Gerüchte/Diskussionen 2015/2016

Im Büro des Chefs: Diskussionen rund um den Verein und die Fans. incl. Gerüchteküche

Re: Gerüchte/Diskussionen 2015/2016

Beitragvon Daniel » Do 24. Dez 2015, 14:31

Sharkie hat geschrieben:Ich bin mir da nicht sicher, ob Felix Schütz an seine damaligen Leistungen bei uns anknüpfen kann. Ich bin mir weiterhin nicht sicher, ob ich ihn noch einmal im Haie-Trikot sehen möchte, Turnbull übrigens auch nicht. Vom Gefühl her passt er nicht in das Gefüge der Mannschaft
Man ist sich nie sicher ob ein Spieler an seine Leistungen anknüpfen kann. Was für Schütz spricht, ist die Tatsache, dass er hier immer Leistung gezeigt. In Russland hat er auch keineswegs schlecht gespielt. Für dort hat es aber nicht in den Scoringlines gereicht. Hier passt das durchaus.
Er ist hier auch in meinen Augen absolut sauber raus aus seinem Vertrag. Der Verein hat Geld gesehen und ich finde es auch absolut legitim die Haie für ein Russlandabenteuer verlassen zu wollen. Hier hat er Leistung gegen Gehalt gezeigt, was im übrigen mehr ist als so mancher aktueller Haiespieler zeigt.
Bei Turnbull bin ich da eher hin und hergerissen, weil er eben keine Leistung gezeigt hat. Warum? - ging nix mehr oder hat er das ganze mit Nichtleistung provoziert? Weiterhin ist Turnbull ein AL Spieler und Schütz ist einer der derzeit besten deutschen Center - das ist also der Vergleich von Äpfeln und Birnen....
Daniel
DNL - Hai
 
Daniel
66
 
Beiträge: 247
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 16:06

Re: Gerüchte/Diskussionen 2015/2016

Beitragvon Basti12 » Fr 25. Dez 2015, 12:31

Generic hat geschrieben:Hatte der Felix nicht seine Ablösesumme damals an die Haie aus eigener Tasche bezahlt, damit er in die KHL gehen konnte? Da würde ich mir einen Wechsel zu uns zweimal überlegen.

Aber ich würde mich sehr über einen Schütz in unseren Reihen freuen
Aber warum sollte das gegen einen Spieler sprechen wenn er gerne in der zweit stärksten Liga der Welt spielen möchte und es ihm so ernst damit ist, dass er die nötige Ablöse (die er durch die hohen Gehaltszahlungen locker wieder drin hat) aus eigener Tasche (vor-) finanziert?

Mit dem zweiten Teil der Aussage, dass du ihn auch gerne hier wieder sehen würdest kann ich mich sehr gut anfreuden ;)
Sharkie hat geschrieben:Ich bin mir da nicht sicher, ob Felix Schütz an seine damaligen Leistungen bei uns anknüpfen kann. Ich bin mir weiterhin nicht sicher, ob ich ihn noch einmal im Haie-Trikot sehen möchte, Turnbull übrigens auch nicht. Vom Gefühl her passt er nicht in das Gefüge der Mannschaft
=> warum Schütz als besten deutschen Center nicht bei uns sehen wollen???
Daniel hat geschrieben: ... Für dort hat es aber nicht in den Scoringlines gereicht. ...
=> im ersten jahr war er Topscorer seiner Mannschaft??
Daniel hat geschrieben: Bei Turnbull bin ich da eher hin und hergerissen, weil er eben keine Leistung gezeigt hat. Warum? ....
=> da fehlt aber dann ein "mehr" innerhalb der Aussage, oder?

