31. Spieltag Berlin - Kölner Haie

Alles über die Spiele inkl. Tops&Flops und Mitfahrerzentrale!

Re: 31. Spieltag Berlin - Kölner Haie

Beitragvon Zauberer » Do 14. Dez 2017, 17:45

Marty Murray hat geschrieben:
Do 14. Dez 2017, 12:38
Potter der einen Ehrhoff mal komplett abschirmt wird man wohl nicht mehr erleben.. :roll:
Das wäre sicher mal ein tolles Paar, aber dann hätten wir eine gute Reihe und sonst große Probleme. Wen will man denn dann neben Zeressen stellen, um nicht völlig blank zu sein? Zeressen-Eriksson wäre absolutes Harakiri, mit Mo zusammen würde der Puck nichtmals mehr aus dem eigenen Drittel kommen und Tiffels spielt zwar ordentlich, aber auch nicht so gut, dass er gleich für zwei spielen kann...
Zauberer
Schüler - Hai
 
 
Beiträge: 148
Registriert: Mi 3. Apr 2013, 08:01

Re: 31. Spieltag Berlin - Kölner Haie

Beitragvon FröhlicherHai » Do 14. Dez 2017, 20:39

SECHSAUFEIS hat geschrieben:
Do 14. Dez 2017, 16:02
Marty Murray hat geschrieben:
Do 14. Dez 2017, 14:51
SECHSAUFEIS hat geschrieben:
Do 14. Dez 2017, 14:37
Ich finde das liest sich doch nachvollziehbar und ehrlich, auch von/für Philip!!! Da brauchen wir hier nicht weiter spekulieren und können Ihn (#87) auch mal in Ruhe lassen... DENN, was CPD hier über Ihn sagt, was er kann wird wohl Niemand der Haie - / D Eishockey Szene in Frage stellen (wollen)!
Wieso sollte in einem Forum nicht diskutiert/spekuliert werden, wieso der erfolgreichste Torschütze der Haie Geschichte aus dem Kader gestrichen wird, ohne verletzt zu sein?

Dann kann man das Ding hier auch abschalten.


Eben! Ich finde es sehr angenehm und ehrlich, dass man mit den Aussagen von Peter Draisaitl alles beantwortet hat und eben nicht diesen Raum für Alles Mögliche hier offen läßt. Ihm ist bewußt das es bei einer Maßnahme dieser Art viel Interpretationsspielraum gibt, das hat er von vornherein damit vermieden und auch seinen Spieler geschützt.
Du kannst natürlich gern spekulieren, wenn es etwas dazu gibt.... bitte!
ist ja eigentlich genau das, was hier in der Vergangenheit oft bemängelt wurde. Sowohl die Einstellung Gogullas, als auch die Inkonsequenz des Vortrainers, wie die mangelnde Kommunikation.

Also bisher macht PD eigentlich alles richtig
Benutzeravatar
FröhlicherHai
Profi - Hai
 
 
Beiträge: 855
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:23

Re: 31. Spieltag Berlin - Kölner Haie

Beitragvon Hammer-Hai » Do 14. Dez 2017, 20:43

Die Maßnahme von PD finde ich absolut richtig.Hier werden auch endlich mal Fakten geschaffen und nicht immer nur Konsequenzen angedroht.
Er hat sich das jetzt mehrere Spiele angeschaut und seine Schlüsse draus gezogen.
Das ist kein Schnellschuß sondern wohlüberlegt. Gleichzeitig wird dem Spieler eine goldene Brücke gebaut auf der er ohne große Probleme wieder in den Kader zurückkehren kann.
Hoffentlich ziehen alle Kandidaten die nicht ihre komplette Leistung abrufen daraus ihre richtigen schlüsse...denn dann kann hier endlich mal ein Team entstehen und nicht nur eine Zweckgemeinschaft.
Absolut Daumen hoch dafür
Jedem das seine, mir das beste
Hammer-Hai
Schüler - Hai
 
Hammer-Hai
62
 
Beiträge: 89
Registriert: Do 22. Mai 2008, 12:05

Re: 31. Spieltag Berlin - Kölner Haie

Beitragvon FröhlicherHai » Do 14. Dez 2017, 20:49

Hammer-Hai hat geschrieben:
Do 14. Dez 2017, 20:43
Hoffentlich ziehen alle Kandidaten die nicht ihre komplette Leistung abrufen daraus ihre richtigen schlüsse...denn dann kann hier endlich mal ein Team entstehen und nicht nur eine Zweckgemeinschaft.
Absolut Daumen hoch dafür
Ja, so ein Verhalten kann ja durchaus auf den Rest des Teams abstrahlen....wenn der sich nicht bewegt, wieso soll ich? Also da bin ich mal gespannt, was die Maßnahme bringt.

Am besten wäre jetzt natürlich ein Sieg gegen Berlin, damit niemand auf die Idee kommt ohne ihn gehe es eh nicht
Benutzeravatar
FröhlicherHai
Profi - Hai
 
 
Beiträge: 855
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:23

Re: 31. Spieltag Berlin - Kölner Haie

Beitragvon iiivan » Do 14. Dez 2017, 21:02

In Berlin gewinnen. Da hat man sich ja das richtige Spiel ausgesucht.
Dennoch: nicht nur geredet, sondern auch mal gehandelt.
iiivan
Förderlizenz - Hai
 
 
Beiträge: 347
Registriert: Di 7. Okt 2008, 08:50

Re: 31. Spieltag Berlin - Kölner Haie

Beitragvon Sharkai » Do 14. Dez 2017, 21:17

Ich muss sagen mir gefällt Draisaitls Art mit dem Team umzugehen immer besser. Komplett offen und ehrlich, aber halt auch hart und nach Leistung bemessen. Völlig nachvollziehbar für uns als Außenstehende und fair für die Spieler.

Natürlich wird das morgen trotzdem super schwer beim Tabellenführer zu punkten, aber für mich ist diese Maßnahme relativ unabhängig von diesem Spiel zu betrachten. Es ist einfach mal ein Zeichen das gesetzt wird und das für Aufsehen in und um´s Team sorgt. Der Gegner ist so gut, dass er mit oder ohne Gogulla ne harte Nummer für uns ist. Das heißt man kann eine eventuelle Niederlage auch nicht am Fehlen der 87 festmachen und somit den Coach als Buhmann und Idioten darstellen.


Ob er insgesamt hier ein erfolgreiches Trainer-Dasein fristen wird, lässt sich jetzt noch nicht abschätzen, aber ich finde er legt aktuell gute Grundsteine für ein wirklich hungriges Team, das wir hier schon länger nicht mehr hatten. Abwarten...

Die Karriere seines Sohnemanns ist mit Sicherheit auch nicht ganz ohne sein Zutun zustande gekommen und in Interviews von Leon hört man auch deutliche Ähnlichkeiten der Ansichten raus. Natürlich spielt da ein unglaubliches Talent die größte Rolle, aber Leon hätte ja auch ne Art zweiter Malla oder so werden können ;)
Sharkai
Profi - Hai
 
 
Beiträge: 996
Registriert: Mo 7. Apr 2014, 17:53

Re: 31. Spieltag Berlin - Kölner Haie

Beitragvon Hammer-Hai » Fr 15. Dez 2017, 14:17

Dann wage ich doch direkt mal einen Tipp
Berlin hatte am Mittwoch ein durchaus kräftezehrendes Spiel gegen Krefeld und sollte da ein paar Körner gelassen haben
Auch Berlin fehlen 4-5 Leute.
KEC tritt mal als Team auf und ist 60 Minuten bei der Sache

EBB - KEC 2:3 ;)
Jedem das seine, mir das beste
Hammer-Hai
Schüler - Hai
 
Hammer-Hai
62
 
Beiträge: 89
Registriert: Do 22. Mai 2008, 12:05

Re: 31. Spieltag Berlin - Kölner Haie

Beitragvon HelmutSteiger » Fr 15. Dez 2017, 15:32

Ich tippe auf ein 4:3 für die Haie.
HelmutSteiger
Förderlizenz - Hai
 
HelmutSteiger
27
 
Beiträge: 482
Registriert: Fr 3. Jan 2014, 10:54

Re: 31. Spieltag Berlin - Kölner Haie

Beitragvon Butzihai » Fr 15. Dez 2017, 20:01

Heute also gegen die Dynamo-Schreier und den Psycho-Braun.

Bitte heute ein Sieg. Egal wie.
BÖHSE ONKELZ: Helden leben lange-Legenden sterben nie 1980-2005
Butzihai
Profi - Hai
 
Butzihai
10
 
Beiträge: 626
Registriert: Do 22. Mai 2008, 19:52

Re: 31. Spieltag Berlin - Kölner Haie

Beitragvon Zauberer » Fr 15. Dez 2017, 20:01

Gefühlt liegt man 3:0 hinten, tatsächlich führt man 1:0. Läuft!
Zauberer
Schüler - Hai
 
 
Beiträge: 148
Registriert: Mi 3. Apr 2013, 08:01

Re: 31. Spieltag Berlin - Kölner Haie

Beitragvon Marty Murray » Fr 15. Dez 2017, 20:01

Gut:
Führung
Schuss von Latta

Schlecht:
Zweikampfverhalten
"Aufbau"

Gefühlt fliegen wir bei jedem Zweikampf durch die Gegend. Irgendwie traurig. Aber war gestern auch ne lange Busfahrt.

Das 1:0 gibt dann hoffentlich enormen Auftrieb.
Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau" - Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau".... und so weiter.
Marty Murray
Co-Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 2865
Registriert: So 14. Sep 2008, 18:17

Re: 31. Spieltag Berlin - Kölner Haie

Beitragvon Zauberer » Fr 15. Dez 2017, 20:12

Es wirkt bei den Haien echt so, als ob die nicht auf Eis spielen würden. Selten so wenig Speed gesehen. Hoffe die Beine sind jetzt was frischer.
Zauberer
Schüler - Hai
 
 
Beiträge: 148
Registriert: Mi 3. Apr 2013, 08:01

Re: 31. Spieltag Berlin - Kölner Haie

Beitragvon Marty Murray » Fr 15. Dez 2017, 20:23

dreck...
Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau" - Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau".... und so weiter.
Marty Murray
Co-Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 2865
Registriert: So 14. Sep 2008, 18:17

Re: 31. Spieltag Berlin - Kölner Haie

Beitragvon HelmutSteiger » Fr 15. Dez 2017, 20:32

2:0 nehm ich gerne, auch wenn es sehr schmeichelhaft ist
Zuletzt geändert von HelmutSteiger am Fr 15. Dez 2017, 20:44, insgesamt 1-mal geändert.
HelmutSteiger
Förderlizenz - Hai
 
HelmutSteiger
27
 
Beiträge: 482
Registriert: Fr 3. Jan 2014, 10:54

Re: 31. Spieltag Berlin - Kölner Haie

Beitragvon Marty Murray » Fr 15. Dez 2017, 20:38

Bitte die Führung in die Pause nehmen...

Stark :D

Jones macht beim 3:1 alles falsch um dann alles richtig zu machen :D
Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau" - Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau".... und so weiter.
Marty Murray
Co-Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 2865
Registriert: So 14. Sep 2008, 18:17

Re: 31. Spieltag Berlin - Kölner Haie

Beitragvon Zauberer » Fr 15. Dez 2017, 21:05

Was passiert eigentlich, wenn sich auch der Ersatztorwart verletzt? Habe ich zwar in jetzt 20 Jahren Eishockey noch nie erlebt, aber fände ich mal spannend.
Zauberer
Schüler - Hai
 
 
Beiträge: 148
Registriert: Mi 3. Apr 2013, 08:01

Re: 31. Spieltag Berlin - Kölner Haie

Beitragvon Dexxyy » Fr 15. Dez 2017, 21:09

Wenn ich das noch richtig im Kopf habe, dann wird das Spiel unterbrochen und ein Feldspieler darf sich umziehen und sich ins Tor stellen.

Gesendet von meinem HTC 10 mit Tapatalk

Dexxyy
Bambini Hai
 
 
Beiträge: 11
Registriert: So 20. Aug 2017, 11:35

Re: 31. Spieltag Berlin - Kölner Haie

Beitragvon Marty Murray » Fr 15. Dez 2017, 21:14

Schwach, richtig schwach von Ehrhoff.

Was er da mit dem Puck macht, ist ein Witz.

Hoffentlich bekommt er nen Assist für das Teil.
Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau" - Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau".... und so weiter.
Marty Murray
Co-Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 2865
Registriert: So 14. Sep 2008, 18:17

Re: 31. Spieltag Berlin - Kölner Haie

Beitragvon Marty Murray » Fr 15. Dez 2017, 21:19

Nach Herrn Ehrhoff jetzt Herr Potter.

Dumm, dumm, dumm...

So dann bitte Herr Ehrhoff mit der Wiedergutmachung und ich habe meinen Frieden.
Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau" - Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau".... und so weiter.
Marty Murray
Co-Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 2865
Registriert: So 14. Sep 2008, 18:17

Re: 31. Spieltag Berlin - Kölner Haie

Beitragvon Butzihai » Fr 15. Dez 2017, 21:21

Wenigstens bügelt Potter seine Scheisse wieder aus.
BÖHSE ONKELZ: Helden leben lange-Legenden sterben nie 1980-2005
Butzihai
Profi - Hai
 
Butzihai
10
 
Beiträge: 626
Registriert: Do 22. Mai 2008, 19:52

Re: 31. Spieltag Berlin - Kölner Haie

Beitragvon Zauberer » Fr 15. Dez 2017, 21:39

Unglaublich, die Haie schaffen es endlich mal im richtigen Zeitpunkt Tore zu schießen.

Sicher kein perfektes Spiel, aber vielleicht gibt das jetzt auch Main Selbstvertrauen.
Zauberer
Schüler - Hai
 
 
Beiträge: 148
Registriert: Mi 3. Apr 2013, 08:01

Re: 31. Spieltag Berlin - Kölner Haie

Beitragvon Butzihai » Fr 15. Dez 2017, 21:40

Vielen Dank an die Schiris für die 5+ von Aubry. Denn sind wir uns ehrlich: So wie Bones beim Bully Gesicht voran in den Helm von Aubry springt sind das eher 2 Minuten für Bones.
Hätte sich Aubry dann nicht mit einem Crosscheck revanchiert (zum Oberkörper wohlgemerkt), dann hätte es wohl überhaupt keine Strafzeit gegeben.
Aber gegen den Dynamo-Dreck nimmt man sowas auch gerne mal mit.
BÖHSE ONKELZ: Helden leben lange-Legenden sterben nie 1980-2005
Butzihai
Profi - Hai
 
Butzihai
10
 
Beiträge: 626
Registriert: Do 22. Mai 2008, 19:52

Re: 31. Spieltag Berlin - Kölner Haie

Beitragvon FröhlicherHai » Fr 15. Dez 2017, 21:42

Butzihai hat geschrieben:
Fr 15. Dez 2017, 21:40
Aber gegen den Dynamo-Dreck nimmt man sowas auch gerne mal mit.
Einem geschenkten Gaul... :D

Schönes Spiel, Haie sind viel gelaufen. Also so kann es doch weitergehen
Benutzeravatar
FröhlicherHai
Profi - Hai
 
 
Beiträge: 855
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:23

Re: 31. Spieltag Berlin - Kölner Haie

Beitragvon Marty Murray » Fr 15. Dez 2017, 21:43

Einfach die Tore zu perfekten Zeitpunkten.

Nach dem 3:1 hatte man das Spiel im Sack und richtig gute den Faden gefunden um es dann mit richtig dummen Entscheidungen von den Verteidigern wegzuschmeißen.

Um dann wieder zum perfekten Zeitpunkt es wieder zu holen.

Berlin hat sich aber auch enorm in seiner Theatralik verloren ab einem gewissen Punkt.
Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau" - Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau".... und so weiter.
Marty Murray
Co-Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 2865
Registriert: So 14. Sep 2008, 18:17

Re: 31. Spieltag Berlin - Kölner Haie

Beitragvon Marty Murray » Fr 15. Dez 2017, 21:45

Butzihai hat geschrieben:
Fr 15. Dez 2017, 21:40
Vielen Dank an die Schiris für die 5+ von Aubry. Denn sind wir uns ehrlich: So wie Bones beim Bully Gesicht voran in den Helm von Aubry springt sind das eher 2 Minuten für Bones.
Hätte sich Aubry dann nicht mit einem Crosscheck revanchiert (zum Oberkörper wohlgemerkt), dann hätte es wohl überhaupt keine Strafzeit gegeben.
Aber gegen den Dynamo-Dreck nimmt man sowas auch gerne mal mit.
Wer so nen Crosscheck auspackt ist einfach nur dumm, richtig dumm... selbst wenn Blair Jones dem mit nacktem Arsch ins Gesicht springt ist die Reaktion einfach nur richtig hohl.
Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau" - Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau".... und so weiter.
Marty Murray
Co-Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 2865
Registriert: So 14. Sep 2008, 18:17


Zurück zu „Spieltagsforum“





Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste