Seite 2 von 9

Re: Kölnarena wird zu Lanxess-Arena

Verfasst: 03.06.2008, 08:27
von Moe
Moin :)

Also, den Namen "Lanxess" an sich finde ich schon beknackt. Gut, es gibt Firmennamen, da fasst man sich wirklich an den Kopp. Schaut mal in der Wikipedia nach, wie der Name entstanden ist, bzw. dessen Intention.
Nebenbei guckt dann auch mal, wann der Laden gegründet wurde und was der für einen Umsatz macht. Gut, daraus geht nicht hervor, wieviel Gewinn die Bude macht, aber mal ganz ehrlich:
Keine Sau kennt den Namen, und was hat der Eishockeyfan davon, wenn er die Bude kennt?
Ich kenne nicht mal ein Produkt, das der Laden herstellt.
Gut...Kautschukprodukte. Kann alles sein, IMO. Pariser, Reifen, Dichtungsringe!? *schulterzuck*.
Was ich damit sagen will: Ist der Normalbürger überhaupt Zielgruppe? Na klar, Geld stinkt nicht und wenn ein Chemieriese (in nur 5 Jahren *wunder*) mal eben 1.5 Mio. Eus pro Jahr locker macht, dann fragt man nicht lang. Das würde doch jeder machen, der Jahr für Jahr 1.7 Mio. Eus Miese macht, oder?

Wenn ich mir mal überlege, dass zB Früh, oder GIlden oder irgendein anderer Flüssigbrothersteller die Kohle geben würde, was wäre dann los? "Kölns grösste Bierbude", oder was :mrgreen: ? Wäre zumindest in diversen TTs ein Running-Gag (der immer schaler werden würde), aber so...nun ja, muss man halt nervige Fragen über sich ergehen lassen. "Langzess? Wassndassn? Klingt ja fast wie Inzes(t) oder Abzess!". Ha ha, watt hamm wa jelaach!

Nein, die Kölnarena bleibt auch für mich Kölnarena oder eben Henkelmann :)

Und 2018 (Verdammt, dann werde ich Fuffzich in dem Jahr) werden wir halt ne Riesenparty machen, wenn die Abzess...Ähh...Lanxess-Arena wieder zur Kölnarena wird :twisted:

Tante Edith: Lanxess hat die Aktion mit unserer Kölnarena auch dick auf der eigenen Webseite stehen ;)

Re: Kölnarena wird zu Lanxess-Arena

Verfasst: 03.06.2008, 08:53
von BigHai
Tja was soll man dazu sagen ? Damit zu rechnen war ja das unsere Kölnarena irgendwann nicht mehr so heissen wird. Aber Lanxess geht ja mal gar nicht. Klar für das Kölnarena äh Lanxess Arena Management sind 1,5 Millionen im Jahr nicht wenig. Das Geld kann man gut gebrauchen. Na ja ich fahre jedenfalls weiterhin in die Kölnarena. Ab jetzt heisst es bei Premiere: "Herzlich Willkommen in der Lanxess Arena"

Re: Kölnarena wird zu Lanxess-Arena

Verfasst: 03.06.2008, 08:59
von YvAnMiNo
Inzes(t)-Arena :lol:
Moe hat geschrieben:Und 2018 (Verdammt, dann werde ich Fuffzich in dem Jahr) werden wir halt ne Riesenparty machen, wenn die Abzess...Ähh...Lanxess-Arena wieder zur Kölnarena wird :twisted:
Für die, die sie bereits als Kölnarena kennengelernt haben wird es zutreffen, aber bekommen unsere Kids den neuen Namen wieder aus den Köpfen. Für die Kleinen wird es Lanxess-Arena bleiben.

Es ist nur ein Vertrag auf Zeit, es hätte schlimmer kommen können. Die ganze Aufregung gäbe es gar nicht, hieße die Arena von Anfang an neutraler. Ich finde es nachvollziehbar, dass ein gewinnorientiertes Unternehmen nach neuen Vertragspartnern Ausschau hält. Gute und sichere Einnahmequellen können der Arena nur zugute kommen. Dies hat nebenbei auch Vorteile für die Haie und letztendlich die Fans.
Man beachte auch, dass es für die internationalen Stars, die dort auftreten, sowie die Besucher der Konzerte, es nicht halb so wichtig ist, wie die Arena heißt, wie für die Haie-Fans. Ob z.B. Kylie in der Köln- oder Lanxess-Arena spielt, ist eher zweitrangig.

