17. Spieltag: Nürnberg Ice Tigers - Kölner Haie

Alles über die Spiele inkl. Tops&Flops und Mitfahrerzentrale!
IceDragon67
Co-Bundestrainer
Beiträge: 5242
Registriert: 21.05.2008, 19:17
Wohnort: Frankenthal i. d. Pfalz / Stehplatz 211
Trikotnummer: 14
Trikot: Alternativ
IceDragon67
14

Re: 17. Spieltag: Nürnberg - Haie

Beitrag von IceDragon67 » 28.10.2017, 20:03

Haben nicht min Grunde alle Teams dieselben Probleme wie wir? Unser morgiger Gegner hat seit 2001 keine Titel geholt, bis auf 2007, als man gefühlt Milliarden investiert hat und 2015, als Ward an der Bande stand. Kaum war der weg, ging ’s „normal“ weiter.

München hat eben Red Bull plus Don Jackson.

Ansonsten gab es eben die Dynastie der Eisbären.

Und ansonsten? Basiert eigentlich mehr oder weniger alles auf Zufall. Kein Titelträger hatte einen ausgearbeiteten Plan, es hat eben zur Zeit immer gepasst, oder mannhaft eben so gearbeitet, dass es gepasst hat. Das ist ja das eigentlich schöne an denn Sport.

Benutzeravatar
SECHSAUFEIS
Chef Trainer - Hai
Beiträge: 3032
Registriert: 03.06.2008, 08:42
Wohnort: Kölner Süden

Re: 17. Spieltag: Nürnberg - Haie

Beitrag von SECHSAUFEIS » 28.10.2017, 20:13

Bis auf 2007 und äh auch 2015.... ach :-) denke da wären viele hier ganz Glücklich drüber über dieses äh und äh.

Nun ja, wann habe ich was erwartet zuletzt - im Spiel 7 2014, weil wir nie wieder so schnell dahin kommen werden um so enttäuschter bin ich seitdem, vor allem über den Einsatz und die Leistung.

Inzwischen erwartete ich nix, erst Recht nicht seit der Symbiose von Don und der Brause.
Allerdings darf man schon erwarten das wir alles geben, damit denke ich wäre der Konsument zufrieden und daran hapert es für mich gefühlt zu oft.
Es muss mehr Schlittschuh gelaufen werden und gearbeitet werden!!! Die Geschichte mit dem Talent das nicht hart arbeitet... fällt mir oft ein.
A good hockey player plays where the puck is. A great hockey player plays where the puck is going to be.

- Museo 66 -

Sharkie
Profi - Hai
Beiträge: 656
Registriert: 13.09.2010, 12:19

Re: 17. Spieltag: Nürnberg - Haie

Beitrag von Sharkie » 28.10.2017, 20:58

warum versucht man es nicht mal mit Tiffels? Immer, wenn es schnell dahin geht, sind wir verloren. Zweikampfstärke könnte auch ausgeprägter sein.
Und: Die Sache mit der Oberkörper-/Unterkörperverletztung geht mir schon lange auf die Nerven. Ich will einmal hören: Aller Voraussicht nach fällt der Spieler xxx so und so lange aus. Das wäre auch den Fans gegenüber angebracht.
Übrigens: Bei uns kann im Tor stehen wer will, wenn wir uns so auskontern lassen wie zuletzt immer.

Antworten