Artikel und Interviews von haimspiel.de

Im Büro des Chefs: Diskussionen rund um den Verein und die Fans. incl. Gerüchteküche
DMC71
Co-Trainer - Hai
Beiträge: 2355
Registriert: 13.05.2008, 18:03
Wohnort: Köln
Trikotnummer: 71
Trikot: Alternativ
DMC71
71
Kontaktdaten:

Re: Artikel und Interviews von haimspiel.de

Beitrag von DMC71 » 11.10.2016, 21:26

Hey generic,

nehme ich gerne auf, weil ich da ganz deiner Meinung bin. Bei diesem Artikel ist es aber tatsächlich so, dass es "nach unseren Informationen wahrscheinlich", aber weder offiziell noch offensichtlich ist. Entsprechend darf ein ? dahinter gesetzt werden. Ich hoffe, dass so meine Intention ein wenig besser rüber kommt, wie es zumindest gemeint war. Aus deinem Sichtpunkt heraus leuchtet mir das völlig ein...

Schon komisch, hatte nur gelesen, dass es einen letzten Kommentar von "the boss" gab und hatte mich schon darauf vorbereitet, dass unsere Informationen wieder in Frage gestellt werden - und diesmal sogar (weil ?) berechtigt gewesen wären. ;)

Viele Grüße
Dennis
http://www.haimspiel.de - Das Liveradio
Robert gewinnt beim Spiel "4 gewinnt" in drei Zügen!

Benutzeravatar
Robert
Administrator
Beiträge: 1525
Registriert: 20.05.2008, 20:51
Wohnort: Troisdorf
Kontaktdaten:

Re: Artikel und Interviews von haimspiel.de

Beitrag von Robert » 11.10.2016, 23:30

11.10.2016 - Charlie Stephens mit neuem Verein

”Ich weiß noch nicht, wie die Zukunft für mich aussieht. Ich bin jetzt 35 – also sehr, sehr alt. Erstmal geht es jetzt mit der Familie wieder nach Hause. Dann werden wir uns besprechen, wie es weitergeht. Keine Ahnung, ob ich schon bereit bin, die Schlittschuhe komplett an den Nagel zu hängen. Jetzt gerade in diesem Moment würde ich sage: Ja. Aber wenn es dann erstmal September ist, juckt es mich ganz sicher wieder.” sagte uns Charlie Stephens nach den Saisonabschlussgesprächen der Haie im April. Es hat ganz offensichtlich wieder gejuckt, denn heute erreichte uns die Nachricht, dass Stephens einen neuen Verein gefunden hat.

Hier geht's zum Artikel
http://www.haimspiel.de - Das KEC-FanMagazin

Chanda
All Star - Hai
Beiträge: 1602
Registriert: 25.05.2008, 13:26
Trikotnummer: 96
Trikot: Auswärts
Chanda
96
Kontaktdaten:

Re: Artikel und Interviews von haimspiel.de

Beitrag von Chanda » 12.10.2016, 03:41

Nun ja, dass ist mehr oder weniger eine Hobby-Liga, aber was soll es. Er ist im Grunde in seiner Heimat, wird weiterhin Spaß haben - von daher "alles richtig gemacht". Freuen wir uns also für ihn.

Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
Beiträge: 5118
Registriert: 21.05.2008, 13:24
Wohnort: hinter den sieben Bergen direkt rechts ab, bis zum Abendbrot

Re: Artikel und Interviews von haimspiel.de

Beitrag von harkonnon » 12.10.2016, 04:55

Chanda hat geschrieben:Nun ja, dass ist mehr oder weniger eine Hobby-Liga, aber was soll es. Er ist im Grunde in seiner Heimat, wird weiterhin Spaß haben - von daher "alles richtig gemacht". Freuen wir uns also für ihn.
Vorsicht das Niveau so als tralala abzutun

diese Liga ist aus der MLH hervorgegangen die
"The league lasted for fifty season, its teams winning 16 Allan Cups. The league was replaced by the Continental Senior A Hockey League in 1979. The Continental league was renamed the OHA Senior A Hockey League in 1980 and lasted until 1987. Teams of the Continental league won 4 Allan Cups."

Und die Brantford Blast haben den Allan Cup dann auch noch im Jahre 2008 gewonnen

Der Allan Cup ist quasi der Stanley Cup für Amateur Teams in Canada und geniesst nach wie vor ein hohes Ansehen.
in den Zeiten des Profi"verbots" bei WM und Olympia wurde der Allan Cup Sieger regelmässig als Kanadisches Nationalteam zur Eishockey Wm und Olympia geschickt und war da alles andere als Kanonenfutter.

Ich glaube selbst in Canada würden sie das Niveau (auch heute noch) was auf diesem Triple A Amateur Level besteht nicht als Hobby oder Beer League bezeichnen. Und ich habe andererseits schon Beer League Teams auf Sightseeing Tour mit bischen Hockey zwischendurch als Rahmenprogramm durch Europa gondeln sehen, die hier ambitionierte Oberligateams in arge Verlegenheit gebracht haben.

Es ist also schwer einzuschätzen wie gut die Liga bzw die Mannschaft ist in der Stephens jetzt mitspielt, würde aber nicht ausschliessen das die mit DEL 2 Teams durchaus mithalten können

Aus einer ähnlichen Liga kam übrigens auch Rob Collins wieder zurück und der ist nach wie vor kein schlechter DEL Spieler.

Übrigens noch als Sidenote das "Örtchen" Brantford allein hat (dort geboren) immerhin 32 NHL Spieler hervorgebracht. Unter anderem auch einen gewissen jungen Mann der die 99 als Markenzeichen getragen hat.
Wahrscheinlich würde in Deutschland jedem Eishockeystandort schwindlig werden wenn man sich mal genau anguckt was in so einem gar nicht so kleinen Städtchen (immerhin knapp 100000 Einwohner) für eine Riesenmenge an (für unsere Verhältnisse) echt guten Eishockeyspielern rumläuft

Wird schon nen Grund haben warum Teams wie Iserlohn und jetzt Bremerhaven sich mit da paar rausgepickten "Hobby"spielern mit Chance auf nen deutschen Pass aus solchen Orten und Ligen ca 2/3 ihres Kaders bestücken können

Ok and now back to the Cubbies
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert

Benutzeravatar
Generic
Moderator
Beiträge: 1480
Registriert: 28.09.2009, 01:40
Wohnort: 211 - Der Süden!
Trikotnummer: 7
Trikot: Auswärts
Generic
7

Re: Artikel und Interviews von haimspiel.de

Beitrag von Generic » 12.10.2016, 09:14

DMC71 hat geschrieben:Hey generic,

nehme ich gerne auf, weil ich da ganz deiner Meinung bin. Bei diesem Artikel ist es aber tatsächlich so, dass es "nach unseren Informationen wahrscheinlich", aber weder offiziell noch offensichtlich ist. Entsprechend darf ein ? dahinter gesetzt werden. Ich hoffe, dass so meine Intention ein wenig besser rüber kommt, wie es zumindest gemeint war. Aus deinem Sichtpunkt heraus leuchtet mir das völlig ein...

Schon komisch, hatte nur gelesen, dass es einen letzten Kommentar von "the boss" gab und hatte mich schon darauf vorbereitet, dass unsere Informationen wieder in Frage gestellt werden - und diesmal sogar (weil ?) berechtigt gewesen wären. ;)

Viele Grüße
Dennis
Puh! Wunderbar! :) Eine Überschrift a la "Turnbull fällt dieses Wochenende wahrscheinlich noch aus" hätte meine Halsschlagader nicht zu anschwellen lassen, aber jetzt bin ich wieder beruhigt. :)

Dann bin ich froh, dass wir uns erst miss- und jetzt wieder verstanden haben.

Vielen Dank für die prompte Rückmeldung. Ihr seid halt ein guter Verein.

Benutzeravatar
Robert
Administrator
Beiträge: 1525
Registriert: 20.05.2008, 20:51
Wohnort: Troisdorf
Kontaktdaten:

Re: Artikel und Interviews von haimspiel.de

Beitrag von Robert » 12.10.2016, 19:01

12.10.2016 - Krefeld: Woran könnte der Ehrhoff-Transfer scheitern?

Christian Ehrhoff ist nach Deutschland zurückgekehrt und verweilt aktuell bei seiner Familie in Holland. Eine Auszeit, um sich Gedanken um seine sportliche Zukunft zu machen. Bislang schien es so, als wenn die Krefeld Pinguine sich auf einen Rückkehrer freuen dürften. Doch woran könnte dieser Transfer scheitern? Zwischen den Zeilen wurde in den letzten Tagen viel geschrieben. Kann die Zukunft der Pinguine zum Scheitern des Transfers führen?

Hier geht's zum Artikel
http://www.haimspiel.de - Das KEC-FanMagazin

Benutzeravatar
Robert
Administrator
Beiträge: 1525
Registriert: 20.05.2008, 20:51
Wohnort: Troisdorf
Kontaktdaten:

Re: Artikel und Interviews von haimspiel.de

Beitrag von Robert » 14.10.2016, 23:47

14.10.2016 - Vorsprung ausgebaut! 3:2-Sieg gegen Augsburg

Der KEC ging als Spitzenreiter der DEL in den Spieltag, kann seinen Vorsprung ausbauen und bleibt weiterhin auf Tabellenplatz 1! Die Haie gewinnen vor knapp 10.500 Zuschauern ein Kampfspiel gegen die Augsburger Panther, in dem vor allem Gustaf Wesslau der Fels in der Brandung war. Bitter: Moritz Müller schied mit Verletzung im Bereich des Unterarms/Hand bereits im ersten Drittel verletzt aus.

Hier geht's zum Artikel
http://www.haimspiel.de - Das KEC-FanMagazin

Benutzeravatar
Robert
Administrator
Beiträge: 1525
Registriert: 20.05.2008, 20:51
Wohnort: Troisdorf
Kontaktdaten:

Re: Artikel und Interviews von haimspiel.de

Beitrag von Robert » 15.10.2016, 11:31

15.10.2016 - Einsatz von Moritz Müller am Sonntag erscheint möglich

Die Kölner Haie gewannen am Freitag gegen die Augsburger Panther mit 3:2 und spielten dabei den größten Teil des Spiels lediglich mit fünf Verteidigern. Kapitän Moritz Müller schied im ersten Drittel verletzt aus und kehrte nicht mehr auf das Eis zurück. Nach dem Spiel hüllten sich die Verantwortlichen in Schweigen, Müller habe eine Oberkörperverletzung war die offizielle Aussage. In der Arena sprach sich allerdings bereits während des Spiels eine Unterarm-Verletzung herum, genauer soll es sich um einen Cut handeln.

Hier geht's zum Artikel
http://www.haimspiel.de - Das KEC-FanMagazin

Benutzeravatar
Robert
Administrator
Beiträge: 1525
Registriert: 20.05.2008, 20:51
Wohnort: Troisdorf
Kontaktdaten:

Re: Artikel und Interviews von haimspiel.de

Beitrag von Robert » 15.10.2016, 14:25

15.10.2016 - Jones: Wesslau ist der beste Spieler der Liga

Die Haie gewinnen gegen Augsburg mit 3:2. Die Spieler sind sich nach dem Spiel aber einig, dass Augsburg gut vorbereitet war und die Fans sicher nicht das schönste Spiel der Saison gesehen haben. Kategorie: Arbeitssieg. Ryan Jones tadelt im selben Atemzug Torhüter Gustaf Wesslau und ernennt ihn zum besten Spieler der Liga. Hier unsere Stimmen zum Spiel.

Hier geht's zum Artikel
http://www.haimspiel.de - Das KEC-FanMagazin

the boss
Chef Trainer - Hai
Beiträge: 3087
Registriert: 20.05.2008, 21:11
Wohnort: Ouagadougou
Trikotnummer: 29
Trikot: Alternativ
the boss
29
Kontaktdaten:

Re: Artikel und Interviews von haimspiel.de

Beitrag von the boss » 24.10.2016, 14:06

@Robert: wurde wirklich Check gegen den Kopf gegeben bei JFB?
In der Halle wurde ja Charging durchgesagt - wurde das geändert im Nachhinein?
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras

Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
Beiträge: 5118
Registriert: 21.05.2008, 13:24
Wohnort: hinter den sieben Bergen direkt rechts ab, bis zum Abendbrot

Re: Artikel und Interviews von haimspiel.de

Beitrag von harkonnon » 24.10.2016, 14:26

the boss hat geschrieben:@Robert: wurde wirklich Check gegen den Kopf gegeben bei JFB?
In der Halle wurde ja Charging durchgesagt - wurde das geändert im Nachhinein?
guckst du hier

lt del boxscore
Strafen
1. Drittel Thomas Oppenheimer (SLASH, Minor) - 2 MIN - 06:09
08:32 - 2 MIN - Jean-Francois Boucher (HOOK, Minor) 1. Drittel
12:39 - 2 MIN - Jean-Francois Boucher (ROUGH, Minor) 1. Drittel
1. Drittel Brian Salcido (ROUGH, Minor) - 2 MIN - 12:39
12:39 - 5 MIN - Jean-Francois Boucher (CHARG, Major) 1. Drittel
1. Drittel Brian Salcido (ROUGH, Minor) - 2 MIN - 12:39
12:39 - 20 MIN - Jean-Francois Boucher (CHARG, Game Misconduct) 1. Drittel
1. Drittel Jean-François Jacques (CHE-H, Minor) - 2 MIN - 16:07
1. Drittel Jean-François Jacques (CHE-H, Misconduct) - 10 MIN - 16:07
16:28 - 2 MIN - Patrick Hager (CHE-B, Minor) 1. Drittel
16:28 - 10 MIN - Patrick Hager (CHE-B, Misconduct) 1. Drittel
1. Drittel Benedikt Kohl (TRIP, Minor) - 2 MIN - 19:32
2. Drittel David Elsner (HOLD, Minor) - 2 MIN - 37:03
3. Drittel Danny Irmen (SLASH, Minor) - 2 MIN - 46:48
50:42 - 2 MIN - Nickolas Latta (HOOK, Minor) 3. Drittel
3. Drittel Thomas Oppenheimer (HOOK, Minor) - 2 MIN - 56:42
dafür bei Jacques CHE-H also gegen den Kopf
und bei Hager CHE-B also von hinten (und auch kein Bandencheck) obwohl der Köppchen wirklich alles versucht hat es den Refs als Headshot zu verkaufen
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert

the boss
Chef Trainer - Hai
Beiträge: 3087
Registriert: 20.05.2008, 21:11
Wohnort: Ouagadougou
Trikotnummer: 29
Trikot: Alternativ
the boss
29
Kontaktdaten:

Re: Artikel und Interviews von haimspiel.de

Beitrag von the boss » 24.10.2016, 14:34

Danke ;)
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras

Benutzeravatar
Robert
Administrator
Beiträge: 1525
Registriert: 20.05.2008, 20:51
Wohnort: Troisdorf
Kontaktdaten:

Re: Artikel und Interviews von haimspiel.de

Beitrag von Robert » 24.10.2016, 15:31

Ganz ehrlich, ich hab garkeine Ahnung mehr, was in der Halle durchgesagt wurde :lol: Hatte die Szene noch ein paar Mal in der Wiederholung gesehen am Laptop und es dann einfach so geschrieben, wie ich es gesehen hatte. Korrigiere ich aber gleich mal im Artikel ;)
http://www.haimspiel.de - Das KEC-FanMagazin

Benutzeravatar
Robert
Administrator
Beiträge: 1525
Registriert: 20.05.2008, 20:51
Wohnort: Troisdorf
Kontaktdaten:

Re: Artikel und Interviews von haimspiel.de

Beitrag von Robert » 24.10.2016, 17:32

24.10.2016 - Offiziell: Christian Ehrhoff kommt nach Köln

Christian Ehrhoff verstärkt die Kölner Haie! Der Club bestätigt Ehrhoff als Neuzugang. Damit ist der Transfer-Coup der diesjährigen Saison perfekt! Die Haie vermelden Verteidiger Christian Ehrhoff als Neuzugang und setzen sich im Rennen mit Mannheim, Berlin, München und auch Krefeld durch. Die Vertragslaufzeit ist unbekannt und wird vom Club auch nicht kommuniziert. Haie-Sportdirektor Mark Mahon hat alle Hebel in Bewegung gesetzt, um den ehemaligen NHL-Verteidiger nach Köln zu holen. Ehrhoff erhält in Köln die Rückennummer 10 und steigt sofort ins Training ein.

Hier geht's zum Artikel
http://www.haimspiel.de - Das KEC-FanMagazin

Benutzeravatar
Robert
Administrator
Beiträge: 1525
Registriert: 20.05.2008, 20:51
Wohnort: Troisdorf
Kontaktdaten:

Re: Artikel und Interviews von haimspiel.de

Beitrag von Robert » 25.10.2016, 18:11

25.10.2016 - Ehrhoff wird am Freitag in Schwenningen spielen

Die Haie haben am heutigen Dienstag Christian Ehrhoff offiziell der Presse vorgestellt. Der neue Haie-Verteidiger soll Freitag beim Spiel in Schwenningen seine Premiere für den KEC geben. Bundestrainer Marco Sturm hat dem ehemaligen NHL-Verteidiger die Kölner Haie empfohlen. Ehrhoff wird seine Rückennummer 10 beim KEC tragen. In der Pressekonferenz nahmen Haie-Sportdirektor Mark Mahon sowie Ehrhoff selbst Stellung zum Transfer.

Hier geht's zum Artikel
http://www.haimspiel.de - Das KEC-FanMagazin

Traumpass
Förderlizenz - Hai
Beiträge: 351
Registriert: 17.03.2016, 20:01

Re: Artikel und Interviews von haimspiel.de

Beitrag von Traumpass » 27.10.2016, 17:44

Spielerstimmen im Nachgang zum Dienstagsspiel:

Gogulla: “Ich allein hätte vier Tore machen müssen”

Wenn ich mir das so durchlese von wegen 'fehlendes Glück', 'sehr viele Chancen' und 'bessere Mannschaft', dann hoffe ich wirklich, dass da intern mit deutlicheren Worten ein wenig anders analysiert worden ist..

Und zur Qualität der Haie Schüsse hat sich Bremerhavens Goalie ja auch geäußert, da darf man sich als ehrgeiziger Haie Stürmer dann gerne auch mal provoziert fühlen.

Benutzeravatar
Robert
Administrator
Beiträge: 1525
Registriert: 20.05.2008, 20:51
Wohnort: Troisdorf
Kontaktdaten:

Re: Artikel und Interviews von haimspiel.de

Beitrag von Robert » 28.10.2016, 11:03

28.10.2016 - In Schwenningen: Ehrhoff vor Debüt, Turnbull vor Rückkehr

Die Kölner Haie treten heute beim Tabellenvorletzten in Schwenningen an, sollten aber durch die Heimniederlage im ersten Aufeinandertreffen der Saison gewarnt sein. Im Kader von Cory Clouston verändert sich in den letzten beiden Spielen vor der Pause nochmal einiges: Neuzugang Christian Ehrhoff wird sein Debüt für die Haie geben und verdrängt damit Torsten Ankert aus dem Kader. Travis Turnbull könnte nach auskurierter Verletzung ins Team zurückkehren. Jean-Francois Boucher fehlt heute noch gesperrt.

Hier geht's zum Artikel
http://www.haimspiel.de - Das KEC-FanMagazin

Benutzeravatar
Robert
Administrator
Beiträge: 1525
Registriert: 20.05.2008, 20:51
Wohnort: Troisdorf
Kontaktdaten:

Re: Artikel und Interviews von haimspiel.de

Beitrag von Robert » 11.11.2016, 09:12

11.11.2016 - Ohne zwei nach Straubing

Nach fast zwei Wochen Pause geht es für die Kölner Haie heute weiter in der Deutschen Eishockeyliga. Die Mannschaft von Trainer Cory Clouston reiste bereits am Donnerstag zum nächsten Gegner nach Straubing. Dabei fehlten mit Shawn Lalonde (gesperrt) und Jean-Francois Boucher (krank) zwei Spieler. Bei den Tigers wird der KEC versuchen, seine makellose Auswärtsbilanz weiter auszubauen.

Hier geht's zum Artikel
http://www.haimspiel.de - Das KEC-FanMagazin

Traumpass
Förderlizenz - Hai
Beiträge: 351
Registriert: 17.03.2016, 20:01

Re: Artikel und Interviews von haimspiel.de

Beitrag von Traumpass » 11.11.2016, 10:12

Aus dem heutigen Artikel:

"Damit hat Cory Clouston 13 Stürmer und 7 Verteidiger zur Verfügung und muss vor dem Spiel noch eine Position aus dem Kader streichen."

Aus dem aktuell gültigen Regelbuch der IIHF:

RULE 24 v. : Each team is allowed to dress a maximum of 20 skaters and two goaltenders for a game.

Ist eigentlich irgendwann einmal von Seiten der DEL begründet worden, warum dies hier bei uns anders ist?

Weil, die Frage taucht ja bei den Teams immer wieder auf, ob z.B. als Vorsorge für einen möglichen Verletzungsausfall im Spiel oder einer Spieldauerstrafe dann ein 7. Verteidiger oder 13. Stürmer mit auf den Spielberichtsbogen kommt.

Und da die Wahrscheinlichkeit eines Ausfalls im Spiel doch recht hoch ist, auf der anderen Seite aber niemand voraussagen kann, ob dies dann einen Verteidiger oder doch einen Stürmer trifft, könnte dem doch elegant mit der offiziellen internationalen 20+2 Regelung begegnet werden.

Ohne weitere Erläuterungen ist das für mich eine DEL Regel, die man getrost an den IIHF Standard anpassen darf.

Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
Beiträge: 5118
Registriert: 21.05.2008, 13:24
Wohnort: hinter den sieben Bergen direkt rechts ab, bis zum Abendbrot

Re: Artikel und Interviews von haimspiel.de

Beitrag von harkonnon » 11.11.2016, 10:36

Die Regel war vor ein paar Jahren genau wie die von der IIHF (mindestens bis 2010/11)

Dann hat man das bei der DEL auf 19 Skater reduziert.

richtige Begründung gab es dafür meines Wissens nicht, aber es wurde zwischen den Zeilen da so was gemurmelt wie dann muß man den 20. Skater der sowieso kaum Eis sieht nicht für nix bezahlen.

Kommt einem im Zuge der angedachten neuen 11er Ausländerregel irgendwie spanisch vor :kotz:
Aber das ist halt DEL Logik

bevor man bis zu 2 Ausländerlizenzen (die ja ursprünglich nur als Ersatzmassnahme für schwere Verletzungen etc gedacht waren) auf die Tribüne setzt weil die ja Geld kosten, setzt man lieber Fölis, bzw bei den grossen Klubs auch Nationalspieler raus weil die ja mit Muscheln bezahlt werden und lediglichj freie Kost und Logis beziehen

Das ist DEL Manager Logik da verstehen wir normalen Menschen nix von.
Beschäftigen wir uns doch lieber mit einfachen Dingen wie EU Bankenrettung und Freihandelsabkommen und Nullzinssparen
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert

Haieknecht
DNL - Hai
Beiträge: 195
Registriert: 03.11.2014, 12:54
Trikotnummer: 53
Trikot: Heim
Haieknecht
53

Re: Artikel und Interviews von haimspiel.de

Beitrag von Haieknecht » 11.11.2016, 11:12

Sorry, für die dumme Frage, seht es mir bitte nach, aber wie viele Spieler dürfen aktuell in einer DEL Manschaft spielen? Irgendwie hab ich durch eure Beiträge grade den Überblick verloren. :kotz:
Einmal Hai immer Hai!

Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
Beiträge: 5118
Registriert: 21.05.2008, 13:24
Wohnort: hinter den sieben Bergen direkt rechts ab, bis zum Abendbrot

Re: Artikel und Interviews von haimspiel.de

Beitrag von harkonnon » 11.11.2016, 11:22

svknecht hat geschrieben:Sorry, für die dumme Frage, seht es mir bitte nach, aber wie viele Spieler dürfen aktuell in einer DEL Manschaft spielen? Irgendwie hab ich durch eure Beiträge grade den Überblick verloren. :kotz:
derzeit 21 = 2 Torhüter und 19 Feldspieler

vorher 22 = 2 +20

und es gab dann auch mal irgendwelche Vorgaben das davon eine bestimmte Anzahl Fölis bzw Deutsche unter 25 sein müssen

das ist aber so oft verändert bzw gestrichen und zudem schlecht oder absichtlich schlecht kommuniziert worden das ich die Regeln hinter der Regen momentan auch nicht kenne

Die 19 Feldspieler Regel könnte auch in Zusammanhang mit der DNL stehen die ja im Moment eine U 19 vorher U18 Liga ist. Da hat man ja sozusagen einen extra Jahrgang geschaffen den man nicht mehr in der DEL aufbieten muß :kotz:
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert

the boss
Chef Trainer - Hai
Beiträge: 3087
Registriert: 20.05.2008, 21:11
Wohnort: Ouagadougou
Trikotnummer: 29
Trikot: Alternativ
the boss
29
Kontaktdaten:

Re: Artikel und Interviews von haimspiel.de

Beitrag von the boss » 11.11.2016, 11:22

19+2
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras

Haieknecht
DNL - Hai
Beiträge: 195
Registriert: 03.11.2014, 12:54
Trikotnummer: 53
Trikot: Heim
Haieknecht
53

Re: Artikel und Interviews von haimspiel.de

Beitrag von Haieknecht » 11.11.2016, 12:52

Danke euch beiden! :oops: ;)
Einmal Hai immer Hai!

Benutzeravatar
Robert
Administrator
Beiträge: 1525
Registriert: 20.05.2008, 20:51
Wohnort: Troisdorf
Kontaktdaten:

Re: Artikel und Interviews von haimspiel.de

Beitrag von Robert » 11.11.2016, 23:20

11.11.2016 - KEC büßt den Auswärts-Nimbus ein

Die Kölner Haie spielten nicht nur auf dem Eis in weißen Trikots – sie hatten auch eine „weiße Weste“ in Bezug auf die Auswärtsspiele in dieser Saison. Vier Siege aus vier Spielen in der Ferne, dabei drei Shutouts – eine nahezu perfekte Bilanz, die heute beim Spiel gegen den Tabellenletzten aus Straubing auf die Probe gestellt wurde. Die Haie verloren mit 2:3 (0:0, 3:1, 0:1). Statistisch sah es im Vorfeld gut aus für den KEC, der 15 der letzten 23 Spiele in Straubing gewinnen konnte. Die Tigers hingegen konnten mit einem Sieg auf heimischem Eis gegen die Eisbären Berlin in die Länderspielpause gehen.

Hier geht's zum Artikel
http://www.haimspiel.de - Das KEC-FanMagazin

Antworten