Dass man Lanxess und die Produkte nicht kennt, finde ich nicht außergewöhnlich. Es gibt einige Umsatzstarke Unternehmen, die im Hintergrund spielen. Es ist in der Chemie-Industrie normal. Wir haben im täglichen Leben sicher mehr mit Lanxess zu tun, als wir uns vorstellen können. ... und demnächst noch mehr :)

gruss
YvAnMiNo

Re: Kölnarena wird zu Lanxess-Arena

Verfasst: 03.06.2008, 09:18
von haieman
Interessant:

Die Domain lanxessarena.de wurde bereits am 24.01.2008 registriert (Beginn der Verhandlungen?). Lanxess-arena.de irgendwann im Mai - merkwürdigerweise von einem Griechen, dessen admin-c - Adresse erst gestern von seiner spanischen auf eine deutsche geändert wurde....

Re: Kölnarena wird zu Lanxess-Arena

Verfasst: 03.06.2008, 10:58
von 007Stefan
Moe hat geschrieben:... aber mal ganz ehrlich:
Keine Sau kennt den Namen, und was hat der Eishockeyfan davon, wenn er die Bude kennt?
Es geht ja ausnahmsweise auch nicht nur um uns Eishockeyfans, Eishockey ist bei weitem nicht das einzige Event in der Kölnarena. Desweiteren sind wir ja auch nicht die einzigen die die Kölnarena kennen/sehen.

Re: Kölnarena wird zu Lanxess-Arena

Verfasst: 03.06.2008, 12:09
von SECHSAUFEIS
Wunderschönen Guten Tag,

tja, war leider zu befürchten das es eines Tages so kommt.
Allerdings hätte ich mir wenigstens mehr Phantasie gewünscht und auf beide Namen verzichtet "Köln" und "Arena", Herr Assenmacher...

Colloseum Lanxess,
Lanxess Centre,
oder Colisée Lanxess...

Sorry, nach 4 Wochen Canada hat man es nicht unbedingt mehr nur mit Begriffen wie Stadion oder Arena :mrgreen:

VG Maik66

Re: Kölnarena wird zu Lanxess-Arena

Verfasst: 03.06.2008, 12:38
von millencolin
Oh, wieder wer der den Nick geändert hat! Dann hoffe ich mal du hast nen schönen Urlaub gehabt in Canada.

Finde den Namen auch was bescheiden. Aber was will man machen! Bezeichnend für die Stadt Köln finde ich wieder, dass eine Firma von außerhalb, diesmal aus Leverkusen das Heft in die Hand nimmt!

Was solls, hat das Kind eben nen neuen Namen. Man at nur einen Vorteil: Der Name Kölnarena ist schon sehr geläufig, es wird lange dauern bis die Leute Lanxess Arena sagen werden. Wenn Überhaupt! Wird wohl eher auch weiter schlicht Arena heißen, vor allem bei den Leuten die schonmal da waren und die Bude kennen. Und da es auf den Inhalt ankommt, sollte man sich eher m die Haie kümmern, statt den Spielort! Aber ich mir ganz sicher, dass sich das nicht auf Getränke und andere Sachen in der Halle positiv auswirken wird. Raider wird Twix, sost ändert sich nix, quasie!


Gruß

Re: Kölnarena wird zu Lanxess-Arena

Verfasst: 03.06.2008, 12:44
von Henrike
Ein bisschen schade ist es schon. Aber tatsächlich war es ja nur eine Frage der Zeit, da ja schon seit Jahren nach einem Namensgeber gesucht wurde. Warum man "Köln" nicht im Namen belassen hat, kann ich allerdings nicht verstehen.

Andererseits: egal, was für ein Schild an der Fassade hängt, wir nennen die Arenen eh so, wie wir wollen. Wer bitte sagt denn "ISS Dome"? Das ist und bleibt der Kai-Hospelt-Dome und fertig. Ich denke auch, dass es eine ganze Weile dauern wird, bis "Kölnarena" aus dem allgemeinen Sprachgebrauch verschwunden ist, falls das überhaupt passiert.

Ich frag mich allerdings tatsächlich, was passiert wäre, wenn man keinen Sponsor gefunden hätte. In dem Zeitungsartikel heißt es ja sinngemäß "... können sich weiterhin auf Veranstaltungen freuen...". Soll das heißen, ohne Sponsor hätten sie die Hütte dicht gemacht, eingestampft und es hätten keine Veranstaltungen mehr stattgefunden? Irgendwie schwer vorstellbar....

Re: Kölnarena wird zu Lanxess-Arena

Verfasst: 03.06.2008, 12:46
von Südwesthai
Ich bin ebenso geschockt wie einige andere hier. Irgendwie hatte ich so etwas gar nicht erwartet. Vor allem Lanxess als Name. Furchtbar. Schlecht auszusprechen und nicht mal aus Köln.

Letzten Endes war es nicht zu vermeiden. Wenn sich niemand bemüht, die Arena wenigstens mit einem Kölner Unternehmen zu schmücken und die Stadt sich raushält, was sollen die Geschäftsführer dann machen? Sie können nicht dauerhaft im Minus bleiben. Das ist wohl jedem mit etwas Verständnis für Betriebswirtschaft klar. Also nennen wir das Ding Henkelmann, Arena, KA, wie wir wollen. Und finden uns mit dem offiziellen Namen ab.

Die Befürchtung, dass den Haien eine Umbenennung ins Haus steht, habe ich nicht. Schließlich sind die Kölner Haie nur Mieter. Wieso sollten die sich umbenennen? Und eines der Erfolgsrezepte dieses Vereins war doch bisher die Unabhängigkeit. Ein großer Sponsorenpool und damit Unabhängigkeit von einem einzelnen Investor. Davon können andere nur träumen...

Re: Kölnarena wird zu Lanxess-Arena

Verfasst: 03.06.2008, 14:21
von frikamäuschen
Und Karneval wird der Sitzungspräsident dann ausrufen: "Lachende Langzess-Arena alaaf, Attila der Hunne alaaf, Deutscher Meister FC alaaf"

Re: Kölnarena wird zu Lanxess-Arena

Verfasst: 03.06.2008, 15:16
von Oppi
the boss hat geschrieben:
und wer ständig meint, dieses unternehmen kenne man in Köln nicht, dem sei gesagt: es gibt sowas wie zeitung oder inet oder nachrichten.
tut ab und zu ganz gut ;) und bildet !
also ich lese jeden Morgen den Stadtanzeiger und ich hab den Namen noch nie gehört, von daher .... Ball flach halten ... was juckt mich auch irgendein Chemie - Saftladen ....


Dann muss ich sagen, dass ich das ziemlich schade finde, weil grade die Tatsache, dass unsere Kölnarena eben keinen kommerzialisierten wir-kratzen-Knete-raus-wo-geht Namen hatte, einem immer ein gutes Gefühl gegeben hat. Ich finds zum kotzen, dass überall in Deutschland die Stadien nur noch Werbeträger sind. Das ist eine absolut traurige Entwicklung für mich. Ganz davon abgesehen, dass das Lied natürlich weiterhin heisst "wenn wir in der Kölnarena stehn ..." ...

Das alleralleralleraller...wichtigste überhaupt muss die Beibehaltung des Vereinsnamen sein. In Köln will niemand und werden nur wenige ein 'zweites' Metro oder Sinupret akzeptieren.
Da der Name der Haie wenig mit dem der KA zu tun hat, ist das zwar erstmal relativ weit hergeholt, aber wenn dieses Ereignis eines Jahres Eintritt, dann war das mein letztes Jahr als DK Besitzer ....

Re: Kölnarena wird zu Lanxess-Arena

Verfasst: 03.06.2008, 15:38
von bonsai
nun ja
die lanxess arena ist dann der neue namen
hätte aber als alternative

die pillendreher arena

bonsai

Re: Kölnarena wird zu Lanxess-Arena

Verfasst: 03.06.2008, 16:09
von John Kerry
Zur Namensänderung der Arena selber ist ja schon das allermeiste gesagt.

Aber ein paar Fragen bleiben noch:

- Wer kommt für die Änderungen der Verkehrsbeschilderungen auf?
- Wird aus der KA2 nun die KA1 oder die LA2?
- Wo kommt das große Werbebanner mit dem neuen Namen hin? Sowas "fehlte" ja bisher komplett.
- Wird Raabs Europaball-Automeisterschaft auch schon unter neuem Namen stattfinden?

Re: Kölnarena wird zu Lanxess-Arena

Verfasst: 03.06.2008, 16:33
von kec84
John Kerry hat geschrieben:Zur Namensänderung der Arena selber ist ja schon das allermeiste gesagt.

