wird, sieht man ja bei den anderen Verpflichtungen.
Ergo, glaube ich, dass die Aussage des KSTA nicht richtig ist und man bei Salmonsson wohl doch auf den deutschen Pass wartet oder aber er hat andere Angebote. Also, ich wäre sehr vorsichtig damit, Salmonsson schon fest im Haie-Kader einzuplanen.
THE FINNISH FLASH
Benutzeravatar
Mr.Hammer
Profi - Hai
 
 
Beiträge: 986
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 18:16

Re: Mögliche Reihenzusammenstellung 15/16

Beitragvon meandso » Fr 5. Jun 2015, 14:22

Ich würde es denke ich so probieren:

Ericsson Müller
Lalonde sulzer
Lüdemann ankert
Zeressen (Fl)

Aslund al umcevic
Jones hager Gogulla
Uvira Falk weiß (salmonsson)
Boucher Latta Stephens (Weiss ohmann)

Sollte salmonsson wirklich kommen

Weiss Falk salmonsson
Boucher(Ohmann) Latta uvira
Benutzeravatar
meandso
All Star - Hai
 
 
Beiträge: 1248
Registriert: Mo 22. Dez 2008, 18:20

Re: Mögliche Reihenzusammenstellung 15/16

Beitragvon TomAdB » Mi 10. Jun 2015, 12:23

Ich denk mal die Zusammenstellung für den Trainingsanfang kann so aussehen, je nachdem wie es sich im Sommer ergibt wird wohl umgestellt.

Tor
1. Gustaf Wesslau
2. Daniar Dshunussow


Verteidigung
1. Fredrick Eriksson - Shawn Lalonde
2. Alex Sulzer - Moritz Müller
3. Torsten Ankert - Mirko Lüdemann
4. Pascal Zerressen


Sturm
1. Dragan Umicevic - AL - Per Aslund
2. Philip Gogulla - Patrick Hager - Ryan Jones
3. Alex Weiss -Andreas Falk - Sebastian Uvira
4. Jean-Francois Boucher - Nick Latta - Alexander Weiß
Hab auf linker/rechter Flügel nicht geachtet, geht ja erstmal nur um die Reihen an sich

Charlie Stephens --> wird eingesetzt, wo gebraucht bzw jemand anders zu schwach (könnte mir bei ihm auch die Rolle der Verbindung von Trainer und Team vorstellen, der bei Taktik und sowas mitanalysiert und als direkte Hand des Trainers im Team fungiert - so oder so ähnlich)
Marcel Ohmann --> wird nach Form eingesetzt, vermutlich ist Boucher dann Wackelkandidat
Salmonsson --> (noch) nicht beachtet, ist ja noch nicht offiziell da
TomAdB
DNL - Hai
 
TomAdB
72
 
Beiträge: 175
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 21:37

Re: Mögliche Reihenzusammenstellung 15/16

Beitragvon Slapshot » Mi 10. Jun 2015, 13:02

TomAdB hat geschrieben: Sturm
1. Dragan Umicevic - AL - Per Aslund
2. Philip Gogulla - Patrick Hager - Ryan Jones
3. Alex Weiss -Andreas Falk - Sebastian Uvira
4. Jean-Francois Boucher - Nick Latta - Alexander Weiß
Hab auf linker/rechter Flügel nicht geachtet, geht ja erstmal nur um die Reihen an sich

Charlie Stephens --> wird eingesetzt, wo gebraucht bzw jemand anders zu schwach (könnte mir bei ihm auch die Rolle der Verbindung von Trainer und Team vorstellen, der bei Taktik und sowas mitanalysiert und als direkte Hand des Trainers im Team fungiert - so oder so ähnlich)
Marcel Ohmann --> wird nach Form eingesetzt, vermutlich ist Boucher dann Wackelkandidat --> das glaube ich ehrlich gesagt nicht, lass Ohmann erstmal wieder zu 100% fit werden
Salmonsson --> (noch) nicht beachtet, ist ja noch nicht offiziell da --> dürfte dann für einen der beiden Weiss/Weiß in dein Line-Up rutschen
Zwei Schreibweisen bedeuten noch lange nicht das er gleich zweimal aufgestellt werden darf :P
Slapshot
Profi - Hai
 
Slapshot
82
 
Beiträge: 765
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 16:43

Re: Mögliche Reihenzusammenstellung 15/16

Beitragvon bernhardtajbl » Mi 10. Jun 2015, 14:07

Slapshot hat geschrieben:
TomAdB hat geschrieben: Sturm
1. Dragan Umicevic - AL - Per Aslund
2. Philip Gogulla - Patrick Hager - Ryan Jones
3. Alex Weiss -Andreas Falk - Sebastian Uvira
4. Jean-Francois Boucher - Nick Latta - Alexander Weiß
Hab auf linker/rechter Flügel nicht geachtet, geht ja erstmal nur um die Reihen an sich

Charlie Stephens --> wird eingesetzt, wo gebraucht bzw jemand anders zu schwach (könnte mir bei ihm auch die Rolle der Verbindung von Trainer und Team vorstellen, der bei Taktik und sowas mitanalysiert und als direkte Hand des Trainers im Team fungiert - so oder so ähnlich)
Marcel Ohmann --> wird nach Form eingesetzt, vermutlich ist Boucher dann Wackelkandidat --> das glaube ich ehrlich gesagt nicht, lass Ohmann erstmal wieder zu 100% fit werden
Salmonsson --> (noch) nicht beachtet, ist ja noch nicht offiziell da --> dürfte dann für einen der beiden Weiss/Weiß in dein Line-Up rutschen
Zwei Schreibweisen bedeuten noch lange nicht das er gleich zweimal aufgestellt werden darf :P
Musst du doch Salmonsson einplanen :)
Haie Fan seit 1994 in guten wie in schlechten Zeiten !
bernhardtajbl
All Star - Hai
 
 
Beiträge: 1141
Registriert: Do 26. Jun 2008, 12:51

Re: Mögliche Reihenzusammenstellung 15/16

Beitragvon TomAdB » Mi 10. Jun 2015, 14:08

Zwei Schreibweisen bedeuten noch lange nicht das er gleich zweimal aufgestellt werden darf :P
Upsi :lol: :lol: Mnesch, da hab ich wohl zu viel erwartet :roll:

Stephens oder alternativ Salmonsson/14. Stürmer in der dritten Reihe statt Weiß dann eben :oops: :P
TomAdB
DNL - Hai
 
TomAdB
72
 
Beiträge: 175
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 21:37

Re: Mögliche Reihenzusammenstellung 15/16

Beitragvon TomAdB » Fr 17. Jul 2015, 13:42

Da der Kader jetzt komplett ist, kann man ordentlich über die Reihen spekulieren - ohne Doppelnennung :oops: :roll: :D



1. Gustaf Wesslau
2. Daniar Dshunussow



1. Fredrick Eriksson - Shawn Lalonde
2. Alex Sulzer - Moritz Müller
3. Torsten Ankert - Mirko Lüdemann
4. Pascal Zerressen

5. Max Faber



1. Dragan Umicevic - Jason Williams - Per Aslund

2. Philip Gogulla - Patrick Hager - Ryan Jones

3. Johannes Salmonsson -Andreas Falk - Sebastian Uvira

4. Jean-Francois Boucher - Nick Latta - Alexander Weiß


5. Marcel Ohmann, Charlie Stephens
TomAdB
DNL - Hai
 
TomAdB
72
 
Beiträge: 175
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 21:37

Re: Mögliche Reihenzusammenstellung 15/16

Beitragvon Thor70 » Fr 17. Jul 2015, 23:18

Bin mit der zusammengestellten Truppe absolut zufrieden - und das, obwohl wir erst den 17.Juli haben...

Könnte mir folgende Reihen vorstellen:

Gogulla - Williams - Jones
Aslund - Hager - Umicevic
Salmonsson - Falk - Uvira
Weiß - Latta - Stephens
Ohmann - Boucher

Sulzer - Lalonde
Müller - Eriksson
Lüdemann - Ankert
Zerressen - Faber

Wesslau
Dshunussow

Wie dem auch sei, mit dem Kader lässt sich arbeiten...
Thor70
Bambini Hai
 
 
Beiträge: 15
Registriert: Sa 5. Jul 2014, 11:51

Re: Mögliche Reihenzusammenstellung 15/16

Beitragvon harkonnon » Sa 18. Jul 2015, 06:27

Ich denke auch das eine Reihe Umicevic-Williams-Aslund salopp gesagt ein bischen zu künstlerisch und viel zu wenig handwerklich veranlagt ist. Bzw das ein Aslund sich zerreibt weil er die Drecksarbeit für 3 machen muß. Deswegen würde ich vorbehaltlich einer eventuell vorhandenen Über Chemie zwischen Williams und Umicevic beide auf verschiedene Reihen verteilen

Scoring Reihe 1

Gogulla-Williams-Jones
--jeder der 3 kann auch 20+ Tore die Saison erzielen, was sich aber wohl in der Praxis etwas relativieren wird deswegen Zielvorgabe 1 Tor/Spiel. Gogulla zudem das C anheften und ihn mit der zusätzlichen Verantwortung etwas kitzeln sein Potential auszuschöpfen. Seine Toews'like anmutende ernsthafte Art steht zudem einem Captain gut zu Gesicht. Jones als harter Arbeiter mit Scoring Potential sollte die beiden prima ergänzen

Scoring Reihe 2

Umicevic-Falk-Aslund ---
Aslund hätte genau so gut in der anderen Reihe Platz aber er hat schon mal mit Umi erfolgreich zusammengespielt von daher erst mal sehen was da noch an Chemie vorhanden ist. Mit Falk als Center tue ich mich nach letzter Saison schwer aber ich gebe ihm den ersten Schuß hier mit seinen 2 Landsleuten zu spielen. Nur eins muß von vornherein für Falk klar sein. Er muß punkten oder besser treffen. 15 Tore sollte die Zielvorgabe sein alles weniger als 10 ein Grund einen anderen Center in die Reihe zu nehmen. Put up or shut up und das mit wenig Geduld bei einem langsamen Start von Falk.Aslund sollte an der 20 Tore Marke kratzen können und Umi als Spielmacher trotzdem im guten 2 stelligen Bereich treffen. Auch für diese Reihe Zielvorgabe 1 Tor/Spiel bzw annähernd

Reihe 3

Salmonsson-Hager-Weiss

Weiss muß nach der letzten Seuchensaison wieder in die Spur kommen und hat genug Gawlik in sich um mit Hager das Unter die Haut geh Duo der Liga zu bilden. Eigentlich wollte ich Uvira noch als bösen Big Body dazusetzen, aber da er ne gute Chemie mit Latta hat kriegt der noch grössere Salmonsson den ersten Schuß hier. Vielleicht ergänzt ein kühler Schwede die zwei Provokateure dann doch etwas umweltverträglicher als ein weiterer Heissporn. Wenn hier einer nicht funktionieren sollte Mit Stephens und Uvira steh en genug Alternativen bereit. Zielvorgabe Weiss muss wieder zu seinen üblichen 14-18 Saisontoren kommen, Hager auch in der selben Preislage treffen und Salmonsson ebenfalls zweistellig knipsen. Zielvorgabe für die Reihe 35-40 Tore und jede Menge genervter Gegenspieler

4. Reihe

Ohmann-Latta-Uvira
ich gehe mal davon aus das Ohmann zu Saisonbeginn wieder fit ist und hoffe auf den Hospelt Effekt (Durch gezieltes Reha Training besser vorbereitet als normalerweise)
Latta Uvira hat letzte Saison prima gepasst und auch wenn gerade Uvira vielleicht schon im Lineup hochrutschen könnte lasse ich den beiden die Chance ihr Ding erst mal fortzuführen.
Wenn Ohmann noch Zeit braucht gibt es noch Stephens bzw Boucher die einspringen können und je nach Bedarf unterschiedliche Skills einbringen können. in der 4:Reihe würde ich keine Zielvorgabe in Toren machen, bzw nur sie sollten nicht mehr Dinger fressen als sie selber machen

Stephens bzw Boucher sind die Springer die Lücken füllen, wobei ich mir besonders von Boucher erhoffe das er seine Einsätze mit einer All_Out Hustle bei jedem Wechsel rechtfertigen will und so mächtig Druck auf die Etablierten macht.


Verteidigung

Paar 1

Lalonde Sulzer
Auch wenn für mich Eriksson der #1 Verteidiger ist mache ich die beiden zum Top paar. Sulzer hat als Ehrhoff Sidekick in Buffalo seine beste Phase gehabt. Lalonde ist zwar bei weitem kein Ehrhoff aber auch mehr ein Puckrusher als ein grosser Aufbauspieler. Von daher hoffe ich das Sulzer nach der schwachen ersten Saison seine Stärken wieder findet. Ausserdem können die beiden so als Paar im PP auch zusammenbleiben

Paar 3

Mo und der Tank
nein ich hab mich nicht verzählt und ja ich würde das Paar Lüde und Ankert trotz bewährter Chemie trennen. Warum ? Machen wir uns nichts vor Ankert und Mo sind hier noch bis mindestens 18/19 unter Vertrag, Lüde wohl eher nicht mehr so lange und im unwahrscheinlichen Fall wenn doch sicher mit immer weniger Quality Minuten im Speicher. Von daher ist es Zeit dieses Paar jetzt langsam auch 5on5 zu etablieren. Als #1 PK Unit sind sie es ja eh schon. Von daher kann man auch die beiden als Paar komplett zusammenspielen lassen

Paar 2

Eriksson und ein Platoon aus Lüde/Stephens/Zerressen

Eriksson ist wie gesagt für mich der Top Verteidiger und wird auch die meisten Minuten in allen Spielsituationen bekommen, bzw als einziger Verteidiger sowohl PP als auch PK fest spielen.
Lüdemann und Stephens teilen sich die Zeit mit Eriksson als Partner. Stephens eher in offensiven Situationen (PP Bully Angriffsdrittel). Lüde eher in defensiven (zb Bully in der eigenen Zone)
Bei Lüde würde ich pi mal Daumen die Regel vorgeben. Weniger Minuten als früher dafür mehr Freiheit auch mal wieder offensiver zu agieren. Sprich mehr Qualität in weniger Quantität zu legen, dafür aber eben auch mehr Spass am Spiel haben. Zerressen ist hier erst mal der Odd Man out aber solange Salmonsson noch keinen deutschen Pass hat auch nicht weil ein AL dann pausieren muß und da kann es eigentlich nur um Salmonsson, Stephens oder Falk gehen, was Zerressen dann wieder ins Lineup bringen sollte.

Tor
Wesslau (40+ Starts)
Dschunussow (Backup + 10 Starts sogenannte D-Days)
Weitzmann (möglicherweise Backup an D-Days um den überzähligen AL ins Lineup zu bringen solange Salmonsson noch nicht Deutscher ist)


PP Unit 1

Sulzer Lalonde
Umicevic-Falk/Stephens/Hager-Aslund

PP Unit 2
Williams Eriksson
Gogulla-Stephens-Jones

Unterzahl
PK Unit 1
Mo Tank
Hager-Weiss/Salmonsson

Pk Unit 2
Lüde bzw ab und zu Sulzer + Eriksson
Aslund/Falk/Ohmann/Uvira/Stephens/Gogulla/Jones/Boucher wie es gerade passt
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert
Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
 
 
Beiträge: 4593
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 13:24

Re: Mögliche Reihenzusammenstellung 15/16

Beitragvon Marty Murray » Sa 18. Jul 2015, 13:17

Ich finde die Phantasie einiger oder praktisch aller lustig, die einen Stephens als 7. Verteidiger oder 13. Stürmer sehen, der aber in Special Teams spielen soll.

Also er bekommt bei 5 gg 5 unregelmäßige Wechsel und bei den Special Teams soll er da sein?

WTF?!

Klar, ich Sitz mir ganz hinten auf der Bank den Arsch wund, bekomme 2-3 min pro Drittel und bei Special Teams soll ich voll im Saft sein, obwohl keinerlei Rhytmus vorhanden sein kann?!

Wenn man sich an dem Satz aufhängt, dass Stephens springen soll, dann sollte man auch die Kombination Latta/Uvira streichen. Für letzteren hatte Sundblad ja Top 6 Eiszeit in Aussicht gestellt.

warten wir zuerst mal ab, wie die Leute aus dem Sommer kommen, hat da einer Defizite, wird das schwer bei Sundblad wieder aus laufen zu kommen bzw aus der Pressebox raus.

Denke mal die Spieler Weiß, Falk müssen in der Vorbereitung richtig brennen, sonst könnte es das schon fast gewesen sein.
Gerade ersterer hat letztes Jahr alles was einen Profisportler ausmacht vermissen lassen.
Falk hat halt einfach nicht das Talent für einen Top 6 Spieler. Wenn es läuft wird er mitgezogen. Das ist nichts schlimmes, aber wenn er weiterhin Top 6 Eiszeit sieht, haben wir ein Problem.
Marty Murray
Co-Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 2371
Registriert: So 14. Sep 2008, 18:17

Re: Mögliche Reihenzusammenstellung 15/16

Beitragvon Slapshot » Sa 18. Jul 2015, 16:08

Wenn ein Spieler diese Saison keine Top 6 Eiszeit sehen darf (außer die Hamburger Seuche hält bei uns Einzug) dann ist es Falk. Er ist einfach kein kreativer Spieler, sondern ein Arbeiter der in Reihe 3 hervorragend aufgehoben sein "könnte". Er hat letzte Saison wirklich nicht gut gespielt (wie einige andere aber auch) und wird diese Saison hoffentlich mehr auf das Eis bringen als man letzte Saison bewundern durfte. Ihn wird es selbst maßlos geärgert haben und sich jetzt in einer Rolle die ihm mehr liegen dürfte hoffentlich besser präsentieren.

Was Alex Weiß angeht erhoffe ich mir diese Saison auch wieder eine Steigerung, ich denke die ganze Story rund um seinen Vater hat ihn letzte Saison einfach zu sehr abgelenkt was sich eben auf seine Leistung ausgewirkt hat. Er wirkte mit den Gedanken verständlicherweise nicht immer bei der Sache.

Mir schwebt bei der Aufstellung momentan ein Konstrukt wie dieses vor

Wesslau
Dshunussow

Sulzer / Lalonde
Eriksson / Lüdemann (Zerressen, Stephens)
Müller / Ankert
Faber

Aslund / Williams / Umicevic
Gogulla / Stephens (Hager) / Jones
Salmonsson / Hager (Falk) / Weiss
Ohmann (Boucher) / Latta / Uvira

Sollte Falk weiterhin nicht in die Gänge kommen ist er für mich der Kandidat der draussen bleibt. Eine Reihe um Salmonsson / Hager / Weiß könnte grade in Sachen Forechecking für den Gegner richtig häßlich sein. Aslund und Umicevic haben in der Saison 2009/2010 bereits sehr erfolgreich in Schweden zusammen gespielt und ich meine einen Kommentar im Hinterkopf zu haben das diese beiden auch zusammen spielen sollen laut Sundblad. Die Äußerung das Uvira im Line-up hoch rutschen soll habe ich auch noch im Kopf, allerdings fände ich es angesichts der guten Harmonie mit Latte falsch diese zwei zu trennen. Für Stephens wäre es grad vom spielerischen her wichtig das er Flügel bekommt die spielerisch nicht so limitiert sind wie ein Tripp z.B. letzte Saison.
Slapshot
Profi - Hai
 
Slapshot
82
 
Beiträge: 765
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 16:43

Re: Mögliche Reihenzusammenstellung 15/16

Beitragvon harkonnon » Mo 20. Jul 2015, 14:52

Marty Murray hat geschrieben:Ich finde die Phantasie einiger oder praktisch aller lustig, die einen Stephens als 7. Verteidiger oder 13. Stürmer sehen, der aber in Special Teams spielen soll.

Also er bekommt bei 5 gg 5 unregelmäßige Wechsel und bei den Special Teams soll er da sein?

WTF?!

Klar, ich Sitz mir ganz hinten auf der Bank den Arsch wund, bekomme 2-3 min pro Drittel und bei Special Teams soll ich voll im Saft sein, obwohl keinerlei Rhytmus vorhanden sein kann?!

Wenn man sich an dem Satz aufhängt, dass Stephens springen soll, dann sollte man auch die Kombination Latta/Uvira streichen. Für letzteren hatte Sundblad ja Top 6 Eiszeit in Aussicht gestellt.

warten wir zuerst mal ab, wie die Leute aus dem Sommer kommen, hat da einer Defizite, wird das schwer bei Sundblad wieder aus laufen zu kommen bzw aus der Pressebox raus.

