Dauerkarte 2014 / 2015

Im Büro des Chefs: Diskussionen rund um den Verein und die Fans. incl. Gerüchteküche

Re: Dauerkarte 2014 / 2015

Beitragvon mirosikora11 » Do 20. Feb 2014, 19:41

SECHSAUFEIS hat geschrieben:Kein Grund für Drohbriefe und offenes Feuer an der GM Str.
Vielleicht ja doch. :?

:arrow: http://www.express.de/koelner-haie/fan- ... 97828.html
Unrasiert und fern der Heimat
mirosikora11
Chef Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 3621
Registriert: Di 20. Mai 2008, 22:59

Re: Dauerkarte 2014 / 2015

Beitragvon burschi1968 » Do 20. Feb 2014, 21:42

Ich muss Hardy Nilson zustimmen.
Was wollt ihr eigentlich? Gutes Eishockey und in der Spitze mitspielen oder Schnäppchenpreise und irgendwo rumeieren? Die Peise waren bisher im Vergleich günstig. Wenn man den Vollpreis für die jetzige Saison gesehen hat, konnte man ahnen wo die Reise hingeht. In Berlin, Mannheim und Hamburg gibt es ein ähnlches Preissystem. In Hamburg sogar nur für die Hauptrunde, ungefähr so teuer wie bei den Haien die DK1 incl. Viertelfinale.
Ist allerdings eine misserable Öffentlichkeitsarbeit, da muss einfach mehr Professionalität her, auch auf die gesamte Saison gesehen. Die GF hätte vorher die Strategie mal beschreiben müssen wofür das Geld verwendet werden soll. Im Moment kauft man die Katze im Sack, keine Aussagen zu Vertragsverlängerungen oder Neuverpflichtungen.
Auf der anderen Seite hat UK nicht einfach so bis 2017 verlängert, er wird schon eine ziemlch genaue Vorstellung für die nächsten Jahre haben. Neben den Sponsoren müssen auch wir Zuschauer einen Beitrag leisten. Wie auch immer wir werden wieder eine AI nehmen.
burschi1968
Bambini Hai
 
 
Beiträge: 14
Registriert: Mo 29. Jul 2013, 18:32

Re: Dauerkarte 2014 / 2015

Beitragvon Puhja » Sa 22. Feb 2014, 22:41

Ich finde bei den ganzen Beiträgen kommt ein Punkt für mich zu kurz, der Wegfall des Frühbucherrabatts. Die Preiserhöhung des Spätbucherpreises 2013/2014 auf die neuen Dauerkartenpreise AI hält sich ja noch im Rahmen, wird ja dann extrem, wenn man mit dem Frühbucherpreis 2013/2014 vergleicht.

Ich rege mich mehr darüber aus, dass man stillschweigend (kein Wort dazu im Anschreiben und Ankündigung zum Stammtisch!) diesen bisher üblichen Rabatt einkassiert. Langjährige DK Inhaber wußten immer, dass das der Spätbucherpreis für die folgende Saison dem Frühbucherpreis entsprechen würde und konnten sich diesbezüglich darauf einstellen. In diesem Jahr wird der Spätbucherpreis der laufenden Saison für die neue Saison nochmal deutlich erhöht. Die kommunizierten Preiserhöhungen von angeblich durchschnittlich 60 Euro enthalten aber keinen Hinweis auf die Differenz zum Frühbucherpreis, der sicherlich für den größten Teil der ca. 5000 Dauerkarten gültig war.

Da wir aufgrund Urlaubs nicht am Stammtisch teilnehmen können, habe ich das Angebot von PW beim Krefeld Spiel, mit dem Verein ggf. auch über Email in die Diskussion einzutreten angenommen und eine ausführliche Stellungnahme an PW gemailt. Bin mal auf die Antwort gespannt, ob die kommt, ob die eine individuelle Stellungnahme oder nur eine vorbereitete allgemeine Antwort sein wird.

Habe auch den Vorschlag gemacht, den bisherigen DK Inhabern zumindest mit einem wie auch immer gearteten Frühbucherrabatt nachträglich entgegenzukommen.

Mal sehen, wie ernst es der Geschäftsführung ist, mit den DK Inhabern eine einvernehmliche Lösung zu finden, oder ob wie hier schon mehrfach vermutet, nur die verkündeten Konditionen ohne Änderungen durchgeboxt werden sollen.

Bin jetzt echt mal gespannt, ob da doch noch was kommt.
Puhja
Bambini Hai
 
 
Beiträge: 12
Registriert: Fr 23. Mai 2008, 13:05

Re: Dauerkarte 2014 / 2015

Beitragvon Früh » So 23. Feb 2014, 17:41

Ich habe Freitag eine mail an die Haie verfasst. Heute hat PW darauf geantwortet!
Er ist meine Fragen Punkt für Punkt durchgegangen und hat auch eigentlich alles Beantwortet. Anscheinend wird nach einer besseren Lösung für das Vorkaufsrecht als nur Haie Shop gearbeitet.
Auf Fragen zur Preiserhöhung gab es natürlich die erwartete Antwort. Text zitiert und Vergleich zu anderen Mannschaften gezogen.

Ich bin zwar immernoch nicht entschlossen wieder eine DK zu kaufen(Geld zusammen zu kratzen), aber ich finde die prompte Antwort von PW ist Lobenswert.
Meine Mail wurde gelesen und individuell beantwortet. So muss Fanarbeit aussehen!
Bin mal gespannt wie viele mails er beantworten muss, dass Ihm nicht noch die Finger abfallen
Früh
Laufschule
 
 
Beiträge: 1
Registriert: Fr 21. Feb 2014, 12:06

Re: Dauerkarte 2014 / 2015

Beitragvon SECHSAUFEIS » So 23. Feb 2014, 19:13

Hallo Zusammen, hier die versprochene Liste zur Entwicklung der Dauerkartenpreise.

Habe hier einige Saisons mit gleicher Hauptrundenmenge verglichen und die 3 Kategorien in denen sich die meisten Dauerkartenkäufer aufhalten:

Bild
Preise aus meinen eigenen Original Dauerkarten Anschreiben des KEC mit allen Saalplänen entnommen.

Mögliche Pre Play Off Spiele habe ich in den Spielemengen mal außen vorgelassen.

Einige die schon länger beim KEC sind, haben es ja schon geahnt... hier tun sich interessante Aspekte auf! Langfristig betrachtet... ungeahnte.
Natürlich werden relative Neulinge als DK Konsumenten berechtigt Kritik üben, historisch betrachtet ist die Saison 2003/04 ohne Play Offs aber Teurer gewesen.
Und das ist 10 ! Jahre her. Eine wirkliche dauerhafte Preiserhöhung hat es in diesen 10 Jahren nur in PK3 Blau gegeben !! (meine ;) )

Wer jetzt ehrlich ist, der sollte mal überlegen, was die Zigaretten, das Kölsch, das KA Essen, die KVB oder das Benzin in diesem Zeitraum für eine Entwicklung genommen haben!? Ich möchte auch nicht mehr zahlen, wer will das schon? Aber eine objektive Betrachtung sollte es schon sein.
Setzt man die Gehaltentwicklung der letzten 10 Jahre voraus, liegt eine "Verarmung" des Einzelnen eher an anderen Entwicklungen in Deutschland.
A good hockey player plays where the puck is. A great hockey player plays where the puck is going to be.
Benutzeravatar
SECHSAUFEIS
Co-Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 2755
Registriert: Di 3. Jun 2008, 08:42

Re: Dauerkarte 2014 / 2015

Beitragvon Quak » So 23. Feb 2014, 20:31

Und das ist 10 ! Jahre her. Eine wirkliche dauerhafte Preiserhöhung hat es in diesen 10 Jahren nur in PK3 Blau gegeben !! (meine ;) )
Hast ja recht. Aber genau da sitze ich auch und da jeder wohl ein wenig die Scheuklappen (ich auch) auf hat und in dieser Kategorie viele sitzen kreiert das die Empörung...
Nerve Behale!
Quak
All Star - Hai
 
Quak
87
 
Beiträge: 1910
Registriert: Mi 2. Mär 2011, 18:04

Re: Dauerkarte 2014 / 2015

Beitragvon DeutzerHai » So 23. Feb 2014, 23:42

SECHSAUFEIS hat geschrieben:Hallo Zusammen, hier die versprochene Liste zur Entwicklung der Dauerkartenpreise.

Habe hier einige Saisons mit gleicher Hauptrundenmenge verglichen und die 3 Kategorien in denen sich die meisten Dauerkartenkäufer aufhalten:

Bild
Preise aus meinen eigenen Original Dauerkarten Anschreiben des KEC mit allen Saalplänen entnommen.

Einige die schon länger beim KEC sind, haben es ja schon geahnt... hier tun sich interessante Aspekte auf! Langfristig betrachtet... ungeahnte.
Natürlich werden relative Neulinge als DK Konsumenten berechtigt Kritik üben, historisch betrachtet ist die Saison 2003/04 ohne Play Offs aber Teurer gewesen.
Und das ist 10 ! Jahre her. Eine wirkliche dauerhafte Preiserhöhung hat es in diesen 10 Jahren nur in PK3 Blau gegeben !! (meine ;) )
.
Interessante Zahlen! Ich ergänze mal einen Preisvergleich zu Berlin.

Stehplatz-Dauerkarte Berlin:
Ohne Playoffs 370,- Mit Playoffs 403,-
ABER Frühbucherrabatt zu 299,- Euro und 332,- Euro

Köln PK4 sind es 320 inkl VF und 400.

Vergleichbar zu PK3
Ohne Playoffs 440,00 € Mit Playoffs 550,00 €
als Frühbucher Ohne Play offs 410,00 € Mit Playoffs 500,00 €
Köln PK3: 480,00 inkl VF und 600.

Vergleichbar zu PK1 Ohne Playoffs 890,00 € Mit Playoffs 1012,00 €
als Frühbucher 830,00 bzw 992,00
Köln PK1: 880,- inkl VF und 1100,-

Bei den Endpreisen sind wir da doch durchaus auf Berlin-Niveau und sportlich wollen wir ja auch dorthin, wo Berlin die letzten Jahre war.
Bis eben auf den Frühbucherrabatt, den es in Berlin aber auch nur für Dauerkartenkunden der aktuellen Saison gibt.

Wenn man von den Preisen von 2002/03 für PK3 ausgeht und davon ausgeht, dass 12 Euro pro Saison ein fairer Anstieg sind, dass sind unter 50 Cent pro Spiel, dann sind wir in 11Jahren bei +132 Euro., dann sind wir bei 502. Und dann gibt es noch das all-inclusive Paket dazu, dann wäre ein "fairer" Preis bei vllt 550 gewesen (und da wir bekanntlich im Finale waren, ist es fair, aber natürliich trägt man da als Fan ein Risiko).
Also kann man schon sagen, dass die Dauerkarte 12/13 für 495 etwas unterbewertet war.

Ob man das in einer Saison ohne Vorankündigung und Streichung des Frühbucherrabatts ändern muss, ist fraglich. Und ich finde 600 Euro als Endpreis auch etwas hoch, aber 550 wäre in meinen Augen rechnerisch und langfristig gesehen fair (es wäre ein Anstieg um 11%).
Und das nur nach dem Maßstab was die Fans bezahlen. Die interne Kalkulation ist da ja noch ncht berücksichtigt.

Ich kann das natürlich ncht für jede Ermäßigung und Preiskategorie durchrechnen, da ich gar nicht die Daten habe, und das Anstiege von einer Saison zur nächsten (PK4 6%, PK3 20 %, PK1 39% !!!) weh tun, ist auch gar keine Frage. Und was die Haie mit PK1 vor haben weiß ich auch nicht, da sitzt ja jetzt schon keiner und es fehlt das verbindenend Klatschband zwischen Nord- und Süd. Auf der anderen Seite sind diese Plätze auch mal drastisch reduziert worden.

Vielleicht argumentiere ich hier zu sehr über Zahlen und zu wirtschaftlich, aber so gehe ich an Sachen dran.
Ich habe selber auch keine Dauerkarte und auch nächstes Jahr nicht, aber ich denke, wenn man im Gespräch mit PW was erreichen will, dann braucht man Gegenzahlen so wie ich sie für PK3 berechnet habe. Nur zu sagen, unverschämt führt zu nichts. Und ein Hinweis auf die Einführung eines Frühbucherrabatt oder Treuerabatts für bestehende Dauerkarten.
DeutzerHai
Bambini Hai
 
 
Beiträge: 28
Registriert: Do 7. Okt 2010, 17:38

Re: Dauerkarte 2014 / 2015

Beitragvon gesichtsmoped » Mo 24. Feb 2014, 10:06

Die Endpreise sind dann in Berlin doch deutlich unter denen der Haie. Im Stehplatz sind das immerhin knapp 70 Euro. Vielleicht sollte man nochmal über den Frühbucher nachdenken. Oder man führt einen Treuebonus oder ähnliches ein. Fans mit DK in der letzten Saison erhalten 5% Rabatt, mit DK davor das Jahr 10% und Fans mit DK seit 3 Jahren 15 %! Das würde dann die Fans, die allergrößtes Rumpelhockey ertragen mussten, ein wenig entschädigen!
Deine Zähne sind wie Gelsenkirchen und Duisburg! Da ist noch Essen dazwischen!
gesichtsmoped
Profi - Hai
 
gesichtsmoped
27
 
Beiträge: 742
Registriert: Do 26. Jun 2008, 10:57

Re: Dauerkarte 2014 / 2015

Beitragvon burschi1968 » Mo 24. Feb 2014, 18:51

Schreibt einfach an PW und er antwortet euch ausführlich. Habe ich auch getan. Ist vielleicht nicht befriedigend, aber eine Erklärung. Hätten die Haie früher tun sollen.
burschi1968
Bambini Hai
 
 
Beiträge: 14
Registriert: Mo 29. Jul 2013, 18:32

Re: Dauerkarte 2014 / 2015

Beitragvon Compi » Di 25. Feb 2014, 10:26

burschi1968 hat geschrieben:Schreibt einfach an PW und er antwortet euch ausführlich. Habe ich auch getan. Ist vielleicht nicht befriedigend, aber eine Erklärung. Hätten die Haie früher tun sollen.
An welche email-ID hast du denn geschrieben? Ich warte schon drei Tage auf eine Antwort!
Compi
Schüler - Hai
 
 
Beiträge: 95
Registriert: So 24. Okt 2010, 18:31

Re: Dauerkarte 2014 / 2015

Beitragvon frikamäuschen » Di 25. Feb 2014, 11:24

Der Kanabe ist aber auch echt ne Schlaftablette. Ich warte auch schon seit geraumer Zeit auf seine Antwort, ob es als Entschädigung für die katastrophalen Leistungen demnächst mal Freibier gibt.
Peter Popel über seine Passion: Wirf deine besten Früchte in die Weltgeschichte!

"Du bist nicht queer, nur weil du Biertitten hast" - Pisse
frikamäuschen
Profi - Hai
 
frikamäuschen
48
 
Beiträge: 752
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 09:13

Re: Dauerkarte 2014 / 2015

Beitragvon Compi » Di 25. Feb 2014, 15:29

Ich poste mal die Antwort von PW auf meine Frage, ob eine kundenfreundlichere Umsetzung des Vorkaufsrecht für DK Inhaber mit Paket 1 geplant ist:

Zu Paket 1: Hier steht die Einigung mit dem Ticketanbieter bevor. Wir werden das nahezu sicher auch online anbieten können (z.B. Kauf von HF Tickets). Es ist also dann nicht nötig, nach Deutz zu kommen! Tatsächlich war uns sehr daran gelegen, dass wir das entsprechend besser anbieten können, daher war Ihr Einwand absolut nachvollziehbar.

Das halte ich für eine sehr gute Lösung - wenn sie denn umgesetzt wird!
Compi
Schüler - Hai
 
 
Beiträge: 95
Registriert: So 24. Okt 2010, 18:31

Re: Dauerkarte 2014 / 2015

Beitragvon SECHSAUFEIS » Di 25. Feb 2014, 16:47

frikamäuschen hat geschrieben:Der Kanabe ist aber auch echt ne Schlaftablette. Ich warte auch schon seit geraumer Zeit auf seine Antwort, ob es als Entschädigung für die katastrophalen Leistungen demnächst mal Freibier gibt.
Wurde die Mannschaft und die komplette Geschäftsstelle von den Fans vom September bis Dezember jede Woche auf Fan Kosten ins Kino eingeladen?
Im Kleingedruckten der DK ist Inklusive Platz 1 ;)
A good hockey player plays where the puck is. A great hockey player plays where the puck is going to be.
Benutzeravatar
SECHSAUFEIS
Co-Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 2755
Registriert: Di 3. Jun 2008, 08:42

Re: Dauerkarte 2014 / 2015

Beitragvon burschi1968 » Di 25. Feb 2014, 18:12

Compi hat geschrieben:
burschi1968 hat geschrieben:Schreibt einfach an PW und er antwortet euch ausführlich. Habe ich auch getan. Ist vielleicht nicht befriedigend, aber eine Erklärung. Hätten die Haie früher tun sollen.
An welche email-ID hast du denn geschrieben? Ich warte schon drei Tage auf eine Antwort!
An die Standardadresse info@haie.de. Sonntag gemailt, gestern Morgen Antwort erhalten.
burschi1968
Bambini Hai
 
 
Beiträge: 14
Registriert: Mo 29. Jul 2013, 18:32

Re: Dauerkarte 2014 / 2015

Beitragvon wolfgang » Mi 26. Feb 2014, 02:13

vielen dank für die übersicht!
ich würde gerne, auch weil es mich selbst betrifft, die hier fehlende pk2 bzw. deren entwicklung seit 2010 hinzufügen.
an der stelle wird auch, denke ich, klar, was die abschaffung des frühbucherrabatts bedeuten kann. die dk pk2 all inclusive kostete:

2010/11 585,00
2011/12 585,00
2012/13 640,00
2013/14 675,00
2014/15 950,00

den fehler in der liste zu entdecken dürfte nicht so schwer sein. wahrscheinlich hätten die meisten eine erhöhung von 675,00 auf, sagen wir, 750,00 in kauf genommen, aber 950,00? 275,00 euro mehr? das ist einfach unanständig.

ich bin 2009, nach vielen jahren im oberrang, nach unten "umgezogen". in erster linie, um mit meinen beschränkten möglichkeiten die haie in dieser phase zu unterstützen bzw. einen kleinen beitrag dazu zu leisten, dem zu erwarteten sinkenden dk-verkauf entgegenzusteuern. ich kann mich auch daran erinnern, dass um den dreh 2009, 2010 auch von vereinsseite öfter der wunsch geäußert wurde es mögen mehr leute in den unterrang kommen.

ich könnte mir gut vorstellen (letztlich müsste man dazu eine soziologische studie in auftrag geben...), dass bei den meisten pk2-käufern das geld nicht ganz so locker sitzen dürfte wie bei den meisten pk1-käufern. und ich glaube auch, dass es einige gab, die in der phase aus ähnlichen beweggründen umgezogen sind - gerade diejenigen nun fünf jahre später derart vor den kopf zu stoßen, ist kein guter plan. vor allem aus dem bereich dürften noch einige kündigungen eintrudeln.

SECHSAUFEIS hat geschrieben:Hallo Zusammen, hier die versprochene Liste zur Entwicklung der Dauerkartenpreise.

Habe hier einige Saisons mit gleicher Hauptrundenmenge verglichen und die 3 Kategorien in denen sich die meisten Dauerkartenkäufer aufhalten:

Bild
Preise aus meinen eigenen Original Dauerkarten Anschreiben des KEC mit allen Saalplänen entnommen.

Mögliche Pre Play Off Spiele habe ich in den Spielemengen mal außen vorgelassen.

Einige die schon länger beim KEC sind, haben es ja schon geahnt... hier tun sich interessante Aspekte auf! Langfristig betrachtet... ungeahnte.
Natürlich werden relative Neulinge als DK Konsumenten berechtigt Kritik üben, historisch betrachtet ist die Saison 2003/04 ohne Play Offs aber Teurer gewesen.
Und das ist 10 ! Jahre her. Eine wirkliche dauerhafte Preiserhöhung hat es in diesen 10 Jahren nur in PK3 Blau gegeben !! (meine ;) )

Wer jetzt ehrlich ist, der sollte mal überlegen, was die Zigaretten, das Kölsch, das KA Essen, die KVB oder das Benzin in diesem Zeitraum für eine Entwicklung genommen haben!? Ich möchte auch nicht mehr zahlen, wer will das schon? Aber eine objektive Betrachtung sollte es schon sein.
Setzt man die Gehaltentwicklung der letzten 10 Jahre voraus, liegt eine "Verarmung" des Einzelnen eher an anderen Entwicklungen in Deutschland.
wolfgang
DNL - Hai
 
 
Beiträge: 280
Registriert: Mo 8. Mär 2010, 23:42

Re: Dauerkarte 2014 / 2015

Beitragvon SHARK1954 » Mi 26. Feb 2014, 08:13

wolfgang hat geschrieben:vielen dank für die übersicht!
ich würde gerne, auch weil es mich selbst betrifft, die hier fehlende pk2 bzw. deren entwicklung seit 2010 hinzufügen.
an der stelle wird auch, denke ich, klar, was die abschaffung des frühbucherrabatts bedeuten kann. die dk pk2 all inclusive kostete:
2010/11 585,00
2011/12 585,00
2012/13 640,00
2013/14 675,00
2014/15 950,00
den fehler in der liste zu entdecken dürfte nicht so schwer sein. wahrscheinlich hätten die meisten eine erhöhung von 675,00 auf, sagen wir, 750,00 in kauf genommen, aber 950,00? 275,00 euro mehr? das ist einfach unanständig.
Tja, in PK2 kostet Paket 1 jetzt ja "nur" 760,00 EUR. Die besondere Chuzpe in der gesamten Aktion besteht m.E. außerdem in der Tatsache, dass die DK-Inhaber automatisch in Paket 2 eingestuft werden, sofern Sie nichts unternehmen. Ein Schelm, der sich Böses dabei denkt.
Benutzeravatar
SHARK1954
Schüler - Hai
 
SHARK1954
10
 
Beiträge: 122
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 20:36

Re: Dauerkarte 2014 / 2015

Beitragvon mirosikora11 » Mi 26. Feb 2014, 08:18

SHARK1954 hat geschrieben:Die besondere Chuzpe in der gesamten Aktion besteht m.E. außerdem in der Tatsache, dass die DK-Inhaber automatisch in Paket 2 eingestuft werden, sofern Sie nichts unternehmen. Ein Schelm, der sich Böses dabei denkt.
Daran finde ich nichts verwerfliches. Dafür hat der KEC es nunmal mit Kunden zu tun, die nicht nur erwachsenen sind, sondern auch sonst alle Rechte im Leben für sich beanspruchen. Das verlangt dann aber auch, dass man dann von seinem Kündigungsrecht fristgerecht Gebrauch zu machen. Sofern man natürlich keine All-In-DK haben möchte. ;)
Unrasiert und fern der Heimat
mirosikora11
Chef Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 3621
Registriert: Di 20. Mai 2008, 22:59

Re: Dauerkarte 2014 / 2015

Beitragvon SHARK1954 » Mi 26. Feb 2014, 08:53

mirosikora11 hat geschrieben:
SHARK1954 hat geschrieben:Die besondere Chuzpe in der gesamten Aktion besteht m.E. außerdem in der Tatsache, dass die DK-Inhaber automatisch in Paket 2 eingestuft werden, sofern Sie nichts unternehmen. Ein Schelm, der sich Böses dabei denkt.
Daran finde ich nichts verwerfliches. Dafür hat der KEC es nunmal mit Kunden zu tun, die nicht nur erwachsenen sind, sondern auch sonst alle Rechte im Leben für sich beanspruchen. Das verlangt dann aber auch, dass man dann von seinem Kündigungsrecht fristgerecht Gebrauch zu machen. Sofern man natürlich keine All-In-DK haben möchte. ;)
Das sehe ich völlig anders. Für mich wäre es fairer gewesen erstmal in Kategorie 1 einzustufen und nur auf Verlangen in Kategorie 2 upzugraden. (Entschuldigung für das fürchterliche "Denglisch" ;) ) Hier rechnet man ganz offensichtlich mit der Trägheit der Masse.
Benutzeravatar
SHARK1954
Schüler - Hai
 
SHARK1954
10
 
Beiträge: 122
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 20:36

Re: Dauerkarte 2014 / 2015

Beitragvon Eismurmel » Mi 26. Feb 2014, 09:36

SHARK1954 hat geschrieben:
mirosikora11 hat geschrieben:
SHARK1954 hat geschrieben:Die besondere Chuzpe in der gesamten Aktion besteht m.E. außerdem in der Tatsache, dass die DK-Inhaber automatisch in Paket 2 eingestuft werden, sofern Sie nichts unternehmen. Ein Schelm, der sich Böses dabei denkt.
Daran finde ich nichts verwerfliches. Dafür hat der KEC es nunmal mit Kunden zu tun, die nicht nur erwachsenen sind, sondern auch sonst alle Rechte im Leben für sich beanspruchen. Das verlangt dann aber auch, dass man dann von seinem Kündigungsrecht fristgerecht Gebrauch zu machen. Sofern man natürlich keine All-In-DK haben möchte. ;)
Das sehe ich völlig anders. Für mich wäre es fairer gewesen erstmal in Kategorie 1 einzustufen und nur auf Verlangen in Kategorie 2 upzugraden. (Entschuldigung für das fürchterliche "Denglisch" ;) ) Hier rechnet man ganz offensichtlich mit der Trägheit der Masse.
Ich habe als Dauerkarteninhaber ein Schreiben bekommen, in dem seht, dass sich die DK automatisch mit dem AI-Paket verlängert. Und das sogar ganz deutlich.
Ich möchte das AI-Paket und würde mich ärgern, wenn ich tätig werden müßte, obwohl sich für mich nichts ändert.

Wenn jemand eine Vertragsänderung möchte, dann soll er tätig werden. Nicht umgekehrt.
"When I came to the DEL everyone said welcome to the German Show. I didn't know they meant German Referee Show"
— Brandon Prust April 4, 2017
Eismurmel
All Star - Hai
 
Eismurmel
5
 
Beiträge: 1105
Registriert: Mo 26. Mai 2008, 13:12

Re: Dauerkarte 2014 / 2015

Beitragvon Quak » Mi 26. Feb 2014, 12:33

Das sehe ich völlig anders. Für mich wäre es fairer gewesen erstmal in Kategorie 1 einzustufen
Nein sehe ich völlig anders. Das bisherige Paket war ein All Inclusive Paket und daraus ist es logisch, dass das jetzige Standard Paket auch das All Inclusive Paket ist. Das andere ist ja ein ganz anderes Produkt.

Und auch sonst, wer es verpennt oder zu träge ist, seinen Vertrag rechtzeitig zu kündigen oder zu ändern, der ist meiner Meinung nach sowieso selbst Schuld.
Nerve Behale!
Quak
All Star - Hai
 
Quak
87
 
Beiträge: 1910
Registriert: Mi 2. Mär 2011, 18:04

Re: Dauerkarte 2014 / 2015

Beitragvon HEC_Ole » Mi 26. Feb 2014, 22:56

Hallo Zesamme

Meine Entscheidung ist nun doch auf Paket 1 ein Downgrade meiner Dauerkarte vorzunehmen; denn was heute Abend in der Kölnarena 2 passiert ist war für mich frei nach dem Motto "loss se schwade" wir machen doch was wir wollen und stehen da mit nur zwei Vetretern der GmbH.
Klar muss Eishockey teuer bezahllt werden, aber mit mir gibt´s keine Erhöung über 20 %, denn 25% für Auszubildende, welche auch oft Auswärts dabei sind und gar über 40% von einer zur nächsten Saison geht gar nicht.
Zudem wird die Erhöung nur bei den treuesten (den Dauerkarteninhabern) vorgenommen, aber nicht bei der Einzelkarte, oder zB das ich etwas vom Top-Zuschlag in diesen Play-Off vernommen hätte, oder hat das jemand vernommen?

Zumindest ein einzelner Protest meinerseits und das man so nicht mit Dauerkarteninhabern umgeht!

oleole
der Ole
HEC_Ole
Kleinschüler - Hai
 
 
Beiträge: 38
Registriert: Mi 19. Feb 2014, 09:47

Re: Dauerkarte 2014 / 2015

Beitragvon gesichtsmoped » Do 27. Feb 2014, 09:16

Kann jemand bitte die Quintessenz des gestrigen Abends zusammenfassen?
Deine Zähne sind wie Gelsenkirchen und Duisburg! Da ist noch Essen dazwischen!
gesichtsmoped
Profi - Hai
 
gesichtsmoped
27
 
Beiträge: 742
Registriert: Do 26. Jun 2008, 10:57

Re: Dauerkarte 2014 / 2015

Beitragvon millencolin » Do 27. Feb 2014, 09:28

HEC_Ole hat geschrieben:Hallo Zesamme
aber nicht bei der Einzelkarte, oder zB das ich etwas vom Top-Zuschlag in diesen Play-Off vernommen hätte, oder hat das jemand vernommen?
Wenn ich diesen Müll lese, mit den "treuesten und besten" nur wegen einer DK... Bei ~5000DK besitzer und 5000 ET pro Spiel, sind es die ET die das gross an Kohle in die Kasse spüöen, weil die teurer sind. Die DK finanzieren gut vor. Immer dieses 2 Klassengetue. Aber ich vergess sicher wieder, dass ET-Käufer quasie NIX zahlen und umsonst in die Halle kommen. Immer!

Die Einzelkarte ist in den den letzten Jahren ebenfalls teurer geworden. + Topzuschlag, +Systemgebühr! Zumal die ET Preise 14/15 noch garnicht feststehen.
WARNUNG: Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

Bürotechnik ist kein Verbrechen!
Benutzeravatar
millencolin
Co-Bundestrainer
 
millencolin
82
 
Beiträge: 4485
Registriert: Di 20. Mai 2008, 20:13

Re: Dauerkarte 2014 / 2015

Beitragvon Compi » Do 27. Feb 2014, 09:41

Compi hat geschrieben:Ich poste mal die Antwort von PW auf meine Frage, ob eine kundenfreundlichere Umsetzung des Vorkaufsrecht für DK Inhaber mit Paket 1 geplant ist:

Zu Paket 1: Hier steht die Einigung mit dem Ticketanbieter bevor. Wir werden das nahezu sicher auch online anbieten können (z.B. Kauf von HF Tickets). Es ist also dann nicht nötig, nach Deutz zu kommen! Tatsächlich war uns sehr daran gelegen, dass wir das entsprechend besser anbieten können, daher war Ihr Einwand absolut nachvollziehbar.

Das halte ich für eine sehr gute Lösung - wenn sie denn umgesetzt wird!

Wurde dieser Ansatz gestern bestätigt?
Compi
Schüler - Hai
 
 
Beiträge: 95
Registriert: So 24. Okt 2010, 18:31

Re: Dauerkarte 2014 / 2015

Beitragvon resca » Do 27. Feb 2014, 10:35

millencolin hat geschrieben:
HEC_Ole hat geschrieben:Hallo Zesamme
aber nicht bei der Einzelkarte, oder zB das ich etwas vom Top-Zuschlag in diesen Play-Off vernommen hätte, oder hat das jemand vernommen?
Wenn ich diesen Müll lese, mit den "treuesten und besten" nur wegen einer DK... Bei ~5000DK besitzer und 5000 ET pro Spiel, sind es die ET die das gross an Kohle in die Kasse spüöen, weil die teurer sind. Die DK finanzieren gut vor. Immer dieses 2 Klassengetue. Aber ich vergess sicher wieder, dass ET-Käufer quasie NIX zahlen und umsonst in die Halle kommen. Immer!

Die Einzelkarte ist in den den letzten Jahren ebenfalls teurer geworden. + Topzuschlag, +Systemgebühr! Zumal die ET Preise 14/15 noch garnicht feststehen.
Hi! Danke für deinen Post. Sehe ich auch so.

Aufgrund der Entfernung lohnt sich eine DK für mich nicht. Letztes Jahr haben mein Mann und ich 3 PO-Spiele besucht (Kat. 1). Wenn du da Eintrittspreis, Verpflegung, Benzinkosten (für die der Klub natürlich nichts kann) zusammenrechnest und Fanartikel, dann hätten wir uns locker Dauerkarten kaufen oder einen schönen Urlaub machen können. Das war eine Menge Holz für gerade mal 3 Spiele. Da stößt es mir auch manchmal bitter auf, wenn ich Sachen lese wie Erfolgsfan, Rosinenpicker, etc. Aber die Diskussion gehört nicht hierher.
resca
Schüler - Hai
 
 
Beiträge: 82
Registriert: Do 21. Mär 2013, 18:31


Zurück zu „An der Kölnarena2“





Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


cron