Seite 1 von 2

2. Spieltag: Grizzlys Wolfsburg - Kölner Haie

Verfasst: 10.09.2017, 14:38
von LInsoDeTeh
Los geht's um 17:00 Uhr.
Felix Schütz fällt dieses Spiel aus, da seine Frau ihr Kind bekommen hat. Für ihn rutscht Boucher in den Kader.

Ich tippe dennoch auf ein 4:2 für die Haie.

Re: 2. Spieltag: Grizzlys Wolfsburg - Kölner Haie

Verfasst: 10.09.2017, 15:02
von HelmutSteiger
Ich hoffe auf ein 3:2 für die Haie.

Re: 2. Spieltag: Grizzlys Wolfsburg - Kölner Haie

Verfasst: 10.09.2017, 17:06
von FCKEC
0:1!

Re: 2. Spieltag: Grizzlys Wolfsburg - Kölner Haie

Verfasst: 10.09.2017, 17:14
von Quak
Schön die Schläge hat sich der Herr Likens verdient. Dreckiger Check, sowas bringt Leute in den Rollstuhl.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk


Re: 2. Spieltag: Grizzlys Wolfsburg - Kölner Haie

Verfasst: 10.09.2017, 17:15
von TomAdB
Also dass es nichtmal 10 Minuten dauert, bis ich wieder keinen Bock auf die Müllabfuhr hab, hätte ich ja nicht gedacht...

Re: 2. Spieltag: Grizzlys Wolfsburg - Kölner Haie

Verfasst: 10.09.2017, 17:53
von stephane22
Quak hat geschrieben:
10.09.2017, 17:14
Schön die Schläge hat sich der Herr Likens verdient. Dreckiger Check, sowas bringt Leute in den Rollstuhl.
Das ist wohl der Grund, warum Likens noch 2+2+10 bekam. Das war von den Regeln nicht gedeckt. Eigentlich hätte es 2 + 10 für Likens und 2 + 2 + 10 für Jones geben müssen. Damit wären wir in Unterzahl gewesen.

Hier der Kommentar von Olaf Eding zur Szene
Komische Strafe, weil sich Likens eigentlich nicht wehrte. Da war wohl sowas wie Gerechtigskeitsgefühl im Spiel, die Referees dachten wohl, dafür muss es eine Strafe mehr geben.

Re: 2. Spieltag: Grizzlys Wolfsburg - Kölner Haie

Verfasst: 10.09.2017, 18:15
von Quak
Ja ich denke für diesen Check hätte man fast auch zu dem deutlichen höreren Strafmaß gegen Likens greifen können.

Re: 2. Spieltag: Grizzlys Wolfsburg - Kölner Haie

Verfasst: 10.09.2017, 19:12
von KoelnerEC
Werden die Mimimi-Wobbler sicher wieder ein tolles Video bzgl Krämmer rausschicken. Sonst können Pavel und Malle-Charlie sicher wochenlang nicht richtig schlafen

Re: 2. Spieltag: Grizzlys Wolfsburg - Kölner Haie

Verfasst: 10.09.2017, 19:26
von Butzihai
KoelnerEC hat geschrieben:
10.09.2017, 19:12
Werden die Mimimi-Wobbler sicher wieder ein tolles Video bzgl Krämmer rausschicken. Sonst können Pavel und Malle-Charlie sicher wochenlang nicht richtig schlafen

Hätten wir nicht 4 Vollblinde auf dem Eis, die sich Schiedsrichter nennen, dann würde es solche Diskussionen gar nicht geben.
Wie man sieht, gleicht sich alles ja wieder aus (bzgl. Freitag und Mulock) - aber das macht die Sache nicht besser, das unsere Schiris einfach echt mies sind.

Re: 2. Spieltag: Grizzlys Wolfsburg - Kölner Haie

Verfasst: 10.09.2017, 19:35
von Sharkai
Na für sowas wie von Krämmer gibt´s aber keine nachträgliche Sperre. Das war unglücklich und hätte im Spiel mit 2+2 geahndet werden müssen, aber im Nachgang wird da nix passieren. Das werden auch die Wolfsburger wissen und sich keinen "Strike" per Video bei der DEL holen ;)

Generell fand ich schon, dass es heute 2-3 Situationen gab bei denen die Schiris eher für uns als andersrum entschieden haben. Bei Krämmer haben sie nix gesehen und dass wir nach Blair Jones´Revanche mit Powerplay rausgehen, steht so auch nicht im Regelbuch :mrgreen:

Kleine Wiedergutmachung für Freitag, damit steht das Schiri-Karma in Bezug auf den KEC diese Saison für mich wieder auf Anfang...



Fand das Spiel heute deutlich fokussierter und defensiv stabiler als am Freitag. Unsere schwächste Phase war so ca. ab Mitte des zweiten Drittels bis zum 3:1, ansonsten war das ein ordentlicher Auftritt zu Saisonbeginn. Gogulla scheint auch ohne Hager scoren zu können und Gustaf wirkte heute sicherer.

Weiß eigentlich jemand wieviele Tore Lalonde schon in Wolfsburg geschossen hat? Die Statistik würde mich mittlerweile brennend interessieren, das ist ja nicht mehr normal :lol:

Zerressen ist beim 1:2 hinterhergelaufen und hatte ansonsten auffällig wenig Eiszeit oder? Meiner Meinung nach richtig so, ihn als #7 nur ab und an zu bringen...



5 Punkte, ein durchaus guter Start. Mal sehen wie es sich weiterentwickelt.



Bislang aber unglaublich wieviele Auswärtssiege es DEL-weit gibt :shock:

Re: 2. Spieltag: Grizzlys Wolfsburg - Kölner Haie

Verfasst: 10.09.2017, 19:46
von HAL9000
Mal abgesehen von den Aktionen, in denen die Schiris einfach blind waren, fand ich aber, dass sie in den zwei Spielen immerhin eine halbwegs erkennbare Linie verfolgt haben.
Das Spiel heute fand ich gerade in der Defensive deutlich besser. Die ganze Mannschaft hat eigentlich gut nach hinten gearbeitet. So kann es weitergehen.
Gogulla scheint mit Hospelt genauso gut zu scoren wie mit Hager und Schütz. Die erste Reihe gefiel mir allgemein sehr gut. Shugg finde ich auch sehr auffällig. Wenn in der Reihe wieder Schütz dabei ist, wird die bei 5 gegen 5 mit Sicherheit noch ein Faktor werden.

Re: 2. Spieltag: Grizzlys Wolfsburg - Kölner Haie

Verfasst: 10.09.2017, 19:49
von iiivan
yes!!!
Unsere 1. Reihe war ja genial. Guggi-Hospelt-Jones: Hammer!

Re: 2. Spieltag: Grizzlys Wolfsburg - Kölner Haie

Verfasst: 10.09.2017, 20:02
von LInsoDeTeh
Mit 50 Minuten des Spiels war ich sehr zufrieden, deutliche Steigerung zu Freitag. Ein bisschen Glück, dass wir im zweiten Drittel nicht den Ausgleich kassiert haben. Aber deutlich mehr Zug zum Tor als letztes Jahr und wenn sich die Defensive weiterhin stabilisiert, kann da unter Umständen eine Menge gehen. Wesslau auch wieder stark heute. Bin gespannt, wie es weitergeht.

PS: 4:2 getippt ;)

Re: 2. Spieltag: Grizzlys Wolfsburg - Kölner Haie

Verfasst: 11.09.2017, 08:36
von HelmutSteiger
Ich fand das Spiel auch gut, einiges besser als der Auftritt am Freitag. Schön zu sehen, das dieses Jahr scheinbar nicht nur die 1. Reihe Tore machen kann ( ok, gestern war es so, aber am Freitag ja nicht... )
Die neuen gefallen mir bisher auch gut bis sehr gut, vor allem Jones und Hanowski die viel arbeiten und Power reinbringen.
Der Check war allerübelste Sorte, der Likens hat von der Regeländerung profitiert, letztes Jahr wäre er da sicher mit 5+SD raugeflogen... obwohl, bei den Schiris weiss man ja nie..

Der Start in die Saison war doch recht gut bis jetzt.

Re: 2. Spieltag: Grizzlys Wolfsburg - Kölner Haie

Verfasst: 11.09.2017, 08:44
von the boss
Welche Regeländerung?

Re: 2. Spieltag: Grizzlys Wolfsburg - Kölner Haie

Verfasst: 11.09.2017, 08:50
von Marty Murray
Also Check von hinten in die Bande wird wohl nicht neuerdings erlaubt sein, oder?

Das Ding ist zwingend 5+ und nichts anderes.

Re: 2. Spieltag: Grizzlys Wolfsburg - Kölner Haie

Verfasst: 11.09.2017, 09:02
von SECHSAUFEIS
Der Nebeneffekt war doch wunderbar, Blair Jones hat mit Jeff Likens den letzten gebrauchsfähigen AL Verteidiger für 16 Minuten aus dem Arbeits-Programm von Pavel genommen und damit die Zuordnung durcheinander gebracht.

Re: 2. Spieltag: Grizzlys Wolfsburg - Kölner Haie

Verfasst: 11.09.2017, 09:40
von Doug_Berry
Moin! Ein auch am TV schön anzusehendes, erstes Auswärtsspiel der Saison. Haie sahen für meinen Geschmack bis auf die Druckphase der Orangenen unmittelbar vor dem Anschlusstreffer eigentlich sehr konzentriert und souverän aus. Vor allem im 1. Drittel auch Angriffe zu Ende gespielt und die Scheibe nicht nur vors Tor gearbeitet. Hat mir ganz gut gefallen. Bei der B. Jones-Racheaktion haben wir wohl tatsächlich Glück gehabt, danach nicht in Unterzahl zu spielen. Ebenso wie bei der völlig natürlichen Krämmer-Ausholbewegung gegen Aubin. Man war der sauer, war im TV schön zu sehen. Der hat immer irgendwas mit "F..." gesagt. Scheint ein medizinischer Fachbegriff zu sein, ich habs leider nicht verstanden :D Gogulla schon gut in der Saison, wie ich finde. Und das gestern auch ohne Herrn Schütz. Respekt! Shugg und Hanowski passen bis hierher gut rein. Zerressen habe ich kaum gesehen, hat er tatsächlich weniger Spielanteile als gewohnt gehabt? Auf dem Spiel kann man erstmal aufbauen.

Re: 2. Spieltag: Grizzlys Wolfsburg - Kölner Haie

Verfasst: 11.09.2017, 09:42
von HelmutSteiger
Marty Murray hat geschrieben:
11.09.2017, 08:50
Also Check von hinten in die Bande wird wohl nicht neuerdings erlaubt sein, oder?

Das Ding ist zwingend 5+ und nichts anderes.
Sehe ich genauso, aber ab diesem Jahr haben die Schiris da wohl mehr Spielraum. Wurde zumindest gestern so im TV gesagt und die Schiris haben ja auch danach gehandelt.

Re: 2. Spieltag: Grizzlys Wolfsburg - Kölner Haie

Verfasst: 11.09.2017, 10:05
von iiivan
Doug_Berry:
Übrigens Gogulla hat am Freitag auch schon nicht mit Herrn Schütz gespielt und gepunktet. :?: Geht ihr eigentlich überhaupt in die Arena, oder passt ihr einfach nicht auf? :roll:

Re: 2. Spieltag: Grizzlys Wolfsburg - Kölner Haie

Verfasst: 11.09.2017, 11:37
von Doug_Berry
Danke für den Hinweis, iiivan. Ich gehe tatsächlich nur einmal im Jahr in die Arena, nämlich dann wenn ich als Auswärtiger in Köln zu Besuch bin. Also Punkt für Dich. Wollte eigentlich auch nur sagen, dass mit Schütz ein Kreativer weniger gespielt hat. Hab ich natürlich viel zu unpräzise hier einfach nur hingerotzt. Noch ein Punkt für Dich.

Re: 2. Spieltag: Grizzlys Wolfsburg - Kölner Haie

Verfasst: 11.09.2017, 11:46
von iiivan
Geschenkt :mrgreen:

Re: 2. Spieltag: Grizzlys Wolfsburg - Kölner Haie

Verfasst: 11.09.2017, 14:07
von Doug_Berry
Na, gerne. In kleinen Dingen bin ich im-mer sehr großzügig :geek:

Re: 2. Spieltag: Grizzlys Wolfsburg - Kölner Haie

Verfasst: 11.09.2017, 14:51
von Eismurmel
HelmutSteiger hat geschrieben:
11.09.2017, 09:42
Marty Murray hat geschrieben:
11.09.2017, 08:50
Also Check von hinten in die Bande wird wohl nicht neuerdings erlaubt sein, oder?

Das Ding ist zwingend 5+ und nichts anderes.
Sehe ich genauso, aber ab diesem Jahr haben die Schiris da wohl mehr Spielraum. Wurde zumindest gestern so im TV gesagt und die Schiris haben ja auch danach gehandelt.
Den Spielraum bei "Boarding" hatten sie schon immer (Regel 119). Bei dem neuen Ermessen geht es um die Strafzumessung bei "Hohem Stock mit Verletzungsfolge". Hier ist der Vorsatz ausschlaggebend. Unbeabsichtigt 2+2, beabsichtigt 5+ SD.

Re: 2. Spieltag: Grizzlys Wolfsburg - Kölner Haie

Verfasst: 11.09.2017, 19:22
von Marty Murray
Bei solchen Aktionen gab es nie Spielraum.

Er geht hoch auf die Nummer und Jones geht tief rein. Da gibt es keinen Spielraum, dass ist für den blindesten der Blinden 5+.

Gerade solche Sachen mehr denn alles andere. Bei diesem ganzen "Check gegen den Kopf" Kram gibt es hunderte Meinungen, aber zu Check von hinten in die Bande gibt es keinen zweiten.

Gut gefallen hat mir die wenige Eiszeit der 27, der somit nur bei einem Tor vollkommen out of Position hinterher galoppiert ist und mal wieder ein Stürmer da den Verteidiger geben musste.