Aber ein paar Fragen bleiben noch:

- Wer kommt für die Änderungen der Verkehrsbeschilderungen auf?
- Wo kommt das große Werbebanner mit dem neuen Namen hin? Sowas "fehlte" ja bisher komplett.
- Wird Raabs Europaball-Automeisterschaft auch schon unter neuem Namen stattfinden?

Also wenn du sonst keine Probleme hast :D

Re: Kölnarena wird zu Lanxess-Arena

Verfasst: 03.06.2008, 17:45
von Henrike
John Kerry hat geschrieben:- Wer kommt für die Änderungen der Verkehrsbeschilderungen auf?
Dazu stand was in dem Artikel, der im Ausgangsposting verlinkt ist:
Wegen der Umbenennung müssen Dutzende von Straßenschildern ausgetauscht werden. Die Kosten müssen Lanxess und die Arena-Betreiber übernehmen.
John Kerry hat geschrieben:- Wo kommt das große Werbebanner mit dem neuen Namen hin? Sowas "fehlte" ja bisher komplett.
Hierzu auch (zumindest in Ansätzen):
Die Umbenennung trete mit sofortiger Wirkung in Kraft. Es werde allerdings noch einige Zeit dauern, bis das damit verbundene „Corporate design“ entwickelt und die erforderlichen Umgestaltungen an der Veranstaltungshalle selbst beendet seien.

Re: Kölnarena wird zu Lanxess-Arena

Verfasst: 03.06.2008, 17:56
von John Kerry
kec84 hat geschrieben:
John Kerry hat geschrieben:Zur Namensänderung der Arena selber ist ja schon das allermeiste gesagt.

Aber ein paar Fragen bleiben noch:

- Wer kommt für die Änderungen der Verkehrsbeschilderungen auf?
- Wo kommt das große Werbebanner mit dem neuen Namen hin? Sowas "fehlte" ja bisher komplett.
- Wird Raabs Europaball-Automeisterschaft auch schon unter neuem Namen stattfinden?

Also wenn du sonst keine Probleme hast :D
Hupps, hatte ich doch glatt nen Smily vergessen ;)

Ich bin jedenfalls mal gespannt, mit welchen Farben und Formen uns Areni (oder Lanxi?) demnächst präsentiert wird.

Re: Kölnarena wird zu Lanxess-Arena

Verfasst: 03.06.2008, 18:45
von Nordlicht
Na dann will ich zu diesem Thema doch mal etwas schreiben als einer der die Firma kennt. :roll:
1. Lanxess ist ein ander Börse notiertes Unternehmen und hat seit dem Börsengang nichts mehr mit Bayer zu tun. Diese für die hier schreibenden die Angst haben das Bayer damit etwas zu tun hat.
2. Die Firmenfarben sind rot schwarz. Past doch ganz gut zu Köln und den Haien.
3. Lanxess stellt nur Grundchemiekalien wie Schwefelsäure, allemöglichen organischen Chemikalien, Katschuke für Reifen und andere Automobilteile und Wirkstoffe für Pflanzenschutzmittel und für die Pharmaindustrie her. Diese Wirkstoffe sind in vielen Produkten enthalten die jeder von uns allen im täglichen leben benutzt. dazu gehören z.B. Sohlen von Sportschuhen, selbstausbeulende Kotflügel und Stoßstangen von Autos, Arzeimittel aller Hersteller, Mückenschutzmittel und vieles mehr. Ich glaube jeder von uns hat etwas von Lanxess in seinem Haushalt.
4. Ich weis nicht wie viele Haiefans bei diesem Unternehmen und seinen Tochtergeselschaften arbeiten aber es sind bestimmt einige ich gehöre auch zu diesen.

Wenn jemand noch Fragen hat kann man mir diese gerne stellen.

einen schönen Abend noch

Jens

Re: Kölnarena wird zu Lanxess-Arena

Verfasst: 03.06.2008, 22:12
von Stefan
Lanxess kauft also die Namensrechte an der Kölnarena..

Das erklär mal dem kleinen, beim Spin Off entlassenen oder geoutsourctem, Mitarbeiter...

Re: Kölnarena wird zu Lanxess-Arena

Verfasst: 03.06.2008, 22:13
von cross_checking
was solls,
finde es sehr schade das den herren nichts besseres in bezug auf unserer stadt köln eingefallen ist.
ist der lauf der zeit.
Sch... die Wand an, ich geh in die KÖLN ARENA wie all die Jahre vorher auch.
Alleine der Name ist schlecht hin Grotten schlecht gewählt., :?

Re: Kölnarena wird zu Lanxess-Arena

Verfasst: 04.06.2008, 11:00
von KEC Germany
Hi
Mmh also Ich finde das auch nicht gerade toll... :roll:
Ich werde die Arena trotzdem weiterhin KölnArena nennen!! :D

Re: Kölnarena wird zu Lanxess-Arena

Verfasst: 04.06.2008, 12:17
von Hai-5
Hallo,

es ist zum Thema alles gesagt, trotzdem ..... es muss raus! Also:

1. konnte Köln stolz darauf gewesen sein, in "eigener" Halle zu spielen und nicht in SAP-, Saturn- oder sonstwie allen Kunstarenen, jetzt ist das auch noch futsch... Luja, sog i!
2. Eishockey ist mein Hobby...und da will ich nicht in irgendeiner Form an meine Arbeit erinnert werden oder was damit zu tun haben könnte!!!! und schon gar nicht an LXS (Abkürzung für diesen Laden) in meinem Wohnzimmer
3. ja, die Farben passen wie die Faust aufs Auge..... NA UND! Die Faben von Currenta (noch so ein verqueres Namenskonstrukt aus diesem Leverkusener Areal) passen ja auch zum holländischen Fussballteam und die sponsern die auch nicht!!!
4. bin ich beruhigt, weil ich der festen Überzeugung bin, dass Lanxess nicht die vollen 10 Jahre überleben wird, wenn Assi schlau war, hat er sich das Geld im Vorfeld auszahlen lassen, die werden nächstes Jahr übernommen und der ganze Kram is erledicht!

PS: der Pkt von Stefan ist sehr richtig, hier werden Leute wg paar €, fuffich auf die Strasse gesetzt und die sponsorn die Arena...

Re: Kölnarena wird zu Lanxess-Arena

Verfasst: 04.06.2008, 13:33
von RebellHAI
Das kommt auf die Trikots... also statt den Kölnarena... hätte man noch ändern können beim Wettbewerbn also am Ende :lol:

Bild

Und die Südseite wird bald so aussehen:(denke ich zumindest mal ganz stark)
Bild


So sieht die Zukunft aus :roll:

Re: Kölnarena wird zu Lanxess-Arena

Verfasst: 04.06.2008, 13:52
von k.i.s.s.
Es ist interessant, wie sich einige Menschen über den Namen der Spielstätte ihres Verein aufregen können. Nennt das Ding doch wie ihr wollt. Interessiert doch eh niemanden. Aber laßt Euch ruhig die Laune verderben und bleibt alle zu Hause, dann ist der Gästeblock bald in 207!!!
An Eurer Stelle würde ich mir viel mehr Sorgen machen, daß der Verein eventuell zu gegebener Zeit umbenannt wird in IGLU HAIE KÖLN! :shock:
Da wärt Ihr das Gespött der DEL. :P :P :P

Re: Kölnarena wird zu Lanxess-Arena

Verfasst: 04.06.2008, 14:00
von millencolin
Ich gehe mal davon, dass du IglO meinst. Weil warum sollten uns Eskimos finanziell untersützen... und dann noch mit ihrer Bauweise... Zugegeben, zum Henkel passt der Name!

Aber da Iglo vorwiegend Seelachs verarbeitet mache ich mir da keine Sorge! Würde dem Unternehmen Iglo viel mehr schaden ;)

Den Vereinsnamen verkaufen mussten ers 2 Mannschaften in der DEL, weil beide kurz vor dem Ruin waren. Denke also, dass dieser Schritt noch weit entfernt ist. Wenn überhaupt! Immerhin sind die Kölner Haie schon eine eigene Marke mit Wiedererkennungwert! Es käme also nur ein Nameszusatz in Frage, damit die Namensrechte auch in Verbindung gebracht werden können!

Btw: Startet mal ne Umfrage wie die Spielstätte des FC Schalke 04 heßt! Bin gespannt was rauskommt! Arena auf Schalke oder Veltinsarena?

Re: Kölnarena wird zu Lanxess-Arena

Verfasst: 04.06.2008, 19:27
von kec84
Auch wieder war. Kein Kölner der Welt wird das ding beim Namen Nennen. Es bleibt das Henkelmännchen, die Kölnarena usw.

Und jedesmal wenn der frühauf gezwungen wird den namen zu nennen wird die Halle ihn auslachen :) hehe.