Viertelfinale Spiel 5: Kölner Haie - Grizzlies Wolfsburg

Alles über die Spiele inkl. Tops&Flops und Mitfahrerzentrale!

Viertelfinale Spiel 5: Kölner Haie - Grizzlies Wolfsburg

Beitragvon Baiano » Mi 15. Mär 2017, 22:14

Let's Go Boys! :lol:

Entweder .... Nein ich lass es lieber. Ich denke es riecht stark nach Saisonende.

Jetzt ist auch noch unser torgefährlichster Spieler (Verteidiger) gesperrt. Wo soll das bitte Enden?

Bitte alles nur keine Klatsche :?
Baiano
Förderlizenz - Hai
 
Baiano
29
 
Beiträge: 494
Registriert: Mi 25. Jun 2008, 18:24

Re: Viertelfinale Spiel 5: Kölner Haie - Grizzlies Wolfsburg

Beitragvon LInsoDeTeh » Mi 15. Mär 2017, 22:17

Nach dem Gesetz der Serie müsste es diesmal ein 1:7 oder 0:6 werden. Wobei das zweite ja sogar noch wahrscheinlicher ist, wenn einer unserer beiden Verteidiger, die scoren können, gesperrt ist.
Ob in Himmel, oder Hölle, wir sind HAIE!
Benutzeravatar
LInsoDeTeh
Förderlizenz - Hai
 
LInsoDeTeh
13
 
Beiträge: 563
Registriert: Sa 5. Apr 2014, 09:23

Re: Viertelfinale Spiel 5: Kölner Haie - Grizzlies Wolfsburg

Beitragvon Score-A-Lot » Mi 15. Mär 2017, 22:22

Baiano hat geschrieben:
Mi 15. Mär 2017, 22:14
Let's Go Boys! :lol:

Entweder .... Nein ich lass es lieber. Ich denke es riecht stark nach Saisonende.

Jetzt ist auch noch unser torgefährlichster Spieler (Verteidiger) gesperrt. Wo soll das bitte Enden?

Bitte alles nur keine Klatsche :?
Noch ist er ja nicht gesperrt
Benutzeravatar
Score-A-Lot
All Star - Hai
 
Score-A-Lot
33
 
Beiträge: 1323
Registriert: So 18. Jan 2009, 17:27

Re: Viertelfinale Spiel 5: Kölner Haie - Grizzlies Wolfsburg

Beitragvon Quak » Mi 15. Mär 2017, 22:25

Naja vielleicht schießen ja die Stürmer wieder Tore?
Böser Scherz tut mir Leid.

Keine Ahnung. Nicht spricht für uns- aber ganz vielleicht hat der eine Treffer ja jetzt die Ketchup Flasche geöffnet und man schafft es zumindest mit einem letzten Haimsieg aus der Saison zu gehen. DD hat da im Interview nicht dran geglaubt(von der Körpersprache her) und auch sonst waren wir die Saison nicht so die Comeback Kids. Aber weiß. Tiere die man in die Ecke gedrängt hat sind am gefährlichsten.
Nerve Behale!
Quak
All Star - Hai
 
Quak
87
 
Beiträge: 1910
Registriert: Mi 2. Mär 2011, 18:04

Re: Viertelfinale Spiel 5: Kölner Haie - Grizzlies Wolfsburg

Beitragvon stephane22 » Mi 15. Mär 2017, 22:27

Mein Tipp KEC - WOB 1:5 Haie sind damit draussen.
stephane22
Profi - Hai
 
stephane22
22
 
Beiträge: 600
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 11:13

Re: Viertelfinale Spiel 5: Kölner Haie - Grizzlies Wolfsburg

Beitragvon harkonnon » Mi 15. Mär 2017, 22:36

Score-A-Lot hat geschrieben:
Mi 15. Mär 2017, 22:22
Baiano hat geschrieben:
Mi 15. Mär 2017, 22:14
Let's Go Boys! :lol:

Entweder .... Nein ich lass es lieber. Ich denke es riecht stark nach Saisonende.

Jetzt ist auch noch unser torgefährlichster Spieler (Verteidiger) gesperrt. Wo soll das bitte Enden?

Bitte alles nur keine Klatsche :?
Noch ist er ja nicht gesperrt
Andererseits ist er aber auch und heute ganz besonders der torgefährlichste Spieler für unser eigenes Tor ! Eine Hand reicht heute definitiv nicht für all die Klopper die er heute gebracht hat.
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert
Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
 
 
Beiträge: 4597
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 13:24

Re: Viertelfinale Spiel 5: Kölner Haie - Grizzlies Wolfsburg

Beitragvon robby » Mi 15. Mär 2017, 22:50

Hallo Harkonnon, kannst du vielleicht bei dir unten links in der Ecke aus der Elf ne Eins machen.
robby
Förderlizenz - Hai
 
robby
25
 
Beiträge: 312
Registriert: So 22. Apr 2012, 19:19

Re: Viertelfinale Spiel 5: Kölner Haie - Grizzlies Wolfsburg

Beitragvon harkonnon » Mi 15. Mär 2017, 23:00

robby hat geschrieben:
Mi 15. Mär 2017, 22:50
Hallo Harkonnon, kannst du vielleicht bei dir unten links in der Ecke aus der Elf ne Eins machen.


Wenn schon unseren Helden die Playoffs und ihre kleinen Rituale am Arsch vorbeigehen, mir nicht und deshalb ziehe ich das durch !

Mal abgesehen davon werde ich immer noch zum KEC gehen, wenn keiner von diesem Haufen mehr da ist und sich auch keiner mehr an irgendeinen dieser Spieler erinnert, was im übrigen wohl nicht lange dauern wird.
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert
Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
 
 
Beiträge: 4597
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 13:24

Re: RE: Re: Viertelfinale Spiel 5: Kölner Haie - Grizzlies Wolfsburg

Beitragvon Quak » Mi 15. Mär 2017, 23:50

harkonnon hat geschrieben:
robby hat geschrieben:
Mi 15. Mär 2017, 22:50
Hallo Harkonnon, kannst du vielleicht bei dir unten links in der Ecke aus der Elf ne Eins machen.


Wenn schon unseren Helden die Playoffs und ihre kleinen Rituale am Arsch vorbeigehen, mir nicht und deshalb ziehe ich das durch !

Mal abgesehen davon werde ich immer noch zum KEC gehen, wenn keiner von diesem Haufen mehr da ist und sich auch keiner mehr an irgendeinen dieser Spieler erinnert, was im übrigen wohl nicht lange dauern wird.
Sehe ich ähnlich. Aber ich glaube schon das mir diese Serie in Erinnerung bleiben wird. Das ist schon Denkwürdig... Denkwürdig peinlich
Nerve Behale!
Quak
All Star - Hai
 
Quak
87
 
Beiträge: 1910
Registriert: Mi 2. Mär 2011, 18:04

Re: Viertelfinale Spiel 5: Kölner Haie - Grizzlies Wolfsburg

Beitragvon Sharkai » Do 16. Mär 2017, 00:30

Ich habe von Spiel 4 nicht viel erwartet und bin deswegen auch nicht enttäuscht. Dieses Team hat sich schon im Vorfeld der Playoffs jede Menge Kredit bei mir verspielt. Nach Spiel 1 habe ich noch gehofft man würde es ernst meinen und käme nach der langen Spielpause langsam in Tritt. Spiel 2 habe ich daher sehr intensiv und verärgert per Stream verfolgt, anschließend hab ich mir gedacht "Was soll´s, man kann nicht alle Spiele gewinnen, in den Playoffs reicht es irgendwie die Serie am Ende für sich zu entscheiden." Von Spiel 3 habe ich mir vorab eine Menge erwartet, denn für mich war es klar, dass es DAS richtungsweisende Spiel der Serie werden würde. Die Nicht-Leistung die dort am Sonntag geboten wurde, hat für mich persönlich gereicht um alles abzutöten. Ich habe zum ersten Mal seit ich Fan der Haie bin einfach keine emotionale Bindung mehr zu dieser Mannschaft. Im Prinzip geht mir sogar die ganze Organisation momentan auf den Sack, weil man fast schon vorsätzlich zahlende Kunden verarscht. Mich nervt diese Weichspüler-Mentalität und dieses ewige Vertrösten auf Besserung in den nächsten Spielen und und und. Man hätte irgendwann mal einen Cut machen müssen und sich eingestehen sollen, dass man insgesamt einfach scheiße ist und dass die eingeschlagene Richtung die falsche ist - noch vor den Playoffs!

Stattdessen sind mittlerweile alle (Spieler, Coaching Staff, Management, Fans) einfach nur noch fassungslos was da vor sich geht. Das Team ist so realitätsfern, dass es aktuell gar nicht begreifen kann was es falsch macht. Ich habe wirklich den Eindruck, dass die die Saison über so geimpft wurden, dass sie immer noch denken, sie seien auf dem richtigen Weg. Sowas kannst du nicht mal eben so abstreifen und neu beginnen, dafür ist es viel zu spät.


Dass man zwischen Spiel 3 und 4 nicht mehr viel ändern kann, war mir also klar. Dieses Team ist komplett vor die Wand gefahren worden und ich empfand heute im letzten Drittel fast schon so etwas wie Genugtuung, weil dieser Haufen Versager genau DAS verdient hat. Ab Anfang Februar hat man sich für die größten gehalten, die nur spielen müssen, wenn ein Gegner auf dem Eis steht, den man als würdig ansieht. Alles andere wird abgeschenkt, man würde sich die Zeit wahrscheinlich lieber mit Freunden oder Familie vertreiben statt seinem Hobby auf einer Eisfläche vor 1x.xxx Zuschauern in der Arena nachzugehen und dafür auch noch dick Kohle zu kassieren.

Die Scheiße in der man jetzt steckt, hat man sich aber sowas von selbst zuzuschreiben und dementsprechend hab ich da gar kein Mitleid für die Herrschaften übrig. Was am Freitag passiert ist mir Latte, für mich ist diese Saison am Sonntag beendet worden. Ich werd´s mir angucken, eventuell quält man sich sogar irgendwie zu einem Sieg. Das wird für mich aber nix mehr ändern. Sonntag ist dann sowieso spätestens Schluss und im Anschluss hab auch ich ein halbes Jahr Zeit wieder Vorfreude auf die Kölner Haie zu entwickeln.

Dafür müssen aber aus diesem fatalen Scheitern die richtigen Schlüsse gezogen werden und das auch offen kommuniziert werden. Wenn man weiterhin Ausflüchte sucht um sein Gesicht als Organisation zu wahren, statt einfach mal Klartext zu reden und eventuell sogar eine Entschuldigung oder ähnliches an die Fans richtet, dann werde ich alles zukünftige Gelaber nicht mehr ernst nehmen können.
Man kann verlieren, man kann sogar richtig scheiße spielen. Wenn es nicht läuft dann läuft es eben manchmal nicht. Man sollte dann aber auch die Eier haben dafür geradezustehen und die Verantwortung tragen. Das empfinde ich als Fan als unglaublich wichtig für die Identifikation mit MEINEM VEREIN :!:
Sharkai
Profi - Hai
 
 
Beiträge: 788
Registriert: Mo 7. Apr 2014, 17:53

Re: Viertelfinale Spiel 5: Kölner Haie - Grizzlies Wolfsburg

Beitragvon wolfgang » Do 16. Mär 2017, 01:07

@Sharkai: Danke! Besser kann man die momentane Situation und Stimmungslage nicht auf den Punkt bringen.
wolfgang
DNL - Hai
 
 
Beiträge: 280
Registriert: Mo 8. Mär 2010, 23:42

Re: Viertelfinale Spiel 5: Kölner Haie - Grizzlies Wolfsburg

Beitragvon HelmutSteiger » Do 16. Mär 2017, 13:56

@Sharkai: so geht es mir im Moment auch.

Gestern sind nacheinander mein Sohn, meine Tochter und dann meine Frau aufgestanden weil Sie sich den Scheiss nicht mehr anschauen konnten :shock: :shock:
Nur ich Bekloppter habe mir das bis zum bitteren Ende fassungslos angetan... :kotz:

Zurück zum Spiel: die Hager-Suspendierung ( wenn es denn stimmt ) ist natürlich der Hammer und für mich gibt es deshalb morgen nur zwei Möglichekeiten.
1. Die Mannschaft zeigt ( jetzt endlich, nein wirklich jetzt aber endlich mal ) eine Reaktion und spielt endlich mal wieder gutes Hockey. Dann wären sogar Siegchancen vorhanden.
2. Es gibt die nächste peinliche Klatsche ähnlich oder noch schlimmer ( geht das überhaupt ) wie bei den letzten Spielen.

Keine Ahnung was morgen passieren wird, aber es wird auf jeden Fall "interessant" das mitzuerleben...
HelmutSteiger
Förderlizenz - Hai
 
HelmutSteiger
27
 
Beiträge: 435
Registriert: Fr 3. Jan 2014, 10:54

Re: Viertelfinale Spiel 5: Kölner Haie - Grizzlies Wolfsburg

Beitragvon Mesto » Do 16. Mär 2017, 14:06

Da wir ja jetzt einen Sündenbock gefunden haben.

Siegen die Haie morgen 3:1

Reinhart macht zwei Buden :shock: :lol:
Mesto
DNL - Hai
 
 
Beiträge: 238
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 18:11

Re: Viertelfinale Spiel 5: Kölner Haie - Grizzlies Wolfsburg

Beitragvon King of Tripping » Do 16. Mär 2017, 14:11

Den morgigen Abend sollte man vielleicht besser anders nutzen...

... und sich einfach sinnlos betrinken.

Sind die eigentlich alle noch ganz richtig im Kopf !!! :twisted: :twisted: :twisted:

Ich wollte mit einer Analyse warten, bis die Saison vorbei ist.

Aber was will man da noch analysieren.

Morgen scheidet in der Stadt mit K ein "Amateur"-Eishockeyverein mit "Amateur"-spielern
in einer Amateurliga mit "Amateur"-schiedsrichtern aus.

Aber eins ist klar.
Im Herbst wird man beiden Haien jammern, daß man ja leider viel zu wenig Dauerkarten verkauft hat.

Ich bin echt bedient !
King of Tripping
Schüler - Hai
 
 
Beiträge: 93
Registriert: So 25. Okt 2015, 07:44

Re: Viertelfinale Spiel 5: Kölner Haie - Grizzlies Wolfsburg

Beitragvon the boss » Do 16. Mär 2017, 14:28

King of Tripping hat geschrieben:
Do 16. Mär 2017, 14:11

... und sich einfach sinnlos betrinken.
fest eingeplant ;)
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras
the boss
Co-Trainer - Hai
 
the boss
29
 
Beiträge: 2853
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:11

Re: Viertelfinale Spiel 5: Kölner Haie - Grizzlies Wolfsburg

Beitragvon Darth Vader » Do 16. Mär 2017, 14:49

Deutscher Meister am Glas.
Benutzeravatar
Darth Vader
Förderlizenz - Hai
 
Darth Vader
58
 
Beiträge: 546
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 09:12

Re: Viertelfinale Spiel 5: Kölner Haie - Grizzlies Wolfsburg

Beitragvon SECHSAUFEIS » Do 16. Mär 2017, 14:49

Sharkai hat geschrieben:
Do 16. Mär 2017, 00:30
Stattdessen sind mittlerweile alle (Spieler, Coaching Staff, Management, Fans) einfach nur noch fassungslos was da vor sich geht. Das Team ist so realitätsfern, dass es aktuell gar nicht begreifen kann was es falsch macht. Ich habe wirklich den Eindruck, dass die die Saison über so geimpft wurden, dass sie immer noch denken, sie seien auf dem richtigen Weg.


Fans fassungslos?
Also nach dem 0:4 in Spiel 3 hat der halbe Stehplatz Südkurve minuten lang applaudiert, als die Spieler das Eis verlassen haben... Ich dachte noch: "Mensch Merkel... läuft" und nächste Woche werden wieder 3000 stundelang mit Autgrammen und Selfies sich glücklich machen wollen.
Ich erwarte und hoffe ja nicht das jemand was Blödes machen soll, man kann hingehen...., prima - Absolut... alles egal, aber Applaus ist so ziemlich das unpassendste! (in meinen Augen)
A good hockey player plays where the puck is. A great hockey player plays where the puck is going to be.
Benutzeravatar
SECHSAUFEIS
Co-Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 2771
Registriert: Di 3. Jun 2008, 08:42

Re: Viertelfinale Spiel 5: Kölner Haie - Grizzlies Wolfsburg

Beitragvon millencolin » Do 16. Mär 2017, 14:56

SECHSAUFEIS hat geschrieben:
Do 16. Mär 2017, 14:49
Sharkai hat geschrieben:
Do 16. Mär 2017, 00:30
Stattdessen sind mittlerweile alle (Spieler, Coaching Staff, Management, Fans) einfach nur noch fassungslos was da vor sich geht. Das Team ist so realitätsfern, dass es aktuell gar nicht begreifen kann was es falsch macht. Ich habe wirklich den Eindruck, dass die die Saison über so geimpft wurden, dass sie immer noch denken, sie seien auf dem richtigen Weg.


Fans fassungslos?
Also nach dem 0:4 in Spiel 3 hat der halbe Stehplatz Südkurve minuten lang applaudiert, als die Spieler das Eis verlassen haben... Ich dachte noch: "Mensch Merkel... läuft" und nächste Woche werden wieder 3000 stundelang mit Autgrammen und Selfies sich glücklich machen wollen.
Ich erwarte und hoffe ja nicht das jemand was Blödes machen soll, man kann hingehen...., prima - Absolut... alles egal, aber Applaus ist so ziemlich das unpassendste! (in meinen Augen)
Echte Fans stehen hinter dem Team, so Leute wie dich braucht da kein Mensch! :kotz:
WARNUNG: Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

Bürotechnik ist kein Verbrechen!
Benutzeravatar
millencolin
Co-Bundestrainer
 
millencolin
82
 
Beiträge: 4491
Registriert: Di 20. Mai 2008, 20:13

Re: Viertelfinale Spiel 5: Kölner Haie - Grizzlies Wolfsburg

Beitragvon Koellefornian87 » Do 16. Mär 2017, 19:27

Wieso habe ich den ganzen Tag das Gefühl, dass die Haie dass noch drehen und dann im Halbfinale ohne Hage dastehen :-D.
Koellefornian87
DNL - Hai
 
Koellefornian87
87
 
Beiträge: 181
Registriert: Di 16. Feb 2016, 16:31

Re: Viertelfinale Spiel 5: Kölner Haie - Grizzlies Wolfsburg

Beitragvon Baiano » Do 16. Mär 2017, 19:28

Koellefornian87 hat geschrieben:
Do 16. Mär 2017, 19:27
Wieso habe ich den ganzen Tag das Gefühl, dass die Haie dass noch drehen und dann im Halbfinale ohne Hage dastehen :-D.
:roll: :lol:
Baiano
Förderlizenz - Hai
 
Baiano
29
 
Beiträge: 494
Registriert: Mi 25. Jun 2008, 18:24

Re: Viertelfinale Spiel 5: Kölner Haie - Grizzlies Wolfsburg

Beitragvon Denkerhai1968 » Do 16. Mär 2017, 21:10

Sollen morgen alle Spieler "Hager" heißen?
Man hätte besser Clousten entlassen.
Für mich trägt der Trainer die Verantwortung
über z.B. Reihenzusammenstellung.
Weiter hätte er auch Hager auf die Tribüne
setzen können. Okay er spielt sicherlich keine
starke Saison und für mich ist es in Ordung,
dass auch ein Spieler den Verein 2018
wechselt und dort (vielleicht?!) schon einen Vertrag
unterschrieben hat. Clousten hat auf der Tribüne noch
weitere Stürmer sitzen.
Für mich hat Clousten fertig. Immer die selben Spielzüge.

MfG Denkerhai 1968
Denkerhai1968
Knaben - Hai
 
 
Beiträge: 57
Registriert: Sa 16. Aug 2008, 20:40

Re: Viertelfinale Spiel 5: Kölner Haie - Grizzlies Wolfsburg

Beitragvon Solaris » Do 16. Mär 2017, 21:16

Du hast aber schon mitbekommen dass man Hager nicht auf Grund seiner Leistung suspendiert hat?
Benutzeravatar
Solaris
DNL - Hai
 
Solaris
14
 
Beiträge: 291
Registriert: Fr 4. Sep 2015, 10:36

Re: Viertelfinale Spiel 5: Kölner Haie - Grizzlies Wolfsburg

Beitragvon Hardy Nilson » Do 16. Mär 2017, 21:26

harkonnon hat geschrieben:
Mi 15. Mär 2017, 23:00
robby hat geschrieben:
Mi 15. Mär 2017, 22:50
Hallo Harkonnon, kannst du vielleicht bei dir unten links in der Ecke aus der Elf ne Eins machen.


Wenn schon unseren Helden die Playoffs und ihre kleinen Rituale am Arsch vorbeigehen, mir nicht und deshalb ziehe ich das durch !

Mal abgesehen davon werde ich immer noch zum KEC gehen, wenn keiner von diesem Haufen mehr da ist und sich auch keiner mehr an irgendeinen dieser Spieler erinnert, was im übrigen wohl nicht lange dauern wird.
So und nicht anders ist es.
Ist bei mir genauso!
Hardy Nilson
All Star - Hai
 
Hardy Nilson
12
 
Beiträge: 1366
Registriert: Mo 17. Okt 2011, 20:47

Re: Viertelfinale Spiel 5: Kölner Haie - Grizzlies Wolfsburg

Beitragvon Hardy Nilson » Do 16. Mär 2017, 21:35

Morgen haben wir eigentlich keine Chance.
Nur wenn wir wieder aufstehen dann ja dann drehen wir die Serie!
Hardy Nilson
All Star - Hai
 
Hardy Nilson
12
 
Beiträge: 1366
Registriert: Mo 17. Okt 2011, 20:47

Re: Viertelfinale Spiel 5: Kölner Haie - Grizzlies Wolfsburg

Beitragvon Sharkai » Fr 17. Mär 2017, 01:46

Hardy Nilson hat geschrieben:
Do 16. Mär 2017, 21:35
Morgen haben wir eigentlich keine Chance.
Nur wenn wir wieder aufstehen dann ja dann drehen wir die Serie!
Hat man dich seitens des KEC eigentlich als Maskottchen oder sowas in der Art hier ins Forum geschleust?

Nicht böse gemeint, aber dein Optimismus zu allen Zeiten ist aktuell nur zu belächeln.
Sharkai
Profi - Hai
 
 
Beiträge: 788
Registriert: Mo 7. Apr 2014, 17:53


Zurück zu „Spieltagsforum“





Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


cron