Denke mal die Spieler Weiß, Falk müssen in der Vorbereitung richtig brennen, sonst könnte es das schon fast gewesen sein.
Gerade ersterer hat letztes Jahr alles was einen Profisportler ausmacht vermissen lassen.
Falk hat halt einfach nicht das Talent für einen Top 6 Spieler. Wenn es läuft wird er mitgezogen. Das ist nichts schlimmes, aber wenn er weiterhin Top 6 Eiszeit sieht, haben wir ein Problem.

Ach Marty du bist ja so was von nem Konservativen. 'seufz

Wo ist das Problem bei Stephens ? Wenn man sich auf sowas vorher einstellt kann man das echt gewinnbringend nutzen seitens des Spielers und seitens des Teams.

Hat ein Classen der auf Grund seiner Vita sicher eher hätte solche Aufgaben ablehnen können auch gemacht (über 90 NHL Spiele, eine Saison so was wie Stammplatz, Calder Cup gewonnen). Ohne Murren erledigt und im Finale gegen Berlin einer der auffälligsten Spieler. Danach das Jahr deutscher Meister in noch kleinerer Rolle. Und tut sich das nach wie vor an und bekommt immer noch nen Vertrag in D wenn auch in der DEL 2 !

Mir geht es aber beim Lineup auch nicht darum irgendwas in Stein zu meisseln, sondern darum wie ich anfange.

Und da will ich einige Dinge möglichst zeitnah wissen. kann Falk produzieren ? kommt Alex Weiss wieder in die Pötte ? kann Stephens den Springer (ja kann er aber auch so das er nen Mehrwert hat ?), wie stark ist ein Salmonsson ? bzw wäre er auch ein Mann für das Lineup ohne deutschen Pass ? Überhaupt wie etablieren sich die Neuen und wo genau ist ihr Platz im Team ?

Ich bin sogar deiner Meinung das Stephens der wichtigere Spieler im Vergleich zu Falk ist. Wenn Falk nach der letzten Saison den Abgang des Schwedentrios komplettiert hätte wäre ich definitiv nicht unglücklich gewesen. So haben die Haie das Problem das sie gleich 3 Reihe 3 Center haben von denen jeder in einer Reihe 2 Rolle nicht ideal aufgehoben ist. Und definitiv für Reihe 4 dauerhaft erst recht nicht die richtigen Spieler. Jedenfals nicht in einer Liga mit der Qualität der DEL.

So finde ich mich damit ab das ein Falk diese Saison nun mal da ist und versuche ihn gewinnbringend einzubinden.
Und da würde ich speziell bei Falk so weit gehen und klarstellen. Deliver immediately in Line 2 or watch from the Pressbox
Denn angenommen egal ob Stephens und/oder Hager ihn aus Reihe 2 verdrängen, beide sind imho auch die besseren Reihe 3 Center. Von daher wohin mit Falk wenn er die Rolle in Reihe 2 in diesem Team nicht füllen kann ? Dann sollte er definitiv hoffen das Alex Weiss auf seiner 14/15 Edition Leistung stagniert damit Falk in Reihe 3 vielleicht auf Aussen noch mal ne Chance bekommt. Aber selbst die Stats von Weiß sicher schwachen letzten Saison hat Falk ja nicht erreicht. Von daher müsste er sich selbst dafür steigern Weiß 14/15 Edition zu verdrängen.

Bei Stephens ist es so das in seiner DEL Zeit so ziemlich alles von Reihe 1 Center bzw Slot Spieler (Krefeld) Reihe 2 Spieler (Köln) Reihe 3 Center (Köln) grindender Aussen (Dorf) und Verteidiger (köln) schon mal zufriedenstellend ausgefüllt hat. Er kann effektiv PP und PK spielen (ob er Specialteams auch von der blauen Linie spielen kann muß man mal sehen). Aber am Ende des Tages ist das viel mehr eine Frage wie man so etwas annimmt und im Kopf verarbeitet. Und auch wenn er schon lange in Deutschland spielt ist ihm noch genügend Nordamerika Profi der von klein auf die Situation kennt das Coaches dich ohne Rhythmus bringen und trotzdem 100% erwarten. Sicher kann das nicht jeder bzw jeder gleich effektiv, aber wenn man so eine eierlegende Wollmilchsau nun mal hat ist es nicht gerade unwichtig zu wissen wie gut jedes Teilprodukt ist und das möglichst frühzeitig.

Und die Anzahl der Spielminuten die Stephens in solch einer Springerrolle bekommt dürften nicht unbedingt weniger sein als die des gewohnten 3 Reihen Centers mit starker Tendenz zu mehr Quality Minutes (Eiszeit mit dem #1 Verteidiger (6-7 minuten) , fester Bestandteil einer der PP Units (5 Minuten), Shifts als PK (1-2 Minuten) Füllen von Lücken im Lineup durch Strafen, Verletzungen etc (? minuten), in OT bei 4-4 als Hybrid aus Verteidiger und Stürmer sicher auch nicht unbedingt einer der dann von der Bank aus zusieht.

Wie gesagt wenn er die Rolle im Kopf annimmt und auf dem Eis umsetzen kann, ist das womöglich die "Position" mit der er sein wahrscheinlich nicht mehr so langes Profidasein noch mal mächtig strecken kann.

Wenn er es nicht kann und Falk sich nicht erheblich steigert. So what ! Dann sind Stephens und Hager ohne weiteres in der Lage die Centerpositionen in Reihe 2 und 3 von heute auf morgen auszufüllen.

Ich sag mal aus Sicht der Haie Luxusproblem, aus Sicht von Stephens Herausforderung, aus Sicht von Falk Druck (den er sich redlich verdient hat)
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert
Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
 
 
Beiträge: 4593
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 13:24

Re: Mögliche Reihenzusammenstellung 15/16

Beitragvon Taucher » Mo 20. Jul 2015, 15:12

Hark ich will dich ja nicht enttäuschen aber Center der 2 Reihe soll Hager werden,... Nix Stephens oder Falk... Die dürfen sich um Reihe 3/4 kloppen...
Taucher
All Star - Hai
 
Taucher
10
 
Beiträge: 1162
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:00

Re: Mögliche Reihenzusammenstellung 15/16

Beitragvon harkonnon » Mo 20. Jul 2015, 15:32

Taucher hat geschrieben:Hark ich will dich ja nicht enttäuschen aber Center der 2 Reihe soll Hager werden,... Nix Stephens oder Falk... Die dürfen sich um Reihe 3/4

kloppen...

lol

mich kann das nicht enttäuschen, besonders nicht wenn es clicken sollte
Ich könnte auch prima damit leben wenn Zerressen die Reihe 2 effektiv centern würde :lol:



der Enttäuschte dürfte in so einem Fall wie oben nachzulesen eher Herr Falk sein. :mrgreen:


Trotzdem würde ICH das waffenscheinpflichtige provokante Mundwerk von Herrn Hager nicht in einer Scoring Line "verschwenden". Das lebt sich anderswo wesentlich effektiver aus, besonders wenn er dann wirklich wichtige Spieler der Gegner davon überzeugt jetzt ne dumme Strafe zu nehmen ;)
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert
Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
 
 
Beiträge: 4593
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 13:24

Re: Mögliche Reihenzusammenstellung 15/16

Beitragvon Taucher » Mo 20. Jul 2015, 15:52

Ok als Alternative stelle ich mir stelle ich mir mal vor wenn Hager zusammen mit Salmonsson und Boucher spielen würde... Für Spaß beim Gegner sieht das nicht aus... Auch ne Möglichkeit...
Taucher
All Star - Hai
 
Taucher
10
 
Beiträge: 1162
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:00

Re: Mögliche Reihenzusammenstellung 15/16

Beitragvon Micro » Di 21. Jul 2015, 08:07

Taucher hat geschrieben:Ok als Alternative stelle ich mir stelle ich mir mal vor wenn Hager zusammen mit Salmonsson und Boucher spielen würde... Für Spaß beim Gegner sieht das nicht aus... Auch ne Möglichkeit...
Das würde aber auch für Salmonsson - Stephens - Boucher gelten :twisted:
"If I would have myself passing to me, I would have 24 [goals] too."
Henrik Sedin, after helping brother Daniel reach the 24-goal mark on the season.
Benutzeravatar
Micro
Förderlizenz - Hai
 
 
Beiträge: 345
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 09:55


Zurück zu „An der Kölnarena2“





Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 4 Gäste


cron