Sportliche Leitung entlassen??

Im Büro des Chefs: Diskussionen rund um den Verein und die Fans. incl. Gerüchteküche
Hardy Nilson
All Star - Hai
Beiträge: 1545
Registriert: 17.10.2011, 20:47
Trikot: Alternativ
Hardy Nilson
12

Re: Sportliche Leitung entlassen??

Beitrag von Hardy Nilson » 16.12.2014, 16:17

Der heilige Uwe.. Erst noch mal100.000,-- gezogen und dann in Berlin Unterschrieben. Aber er hat bestimmt im Vorfeld den arm Jeff gefragt ob das OK ist oder ob er Ihm den Job klaut..

Der Uwe :lol:

Eismurmel
All Star - Hai
Beiträge: 1158
Registriert: 26.05.2008, 13:12
Wohnort: Hürth-Alstädten und Block 208
Trikotnummer: 5
Trikot: Alternativ
Eismurmel
5

Re: Sportliche Leitung entlassen??

Beitrag von Eismurmel » 16.12.2014, 16:19

Da können wir Berlin von der Liste der Meisterschaftskandidaten streichen
:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
"When I came to the DEL everyone said welcome to the German Show. I didn't know they meant German Referee Show"
— Brandon Prust April 4, 2017

Benutzeravatar
armut$zeugni$
Moderator
Beiträge: 2173
Registriert: 20.05.2008, 20:50
Wohnort: Bergisch Gladbach
Kontaktdaten:

Re: Sportliche Leitung entlassen??

Beitrag von armut$zeugni$ » 16.12.2014, 16:27

So, da die Entlassung der sportlichen Leitung mittlerweile ja ein gutes Stück zurückliegt, mache ich den Thread jetzt auch mal hier zu.

Sicher gibt's bezüglich Uwe Krupp, und den nicht einer gewissen Ironie entbehrenden Umständen seiner Benennung in Berlin (#proTomlinson) gewissen Redebedarf, aber der gehört dann nicht in den K2-Bereich, sondern nun halt in den Eisbären-Thread im DEL-Subforum.

Gesperrt