31. Spieltag Berlin - Kölner Haie

Alles über die Spiele inkl. Tops&Flops und Mitfahrerzentrale!

31. Spieltag Berlin - Kölner Haie

Beitragvon Marty Murray » Do 14. Dez 2017, 11:46

Laut Haimspiel darf Gogulla zu Hause bleiben und Wesslau startet.

Lalonde fehlt auch.
Marty Murray
Co-Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 2532
Registriert: So 14. Sep 2008, 18:17

Re: 31. Spieltag Berlin - Kölner Haie

Beitragvon Score-A-Lot » Do 14. Dez 2017, 11:59

Die Frage ist: Leistungsgründe oder einfach kaputt?
Benutzeravatar
Score-A-Lot
All Star - Hai
 
Score-A-Lot
33
 
Beiträge: 1364
Registriert: So 18. Jan 2009, 17:27

Re: 31. Spieltag Berlin - Kölner Haie

Beitragvon Marty Murray » Do 14. Dez 2017, 12:08

Score-A-Lot hat geschrieben:
Do 14. Dez 2017, 11:59
Die Frage ist: Leistungsgründe oder einfach kaputt?
DAS ist die Frage.

Nur hätten die Draisaitl Haie das nicht explizit erwähnt?

Oder die Haie sowieso, weil das lässt ja Spekulationsraum bis unters Dach.

Ein einfaches "angeschlagen" hätte je gereicht.
Marty Murray
Co-Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 2532
Registriert: So 14. Sep 2008, 18:17

Re: 31. Spieltag Berlin - Kölner Haie

Beitragvon Miez » Do 14. Dez 2017, 12:09

Gustaf will mich also unbedingt morgen sehen und ist deshalb pünktlich wieder gesund geworden. So lob ich mir das! 8-)
Seriously, I have a thing for goalies.
Benutzeravatar
Miez
DNL - Hai
 
Miez
29
 
Beiträge: 152
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 16:41

Re: 31. Spieltag Berlin - Kölner Haie

Beitragvon Score-A-Lot » Do 14. Dez 2017, 12:18

Marty Murray hat geschrieben:
Do 14. Dez 2017, 12:08
Score-A-Lot hat geschrieben:
Do 14. Dez 2017, 11:59
Die Frage ist: Leistungsgründe oder einfach kaputt?
DAS ist die Frage.

Nur hätten die Draisaitl Haie das nicht explizit erwähnt?

Oder die Haie sowieso, weil das lässt ja Spekulationsraum bis unters Dach.

Ein einfaches "angeschlagen" hätte je gereicht.
Noch haben sich die Haie ja nicht offiziell auf ihren Kanälen geäußert. Mal gucken ob und wann das passiert
Benutzeravatar
Score-A-Lot
All Star - Hai
 
Score-A-Lot
33
 
Beiträge: 1364
Registriert: So 18. Jan 2009, 17:27

Re: 31. Spieltag Berlin - Kölner Haie

Beitragvon SECHSAUFEIS » Do 14. Dez 2017, 12:24

Henrike auf Haimspiel.de dazu:
Haie-Trainer Draisaitl wirbelt erneut das Line-Up der Haie durcheinander. Die größte Überraschung: Philip Gogulla wird beim morgigen Spiel in Berlin nicht mit dabei sein. Mit seinen Leistungen in den letzten Spielen ist Draisaitl nicht zufrieden. Einen O-Ton zur Entscheidung von Peter Draisaitl liefern wir an dieser Stelle nach. Außerdem wird Gustaf Wesslau voraussichtlich spielen können und seinen ersten Einsatz nach der langwierigen Verletzung in Berlin bestreiten können. Hier steht eine finale Entscheidung aber noch aus.

Ohne Gogulla: Die vorläufigen Reihen für das Spiel in Berlin
Die Aufstellung der Kölner Haie zum aktuellen Zeitpunkt, auch durch den Ausfall von Lalonde (spielt für Team Canada in Moskau):

In der Verteidigung: Potter, Zerressen / Ehrhoff, Eriksson / Müller, Tiffels
Im Sturm: Schütz, B. Jones, Hanowski / Shugg, Latta, R. Jones / Uvira, Hospelt, Krämmer / Dumont, Mulock, Wruck
A good hockey player plays where the puck is. A great hockey player plays where the puck is going to be.
Benutzeravatar
SECHSAUFEIS
Co-Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 2829
Registriert: Di 3. Jun 2008, 08:42

Re: 31. Spieltag Berlin - Kölner Haie

Beitragvon Marty Murray » Do 14. Dez 2017, 12:38

Ich bleibe dabei ich bin kein Fan davon die erste Reihe zu sprengen. Die funktionieren, da passen die Laufwege.

Positiv finde ich das man es nach 1,5 Jahren mal wieder mit Latta in den Top 6 versucht, wahrscheinlich frei nach dem Motto "ich hab dich sitzen lassen und jetzt zeig es mal allen“.
Das er das kann hat er ja gezeigt als er den besseren Falk mal gespielt hat.

In der Verteidigung also weiter in einer Reihe "zwei" "Defensive Verteidiger" mit Potter und Zerrigram, dazu zwei Offensive mit Eriksson/Ehrhoff und eine klassisch aufgestellte Reihe mit Müller/Tiffels.

Potter der einen Ehrhoff mal komplett abschirmt wird man wohl nicht mehr erleben.. :roll:
Marty Murray
Co-Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 2532
Registriert: So 14. Sep 2008, 18:17

Re: 31. Spieltag Berlin - Kölner Haie

Beitragvon Generic » Do 14. Dez 2017, 12:54

Potter, Zerressen haben letzte Saison so gut zusammen harmoniert, dass man einen Ankert nach Wolfsburg hat ziehen lassen. Ich hoffe darauf, dass die beiden sich auch wieder finden, denn bislang ist vor allem Zerressen ein Schatten seiner selbst. Vielleicht erinnert er sich ja an die letzte Saison, wenn er wieder häufiger mit Potter spielen darf.

Gogulla aufs Sofa zu schicken ist natürlich hart aber leider nachvollziehbar. Mutiger Zug vom CPD.

€: CPD kommt leider nicht halb so gut wie CCC. :?
Benutzeravatar
Generic
All Star - Hai
 
Generic
7
 
Beiträge: 1436
Registriert: Mo 28. Sep 2009, 01:40

Re: 31. Spieltag Berlin - Kölner Haie

Beitragvon Marty Murray » Do 14. Dez 2017, 13:03

Generic hat geschrieben:
Do 14. Dez 2017, 12:54
Potter, Zerressen haben letzte Saison so gut zusammen harmoniert, dass man einen Ankert nach Wolfsburg hat ziehen lassen. Ich hoffe darauf, dass die beiden sich auch wieder finden, denn bislang ist vor allem Zerressen ein Schatten seiner selbst. Vielleicht erinnert er sich ja an die letzte Saison, wenn er wieder häufiger mit Potter spielen darf.

Gogulla aufs Sofa zu schicken ist natürlich hart aber leider nachvollziehbar. Mutiger Zug vom CPD.

€: CPD kommt leider nicht halb so gut wie CCC. :?
Naja, bis zur Vertragsverlängerung von Z war das richtig stark, danach nur noch ok und gegen Ende der Saison richtig meh, da verschwand Z ja als Nummer 7 ja was weiter hinten auf der Bank.

Ohne Potter ist er ja komplett hilflos diese Saison.

Die Gogulla Kiste begrüße ich, könnte aber in Köln ganz gut aufgebauscht werden.
Marty Murray
Co-Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 2532
Registriert: So 14. Sep 2008, 18:17

Re: 31. Spieltag Berlin - Kölner Haie

Beitragvon HelmutSteiger » Do 14. Dez 2017, 13:17

Wenn Gogulla nicht verletzt ist oder sonstige privaten Gründe vorliegen wäre das ein starkes Zeichen von Draisaitl und das wäre echt gut.
Dann besteht ja die Hoffnung das vielleicht jetzt mehr auf die Leistung geachtet wird und einige Herren aus Ihrer "ich bin unantastbar und spiele immer"-Haltung rauskommen.
;)

Haimspiel will da ja noch mehr zu schreiben... schaun wir mal.
HelmutSteiger
Förderlizenz - Hai
 
HelmutSteiger
27
 
Beiträge: 467
Registriert: Fr 3. Jan 2014, 10:54

Re: 31. Spieltag Berlin - Kölner Haie

Beitragvon Solaris » Do 14. Dez 2017, 13:40

In der Mitteilung auf Haie.de werden Gogulla und Boucher als Healthy Scratch bezeichnet, also keine persönlichen Gründe.
Benutzeravatar
Solaris
DNL - Hai
 
Solaris
14
 
Beiträge: 297
Registriert: Fr 4. Sep 2015, 10:36

Re: 31. Spieltag Berlin - Kölner Haie

Beitragvon Marty Murray » Do 14. Dez 2017, 13:55

"Lustig" wird das ganze ja, wenn es klappt.

Ergo die Top 6 funktionieren gegen Berlin, wie will man dann den Weg für Gogulla wieder finden? Über die 4. Reihe? :D
Marty Murray
Co-Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 2532
Registriert: So 14. Sep 2008, 18:17

Re: 31. Spieltag Berlin - Kölner Haie

Beitragvon Darth Vader » Do 14. Dez 2017, 13:58

http://www.haimspiel.de/gogulla-nicht-in-berlin/

https://www.express.de/sport/eishockey/ ... --29294572
Für ihn kehrt Nick Latta nach seiner vom Coach verordneten "Zwangspause" zurück, verrät: „Der Trainer hat mir klar gesagt, was er sehen möchte und hat mich dabei immer fair behandelt. Jetzt, wo ich ihm gezeigt habe, was er sehen möchte, bin ich wieder dabei. Die Maßnahme war hart, aber fair.“ – Quelle: https://www.express.de/29294572 ©2017
https://www.rundschau-online.de/sport/k ... k-29294220

https://www.ksta.de/sport/koelner-haie/ ... r-29294664

Klingt doch sehr eindeutig! Mal sehen ob Gogulla wirklich kapiert, oder er die beleidigte Leberwurst spielt und wir auf ein Gogullagate zu steuern.

Marty Murray hat geschrieben:
Do 14. Dez 2017, 13:55
"Lustig" wird das ganze ja, wenn es klappt.

Ergo die Top 6 funktionieren gegen Berlin, wie will man dann den Weg für Gogulla wieder finden? Über die 4. Reihe? :D
Wenn es nicht klappt ist CPD halt ein schlechter Trainer, der Deutsche Spieler auf die Tribüne schickt während die Kanadier spielen dürfen.
Benutzeravatar
Darth Vader
Förderlizenz - Hai
 
Darth Vader
58
 
Beiträge: 554
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 09:12

Re: 31. Spieltag Berlin - Kölner Haie

Beitragvon Marty Murray » Do 14. Dez 2017, 14:28

Darth Vader hat geschrieben:
Do 14. Dez 2017, 13:58
http://www.haimspiel.de/gogulla-nicht-in-berlin/

https://www.express.de/sport/eishockey/ ... --29294572
Für ihn kehrt Nick Latta nach seiner vom Coach verordneten "Zwangspause" zurück, verrät: „Der Trainer hat mir klar gesagt, was er sehen möchte und hat mich dabei immer fair behandelt. Jetzt, wo ich ihm gezeigt habe, was er sehen möchte, bin ich wieder dabei. Die Maßnahme war hart, aber fair.“ – Quelle: https://www.express.de/29294572 ©2017
https://www.rundschau-online.de/sport/k ... k-29294220

https://www.ksta.de/sport/koelner-haie/ ... r-29294664

Klingt doch sehr eindeutig! Mal sehen ob Gogulla wirklich kapiert, oder er die beleidigte Leberwurst spielt und wir auf ein Gogullagate zu steuern.

Marty Murray hat geschrieben:
Do 14. Dez 2017, 13:55
"Lustig" wird das ganze ja, wenn es klappt.

Ergo die Top 6 funktionieren gegen Berlin, wie will man dann den Weg für Gogulla wieder finden? Über die 4. Reihe? :D
Wenn es nicht klappt ist CPD halt ein schlechter Trainer, der Deutsche Spieler auf die Tribüne schickt während die Kanadier spielen dürfen.
Gogulla wird eine Reaktion zeigen, da bin ich mir sicher.

Die Frage ist bei ihm: wie lange?

Für gewöhnlich ist der Biss eines Gogullas nach 2-3 Spielen wieder weg und verschwindet dann so fur 10-12 Spiele.

Wird er dann wieder geparkt?

Aber zu aller erst ist es löblich, dass reagiert wird!
Marty Murray
Co-Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 2532
Registriert: So 14. Sep 2008, 18:17

Re: 31. Spieltag Berlin - Kölner Haie

Beitragvon Solaris » Do 14. Dez 2017, 14:34

Der Haimspiel-Artikel ist mit O-Ton geupdated!
Benutzeravatar
Solaris
DNL - Hai
 
Solaris
14
 
Beiträge: 297
Registriert: Fr 4. Sep 2015, 10:36

Re: 31. Spieltag Berlin - Kölner Haie

Beitragvon Henrike » Do 14. Dez 2017, 14:35

.
Es gibt ein umfangreiches Update mit ausführlichen Erklärungen von Peter Draisaitl. Dazu Stimmen von Nick Latta und Gustaf Wesslau:
Hier geht's - nochmal ;) - zum Artikel
http://www.haimspiel.de - Das KEC-Fanmagazin
"This team is not going to quit." - Troy Stecher
Benutzeravatar
Henrike
Chef Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 3145
Registriert: Di 20. Mai 2008, 20:52

Re: 31. Spieltag Berlin - Kölner Haie

Beitragvon SECHSAUFEIS » Do 14. Dez 2017, 14:37

Ich finde das liest sich doch nachvollziehbar und ehrlich, auch von/für Philip!!! Da brauchen wir hier nicht weiter spekulieren und können Ihn (#87) auch mal in Ruhe lassen... DENN, was CPD hier über Ihn sagt, was er kann wird wohl Niemand der Haie - / D Eishockey Szene in Frage stellen (wollen)!
„Er hat die Nachricht sehr, sehr gut aufgenommen“, bescheinigt der Headcoach seinem aussortierten Stürmer. „Wirklich sehr, sehr gut. Sehr professionell, ohne beleidigt zu sein. Das ist genau das, was ich von ihm sehen will. Er muss auf und neben dem Eis anders aussehen, sonst macht ein Philip Gogulla einfach keinen Sinn. Was soll ich mit ihm machen? Ich kann ihn ja schlecht in der Checking-Reihe spielen lassen oder in der vierten Reihe mit sechs Minuten Eiszeit. Dann kommt der nie in die Spur. Das geht nicht. Der Gogi muss jeden Tag bei uns der beste Mann beim KEC sein. Dann gibt es kaum einen besseren in der Liga, was das Skill-Set angeht. Noch einmal betont: Er hat es wirklich super aufgenommen und super trainiert die letzten zwei Tage. Das ist auch genau das, was ich aus ihm rausholen will. Darum mache ich das.“

Die Entscheidung war nach zahlreichen Gesprächen und gründlicher Analyse bereits am Montag nach dem Heimspiel gegen Nürnberg gefallen. Draisaitl glaubt nicht an ein Motivationsproblem bei Gogulla, wollte aber auch keine Mutmaßungen über die Gründe für Gogullas Leistungen anstellen.
A good hockey player plays where the puck is. A great hockey player plays where the puck is going to be.
Benutzeravatar
SECHSAUFEIS
Co-Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 2829
Registriert: Di 3. Jun 2008, 08:42

Re: 31. Spieltag Berlin - Kölner Haie

Beitragvon Marty Murray » Do 14. Dez 2017, 14:39

Sehr interessant, dass die Aussagen zu Draisaitl zu Gogulla hier im Forum seit Jahren schon so getroffen werden von einigen.

Wenn er will ist er der beste Spieler im Kader, auch von der Arbeitsrate her, aber wieso gibt es diese Arbeitsrate nur 2-3 mal im Quartal?
Marty Murray
Co-Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 2532
Registriert: So 14. Sep 2008, 18:17

Re: 31. Spieltag Berlin - Kölner Haie

Beitragvon Marty Murray » Do 14. Dez 2017, 14:51

SECHSAUFEIS hat geschrieben:
Do 14. Dez 2017, 14:37
Ich finde das liest sich doch nachvollziehbar und ehrlich, auch von/für Philip!!! Da brauchen wir hier nicht weiter spekulieren und können Ihn (#87) auch mal in Ruhe lassen... DENN, was CPD hier über Ihn sagt, was er kann wird wohl Niemand der Haie - / D Eishockey Szene in Frage stellen (wollen)!
Wieso sollte in einem Forum nicht diskutiert/spekuliert werden, wieso der erfolgreichste Torschütze der Haie Geschichte aus dem Kader gestrichen wird, ohne verletzt zu sein?

Dann kann man das Ding hier auch abschalten.
Marty Murray
Co-Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 2532
Registriert: So 14. Sep 2008, 18:17

Re: 31. Spieltag Berlin - Kölner Haie

Beitragvon harkonnon » Do 14. Dez 2017, 15:31

CPD is ja furchtbar :?

Wie wäre es mit ?

C3stl oder C3P ohne O :mrgreen:
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert
Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
 
 
Beiträge: 4680
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 13:24

Re: 31. Spieltag Berlin - Kölner Haie

Beitragvon apedick » Do 14. Dez 2017, 15:32

Sein Vertrag läuft ja zum Saisonende aus. Schon komisch, dass der dann hier so eine "Leistung" abliefert in diesem Jahr. Vielleicht hat er ja auch schon einen Vertrag in München unterschrieben :lol: Aber eigentlich ist das ja immer so mit ihm. 2-3 Saison gut, dann ein schlechtes Jahr....dann wieder gut.....usw
apedick
Schüler - Hai
 
apedick
25
 
Beiträge: 101
Registriert: Mi 23. Apr 2014, 12:47

Re: 31. Spieltag Berlin - Kölner Haie

Beitragvon SECHSAUFEIS » Do 14. Dez 2017, 15:54

Philip Gogulla hat Vertrag bis 2019. Bisschen Wahrheit sollte man schon bei seinen Äußerungen dabei haben.... ;-)
A good hockey player plays where the puck is. A great hockey player plays where the puck is going to be.
Benutzeravatar
SECHSAUFEIS
Co-Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 2829
Registriert: Di 3. Jun 2008, 08:42

Re: 31. Spieltag Berlin - Kölner Haie

Beitragvon apedick » Do 14. Dez 2017, 15:56

Stimmt, habs auch gerade bei eliteprospects.com gesehen. Aber vielleicht hat er ja schon einen Anschlussvertrag in München :lol: . War auch ein wenig Ironie dabei...Oder nennen wir es besser Galgenhumor ;)
apedick
Schüler - Hai
 
apedick
25
 
Beiträge: 101
Registriert: Mi 23. Apr 2014, 12:47

Re: 31. Spieltag Berlin - Kölner Haie

Beitragvon SECHSAUFEIS » Do 14. Dez 2017, 16:02

Marty Murray hat geschrieben:
Do 14. Dez 2017, 14:51
SECHSAUFEIS hat geschrieben:
Do 14. Dez 2017, 14:37
Ich finde das liest sich doch nachvollziehbar und ehrlich, auch von/für Philip!!! Da brauchen wir hier nicht weiter spekulieren und können Ihn (#87) auch mal in Ruhe lassen... DENN, was CPD hier über Ihn sagt, was er kann wird wohl Niemand der Haie - / D Eishockey Szene in Frage stellen (wollen)!
Wieso sollte in einem Forum nicht diskutiert/spekuliert werden, wieso der erfolgreichste Torschütze der Haie Geschichte aus dem Kader gestrichen wird, ohne verletzt zu sein?

Dann kann man das Ding hier auch abschalten.


Eben! Ich finde es sehr angenehm und ehrlich, dass man mit den Aussagen von Peter Draisaitl alles beantwortet hat und eben nicht diesen Raum für Alles Mögliche hier offen läßt. Ihm ist bewußt das es bei einer Maßnahme dieser Art viel Interpretationsspielraum gibt, das hat er von vornherein damit vermieden und auch seinen Spieler geschützt.
Du kannst natürlich gern spekulieren, wenn es etwas dazu gibt.... bitte!
Zuletzt geändert von SECHSAUFEIS am Do 14. Dez 2017, 16:04, insgesamt 1-mal geändert.
A good hockey player plays where the puck is. A great hockey player plays where the puck is going to be.
Benutzeravatar
SECHSAUFEIS
Co-Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 2829
Registriert: Di 3. Jun 2008, 08:42

Re: 31. Spieltag Berlin - Kölner Haie

Beitragvon Darth Vader » Do 14. Dez 2017, 16:03

harkonnon hat geschrieben:
Do 14. Dez 2017, 15:31
CPD is ja furchtbar :?

Wie wäre es mit ?

C3stl oder C3P ohne O :mrgreen:
Wie wäre es mit BBD - BIG BOSS Draisaitl
Benutzeravatar
Darth Vader
Förderlizenz - Hai
 
Darth Vader
58
 
Beiträge: 554
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 09:12


Zurück zu „Spieltagsforum“





Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


cron