Ankert, Gogulla und Müller verlängern um 3 Jahre

Im Büro des Chefs: Diskussionen rund um den Verein und die Fans. incl. Gerüchteküche

Re: Ankert, Gogulla und Müller verlängern um 3 Jahre

Beitragvon harkonnon » Mo 22. Dez 2014, 13:44

Tobihai hat geschrieben:Der Stamm an deutschen Spielern steht jedenfalls. Ob nun mit Krupp oder nicht. Die AL-Positionen sind noch nicht unter Dach und Fach. Wie man so hört, wird die #34 nach Schweden zurückkehren oder seine Karriere beenden. Mit Holmqvist wird man ganz sicher verhandeln, mal sehen welche Rolle da die #34 spielt. Ich hoffe keine allzu große. Für Tjärnqvist könnte da ein richtig starker Verteidiger kommen. Deswegen war ich auch überrascht, als ich die Gerüchte um Sonnenburg und Button gelesen habe.

Angaben ohne Gewähr... ;)

tja sollte Tjärnqvist diesen Schritt machen, dann wäre damit sicher allen geholfen, wenn man seine Leistung in dieser Saison zugrundelegt.
Hört sich jetzt böse an, aber he served us well für 2 Jahre, jetzt scheint Gevatter Zeit ihm nicht gesonnen zu sein, von daher ....

Und am besten wenn er das auch jetzt schon bei der Geschäftsleitung so kommuniziert, denn es gibt sogar in der DEL einen richtig starken Verteidiger aus Schweden dessen Vertrag ausläuft und der sicher nicht so glücklich mit seinem momentanen Team ist.

Da stehen wir natürlich VIEL VIEL besser da, zumindest trendmässig
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert
Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
 
 
Beiträge: 4588
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 13:24

Re: Ankert, Gogulla und Müller verlängern um 3 Jahre

Beitragvon Der_Kopfschüttler » Mo 22. Dez 2014, 14:15

Und am besten wenn er das auch jetzt schon bei der Geschäftsleitung so kommuniziert, denn es gibt sogar in der DEL einen richtig starken Verteidiger aus Schweden dessen Vertrag ausläuft und der sicher nicht so glücklich mit seinem momentanen Team ist.
#33 Fredrik Eriksson aus Nürnberg?
- Ohne Worte -
Der_Kopfschüttler
Förderlizenz - Hai
 
Der_Kopfschüttler
21
 
Beiträge: 403
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 09:15

Re: Ankert, Gogulla und Müller verlängern um 3 Jahre

Beitragvon Tobihai » Mo 22. Dez 2014, 15:24

Wenn Tjärnqvist seine momentane Form halten kann, bin ich schon zufrieden. Nach der Saison sollte man aber einen Schlussstrich ziehen.

Da tauchen bestimmt viele Namen auf, an der Gummersbacher Straße...
Tobihai
All Star - Hai
 
Tobihai
93
 
Beiträge: 1935
Registriert: Di 19. Okt 2010, 12:00

Re: Ankert, Gogulla und Müller verlängern um 3 Jahre

Beitragvon Hardy Nilson » Mo 22. Dez 2014, 15:34

Also Daniel hat noch Vertrag und wird Ihn auch Erfüllen. Bei Holmi muss man schauen aber da gibt es in Nürnberg einen sehr gute Alternative.
Die anderen die da in in der Express genannt worden halte ich alle für kompletten Blödsinn.
Hardy Nilson
All Star - Hai
 
Hardy Nilson
12
 
Beiträge: 1362
Registriert: Mo 17. Okt 2011, 20:47

Re: Ankert, Gogulla und Müller verlängern um 3 Jahre

Beitragvon Tobihai » Mo 22. Dez 2014, 16:07

@Hardy
Was macht dich so sicher, dass er seinen Vertrag erfüllen wird?
Tobihai
All Star - Hai
 
Tobihai
93
 
Beiträge: 1935
Registriert: Di 19. Okt 2010, 12:00

Re: Ankert, Gogulla und Müller verlängern um 3 Jahre

Beitragvon Quak » Mo 22. Dez 2014, 16:35

Was macht dich so sicher, dass er seinen Vertrag erfüllen wird?
Solange keine anders lautenden Gerüchte aufkommen, würde ich davon ausgehen, dass man seine Verträge auch zu erfüllen hat.
Nerve Behale!
Quak
All Star - Hai
 
Quak
87
 
Beiträge: 1909
Registriert: Mi 2. Mär 2011, 18:04

Re: Ankert, Gogulla und Müller verlängern um 3 Jahre

Beitragvon harkonnon » Mo 22. Dez 2014, 17:01

Die Frage müsste doch eher lauten

Wenn Tjärnqvist wirklich am Ende der Saison aufhören will, wäre da irgend jemand richtig traurig und würde ihm Steine in den Weg legen ?

Das ist nun mal in dem Alter so, da kann ein Jahr mehr schon viel zu viel sein. Eine McLlwainAbschiedstour 08/09 Reloaded braucht kein Mensch.


#33 Fredrik Eriksson aus Nürnberg?
bis übermorgen darf man noch ganz ungeniert so was
Bild
posten ;)
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert
Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
 
 
Beiträge: 4588
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 13:24

Re: Ankert, Gogulla und Müller verlängern um 3 Jahre

Beitragvon Hardy Nilson » Mo 22. Dez 2014, 17:43

Tobihai hat geschrieben:@Hardy
Was macht dich so sicher, dass er seinen Vertrag erfüllen wird?
Weil erstens wie auch hier schon geschrieben er es gewohnt ist seine Verträge zu erfüllen.
Man mit ihm sehr zufrieden ist. Die Probleme am Anfang lagen nicht an ihm sondern an der gesamten Kadertiefe.
Und 3 ist die Personalie Erikson nicht von der Person D.T. abhängig.
Wias für mich jetzt auch viel wichtiger ist das wir noch eine gute Saison spielen und wir unsere Ziele erreichen
Hardy Nilson
All Star - Hai
 
Hardy Nilson
12
 
Beiträge: 1362
Registriert: Mo 17. Okt 2011, 20:47

Re: Ankert, Gogulla und Müller verlängern um 3 Jahre

Beitragvon Slapshot » Mo 22. Dez 2014, 18:17

Hardy Nilson hat geschrieben:Und 3 ist die Personalie Erikson nicht von der Person D.T. abhängig.
Nachtigall ick hör dir trapsen...
Slapshot
Profi - Hai
 
Slapshot
82
 
Beiträge: 765
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 16:43

Re: Ankert, Gogulla und Müller verlängern um 3 Jahre

Beitragvon schlämmer » Di 23. Dez 2014, 10:12

Was habt ihr eigentlich alle mit D.T. ? Wo schaut ihr eigentlich alle hin ? Ist denn schon mal jemand aufgefallen, wie er, seitdem A.H. wieder an seiner Seite spielt, seine Leistungen stabilisiert hat ? Ist denn schon mal jemandem der Gedanke gekommen, das er viele Fehler seines Partners ( ich nenne da mal keinen Namen ) ausbügeln musste und er deshalb manhchmal ziemlich schlecht aussah ?
Ich jedenfalls würde seine abgeklärtheit und seine Ruhe vermissen......
schlämmer
Schüler - Hai
 
 
Beiträge: 89
Registriert: Do 22. Mai 2008, 15:18

Re: Ankert, Gogulla und Müller verlängern um 3 Jahre

Beitragvon Stuermchen76 » Di 23. Dez 2014, 11:25

Vielleicht kommt es ja nur mir so vor, aber seit der Verletzung ist Holmqvist nicht mehr der alte. Klar, die Pässe sind immer noch Weltklasse, aber der Schlagschuss ist entweder nicht mehr so hart oder geht weit an Tor vorbei.

Auch wenn es hart ist, aber ob eine Verlängerung richtig ist, würde ich eher bezweifeln. Eriksson wird selbst für unsere Verhältnisse nicht zu bezahlen sein. Der hatte bereits im Sommer Angebote aus der KHL. Einen Button (ohne das Gerücht vom Express jetzt ernst zu nehmen) wäre da eine Deutsche :roll: , jüngere Alternative.

Wenn DT seinen Vertrag erfüllen möchte, soll er das tun. Wenn nicht, sollte man ihm auch keine Steine in den Weg legen. Nicht, wegen der Leistung, aber wenn man schon verjüngen will, dann muss man auch mal in der Verteidigung anfangen (Lüde zählt nicht ;) ).
PRO FACEPALM-SMILIE FÜR DAS FORUM!!! :D
Stuermchen76
All Star - Hai
 
 
Beiträge: 1548
Registriert: Mi 25. Jun 2008, 19:30

Re: Ankert, Gogulla und Müller verlängern um 3 Jahre

Beitragvon suddendeath » Di 23. Dez 2014, 11:47

Sehe das ähnlich das sich Tjärnqvist's Leistung deutlich stabilisiert hat. Meiner Meinung hatte der ziemlich
unter der Verletzungsmisere am Saisonbeginn zu leiden und hat dabei Eiszeit ohne Ende nehmen müssen.
Ser stand ja gefühlt ständig auf dem Eis. Das da irgendwann mal ein Einbruch kommt war wohl abzusehen.
Ich denke mal das der weitere Saisonverlauf unserer beiden Schwedenverteidiger über den weiteren Verbleib
in der nächsten Saison Aufschluß geben wird.
Habe da vollstes Vertrauen in die sportliche Leitung.
suddendeath
Knaben - Hai
 
suddendeath
10
 
Beiträge: 71
Registriert: Do 22. Mai 2008, 07:13

Re: Ankert, Gogulla und Müller verlängern um 3 Jahre

Beitragvon Pawny » Di 23. Dez 2014, 13:07

Die KHL sollte zur Zeit keine große Rolle bei Spielerverträgen (finanziell) darstellen.
Pawny
Förderlizenz - Hai
 
 
Beiträge: 438
Registriert: Do 25. Mär 2010, 11:01

Re: Ankert, Gogulla und Müller verlängern um 3 Jahre

Beitragvon Marty Murray » Di 23. Dez 2014, 13:15

Auch ein KHL Team was finanziell angeschlagen ist spielt in ganz anderen Ligen (finanziell) als jeder DEL Verein.

Nebenbei sind da ja einige nur in den Seilen.

Ruft ein KHL Team, hat kein DEL Team irgendeine Chance.
Marty Murray
Co-Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 2352
Registriert: So 14. Sep 2008, 18:17

Re: Ankert, Gogulla und Müller verlängern um 3 Jahre

Beitragvon Denkerhai1968 » Di 23. Dez 2014, 14:49

Ist lt. nach Meinung, dass falsche Thema für eine
Verteidiger-Diskussion.
Denkerhai1968
Knaben - Hai
 
 
Beiträge: 57
Registriert: Sa 16. Aug 2008, 20:40

Re: Ankert, Gogulla und Müller verlängern um 3 Jahre

Beitragvon harkonnon » Di 23. Dez 2014, 15:47

Was wir brauchen im deutschen Eishockey, ist eine Diskussion, aber es will ja keiner diskutieren, alle sind sie zufrieden damit, wie es ist, aber damit kann doch keiner zufrieden sein!
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert
Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
 
 
Beiträge: 4588
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 13:24

Re: Ankert, Gogulla und Müller verlängern um 3 Jahre

Beitragvon Denkerhai1968 » Di 23. Dez 2014, 18:41

Also dann:

Meine ersten Gedanken waren, wie die
EXPRESS-Gerüchte aufkammen waren,
dass in der neuen Spielzeit mit 8 Verteidigern
gespielt werden soll. Das würde für den Spielberichtsbogen
22 Spieler bedeuten und nicht 21. Ich würde 22 Spieler auch
besser finden. Vielleicht will Sundblad, dann der 7. + 8. "gute"
Verteidiger haben. Dann würde ich Sonnenburg und Button
als richtig empfinden und beide benötigen keine AL.

Derzeit sind es:
1. Holmqvist
2. Lüdemann (Vertrag wurde verlängert, was für mich o.k.)
3. Zerressen (FL)
4. Tjärnqvist
5. Sulzer
6. Ankert
7. Mo. Müller
8. Krupp jr. (glaube nicht, dass er nochmal hier spielt)

Zu 1.:
Ich würde es vom KEC nicht gut finden, wenn Holmqvist wegen
seinen Verletzungen keinen neuen Vertrag bekommen würde.

Zu 4.:
Tjärnqvist ist jetzt 38 Jahre, wenn er aufhört dann hört er auf.
Vielleicht hat seine Familie Heimweh. Er ist deutlich langsamer,
als Lüde. Das ist richtig, dass er sich stabilisiert - Holmqvist macht
den Unterschied. Das ist sicher richtige Zusatzarbeit, wenn man
mit "Trainersohn" Krupp zusammen spielen muss.

Zu 7.:
Oder soll der Moritz, dann wieder Stürmer spielen?

Dann würden die Verteidigerpaare (L/R) so aussehen bei 8:
1.: Tjärnqvist, Holmqvist
2.: Sulzer, Müller
3.: Lüdemann, Ankert
4.: Sonnenburg, Button oder umgekehrt

Was mir persönlich fehlen würde, wäre dann ein 3.
rechts schiessender Verteidiger z.B. Liwing

Ich habe auch nichts gegen junge Leute, wie z.B. Zerressen
Wenn sich z.B. Lüde verletzen würde hätte man
Zerressen als "Ersatz" dazu kommen noch die
KEC - DNL Verteidiger.

MfG Denkerhai 1968
Denkerhai1968
Knaben - Hai
 
 
Beiträge: 57
Registriert: Sa 16. Aug 2008, 20:40


Zurück zu „An der Kölnarena2“





Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


cron