Artikel und Interviews von haimspiel.de

Im Büro des Chefs: Diskussionen rund um den Verein und die Fans. incl. Gerüchteküche

Re: Artikel und Interviews von haimspiel.de

Beitragvon DickBrave » Do 22. Jan 2015, 10:01

harkonnon hat geschrieben:
Hardy Nilson hat geschrieben:
harkonnon hat geschrieben:*flöt

hier kriegt mehr oder weniger Jeder sein Fett ab (oder wird zumindest namentlich erwähnt), aber ich finde schon bezeichnend das unser "Topscorer" so aalglatt unauffälliig agiert, das er selbst in so einer Generalabrechnung vergessen wird. Mit einem Wort das macht den Unterschied auch irgendwie aus :mrgreen:

Weil unser Topscorer in jedem Spiel sich den Arsch aufreist und mittlerweile auch nach hinten einen guten Job macht.
Mit einem Wort er ist einer der wenigen die Ihre Leistung abrufen.
Nur um klarzustellen wen ich mit Topscorer meine und damit wir auch vom selben Spieler reden.

Es geht um Herrn Mike Ich Gleite Gern Und Lasse Defensiv Einen Nebenmann arbeiten.
Ouh, immerhin kein alleiniger topscorer. sorry, mißverständnis :?
walk this way...
DickBrave
Laufschule
 
 
Beiträge: 7
Registriert: Mo 15. Dez 2014, 15:17

Re: Artikel und Interviews von haimspiel.de

Beitragvon Henrike » Do 29. Jan 2015, 20:27

.
29.01. - "Respekt muss man sich verdienen." - Douglas Murray im Interview

Seit Douglas Murray das erste Mal das Trikot der Kölner Haie im Spiel gegen die Adler Mannheim getragen hat, ist er zu sowas wie einer Attraktion geworden. Höchste Zeit, den Charakter hinter der robusten Fassade kennenzulernen. Im Interview spricht der schwedische Verteidiger darüber, worauf es beim Checken ankommt, wer es ihm beigebracht hat und wie wichtig es ihm ist, in einem Team gebraucht zu werden.
Douglas, wie zufrieden bist du mit den Fortschritten, die du über die letzten Wochen im Training und mit den zwei absolvierten Spielen gemacht hast?

Ich glaube, ich habe noch eine Menge mehr zu geben. Das letzte Spiel war wirklich frustrierend. Wenn meine ersten beiden Spiele zwei Siege gewesen wären, wäre ich viel zufriedener. Ich würde sagen, es ist ok bis jetzt. Man kann nie zufrieden sein. Wenn man zufrieden ist, dann hört man auf, besser zu werden. Ich bin nie wirklich zufrieden.

Nach dem Wolfsburg-Spiel wurdest du gefragt, ob du darüber nachdenkst, dass ihr die Playoffs verpassen könntet. Du hast geantwortet, dass das keine Option ist. Ist das eine Haltung, die alle in der Kabine teilen?

Das hoffe ich doch sehr. Als ich hier unterschrieben und auf die Tabelle geschaut habe, habe ich persönlich den 6. Platz ins Auge gefasst. In den Playoffs ist Regeneration eine Waffe. Es wäre wichtig, die Pre-Playoffs zu vermeiden. In einer Best-of-Three-Serie kann schnell etwas schiefgehen, selbst wenn man gut spielt. Man trifft vielleicht auf einen gut aufgelegten Goalie, der womöglich zwei Spiele gewinnt. Wir sollten also den 6. Platz zumindest anvisieren und nicht damit zufrieden sein, es überhaupt in die Playoffs zu schaffen. Wenn man mit so wenig zufrieden ist, dann kommt man in den Playoffs nicht weit. Es ist zwar ein Klischee, aber wir müssen gerade ein Spiel nach dem anderen angehen.
Hier geht's zum kompletten Interview
http://www.haimspiel.de - Das KEC-Fanmagazin
"This team is not going to quit." - Troy Stecher
Benutzeravatar
Henrike
Chef Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 3133
Registriert: Di 20. Mai 2008, 20:52

Re: Artikel und Interviews von haimspiel.de

Beitragvon Evo2k » Do 29. Jan 2015, 20:52

Tolles Interview!
Vielleicht kann Doug ja Joe Thornton dazu bringen, dass er bei den Haien seine Karriere beendet :D
Benutzeravatar
Evo2k
DNL - Hai
 
Evo2k
10
 
Beiträge: 169
Registriert: Sa 3. Aug 2013, 17:05

Re: Artikel und Interviews von haimspiel.de

Beitragvon Quak » Mo 2. Feb 2015, 18:17

http://www.haimspiel.de/mehr-als-nur-ve ... ei-punkte/

Starker Artikel, ich denke der beschreibt recht gut was sich viele denken.
Nerve Behale!
Quak
All Star - Hai
 
Quak
87
 
Beiträge: 1927
Registriert: Mi 2. Mär 2011, 18:04

Re: Artikel und Interviews von haimspiel.de

Beitragvon Marty Murray » Mo 2. Feb 2015, 20:01

Quak hat geschrieben:http://www.haimspiel.de/mehr-als-nur-ve ... ei-punkte/

Starker Artikel, ich denke der beschreibt recht gut was sich viele denken.
Nunja, wenn ich mich auf Aus den Birken eingeschossen habe, gibt es einige andere die sich auf Minard eingeschossen haben.

Klar, er ist schwach, nur ihn da wirklich konsequent jedes mal herauszuheben als einer von 12/13 Stürmern und mir vorzuwerfen, daß der Goalie ja nur ein Spieler in einem Team ist, hat dann sein Geschmäckle.

Grundlegend trifft es in diesem "Team" immer den richtigen, aber wie gesagt, Minard ist katastrophal, daß kann ich aber noch über 3-4 andere behaupten IM STURM(Falk, Weiß, Johnson, Iggulden). Gerade Herr Weiß tut sich was Turnovers angeht da mal absolut nichts mit Minard.

Warum er da immer wieder persönlich gennant wird, hat dann wenn man mir es halt vorwirft dann auch was von persönlicher Meinungsmache.
Marty Murray
Co-Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 2416
Registriert: So 14. Sep 2008, 18:17

Re: Artikel und Interviews von haimspiel.de

Beitragvon Henrike » Mo 2. Feb 2015, 20:32

@ Marty Murray

Ich verstehe, dass der Verdachtsmoment gegen mich spricht, weil Minard mit Tripp und Johnson auf meiner "Du bist die größte Enttäuschung der Saison"-Liste steht, aber tatsächlich hat Sundblad ihn gestern aus seiner Reihe genommen, nicht ich. ;)
http://www.haimspiel.de - Das KEC-Fanmagazin
"This team is not going to quit." - Troy Stecher
Benutzeravatar
Henrike
Chef Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 3133
Registriert: Di 20. Mai 2008, 20:52

Re: Artikel und Interviews von haimspiel.de

Beitragvon harkonnon » Mo 2. Feb 2015, 22:11

Henrike hat geschrieben:@ Marty Murray

Ich verstehe, dass der Verdachtsmoment gegen mich spricht, weil Minard mit Tripp und Johnson auf meiner "Du bist die größte Enttäuschung der Saison"-Liste steht, aber tatsächlich hat Sundblad ihn gestern aus seiner Reihe genommen, nicht ich. ;)
Man könnte es auch als Belohnung interpretieren, weil er nicht mehr mit Johnson und unserem Tarnkappenbomber spielen musste *fg

So richtig was von bestrafen hatte der Wechsel auf jeden Fall nicht :mrgreen:

Bei dem Award “Gurke der Saison“ dürfte der aussichtsreiche Kandidatenkreis jedenfalls viel grösser sein als beim Spieler der Saison
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert
Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
 
 
Beiträge: 4630
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 13:24

Re: Artikel und Interviews von haimspiel.de

Beitragvon Henrike » Di 3. Feb 2015, 08:25

harkonnon hat geschrieben: Man könnte es auch als Belohnung interpretieren, weil er nicht mehr mit Johnson und unserem Tarnkappenbomber spielen musste *fg

So richtig was von bestrafen hatte der Wechsel auf jeden Fall nicht :mrgreen:
Faktisch hast du natürlich Recht. :mrgreen:
Aber von seinem allerbesten Kumpel getrennt werden - komm, das ist schon rein menschlich echt hart.
http://www.haimspiel.de - Das KEC-Fanmagazin
"This team is not going to quit." - Troy Stecher
Benutzeravatar
Henrike
Chef Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 3133
Registriert: Di 20. Mai 2008, 20:52

Re: Artikel und Interviews von haimspiel.de

Beitragvon Kurpfalz-Hai » Di 3. Feb 2015, 08:58

Mag sein, aber Kumpel hin oder her, als Profi muß das einem egal sein. Wenn der Trainer der Meinung ist, eine andere Reihe wäre passender, dann ist das eben so. Sind ja nicht bei den Bambinis (bin mir manchmal aber nicht sicher, wenn mal wieder eine Strafe á la zu viele Spieler auf dem Eis folgt).
Kurpfalz-Hai
Kleinschüler - Hai
 
 
Beiträge: 34
Registriert: Di 30. Sep 2014, 12:40

Re: Artikel und Interviews von haimspiel.de

Beitragvon Henrike » Do 19. Feb 2015, 18:26

.
19.02. - "Ein Powerforward spielt halt geradlinig." - Sebastian Uvira im Interview

Frech, selbstbewusst, unberechenbar. Kaum eine andere Formation macht derzeit so viel Spaß wie die vierte Reihe der Kölner Haie. Im Interview spricht Sebastian Uvira über den guten Zusammenhalt mit Latta und Sauvé, rekapituliert nochmal die letzten Spiele und wirft einen Blick auf seine Entwicklung unter Niklas Sundblad.
Sebastian, fangen wir mit dem wichtigen Sieg in Krefeld an. Wie gut fühlt der sich auch am zweiten Tag danach noch an?

Natürlich fühlt sich das gut an. Vor allem gestern haben wir alle nochmal richtig ausatmen können. Wir hatten nochmal einen freien Tag, und da hat man schon darüber nachgedacht, wie wichtig der Sieg für uns war. Wir müssen jetzt so weiterspielen wie in den letzten paar Spielen. Ich denke, gute Arbeit wird sich am Ende auch auszahlen.

Ihr habt in Ingolstadt ein starkes letztes Drittel gespielt trotz drei Toren Rückstand. Wie wichtig war das für die Partie in Krefeld?

Ich finde, wir haben in Ingolstadt insgesamt gut gespielt. Wir hatten im zweiten Drittel eine schlechte Phase, aber wir haben gut zurückgefightet. Die Mannschaft hat den Ingolstädtern gezeigt, dass es nicht einfach werden wird, falls man in den Playoffs aufeinandertrifft. Wir haben als Mannschaft wirklich gut gespielt, und so haben wir in Krefeld weitergespielt.

Charlie Stephens saß am Freitag draußen, Maxime Sauvé blieb im Line-Up, sodass eure Reihe zusammenbleiben konnte. Hat euch die Entscheidung überrascht?

Für Nick [Latta, Anm. d. Red.] und mich war es natürlich gut, dass wir als Reihe zusammengeblieben sind. Wir haben gut zusammengespielt und unsere Energie aufs Eis gebracht. Natürlich waren wir überrascht, dass es Charlie [Stephens, Anm. d. Red.] erwischt hat, aber so ist das Eishockey-Business. Charlie hat es sportlich genommen. Er ist Profi, er weiß, wie er damit umgehen muss. Er hat der Mannschaft trotzdem positive Energie gegeben.
Hier geht's zum kompletten Interview
http://www.haimspiel.de - Das KEC-Fanmagazin
"This team is not going to quit." - Troy Stecher
Benutzeravatar
Henrike
Chef Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 3133
Registriert: Di 20. Mai 2008, 20:52

Re: Artikel und Interviews von haimspiel.de

Beitragvon SECHSAUFEIS » Do 19. Feb 2015, 18:59

Hervorragende Fragen Henrike !!! ...und damit ein breites Spektrum abgedeckt.
(mehr muss Man(n) nicht sagen) ;)
A good hockey player plays where the puck is. A great hockey player plays where the puck is going to be.
Benutzeravatar
SECHSAUFEIS
Co-Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 2783
Registriert: Di 3. Jun 2008, 08:42

Re: Artikel und Interviews von haimspiel.de

Beitragvon Henrike » Sa 21. Feb 2015, 16:40

.
"Lieber respektiert als gemocht werden."
Ryan Jones zu den Gründen für seine Vertragsverlängerung bei den Kölner Haien.

Hier geht's zum Artikel
http://www.haimspiel.de - Das KEC-Fanmagazin
"This team is not going to quit." - Troy Stecher
Benutzeravatar
Henrike
Chef Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 3133
Registriert: Di 20. Mai 2008, 20:52

Re: Artikel und Interviews von haimspiel.de

Beitragvon harkonnon » Sa 21. Feb 2015, 17:53

hey finde ich cool das du jetzt schon Nucks Stimmen zu unseren Spielern einholst :mrgreen:

Das nenne ich mal transatlantische Kooperation
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert
Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
 
 
Beiträge: 4630
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 13:24

Re: Artikel und Interviews von haimspiel.de

Beitragvon Henrike » So 22. Feb 2015, 10:29

harkonnon hat geschrieben:hey finde ich cool das du jetzt schon Nucks Stimmen zu unseren Spielern einholst :mrgreen:

Das nenne ich mal transatlantische Kooperation
:mrgreen:

Seit Jones nach Köln kam, hab ich auf eine Gelegenheit gewartet, ihn auf die Story anzusprechen. Und da war sie!
Aber ich fand's schon auch bezeichnend, dass er sich auch noch so genau daran erinnert.
http://www.haimspiel.de - Das KEC-Fanmagazin
"This team is not going to quit." - Troy Stecher
Benutzeravatar
Henrike
Chef Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 3133
Registriert: Di 20. Mai 2008, 20:52

Re: Artikel und Interviews von haimspiel.de

Beitragvon LInsoDeTeh » So 22. Feb 2015, 10:33

Schade, dass du in Anlehnung an das Drittelpausen Interview damals nicht nach der größten Weihnachtsgans bei der Tripp-Familie gefragt hast :mrgreen:
Ob in Himmel, oder Hölle, wir sind HAIE!
Benutzeravatar
LInsoDeTeh
Förderlizenz - Hai
 
LInsoDeTeh
13
 
Beiträge: 579
Registriert: Sa 5. Apr 2014, 09:23

Re: Artikel und Interviews von haimspiel.de

Beitragvon harkonnon » So 22. Feb 2015, 13:39

Henrike hat geschrieben:
harkonnon hat geschrieben:hey finde ich cool das du jetzt schon Nucks Stimmen zu unseren Spielern einholst :mrgreen:

Das nenne ich mal transatlantische Kooperation
:mrgreen:

Seit Jones nach Köln kam, hab ich auf eine Gelegenheit gewartet, ihn auf die Story anzusprechen. Und da war sie!
Aber ich fand's schon auch bezeichnend, dass er sich auch noch so genau daran erinnert.
Pff so wird das nie was.

Du musst das journalistisch besser verkaufen.

*mit überzeugtem Kopfnicken verlauten lassen
Ich war Dienstag nicht in Krefeld, weil ich nach Bekanntgabe der Jones Verlängerung auf eigene Kosten nach Vancouver geflogen bin und habe meinen alten Kumpel Kevin B. vor Ort interviewt um eine relevante Stimme zu sammeln die der Haie Gemeinde klar vor Augen führt, was man da für einen Blockbuster Deal gelandet hat.

So geht das Manno
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert
Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
 
 
Beiträge: 4630
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 13:24

Re: Artikel und Interviews von haimspiel.de

Beitragvon Henrike » Mo 2. Mär 2015, 14:37

.
Eine Verkettung von Fehlern

Eine Saison-Analyse angefangen bei der versäumten Weiterverpflichtung von Youri Ziffzer, über den ursprünglichen Einsatzplan Stefaniszins, die ausgelassene Chance, Richie Regehr zu verpflichten bis zum Scheitern der Mannschaft an sich selbst.

Hier geht's zum Artikel
http://www.haimspiel.de - Das KEC-Fanmagazin
"This team is not going to quit." - Troy Stecher
Benutzeravatar
Henrike
Chef Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 3133
Registriert: Di 20. Mai 2008, 20:52

Re: Artikel und Interviews von haimspiel.de

Beitragvon the boss » Mo 2. Mär 2015, 14:56

edit
Zuletzt geändert von the boss am Mo 2. Mär 2015, 15:00, insgesamt 2-mal geändert.
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras
the boss
Co-Trainer - Hai
 
the boss
29
 
Beiträge: 2865
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:11

Re: Artikel und Interviews von haimspiel.de

Beitragvon Henrike » Mo 2. Mär 2015, 14:58

the boss hat geschrieben: es war so, dass Youri selbst einen wechsel wollte
Nein, das war nicht so.
Ziffzer hatte sich in Köln ein Haus gekauft, seine Frau (Freundin?) hatte sich hier beruflich etabliert - der wollte aus vielen Gründen in Köln bleiben.
Es ist letztendlich am Geld gescheitert.
http://www.haimspiel.de - Das KEC-Fanmagazin
"This team is not going to quit." - Troy Stecher
Benutzeravatar
Henrike
Chef Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 3133
Registriert: Di 20. Mai 2008, 20:52

Re: Artikel und Interviews von haimspiel.de

Beitragvon the boss » Mo 2. Mär 2015, 15:01

wo ist mein geänderter beitrag hin? ich hasse diese software :twisted:
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras
the boss
Co-Trainer - Hai
 
the boss
29
 
Beiträge: 2865
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:11

Re: Artikel und Interviews von haimspiel.de

Beitragvon the boss » Mo 2. Mär 2015, 15:01

Henrike hat geschrieben:
the boss hat geschrieben: es war so, dass Youri selbst einen wechsel wollte
Nein, das war nicht so.
Ziffzer hatte sich in Köln ein Haus gekauft, seine Frau (Freundin?) hatte sich hier beruflich etabliert - der wollte aus vielen Gründen in Köln bleiben.
Es ist letztendlich am Geld gescheitert.
Basti hats anders gesagt aber na gut
basti hat gesagt dass youri wegwollte (!)
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras
the boss
Co-Trainer - Hai
 
the boss
29
 
Beiträge: 2865
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:11

Re: Artikel und Interviews von haimspiel.de

Beitragvon Henrike » Mo 2. Mär 2015, 15:03

the boss hat geschrieben:
Henrike hat geschrieben:
the boss hat geschrieben: es war so, dass Youri selbst einen wechsel wollte
Nein, das war nicht so.
Ziffzer hatte sich in Köln ein Haus gekauft, seine Frau (Freundin?) hatte sich hier beruflich etabliert - der wollte aus vielen Gründen in Köln bleiben.
Es ist letztendlich am Geld gescheitert.
Basti hats anders gesagt aber na gut
basti hat gesagt dass youri wegwollte (!)
Youri hat gesagt, dass Youri sehr gerne geblieben wäre. ;)
http://www.haimspiel.de - Das KEC-Fanmagazin
"This team is not going to quit." - Troy Stecher
Benutzeravatar
Henrike
Chef Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 3133
Registriert: Di 20. Mai 2008, 20:52

Re: Artikel und Interviews von haimspiel.de

Beitragvon the boss » Mo 2. Mär 2015, 15:15

dann hatte ich ein informationsdefizit ;)

ich hatte die info von einem fanstammtisch. wenn basti da "mist" erzählt kann ich ja auch nichts dafür :D

generell würden mich aber die aussagen im wortlaut bzw. in gänze interessieren, die dem artikel zu grunde liegen ...
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras
the boss
Co-Trainer - Hai
 
the boss
29
 
Beiträge: 2865
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:11

Re: Artikel und Interviews von haimspiel.de

Beitragvon SECHSAUFEIS » Mo 2. Mär 2015, 15:21

Henrike hat geschrieben:.
Eine Verkettung von Fehlern

Eine Saison-Analyse angefangen bei der versäumten Weiterverpflichtung von Youri Ziffzer, über den ursprünglichen Einsatzplan Stefaniszins, die ausgelassene Chance, Richie Regehr zu verpflichten bis zum Scheitern der Mannschaft an sich selbst.

Hier geht's zum Artikel
Hätte ich doch den Hut noch auf ;) , ich würde Ihn jetzt ziehen Frau Wöbking!!! Eine hervorragende Zusammenfassung :!:
A good hockey player plays where the puck is. A great hockey player plays where the puck is going to be.
Benutzeravatar
SECHSAUFEIS
Co-Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 2783
Registriert: Di 3. Jun 2008, 08:42

Re: Artikel und Interviews von haimspiel.de

Beitragvon HelmutSteiger » Mo 2. Mär 2015, 15:38

Ich schliesse mich dem Lob an: sehr gut zusammengefasst, kann man so unterschreiben.

Und jetzt warten wir mal ab, wer denn nun die Haie verlassen wird.

Neuzugänge wird man, sofern diese aus der DEL kommen, ja wohl frühestens nach dem Ausscheiden des entsprechenden Spielers aus den Playoffs verkünden.

Und alles, was nicht aus der DEL kommt wird wohl im Laufe des Frühjahr bzw. Sommers immer mal wieder bekanntgegeben.
HelmutSteiger
Förderlizenz - Hai
 
HelmutSteiger
27
 
Beiträge: 450
Registriert: Fr 3. Jan 2014, 10:54


Zurück zu „An der Kölnarena2“





Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


cron