42. Spieltag: Augsburg - Kölner Haie

Alles über die Spiele inkl. Tops&Flops und Mitfahrerzentrale!

42. Spieltag: Augsburg - Kölner Haie

Beitragvon Marty Murray » Sa 13. Jan 2018, 17:31

Soooo, ein Sonderzug unterwegs nach Augsburg und der Coach macht das was er am besten kann:

Reihen würfeln.

Dieses Mal laut Haimspiel soll also wie irgendwann im Krefeld Spiel Bolduc zu Shunowski und Ryan Jones wurde in die zweite Reihe gewürfelt. Gogulla darf Kai Hospelt runterziehen in der 3. Reihe.
Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau" - Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau".... und so weiter.
Marty Murray
Co-Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 2842
Registriert: So 14. Sep 2008, 18:17

Re: 42. Spieltag: Augsburg - Kölner Haie

Beitragvon King of Tripping » Sa 13. Jan 2018, 17:38

Ja, aber am spannendsten finde ich das geplante Verteidigerpärchen Zerressen/Lalonde.

Na, ja schauen wir mal...

Ich halte es da mit der alten Trainerweisheit:
"Wichtiger als die Aufstellung ist die Einstellung !"
King of Tripping
Schüler - Hai
 
King of Tripping
71
 
Beiträge: 121
Registriert: So 25. Okt 2015, 07:44

Re: 42. Spieltag: Augsburg - Kölner Haie

Beitragvon iiivan » Sa 13. Jan 2018, 17:44

Ich hab jetzt den PD-Plan kapiert. Jeder darf sich mal ne Reihe wünschen. Diesmal war Bouldoc dran.
Mal sehen, wer im nächsten Spiel seine Wunschformation kreieren darf. :lol: :lol: :lol:
iiivan
Förderlizenz - Hai
 
 
Beiträge: 342
Registriert: Di 7. Okt 2008, 08:50

Re: 42. Spieltag: Augsburg - Kölner Haie

Beitragvon andyon » Sa 13. Jan 2018, 21:15

Im Krefeldspiel im dritten Drittel durfte Bolduc schon Hanowski und Shugg centern und mir hat das gut gefallen. War die aktivste Reihe und glaube, dass sie morgen scoren werden. Schütz und Thomas werden von Gogulla befreit, find ich auch gut.

Schauen wir mal.
andyon
Knaben - Hai
 
andyon
7
 
Beiträge: 54
Registriert: Fr 17. Mär 2017, 16:55

Re: 42. Spieltag: Augsburg - Kölner Haie

Beitragvon Tobihai » So 14. Jan 2018, 13:03

Bolduc zwischen Shugg und Hanowski klingt jedenfalls besser als B.Jones in dieser Formation. Ich würde ja für den Endspurt trotzdem wieder Schütz in diese Reihe lassen. Zumal Schütz mit der beste Mann am Bully ist.

Wie den auch sei, heute in Augsburg wo wir uns grundsätzlich schwer tun. Augsburg ist gut in Form, ich rechne nicht unbedingt mit Punkten, lasse mich aber gerne eines besseren belehren.

Das Paar Lalonde/Zerressen klingt nach Harakiri.. :roll:
Tobihai
Co-Trainer - Hai
 
Tobihai
93
 
Beiträge: 2007
Registriert: Di 19. Okt 2010, 12:00

Re: 42. Spieltag: Augsburg - Kölner Haie

Beitragvon Sharkai » So 14. Jan 2018, 13:46

Bei dieser Paarung fallen diese Saison immer massig Tore, deshalb rechne ich mit mindestens 5 Gegentoren.

Punkte wird´s demnach auch keine geben. Man braucht ja ein bisschen Spannung in der Tabelle ;)
Sharkai
Profi - Hai
 
 
Beiträge: 974
Registriert: Mo 7. Apr 2014, 17:53

Re: 42. Spieltag: Augsburg - Kölner Haie

Beitragvon Baiano » So 14. Jan 2018, 13:51

Ich kann diese lächerlichen Interviews der Haie Spieler nicht mehr hören...

Wir müssen, bla, bla, bla... JA, dann MACHT doch mal, was Ihr für ein Dünnpfiff redet! :evil: :evil: :evil:
Baiano
Förderlizenz - Hai
 
Baiano
29
 
Beiträge: 551
Registriert: Mi 25. Jun 2008, 18:24

Re: 42. Spieltag: Augsburg - Kölner Haie

Beitragvon harkonnon » So 14. Jan 2018, 15:07

Man kann echt die Uhr danach stellen.
Gut 30 Minuten vorbei und auf einmal läuft man (besonders im eigenen Drittel) nur noch hinterher
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert
Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
 
 
Beiträge: 4930
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 13:24

Re: 42. Spieltag: Augsburg - Kölner Haie

Beitragvon LInsoDeTeh » So 14. Jan 2018, 15:22

Wow. Nichts sehen, nichts hören heute bei den Streifenhörnchen. Auf beiden Seiten armselig. Das ist für mich auch keine Playoffhärte mehr, das ist einfach nur dreckig und unfähig.

Davon unabhängig werden die Haie aber natürlich noch einen Weg finden, das Spiel zu verlieren. Wie wärs mit einem Schlagschusshammer von der Blauen 40sek vor Schluss?
Benutzeravatar
LInsoDeTeh
Profi - Hai
 
LInsoDeTeh
13
 
Beiträge: 654
Registriert: Sa 5. Apr 2014, 09:23

Re: 42. Spieltag: Augsburg - Kölner Haie

Beitragvon Marty Murray » So 14. Jan 2018, 15:26

LInsoDeTeh hat geschrieben:
So 14. Jan 2018, 15:22
Wow. Nichts sehen, nichts hören heute bei den Streifenhörnchen. Auf beiden Seiten armselig.
Solange die Linie beibehalten wird, auf beiden Seiten sehe ich da kein Problem.

Da war jetzt nichts grobes dabei.

Beim "beinstellen" eben ist der Schläger doch gefühlt Sekunden vorher auf der Position und der Star der ey Schreier hebt ab als würde er in der Fußball Bundesliga spielen.

Den Versuch da diese Theatralik reinzubringen seitens der Augsburger finde ich was erbärmlich.
Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau" - Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau".... und so weiter.
Marty Murray
Co-Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 2842
Registriert: So 14. Sep 2008, 18:17

Re: 42. Spieltag: Augsburg - Kölner Haie

Beitragvon harkonnon » So 14. Jan 2018, 15:27

Ach wär das jetzt schön wenn wir genau so viele Spieler wie die Augsburger auf dem Spielbericht hätten, dann könnte man weiter mit 4 kompletten Reihen Spielen :kotz:
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert
Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
 
 
Beiträge: 4930
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 13:24

Re: 42. Spieltag: Augsburg - Kölner Haie

Beitragvon neunzehn72 » So 14. Jan 2018, 15:28

Vor allem der fiese Kopfstoß von Holzmann(?) hätte geahndet werden müssen
neunzehn72
Kleinschüler - Hai
 
neunzehn72
10
 
Beiträge: 41
Registriert: Di 13. Jun 2017, 13:24

Re: 42. Spieltag: Augsburg - Kölner Haie

Beitragvon LInsoDeTeh » So 14. Jan 2018, 15:31

neunzehn72 hat geschrieben:
So 14. Jan 2018, 15:28
Vor allem der fiese Kopfstoß von Holzmann(?) hätte geahndet werden müssen
:mrgreen: der von Tölzer? Ja der blaue Fleck bei Schütz... unverantwortliches Handeln. :mrgreen:
Benutzeravatar
LInsoDeTeh
Profi - Hai
 
LInsoDeTeh
13
 
Beiträge: 654
Registriert: Sa 5. Apr 2014, 09:23

Re: 42. Spieltag: Augsburg - Kölner Haie

Beitragvon Marty Murray » So 14. Jan 2018, 15:32

harkonnon hat geschrieben:
So 14. Jan 2018, 15:27
Ach wär das jetzt schön wenn wir genau so viele Spieler wie die Augsburger auf dem Spielbericht hätten, dann könnte man weiter mit 4 kompletten Reihen Spielen :kotz:
Aber das sind doch alles gestandene Profis, die mit 3-4 Minuten Eiszeit nichts anfangen können.
Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau" - Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau".... und so weiter.
Marty Murray
Co-Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 2842
Registriert: So 14. Sep 2008, 18:17

Re: 42. Spieltag: Augsburg - Kölner Haie

Beitragvon harkonnon » So 14. Jan 2018, 15:43

Marty Murray hat geschrieben:
So 14. Jan 2018, 15:32
harkonnon hat geschrieben:
So 14. Jan 2018, 15:27
Ach wär das jetzt schön wenn wir genau so viele Spieler wie die Augsburger auf dem Spielbericht hätten, dann könnte man weiter mit 4 kompletten Reihen Spielen :kotz:
Aber das sind doch alles gestandene Profis, die mit 3-4 Minuten Eiszeit nichts anfangen können.
Ich modde dein Zitat mal ungefragt an die Realität angepasst um

Das sind fast alles annähernd wie stehend KO agierende Profis, für die 3-4 Minuten mehr Pause den Unterschied zwischen Sieg und Niederlage ausmachen könnten
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert
Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
 
 
Beiträge: 4930
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 13:24

Re: 42. Spieltag: Augsburg - Kölner Haie

Beitragvon Sharkai » So 14. Jan 2018, 15:47

Marty Murray hat geschrieben:
So 14. Jan 2018, 15:26
LInsoDeTeh hat geschrieben:
So 14. Jan 2018, 15:22
Wow. Nichts sehen, nichts hören heute bei den Streifenhörnchen. Auf beiden Seiten armselig.
Solange die Linie beibehalten wird, auf beiden Seiten sehe ich da kein Problem.

Da war jetzt nichts grobes dabei.

Beim "beinstellen" eben ist der Schläger doch gefühlt Sekunden vorher auf der Position und der Star der ey Schreier hebt ab als würde er in der Fußball Bundesliga spielen.

Den Versuch da diese Theatralik reinzubringen seitens der Augsburger finde ich was erbärmlich.

Ich hab damit bisher auch kein Problem. Da waren wenige Dinger dabei, die man hätte pfeifen können. Wenn waren das auch eher die Stockfouls als irgendeine überharte Aktion. Das Spiel ist nicht dreckig, auch wenn die Zuschauer so ausrasten.

Ich bin fast sogar beeindruckt davon wie die Schiris ihre Ruhe und Linie beibehalten. Wann gab´s das mal, dass die Haie nach 2 Dritteln in Augsburg noch keine Unterzahl zu spielen hatten?
Hoffentlich bleiben die Refs im letzten Drittel bei ihrer Linie. Die Emotion im Spiel und auf den Rängen scheint selbst unsere lahmarschige Truppe mal anzustacheln und verschafft ihr etwas mehr Luft als sie konditionell eigentlich hat...
Sharkai
Profi - Hai
 
 
Beiträge: 974
Registriert: Mo 7. Apr 2014, 17:53

Re: 42. Spieltag: Augsburg - Kölner Haie

Beitragvon iiivan » So 14. Jan 2018, 16:13

Das war mal ne MANNSCHAFTSLEISTUNG.
Soviel zum Thema „nix drauf für 60min“
Der einzige, der nix drauf hat, hatte heute Pause.
iiivan
Förderlizenz - Hai
 
 
Beiträge: 342
Registriert: Di 7. Okt 2008, 08:50

Re: 42. Spieltag: Augsburg - Kölner Haie

Beitragvon harkonnon » So 14. Jan 2018, 16:14

Ein Sieg frei nach dem Motto

Wer weniger läuft gibt dem Gegner mehr Zeit sich selber ins Knie zu schießen !
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert
Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
 
 
Beiträge: 4930
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 13:24

Re: 42. Spieltag: Augsburg - Kölner Haie

Beitragvon Blackhawks_75 » So 14. Jan 2018, 16:16

Na prima! Eine Mannschaftsleistung ich glaube wenn sie einfach drauflos spielen sind sie erfolgreicher .. :D .. Gratulation Haie ...
Blackhawks_75
Knaben - Hai
 
Blackhawks_75
12
 
Beiträge: 55
Registriert: So 19. Nov 2017, 19:48

Re: 42. Spieltag: Augsburg - Kölner Haie

Beitragvon Tobihai » So 14. Jan 2018, 16:20

Ich habe selten so eine schwache Augsburger Mannschaft bei einem Heimspiel gesehen, dazu noch vor ausverkauftem Haus. Die waren ja richtig harmlos..

Insgesamt ein ordentliches Auswärtsspiel und wichtige Zähler, da Mannheim und Ingolstadt ebenfalls 3 Punkte eingefahren haben..
Tobihai
Co-Trainer - Hai
 
Tobihai
93
 
Beiträge: 2007
Registriert: Di 19. Okt 2010, 12:00

Re: 42. Spieltag: Augsburg - Kölner Haie

Beitragvon Marty Murray » So 14. Jan 2018, 16:22

iiivan hat geschrieben:
So 14. Jan 2018, 16:13
Das war mal ne MANNSCHAFTSLEISTUNG.
Soviel zum Thema „nix drauf für 60min“
Der einzige, der nix drauf hat, hatte heute Pause.



Beblüffend, dass es ein einziger jedes Mal aufs neue schafft eine perfekt geölte Maschine komplett zu zerreißen. Ist auch erstmal ein Talent.

Lustige Frage am Rande: Wieso hat es am Freitag nicht gereicht, wenn der Antichrist nicht gespielt hat? Muß doch alles supi dann sein?

Es geht weiter auf und ab, wie praktisch schon seit ewig.

War ein solides Auswärtsspiel bei dem man mal sich nicht selber ins Bein schießt. Überraschend, aber am Donnerstag wahrscheinlich schon wieder anders.
Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau" - Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau".... und so weiter.
Marty Murray
Co-Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 2842
Registriert: So 14. Sep 2008, 18:17

Re: 42. Spieltag: Augsburg - Kölner Haie

Beitragvon iiivan » So 14. Jan 2018, 16:28

Wollte nur feststellen, dass es definitiv nicht an der mangelnden Kondition liegt, sondern wohl eher an der mangelnden Einstellung einzelner.
iiivan
Förderlizenz - Hai
 
 
Beiträge: 342
Registriert: Di 7. Okt 2008, 08:50

Re: 42. Spieltag: Augsburg - Kölner Haie

Beitragvon neunzehn72 » So 14. Jan 2018, 16:49

iiivan hat geschrieben:
So 14. Jan 2018, 16:13
Das war mal ne MANNSCHAFTSLEISTUNG.
Soviel zum Thema „nix drauf für 60min“
Der einzige, der nix drauf hat, hatte heute Pause.
Zeressen hat doch gespielt?!
neunzehn72
Kleinschüler - Hai
 
neunzehn72
10
 
Beiträge: 41
Registriert: Di 13. Jun 2017, 13:24

Re: 42. Spieltag: Augsburg - Kölner Haie

Beitragvon harkonnon » So 14. Jan 2018, 16:56

iiivan hat geschrieben:
So 14. Jan 2018, 16:28
Wollte nur feststellen, dass es definitiv nicht an der mangelnden Kondition liegt, sondern wohl eher an der mangelnden Einstellung einzelner.
Soso und was für ein Spiel hast du heute gesehen ?

Nach 30 Minuten waren die Haie platt wie Flundern.

Lediglich die aufgeschaukelte Hasskappe weil die Refs nix gepfiffen haben, hat die Herrschaften dazu veranlasst noch ein paar Schritte mehr zu laufen als sie eigentlich im Tank haben.
Aber mit Kondition oder 60 Minuten Eishockey hatte das wenig zu tun.

Wenn man es natürlich unbedingt positiv formulieren will kann man sagen das mal wirklich um 3 Punkte gekämpft wurde. Auf welchem Level das stattgefunden hat ist aber ne ganz andere Geschichte.
Ich finde den allgemeinen konditionellen Zustand einfach nur noch erschreckend.
Wenn ich zB sehe wie ein Hanowski beim Zurücklaufen kurz vor Ende seine Körperspannung nicht mehr halten kann und in gebückter Haltung mit einknickenden Knien Mitgleitet , dann weiss ich das der schon längst über die Kotzschwelle drüber ist und eigentlich nur noch Sternchen sieht.
Selbst ein MoMü dessen quasi Kernkompetenz Ausdauer ist, konnte kaum noch die Beine bewegen wenn er mal nem langen Pass/Icing hinterher laufen musste.
Das will ich den Spielern nicht mal persönlich vorhalten, die Defizite sind eher nicht deren Schuld.
Aber das muss zeitnah am besten noch vor den Playoffs knallhart analysiert und angesprochen werden, was da noch dran zu ändern sein wird ist die grosse Frage, aber nächste Saison darf sich so eine Panne im Fitnessbereich nicht wiederholen.

Und das alles ganz unabhängig davon das die Einstellung einiger Spieler natürlich fragwürdig ist.

Aber das sind 2 verschiedene Baustellen
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert
Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
 
 
Beiträge: 4930
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 13:24

Re: 42. Spieltag: Augsburg - Kölner Haie

Beitragvon SECHSAUFEIS » So 14. Jan 2018, 17:32

Sehe ich nicht so, dass wir über 60min. konditionell heute schlechter waren!! Wir brauchen schnellere Spieler, das stimmt.
Wir haben den Gegner gut in deren Drittel gehalten über weite Strecken des Spiels, das war gut.
Schade das man das an schwachen Augsburgern hier fest machen muss... aber mal ein positiver Gedanke zum eigenen Verein scheint hier langsam schwer zu werden.
Schlecht waren unsere meisten Abschlüsse: mit hoch und weit erschreckt man Niemanden!
A good hockey player plays where the puck is. A great hockey player plays where the puck is going to be.

- Museo 66 -
Benutzeravatar
SECHSAUFEIS
Co-Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 2940
Registriert: Di 3. Jun 2008, 08:42


Zurück zu „Spieltagsforum“





Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast