45. Spieltag: Nürnberg Ice Tigers - Kölner Haie

Alles über die Spiele inkl. Tops&Flops und Mitfahrerzentrale!
Benutzeravatar
Henrike
Chef Trainer - Hai
Beiträge: 3157
Registriert: 20.05.2008, 20:52
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

45. Spieltag: Nürnberg Ice Tigers - Kölner Haie

Beitrag von Henrike » 23.01.2018, 14:53

Die Kölner Haie gehen mit komplettem Kader auf Bayern-Tour. Blair Jones rückt gegen die Ice Tigers für Bill Thomas ins Line-Up. Gustaf Wesslau bekommt den Start in Nürnberg. Alexander Sulzer ist wieder gesund. Die Infos nach dem Abschlusstraining:
Hier geht's zum Artikel
http://www.haimspiel.de - Das KEC-Fanmagazin
"This team is not going to quit." - Troy Stecher

Marty Murray
Co-Trainer - Hai
Beiträge: 2911
Registriert: 14.09.2008, 18:17
Wohnort: Köln
Trikotnummer: 41

Re: 45. Spieltag: Nürnberg Ice Tigers - Kölner Haie

Beitrag von Marty Murray » 23.01.2018, 15:07


Die Tabellensituation und die Not zu punkten lassen den Cheftrainer aber grundsätzlich eher zu seiner Nummer 1A tendieren, auch wenn Einsätze für Peters und auch Dshunussow vor den Playoffs sinnvoll wären. „Wir sind leider nicht in der Lage oder in der Situation, uns das aussuchen zu können. Es ist eben alles eng. Aber wir setzen uns nach jedem Spiel hin und versuchen, so fair und so gut es nur geht zu analysieren, was wir bekommen. Und dann werden wir unsere Entscheidungen treffen.“
Mehr oder weniger denunziert er wieder Peters.
Also was heißt weniger, er macht es...


Bin ich froh wenn der wieder in seiner Extraliga 4-6 Monats Jobs übernimmt.


Der Kerl ist ein maximales Fiasko.

Hat ihm wohl auch in den Fingern gejuckt, dass er jetzt zwei Spiele keine Reihen gewürfelt hat.
Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau" - Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau".... und so weiter.

IceDragon67
Co-Bundestrainer
Beiträge: 5242
Registriert: 21.05.2008, 19:17
Wohnort: Frankenthal i. d. Pfalz / Stehplatz 211
Trikotnummer: 14
Trikot: Alternativ
IceDragon67
14

Re: 45. Spieltag: Nürnberg Ice Tigers - Kölner Haie

Beitrag von IceDragon67 » 23.01.2018, 15:35

Bei 5 Spielen in 10 Tagen wäre es wirklich sinnvoll im Tor zu rotieren.

Ansonsten können wir aus den ersten beiden Spielen echt was mitnehmen, immerhin sind Nürnberg und München schon durch. Da könnte was gehen.

Böse wird es, wenn die Spiele normal verlaufen und wir dann die beiden Heimspiele in den Sand setzen. Am Ende wartet ja noch die DEG.

Marty Murray
Co-Trainer - Hai
Beiträge: 2911
Registriert: 14.09.2008, 18:17
Wohnort: Köln
Trikotnummer: 41

Re: 45. Spieltag: Nürnberg Ice Tigers - Kölner Haie

Beitrag von Marty Murray » 23.01.2018, 15:39

IceDragon67 hat geschrieben:
23.01.2018, 15:35
Bei 5 Spielen in 10 Tagen wäre es wirklich sinnvoll im Tor zu rotieren.

Ansonsten können wir aus den ersten beiden Spielen echt was mitnehmen, immerhin sind Nürnberg und München schon durch. Da könnte was gehen.

Böse wird es, wenn die Spiele normal verlaufen und wir dann die beiden Heimspiele in den Sand setzen. Am Ende wartet ja noch die DEG.
Vor allem wenn man mit Wesslau richtig den Arsch versohlt bekommt, wie schon geschehen in dieser Saison und man dann auch Wesslau zerschossen hat, der andere Goalie via Interviews ja sowieso schon mehr oder weniger auf eine Stufe mit dem lustigen Purzelbaum drehenden Daniar gestellt wird, soll dann plötzlich wieder die Kohlen aus dem Feuer holen?

Ach was ein Bullshit, wie gesagt, einfach ein Fiasko.

Schlimmer als Bill Stewart was die Goalies angeht.
Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau" - Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau".... und so weiter.

Butzihai
Profi - Hai
Beiträge: 629
Registriert: 22.05.2008, 19:52
Wohnort: Rosenheim/Oberbayern
Trikotnummer: 10
Trikot: Heim
Butzihai
10

Re: 45. Spieltag: Nürnberg Ice Tigers - Kölner Haie

Beitrag von Butzihai » 23.01.2018, 17:52

Wie lange wird denn der Herr mit der Nummer 52 mitspielen? Schafft er ein Drittel lang?
BÖHSE ONKELZ: Helden leben lange-Legenden sterben nie 1980-2005

IceDragon67
Co-Bundestrainer
Beiträge: 5242
Registriert: 21.05.2008, 19:17
Wohnort: Frankenthal i. d. Pfalz / Stehplatz 211
Trikotnummer: 14
Trikot: Alternativ
IceDragon67
14

Re: 45. Spieltag: Nürnberg Ice Tigers - Kölner Haie

Beitrag von IceDragon67 » 23.01.2018, 19:04

Butzihai hat geschrieben:
23.01.2018, 17:52
Wie lange wird denn der Herr mit der Nummer 52 mitspielen? Schafft er ein Drittel lang?
Hängt davon ab, ob er es morgens unfallfrei schafft sich die Zähne zu putzen. Und die Socken muss man sich auch erstmal anziehen, da kann einiges passieren.

Benutzeravatar
meandso
All Star - Hai
Beiträge: 1255
Registriert: 22.12.2008, 18:20

Re: 45. Spieltag: Nürnberg Ice Tigers - Kölner Haie

Beitrag von meandso » 23.01.2018, 20:17

Butzihai hat geschrieben:
23.01.2018, 17:52
Wie lange wird denn der Herr mit der Nummer 52 mitspielen? Schafft er ein Drittel lang?
Die nächste Gehaltsabrechnung kommt bald. Dann sieht er wieder was er für eine Gage er bekommt und zieht sich vor lauter lachen eine Bauchmuskelzerrung oder Leistenzerrung zu. Dann war es das wieder...

Sharkai
All Star - Hai
Beiträge: 1035
Registriert: 07.04.2014, 17:53

Re: 45. Spieltag: Nürnberg Ice Tigers - Kölner Haie

Beitrag von Sharkai » 23.01.2018, 21:04

In Bayern ist´s kalt, da wird er sich spätestens auf dem Weg von Nürnberg nach München erkälten fürchte ich.

Koellefornian87
DNL - Hai
Beiträge: 258
Registriert: 16.02.2016, 16:31

Re: 45. Spieltag: Nürnberg Ice Tigers - Kölner Haie

Beitrag von Koellefornian87 » 23.01.2018, 22:03

Die Kiste wird heißer! Augsburg (bis zur 55. Minute noch 0:1, dann 4:1 WTF?) und die DEG haben gewonnen!

Nur noch 3 Punkte bis Platz 11!

Die Tabelle ist aber auch brutal eng. Selbst Wolfsburg als Vierter ist bei zwei Niederlagen weg vom Fenster. So brutal war dass noch nie.

Butzihai
Profi - Hai
Beiträge: 629
Registriert: 22.05.2008, 19:52
Wohnort: Rosenheim/Oberbayern
Trikotnummer: 10
Trikot: Heim
Butzihai
10

Re: 45. Spieltag: Nürnberg Ice Tigers - Kölner Haie

Beitrag von Butzihai » 23.01.2018, 22:12

Sharkai hat geschrieben:
23.01.2018, 21:04
In Bayern ist´s kalt, da wird er sich spätestens auf dem Weg von Nürnberg nach München erkälten fürchte ich.
Nein, so kalt ist es bei uns nicht. Diese Ausrede kann der Sportinvalide definitiv schon mal vergessen!!!!
BÖHSE ONKELZ: Helden leben lange-Legenden sterben nie 1980-2005

Panther-Hai
Bambini Hai
Beiträge: 15
Registriert: 25.10.2013, 22:58
Trikotnummer: 75
Trikot: Alternativ
Panther-Hai
75

Re: 45. Spieltag: Nürnberg Ice Tigers - Kölner Haie

Beitrag von Panther-Hai » 23.01.2018, 22:40

Koellefornian87 hat geschrieben:
23.01.2018, 22:03
Die Kiste wird heißer! Augsburg (bis zur 55. Minute noch 0:1, dann 4:1 WTF?) und die DEG haben gewonnen!

Nur noch 3 Punkte bis Platz 11!

Die Tabelle ist aber auch brutal eng. Selbst Wolfsburg als Vierter ist bei zwei Niederlagen weg vom Fenster. So brutal war dass noch nie.
Nix WTF, sondern A.E.V.! Mark my words: Something wicked this way comes...
Ein Leben ohne Puck ist möglich, aber sinnlos.

Benutzeravatar
SECHSAUFEIS
Chef Trainer - Hai
Beiträge: 3032
Registriert: 03.06.2008, 08:42
Wohnort: Kölner Süden

Re: 45. Spieltag: Nürnberg Ice Tigers - Kölner Haie

Beitrag von SECHSAUFEIS » 23.01.2018, 22:47

Ihr Lästermäuler - Wir gewinnen 1:3 und gehen am Pavel vorbei! :)


Was der wieder die letzten 4 Minuten gezaubert hat mit Zeitverzögerung Ausrüstung, Uhr rückstellen, Torwart Wechsel, nach 3 Sekunden wieder raus um seinen 6 Topspielern Zeit zu geben und nur Dank der leichten Fauser Berührung nicht belohnt wurde - Hut ab. Kann mich fast nicht erinnern, wann es so eine Aufholjagd zum letzten Mal bei unserem Verein gab, nach 0:3 in der 56. min.
A good hockey player plays where the puck is. A great hockey player plays where the puck is going to be.

- Museo 66 -

Denkerhai1968
Schüler - Hai
Beiträge: 86
Registriert: 16.08.2008, 20:40

Re: 45. Spieltag: Nürnberg Ice Tigers - Kölner Haie

Beitrag von Denkerhai1968 » 24.01.2018, 01:18

Ich würde gegen Nürnberg und München
Peters in Tor stellen.
...Damit man noch was von ihm hat.

Sharkai
All Star - Hai
Beiträge: 1035
Registriert: 07.04.2014, 17:53

Re: 45. Spieltag: Nürnberg Ice Tigers - Kölner Haie

Beitrag von Sharkai » 24.01.2018, 06:16

Ehrlich gesagt macht es das AEV-RBM Spiel von gestern rundum schwieriger für uns. Nicht nur die 3 unerwarteten Punkte für die Panther. Auch Nürnberg wird jetzt wieder die Chance auf Platz 1 wittern und heute Abend alles geben. Genauso wird München am Freitag richtig pissig sein wegen des Ergebnisses gestern.

Also wenn wir da tatsächlich auch nur einen einzigen Punkt holen, bin ich mehr als erstaunt.

Marty Murray
Co-Trainer - Hai
Beiträge: 2911
Registriert: 14.09.2008, 18:17
Wohnort: Köln
Trikotnummer: 41

Re: 45. Spieltag: Nürnberg Ice Tigers - Kölner Haie

Beitrag von Marty Murray » 24.01.2018, 07:39

Denkerhai1968 hat geschrieben:
24.01.2018, 01:18
Ich würde gegen Nürnberg und München
Peters in Tor stellen.
...Damit man noch was von ihm hat.
Eines von den beiden sollte schon Wesslau machen, damit man mal weiß wo er denn wirklich dran ist.

Werden aber beide werden, es sei denn Wesslau wird heute verprügelt, dann darf Peters selbiges zum dritten Mal gegen München über sich ergehen lassen.

Weil der "Coach" sagte ja, dass keine Zeit mehr für Experimente ist, da sollte man nicht den Versuch starten einen kanadischen Olympia Teilnehmer zu bringen.
Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau" - Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau".... und so weiter.

HelmutSteiger
Förderlizenz - Hai
Beiträge: 489
Registriert: 03.01.2014, 10:54
Wohnort: Troisdorf
Trikotnummer: 27
Trikot: Auswärts
HelmutSteiger
27

Re: 45. Spieltag: Nürnberg Ice Tigers - Kölner Haie

Beitrag von HelmutSteiger » 24.01.2018, 07:44

Koellefornian87 hat geschrieben:
23.01.2018, 22:03
Die Kiste wird heißer! Augsburg (bis zur 55. Minute noch 0:1, dann 4:1 WTF?) und die DEG haben gewonnen!

Nur noch 3 Punkte bis Platz 11!

Die Tabelle ist aber auch brutal eng. Selbst Wolfsburg als Vierter ist bei zwei Niederlagen weg vom Fenster. So brutal war dass noch nie.
Ein Sieg heute abend und man könnte sogar auf Platz 4 klettern... bei einer Niederlage wird es allerdings noch enger. 1-3 Punkte aus den beiden kommenden Spielen wären schon wichtig..
Mal schauen was passiert, ich tippe auf 3:2 für den KEC

Balu
Knaben - Hai
Beiträge: 59
Registriert: 18.07.2015, 00:38
Wohnort: jwd
Trikotnummer: 88
Trikot: Alternativ
Balu
88

Re: 45. Spieltag: Nürnberg Ice Tigers - Kölner Haie

Beitrag von Balu » 24.01.2018, 08:03

Bei 7 Punkten Differenz zwischen Platz 4 und 12 bei noch 6-8 ausstehenden Spielen pro Team ist es wirklich spannend und es zählt jeder Punkt.
Für heute Abend wäre ich mit einem Punkt voll zufrieden, glaube aber nicht daran.

Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
Beiträge: 5015
Registriert: 21.05.2008, 13:24
Wohnort: hinter den sieben Bergen direkt rechts ab, bis zum Abendbrot

Re: 45. Spieltag: Nürnberg Ice Tigers - Kölner Haie

Beitrag von harkonnon » 24.01.2018, 11:56

SECHSAUFEIS hat geschrieben:
23.01.2018, 22:47
Ihr Lästermäuler - Wir gewinnen 1:3 und gehen am Pavel vorbei! :)
Wenn uns diese Saison etwas gelehrt hat dann

Je kürzer die Schlagdistanz zu den Wobbels, desto ähm uninspirierter die nächsten Auftritte unserer Helden.
Liegt wahrscheinlich daran das diverse demnächst Auszusortierende es sich nicht mit ihrem neuen Arbeitgeber verderben wollen :twisted:

In diesem Zusammenhang übrigens interessant das die Wobbels seit der Bekanntgabe des Wechsels von Pavel alle 5 Spiele (1Punkt) verloren haben. :mrgreen:
Und lediglich 2 Siege in den letzten 11 Spielen ! Ich glaube ich muss nicht extra erwähnen welche Truppe diese 6 Punkte die Wolfsburg überhaupt noch in den Top 10 halten grosszügig liegengelassen hat.
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert

Koellefornian87
DNL - Hai
Beiträge: 258
Registriert: 16.02.2016, 16:31

Re: 45. Spieltag: Nürnberg Ice Tigers - Kölner Haie

Beitrag von Koellefornian87 » 24.01.2018, 12:24

harkonnon hat geschrieben:
24.01.2018, 11:56
SECHSAUFEIS hat geschrieben:
23.01.2018, 22:47
Ihr Lästermäuler - Wir gewinnen 1:3 und gehen am Pavel vorbei! :)
Wenn uns diese Saison etwas gelehrt hat dann

Je kürzer die Schlagdistanz zu den Wobbels, desto ähm uninspirierter die nächsten Auftritte unserer Helden.
Liegt wahrscheinlich daran das diverse demnächst Auszusortierende es sich nicht mit ihrem neuen Arbeitgeber verderben wollen :twisted:

In diesem Zusammenhang übrigens interessant das die Wobbels seit der Bekanntgabe des Wechsels von Pavel alle 5 Spiele (1Punkt) verloren haben. :mrgreen:
Und lediglich 2 Siege in den letzten 11 Spielen ! Ich glaube ich muss nicht extra erwähnen welche Truppe diese 6 Punkte die Wolfsburg überhaupt noch in den Top 10 halten grosszügig liegengelassen hat.
Dass ist mir auch aufgefallen. Die Wolfsburger verlieren alles außer gegen Köln! Zufall? :D.

.Chris
Laufschule
Beiträge: 8
Registriert: 23.01.2018, 16:40
Trikotnummer: 13
Trikot: Heim
.Chris
13

Re: 45. Spieltag: Nürnberg Ice Tigers - Kölner Haie

Beitrag von .Chris » 24.01.2018, 20:09

gutes erstes drittel, aber sind ja noch zwei drittel. bin mal gespannt ob sie es schaffen das spiel bis zum ende durchziehen

Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
Beiträge: 5015
Registriert: 21.05.2008, 13:24
Wohnort: hinter den sieben Bergen direkt rechts ab, bis zum Abendbrot

Re: 45. Spieltag: Nürnberg Ice Tigers - Kölner Haie

Beitrag von harkonnon » 24.01.2018, 20:09

Wow wer sind denn die Weissen ? Das sind doch nicht die selben Typen die uns sonst so mit ihrer Lethargie auf die Nerven gehen

Wenn es was zu meckern gibt dann das es nur 1-0 steht.

Und man kann mich ruhig paranoid nennen, aber bei jedem Schuss aus spitzem Winkel wirkt Wesslau echt fahrig und verunsichert.
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert

Marty Murray
Co-Trainer - Hai
Beiträge: 2911
Registriert: 14.09.2008, 18:17
Wohnort: Köln
Trikotnummer: 41

Re: 45. Spieltag: Nürnberg Ice Tigers - Kölner Haie

Beitrag von Marty Murray » 24.01.2018, 21:06

Perfektes Auswärtsspiel in diesen 40 Minuten.

@harkonnen: es ist allerdings auch auffällig, dass die Gegner mehr und mehr Schüsse nehmen aus diesen Positionen gegen ihn. Das hätte man sich vorher nie getraut, weil
Sinnlos.
Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau" - Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau".... und so weiter.

Marty Murray
Co-Trainer - Hai
Beiträge: 2911
Registriert: 14.09.2008, 18:17
Wohnort: Köln
Trikotnummer: 41

Re: 45. Spieltag: Nürnberg Ice Tigers - Kölner Haie

Beitrag von Marty Murray » 24.01.2018, 21:47

Na endlich machen sich wieder die wichtigsten Akteure der DEL bemerkbar.

War auch viel zu lange ruhig um sie.

Die Schiedsrichter.
Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau" - Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau".... und so weiter.

iiivan
Förderlizenz - Hai
Beiträge: 374
Registriert: 07.10.2008, 08:50

Re: 45. Spieltag: Nürnberg Ice Tigers - Kölner Haie

Beitrag von iiivan » 24.01.2018, 21:57

Zum Schluss Gogulla raus und TJ rein zu Hospelt und Krämmer und schon steht’s 3:1. !!!!!

Sharkai
All Star - Hai
Beiträge: 1035
Registriert: 07.04.2014, 17:53

Re: 45. Spieltag: Nürnberg Ice Tigers - Kölner Haie

Beitrag von Sharkai » 24.01.2018, 21:57

Marty Murray hat geschrieben:
24.01.2018, 21:47
Na endlich machen sich wieder die wichtigsten Akteure der DEL bemerkbar.

War auch viel zu lange ruhig um sie.

Die Schiedsrichter.
Dieses Mal aber eher zu unseren Gunsten wie ich finde. Aber nach dem Berlin-Spiel und den beiden Wolfsburg-Disastern zuletzt, nehm ich das gerne an ohne mich schlecht zu fühlen.

Antworten