NHL Global Series: Kölner Haie vs. Edmonton Oilers

Im Büro des Chefs: Diskussionen rund um den Verein und die Fans. incl. Gerüchteküche
Marty Murray
Chef Trainer - Hai
Beiträge: 3221
Registriert: 14.09.2008, 18:17
Wohnort: Köln
Trikotnummer: 41

Re: NHL Global Series: Kölner Haie vs. Edmonton Oilers

Beitrag von Marty Murray » 14.03.2018, 15:20

Miez hat geschrieben:
14.03.2018, 15:08
Marty Murray hat geschrieben:
14.03.2018, 12:33
Der gemeine Kölner sieht das ja "nur" als Draisaitl kommt nach Hause, etliche andere aber als McJesus kommt nach Europa und nochmal andere wollen einfach „nur" das NHL Team live sehen.
Und es ist doch noch nicht einmal gegeben, dass die Oilers mit Starbesetzung anreisen, oder?
Das erste Spiel ist ein paar Tage später, die werden zu dem Zeitpunkt kaum 10 Rookies/AHL Spieler durch die Welt fliegen.

Die werden mit 3 Goalies und 22 Spielern abreisen aus Nordamerika.
Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau" - Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau".... und so weiter.

hukd321
Laufschule
Beiträge: 4
Registriert: 25.04.2014, 08:17

Re: NHL Global Series: Kölner Haie vs. Edmonton Oilers

Beitrag von hukd321 » 14.03.2018, 23:51

Marty Murray hat geschrieben:
14.03.2018, 11:05
Da will halt nicht nur der gemeine Haie Fan Karten.

Laut Haie auf FB sind durch die NHL Pre Sale Story 10% der Karten verkauft worden.
Das glaube ich nicht.

Heute Mittag gab es nur noch 5.500 Tickets. Wie viele Tickets wären dann insgesamt in den VVK gegangen? 6.000? Im Leben nicht.


Da sind 5.000 Tickets im NHL Presale rausgegangen, das haben die etwas unterschätzt und fertig.

Benutzeravatar
LInsoDeTeh
Administrator
Beiträge: 737
Registriert: 05.04.2014, 09:23
Wohnort: 218 - Im Norden
Trikotnummer: 24
Trikot: Auswärts
LInsoDeTeh
24
Kontaktdaten:

Re: NHL Global Series: Kölner Haie vs. Edmonton Oilers

Beitrag von LInsoDeTeh » 15.03.2018, 20:16

Koellefornian87 hat geschrieben:
15.03.2018, 17:47
Soviel zum Thema dass die Dauerkarten-Plätze reserviert werden....... !
Wieso? Wir haben unsere gerade abgeholt und gefühlt 500 Leute vor und nach mir auch.

Dexxyy
Bambini Hai
Beiträge: 16
Registriert: 20.08.2017, 11:35
Trikotnummer: 12

Re: NHL Global Series: Kölner Haie vs. Edmonton Oilers

Beitrag von Dexxyy » 15.03.2018, 21:15

Ohh nein, du sitzt jetzt auf der anderen Seite. Selbe Preisklasse, selbe Sicht, wenn man davon absieht dass man nicht auf der gewohnten Gerade ist, kein Nachteil außer dass der Sitz jetzt vielleicht nicht die gewohnten Druckstellen hat. Sei doch einfach froh dass Plätze geblockt wurden. Dieses ständige gejammer immer. Ich könnte es verstehen wenn man diese Blöcke in die 700er gepackt hätte, aber so...

Gesendet von meinem HTC 10 mit Tapatalk


Marty Murray
Chef Trainer - Hai
Beiträge: 3221
Registriert: 14.09.2008, 18:17
Wohnort: Köln
Trikotnummer: 41

Re: NHL Global Series: Kölner Haie vs. Edmonton Oilers

Beitrag von Marty Murray » 15.03.2018, 23:54

hukd321 hat geschrieben:
14.03.2018, 23:51
Marty Murray hat geschrieben:
14.03.2018, 11:05
Da will halt nicht nur der gemeine Haie Fan Karten.

Laut Haie auf FB sind durch die NHL Pre Sale Story 10% der Karten verkauft worden.
Das glaube ich nicht.

Heute Mittag gab es nur noch 5.500 Tickets. Wie viele Tickets wären dann insgesamt in den VVK gegangen? 6.000? Im Leben nicht.


Da sind 5.000 Tickets im NHL Presale rausgegangen, das haben die etwas unterschätzt und fertig.
10% ist die Aussage, man muss nicht immer den Aluhut aufhaben und Verschwörungen wittern.

Selbst wenn es 80% der Karten gewesen wären an NHL Kunden, wäre es für ein Heimspiel der Oilers vollkommen angemessen.

Wie gesagt, niemand hat auch nur einen Schimmer wieviele Karten die NHL für Sponsoren etc sowieso geblockt hat, die niemals den Verkauf sehen.
Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau" - Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau".... und so weiter.

Eismurmel
All Star - Hai
Beiträge: 1168
Registriert: 26.05.2008, 13:12
Wohnort: Hürth-Alstädten und Block 208
Trikotnummer: 25
Trikot: Heim
Eismurmel
25

Re: NHL Global Series: Kölner Haie vs. Edmonton Oilers

Beitrag von Eismurmel » 16.03.2018, 07:40

Guten Morgen liebe Verschwörungstheoretiker :-)

Ich habe gestern nachgefragt:
Es sind alle Dauerkartenplätze bis zum 23.03. reserviert, ohne Ausnahme.
"When I came to the DEL everyone said welcome to the German Show. I didn't know they meant German Referee Show"
— Brandon Prust April 4, 2017

Benutzeravatar
Miez
DNL - Hai
Beiträge: 176
Registriert: 15.02.2016, 16:41
Wohnort: Kiel
Trikotnummer: 29
Trikot: Heim
Miez
29
Kontaktdaten:

Re: NHL Global Series: Kölner Haie vs. Edmonton Oilers

Beitrag von Miez » 16.03.2018, 08:42

Marty Murray hat geschrieben:
14.03.2018, 15:20
Miez hat geschrieben:
14.03.2018, 15:08
Marty Murray hat geschrieben:
14.03.2018, 12:33
Der gemeine Kölner sieht das ja "nur" als Draisaitl kommt nach Hause, etliche andere aber als McJesus kommt nach Europa und nochmal andere wollen einfach „nur" das NHL Team live sehen.
Und es ist doch noch nicht einmal gegeben, dass die Oilers mit Starbesetzung anreisen, oder?
Das erste Spiel ist ein paar Tage später, die werden zu dem Zeitpunkt kaum 10 Rookies/AHL Spieler durch die Welt fliegen.

Die werden mit 3 Goalies und 22 Spielern abreisen aus Nordamerika.
Das hatte ich tatsächlich vergessen - hatte ich doch das Argument vor ein paar Tagen selbst noch angeführt. 8-) Ich brauche Urlaub!
Seriously, I have a thing for goalies.

Benutzeravatar
SECHSAUFEIS
Chef Trainer - Hai
Beiträge: 3157
Registriert: 03.06.2008, 08:42
Wohnort: Kölner Süden

Re: NHL Global Series: Kölner Haie vs. Edmonton Oilers

Beitrag von SECHSAUFEIS » 01.07.2018, 21:10

Das Vater - Sohn Duell hat sich nun aus Deutscher und Haie Arena Sicht um Tobi Rieder erweitert. :)
A good hockey player plays where the puck is. A great hockey player plays where the puck is going to be.

- Museo 66 -

Vioxx
DNL - Hai
Beiträge: 202
Registriert: 06.03.2010, 10:56

Re: NHL Global Series: Kölner Haie vs. Edmonton Oilers

Beitrag von Vioxx » 30.09.2018, 09:27

So jetzt ist es bald soweit. Weiß jemand wann die Oilers in Köln ankommen (ich habe gelesen, dass sie direkt nach dem Spiel gegen Calgary nach Europa fliegen) und ob es öffentliche Trainingseinheiten geben wird?

Magic68
Knaben - Hai
Beiträge: 50
Registriert: 31.08.2008, 11:17

Re: NHL Global Series: Kölner Haie vs. Edmonton Oilers

Beitrag von Magic68 » 30.09.2018, 09:34

Oilers landen in Köln um 11.10 Uhr heute

HAItech
Knaben - Hai
Beiträge: 55
Registriert: 03.06.2011, 09:46

Re: NHL Global Series: Kölner Haie vs. Edmonton Oilers

Beitrag von HAItech » 30.09.2018, 19:17

Vioxx hat geschrieben:
30.09.2018, 09:27
... ob es öffentliche Trainingseinheiten geben wird?
zumindest sind in der Kölnarena2 schon mal 2 Kabinen für die Oilers reserviert, konnte man von aussen sehen. Leider war eben schon geschlossen, so dass ich keinen fragen konnte. Da offensichtlich dann dort trainiert wird stehen die Chancen auf ein öffentliches TRaining ganz gut. Frage ist nur wann :?:
*** Block 212 ***

FloW
Kleinschüler - Hai
Beiträge: 30
Registriert: 20.10.2017, 20:53
Trikotnummer: 27

Re: NHL Global Series: Kölner Haie vs. Edmonton Oilers

Beitrag von FloW » 30.09.2018, 21:04

Mittwoch ist doch Training genug für die :lol:

Quak
Co-Trainer - Hai
Beiträge: 2148
Registriert: 02.03.2011, 18:04
Trikotnummer: 91
Trikot: Heim
Quak
91

Re: NHL Global Series: Kölner Haie vs. Edmonton Oilers

Beitrag von Quak » 01.10.2018, 11:22

Das Training heute in der KA2 ist nicht öffentlich. Das steht ganz am Ende in einem Express Artikel.

https://mobil.express.de/sport/eishocke ... n-31371818
Nerve Behale!

Benutzeravatar
LInsoDeTeh
Administrator
Beiträge: 737
Registriert: 05.04.2014, 09:23
Wohnort: 218 - Im Norden
Trikotnummer: 24
Trikot: Auswärts
LInsoDeTeh
24
Kontaktdaten:

Re: NHL Global Series: Kölner Haie vs. Edmonton Oilers

Beitrag von LInsoDeTeh » 01.10.2018, 17:56

Hier gibt's noch einen ganzen Haufen Video- und Textmaterial von den Oilers zum heutigen Training und dem Spiel am Mittwoch:
https://www.nhl.com/oilers/news/blog-vi ... -300520850

Vioxx
DNL - Hai
Beiträge: 202
Registriert: 06.03.2010, 10:56

Re: NHL Global Series: Kölner Haie vs. Edmonton Oilers

Beitrag von Vioxx » 01.10.2018, 20:36

Montag Abend:
SC Bern- New Jersey
Livestream:
https://www.watson.ch/!716504373

Vioxx
DNL - Hai
Beiträge: 202
Registriert: 06.03.2010, 10:56

Re: NHL Global Series: Kölner Haie vs. Edmonton Oilers

Beitrag von Vioxx » 01.10.2018, 23:01

NHL Global Series:
SC Bern-New Jersey 2:3 n.V.
Bern erzielt kurz vor Schluß das 2:2. Hall erzielt das 2:3 in der 64 min.
Insgesamt konnte man sehen, dass die Devils das etwas technisch bessere Team sind. Aber Respekt an Bern, der Unterschied war nicht so groß wie man hätte erwarten können. Auch Bern hätte dieses Spiel gewinnen können. Zum Schluß gab es noch ein gemeinsames Gruppenfoto auf dem Eis und beide Teams feierten mit den Zuschauern.
Wir können uns auf Mittwoch freuen, egal wie es ausgeht.

FloW
Kleinschüler - Hai
Beiträge: 30
Registriert: 20.10.2017, 20:53
Trikotnummer: 27

Re: NHL Global Series: Kölner Haie vs. Edmonton Oilers

Beitrag von FloW » 03.10.2018, 20:19

Ich bin positiv überrascht was am Ende rum gekommen ist.
Ich dachte das wird ein sehr eindeutiges Spiel aber im Nachhinein wünsche ich mir das die komplette Mannschaft das Gefühl des Abends mitnimmt und ein bisschen mehr reinhaut.
Weizmann mit dem Save des Abends. Schön das er Spielen durfte.

Benutzeravatar
SECHSAUFEIS
Chef Trainer - Hai
Beiträge: 3157
Registriert: 03.06.2008, 08:42
Wohnort: Kölner Süden

Re: NHL Global Series: Kölner Haie vs. Edmonton Oilers

Beitrag von SECHSAUFEIS » 03.10.2018, 21:25

Man darf mal wieder begeistert nach Hause gehen und damit meine ich vor allem auch das gute Auftreten unserer Haie, denke das geht nicht nur mir so und war für mich die beste Nachricht des Tages.
Die volle Halle hat es gesehen und honoriert - Danke.
A good hockey player plays where the puck is. A great hockey player plays where the puck is going to be.

- Museo 66 -

malcolmx67
Knaben - Hai
Beiträge: 70
Registriert: 10.09.2008, 19:05

Re: NHL Global Series: Kölner Haie vs. Edmonton Oilers

Beitrag von malcolmx67 » 03.10.2018, 22:46

Ein rundum gelungenes Event und ein wirklich gutes Spiel. Im ersten Drittel hatten die Haie noch die Hosen voll, was aber absolut nachvollziehbar ist. Aber sie haben sich dann von Drittel zu Drittel gesteigert. Stark fand ich unsere beiden (!!) Goalies, Mo, Hanowsky und Zalewski. Uvira deutlich verbessert. Katastrophal fand ich wieder die #5. Unbedrängter 'Assist' für Drai und Rieder, Harakiri Drop-Pass und ne unnötige Strafe. Und im Powerplay scheint er auch nur dann schießen zu können, wenn der Puck vollständig zur Ruhe gekommen ist.
Egal wie: Endlich mal wieder voll happy aus der Arena zurückgefahren :)

Danke Haie, danke Oilers und danke NHL!

the boss
Chef Trainer - Hai
Beiträge: 3130
Registriert: 20.05.2008, 21:11
Wohnort: Ouagadougou
Trikotnummer: 29
Trikot: Alternativ
the boss
29
Kontaktdaten:

Re: NHL Global Series: Kölner Haie vs. Edmonton Oilers

Beitrag von the boss » 03.10.2018, 23:14

malcolmx67 hat geschrieben:
03.10.2018, 22:46
danke Oilers und danke NHL!
That's it :!:

Aber Hauptsache es gibt wieder Leute, die beim commercial break pfeifen :roll:

Naja aber der Abend hat Spaß gemacht. Ich fand unser Spiel zwar nicht besser als die meisten Saisonspiele bisher, aber die Oilers haben auch nicht ihr bestes Spiel gebracht. Körper war ja fast tabu.

Top: Hannibal's Spagat :o :o :o

Flop: Uvira (wie dumm kann man sein? keine Körperspannung, auf einem Skate, ne Miene fangen und dann stänkern?! In der Situation hat man sehr schön seinen stark begrenzten Hockey IQ gesehen :roll: )
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras

Benutzeravatar
SECHSAUFEIS
Chef Trainer - Hai
Beiträge: 3157
Registriert: 03.06.2008, 08:42
Wohnort: Kölner Süden

Re: NHL Global Series: Kölner Haie vs. Edmonton Oilers

Beitrag von SECHSAUFEIS » 03.10.2018, 23:31

A good hockey player plays where the puck is. A great hockey player plays where the puck is going to be.

- Museo 66 -

HelmutSteiger
Förderlizenz - Hai
Beiträge: 555
Registriert: 03.01.2014, 10:54
Wohnort: Troisdorf
Trikotnummer: 27
Trikot: Auswärts
HelmutSteiger
27

Re: NHL Global Series: Kölner Haie vs. Edmonton Oilers

Beitrag von HelmutSteiger » 04.10.2018, 08:16

Ich habe auf jeden Fall ein neues Lieblingswort "commercial break"..... :D
Das war ungewohnt, aber so ist das eben wenn die NHL kommt und alles bestimmt. Selbst die Eismaschinen waren ja mit NHL Global Series beklebt. Habe ich kein Problem mit, es war eine rundum gelungene Veranstaltung.
Schon genial zu sehen, was für ein Nievau so ein NHL Team hat. Das hat richtig Spass gemacht, dort zuzuschauen.
Das grösste Lob geht aber an die Spieler der Haie, die haben sich wirklich reingehangen, gekämpft und auch spielerisch teilweise mitgehalten. Ob die OIlers jetzt über das ganze Spiel gesehen immer 100% gegeben haben, lassen wir mal dahingestellt. Das ist aber auch egal, der KEC kann auf dieser Leistung aufbauen. Hoffentlich machen die Jungs das auch.
Wir werden sehen...

Tobihai
Co-Trainer - Hai
Beiträge: 2139
Registriert: 19.10.2010, 12:00
Trikotnummer: 93
Trikot: Heim
Tobihai
93

Re: NHL Global Series: Kölner Haie vs. Edmonton Oilers

Beitrag von Tobihai » 04.10.2018, 08:46

Tolle Veranstaltung und ein rundum gelungenes Event. Bin auch seit langer Zeit nochmal mit einem Lächeln aus der Arena gegangen.

Edmonton hat sicherlich mit angezogener Handbremse gespielt, aber die Haie haben gut dagegengehalten. Speziell ab Mitte des zweiten Drittels war es ein super Spiel. Hanowski gestern sehr auffällig, ebenso Ryan Jones und Mike Zalewski.
Weitzmann fand ich gestern klasse, am Sonntag bitte aufstellen! ;)
Ellis nach wie vor mehr als unglücklich, dem gelingt einfach nichts. Absolut enttäuschend.

Ich habe die Hoffnung, dass dieses Spiel der Mannschaft etwas Selbstvertrauen gibt. So ein gelungenes Event kann dich als Mannschaft schon beflügeln.

Stimmung war super!

Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
Beiträge: 5358
Registriert: 21.05.2008, 13:24
Wohnort: hinter den sieben Bergen direkt rechts ab, bis zum Abendbrot

Re: NHL Global Series: Kölner Haie vs. Edmonton Oilers

Beitrag von harkonnon » 04.10.2018, 09:12

es ist bei solchen Spielen immer sehr schwer bis unmöglich den echten sportlichen Wert einzuschätzen.

Dafür war aber der Unterhaltungswert in vollem Umfang da. Endlich mal wieder seit sehr langer Zeit

+++ Ryan Jones kann noch erheblich schneller rennen als man glaubt
++ Weitzmann prima Debüt
+ Dumont ist auch gegen solche Teams nicht überfordert, kann den Speed mitgehen, traut sich was und auch wenn nicht wirklich auf Körper bzw hart gespielt wurde auch physisch kein Durchhänger, bekam sogar Eiszeit in der OT !!!!!

Highlights des Tages für mich

der Supersave von Weitzmann
das 1-1 ---- richtig nett gespielt
der verschmitzte Gesichtsausdruck von MoMü im Close UP als er im letzten Drittel die Strafe gegen Edmonton gezogen hat ----- (beantwortete für mich die Frage war das wirklich ein Foul oder eine Schwalbe mit einem eindeutigen Von BEIDEM ein bischen) :mrgreen:


ach ja einziges Minus des Abends

war das wirklich nötig Uvira ?

anyway das Spiel hat echt Spass gemacht, kann man gerne mal so weiter praktizieren auch gegen DEL Teams
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert

Benutzeravatar
LInsoDeTeh
Administrator
Beiträge: 737
Registriert: 05.04.2014, 09:23
Wohnort: 218 - Im Norden
Trikotnummer: 24
Trikot: Auswärts
LInsoDeTeh
24
Kontaktdaten:

Re: NHL Global Series: Kölner Haie vs. Edmonton Oilers

Beitrag von LInsoDeTeh » 04.10.2018, 09:54

Das war mal geil. Seit Jahren das erste Mal wieder aus der Arena gegangen mit dem Gefühl, ein richtig geiles Spiel gesehen zu haben und stolz auf die eigene Mannschaft sein zu können! Super Leistung!
Die Stimmung kam auch im kanadischen TV richtig geil rüber und wurde mehrfach kommentiert. So laut war es das letzte Mal im Halbfinale Spiel 2 gegen München. Geil!

PS: vielleicht war dieses Event ja die nötige Teambuildingmaßnahme, um jetzt richtig durchzustarten. Die Hoffnung stirbt zuletzt.

Antworten