19. Spieltag Adler Mannheim vs, Kölner Haie

Alles über die Spiele inkl. Tops&Flops und Mitfahrerzentrale!
Haieknecht
DNL - Hai
Beiträge: 212
Registriert: 03.11.2014, 12:54
Trikotnummer: 53
Trikot: Heim
Haieknecht
53

19. Spieltag Adler Mannheim vs, Kölner Haie

Beitrag von Haieknecht » 16.11.2018, 13:41

Ich bin sehr gespannt wie und ob die Haie ihre doch durchaus sehr gute Leistung von Mittwoch irgendwie dazu nutzen können um daraus genügend selbstvertrauen aufzubauen, um den Tabelenführer vor eigenem Publikum zu schlagen. Am Mittwoch sah man richtig, dass es die Haie spass an der Sache hatten und recht befreit spielen konnten.

Ich tippe dennoch auf ein 4:2 für die Adler. Mehr Euphorie lasse ich erst mal nicht zu, zu oft ging es nach einem gutem Spiel wieder bergab. Somit freue ich mehr wenn unsere Jungs heute Abend gewinnen.
Einmal Hai immer Hai!

apedick
Förderlizenz - Hai
Beiträge: 320
Registriert: 23.04.2014, 12:47
Trikotnummer: 25
Trikot: Heim
apedick
25

Re: 19. Spieltag Adler Mannheim vs, Kölner Haie

Beitrag von apedick » 16.11.2018, 14:36

Wichtig wird vor allem der Start ins Spiel. Wir hatten zum Glück schon die Möglichkeit nach der Pause ein Spiel zu bestreiten und den Sand aus dem Getriebe zu bekommen. Das kann ein Vorteil sein. Die Adler sind vielleicht nach der Siegesserie etwas überbeblich. Also heißt es stabil in der Defensive zu stehen, seine Chancen vorne nutzen und von der Strafbank fern zu bleiben. Ich schätze mal die Haie siegen 2:3 nachdem man zwischenzeitlich mit 3 Toren in Führung lag :lol:

Blackhawks_75
DNL - Hai
Beiträge: 261
Registriert: 19.11.2017, 19:48
Trikotnummer: 12
Trikot: Heim
Blackhawks_75
12

Re: 19. Spieltag Adler Mannheim vs, Kölner Haie

Beitrag von Blackhawks_75 » 16.11.2018, 17:36

Ich bin guter Dinge und glaube, dass die Haie heute 3:1 gewinnen 👍🏾.

KoelnerEC
Förderlizenz - Hai
Beiträge: 408
Registriert: 03.02.2010, 16:44
Trikot: Alternativ
KoelnerEC
12

Re: 19. Spieltag Adler Mannheim vs, Kölner Haie

Beitrag von KoelnerEC » 16.11.2018, 19:53

Stark die Adler!
Spielen die ein geiles Hockey!
Dürfte für die ja heute ein schönes Trainingsspiel sein :-)

FloW
Kleinschüler - Hai
Beiträge: 31
Registriert: 20.10.2017, 20:53
Trikotnummer: 27

Re: 19. Spieltag Adler Mannheim vs, Kölner Haie

Beitrag von FloW » 16.11.2018, 19:59

Ja schon Übel was die Adler da spielen.
Nur am drücken :?

Blackhawks_75
DNL - Hai
Beiträge: 261
Registriert: 19.11.2017, 19:48
Trikotnummer: 12
Trikot: Heim
Blackhawks_75
12

Re: 19. Spieltag Adler Mannheim vs, Kölner Haie

Beitrag von Blackhawks_75 » 16.11.2018, 20:02

Naja man darf ja mal Träumen.... Dieses Drittel kannst du vergessen aus Haie Sicht .. zu weit vom Mann weg, kein Körperspiel, schlechtes Stellungsspiel, verlieren fast alle Zweikämpfe... kann man nur auf das zweite Drittel hoffen, das die Haie den Kampfgeist einschalten... 😕

Bonnerflo
Schüler - Hai
Beiträge: 91
Registriert: 05.03.2015, 22:11
Trikotnummer: 13
Trikot: Heim
Bonnerflo
13

Re: 19. Spieltag Adler Mannheim vs, Kölner Haie

Beitrag von Bonnerflo » 16.11.2018, 20:12

Bisher spielt Mannheim in einer anderen Liga...ist ja wie DEL gg DEL2...

KoelnerEC
Förderlizenz - Hai
Beiträge: 408
Registriert: 03.02.2010, 16:44
Trikot: Alternativ
KoelnerEC
12

Re: 19. Spieltag Adler Mannheim vs, Kölner Haie

Beitrag von KoelnerEC » 16.11.2018, 20:42

Jetzt ein wirklich gutes Spiel der Haie

andyon
DNL - Hai
Beiträge: 207
Registriert: 17.03.2017, 16:55
Trikotnummer: 7
Trikot: Heim
andyon
7

Re: 19. Spieltag Adler Mannheim vs, Kölner Haie

Beitrag von andyon » 16.11.2018, 20:42

Zweite Drittel gefällt. Deutlich besseres Forechecking, ruhiger Spielaufbau und Einsatz. So Lob ich mir das.

HAItech
Knaben - Hai
Beiträge: 60
Registriert: 03.06.2011, 09:46

Re: 19. Spieltag Adler Mannheim vs, Kölner Haie

Beitrag von HAItech » 16.11.2018, 21:01

2. Drittel hat doch echt Spass gemacht - weiter so
*** Block 212 ***

KoelnerEC
Förderlizenz - Hai
Beiträge: 408
Registriert: 03.02.2010, 16:44
Trikot: Alternativ
KoelnerEC
12

Re: 19. Spieltag Adler Mannheim vs, Kölner Haie

Beitrag von KoelnerEC » 16.11.2018, 21:43

2-3 Mannheimer Aktionen bleiben vorher ohne Strafe und auch wenn Müller da nicht sonderlich intelligent war, wird direkt gepfiffen.
Aber war ja eigentlich klar, dass die Refs noch irgendwas auspacken nachdem man vorher die ganze Zeit den Mannheimer Zorn auf sich gezogen hat. DEL eben

KoelnerEC
Förderlizenz - Hai
Beiträge: 408
Registriert: 03.02.2010, 16:44
Trikot: Alternativ
KoelnerEC
12

Re: 19. Spieltag Adler Mannheim vs, Kölner Haie

Beitrag von KoelnerEC » 16.11.2018, 21:48

Aber ein gutes Drittel reicht eben nicht gegen ein Top Team wie die Adler

andyon
DNL - Hai
Beiträge: 207
Registriert: 17.03.2017, 16:55
Trikotnummer: 7
Trikot: Heim
andyon
7

Re: 19. Spieltag Adler Mannheim vs, Kölner Haie

Beitrag von andyon » 16.11.2018, 21:48

Für mich keine Strafe gewesen, aber naja, machste nichts. Mannheim hat ja lang genug lamentiert. Aber starkes Spiel von den Haien wie ich finde.

Vioxx
DNL - Hai
Beiträge: 217
Registriert: 06.03.2010, 10:56

Re: 19. Spieltag Adler Mannheim vs, Kölner Haie

Beitrag von Vioxx » 16.11.2018, 21:49

Starkes Spiel der Haie. Sie hätten das Spiel genauso gut gewinnen können. Chancen waren genug da.
Schade das die Schiris dann das Spiel entscheiden durch diese lächerliche Strafe.
Zuletzt geändert von Vioxx am 16.11.2018, 21:51, insgesamt 1-mal geändert.

Bonnerflo
Schüler - Hai
Beiträge: 91
Registriert: 05.03.2015, 22:11
Trikotnummer: 13
Trikot: Heim
Bonnerflo
13

Re: 19. Spieltag Adler Mannheim vs, Kölner Haie

Beitrag von Bonnerflo » 16.11.2018, 21:50

Eine ab dem 2ten Drittel echt ansehnliche Leistung der Haie. Starkes Spiel...wenn die das beibehalten koennen, sollten die POs doch machbar sein. Hut ab. Eine wahre Steigerung. 3 Tore Ausbeute in Mannheim...nicht schlecht! Jetzt nur nicht mehr in den alten Trott zurueckfallen. Bitte biite!!!

Zauberer
Förderlizenz - Hai
Beiträge: 344
Registriert: 03.04.2013, 08:01

Re: 19. Spieltag Adler Mannheim vs, Kölner Haie

Beitrag von Zauberer » 16.11.2018, 21:51

Wie kann man bitte in dem Wechsel, wo man weiß, dann man den Torwart ziehen wird, denn bitte Zeressen aufs Eis schicken? Unfassbar...

LInsoDeTeh
Administrator
Beiträge: 789
Registriert: 05.04.2014, 09:23
Wohnort: 218 - Im Norden
Trikotnummer: 24
Trikot: Heim
LInsoDeTeh
24
Kontaktdaten:

Re: 19. Spieltag Adler Mannheim vs, Kölner Haie

Beitrag von LInsoDeTeh » 16.11.2018, 21:51

Ja, super Spiel! Sehr schade. So weitermachen und die Punkte gegen die DEG holen!

Tobihai
Co-Trainer - Hai
Beiträge: 2172
Registriert: 19.10.2010, 12:00
Trikotnummer: 93
Trikot: Heim
Tobihai
93

Re: 19. Spieltag Adler Mannheim vs, Kölner Haie

Beitrag von Tobihai » 16.11.2018, 21:52

Beste Saisonleistung!
Schade, die Strafe von Mo hat uns wohl mindestens einen Punkt gekostet.

Aber endlich mal ein paar Lichtblicke und ein paar Druckphasen gegen einen starken Gegner.

Butzihai
Profi - Hai
Beiträge: 674
Registriert: 22.05.2008, 19:52
Wohnort: Rosenheim/Oberbayern
Trikotnummer: 10
Trikot: Heim
Butzihai
10

Re: 19. Spieltag Adler Mannheim vs, Kölner Haie

Beitrag von Butzihai » 16.11.2018, 21:58

Das erste Drittel beschissen wie seit Jahren.
Drittel 2 und 3 richtig richtig bockstark.
Wenn ich mir vorstelle, wo wir in der Tabelle stehen könnten, wenn wir nur annähernd so eine Leistung seit Start der Saison zeigen würden.......

Aber das Ergebnis ist mir heute völlig egal. Denn wenn die Haie jetzt da anknüpfen können, dann könnte die Saison wirklich noch was werden. Zumindest das Erreichen des Halbfinales sollte dann realistisch werden von der Zielsetzung her. Von Meister brauchen wir niemals reden. Aber bis dahin vergehen ja noch ein paar Spiele.
Aber heute haben die Drittel 2 und 3 echt richtig Spaß gemacht.
BÖHSE ONKELZ: Helden leben lange-Legenden sterben nie 1980-2005

intersection
DNL - Hai
Beiträge: 240
Registriert: 23.12.2008, 22:52
Wohnort: Köln

Re: 19. Spieltag Adler Mannheim vs, Kölner Haie

Beitrag von intersection » 16.11.2018, 21:58

Ich bin ja einer derer, die in vergangener Zeit oft gemeckert haben, aber heute muss ich sagen: Respekt für die Leistung (auch am MI)! Da wurde echt was bewegt: Powerplay sieht viel besser aus. Für mich das, was neu ist: wir spielen endlich konsequent harte, aber flache Pässe und nicht immer dieses Gewurstel, mal gechippt, mal lustlos irgendwo hin. Das ist im Powerplay dadurch auch flexibler, druckvoller und schneller. Und das reicht meistens aus für den Abstauber oder Direktschuss!

Dumont überragend! Hospelt spielt auch bärenstark. Körpersprache ist gut! Wirklich! Auch Draisaitl coacht mehr! Schön! Insgesamt tut es auch Jones gut, mit Genoway in einer Reihe zu spielen! Eigentlich möchte ich keinen hervorheben, durchaus eine solide Leistung! Hoffentlich weiter so!

Eine Sache muss ich dann aber noch loswerden, die mich doch sehr ärgert: das Interview von Hospelt nach dem Augsburgspiel bei Telekomeishockey! Im Prinzip verstehe ich ihn so, dass wir Fans ENDLICH mal angefeuert haben und es DAS ist, was die Mannschaft gebraucht hätte. Absoluter Quatsch! Da war ich wirklich sauer! Aber wenn tatsächlich Spieler denken, wir Fans sind erst in der Bringschuld, dann habe ich doch wieder Sorge, dass es endlich der Wendepunkt war. Sonntag das Derby muss dann endlich wieder Derby sein! :)

Vioxx
DNL - Hai
Beiträge: 217
Registriert: 06.03.2010, 10:56

Re: 19. Spieltag Adler Mannheim vs, Kölner Haie

Beitrag von Vioxx » 16.11.2018, 22:05

Überschrift Express: Haie gehen beim Spitzenreiter Mannheim unter.

Unglaublich was für inkompetente Journalisten es gibt!

Mr.Hammer
All Star - Hai
Beiträge: 1079
Registriert: 21.05.2008, 18:16
Wohnort: Bergisch Gladbach
Trikotnummer: 45
Trikot: Heim
Mr.Hammer
45

Re: 19. Spieltag Adler Mannheim vs, Kölner Haie

Beitrag von Mr.Hammer » 16.11.2018, 22:27

Richtig gutes Spiel der Haie. Schade, dass wir nix Zählbares mitnehmen konnten. Unterzahl sollte noch trainiert werden und Dumont gehört auch im Powerplay aufs Eis!
THE FINNISH FLASH

Slapshot#99
DNL - Hai
Beiträge: 167
Registriert: 25.05.2015, 09:31
Wohnort: Köln

Re: 19. Spieltag Adler Mannheim vs, Kölner Haie

Beitrag von Slapshot#99 » 16.11.2018, 22:45

Gut gespielt, aber dennoch ist Mannheim der verdiente Sieger. Die spielen echt ansehnlich und haben die Cleverness eines Topteams.
Trotzdem lässt sich auf der Leistung aufbauen, auch wenn ich so meine Zweifel habe, dass das in den nächsten Spielen auch so passieren wird. Stichwort Inkonstanz.
Aber da sieht man mal, was man mit einem Komplettauch der Verantwortlichen positives bezwecken kann. Täte den Haien auch mal gut!
Jetzt eben 3 Points gegen die DEG und die ersten Ergebnisse nach der D-Cuppause sehen recht versöhnlich aus.

harkonnon
Co-Bundestrainer
Beiträge: 5918
Registriert: 21.05.2008, 13:24
Wohnort: hinter den sieben Bergen direkt rechts ab, bis zum Abendbrot

Re: 19. Spieltag Adler Mannheim vs, Kölner Haie

Beitrag von harkonnon » 17.11.2018, 05:09

So meine Herren, kann man auch verlieren !

Da wird keiner drüber reden wer welche Fehler gemacht hat und ob das Spiel nicht perfekt war.

So sollte das von der Einstellung her IMMER sein !

Das hatte nichts aber auch gar nichts mit der üblichen Spareinstellung zu tun, auch nicht in der Anfangsphase als man klar unterlegen war. Aber Mannheim war da eben auch wirklich stark, das muss man dann eben auch mal anerkennen.


Eins noch
Ich hoffe das jetzt die Zeiten in denen DuMont 10 oder weniger Minuten Eiszeit bekommt vorbei sind.
Der Junge hat richtig Herz und Wille und spielt nicht nur mit Tempo sondern auch als würde er 30 Kilo mehr auf die Waage bringen.
Scheiss drauf wenn der mal nen Fehler macht. Das ist genau die Art Spieler die man sehen will und bei denen es einfach Spass macht zu sehen wie der seine Chance lebt. Und das eigentlich schon die ganze Saison ! Leider bisher wie gesagt mit viel zu wenig Eiszeit.
I am a team of constant sorrow
I've seen trouble all my day
I bid farewell to old Colonia
The place where I was born and raised
(The place where he was born and raised)
For six long years I've been in trouble
No pleasures here on earth I found

Zauberer
Förderlizenz - Hai
Beiträge: 344
Registriert: 03.04.2013, 08:01

Re: 19. Spieltag Adler Mannheim vs, Kölner Haie

Beitrag von Zauberer » 17.11.2018, 08:04

Das zweite Drittel war wirklich toll. Da hat man mal gesehen, was die Mannschaft auch kann. Hätte man durchaus in Führung gehen können (müssen).

Wundert mich aber etwas, dass hier alle das letzte Drittel so positiv sehen. Da waren wir doch nur noch passiv. Gar keine Entlastung und haben förmlich um das Gegentor gebettelt. Das 3:2 fiel dann auch noch in bester Lalonde-Manier nach einem Riesen Patzer in der Vorwärtsbewegung. Immerhin dann nochmal zurück gekommen. Aber insgesamt war mir das viel zu wenig. Gefühlt haben wir da nur drei Mal aufs Tor geschossen. Nach dem 4:3, bis auf eine Chance, gar nicht mehr zurückgekommen. Da hat sogar Schwenningen gegen München nach dem Rückstand eine Minute vor Schluss (neben dem Tor) insgesamt viel mehr Druck aufgebaut. Gefühlt haben wir ja auch seit 10 Jahren kein Spiel mehr in der letzten Minute ausgeglichen. Unter Draisaitl bestimmt noch nie.

Auf das zweite Drittel lässt sich aufbauen, aber Drittel eins war eine Katastrophe und Drittel drei auch nicht wirklich gut. So verliert man in der Gesamtschau doch recht verdient.

Antworten