=> seitdem er in Deutschland ist jede Saison vor dieser rund 40 Punkte (ok, mit absteigender Tendenz 46, 39, 38) dafür allerdings mit steigender Torausbeute (12, 18, 19)
=> warum dieses Jahr bei ihm nichts klappt.. keine Ahnung... ist im Sport manchmal so.. Luftveränderung und plötzlich fluppts.. (siehe Hospelt, Flaake, Furchner....)
=> vom Typ her erinnert der am ehsten noch an einen Alex Hicks und so eine Art von Spieler willst du immer lieber in deinen Reihen als auf der anderen Seite des Line Ups haben...

ich finds gut wenn er ommt!
Das wiederholte posten der eigenen Meinung im gleichen oder anderen Forum trägt nicht dazu bei, dass diese interessanter/richtiger wird ...
Basti12
DNL - Hai
 
 
Beiträge: 189
Registriert: Fr 8. Jan 2010, 01:41

Re: Gerüchte/Diskussionen 2015/2016

Beitragvon Daniel » Fr 25. Dez 2015, 22:57

Basti12 hat geschrieben:
Daniel hat geschrieben: Bei Turnbull bin ich da eher hin und hergerissen, weil er eben keine Leistung gezeigt hat. Warum? ....
=> da fehlt aber dann ein "mehr" innerhalb der Aussage, oder?
Passt schon so. Da fehlt kein mehr aber wir meinen das gleiche. Ich habe da nur von der aktuellen Saison gesprochen. ;)

Ansonsten halte ich Turnbull für den richtigen Spielertyp der uns fehlt. Mich stören da nur ein wenig die Nebengeräusche. Bei unseren finanziellen Möglichkeiten bin ich der Meinung dass wir soviel Fragezeichen eigentlich nicht nötig haben sollten...
Daniel
DNL - Hai
 
Daniel
66
 
Beiträge: 247
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 16:06

Re: Gerüchte/Diskussionen 2015/2016

Beitragvon Taucher » Mo 28. Dez 2015, 00:29

Taucher
All Star - Hai
 
Taucher
10
 
Beiträge: 1162
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:00

Re: Gerüchte/Diskussionen 2015/2016

Beitragvon mirosikora11 » Mo 28. Dez 2015, 00:41

10 Jahre? Aber natürlich, sofort. Mit langfristigen Verträgen machen wir ja grad nur die allerbesten Erfahrungen.

Ich glaub, dem guten Felix ist sein Weihnachtsbraten nicht ganz bekommen. :roll:
Unrasiert und fern der Heimat
mirosikora11
Chef Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 3621
Registriert: Di 20. Mai 2008, 22:59

Re: Gerüchte/Diskussionen 2015/2016

Beitragvon Tobihai » Mo 28. Dez 2015, 01:02

Wenn der wirklich einen 10-Jahresvertrag haben möchte, sollte er nach Krefeld gehen. Die haben mit solchen Laufzeiten Erfahrung. ;)

Meine Güte, das macht mich jetzt sehr stutzig das ganze...
Tobihai
All Star - Hai
 
Tobihai
93
 
Beiträge: 1939
Registriert: Di 19. Okt 2010, 12:00

Re: Gerüchte/Diskussionen 2015/2016

Beitragvon Score-A-Lot » Mo 28. Dez 2015, 02:14

Benutzeravatar
Score-A-Lot
All Star - Hai
 
Score-A-Lot
33
 
Beiträge: 1323
Registriert: So 18. Jan 2009, 17:27

Re: Gerüchte/Diskussionen 2015/2016

Beitragvon harkonnon » Mo 28. Dez 2015, 02:27

von Borscht und Wodka bekomme ich auch immer Verdauumgsstörungen

Gottseidank ist es aber bei mir nicht so schlimm das ich mit Halluzinationen zu kämpfen habe.

Sollte Schütz oder sein Agent tatsächlich einen ZEHN Jahresvertrag gefordert haben verlange ich einen Drogentest für beide.

Alternativ würde ich ihm anbieten das er das Gehalt für seinen "realistischen" 3 Jahres Vertrag im 200k Euro Bereich gerne in zehn Chargen a 60k per anno abgestottert ausgezahlt bekommen kann.

Eigentlich müsste jeder DEL Klub bei so einer frechen Forderungen die Verhandlungen sofort und endgültig abbrechen und den Spieler für die DEL blacklisten.

Aber da Frechheit siegt wird sicher irgendeiner sich glücklich schätzen ihn als entgegenkommend und kompromissbereit und eventuell noch mit paar extra Talern versüsst mit nem 5 Jahreskontrakt zu verpflichten. Dabei vollkommen vergessend das man bei einer Anfangsforderung von 5 Jahren auch schreiend (oder lachend) davongelaufen wäre.

Sagen wir es mal so lieber Felix

Die angestrebte Vertragsdauer dürfte den Kreis der interessierten DEL Klubs stark einschränken. :mrgreen:





Ok weg vom Weihnachtsrausch-Hangover und zurück zum NÜCHTERNEN Tagesgeschäft

Wir suchen also einen weiteren Center perspektivisch mit DEL 1. Reihenpotential was in der Quintessenz bedeutet

Mit Hager und (konkret gerüchtemässig) Hospelt + Latta für Reihe 4 sind wir da schon ziemlich voll.
Schlechte Karten (in absteigender Reihenfolge der Wahrscheinlichkeit) für eine Weiterbeschäftigung der Herren Falk, Stephens und Williams

Und im eher vagen Gerüchtekessel schwimmt ja auch noch das Turnviech herum das der Mittelstürmerposition ja auch bekanntermassen nicht ganz fremd ist.

Nächste Saison könnte es demzufolge eine echte Center Schwemme im Kader geben. Vielleicht auch eine Reaktion auf das bisher suspekte Defensivspiel in der eigenen Zone einfach 3 Center gleichzeitig rausschicken und den Slot durch pure Überbevölkerung dicht machen.
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert
Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
 
 
Beiträge: 4603
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 13:24

Re: Gerüchte/Diskussionen 2015/2016

Beitragvon Chanda » Mo 28. Dez 2015, 09:12

Vielleicht könnte das mit den zehn Jahren auch ein "Scherz" von der Bild sein. Man muss sich auch darüber im Klaren sein, warum dieser (im Grunde Querulant) unter drei Trainern arbeiten möchte, obwohl er gar nicht weiß, wer da alles kommt. Nicht sehr glaubhaft. Der Verein interessiert ihn sowieso nicht. Er könnte auch andere europäische Vereine haben, es sein denn, er möchte sich unbedingt auf´s Rententeil setzten - was ich wiederum auch nicht glauben kann.
Chanda
All Star - Hai
 
Chanda
96
 
Beiträge: 1602
Registriert: So 25. Mai 2008, 13:26

Re: Gerüchte/Diskussionen 2015/2016

Beitragvon Darth Vader » Mo 28. Dez 2015, 09:53

Wenn ich es richtig im Kopf habe, ist das der alte Haie Bild Reporter, der ist in der Regel immer sehr gut informiert. Die Frage ist natürlich ob Schütz wirklich einen 10 Jahresvertrag will, oder ob er einfach keinen Bock auf den heiligen Uwe hat und man deshalb sowas raushaut. An zehn Jahren kann weder ein Spieler noch ein Verein Interesse haben. Tolles Beispiel ist Daniel Pietta - Unterschreibt einen 10 Jahresvertrag in Krefeld und würde jetzt, nach knapp 11 Monaten, wohl am liebsten den Verein verlassen. Wir werden sehen was die nächsten Tage bringen.

Ich schließe mich harkonnon an drei Jahre gut bezahlt oder ein längerer Vertrag mit mit extrem leistungsbezogenen Bezügen.
Benutzeravatar
Darth Vader
Förderlizenz - Hai
 
Darth Vader
58
 
Beiträge: 547
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 09:12

Re: Gerüchte/Diskussionen 2015/2016

Beitragvon Tobihai » Mo 28. Dez 2015, 11:30

Darth Vader hat geschrieben:Wenn ich es richtig im Kopf habe, ist das der alte Haie Bild Reporter, der ist in der Regel immer sehr gut informiert. Die Frage ist natürlich ob Schütz wirklich einen 10 Jahresvertrag will, oder ob er einfach keinen Bock auf den heiligen Uwe hat und man deshalb sowas raushaut. An zehn Jahren kann weder ein Spieler noch ein Verein Interesse haben. Tolles Beispiel ist Daniel Pietta - Unterschreibt einen 10 Jahresvertrag in Krefeld und würde jetzt, nach knapp 11 Monaten, wohl am liebsten den Verein verlassen. Wir werden sehen was die nächsten Tage bringen.

Ich schließe mich harkonnon an drei Jahre gut bezahlt oder ein längerer Vertrag mit mit extrem leistungsbezogenen Bezügen.
Wenn er keinen Bock auf den heiligen Uwe haben sollte, dann würde er einfach keine Tinte unter einen solchen Vertrag setzen. Ich hoffe, das hast du jetzt nicht ernst gemeint. Lachhafte These.

Der Schütz scheint auch bei Verhandlungen sehr kreativ zu sein...
Tobihai
All Star - Hai
 
Tobihai
93
 
Beiträge: 1939
Registriert: Di 19. Okt 2010, 12:00

Re: Gerüchte/Diskussionen 2015/2016

Beitragvon MeisterYoda » Mo 28. Dez 2015, 12:57

Die GF könnte ihm doch mit fast ruhigem gewissen das angestrebte 10-Jahres-Papier geben, wenn man sich sein bisheriges Verhalten was die Einhaltung von Verträgen angeht ansieht.
Drei Jahre wären völlig in Ordnung, bitte aber nicht länger. Sulzer sollte da ein warnendes Beispiel sein.
MeisterYoda
Schüler - Hai
 
MeisterYoda
12
 
Beiträge: 98
Registriert: Di 29. Jul 2008, 13:12

Re: Gerüchte/Diskussionen 2015/2016

Beitragvon Daniel » Mo 28. Dez 2015, 13:40

MeisterYoda hat geschrieben:Die GF könnte ihm doch mit fast ruhigem gewissen das angestrebte 10-Jahres-Papier geben, wenn man sich sein bisheriges Verhalten was die Einhaltung von Verträgen angeht ansieht.
Drei Jahre wären völlig in Ordnung, bitte aber nicht länger. Sulzer sollte da ein warnendes Beispiel sein.
Bei Sulzer hätte man einfach mal vorher schauen sollen wir fit er ist und entsprechend einen solchen Vertrag nicht anbieten sollen. Wäre Sulzer aber fit und würde seine Leistung zu 100% abrufen möchte ich mal gerne sehen wer hier alles gegen den 5-Jahres Vertrag anstinken wollte.

Das ist mir alles zu viel Schwarz-weiss-denken! 10 Jahre sind natürlich fernab von gut und böse, aber wo 5 Jahre bei einem möglichen Franchiseplayer wenn er fit ist und in bestem Alter während der gesamten Vertragslaufzeit ein Problem darstellen soll? - keine Ahnung, verstehe ich nicht. Da würde dann gelten alles genau zu prüfen und vor allem Klauseln in den Vertrag einzubauen. Meinetwegen eine Mindestzahl von Spielen die in einer gewissen Zeit benötigt wird oder ähnliches. So ein Papier kann durchaus für beide Seiten vernünftig gestaltet sein. Und wenn ich dann so viel Kohle über eine solche Laufzeit raushaue sollte ich vielleicht auch über die nötige Versicherung nachdenken und auch da nicht am falschen Ende sparen. Es gibt also aus meiner Sicht durchaus Konstellationen wo es sich lohnen kann mit langer Laufzeit zu operieren...
Daniel
DNL - Hai
 
Daniel
66
 
Beiträge: 247
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 16:06

Re: Gerüchte/Diskussionen 2015/2016

Beitragvon IceDragon67 » Mo 28. Dez 2015, 14:06

Auch hier nochmal: Hört endlich auf Bild-Artikel zu lesen oder zu posten oder überhaupt ernst zu nehmen!
IceDragon67
Co-Bundestrainer
 
IceDragon67
14
 
Beiträge: 5192
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 19:17

Re: Gerüchte/Diskussionen 2015/2016

Beitragvon gesichtsmoped » Mo 28. Dez 2015, 14:59

Wem hat Magic Müller denn ins Gesicht gesagt, dass Schütz nächste Saison hier ist? Kann das jemand bestätigen, oder wird das mal wieder nur gemunkelt?

Bei Schönberger im Servus Interview klang das zwar auch nicht nach meilenweit entfernt, aber als fix nun auch nicht. Er hat zwar immer mal wieder die Schmerzgrenze erwähnt, aber eben auch den Satz: Wir wollen ihn haben.
Den sagt man nicht, wenn man in den Vorstellungen komplett auseinander geht oder andere Konkurrenten klar die Nase vorn haben!

Dennnoch wüsste ich mal, ob diesen Satz von Müller jemand gehört hat, als er gesprochen wurde. Denn eigentlich schmeißt er mit Namen nicht so um sich...
Deine Zähne sind wie Gelsenkirchen und Duisburg! Da ist noch Essen dazwischen!
gesichtsmoped
Profi - Hai
 
gesichtsmoped
27
 
Beiträge: 744
Registriert: Do 26. Jun 2008, 10:57

Re: Gerüchte/Diskussionen 2015/2016

Beitragvon mirosikora11 » Mo 28. Dez 2015, 15:42

gesichtsmoped hat geschrieben:Wem hat Magic Müller denn ins Gesicht gesagt, dass Schütz nächste Saison hier ist? Kann das jemand bestätigen, oder wird das mal wieder nur gemunkelt?

Bei Schönberger im Servus Interview klang das zwar auch nicht nach meilenweit entfernt, aber als fix nun auch nicht. Er hat zwar immer mal wieder die Schmerzgrenze erwähnt, aber eben auch den Satz: Wir wollen ihn haben.
Den sagt man nicht, wenn man in den Vorstellungen komplett auseinander geht oder andere Konkurrenten klar die Nase vorn haben!

Dennnoch wüsste ich mal, ob diesen Satz von Müller jemand gehört hat, als er gesprochen wurde. Denn eigentlich schmeißt er mit Namen nicht so um sich...
Vielen Dank, genau das ist seit Tagen meine Denke.

Es muss hier immer jemanden geben der einen auf Oberwichtig machen möchte und dann mal so einen Satz raushaut wie "das hat mir Magic Müller gesagt". Oder auch immer gerne gebracht:"Das weiß ich aus ganz sicherer Quelle, die will ich aber nicht nennen".

Denn wäre der Schütz-Trade angeblich so Müller-mäßig safe, hätte sich Schönberger doch etwas anders geäußert und vorallem, eine andere Mimik aufgelegt. So aber hat er lediglich sehr ernsthaftes Interesse bekundet plus die vorhandene Schmerzgrenze erwähnt. Sprich: Man ist einer der sicherlich vielen Interessenten und eine Entscheidung des Spielers steht noch aus. Da passt so eine angebliche Info von Magic Müller so Null-komma-gar-nicht rein. Aber hauptsache mal hier rausgehauen. :roll:
Daniel hat geschrieben:Bei Sulzer hätte man einfach mal vorher schauen sollen wir fit er ist und entsprechend einen solchen Vertrag nicht anbieten sollen. Wäre Sulzer aber fit und würde seine Leistung zu 100% abrufen möchte ich mal gerne sehen wer hier alles gegen den 5-Jahres Vertrag anstinken wollte.

Das ist mir alles zu viel Schwarz-weiss-denken! 10 Jahre sind natürlich fernab von gut und böse, aber wo 5 Jahre bei einem möglichen Franchiseplayer wenn er fit ist und in bestem Alter während der gesamten Vertragslaufzeit ein Problem darstellen soll? - keine Ahnung, verstehe ich nicht. Da würde dann gelten alles genau zu prüfen und vor allem Klauseln in den Vertrag einzubauen. Meinetwegen eine Mindestzahl von Spielen die in einer gewissen Zeit benötigt wird oder ähnliches. So ein Papier kann durchaus für beide Seiten vernünftig gestaltet sein. Und wenn ich dann so viel Kohle über eine solche Laufzeit raushaue sollte ich vielleicht auch über die nötige Versicherung nachdenken und auch da nicht am falschen Ende sparen. Es gibt also aus meiner Sicht durchaus Konstellationen wo es sich lohnen kann mit langer Laufzeit zu operieren...
Ich halte einfach nix von diesen langfristigen Verträgen. Und da zähle ich bei einem End 30iger auch einen Zweijahresvertrag dazu. *hust* Tjärnqvist* hust*. Zudem ist es doch nur allzu menschlich, bei einem langfristigen Vertrag sich darauf etwas auszuruhen und es sich gemütlich zu machen. Der einzige Druck droht durch die Tribüne, mehr nicht. Sich neu zu beweisen musst Du nicht, Du bekommst ja jeden Monat Deine Summe X und Vertragsverhandlungen stehen für lange Zeit erst mal nicht mehr an. Bei jemandem, der nur einen Jahresvertrag besitzt, ist so eine Denke per se nicht vorhanden, der weiß, dass er Druck hat und er nach nur einer Spielzeit aussortiert werden kann.

Bei Sulzer hat man damals zugegriffen, obwohl hinlänglich bekannt war, dass er vorher schon häufiger verletzungsanfällig war. Genau das wurde im Mai 2014 hier auch von einigen bemängelt. Warum man so einem Spieler dann einen 5-Jahres-Vertrag geben konnte? Gerne nachzufragen bei Uns Uwe. Ich bekannte mich damals zu der "gebt-ihm-eine-Chance"-Fraktion. 1 1/2 Spielzeiten später bin ich wesentlich schlauer und kann den Skeptikern von damals nur Recht geben. Er wird nun mal auch nicht jünger und auch nicht von jetzt auf gleich mit einer robusten Gesundheit gesegnet. Da wäre ein 3-Jahres-Vertrag schon wesentlich geschmeidiger gewesen. So hätte er noch den Rest von dieser plus eine weitere Spielzeit. Ergo: Ist er weiterhin off the ice, hätte man nächste Saison ev. auch die Tjärnqvist-Lösung wählen können, so aber hat er hier noch satte 3 1/2 Jahre vor sich und hilft Dir aktuell Null.

Was eine mögliche Versicherung betrifft, so haben wir da ja alle keine genauen Informationen und können uns dazu nicht äußern. So eine aber zu besitzen wäre schon nicht verkehrt.
Unrasiert und fern der Heimat
mirosikora11
Chef Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 3621
Registriert: Di 20. Mai 2008, 22:59

Re: Gerüchte/Diskussionen 2015/2016

Beitragvon Outcast » Di 29. Dez 2015, 12:30

Kollege Schütz forderte laut Sportal einen 10-Jahresvertrag bei den Eisbären...
Outcast
Schüler - Hai
 
Outcast
59
 
Beiträge: 111
Registriert: Fr 31. Okt 2014, 22:46

Re: Gerüchte/Diskussionen 2015/2016

Beitragvon Generic » Di 29. Dez 2015, 18:00

Und laut EHN dementiert er die zehn Jahre...
Benutzeravatar
Generic
All Star - Hai
 
Generic
7
 
Beiträge: 1420
Registriert: Mo 28. Sep 2009, 01:40

Re: Gerüchte/Diskussionen 2015/2016

Beitragvon Solaris » Di 29. Dez 2015, 19:05

Und laut KStA Print möchte er erst nächste Woche mit Verhandlungen anfangen (zumindest mit den Haien)...
Benutzeravatar
Solaris
DNL - Hai
 
Solaris
14
 
Beiträge: 291
Registriert: Fr 4. Sep 2015, 10:36

Re: Gerüchte/Diskussionen 2015/2016

Beitragvon burschi1968 » Mi 30. Dez 2015, 12:43

Niklas Sundblad vor dem Aus!!!

Peter Draisaitl im Gespräch.

http://www.ksta.de/koelner-haie/haie-tr ... 33206.html
burschi1968
Bambini Hai
 
 
Beiträge: 14
Registriert: Mo 29. Jul 2013, 18:32

Re: Gerüchte/Diskussionen 2015/2016

Beitragvon Denkerhai1968 » Mi 30. Dez 2015, 13:19

burschi1968 hat geschrieben:Niklas Sundblad vor dem Aus!!!

Peter Draisaitl im Gespräch.

http://www.ksta.de/koelner-haie/haie-tr ... 33206.html


Das war ja auch einfach jetzt "Peter Draisailtl" evtl. in den Ring zu werfen.
Auch er wird nicht der letzte Chef-Trainer beim KEC zu sein.
Es sei den man verkauft die Lizenz usw..
Lassen wir uns überraschen....

MfG Denkerhai 1968

P.S.: Was der Hauptgesellschafter will - wird eben gemacht!!!
Denkerhai1968
Knaben - Hai
 
 
Beiträge: 57
Registriert: Sa 16. Aug 2008, 20:40

Re: Gerüchte/Diskussionen 2015/2016

Beitragvon Darth Vader » Mi 30. Dez 2015, 13:23

Was soll ich denn nun glauben:
Standanzünder vom 29.12.15 hat geschrieben:Deshalb sagt auch KEC-Geschäftsführer Peter Schönberger: „Wir müssen langsam weg von Platz neun, in Schwenningen müssen wir gewinnen, da dürfen wir uns keinen Ausrutscher leisten.“ Eine Trainer-Diskussion will er nach wie vor nicht führen – denn: „Man kann in Hamburg verlieren, wichtig ist, dass wir danach punkten.“

Eishockey: Kölner Haie erleiden schweren Rückfall in Hamburg | Kölner Haie - Kölner Stadt-Anzeiger - Lesen Sie mehr auf:
http://www.ksta.de/koelner-haie/eishock ... 1659932064
Stadtanzünder 30.12.15 hat geschrieben:Wir müssen in Schwenningen gewinnen“, hatte Haie-Geschäftsführer Peter Schönberger nach dem 2:5 in Hamburg am Montag gesagt.
Das klang wie ein Ultimatum für Sundblad,

Kölner Haie: Haie-Coach Niklas Sundblad unter Druck – Peter Draisaitl im Gespräch | Kölner Haie - Kölner Stadt-Anzeiger - Lesen Sie mehr auf:
http://www.ksta.de/koelner-haie/haie-tr ... 1903587089
Da bin ich jetzt mal gespannt...Die Draisaitl Nummer hat man sich bestimmt auch nur aus den Postings hier zusammengesponnen.
Wenn ein neuer Trainer kommt möchte ich ein klaren CUT, das heißt niemand der mit Köln und dem KEC jemals was zu tun hatte.
Benutzeravatar
Darth Vader
Förderlizenz - Hai
 
Darth Vader
58
 
Beiträge: 547
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 09:12

Re: Gerüchte/Diskussionen 2015/2016

Beitragvon Tobihai » Mi 30. Dez 2015, 13:27

Wenn ein neuer Trainer kommt möchte ich ein klaren CUT, das heißt niemand der mit Köln und dem KEC jemals was zu tun hatte.
Ganz wichtiger Punkt :!:
Tobihai
All Star - Hai
 
Tobihai
93
 
Beiträge: 1939
Registriert: Di 19. Okt 2010, 12:00

Re: Gerüchte/Diskussionen 2015/2016

Beitragvon mirosikora11 » Mi 30. Dez 2015, 13:41

Hei Chanda, dann könntest Du ja heute Abend schon die Korken knallen lassen, sollten wir in Schwenningen verlieren. ;)
Unrasiert und fern der Heimat
mirosikora11
Chef Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 3621
Registriert: Di 20. Mai 2008, 22:59

Re: Gerüchte/Diskussionen 2015/2016

Beitragvon Tobihai » Mi 30. Dez 2015, 13:48

mirosikora11 hat geschrieben:Hei Chanda, dann könntest Du ja heute Abend schon die Korken knallen lassen, sollten wir in Schwenningen verlieren. ;)
Da wäre er nicht der einzige. ;)
Sportlich gesehen läuft es nicht wie "angepriesen", sagen wir es mal so. Da es Sundblads Kader ist, hat er kaum Argumente. Von daher war es dann irgendwie eine Frage der Zeit, bis zu seinem "Schlüsselspiel".

Auf deutsch: Er und seine Mannschaft sollte jetzt in die puschen kommen...
Tobihai
All Star - Hai
 
Tobihai
93
 
Beiträge: 1939
Registriert: Di 19. Okt 2010, 12:00


Zurück zu „An der Kölnarena2“





Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste