34. Spieltag: Kölner Haie - EHC Red Bull München

Alles über die Spiele inkl. Tops&Flops und Mitfahrerzentrale!

34. Spieltag: Kölner Haie - EHC Red Bull München

Beitragvon Henrike » Do 21. Dez 2017, 14:09

"Eiszeiten zu verwalten wird ein großes Thema werden, und auch ob jemand überhaupt ins Line-Up kommt wird ein Thema werden." - Peter Draisaitl justiert vor dem Spiel gegen München nochmal an der Aufstellung:
Hier geht's zum Artikel
http://www.haimspiel.de - Das KEC-Fanmagazin
"This team is not going to quit." - Troy Stecher
Benutzeravatar
Henrike
Chef Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 3157
Registriert: Di 20. Mai 2008, 20:52

Re: 33. Spieltag: Kölner Haie - EHC Red Bull München

Beitragvon HelmutSteiger » Fr 22. Dez 2017, 13:10

Dann wollen wir doch mal schauen, ob man gegen die Dosen mithalten oder sogar gewinnen kann.
Bin gespannt, es müsste schon sehr vieles sehr gut funktionieren heute damit ein Sieg rauskommt.
Wird hoffentlich ein schönes, spannendes Spiel mit dem besseren Ende für die Haie.
Deshalb mein Tipp: 3:2 für die Haie.
HelmutSteiger
Förderlizenz - Hai
 
HelmutSteiger
27
 
Beiträge: 482
Registriert: Fr 3. Jan 2014, 10:54

Re: 33. Spieltag: Kölner Haie - EHC Red Bull München

Beitragvon princemike » Fr 22. Dez 2017, 19:55

Was spielen die da heute für einen Scheiß? Wenn man das überhaupt als spielen bezeichnen soll.

Die werden ja verprügelt ohne jegliche Gegenwehr
princemike
Kleinschüler - Hai
 
princemike
69
 
Beiträge: 38
Registriert: Di 11. Dez 2012, 08:41

Re: 33. Spieltag: Kölner Haie - EHC Red Bull München

Beitragvon Zauberer » Fr 22. Dez 2017, 20:03

Ist das eine Frechheit von ausnahmslos jedem. Einfach unterirdisch.

Und gebt Peters doch bitte endlich die so dringende Auszeit nach der er das Drittel so gebettelt hat. Mental fit wie eine Bahnschranke...
Zauberer
Schüler - Hai
 
 
Beiträge: 148
Registriert: Mi 3. Apr 2013, 08:01

Re: 33. Spieltag: Kölner Haie - EHC Red Bull München

Beitragvon Score-A-Lot » Fr 22. Dez 2017, 20:05

Steckt die Anreise aus der KA2 noch in den Beinen? Mehr als peinliche Vorstellung
Benutzeravatar
Score-A-Lot
All Star - Hai
 
Score-A-Lot
33
 
Beiträge: 1400
Registriert: So 18. Jan 2009, 17:27

Re: 33. Spieltag: Kölner Haie - EHC Red Bull München

Beitragvon KoelnerEC » Fr 22. Dez 2017, 20:06

Leistungsprinzip heißt dann wohl Dienstag DNL in Straubing oder ?
KoelnerEC
Förderlizenz - Hai
 
KoelnerEC
12
 
Beiträge: 309
Registriert: Mi 3. Feb 2010, 16:44

Re: 33. Spieltag: Kölner Haie - EHC Red Bull München

Beitragvon Marty Murray » Fr 22. Dez 2017, 20:22

Chancenlos

Clouston raus!!!
Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau" - Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau".... und so weiter.
Marty Murray
Co-Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 2865
Registriert: So 14. Sep 2008, 18:17

Re: 33. Spieltag: Kölner Haie - EHC Red Bull München

Beitragvon Marty Murray » Fr 22. Dez 2017, 20:25

Zauberer hat geschrieben:
Fr 22. Dez 2017, 20:03
Ist das eine Frechheit von ausnahmslos jedem. Einfach unterirdisch.

Und gebt Peters doch bitte endlich die so dringende Auszeit nach der er das Drittel so gebettelt hat. Mental fit wie eine Bahnschranke...
Kurze Randfrage:

Was soll Peters und wie verhindern?

Der Wechsel war richtig, aber wüsste nicht was er da verhindern soll.

Kein Einsatz, keine Leidenschaft, kein System, chancenlos.
Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau" - Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau".... und so weiter.
Marty Murray
Co-Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 2865
Registriert: So 14. Sep 2008, 18:17

Re: 33. Spieltag: Kölner Haie - EHC Red Bull München

Beitragvon Marty Murray » Fr 22. Dez 2017, 20:49

Gott sei dank hat München um 80% Einsatz runtergefahren.
Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau" - Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau".... und so weiter.
Marty Murray
Co-Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 2865
Registriert: So 14. Sep 2008, 18:17

Re: 33. Spieltag: Kölner Haie - EHC Red Bull München

Beitragvon KoelnerEC » Fr 22. Dez 2017, 20:53

Gott sei Dank hat man jetzt einen Schuldigen für diesen Witzauftritt gefunden: Die Schiris
KoelnerEC
Förderlizenz - Hai
 
KoelnerEC
12
 
Beiträge: 309
Registriert: Mi 3. Feb 2010, 16:44

Re: 33. Spieltag: Kölner Haie - EHC Red Bull München

Beitragvon Score-A-Lot » Fr 22. Dez 2017, 20:53

Marty Murray hat geschrieben:
Fr 22. Dez 2017, 20:49
Gott sei dank hat München um 80% Einsatz runtergefahren.

Und trotzdem gewinnen die auch das Drittel
Benutzeravatar
Score-A-Lot
All Star - Hai
 
Score-A-Lot
33
 
Beiträge: 1400
Registriert: So 18. Jan 2009, 17:27

Re: 33. Spieltag: Kölner Haie - EHC Red Bull München

Beitragvon Marty Murray » Fr 22. Dez 2017, 20:56

Score-A-Lot hat geschrieben:
Fr 22. Dez 2017, 20:53
Marty Murray hat geschrieben:
Fr 22. Dez 2017, 20:49
Gott sei dank hat München um 80% Einsatz runtergefahren.

Und trotzdem gewinnen die auch das Drittel
Was ja auch vollkommen ok ist, die Haie haben 150 Meter Anreise in den Beinen.
Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau" - Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau".... und so weiter.
Marty Murray
Co-Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 2865
Registriert: So 14. Sep 2008, 18:17

Re: 33. Spieltag: Kölner Haie - EHC Red Bull München

Beitragvon HAL9000 » Fr 22. Dez 2017, 20:57

Die Kritik an Peters kann ich auch nicht nachvollziehen.
Ich habe auf jeden Fall keinen Fehler von ihm gesehen.

Mal abgesehen davon, dass die ganze Mannschaft scheiße spielt, fand ich auch die Coaching Entscheidung im ersten Drittel äußerst fragwürdig, komplett auf Fortchecking zu verzichten und in der neutralen Zone passiv auf München zu warten. Aller spätestens nach dem 2:0 hätte man das ändern müssen, eigentlich schon viel früher.
HAL9000
Knaben - Hai
 
 
Beiträge: 70
Registriert: Di 25. Okt 2016, 06:06

Re: 33. Spieltag: Kölner Haie - EHC Red Bull München

Beitragvon Zauberer » Fr 22. Dez 2017, 21:02

Marty Murray hat geschrieben:
Fr 22. Dez 2017, 20:25
Zauberer hat geschrieben:
Fr 22. Dez 2017, 20:03
Ist das eine Frechheit von ausnahmslos jedem. Einfach unterirdisch.

Und gebt Peters doch bitte endlich die so dringende Auszeit nach der er das Drittel so gebettelt hat. Mental fit wie eine Bahnschranke...
Kurze Randfrage:

Was soll Peters und wie verhindern?

Der Wechsel war richtig, aber wüsste nicht was er da verhindern soll.

Kein Einsatz, keine Leidenschaft, kein System, chancenlos.
Beim ersten Tor ist er weder tief, noch hoch. Scheint in der Situation schon wieder gedanklich ganz woanders zu sein und rechnet gar nicht damit, dass der Puck nochmal zu ihm kommen könnte.

Aber viel schlimmer das dritte. Der Querpass von München nichtmals schnell gespielt. Beim Schuss ist er wieder erst in der Hälfte des Tores und offen wie ein Scheunentor.
Zauberer
Schüler - Hai
 
 
Beiträge: 148
Registriert: Mi 3. Apr 2013, 08:01

Re: 33. Spieltag: Kölner Haie - EHC Red Bull München

Beitragvon Marty Murray » Fr 22. Dez 2017, 21:15

Zauberer hat geschrieben:
Fr 22. Dez 2017, 21:02
Marty Murray hat geschrieben:
Fr 22. Dez 2017, 20:25
Zauberer hat geschrieben:
Fr 22. Dez 2017, 20:03
Ist das eine Frechheit von ausnahmslos jedem. Einfach unterirdisch.

Und gebt Peters doch bitte endlich die so dringende Auszeit nach der er das Drittel so gebettelt hat. Mental fit wie eine Bahnschranke...
Kurze Randfrage:

Was soll Peters und wie verhindern?

Der Wechsel war richtig, aber wüsste nicht was er da verhindern soll.

Kein Einsatz, keine Leidenschaft, kein System, chancenlos.
Beim ersten Tor ist er weder tief, noch hoch. Scheint in der Situation schon wieder gedanklich ganz woanders zu sein und rechnet gar nicht damit, dass der Puck nochmal zu ihm kommen könnte.

Aber viel schlimmer das dritte. Der Querpass von München nichtmals schnell gespielt. Beim Schuss ist er wieder erst in der Hälfte des Tores und offen wie ein Scheunentor.
Das erste? Ernsthaft? :lol:

Und beim dritten haben vier Mann keinerlei Intention gehabt den Puck zu gewinnen, nachdem ein Passdurch die halbe Box möglich ist, soll der Torwart...?! Ach lassen wir es..
Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau" - Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau".... und so weiter.
Marty Murray
Co-Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 2865
Registriert: So 14. Sep 2008, 18:17

Re: 33. Spieltag: Kölner Haie - EHC Red Bull München

Beitragvon Zauberer » Fr 22. Dez 2017, 21:24

Marty Murray hat geschrieben:
Fr 22. Dez 2017, 21:15
Zauberer hat geschrieben:
Fr 22. Dez 2017, 21:02
Marty Murray hat geschrieben:
Fr 22. Dez 2017, 20:25


Kurze Randfrage:

Was soll Peters und wie verhindern?

Der Wechsel war richtig, aber wüsste nicht was er da verhindern soll.

Kein Einsatz, keine Leidenschaft, kein System, chancenlos.
Beim ersten Tor ist er weder tief, noch hoch. Scheint in der Situation schon wieder gedanklich ganz woanders zu sein und rechnet gar nicht damit, dass der Puck nochmal zu ihm kommen könnte.

Aber viel schlimmer das dritte. Der Querpass von München nichtmals schnell gespielt. Beim Schuss ist er wieder erst in der Hälfte des Tores und offen wie ein Scheunentor.
Das erste? Ernsthaft? :lol:

Und beim dritten haben vier Mann keinerlei Intention gehabt den Puck zu gewinnen, nachdem ein Passdurch die halbe Box möglich ist, soll der Torwart...?! Ach lassen wir es..
Richtig, du hast ja eh immer die Weisheit mit Löffeln gefressen. Insofern lassen wir das diskutieren wirklich besser. Nix für ungut.
Zauberer
Schüler - Hai
 
 
Beiträge: 148
Registriert: Mi 3. Apr 2013, 08:01

Re: 33. Spieltag: Kölner Haie - EHC Red Bull München

Beitragvon Oberhausener-Hai » Fr 22. Dez 2017, 21:26

"Wir wolln euch kämpfen sehen"

Bitte alle nach hause gehen.
Oberhausener-Hai
Kleinschüler - Hai
 
 
Beiträge: 44
Registriert: Mo 5. Sep 2011, 09:47

Re: 33. Spieltag: Kölner Haie - EHC Red Bull München

Beitragvon KoelnerEC » Fr 22. Dez 2017, 21:29

Als Team im Mittelmaß kann man gegen den Top Titelanwärter auch mal untergehen.
Straubing kann dann wieder ein Spiel auf Augenhöhe werden.
Frohes Fest euch allen ;)
KoelnerEC
Förderlizenz - Hai
 
KoelnerEC
12
 
Beiträge: 309
Registriert: Mi 3. Feb 2010, 16:44

Re: 33. Spieltag: Kölner Haie - EHC Red Bull München

Beitragvon Marty Murray » Fr 22. Dez 2017, 21:34

Zauberer hat geschrieben:
Fr 22. Dez 2017, 21:24
Marty Murray hat geschrieben:
Fr 22. Dez 2017, 21:15
Zauberer hat geschrieben:
Fr 22. Dez 2017, 21:02


Beim ersten Tor ist er weder tief, noch hoch. Scheint in der Situation schon wieder gedanklich ganz woanders zu sein und rechnet gar nicht damit, dass der Puck nochmal zu ihm kommen könnte.

Aber viel schlimmer das dritte. Der Querpass von München nichtmals schnell gespielt. Beim Schuss ist er wieder erst in der Hälfte des Tores und offen wie ein Scheunentor.
Das erste? Ernsthaft? :lol:

Und beim dritten haben vier Mann keinerlei Intention gehabt den Puck zu gewinnen, nachdem ein Passdurch die halbe Box möglich ist, soll der Torwart...?! Ach lassen wir es..
Richtig, du hast ja eh immer die Weisheit mit Löffeln gefressen. Insofern lassen wir das diskutieren wirklich besser. Nix für ungut.
Das erste wird vom Haie Spieler gegen den Münchner der 2,5 Meter vor dem Tor steht angelupft, dann berührt den noch Hanowski der nichtmal nen Meter vor der Hütte steht und der Torwart ist Schuld?
Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau" - Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau".... und so weiter.
Marty Murray
Co-Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 2865
Registriert: So 14. Sep 2008, 18:17

Re: 33. Spieltag: Kölner Haie - EHC Red Bull München

Beitragvon Oberhausener-Hai » Fr 22. Dez 2017, 21:37

Die Tore 4 5 und 6 auch fehler von peters.
Ganz klar 😎
Oberhausener-Hai
Kleinschüler - Hai
 
 
Beiträge: 44
Registriert: Mo 5. Sep 2011, 09:47

Re: 33. Spieltag: Kölner Haie - EHC Red Bull München

Beitragvon KoelnerEC » Fr 22. Dez 2017, 21:37

Henrike hat geschrieben:
Do 21. Dez 2017, 14:09
"Eiszeiten zu verwalten wird ein großes Thema werden, und auch ob jemand überhaupt ins Line-Up kommt wird ein Thema werden." - Peter Draisaitl justiert vor dem Spiel gegen München nochmal an der Aufstellung:
Hier geht's zum Artikel
„Ich erwarte von uns ein sehr gutes Spiel morgen. Ich weiß, dass wir das abliefern werden“, verspricht Draisaitl.

:lol:
KoelnerEC
Förderlizenz - Hai
 
KoelnerEC
12
 
Beiträge: 309
Registriert: Mi 3. Feb 2010, 16:44

Re: 33. Spieltag: Kölner Haie - EHC Red Bull München

Beitragvon Butzihai » Fr 22. Dez 2017, 21:48

KoelnerEC hat geschrieben:
Fr 22. Dez 2017, 21:37
Henrike hat geschrieben:
Do 21. Dez 2017, 14:09
"Eiszeiten zu verwalten wird ein großes Thema werden, und auch ob jemand überhaupt ins Line-Up kommt wird ein Thema werden." - Peter Draisaitl justiert vor dem Spiel gegen München nochmal an der Aufstellung:
Hier geht's zum Artikel
„Ich erwarte von uns ein sehr gutes Spiel morgen. Ich weiß, dass wir das abliefern werden“, verspricht Draisaitl.

:lol:
Das sind halt dann die Scheißhausparolen eines Übungsleiters (noch will ich nicht von Scheißhaustrainer sprechen) einer Scheißhausmannschaft.
Man sollte sich mal die Aussagen von Kill-Bill nach der Niederlage gegen Augsburg zu Gemüte führen. Der spricht wenigstens mal aus was Sache ist.

Aber die können es einfach nicht. Das bleibt am Ende des Tages übrig.
Vielleicht passiert ja nach einer verkorksten Saison (alles andere wäre ein mittelschweres Wunder) etwas. Sprich: Hire and fire des spielenden Personals (mindestens 5 Verteidiger und 6 Stürmer). Mindestens- wenn nicht mehr. Denn was hier gerade passiert ist eigentlich Wahnsinn.
BÖHSE ONKELZ: Helden leben lange-Legenden sterben nie 1980-2005
Butzihai
Profi - Hai
 
Butzihai
10
 
Beiträge: 626
Registriert: Do 22. Mai 2008, 19:52

Re: 33. Spieltag: Kölner Haie - EHC Red Bull München

Beitragvon Marty Murray » Fr 22. Dez 2017, 23:12

Am Ende ist es müßig hier über Trainer oder Torhüter zu diskutieren, die sind hier, egal wer es ist am Ende ein Passagier.

Jede Idee, jede Taktik steht und fällt mit der Bereitschaft der Mannschaft was zu tun.

Bereitschaft, die diese Mannschaft heute (mal wieder) zu keiner Sekunde hatte und somit hat sich das gegessen.

Egal wer der Trainer ist, keiner verbietet seinen Spielern 100% zu geben, niemand. Ich behaupte mal bei der Fraktion Feldspieler hatte das heute niemand so wirklich.

Das 3:0 war da wirklich unfassbar furchtbar. In dem Powerplay konnte München alles machen, es war nie ein Haie Spieler auch ansatzweise in der Nähe oder was auch immer um nur auf die Idee zu kommen den Puck zu bekommen, die Box war bis aufs letzte passiv und auch in dem Sinne, dass sogar durch die Box gepasst werden konnte nach Belieben.

Dieser Trupp war ja sogar für Frustaktionen (mal wieder) zu lethargisch.


Meiner Meinung nach haben wir zu viele (gefühlte) Häuptlinge wovon wirklich niemand auch nur ansatzweise auch nur wirklich einer ist.

Man kann weiterhin nur dankbar sein, dass München halt den üblichen Schlendrian ab Minute 21 reingebracht hat, aber selbst der hat gereicht um uns arbeitstechnisch zu übertrumpfen. Für gewöhnlich nutzen wir diesen Red Bull Hangover um das Spiel ansatzweise wieder spannend zu gestalten.
Aber selbst das möchten die Herren Spieler ja nicht mehr annehmen.

Pure Resegnation überall, Uvira wird von jedem Münchner den er versucht zu provozieren nur müde ausgelacht, Gogulla schenkt Leggio den Save des Jahres und verzieht (wie immer) keinerlei Miene.

Einfach nur traurig.

Armer Trainer, arme Zu... ne die haben es irgendwie verdient.
Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau" - Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau".... und so weiter.
Marty Murray
Co-Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 2865
Registriert: So 14. Sep 2008, 18:17

Re: 33. Spieltag: Kölner Haie - EHC Red Bull München

Beitragvon iiivan » Fr 22. Dez 2017, 23:31

Ist einem hier eigentlich aufgefallen, dass die Sch... anfing mit der Rückkehr von #37?
Defensiv nicht vorhanden (-13 sagt alles). Gefühlt bei jedem Gegentor auf dem Eis. Gut funktionierende Reihen geopfert. :kotz: Und was Eriksson heute abliefert, ist ne Frechheit.
Ginge es wirklich nach Leistung, ....ach was reg ich mich auf. Ich hab ja die Brille auf und sowieso unrecht.
Frohes Fest.
iiivan
Förderlizenz - Hai
 
 
Beiträge: 347
Registriert: Di 7. Okt 2008, 08:50

Re: 33. Spieltag: Kölner Haie - EHC Red Bull München

Beitragvon SECHSAUFEIS » Fr 22. Dez 2017, 23:36

Der Einsatz der Mannschaft ist halt auch nicht höher als der Einsatz derer, die hier jeden Spieltag einen Telekom Spieltag haben und sich über alles ergießen... !
;)


Henrike deine letzte Überschrift/der Artikel fliegt dir leider gerade so was von um die Ohren, tut mir ehrlich leid... Es war ne Bestandsaufnahme!!!
"Feintuning vor Duell mit dem Meister"



Schönes Weihnachtsfest.... nun ohne Höhenflugsträume - dafür mit mehr Realitätssinn!
A good hockey player plays where the puck is. A great hockey player plays where the puck is going to be.

- Museo 66 -
Benutzeravatar
SECHSAUFEIS
Co-Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 2983
Registriert: Di 3. Jun 2008, 08:42


Zurück zu „Spieltagsforum“





Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast