Europapokaaaaaal

Im Büro des Chefs: Diskussionen rund um den Verein und die Fans. incl. Gerüchteküche

Re: Europapokaaaaaal

Beitragvon haiefan44 » Fr 22. Aug 2014, 20:33

IceDragon67 hat geschrieben:
haiefan44 hat geschrieben:Weiß wer, warum die Berliner auf ihren CHL-Trikots Sponsoren auf dem Ärmel haben?
Haben alle. ;)
Echt? Wen haben wir denn auf dem Arm?
haiefan44
Schüler - Hai
 
 
Beiträge: 82
Registriert: So 15. Aug 2010, 23:36

Re: Europapokaaaaaal

Beitragvon Slapshot » Fr 22. Aug 2014, 21:43

haiefan44 hat geschrieben:
IceDragon67 hat geschrieben:
haiefan44 hat geschrieben:Weiß wer, warum die Berliner auf ihren CHL-Trikots Sponsoren auf dem Ärmel haben?
Haben alle. ;)
Echt? Wen haben wir denn auf dem Arm?
also ich bin mir sicher das bei uns auf dem Ärmel außer Engelbert-Strauss kein weiterer Sponsor gewesen ist, man möge mich bitte korrigieren wenn dem doch so war.
Slapshot
Profi - Hai
 
Slapshot
82
 
Beiträge: 765
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 16:43

Re: Europapokaaaaaal

Beitragvon the boss » Fr 22. Aug 2014, 22:02

aber die fläche dafür ist mit einem feinen weißen rahmen "frei gehalten".
bei manchen teams ist sie frei (wie bei uns) bei manchen mit eigener werbung belegt...
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras
the boss
Co-Trainer - Hai
 
the boss
29
 
Beiträge: 2838
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:11

Re: Europapokaaaaaal

Beitragvon mirosikora11 » Sa 23. Aug 2014, 00:14

Laut CHL-Website haben wir auch an Spieltag 3 das "große" Los gezogen, sprich: Keine Live-Bilder aus Oulu.

:arrow: http://www.championshockeyleague.net/pa ... dule/8/de/
Unrasiert und fern der Heimat
mirosikora11
Chef Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 3621
Registriert: Di 20. Mai 2008, 22:59

Re: Europapokaaaaaal

Beitragvon Slapshot » Sa 23. Aug 2014, 00:47

mirosikora11 hat geschrieben:Laut CHL-Website haben wir auch an Spieltag 3 das "große" Los gezogen, sprich: Keine Live-Bilder aus Oulu.

:arrow: http://www.championshockeyleague.net/pa ... dule/8/de/
Soviel also dazu das alle 161 (?) Spiele live übertragen werden...2 Spiele von uns die schonmal nicht übertragen werden und wenn ich das recht überblicke sind sonst im kompletten Sendeplan auch nur zwei weitere Spiele dabei die nicht übertragen werden. Zum Einen Villach-Briancon und dann noch Ingolstadt-Vitkovice.
Slapshot
Profi - Hai
 
Slapshot
82
 
Beiträge: 765
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 16:43

Re: Europapokaaaaaal

Beitragvon ICECOLD » Sa 23. Aug 2014, 11:06

Was mich ärgert ist die Pressearbeit.
Die CHL- Eishockey schafft es nicht in den überregionalen Teil der Zeitungen, sondern z.B. bei der RP nur in die Regionalausgaben.

Eine Schlagzeile am Mittwoch:
"Königsklasse im Eishockey startet" hätte die Presseabteilung der DEL doch hinbekommen müssen.
Am Mittwoch hatte ich 8 Seiten Fußball und fast eine ganze Seite, dass Steve Ballmer einen Basketballverein gekauft hat.

Null Eishockey.

Wäre das nicht eine Aufgabe für den DEL Mitarbeiter Alexander Morel gewesen???

Die sind doch auch Gesellschafter.

Hätte vielleicht auch für bessere Zuschauerzahlen gesorgt.
ICECOLD
All Star - Hai
 
 
Beiträge: 1766
Registriert: Mi 2. Dez 2009, 21:02

Re: Europapokaaaaaal

Beitragvon mirosikora11 » Sa 23. Aug 2014, 11:28

ICECOLD hat geschrieben:Was mich ärgert ist die Pressearbeit.
Die CHL- Eishockey schafft es nicht in den überregionalen Teil der Zeitungen, sondern z.B. bei der RP nur in die Regionalausgaben.

Eine Schlagzeile am Mittwoch:
"Königsklasse im Eishockey startet" hätte die Presseabteilung der DEL doch hinbekommen müssen.
Am Mittwoch hatte ich 8 Seiten Fußball und fast eine ganze Seite, dass Steve Ballmer einen Basketballverein gekauft hat.

Null Eishockey.

Wäre das nicht eine Aufgabe für den DEL Mitarbeiter Alexander Morel gewesen???

Die sind doch auch Gesellschafter.

Hätte vielleicht auch für bessere Zuschauerzahlen gesorgt.
Eins vorab:

Die CHL ist ein neues Produkt, welches im ersten Jahr unter den ganz normalen Geburtsschmerzen leidet. Das es da noch das ein oder andere Verbesserungspotential gibt, ist doch selbstredend.

Den hier und auch sonst im Web nachzulesenden Vergleich mit der Fußball-CL erschließt sich mir nicht. Die UEFA CL ist ein perfekt organisiertes und vermarktetes Produkt, welches aber auch ganz nebenbei über 20 Jahre länger auf dem Markt ist und mit welchem sich einfach kein anderer Wettbewerb in einer anderen Sportart vergleichen kann und darf. Zudem ist Fußball mit Abstand Weltsportart Nr.1 und kann folglich auf einen ganz anderen Interessen- und Sponsorenkreis bauen als Eishockey, Handball, Basketball etc.

Ich sehe die CHL auf einem guten Weg und man sollte ihr ein paar Jahre geben, sich ordentlich zu entwickeln. Dazu zählt für mich die Etablierung des Logos, eine einheitliche Vermarktung (u.a. Bandenwerbung) und eine gute TV-und Internetpräsenz. Natürlich sickt es auch mich an, 2 Spiele der Haie nicht sehen zu können. Aber seien wir doch mal ehrlich: Genau hier hätte es doch viel schlechter laufen können. Man hat meines Wissens in fast allen beteiligten Ländern TV-Partner und Laola zeigt etliche weitere Spiele. Das habe ich im 1. Jahr der CHL so nicht erwartet. Wie gesagt: Das einige wenige Spiele aus welchen Gründen auch immer nicht gezeigt werden, ist schade, aber nun ja.

Nun aber zu Deiner berechtigten Kritik:
Die DEL schafft es auf ihrer Internetpräsenz ja noch nicht einmal, die neuen TV-Termine zu veröffentlichen. Da stehen heute, am 23.08., immer noch die TV-Termine vom Finale aus dem April. Das ist jetzt nicht hochdramatisch, allerdings auch ein Zeichen dafür, dass man seine Internetpräsenz stiefmütterlich betreut. Da würde ich es mir als Sponsor auch drei Mal überlegen, ob ich da mein Geld investieren möchte.
Unrasiert und fern der Heimat
mirosikora11
Chef Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 3621
Registriert: Di 20. Mai 2008, 22:59

Re: Europapokaaaaaal

Beitragvon LInsoDeTeh » Sa 23. Aug 2014, 22:36

Die sind bei der CHL offensichtlich nur nicht in der Lage, ihr Content Management System für die Webseite richtig zu verwenden. Die Links zu den Livestreams sind einfach nur für Deutschland nicht eingepflegt, für International und andere Länder dagegen schon. Alles tutti, alle Spiele werden übertragen :-)

Hier der Link für Oulu - Haie (05.09.):
http://www.championshockeyleague.net/li ... -haie/154/

Und hier für Haie - Oulu (07.09.):
http://www.championshockeyleague.net/li ... -oulu/194/
läuft ebenso auf Sport1 und Laola1.

Und hier für Liberec - Haie (24.09.):
http://www.championshockeyleague.net/li ... -haie/202/
Läuft ebenso auf Laola1.

Und zuletzt für Kosice - Haie (08.10.):
http://www.championshockeyleague.net/li ... -haie/239/
Läuft ebenso auf Laola1.
Ob in Himmel, oder Hölle, wir sind HAIE!
Benutzeravatar
LInsoDeTeh
Förderlizenz - Hai
 
LInsoDeTeh
13
 
Beiträge: 551
Registriert: Sa 5. Apr 2014, 09:23

Re: Europapokaaaaaal

Beitragvon Sharkai » So 24. Aug 2014, 20:24

Sooo, nach insgesamt 12 Spielen mit DEL-Beteiligung lässt sich festhalten, dass wir dieses Jahr wohl nicht konkurrenzfähig sind. Die letzten Jahre in der European Trophy sahen die deutschen Vertreter oftmals gar nicht so schlecht aus, dieses Mal sieht´s allerdings düster aus.
Keine Ahnung ob das jetzt eine Art Zufall ist oder ob die anderen Clubs aus dem Ausland diesen Wettbewerb von Anfang an viel ernster nehmen als die alte ET oder ob sie vielleicht schon länger im Training sind als die DEL-Teams?!

Jedenfalls stehen nach besagten 12 CHL-Spielen mickrige 7 Punkte sowie erbärmliche 20 Tore zu Buche! Die Bilanz wird wohl noch etwas aufgebessert werden dadurch, dass Krefeld die Dänen von Sönderjyske (wobei die sich bisher wacker schlagen) und Hamburg das zusammen mit Bozen wohl schwächste Team der ganzen CHL in der Gruppe haben (Nottingham) und jeweils beide Spiele noch ausstehen.
Ansonsten wird jedes einzelne Spiel schwer zu gewinnen werden und ein deutsches Team im Achtelfinale würde mich nach diesem Auftakt stark überraschen. Aber hey, vielleicht schaffen wir Haie es ja! :D
Sharkai
Profi - Hai
 
 
Beiträge: 774
Registriert: Mo 7. Apr 2014, 17:53

Re: Europapokaaaaaal

Beitragvon anonymous_insider » Mo 25. Aug 2014, 07:13

Dass ist ja fast ein Liebesgeständnis von ihm :D. Der Junge bettelt ja nur darum um wieder für die Haie zu spielen. Also Krupp, VERPFLICHTEN ;).

http://www.eishockeynews.de/aktuell/art ... hseln.html
anonymous_insider
 
 

Re: Europapokaaaaaal

Beitragvon Generic » Mo 25. Aug 2014, 09:12

Sharkai hat geschrieben:Sooo, nach insgesamt 12 Spielen mit DEL-Beteiligung lässt sich festhalten, dass wir dieses Jahr wohl nicht konkurrenzfähig sind. Die letzten Jahre in der European Trophy sahen die deutschen Vertreter oftmals gar nicht so schlecht aus, dieses Mal sieht´s allerdings düster aus.
Keine Ahnung ob das jetzt eine Art Zufall ist oder ob die anderen Clubs aus dem Ausland diesen Wettbewerb von Anfang an viel ernster nehmen als die alte ET oder ob sie vielleicht schon länger im Training sind als die DEL-Teams?!

Jedenfalls stehen nach besagten 12 CHL-Spielen mickrige 7 Punkte sowie erbärmliche 20 Tore zu Buche! Die Bilanz wird wohl noch etwas aufgebessert werden dadurch, dass Krefeld die Dänen von Sönderjyske (wobei die sich bisher wacker schlagen) und Hamburg das zusammen mit Bozen wohl schwächste Team der ganzen CHL in der Gruppe haben (Nottingham) und jeweils beide Spiele noch ausstehen.
Ansonsten wird jedes einzelne Spiel schwer zu gewinnen werden und ein deutsches Team im Achtelfinale würde mich nach diesem Auftakt stark überraschen. Aber hey, vielleicht schaffen wir Haie es ja! :D

Ich denke mal, dass wir das zu sehr als "Vorbereitungsturnier" ansehen. Die Mannschaften sind noch nicht lange zusammen und es gab bislang sehr wenige Testspiele. Ich weiß jetzt natürlich nicht, wie es in anderen Ligen aussieht, aber das wäre eine mögliche Theorie.
Benutzeravatar
Generic
All Star - Hai
 
Generic
7
 
Beiträge: 1415
Registriert: Mo 28. Sep 2009, 01:40

Re: Europapokaaaaaal

Beitragvon SECHSAUFEIS » Do 28. Aug 2014, 17:39

A good hockey player plays where the puck is. A great hockey player plays where the puck is going to be.
Benutzeravatar
SECHSAUFEIS
Co-Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 2754
Registriert: Di 3. Jun 2008, 08:42

Re: Europapokaaaaaal

Beitragvon Quak » Mi 8. Okt 2014, 20:15

So die CHL ist ja jetzt für uns beendet und ich denke man sollte mal ein Resümee ziehen.

Zunächst mal muss man zur Gesamt DEL Leistung sagen -> peinlich!
Das mag jetzt jeweils immer individuelle Gründe haben, aber Fakt ist auch DEL scheint sich dem Niveau der Nationalmannschaft anzunähern und liegt irgendwo zwischen Österreich und Japan (überspitzt). Gerade im Bezug darauf das sich die DEL, gerne selbst als eine der Top-Adressen Europas selbst beweihräuchert (nachzulesen in dem Buch 20 Jahre DEL zB) sollte einem das doch zeigen, dass man sportlich gesehen noch sehr weit davon entfernt ist und stattdessen auch mal ein wenig Selbstkritik und Fehleranalyse betreiben Gerade der alte Zach der ja oft als er das gesamte Deutsche Eishockey kritisierte, als "Knottersack" dargestellt wurde scheint da doch leider recht zu haben. Mag sein das ich übertreibe, aber die "Entwicklung" die das Deutsche Eishockey in den letzten Jahren annimmt, läuft meinen Ansprüchen sehr weit hinterher. Wie gesagt, besser als Österreich sollten wir schon sein.


Zu den Haien ist zu sagen, ja die Gruppe wäre machbar gewesen, aber da wir diese Saison nun mal die scheiße am Schuh haben, scheitern wir auch in der CHL und das leider denkbar knapp. Bis auf die eine 4:1 Niederlage waren die anderen ziemlich knapp und durchaus zu gewinnen gewesen und da ist das ausscheiden natürlich bitter.
Allerdings auch wenn gerade das heutige Spiel unsere Momentane Situation nicht entspannt hat, bin ich dennoch dafür das wir nächste Saison irgendwie wieder antreten.
Nerve Behale!
Quak
All Star - Hai
 
Quak
87
 
Beiträge: 1909
Registriert: Mi 2. Mär 2011, 18:04

Re: Europapokaaaaaal

Beitragvon mirosikora11 » Mi 8. Okt 2014, 23:14

Quak hat geschrieben:So die CHL ist ja jetzt für uns beendet und ich denke man sollte mal ein Resümee ziehen.

Zunächst mal muss man zur Gesamt DEL Leistung sagen -> peinlich!
Das mag jetzt jeweils immer individuelle Gründe haben, aber Fakt ist auch DEL scheint sich dem Niveau der Nationalmannschaft anzunähern und liegt irgendwo zwischen Österreich und Japan (überspitzt). Gerade im Bezug darauf das sich die DEL, gerne selbst als eine der Top-Adressen Europas selbst beweihräuchert (nachzulesen in dem Buch 20 Jahre DEL zB) sollte einem das doch zeigen, dass man sportlich gesehen noch sehr weit davon entfernt ist und stattdessen auch mal ein wenig Selbstkritik und Fehleranalyse betreiben Gerade der alte Zach der ja oft als er das gesamte Deutsche Eishockey kritisierte, als "Knottersack" dargestellt wurde scheint da doch leider recht zu haben. Mag sein das ich übertreibe, aber die "Entwicklung" die das Deutsche Eishockey in den letzten Jahren annimmt, läuft meinen Ansprüchen sehr weit hinterher. Wie gesagt, besser als Österreich sollten wir schon sein.
Nun ja, ich weiß gar nicht, woher die große Enttäuschung bei manchen herkommt? Natürlich war bei 6 Teams die Hoffnung da, dass es der ein oder andere ins Achtelfinale schaffen könnte. Auch bei mir.
Nur: Das deutsche Eishockey ist nicht Top in Europa, auf Nati-Ebene genauso wenig wie auf Vereinsebene. Egal was Tripcke und Co. da rumposaunen.
Realistisch betrachtet sind wir in Europa maximal (!) die 6. beste Liga nach KHL, Liiga, SEL, NLA, Extraliga (Tschechien).

Deswegen war doch klar, dass die meisten jener 16 Teams, welche sich nach der Gruppenphase aufs Achtelfinale freuen dürfen, aus Finnland und Schweden kommen werden.

Als da wären:

Finnland (Karpät, Tappara Tampere, Turku, SaiPa, Jyväskylä, IFK Helsinki, Lukka Rauma) = 7
Schweden (Frölunda Göteborg, Linköping, Skelleftea, Lulea) = 4
Österreich (Wien, Salzburg) = 2
Schweiz (Servette Genf, Fribourg) = 2
Tschechien (Sparta Prag) = 1

So, 11 der 16 kommen eben aus den beiden Top-Ligen im Norden. Die hochgehandelte NLA brachte auch nur 2 von 6 Teams durch, Tschechien für mich erstaunlicherweise auch nur eine Mannschaft. Die beiden österreichischen Teams sehe ich als mittelprächtige Überraschung an und das ist der eigentliche Nackenschlag für unsere DEL.

Wenn nächste Saison auch noch die KHL-Teams integriert werden, käme eine Achtelfinalquali einer DEL-Mannschaft einem Sechser im Lotto gleich. Da würde dann noch mehr Lehrgeld gezahlt werden müssen.
Quak hat geschrieben:Zu den Haien ist zu sagen, ja die Gruppe wäre machbar gewesen, aber da wir diese Saison nun mal die scheiße am Schuh haben, scheitern wir auch in der CHL und das leider denkbar knapp. Bis auf die eine 4:1 Niederlage waren die anderen ziemlich knapp und durchaus zu gewinnen gewesen und da ist das ausscheiden natürlich bitter.
Allerdings auch wenn gerade das heutige Spiel unsere Momentane Situation nicht entspannt hat, bin ich dennoch dafür das wir nächste Saison irgendwie wieder antreten.
Ja, in 5 von 6 Spielen waren wir ebenbürdig und die erzielten 7 Punkte sind unterm Strich leider viel zu wenig. Der Gruppensieg war absolut machbar, bei einem volleren Kader, bei mehr Selbstbewusstsein, mehr Scheibenglück, ...

Nun ja, sollte nicht sein.
Unrasiert und fern der Heimat
mirosikora11
Chef Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 3621
Registriert: Di 20. Mai 2008, 22:59

Re: Europapokaaaaaal

Beitragvon Quak » Mi 8. Okt 2014, 23:39

Die beiden österreichischen Teams sehe ich als mittelprächtige Überraschung an und das ist der eigentliche Nackenschlag für unsere DEL.
Ohja und das gerade das was mich nervt. Das die Schweden, Finnen und Tschechen besser sind, wissen wir alle. Die NLA ist natürlich auch stark aber das die Österreicher besser sind als wir, das kann uns darf nicht sein und sollte uns alarmieren. Gerade weil die EBEL noch mehr Kirmes ist als dir DEL.
Nerve Behale!
Quak
All Star - Hai
 
Quak
87
 
Beiträge: 1909
Registriert: Mi 2. Mär 2011, 18:04

Re: Europapokaaaaaal

Beitragvon Generic » Do 9. Okt 2014, 12:59

Quak hat geschrieben:
Die beiden österreichischen Teams sehe ich als mittelprächtige Überraschung an und das ist der eigentliche Nackenschlag für unsere DEL.
Ohja und das gerade das was mich nervt. Das die Schweden, Finnen und Tschechen besser sind, wissen wir alle. Die NLA ist natürlich auch stark aber das die Österreicher besser sind als wir, das kann uns darf nicht sein und sollte uns alarmieren. Gerade weil die EBEL noch mehr Kirmes ist als dir DEL.
Die haben aber die Olympiaqualifikation auch geschafft. :ugeek:
Benutzeravatar
Generic
All Star - Hai
 
Generic
7
 
Beiträge: 1415
Registriert: Mo 28. Sep 2009, 01:40

Re: Europapokaaaaaal

Beitragvon Quak » Mi 22. Okt 2014, 14:03

Werden die CHL Game Worn Trikots auch bei Ebay versteigert, wie die sonstigen? Oder was passiert mit denen?
Nerve Behale!
Quak
All Star - Hai
 
Quak
87
 
Beiträge: 1909
Registriert: Mi 2. Mär 2011, 18:04

Re: Europapokaaaaaal

Beitragvon the boss » Mi 22. Okt 2014, 14:11

Lance hat beim fanstammtisch gesagt, dass ein Satz versteigert wird...
wann hat er nicht gesagt...
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras
the boss
Co-Trainer - Hai
 
the boss
29
 
Beiträge: 2838
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:11

Re: Europapokaaaaaal

Beitragvon Hai94 » Mi 22. Okt 2014, 14:32

the boss hat geschrieben:Lance hat beim fanstammtisch gesagt, dass ein Satz versteigert wird...
wann hat er nicht gesagt...
wer ist (war) Lance? :lol:
Hai94
DNL - Hai
 
 
Beiträge: 228
Registriert: Fr 30. Mai 2008, 15:10

Re: Europapokaaaaaal

Beitragvon SECHSAUFEIS » Mi 22. Okt 2014, 14:36

Ohne Häme, Fakten: Er hat zur Jahreshauptversammlung des Haie e.V. zugesichert das ein CHL Set bei Ebay zugunsten des Nachwuchses verkauft werden soll. Ja!
A good hockey player plays where the puck is. A great hockey player plays where the puck is going to be.
Benutzeravatar
SECHSAUFEIS
Co-Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 2754
Registriert: Di 3. Jun 2008, 08:42

Re: Europapokaaaaaal

Beitragvon Generic » Mi 22. Okt 2014, 18:08

Ich hatte mich per E-Mail in die Liste der kaufinteressierten gereiht, aber leider bis heute nie eine Antwort bekommen. Das empfinde ich ja schon ein wenig enttäuschend. Das Trikot ist schön, aber ein Gameworn möchte ich eigentlich nicht haben. Das ist zu teuer und zu wertvoll.
Benutzeravatar
Generic
All Star - Hai
 
Generic
7
 
Beiträge: 1415
Registriert: Mo 28. Sep 2009, 01:40

Re: Europapokaaaaaal

Beitragvon Quak » Mi 29. Okt 2014, 16:25

Laut Haie eV Facebook Account kommen heute die ersten Trikots ab 19uhr in der elektronischen Bucht unter den Hammer...
Nerve Behale!
Quak
All Star - Hai
 
Quak
87
 
Beiträge: 1909
Registriert: Mi 2. Mär 2011, 18:04


Zurück zu „An der Kölnarena2“





Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


cron