Der Weg in die Play Offs 2014/2015

Im Büro des Chefs: Diskussionen rund um den Verein und die Fans. incl. Gerüchteküche

Der Weg in die Play Offs 2014/2015

Beitragvon Marty Murray » So 2. Nov 2014, 20:08

So, da ich als hemmungsloser Optimist bekannt bin, hier der mögliche Weg noch irgendwie in die Play Offs zu kommen. Da das Ziel ein 2er Punkteschnitt plus X sein muß, werden einfach 3 aufeinanderfolgende Spiele zu einer Best of 3 Serie.

Wie die 6 Punkte oder bestenfalls mehr zusammenkommen ist ja relativ pups, auf andere gucken ist momentan eh eher sinnlos.

Hier können wir den Spaß dann mal aufrechterhalten und nachverfolgen.

gegen die Adler Mannheim
bei den Straubing Tigers
gegen die Hamburg Freezers
--------------------------------------
beim ERC Ingolstadt
gegen die Krefeld Pinguine
beim EHC Red Bull München
----------------------------------------
bei den Schwenninger Wild Wings
gegen die Eisbären Berlin
bei den Eisbären Berlin
---------------------------------------
bei den Thomas Sabo Ice Tigers
gegen die Augsburger Panther
bei den Augsburger Panther
---------------------------------------
gegen die Düsseldorfer EG
gegen die Thomas Sabo Ice Tigers
gegen den ERC Ingolstadt
----------------------------------------
bei den Eisbären Berlin
bei den Adler Mannheim
gegen den EHC Red Bull München
-----------------------------------------
bei den Grizzly Adams Wolfsburg
bei den Iserlohn Roosters
gegen die Straubing Tigers
-----------------------------------------
bei den Kölner Haie
bei der Düsseldorfer EG
gegen die Augsburger Panther
------------------------------------------
bei den Thomas Sabo Ice Tigers
gegen die Adler Mannheim
gegen die Grizzly Adams Wolfsburg
-------------------------------------------
gegen die Düsseldorfer EG
bei den Hamburg Freezers
bei den Schwenninger Wild Wings
-------------------------------------------
beim ERC Ingolstadt
bei den Krefeld Pinguinen
gegen die Hamburg Freezers
--------------------------------------------
gegen die Iserlohn Roosters
gegen die Straubing Tigers
beim EHC Red Bull München
---------------------------------------------

Welch Herkulesaufgabe das ist, ist unbestritten.

Machbar ist es, die Manschaft hat es letztes Jahr zu Beginn der Saison geschafft, davor das Jahr auch. Das erste mal seit seinem bestehen finde ich den Deutschland Cup sinnvoll.

Die Saison kann also nun beginnen. 12 Best of 3 Serien die gewonnen werden sollten. ;)
Marty Murray
Co-Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 2368
Registriert: So 14. Sep 2008, 18:17

Re: Der Weg in die Play Offs 2014/2015

Beitragvon flonaldo » So 2. Nov 2014, 20:47

Marty Murray hat geschrieben: bei den Kölner Haie
Da freu ich mich schon drauf. Team 1 gegen Team 2, wahrscheinlich 0:0 oder 8:9 wegen fehlender Reboundkontrolle... :mrgreen:
____________________Bild_____________________
Auf der Suche nach Game Worn Trikots vom Kölner EC
-----------> Meine Game Worn Sammlung <----------
Benutzeravatar
flonaldo
Förderlizenz - Hai
 
flonaldo
40
 
Beiträge: 547
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 11:34

Re: Der Weg in die Play Offs 2014/2015

Beitragvon Marty Murray » So 2. Nov 2014, 20:49

flonaldo hat geschrieben:
Marty Murray hat geschrieben: bei den Kölner Haie
Da freu ich mich schon drauf. Team 1 gegen Team 2, wahrscheinlich 0:0 oder 8:9 wegen fehlender Reboundkontrolle... :mrgreen:
:oops:

Gut, daß man im nachhinein noch Postings ändern kann..... ach......ne....
Marty Murray
Co-Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 2368
Registriert: So 14. Sep 2008, 18:17

Re: Der Weg in die Play Offs 2014/2015

Beitragvon mirosikora11 » So 2. Nov 2014, 21:06

Lieber Marty.

Hiermit überreiche ich Dir die "Chris Hamilton"-Medaille am Bande. ;)

Die Rechnung ist doch so einfach und wurde von Dir ja auch schon angesprochen:

Noch 36 Spiele mal 2,0 = 72 Punkte

13 + 72 = 85

Selbst mit diesen 85 wärst Du aber noch nicht save für den begehrten Platz 6.

Da ich aber nicht an diesen 2,0-Schnitt glaube, wird das höchste der Gefühle wohl das Erreichen der PPO sein.

Diesen (sorry) Mummpitz mit diesen 12 Bo3-Serien ist mehr was für die Medien. Das hat der Tomlinson in Berlin letzte Saison auch schon probiert. Da war sein Rechenspiel "3 aus 5 Spielen gewinnen". Gebracht hat es ihm nix, die erhofften direkten Play Offs wurden satt verfehlt und das, obwohl man die meiste Zeit der Saison auf den Rängen 7-10 stand.
Unrasiert und fern der Heimat
mirosikora11
Chef Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 3621
Registriert: Di 20. Mai 2008, 22:59

Re: Der Weg in die Play Offs 2014/2015

Beitragvon Tobihai » So 2. Nov 2014, 21:09

Das erste Ziel muss Platz 10 lauten. Falls sich nach Pause wirklich etwas tut und man einen richtig guten Schnitt hat, kann man das Ziel eventuell etwas aufstocken. Daran mag ich aber im Moment nicht glauben.
Tobihai
All Star - Hai
 
Tobihai
93
 
Beiträge: 1937
Registriert: Di 19. Okt 2010, 12:00

Re: Der Weg in die Play Offs 2014/2015

Beitragvon Marty Murray » So 2. Nov 2014, 21:13

Die Play Offs sind das Ziel, ob man das über die 1. Runde holt, oder über Platz 6. Was zählt ist über den Strich zu kommen, mehr nicht.
Marty Murray
Co-Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 2368
Registriert: So 14. Sep 2008, 18:17

Re: Der Weg in die Play Offs 2014/2015

Beitragvon Tobihai » So 2. Nov 2014, 21:20

Marty Murray hat geschrieben:Die Play Offs sind das Ziel, ob man das über die 1. Runde holt, oder über Platz 6. Was zählt ist über den Strich zu kommen, mehr nicht.
Es klingt so leicht... :lol:
Hoffen wir das beste!
Tobihai
All Star - Hai
 
Tobihai
93
 
Beiträge: 1937
Registriert: Di 19. Okt 2010, 12:00

Re: Der Weg in die Play Offs 2014/2015

Beitragvon mirosikora11 » So 2. Nov 2014, 21:32

Marty Murray hat geschrieben:Die Play Offs sind das Ziel, ob man das über die 1. Runde holt, oder über Platz 6. Was zählt ist über den Strich zu kommen, mehr nicht.
Folgendes Szenario würde uns diese Saison finanziell noch retten:

Wir kommen mit Hängen und Würgen auf Platz 10, spielen in den PPO gegen die siebtplatzierten Düsseldorfer und tragen unser Haimspiel im RES aus.
Damit wir die Hütte auch garantiert vollbekommen, wird Uwe Krupp aktiv und umfassend ins Rahmenprogramm eingebunden (der hat ja jetzt eh nix mehr zu tun).

Vor dem Spiel gibt er im musikalischen Rahmenprogramm neben dem nuschelnden Wolfgang Niedecken den Sidekick bei "Verdamp lang her (das ich hier mal Trainer war)". Während er das Warm Up der Haie leitet, laufen auf den Videowänden Highlights aus seiner Zeit beim KEC. Ferner eröffnet er mit dem symbolischen ersten Bully das Spiel und gibt nach dem Sieg noch eine Autogrammstunde im Stadion-Foyer.
Unrasiert und fern der Heimat
mirosikora11
Chef Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 3621
Registriert: Di 20. Mai 2008, 22:59

Re: Der Weg in die Play Offs 2014/2015

Beitragvon Krachbummente » Mo 3. Nov 2014, 07:09

ne wir spielen die PPO gegen Berlin wo er dann Trainer ist^^
Krachbummente
Knaben - Hai
 
 
Beiträge: 50
Registriert: Mo 29. Sep 2014, 07:41

Re: Der Weg in die Play Offs 2014/2015

Beitragvon h@ief@n » Mo 3. Nov 2014, 08:39

Krachbummente hat geschrieben:ne wir spielen die PPO gegen Berlin wo er dann Trainer ist^^
Dann piss ich mir in die Butz vor lachen ...
mal ehrlich ..bei aller Liebe zum Verein ...wenn DER! gewippte Trainer schlechthin uns rauswirft ..egal ob mit Berlin oder sonst wo, dann bitte ich die Jungs von ServusTV die letzten Spielminuten auf die Gesichter der KEC Bosse zu halten ...Göttlich ist dann kein Ausdruck mehr :lol:
Ja ich bin der deutschen Rechtsschreibung in großen Teilen mächtig, habe aber noch keinen Tastaturtreiber gefunden der meine hektische Schreibweise unterstützt.
h@ief@n
Profi - Hai
 
 
Beiträge: 692
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 11:11

Re: Der Weg in die Play Offs 2014/2015

Beitragvon Marty Murray » Mo 3. Nov 2014, 12:50

h@ief@n hat geschrieben:
Krachbummente hat geschrieben:ne wir spielen die PPO gegen Berlin wo er dann Trainer ist^^
Dann piss ich mir in die Butz vor lachen ...
mal ehrlich ..bei aller Liebe zum Verein ...wenn DER! gewippte Trainer schlechthin uns rauswirft ..egal ob mit Berlin oder sonst wo, dann bitte ich die Jungs von ServusTV die letzten Spielminuten auf die Gesichter der KEC Bosse zu halten ...Göttlich ist dann kein Ausdruck mehr :lol:
So lustig wie wenn der gechasste Co Trainer im Folgejahr gegen seinen ehemaligen Arbeitgeber Meister wird? War das auch lustig?
Marty Murray
Co-Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 2368
Registriert: So 14. Sep 2008, 18:17

Re: Der Weg in die Play Offs 2014/2015

Beitragvon Micro » Mo 3. Nov 2014, 13:30

:lol: Seit heute steht dann ja auch fest, wer für die Eisbären unter Krupp im entscheidenden PPO-Spiel 3 das entscheidenden Tor für die Eisbären macht :lol:
"If I would have myself passing to me, I would have 24 [goals] too."
Henrik Sedin, after helping brother Daniel reach the 24-goal mark on the season.
Benutzeravatar
Micro
Förderlizenz - Hai
 
 
Beiträge: 345
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 09:55

Re: Der Weg in die Play Offs 2014/2015

Beitragvon stephane22 » Do 6. Nov 2014, 01:17

Die Play Offs finden dieses Jahr ohne Haie statt. Ich habe mich schon damit abgefunden. Der Rückstand ist zu groß, als das er noch aufgeholt werden könnte.
stephane22
Profi - Hai
 
stephane22
22
 
Beiträge: 600
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 11:13

Re: Der Weg in die Play Offs 2014/2015

Beitragvon Denkerhai1968 » Do 13. Nov 2014, 12:05

Aktuell sind es nur 9 Punkte zum 10. Platz.

Ich würde die Sturmreihen verändern, weil wir einfach
zu leicht einzuschätzen sind. Z.B. Tripp und Stephens trennen,
weil die von der Spielanlage her gleich sind. Wenn ich
Tripp habe - muss ich zwei Stürmer haben die schneller sind,
als er. Tripp muss auch so spielen und will auch keinen
Rüpel-Tripp haben.

Ich würde z.B. die Sturmreihen (R/M/L) so zusammenstellen:

4.: Riefers, Latta, Ohmann
3.: Tripp, Iggulden, Sauve
2,: Rankin, Johnson, Minard
1.: Weiß (bis der Versprochene da ist), Falk, Gogulla

Stephens würde ich als RV einsetzen.
Und Tore schiessen - nicht Tore reinlegen.

MfG Denkerhai 1968
Denkerhai1968
Knaben - Hai
 
 
Beiträge: 57
Registriert: Sa 16. Aug 2008, 20:40

Re: Der Weg in die Play Offs 2014/2015

Beitragvon Der_Kopfschüttler » Do 13. Nov 2014, 13:05

@Denkerhai
Was hat Rankin bislang geleistet, dass du den in die zweite Reihe stellst, damit die einzige funktionierende Reihe auseinander reisst
und dafür den besten Scorer Iggulden in die dritte Reihe schiebst?
- Ohne Worte -
Der_Kopfschüttler
Förderlizenz - Hai
 
Der_Kopfschüttler
21
 
Beiträge: 403
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 09:15

Re: Der Weg in die Play Offs 2014/2015

Beitragvon SECHSAUFEIS » Do 13. Nov 2014, 13:49

Denkerhai1968 hat geschrieben:Aktuell sind es nur 9 Punkte zum 10. Platz.

MfG Denkerhai 1968
Die richtige Einstellung dazu! ;) Du denkst hoffentlich nicht für die Mannschaft.... dann sind es morgen nur noch 12 Punkte. 8-)
A good hockey player plays where the puck is. A great hockey player plays where the puck is going to be.
Benutzeravatar
SECHSAUFEIS
Co-Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 2755
Registriert: Di 3. Jun 2008, 08:42

Re: Der Weg in die Play Offs 2014/2015

Beitragvon harkonnon » Do 13. Nov 2014, 17:19

Der_Kopfschüttler hat geschrieben:@Denkerhai
Was hat Rankin bislang geleistet, dass du den in die zweite Reihe stellst, damit die einzige funktionierende Reihe auseinander reisst
und dafür den besten Scorer Iggulden in die dritte Reihe schiebst?
nicht nur das

wenn man das konsequent zuende denkt und Stephens als Verteidiger wirklich spielen soll, dann sitzt diese Woche Zerressen für Rankin und wenn nächste Woche wenn Holmqvist zurückkehrt zusätzlich noch einer aus dem Trio Krupp, Lüdemann oder Moritz Müller.

Und der angekündigte neue Topstürmer (sofern er denn kein deutscher ist) würde die Lage noch verschärfen, weil entweder einer der Ausländer in der Verteidigung raus muß und Herr Weiß seines Zeichens Toptorjäger der letzten Saison ja nur Platzhalter für den Übergang ist und auch raus müsste.
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert
Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
 
 
Beiträge: 4588
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 13:24

Re: Der Weg in die Play Offs 2014/2015

Beitragvon h@ief@n » Do 13. Nov 2014, 22:51

Marty Murray hat geschrieben:
h@ief@n hat geschrieben:
Krachbummente hat geschrieben:ne wir spielen die PPO gegen Berlin wo er dann Trainer ist^^
Dann piss ich mir in die Butz vor lachen ...
mal ehrlich ..bei aller Liebe zum Verein ...wenn DER! gewippte Trainer schlechthin uns rauswirft ..egal ob mit Berlin oder sonst wo, dann bitte ich die Jungs von ServusTV die letzten Spielminuten auf die Gesichter der KEC Bosse zu halten ...Göttlich ist dann kein Ausdruck mehr :lol:
So lustig wie wenn der gechasste Co Trainer im Folgejahr gegen seinen ehemaligen Arbeitgeber Meister wird? War das auch lustig?
Wenn Du eine Arschtritt-Entlassung Krupp genauso wertest wie eine Wir-lassen-unseren-Co-für-eine-Chance-ziehen-Vertragsauflösung verstehst du es eh nicht.
Ansonsten versteh ich die Frage nicht, wenn es offensichtlich um die Bumerang, die Geister die ich rief Nummer geht.
Ja ich bin der deutschen Rechtsschreibung in großen Teilen mächtig, habe aber noch keinen Tastaturtreiber gefunden der meine hektische Schreibweise unterstützt.
h@ief@n
Profi - Hai
 
 
Beiträge: 692
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 11:11

Re: Der Weg in die Play Offs 2014/2015

Beitragvon Marty Murray » Sa 22. Nov 2014, 12:21

Marty Murray hat geschrieben: gegen die Adler Mannheim 0:3
bei den Straubing Tigers 2:0
gegen die Hamburg Freezers 5:1
6/9 Punkte 7:4 Tore

Schnitt 2,0 Punkte
2,33: 1,33 Tore

Somit haben wir die erste Serie gewonnen :D
Marty Murray
Co-Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 2368
Registriert: So 14. Sep 2008, 18:17

Re: Der Weg in die Play Offs 2014/2015

Beitragvon mirosikora11 » Sa 22. Nov 2014, 12:38

Marty Murray hat geschrieben:
Marty Murray hat geschrieben: gegen die Adler Mannheim 0:3
bei den Straubing Tigers 2:0
gegen die Hamburg Freezers 5:1
6/9 Punkte 7:4 Tore

Schnitt 2,0 Punkte
2,33: 1,33 Tore

Somit haben wir die erste Serie gewonnen :D
Als Kaufmann werte ich die Farbe rot allerdings immer mit negativen Dingen. ;)
Würde ich umdrehen.
Unrasiert und fern der Heimat
mirosikora11
Chef Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 3621
Registriert: Di 20. Mai 2008, 22:59

Re: Der Weg in die Play Offs 2014/2015

Beitragvon Marty Murray » Sa 22. Nov 2014, 12:41

mirosikora11 hat geschrieben:
Marty Murray hat geschrieben:
Marty Murray hat geschrieben: gegen die Adler Mannheim 0:3
bei den Straubing Tigers 2:0
gegen die Hamburg Freezers 5:1
6/9 Punkte 7:4 Tore

Schnitt 2,0 Punkte
2,33: 1,33 Tore

Somit haben wir die erste Serie gewonnen :D
Als Kaufmann werte ich die Farbe rot allerdings immer mit negativen Dingen. ;)
Würde ich umdrehen.
Wir sind rot, also ist das positiv ;)

Ändern kann man es eh nicht mehr, nachdem du geantwortet hast
Marty Murray
Co-Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 2368
Registriert: So 14. Sep 2008, 18:17

Re: Der Weg in die Play Offs 2014/2015

Beitragvon Sharky91 » Sa 22. Nov 2014, 14:15

Man muss erstmal noch 1-2 Spiele abwarten, der Weg ist noch lang bis zum rettenden Ufer.

Aber immerhin kann man jetzt etwas Struktur erkennen.
Sharky91
Schüler - Hai
 
Sharky91
1
 
Beiträge: 143
Registriert: Mi 2. Feb 2011, 22:50

Re: Der Weg in die Play Offs 2014/2015

Beitragvon Hardy Nilson » Sa 22. Nov 2014, 14:52

Ohne mich zu sehr aus dem Fenster zu legen. Wenn wir das Potenzial abrufen werden wir das Schaffen. Der Kader gehört mit Abstand zu den besten in der Liga.
Wenn wir es schaffen sollten Morgen zu Gewinnen da lege ich mich fest und sage das es die Wende ist. :)
Hardy Nilson
All Star - Hai
 
Hardy Nilson
12
 
Beiträge: 1362
Registriert: Mo 17. Okt 2011, 20:47

Re: Der Weg in die Play Offs 2014/2015

Beitragvon Quak » Sa 22. Nov 2014, 21:15

Sehe ich ähnlich, wenn wir das was wir am Freitag gemacht haben weiter bringen können ist das Team in der Lage die Wende zu bringen. Ich bin guter Dinge das dem so ist!
Nerve Behale!
Quak
All Star - Hai
 
Quak
87
 
Beiträge: 1910
Registriert: Mi 2. Mär 2011, 18:04

Re: Der Weg in die Play Offs 2014/2015

Beitragvon Tobihai » Sa 22. Nov 2014, 21:55

Ich bin da ganz, ganz vorsichtig. Bisher hat das Team nach 2 Siegen in Folge danach versagt. Das muss man einfach so sagen.

Jetzt heißt es von Spiel zu Spiel denken. Alles andere wäre Quatsch mit Soße. Das Team kann gutes Hockey spielen. Das hat sie am Freitag zum ersten mal unter Sundblad gezeigt.
Tobihai
All Star - Hai
 
Tobihai
93
 
Beiträge: 1937
Registriert: Di 19. Okt 2010, 12:00


Zurück zu „An der Kölnarena2“





Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


cron