Der Weg in die Play Offs 2014/2015

Im Büro des Chefs: Diskussionen rund um den Verein und die Fans. incl. Gerüchteküche

Re: Der Weg in die Play Offs 2014/2015

Beitragvon Hardy Nilson » Sa 22. Nov 2014, 22:10

So ist es von Spiel zu Spiel und jetzt nicht abheben.
Aber das Team sollte so Erfahren sein um das zu Wissen.. Also hoffen wir mal das beste.
Hardy Nilson
All Star - Hai
 
Hardy Nilson
12
 
Beiträge: 1384
Registriert: Mo 17. Okt 2011, 20:47

Re: Der Weg in die Play Offs 2014/2015

Beitragvon IceDragon67 » So 23. Nov 2014, 12:44

Marty Murray hat geschrieben:
Marty Murray hat geschrieben: gegen die Adler Mannheim 0:3
bei den Straubing Tigers 2:0
gegen die Hamburg Freezers 5:1
6/9 Punkte 7:4 Tore

Schnitt 2,0 Punkte
2,33: 1,33 Tore

Somit haben wir die erste Serie gewonnen :D
Meiner Meinung nach haben wir das falsche Spiel verloren, aber na ja... ;)
IceDragon67
Co-Bundestrainer
 
IceDragon67
14
 
Beiträge: 5196
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 19:17

Re: Der Weg in die Play Offs 2014/2015

Beitragvon Marty Murray » Fr 28. Nov 2014, 21:58



beim ERC Ingolstadt 3:2 n.V
gegen die Krefeld Pinguine 4:2
beim EHC Red Bull München 1:4
2. Serie gewonnen, aber kein 2 Punkte Schnitt.

5/9 Punkten 8:8 Tore

1,66 Punkte

2,66:2,66 Tore

Seit der Deutschland Cup Pause somit:

6 Spiele
11/18 Punkten 15:12 Tore

1,83 Punkte

2,5:2 Tore
Marty Murray
Co-Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 2436
Registriert: So 14. Sep 2008, 18:17

Re: Der Weg in die Play Offs 2014/2015

Beitragvon anonymous_insider » So 30. Nov 2014, 14:03

Die Haie stehen vor richtungsweisenden Wochen! Die nächsten Spiele sind gegen Mannschaften die mit uns um Platz 10 kämpfen!

30.11.: Köln - Schwenningen -> 13. gegen 12.
03.12.: Köln - Berlin -> 13. gegen 9.
05.12.: Berlin - Köln -> 9. gegen 13.
07.12.: Nürnberg - Köln -> 10. gegen 13.
10.12.: Köln - Augsburg -> 13. gegen 11.
12.12.: Augsburg - Köln -> 11. gegen 13.
14.12.: Köln - Düsseldorf -> 13. gegen 6.
19.12.: Köln - Nürnberg -> 13. gegen 10.

Kurios: 2x spielen wir gegen eine Mannschaft hintereinander. Zuerst immer Mittwochs ein Heimspiel und zwei Tage danach am Freitag das Auswärtsspiel beim selben Gegner wie zwei Tage zuvor!

Ohne Fragen jetzt MÜSSEN die Haie kommen und soviele Spiele gewinnen wie es nur geht.

ALLES SECHS PUNKTE SPIELE!
anonymous_insider
 
 

Re: Der Weg in die Play Offs 2014/2015

Beitragvon Sharky91 » Di 2. Dez 2014, 12:58

Zwei Siege gegen Berlin und wir wären wieder dicke im Geschäft :)
Sharky91
Schüler - Hai
 
Sharky91
1
 
Beiträge: 143
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 22:50

Re: Der Weg in die Play Offs 2014/2015

Beitragvon anonymous_insider » Di 2. Dez 2014, 13:50

Zwei Niederlagen gegen Berlin und wir sind 10 Punkte hinter Berlin und 7 Punkte hinter Nürnberg!

Es ist eine Art Playoff-Finale am Mittwoch und Freitag.

Wer hat sich den Spielplan eigentlich ausgedacht? Nächste Woche wieder dasselbe Spielchen. Mittwoch Heim gegen Augsburg, Freitag auswärts in Augsburg.
anonymous_insider
 
 

Re: Der Weg in die Play Offs 2014/2015

Beitragvon Sharkai » Di 2. Dez 2014, 18:06

Back to back games sind doch geil! Wo ist das Problem? Vor allem ist es ja nicht so, dass man 2x hintereinander zu Hause gegen den selben Gegner spielt.

.. und von Playoff Finale sind die beiden Spiele gegen Berlin wirklich noch weeeeeeeeit, weit weg, sorry :lol:
Sharkai
Profi - Hai
 
 
Beiträge: 828
Registriert: Mo 7. Apr 2014, 17:53

Re: Der Weg in die Play Offs 2014/2015

Beitragvon Köllefornia » Di 2. Dez 2014, 19:32

anonymous_insider hat geschrieben:Zwei Niederlagen gegen Berlin und wir sind 10 Punkte hinter Berlin und 7 Punkte hinter Nürnberg!

Es ist eine Art Playoff-Finale am Mittwoch und Freitag.

Wer hat sich den Spielplan eigentlich ausgedacht? Nächste Woche wieder dasselbe Spielchen. Mittwoch Heim gegen Augsburg, Freitag auswärts in Augsburg.
Fairerweise muss man sagen, dass man die Brisanz der Tabellensituation ja vor Saisonbeginn, nicht einplanen kann. Solche "back-to-back" Aufeinandertreffen, gehören ja grade in Nordamerika zum guten Ton. Finde ich nicht schlecht. Hat was von einer Mini-Playoff Serie. Der Verlierer hat so auch dann direkt die Chance zur Revanche. Von mir aus könnte es sowas öfter geben ;)

Aus Haie-Sicht sollte man bzw. muss man jetzt auch zeigen, was man in dieser Saison noch vor hat. Eigentlich haben wir ja Glück, man hat sich bereits ein wenig aus dem Loch rausgearbeitet, ein wenig Selbstvertrauen wieder gewonnen, den Kader etwas aufgeräumt und die Verletzten sind dabei, wenn auch einige noch nicht bei 100% sind. Zu einem anderen Zeitpunkt wäre diese Spielkonstellation fatal gewesen.
"100 Prozent der Schüsse, die du nicht abgibst, verfehlen ihr Ziel."

R.I.P. Sensor Club, R.I.P Papierfabrik

Im Niveau flexibel...
Benutzeravatar
Köllefornia
Förderlizenz - Hai
 
 
Beiträge: 409
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 01:06

Re: Der Weg in die Play Offs 2014/2015

Beitragvon anonymous_insider » Mi 3. Dez 2014, 08:27

Wurden die beiden Mittwochs-Heimspiele extra auf Mittwoch verlegt, weil die Haie gehofft hatten an dem jeweiligen Tag davor in der CHL zu spielen? Wenn ja, wie haben sich die Haie dass bitte gedacht? Zweimal hintereinander zwei Spiele an zwei Tagen?
anonymous_insider
 
 

Re: Der Weg in die Play Offs 2014/2015

Beitragvon Haieknecht » Mi 3. Dez 2014, 08:56

Wer plant denn überhaupt die Saison? Ich glaube nicht, dass die Haie das so geplant haben.
Einmal Hai immer Hai!
Haieknecht
DNL - Hai
 
Haieknecht
53
 
Beiträge: 175
Registriert: Mo 3. Nov 2014, 12:54

Re: Der Weg in die Play Offs 2014/2015

Beitragvon Marty Murray » Fr 5. Dez 2014, 22:09

bei den Schwenninger Wild Wings 3:1
gegen die Eisbären Berlin 2.3 n.P
bei den Eisbären Berlin 3:2 n.P.
Serie 3 auch gewonnen.

6/9 Punkte geholt und 8:6 Tore

2,0 Punkte und 2,66: 2,0
Tore
Gesamt seit der Deutschland Cup Pause:

23:18 Tore

17/27 Punkte

2,55 : 2,0 Tore

1,88 Punkte

Punkte bleiben mal rot, weil es nicht der ominöse 2,0er Schnitt ist.

9 Spiele -> 4 - 2 - 1 - 2

Wir haben also nur 2 Spiele nach regulärer Spielzeit verloren seit dem Break.
Marty Murray
Co-Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 2436
Registriert: So 14. Sep 2008, 18:17

Re: Der Weg in die Play Offs 2014/2015

Beitragvon Mäces4ever » Fr 5. Dez 2014, 22:21

Was hast es mit dem 2,0 Schnitt denn genau auf sich? Das hier ist laut del die aktuelle Schnitttabelle
01 | 2,22 | 31 | Adler Mannheim
02 | 2,20 | 37 | EHC Red Bull München
03 | 1,92 | 09 | ERC Ingolstadt
04 | 1,71 | 10 | Hamburg Freezers
05 | 1,65 | 07 | Iserlohn Roosters
06 | 1,64 | 14 | Grizzly Adams Wolfsburg
07 | 1,50 | -04 | Krefeld Pinguine
08 | 1,42 | 00 | Düsseldorfer EG
09 | 1,42 | 02 | Eisbären Berlin
10 | 1,36 | -04 | Thomas Sabo Ice Tigers
11 | 1,25 | -17 | Augsburger Panther
12 | 1,20 | -12 | Kölner Haie
13 | 1,00 | -28 | Schwenninger Wild Wings
14 | 0,60 | -45 | Straubing Tigers

Mit nen 2,0 Schnitt wären wir also 3...
Klar, du wertest den Schnitt erst seit der Pause, das wäre dann insgesamt natürlich noch nicht 2,0, aber wenn du behauptet wir brauchen den 2,0 Schnitt für die Playoffs, dann gehst du ja auch davon aus, dass die über uns auch alle an die 2,0 rankommen und das wage ich angesichts der aktuellen Punkteschnitte unserer Konkurrenten mal in Frage zu stellen...
!!!Achtung!!!
Der oben geschriebene Kommentar ensprang meiner eigenen Meinung und ist somit nicht rechtskräftig verwertbar.

Auf Grund rethorischer Mittel, kann der Kommentar Verallgemeinerungen, Überspitzungen oder ironische Elemente enthalten.
Mäces4ever
Profi - Hai
 
Mäces4ever
71
 
Beiträge: 847
Registriert: Mo 21. Dez 2009, 11:14

Re: Der Weg in die Play Offs 2014/2015

Beitragvon Marty Murray » Fr 5. Dez 2014, 22:28

Dieser ominöse 2,0 Punkteschnitt wurde von manch einem User aufgestellt. Nicht von mir, den habe ich mal aufgegriffen.

Es liefen ja hier die wildesten Hochrechnungen wie man denn in die Play Offs kommen könnte, da wurde dann immer der 2,0 Schitt nach der Pause vorrausgesetzt, den habe ich mal angenommen.

Nochmals, der 2,0er Schnitt ist nicht auf meinen Mist gewachsen. Habe ihn nur als Maßstab genommen.
Marty Murray
Co-Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 2436
Registriert: So 14. Sep 2008, 18:17

Re: Der Weg in die Play Offs 2014/2015

Beitragvon Sharkai » Fr 5. Dez 2014, 23:12

In etwa braucht man den 2,0 Schnitt auch tatsächlich nach der Pause bis zum Ende der Hauptrunde. Aktuell liegen wir da ja ziemlich im Soll (lediglich 1 Punkt drunter) und haben jetzt 30 Punkte nach 25 Spielen.
Bleiben also noch 27 Spiele in denen man mit 2,0 im Schnitt 54 Punkte holen würde. Damit wären wir am Ende der Saison bei 84 Punkten.
Ich setze das jetzt mal in Relation zu den vergangenen 3 Spielzeiten:

13/14: 7. Platz, 4 Punkte hinter dem 6. aber auch 15 P vor dem 11.
12/13: geteilter 6. Platz, 12 P vor dem 11.
11/12: 5. Platz, 13 P vor dem 11.

:arrow: Bei Erreichen des 2 Punkte Schnitts bis Saisonende hätten wir also noch eine Chance auf Platz 6 und die direkte Playoff-Qualifikation. Heimrecht in den Pre-Playoffs sollte dann aber zumindest gesichert sein.
Schaffen wir das andererseits nicht, so viele Punkte zu sammeln, können wir mit ca. 10 Punkten weniger als kalkuliert immer noch berechtigt darauf hoffen wenigstens 10. zu werden.
Von Anfang an nur auf Platz 10 zu spekulieren ist mir zu riskant, daher finde ich den 2,0 Schnitt zwar ambitioniert aber auch realistisch als Zielsetzung.
Sharkai
Profi - Hai
 
 
Beiträge: 828
Registriert: Mo 7. Apr 2014, 17:53

Re: Der Weg in die Play Offs 2014/2015

Beitragvon Marty Murray » Sa 13. Dez 2014, 10:22

"Endlich" mal eine Serie verloren.
bei den Thomas Sabo Ice Tigers 3:4 n.P.
gegen die Augsburger Panther 1:0
bei den Augsburger Panther 1:3

Nach der Ansicht der Gegentore von Gestern, fehlt mir leider jeglicher Elan irgendwas zu schreiben und auszurechnen...

4 von 9 Punkten sind zu wenig, ganz einfach.
Marty Murray
Co-Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 2436
Registriert: So 14. Sep 2008, 18:17

Re: Der Weg in die Play Offs 2014/2015

Beitragvon Marty Murray » Mo 22. Dez 2014, 00:47

Marty Murray hat geschrieben: ---------------------------------------
gegen die Düsseldorfer EG 2:1
gegen die Thomas Sabo Ice Tigers 3:2
gegen den ERC Ingolstadt 3:2
----------------------------------------
9/9 Punkte!!

8:5 Tore

So kann und sollte es weiter gehen!


Seit der D-Cup Pause

36:31 Tore
2,4: 2,06 Tore

30/45 Punte

2,0 Punkte im Schnitt
Marty Murray
Co-Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 2436
Registriert: So 14. Sep 2008, 18:17

Re: Der Weg in die Play Offs 2014/2015

Beitragvon harkonnon » Mo 22. Dez 2014, 08:34

da ich heute auch im Nachkart Modus bin

Krefeld hat in der Malla Ära in 9 Spielen 11 Punkte geholt
KEC hat seit Ende der Malla Ära in 13 Spielen 27 Punkte geholt

Augsburg hat mit Riefers in 10 Spielen 8 Punkte geholt
KEC hat mit Uvira in 10 Spielen 19 Punkte geholt

irgendwie erkenne ich da einen teuflischen Plan in der ganzen Personalmaggelei und prognostiziere dunkle Wolken in der noch heilen Bären Welt egal welcher couleur *fg

es bleibt die Frage offen wen geben wir nun noch schnell ins Dorf und den Hühnerstall ab ?
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert
Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
 
 
Beiträge: 4634
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 13:24

Re: Der Weg in die Play Offs 2014/2015

Beitragvon Nicologne » Mo 22. Dez 2014, 11:36

Es ist natürlich super, dass man jetzt das Gefühl haben kann, dass das Team endlich ins Rollen gekommen ist. Wenn man sich aber die Spiele bzw. Ergebnisse anschaut, an denen die Haie punkten, muss man jedoch feststellen, dass jedes einzelne Spiel unwahrscheinlich viel Kraft kostet. In der Regel ist es bis zur letzten Sekunde spannend. Fast jedes Spiel endet mit einem Tor Unterschied. So wertvoll die engen Siege für das Selbstvertrauen sind, so kräfteraubend sind sie andererseits. Hoffen wir, dass dem Team nicht irgendwann die Puste ausgeht!
Nicologne
Schüler - Hai
 
 
Beiträge: 77
Registriert: Sa 16. Feb 2013, 23:07

Re: Der Weg in die Play Offs 2014/2015

Beitragvon Marty Murray » Mo 22. Dez 2014, 11:41

Nicologne hat geschrieben:Es ist natürlich super, dass man jetzt das Gefühl haben kann, dass das Team endlich ins Rollen gekommen ist. Wenn man sich aber die Spiele bzw. Ergebnisse anschaut, an denen die Haie punkten, muss man jedoch feststellen, dass jedes einzelne Spiel unwahrscheinlich viel Kraft kostet. In der Regel ist es bis zur letzten Sekunde spannend. Fast jedes Spiel endet mit einem Tor Unterschied. So wertvoll die engen Siege für das Selbstvertrauen sind, so kräfteraubend sind sie andererseits. Hoffen wir, dass dem Team nicht irgendwann die Puste ausgeht!
Jedes Spiel ist kräfteraubend, jedes.

Bei manchen sieht es vielleicht nicht so aus, also wenn die "leichtigkeit" wieder da ist. Kostet alles gleich Kraft.
Marty Murray
Co-Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 2436
Registriert: So 14. Sep 2008, 18:17

Re: Der Weg in die Play Offs 2014/2015

Beitragvon mirosikora11 » Di 23. Dez 2014, 10:19

harkonnon hat geschrieben:es bleibt die Frage offen wen geben wir nun noch schnell ins Dorf ... ab ?
Ganz klar. Jenen Betreuer, welcher die Bandentür aufgeebnert hat.

Dann darf sich die DEG auch mal wieder auf eine 4-Spiele-Sperre freuen.
Unrasiert und fern der Heimat
mirosikora11
Chef Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 3621
Registriert: Di 20. Mai 2008, 22:59

Re: Der Weg in die Play Offs 2014/2015

Beitragvon millencolin » Di 23. Dez 2014, 13:15

harkonnon hat geschrieben:
es bleibt die Frage offen wen geben wir nun noch schnell ins Dorf und den Hühnerstall ab ?
Ich würde gerne ein paar Fans abgeben nach den letzteb Monaten. Vielleicht noch ein paar Schreiberlinge von der Presse... Quatsch, direkt nen ganzen Verlag! Imerhin schreibt der Express sehr gerne über die DEG. Die weißen Expressletter gelb machen, fertig!
WARNUNG: Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

Bürotechnik ist kein Verbrechen!
Benutzeravatar
millencolin
Co-Bundestrainer
 
millencolin
82
 
Beiträge: 4496
Registriert: Di 20. Mai 2008, 20:13

Re: Der Weg in die Play Offs 2014/2015

Beitragvon ICECOLD » Di 30. Dez 2014, 11:02

Spiel Iserlohn - Köln fast ausverkauft.
Der Club weist vor allem alle Kölner Fans daraufhin, die Reise in die Waldstadt gar nicht mehr anzutreten, da die Abendkasse nicht mehr öffnen wird.



http://www.iserlohn-roosters.de/rooster ... oosters%29
ICECOLD
All Star - Hai
 
 
Beiträge: 1766
Registriert: Mi 2. Dez 2009, 21:02

Re: Der Weg in die Play Offs 2014/2015

Beitragvon mirosikora11 » Di 30. Dez 2014, 12:13

ICECOLD hat geschrieben:...die Reise in die Waldstadt...
Ja sind wir im Wald hier? ;)
Unrasiert und fern der Heimat
mirosikora11
Chef Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 3621
Registriert: Di 20. Mai 2008, 22:59

Re: Der Weg in die Play Offs 2014/2015

Beitragvon Marty Murray » Di 30. Dez 2014, 13:47

So besser spät als nie:
Marty Murray hat geschrieben: -----------------------------------------
bei den Eisbären Berlin 1:6
bei den Adler Mannheim 3:2
gegen den EHC Red Bull München 2:1
-----------------------------------------
6/9 Punkten

2,0 Punkte

6:9 Tore

Seit der D- Cup Pause:

42:40 Tore
2,33:2,22 Tore

36/54 Punkte

2,0 Punkte im Schnitt

Bilanz

18 Spiele
10-2-2-4
Marty Murray
Co-Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 2436
Registriert: So 14. Sep 2008, 18:17

Re: Der Weg in die Play Offs 2014/2015

Beitragvon Hardy Nilson » Di 30. Dez 2014, 14:20

Marty Murray hat geschrieben:So besser spät als nie:
Marty Murray hat geschrieben: -----------------------------------------
bei den Eisbären Berlin 1:6
bei den Adler Mannheim 3:2
gegen den EHC Red Bull München 2:1
-----------------------------------------
6/9 Punkten

2,0 Punkte

6:9 Tore

Seit der D- Cup Pause:

42:40 Tore
2,33:2,22 Tore

36/54 Punkte

2,0 Punkte im Schnitt

Bilanz

18 Spiele
10-2-2-4

Wenn wir das halten sollten wir die Play Offs schaffen.
Hardy Nilson
All Star - Hai
 
Hardy Nilson
12
 
Beiträge: 1384
Registriert: Mo 17. Okt 2011, 20:47


Zurück zu „An der Kölnarena2“





Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


cron