Leihe: Björn Krupp nach Wolfsburg (bis Saisonende)

Im Büro des Chefs: Diskussionen rund um den Verein und die Fans. incl. Gerüchteküche
Benutzeravatar
Generic
Moderator
Beiträge: 1474
Registriert: 28.09.2009, 01:40
Wohnort: 211 - Der Süden!
Trikotnummer: 7
Trikot: Auswärts
Generic
7

Re: Leihe: Björn Krupp nach Wolfsburg (bis Saisonende)

Beitrag von Generic » 09.04.2015, 09:07

Cortina unterschreibt in Augsburg und Uwe Krupp wird wieder Trainer der Nationalmannschaft. Das kann der nämlich ganz gut und schon spielen wir wieder im Viertelfinale mit, weil ADB sensationell in der Gruppenphase gehalten hat. Die ersten Bildmontagen mit weiß-schwarzem Torgestänge tauchen in den Medien auf und alle sind glücklich. Alle? Naja, wenn man Augsburg übersieht schon.

Hardy Nilson
All Star - Hai
Beiträge: 1548
Registriert: 17.10.2011, 20:47
Trikot: Alternativ
Hardy Nilson
12

Re: Leihe: Björn Krupp nach Wolfsburg (bis Saisonende)

Beitrag von Hardy Nilson » 09.04.2015, 10:45

Marty Murray hat geschrieben:Blende ich seinen Nachnamen aus, verlieren wir einen Verteidiger Nummer SIEBEN.

Der beim vorletzten Finale mit einigen Wacklern und dicken Fehlern keinen geringen Anteil an der Vizemeisterschaft hatte, bzw am Titel der Eisbären.

Blende ich den Namen aus, sehe ich einen Spieler der bei seiner Jugendkarriere in Nordamerika in Deutschland mit dem Namen Schmitz, Meyer, Müller bestenfalls in der Oberliga angefangen hätte im ersten Jahr.

Hier hat er Premium DEL Eiszeit bekommen und wurde viel kompletteren Spielern DIREKT vorgezogen (Lavallee, Kranjic)

Und Nationalspieler ist in Deutschland kein Auszeichnung, sondern in weiten teilen ein Politikum, gerade bei Vorbereitungsturnieren keine große Kunst, oder Leistung.

Sein Platz war der Verteidiger Nummer 7, das ist sein Leistungsstand. Ich hätte ihn zu keiner Zeit der letzten Saison irgendeinem der Starter vorgezogen und auch beim Kader zur neuen Saison wäre er da bestenfalls auf Positon Nummer 7.
Damit ist alles gesagt bis auf eines noch. Zeressen nimmt seine Position an und sorgt nicht für Unruhe in den Medien.
Und die sportliche Leitung hält Ihn auch noch für Stärker.

Antworten