24: Spieltag: Schwenninger Wild Wings - Kölner Haie

Alles über die Spiele inkl. Tops&Flops und Mitfahrerzentrale!
verteidiger
Bambini Hai
Beiträge: 11
Registriert: 11.07.2013, 14:13

Re: 24: Spieltag: Schwenninger Wild Wings - Kölner Haie

Beitrag von verteidiger » 25.11.2017, 12:02

Henrike hat geschrieben:
25.11.2017, 10:42
.
"Es hat uns nur der letzte Biss vorm Tor gefehlt."

Die Stimmen zur 0:1-Niederlage der Kölner Haie bei den Schwenninger Wild Wings von Peter Draisaitl, Felix Schütz, Justin Shugg und Pascal Zerressen.
Hier geht's zum Artikel
Sehr guter Nachbericht mit den Interviews. Schlüssig und nachvollziehbar für mich auch das Fazit des Trainers. Das unterschreibe ich eins zu eins. Bin auch eher ein kritischer Betrachter, aber der Schalter lässt sich halt nicht einfach so umlegen. So beschreiben es auch die Spieler. Die beiden Auftritte in Iserlohn und Schwenningen sind mit der Clouston Zeit nicht zu vergleichen. Langsam geht es aufwärts, ohne Selbstvertrauen geht es halt nicht. Letzteres ist unter Clouston vorsätzlich an die Wand gefahren worden, grenzte ja schon an Mobbing, wie da teilweise mit den Spielern umgegangen wurde. Das ist der Vorwurf an das Management, das man da zugeschaut und das geduldet hat. Der Umgang mit Ankert hätte schon ein Zeichen sein müssen, der Typ war unberechenbar und zwischenmenschlich eine absolute Niete. Ankert und Ohmann könnte auch noch hier sein. Ich hoffe man hat erkannt, wie wichtig das Fundament an deutschen Spielern ist, für die Vereine und insbesondere auch für die internationale Präsenz über die Nationalmannschaft.

Bin in dem Forum hier nicht aktiver Schreiber, lese aber hin und wieder mal. Den Haimspiel Bericht mal zu kommentieren war mir wichtig. Ansonsten sehe ich das hier eher als eine hirnfreie Zone. Wenn man das wieder liest seit gestern Abend, dieses Spieler Bashing, unglaublich und unverschämt. Da kann man nur hoffen, das diese Deppen nicht teil der Fangemeinde sind. Aber fällt ja sicher alles unter Meinungsfreiheit.

Meine Tops gestern.
Latta und Uvira gestern mit sehr guten Spiel, viel Einsatz auch die defensiv Aufgaben gut umgesetzt. Dumont auch gut, man muss ihm halt nur Vertrauen schenken. In der Defensive Zerressen absolut fehlerlos und zudem mit einigen guten Offensivaktionen. Gab keine Grund Potter/Zerressen als Verteidigerpaar zu trennen, auch ein Clouston Produkt. Beide Spieler ergänzen sich sehr gut und profitieren voneinander. Gleiches gilt für Moritz Müller, mit gutem Spiel. Im Gegensatz zu Ehrhoff, der in beiden Spielen kaum positive Akzente setzen konnte.

Benutzeravatar
Miez
DNL - Hai
Beiträge: 172
Registriert: 15.02.2016, 16:41
Wohnort: Kiel
Trikotnummer: 29
Trikot: Heim
Miez
29
Kontaktdaten:

Re: 24: Spieltag: Schwenninger Wild Wings - Kölner Haie

Beitrag von Miez » 25.11.2017, 12:18

Zumindest fallen Beleidigungen sicherlich NICHT in den Bereich der Meinungsfreiheit...
Seriously, I have a thing for goalies.

Sharkai
All Star - Hai
Beiträge: 1035
Registriert: 07.04.2014, 17:53

Re: 24: Spieltag: Schwenninger Wild Wings - Kölner Haie

Beitrag von Sharkai » 25.11.2017, 14:12

Für mich sind die Interviews schon wieder der nächste Ansatz zur Sorge. Was Draisaitl sagt kann ich noch so halbwegs nachvollziehen und er muss ja auch positiv vorweggehen.

Aber die Spieler? Come on...

Ich dachte es gäbe keine Ausreden mehr?! Jetzt fängt man wieder von vorne an, F. Schütz kramt wieder die Mär von den vielen Verletzten raus. Noch dazu ist die Erwartungshaltung in Köln einfach zu hoch. Ach ja, wirklich? Ein Verein der den dritthöchsten (?) Spieler-Etat der Liga zur Verfügung stellt, erwartet natürlich keinerlei sportlichen Erfolg. Wir wollen hier alle nur dass es den Spielern gut geht und sie möglichst wenig Stress haben. Genau diese Comfort Zone ist mir bei diesem Team einfach viel zu groß. Aber da machste kurzfristig nix dran...


Ich bleibe dabei: Mir fehlt es bei fast allen Jungs einfach an Ehrlichkeit und Selbstreflexion. Aber man ist ja auch von Vereinsseite her immer nur darauf aus, dass alles heile Welt ist und sich alle lieb haben (s. Facebook-Spielberichte etc.).
Morgen muss das Gewinnen anfangen! Es fehlt einfach die Geilheit auf Erfolg, man ist ja schon mit einem 0:1 in Schwenningen sichtlich zufrieden. :x

Benutzeravatar
Doug_Berry
Förderlizenz - Hai
Beiträge: 387
Registriert: 17.10.2014, 08:48
Wohnort: Näher am Dom wär schöner ...
Trikotnummer: 10
Trikot: Auswärts
Doug_Berry
10

Re: 24: Spieltag: Schwenninger Wild Wings - Kölner Haie

Beitrag von Doug_Berry » 25.11.2017, 17:14

[/quote Marty Murray] Zeit ist was wir gerade nicht haben, dafür sind „Feuerwehrmänner“ da, damit was passiert. [/quote]

Das stimmt. Die Haie haben wenig Zeit, das Ruder herumzureißen. Angesichts des Punktestandes und der Tatsache, dass die Hälfte der Saison fast rum ist, bin ich für die gesamte Saison skeptisch. Top 4 können wir uns wohl abschminken. Top 8 wird hart genug. Keine Zeit mehr für die Haie. Das stimmt. Aber ich hab die Zeit mir ein erstes Urteil über die Arbeit des neuen Trainers zu bilden. Und da möchte ich für mich doch noch ein paar Spiele ins Land gehen lassen.
"Wenn de jeck weeß, fängk et em Kopp aan."

Benutzeravatar
flonaldo
Profi - Hai
Beiträge: 602
Registriert: 21.05.2008, 11:34
Trikotnummer: 40
Trikot: Alternativ
flonaldo
40

Re: 24: Spieltag: Schwenninger Wild Wings - Kölner Haie

Beitrag von flonaldo » 25.11.2017, 18:47

Doug_Berry hat geschrieben:
25.11.2017, 17:14
. Top 4 können wir uns wohl abschminken. Top 8 wird hart genug.
Um Platz 10 geht der Kampf. Alles andere ist nur noch Wunschdenken.
Auf der Suche nach Game Worn Trikots vom Kölner EC
---------> Meine Game Worn Sammlung <--------

Hardy Nilson
All Star - Hai
Beiträge: 1534
Registriert: 17.10.2011, 20:47
Trikot: Alternativ
Hardy Nilson
12

Re: 24: Spieltag: Schwenninger Wild Wings - Kölner Haie

Beitrag von Hardy Nilson » 25.11.2017, 20:35

Ich würde mal was abwarten.. Das geht schnell in der Liga.Brauchst halt mal eine Serie..
Und das Können dafür haben wir allerdings.
Ich denke das Platz 6 schwer zu erreichen sein wird aber allemal machbar ist.
Kommen ja auch paar Jungs von der Tribüne wieder..😏

Antworten