46. Spieltag: EHC Red Bull München - Kölner Haie

Alles über die Spiele inkl. Tops&Flops und Mitfahrerzentrale!
HelmutSteiger
Förderlizenz - Hai
Beiträge: 489
Registriert: 03.01.2014, 10:54
Wohnort: Troisdorf
Trikotnummer: 27
Trikot: Auswärts
HelmutSteiger
27

46. Spieltag: EHC Red Bull München - Kölner Haie

Beitrag von HelmutSteiger » 26.01.2018, 07:51

So, heute also das Spiel beim Tabellenführer und sicherlich besten Team der Liga... wenn man nochmal so eine Leistung wie beim Spiel in Nürnberg abrufen kann könnte da sogar was drin sein.
Punkte wären unheimlich wichtig für die Tabelle und auch fürs Selbstbewusstsein.

Ich tippe deshalb mal optimistisch auf ein 3:2 für die Haie nach Overtime.

Benutzeravatar
Henrike
Chef Trainer - Hai
Beiträge: 3157
Registriert: 20.05.2008, 20:52
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: 46. Spieltag: EHC Red Bull München - Kölner Haie

Beitrag von Henrike » 26.01.2018, 12:12

Die Kölner Haie gegen München ohne Fredrik Eriksson. Bill Thomas kehrt ins Line-Up zurück.Dylan Wruck muss auf die Tribüne. Gustaf Wesslau erhält den Start im Tor. Die Infos nach dem Morning Skate in München:
Hier geht's zum Artikel
http://www.haimspiel.de - Das KEC-Fanmagazin
"This team is not going to quit." - Troy Stecher

Zauberer
DNL - Hai
Beiträge: 153
Registriert: 03.04.2013, 08:01

Re: 46. Spieltag: EHC Red Bull München - Kölner Haie

Beitrag von Zauberer » 26.01.2018, 15:44

Sicher richtig, dass Wesslau startet, um nicht den kalten Peters gegen die besten zu bringen. Beim nächsten Spiel sollte er dann aber mal wieder ran dürfen und Wesslau etwas Ruhe gönnen.

Marty Murray
Co-Trainer - Hai
Beiträge: 2911
Registriert: 14.09.2008, 18:17
Wohnort: Köln
Trikotnummer: 41

Re: 46. Spieltag: EHC Red Bull München - Kölner Haie

Beitrag von Marty Murray » 26.01.2018, 17:23

Ich möchte wirklich falsch liegen, aber so wie ich die AG diese Saison kennengelernt habe und wie schnell sich im Gegensatz zu Lektionen die man lernen sollte selbstzufriedenheit einstellt, sehe ich nach 20-30 min den magischen Purzelbaum Macher im Tor stehen und nach dem Spiel hört man das übliche Gewäsch der Spieler/Trainer.

Bitte: straft mich lügen.


Eigentlich habe ich ein gutes Spiel gemacht, außer die drei Gegentore die ich schuld war... wow, sogar Wesslau gibt mittlerweile Interviews die bei mir die Nackenhaare hochstehen lassen.
Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau" - Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau".... und so weiter.

Sharkai
All Star - Hai
Beiträge: 1035
Registriert: 07.04.2014, 17:53

Re: 46. Spieltag: EHC Red Bull München - Kölner Haie

Beitrag von Sharkai » 26.01.2018, 18:35

Ist das nicht selbstkritisch genug, wenn er sich alle 3 Gegentore ankreidet? Wenn er tatsächlich noch dazu ein richtig schlechtes Spiel bei den restlichen Schüssen gemacht hätte, wäre es deutlicher als 1:3 ausgegangen.

Also ich finde hier übertreibst du.


Aber am besten wenden wir uns jetzt nicht mehr dem Berlin-Spiel, sondern heute Abend zu.

Hammer-Hai
Schüler - Hai
Beiträge: 89
Registriert: 22.05.2008, 12:05
Wohnort: Seelscheid
Trikotnummer: 62
Trikot: Heim
Hammer-Hai
62

Re: 46. Spieltag: EHC Red Bull München - Kölner Haie

Beitrag von Hammer-Hai » 26.01.2018, 18:45

Schwer zu tippen wie das heute Abend ausgeht.
München bestimmt mit ner Menge Energie nach der unnötigen Niederlage in Ausgburg.

Köln hoffentlich mit Selbstbewußtsein und der Erkenntnis das das ein gutes Ergebniss nur über Kampf und Energie als Team kommen kann.
Eigentlich wäre es jetzt an der Reihe das zwei Serien reissen.
Münchens starke Heimbilanz mit 10 Siegen und Kölns Niederlagenserie gegen München.
Mich würde schon freuen wenn wir in die Overtime kommen und einen Punkt mitnehmen. Denn der könnte am Ende viel Wert sein.
Herz sagt 4:3 Niederlage nach Penalty
Kopf sagt 4:2 Niederlage nach 60 Minuten
Hoffe das Herz gewinnt :)
Jedem das seine, mir das beste

Marty Murray
Co-Trainer - Hai
Beiträge: 2911
Registriert: 14.09.2008, 18:17
Wohnort: Köln
Trikotnummer: 41

Re: 46. Spieltag: EHC Red Bull München - Kölner Haie

Beitrag von Marty Murray » 26.01.2018, 19:47

München kannst also kontern...

Ach Wesslau.. das erste ist nicht sein Fehler, hat aber einen Geschmack, Querpass, 100 Jahre Zeit und er schlägt mittig ein.... das zweite... Fehler Nummer 4 in den letzten drei Spielen...

Schade, sieht sich gut an theoretisch..
Zuletzt geändert von Marty Murray am 26.01.2018, 19:49, insgesamt 2-mal geändert.
Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau" - Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau".... und so weiter.

Tobihai
Co-Trainer - Hai
Beiträge: 2026
Registriert: 19.10.2010, 12:00
Trikotnummer: 93
Trikot: Heim
Tobihai
93

Re: 46. Spieltag: EHC Red Bull München - Kölner Haie

Beitrag von Tobihai » 26.01.2018, 19:48

Was macht Wesslau da beim 0:2? Das sah mehr als unglücklich aus. Chancen ohne Ende und 0:2 :kotz:

Marty Murray
Co-Trainer - Hai
Beiträge: 2911
Registriert: 14.09.2008, 18:17
Wohnort: Köln
Trikotnummer: 41

Re: 46. Spieltag: EHC Red Bull München - Kölner Haie

Beitrag von Marty Murray » 26.01.2018, 20:05

Theoretisch gutes Spiel.

Aber das "Danny" Problem, macht dein Goalie keine Saves zur richtigen Zeit, hast du keine Chance.

Ich bleibe dabei, Wesslau ist nicht fit für 100% Arbeitsrate. Vollkommen normal nach langer Verletzung, aber bist du nicht auf der Höhe machst du Fehler.
Jetzt wird es "lustig" spielt Sonntag ein Peters, der nach seinen zwei letzten Pulls nicht mehr im Kader stand und stetig medial zu lesen hatte wie unterlegen er doch ist. Mentales Level: fraglich.
Nimmst du Wesslau nach sowas raus: mentales Level -> noch fraglicher.

Aaaaber, könnte Christian Ehrhoff mal wer klar machen, dass er defensiv auch in der DEL nur bestenfalls Mittelmaß ist und somit da nicht versuchen sollte ständig zu zocken?

Aber ansonsten, bitter halt, kein schlechter Auftritt und es steht 0:2
Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau" - Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau".... und so weiter.

iiivan
Förderlizenz - Hai
Beiträge: 374
Registriert: 07.10.2008, 08:50

Re: 46. Spieltag: EHC Red Bull München - Kölner Haie

Beitrag von iiivan » 26.01.2018, 20:08

Wann endlich mal PP OHNE Gogulla???

Blackhawks_75
Knaben - Hai
Beiträge: 74
Registriert: 19.11.2017, 19:48
Trikotnummer: 12
Trikot: Heim
Blackhawks_75
12

Re: 46. Spieltag: EHC Red Bull München - Kölner Haie

Beitrag von Blackhawks_75 » 26.01.2018, 20:19

Oh man ... da ist aber auch manchmal Pech dabei ... keine schlechte Leistung der Haie im ersten Drittel.. aber 2:0 für München... den blöden Münchnern fällt der Punk aber so was von gut auf die Kelle ... 🙄.. sicher beim zweiten Tor, kann man das als Torwart besser machen.... jetzt muss es heißen das beste aus dem Spiel machen .... Ich tippe 2:3 für die Haie nach Penalty... 👍🏾

Marty Murray
Co-Trainer - Hai
Beiträge: 2911
Registriert: 14.09.2008, 18:17
Wohnort: Köln
Trikotnummer: 41

Re: 46. Spieltag: EHC Red Bull München - Kölner Haie

Beitrag von Marty Murray » 26.01.2018, 20:19

iiivan hat geschrieben:
26.01.2018, 20:08
Wann endlich mal PP OHNE Gogulla???
Wann mal ein Line Up ohne Ryan Jones?

Bringt keine Körperlichkeit mehr ins Spiel. Technisch wie eh nicht gut, kein Vorwurf, aber er bringt nicht mehr das ein, was er sollte.
Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau" - Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau".... und so weiter.

Quak
Co-Trainer - Hai
Beiträge: 2029
Registriert: 02.03.2011, 18:04
Trikotnummer: 91
Trikot: Heim
Quak
91

Re: 46. Spieltag: EHC Red Bull München - Kölner Haie

Beitrag von Quak » 26.01.2018, 20:31

Ich will Wesslaus Böcke ja gar nicht klein reden. Aber ich sehe unsere Probleme am anderen Ende des Eises. Wesslau zwingt die Offensive ja sicher nicht dazu solche Rohrkrepierer zu sein und nur 0-2 Tore zu schießen. Ja bei Nürnberg waren es drei nur den EN klammere ich mal aus.
Nerve Behale!

Marty Murray
Co-Trainer - Hai
Beiträge: 2911
Registriert: 14.09.2008, 18:17
Wohnort: Köln
Trikotnummer: 41

Re: 46. Spieltag: EHC Red Bull München - Kölner Haie

Beitrag von Marty Murray » 26.01.2018, 20:34

Quak hat geschrieben:
26.01.2018, 20:31
Ich will Wesslaus Böcke ja gar nicht klein reden. Aber ich sehe unsere Probleme am anderen Ende des Eises. Wesslau zwingt die Offensive ja sicher nicht dazu solche Rohrkrepierer zu sein und nur 0-2 Tore zu schießen. Ja bei Nürnberg waren es drei nur den EN klammere ich mal aus.
Zwei große Chancen für beiden Teams im 1. Drittel:

Pfosten und knapp vorbei bei uns. Nicht unhaltbar und Torwartfehler bei München.

Dieses zeigen auf die Offensive ist der Danny Reflex.


Jetzt im 2. Drittel sind wir ja da angekommen wie es zu erwarten war. Mannschaft und Wesslau auf normal Niveau. Ersteres ist schlecht, zweites gut. Nutzt aber nichts, wenn du bei 0:0 nicht da bist.

Bei 0:0 war es die Mannschaft, aber Wesslau nicht.

Jetzt kann man nur hoffen, dass sich München in eine überlegene Ohnmacht spielt und wir wieder zurück kommen.
Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau" - Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau".... und so weiter.

Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
Beiträge: 5015
Registriert: 21.05.2008, 13:24
Wohnort: hinter den sieben Bergen direkt rechts ab, bis zum Abendbrot

Re: 46. Spieltag: EHC Red Bull München - Kölner Haie

Beitrag von harkonnon » 26.01.2018, 20:41

Um das erste Drittel mal kurz zusammenzufassen

Ich bin mir zwar nicht sicher ob Red Bull Flügel verleiht
aber ein Auswärtssieg in Nürnberg erzeugt genug Überheblichkeit und Grössenwahn das der Gegner nur auf die Patzer im Zusammenspiel warten muss.

Wie viele No-Look Pässe hinter dem Rücken an der gegnerischen Blauen waren das ?
Auf jeden Fall erheblich zu viele die dem Gegner direkt auf den Schläger gespielt wurden.
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert

Quak
Co-Trainer - Hai
Beiträge: 2029
Registriert: 02.03.2011, 18:04
Trikotnummer: 91
Trikot: Heim
Quak
91

Re: 46. Spieltag: EHC Red Bull München - Kölner Haie

Beitrag von Quak » 26.01.2018, 20:43

Marty Murray hat geschrieben:
Quak hat geschrieben:
26.01.2018, 20:31
Ich will Wesslaus Böcke ja gar nicht klein reden. Aber ich sehe unsere Probleme am anderen Ende des Eises. Wesslau zwingt die Offensive ja sicher nicht dazu solche Rohrkrepierer zu sein und nur 0-2 Tore zu schießen. Ja bei Nürnberg waren es drei nur den EN klammere ich mal aus.
Zwei große Chancen für beiden Teams im 1. Drittel:

Pfosten und knapp vorbei bei uns. Nicht unhaltbar und Torwartfehler bei München.

Dieses zeigen auf die Offensive ist der Danny Reflex.


Jetzt im 2. Drittel sind wir ja da angekommen wie es zu erwarten war. Mannschaft und Wesslau auf normal Niveau. Ersteres ist schlecht, zweites gut. Nutzt aber nichts, wenn du bei 0:0 nicht da bist.

Bei 0:0 war es die Mannschaft, aber Wesslau nicht.

Jetzt kann man nur hoffen, dass sich München in eine überlegene Ohnmacht spielt und wir wieder zurück kommen.
Hast du die Saison irgendwie bis jetzt verpasst ? Also ich denke das gibt max. noch ein Haie Tor. (Ich hoffe mir fliegt diese Ausnahme um die Ohren)
Und es hat nichts mit Danny zu tuen wenn du keine Tore schießt gewinnst du keine Spiele.
Pfosten Schüsse zählen einfach nicht und sind bestenfalls ne faule Ausrede. Alles was kein Tor ist, ist kein Tor.

Oh es steht 0:4 und der Torhüter hat mal wieder Feierabend. Eigentlich müssten die sich in Grund und Boden schämen .
Nerve Behale!

Zauberer
DNL - Hai
Beiträge: 153
Registriert: 03.04.2013, 08:01

Re: 46. Spieltag: EHC Red Bull München - Kölner Haie

Beitrag von Zauberer » 26.01.2018, 20:46

Hammer Tor zum 4:0. Schade, dass da die besch...eidene Brause hinter steckt. Sonst würde es fast Spaß machen denen zuzugucken.

Zum Glück ist EntertainTV jetzt down. Lieb von der Telekom, dass man das nicht mehr ertragen muss.

Marty Murray
Co-Trainer - Hai
Beiträge: 2911
Registriert: 14.09.2008, 18:17
Wohnort: Köln
Trikotnummer: 41

Re: 46. Spieltag: EHC Red Bull München - Kölner Haie

Beitrag von Marty Murray » 26.01.2018, 20:47

Quak hat geschrieben:
26.01.2018, 20:43
Marty Murray hat geschrieben:
Quak hat geschrieben:
26.01.2018, 20:31
Ich will Wesslaus Böcke ja gar nicht klein reden. Aber ich sehe unsere Probleme am anderen Ende des Eises. Wesslau zwingt die Offensive ja sicher nicht dazu solche Rohrkrepierer zu sein und nur 0-2 Tore zu schießen. Ja bei Nürnberg waren es drei nur den EN klammere ich mal aus.
Zwei große Chancen für beiden Teams im 1. Drittel:

Pfosten und knapp vorbei bei uns. Nicht unhaltbar und Torwartfehler bei München.

Dieses zeigen auf die Offensive ist der Danny Reflex.


Jetzt im 2. Drittel sind wir ja da angekommen wie es zu erwarten war. Mannschaft und Wesslau auf normal Niveau. Ersteres ist schlecht, zweites gut. Nutzt aber nichts, wenn du bei 0:0 nicht da bist.

Bei 0:0 war es die Mannschaft, aber Wesslau nicht.

Jetzt kann man nur hoffen, dass sich München in eine überlegene Ohnmacht spielt und wir wieder zurück kommen.
Hast du die Saison irgendwie bis jetzt verpasst ? Also ich denke das gibt max. noch ein Haie Tor. (Ich hoffe mir fliegt diese Ausnahme um die Ohren)
Und es hat nichts mit Danny zu tuen wenn du keine Tore schießt gewinnst du keine Spiele.
Pfosten Schüsse zählen einfach nicht und sind bestenfalls ne faule Ausrede. Alles was kein Tor ist, ist kein Tor.

Oh es steht 0:4 und der Torhüter hat mal wieder Feierabend. Eigentlich müssten die sich in Grund und Boden schämen .
Ab dem 0:2 ist es auch die typische Saisonleistung. Ohne Frage.

Was jetzt passiert ist exemplarisch für die ganze Saison und Draisaitl darf am Sonntag wieder würfeln
Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau" - Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau".... und so weiter.

Benutzeravatar
LInsoDeTeh
Administrator
Beiträge: 686
Registriert: 05.04.2014, 09:23
Wohnort: 218 - Im Norden
Trikotnummer: 24
Trikot: Auswärts
LInsoDeTeh
24
Kontaktdaten:

Re: 46. Spieltag: EHC Red Bull München - Kölner Haie

Beitrag von LInsoDeTeh » 26.01.2018, 20:48

Zauberer hat geschrieben:
26.01.2018, 20:46
Hammer Tor zum 4:0. Schade, dass da die besch...eidene Brause hinter steckt. Sonst würde es fast Spaß machen denen zuzugucken.

Zum Glück ist EntertainTV jetzt down. Lieb von der Telekom, dass man das nicht mehr ertragen muss.
Warum, macht doch total Bock...

andyon
Knaben - Hai
Beiträge: 56
Registriert: 17.03.2017, 16:55
Trikotnummer: 7
Trikot: Heim
andyon
7

Re: 46. Spieltag: EHC Red Bull München - Kölner Haie

Beitrag von andyon » 26.01.2018, 20:49

Wie willst du so überhaupt eine Runde weiter, falls man in die Playoffs kommt? Das Team ist einfach schlecht! Nürnberg war nicht das WAHRE Köln, wie ein paar hier geschrieben haben, sondern eine absolute Ausnahme, wie es jedes schwache Team mal schafft. Das ist nur noch peinlich!

HelmutSteiger
Förderlizenz - Hai
Beiträge: 489
Registriert: 03.01.2014, 10:54
Wohnort: Troisdorf
Trikotnummer: 27
Trikot: Auswärts
HelmutSteiger
27

Re: 46. Spieltag: EHC Red Bull München - Kölner Haie

Beitrag von HelmutSteiger » 26.01.2018, 20:50

Läuft... :kotz: :kotz: :kotz:

Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
Beiträge: 5015
Registriert: 21.05.2008, 13:24
Wohnort: hinter den sieben Bergen direkt rechts ab, bis zum Abendbrot

Re: 46. Spieltag: EHC Red Bull München - Kölner Haie

Beitrag von harkonnon » 26.01.2018, 20:51

Find ich fair von den Haien das man sich bei so vielen punktgleichen Mannschaften keinen Vorteil im Torverhältnis verschaffen will :kotz:
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert

Marty Murray
Co-Trainer - Hai
Beiträge: 2911
Registriert: 14.09.2008, 18:17
Wohnort: Köln
Trikotnummer: 41

Re: 46. Spieltag: EHC Red Bull München - Kölner Haie

Beitrag von Marty Murray » 26.01.2018, 20:52

Es bleibt dabei, einen Monat Pause.

Danach ist alles möglich.

Vielleicht bekommt Draisaitl sowas wie ne Handschrift hin.0
Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau" - Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau".... und so weiter.

Blackhawks_75
Knaben - Hai
Beiträge: 74
Registriert: 19.11.2017, 19:48
Trikotnummer: 12
Trikot: Heim
Blackhawks_75
12

Re: 46. Spieltag: EHC Red Bull München - Kölner Haie

Beitrag von Blackhawks_75 » 26.01.2018, 20:53

Das Team ist einfach nicht zu verstehen....5:0 ... kein bisschen Ehre ...

Blackhawks_75
Knaben - Hai
Beiträge: 74
Registriert: 19.11.2017, 19:48
Trikotnummer: 12
Trikot: Heim
Blackhawks_75
12

Re: 46. Spieltag: EHC Red Bull München - Kölner Haie

Beitrag von Blackhawks_75 » 26.01.2018, 20:54

Marty Murray hat geschrieben:
26.01.2018, 20:52
Es bleibt dabei, einen Monat Pause.

Danach ist alles möglich.

Vielleicht bekommt Draisaitl sowas wie ne Handschrift hin.0
Was willst du denn mit der Pause????

Antworten