Viertelfinale Spiel 5: Kölner Haie - Grizzlies Wolfsburg

Alles über die Spiele inkl. Tops&Flops und Mitfahrerzentrale!

Re: Viertelfinale Spiel 5: Kölner Haie - Grizzlies Wolfsburg

Beitragvon Südwesthai » Fr 17. Mär 2017, 08:07

Dann sehen wir uns also heute Abend in der Arena zur großen Abschiedsparty. Es glaubt doch niemand mehr ernsthaft daran, dass noch irgendwas zu machen ist. Mal abgesehen davon, dass man dafür dreimal am Stück gegen WOB gewinnen muss, was an sich schon fast unmöglich ist.

Wenn die Haie ihren Fans nicht den ganz großen Arschtritt zum Saisonende verpassen wollen, dann sollten sie versuchen, uns das Ende auf eigenem Eis zu ersparen und heute irgendwie ein letztes Spiel in der Erlebnisstadt erzwingen. Aber ich sehe nichts, was einen darauf hoffen lässt. Also hoffen wir wenigstens auf eine Leistungssteigerung. Nur 0:3 verlieren oder so.... ;)
#80 - Danke Robert!
Benutzeravatar
Südwesthai
Bundestrainer
 
Südwesthai
77
 
Beiträge: 6515
Registriert: Di 20. Mai 2008, 20:56

Re: Viertelfinale Spiel 5: Kölner Haie - Grizzlies Wolfsburg

Beitragvon Darth Vader » Fr 17. Mär 2017, 09:09

Nee die Haie drehen heute richtig auf. Der große Sündenbock wurde ja aus dem Team entfernt.
Kapitän Müller wird heute voran gehen und als neuer Nummer 1 Center Wolfsburg alleine erlegen. 6:1 Haie
Benutzeravatar
Darth Vader
Förderlizenz - Hai
 
Darth Vader
58
 
Beiträge: 539
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 09:12

Re: Viertelfinale Spiel 5: Kölner Haie - Grizzlies Wolfsburg

Beitragvon Hardy Nilson » Fr 17. Mär 2017, 09:14

Sharkai hat geschrieben:
Fr 17. Mär 2017, 01:46
Hardy Nilson hat geschrieben:
Do 16. Mär 2017, 21:35
Morgen haben wir eigentlich keine Chance.
Nur wenn wir wieder aufstehen dann ja dann drehen wir die Serie!
Hat man dich seitens des KEC eigentlich als Maskottchen oder sowas in der Art hier ins Forum geschleust?

Nicht böse gemeint, aber dein Optimismus zu allen Zeiten ist aktuell nur zu belächeln.

Ich habe deutlich gemacht das ich uns so gut wie keine Chance heute gebe.
Nur wenn wir Gewinnen sollten wird neu Abgerechnet.
Jetzt kannst Du ja weiter lächeln und gut ist!
Hardy Nilson
All Star - Hai
 
Hardy Nilson
12
 
Beiträge: 1362
Registriert: Mo 17. Okt 2011, 20:47

Re: Viertelfinale Spiel 5: Kölner Haie - Grizzlies Wolfsburg

Beitragvon Tobihai » Fr 17. Mär 2017, 10:17

Selbst wenn wir uns steigern wird das wieder eine verdammt harte Nuss.
Ich gehe mit keinerlei Erwartungen in dieses Spiel und lasse mich einfach
mal überraschen. Dieses Team hat ja nicht nur 1 Gesicht wie wir alle wissen.
Tobihai
All Star - Hai
 
Tobihai
93
 
Beiträge: 1935
Registriert: Di 19. Okt 2010, 12:00

Re: Viertelfinale Spiel 5: Kölner Haie - Grizzlies Wolfsburg

Beitragvon Zuthinho » Fr 17. Mär 2017, 10:32

"denn sie war mit dem Verhalten des Profis nach der Niederlage in Wolfsburg nicht einverstanden. Es soll teamschädigend und der Stimmung in der Mannschaft nicht zuträglich gewesen sein, da er Kollegen zu hart kritisiert haben soll." – Quelle: http://www.ksta.de/26204804 ©2017

Ich lache mich ernsthaft kaputt. Das spiegelt doch genau die selbstunkritische Kacke wieder, die wir nach jedem Spiel hörten und von unserer sportlichen Leitung ganz offensichtlich gefördert und erwartet wird.
Da haut mal einer INTERN auf die Kacke, was zu diesem Zeitpunkt absolut nachvollziehbar und richtig ist. Jetzt hat er aber Kollegen "zu hart" kritisiert. Genau diese vermittelte weiche Einstellung der sportlichen Leitung zeigt sich für meine Begriffe auf dem Eis.
Das sollte für mich Gang und Gäbe sein, dass man sich auch mal gegenseitig hart kritisiert, das normalste der (Sport)Welt. Ich zumindest habe es nicht mal in der Kreisliga oder beim Thekenfussball anders erlebt.
Ausserdem scheint es mir ein billiges Maneuver zu sein, einen Sündenbock aus dem Hut zu zaubern. Warum zum Geier wurde sein Abgang einen Tag nach Spiel 4 bekannt? Kaum Zufall..
Dass auch Hager selber gequirlte Scheisse gespielt hat, steht ausser Frage. Aber dem Spieler dem es offenbar nicht am Sacke vorbei ging, was da derzeit vor sich geht, ist nun nicht mehr dabei. Ein weiteres wundervolles Zeichen.
Zuthinho
DNL - Hai
 
 
Beiträge: 295
Registriert: Di 3. Aug 2010, 20:06

Re: Viertelfinale Spiel 5: Kölner Haie - Grizzlies Wolfsburg

Beitragvon harkonnon » Fr 17. Mär 2017, 11:13

ehrlich Leute ich bin ja nun vollkommen unverdächtig hier zur Gute Laune Fraktion zu gehören

aber es sind Playoffs und mein Team steht einen Schritt vor dem Aus

ganz unabhängig davon was ich von den einzelnen Charakteren im Haie Kader halte und wie ich deren Einstellung bewerte, dafür ist noch Zeit wenn die Saison wirklich zu Ende ist.

Deshalb will ich auch nicht hören mach aus der 11 ne 1 oder gleich ne 0

ICH KANN NOCH STEHEN

und solange das so ist gebe ich auch nicht auf

selbst wenn es so aussieht das viele Spieler das längst getan haben

dann bin ICH nicht wie die und will es auch nicht sein

Ich gehe im Falle eines Falles auch wieder mit 0-3 ins letzte Drittel und versuche es weiter

Das ist ein Wettbewerb in diesem Falle Eishockey was mein persönlich favorisierter Sport ist, aber egal auch wenn es Darts, Minigolf oder ein PC Game wäre

wenn ich mitmache dann um zu gewinnen, mit allem was geht (und dazu zähle ich nicht solche Dinger wie den Latta Stockstich, bei Lalonde lasse ich mal ne Wertung auf Grund der Situation weg, aber charakterlich traue ich ihm so was ohne weiteres mit Absicht zu)
und wenn es dann nicht reicht da gehe ich mit erhobenem Kopf aus so ner Sache raus.

Und das sich keiner was vormacht, wenn die Saison gelaufen ist werde ich todsicher diverse Dinge ansprechen das hier wahrscheinlich einigen wieder die Hutschnur platzt und auch definitiv nen Scheiß auf die neuen "Wir sind die Haie und diesmal aber ...." aka MoMü Parolen geben und nicht alles rosarot verklärt sehen

Aber nicht jetzt nicht heute

Die Haie stehen vor dem KO

THE LAST FIGHT in jedem Spiel ab jetzt (wenn das diverse Arschlöcher in der Mannschaft nicht mittragen und abschenken anderes Ding, kann ich erst mal nicht ändern, aber ich bin nicht wie die und will es auch nicht sein. Ich opfere im Moment nur Zeit, Geld und die Begeisterung für den Sport um teilzunehmen, wenn es diverse Herren Profis nicht schaffen obwohl sie dafür auch noch gut bezahlt werden so what, das sagt mir mehr über die als die je über mich wissen werden)

Deswegen
Eishockey ist mein Spiel, der KEC nun mal das Team das ich unterstütze und ich gehe das mit bis zum Schluß, die Spieler, Trainer, Manager und Mäzene sind alle gekommen und gegangen ohne das sich wirklich was weltbewegendes geändert hat, die sind alle ersetzbar und nur eine kurze Zeit hier (zumindest im Vergleich zu mir)
Den Haien fehlt nur EIN wichtiger Spieler nicht wie in München Pinizotto und Jaffray oder Nürnberg Pföderl, Teubert und Jurcina und ich sehe da keinen das Handtuch werfen.
Und wisst ihr was ? Ich verurteile Hager nicht mal (ohne zu wissen was genau passiert ist) dafür das er ausgetickt ist. Wenn er es geschafft diesen lethargischen Haufen irgendwie wieder aufzuwecken dann sage ich letztendlich noch DANKE selbst wenn er sich womöglich wie ein Idiot verhalten hat.
Ist mir dann latte, Hauptsache der Rest kriegt seinen verwöhnten Arsch ab sofort und mit der nötigen Dringlichkeit in Bewegung

Ob das passieren wird, keine Ahnung wahrscheinlich nicht aber

Ich gebe nicht auf bis zur Schlußsirene und kann nur an jeden der Spieler apellieren das auch zu tun

deswegen alt aber immer wieder passend, es ist nicht vorbei bis ....

Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert
Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
 
 
Beiträge: 4588
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 13:24

Re: Viertelfinale Spiel 5: Kölner Haie - Grizzlies Wolfsburg

Beitragvon LInsoDeTeh » Fr 17. Mär 2017, 11:39

Laut Express haben die Haie eine Sperre gegen Likens beantragt. Das wäre ja mal was ganz Neues!
Ob in Himmel, oder Hölle, wir sind HAIE!
Benutzeravatar
LInsoDeTeh
Förderlizenz - Hai
 
LInsoDeTeh
13
 
Beiträge: 552
Registriert: Sa 5. Apr 2014, 09:23

Re: Viertelfinale Spiel 5: Kölner Haie - Grizzlies Wolfsburg

Beitragvon the boss » Fr 17. Mär 2017, 11:41

der express legt nach...
Ein Haie-Spieler verrät: „Die Klub-Führung hat durch die Suspendierung ein klares Zeichen gesetzt. Es wird seine Wirkung zeigen.“ – Quelle: http://www.express.de/26206330 ©2017
na da bin ich ja mal gespannt. allein der glaube fehlt mir...
„Auch, wenn sich das 1:5 von Mittwoch wieder nach einer Klatsche anhört, das Spiel war ein anderes“, erklärt Haie-Boss Peter Schönberger. – Quelle: http://www.express.de/26206330 ©2017
ja ne, is klar :lol: Hilft in den Playoffs ja auch immer richtig viel, wenn man "gut" spielt und trotzdem verliert :roll:
Ich spiele lieber scheiße und gewinne öfter
„Es ist ein bisschen wie mit der Ketchup-Flasche, die man schüttelt. Wenn endlich was rauskommt, dann meist viel“, hofft Schönberger. – Quelle: http://www.express.de/26206330 ©2017
kann ich langsam nicht mehr hören...
Vorm entscheidenden 0:3 in einer Haie-Drangphase übersahen die Schiris, wie Jeff Likens Haie-Stürmer Sebastian Uvira den Schläger quer durchs Gesicht zog – die Haie haben eine nachträgliche Strafe beantragt. – Quelle: http://www.express.de/26206330 ©2017
really? :shock:
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras
the boss
Co-Trainer - Hai
 
the boss
29
 
Beiträge: 2838
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:11

Re: Viertelfinale Spiel 5: Kölner Haie - Grizzlies Wolfsburg

Beitragvon Eismurmel » Fr 17. Mär 2017, 11:47

Ich kannmir beim besten Willen nicht vorstellen, dass die Haie sich mit einer Haimniederlage aus der Saison verabschieden wollen. In jedem der Spieler sollte soviel Charakter stecken, dass man sich heute die Lunge aus dem Hals läuft und Einsatz zeigt. Es geht um die Kölner Haie und nicht um den einzelnen Spieler. Und die Haie haben schon genug Ansehen verloren.

Deswegen gehe ich mit einem gewissen Optimismus in dieses Spiel, ich will einfach nicht, dass die Saison heute zu Ende ist!!!!!!
"When I came to the DEL everyone said welcome to the German Show. I didn't know they meant German Referee Show"
— Brandon Prust April 4, 2017
Eismurmel
All Star - Hai
 
Eismurmel
5
 
Beiträge: 1103
Registriert: Mo 26. Mai 2008, 13:12

Re: Viertelfinale Spiel 5: Kölner Haie - Grizzlies Wolfsburg

Beitragvon harkonnon » Fr 17. Mär 2017, 11:48

tja Herr Schönberger

Schweigen wäre Gold gewesen !

wir wollen nichts hören, wir wollen es SEHEN
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert
Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
 
 
Beiträge: 4588
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 13:24

Re: Viertelfinale Spiel 5: Kölner Haie - Grizzlies Wolfsburg

Beitragvon Eismurmel » Fr 17. Mär 2017, 11:56

Besser er geht vor die Presse als einer der Spieler. Als Geschäftsführer darf er alles sagen... :mrgreen:
"When I came to the DEL everyone said welcome to the German Show. I didn't know they meant German Referee Show"
— Brandon Prust April 4, 2017
Eismurmel
All Star - Hai
 
Eismurmel
5
 
Beiträge: 1103
Registriert: Mo 26. Mai 2008, 13:12

Re: Viertelfinale Spiel 5: Kölner Haie - Grizzlies Wolfsburg

Beitragvon Solaris » Fr 17. Mär 2017, 11:57

Als Geschäftsführer hört eh keiner auf ihn, würde ich sagen :D
Benutzeravatar
Solaris
DNL - Hai
 
Solaris
14
 
Beiträge: 290
Registriert: Fr 4. Sep 2015, 10:36

Re: Viertelfinale Spiel 5: Kölner Haie - Grizzlies Wolfsburg

Beitragvon SECHSAUFEIS » Fr 17. Mär 2017, 12:00

Das Problem ist, sie stehen stündlich auf der Matte nach "Sensationen": Wenn du nichts sagst, schreibt der Dumont Verlag 100% was er rein interpretiert, wenn du was sagst wenigstens 40% von dem was Peter gesagt hat.
A good hockey player plays where the puck is. A great hockey player plays where the puck is going to be.
Benutzeravatar
SECHSAUFEIS
Co-Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 2754
Registriert: Di 3. Jun 2008, 08:42

Re: Viertelfinale Spiel 5: Kölner Haie - Grizzlies Wolfsburg

Beitragvon iiivan » Fr 17. Mär 2017, 12:08

Nee, Eismurmel, ich denke auch, dass sich (ich sage mal vorsichtig) die meisten Spieler des Teams nicht mit einer Niederlage verabschieden wollen. Vielleicht ist da doch der ein oder andere :cry:
Aber manchmal - und das weiß auch jeder, der mal selber auf guten Niveau Sport getrieben hat - reicht selbst ein noch so starker Wille nicht aus. Manchmal wird's dann eher verkrampft.
Aber ich werde anfeuern, hoffen und das Team unterstützen. Auch wenn so manches nicht nach meinem Geschmack gelaufen ist. So ist's halt im Sport. Da liegen Frust und Begeisterung immer ganz eng zusammen. Und übrigens: ich komm auch im nächsten Jahr wieder. ;)
iiivan
DNL - Hai
 
 
Beiträge: 234
Registriert: Di 7. Okt 2008, 08:50

Re: Viertelfinale Spiel 5: Kölner Haie - Grizzlies Wolfsburg

Beitragvon sandman » Fr 17. Mär 2017, 13:14

Für alle diejenigen die sich heute abend das Spiel nicht anschauen wollen...
Wir haben ab 21:15 Uhr Eis im Lentpark bis 22:45 Uhr und versuchen Eishockey zu spielen (wir versuchen es zumindest..).
Einzige Voraussetzung ist eine eigene Ausrüstung und den Gastspielerbeitrag von 20,-€ mitzubringen :-)

Ansonsten, selbst wenn die Profis heute gewinnen sollten, steht man am Sonntag wieder vor dem aus und leider ist Pavel Groß ein recht ausgefuchster Trainer der sein Team nochmal anstacheln kann.
Die Wolfsburger könnten Sonntag immer noch ohne Druck spielen und sind deshalb evtl. konzentrierter während die Haie siegen müssen und sobald sich da die ersten Fehler einschleichen liegen die Nerven blank.
Dies gilt erst Recht für das heutige Spiel. So schade es wahrscheinlich ist, ich denke das man heute in den Sommerurlaub geschickt wird.
sandman
DNL - Hai
 
sandman
7
 
Beiträge: 278
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 20:45

Re: Viertelfinale Spiel 5: Kölner Haie - Grizzlies Wolfsburg

Beitragvon John Kerry » Fr 17. Mär 2017, 13:47

Mir würde es heute schon reichen, wenn sie zum alten PK zurückkehren würden. Dieses unsägliche Quadrat gegen 4 spielende Wolfsburger und den 5. vorm Tor alleine lassen, bringt ja nix. Das wurde ja sogar gespielt als nur 3 Wolfsburger die Scheibe rotiert haben und 2 Spieler vors Tor platziert hatten.
Und insgesamt zum heutigen Spiel:
Mehr als 2 Tore brauchen wir ja nicht unbedingt zu machen, Hauptsache Rückkehr zur alten Defensive.

Aber vielleicht kommt ja heute schon verfrüht die nächste Folge meiner Lieblingsserie "The Walking Dead" :lol:
Was war? Was ist? Was wird!!!
John Kerry
Profi - Hai
 
 
Beiträge: 618
Registriert: Fr 30. Mai 2008, 13:15

Re: Viertelfinale Spiel 5: Kölner Haie - Grizzlies Wolfsburg

Beitragvon LInsoDeTeh » Fr 17. Mär 2017, 14:15

Ein Haie-Spieler verrät: „Die Klub-Führung hat durch die Suspendierung ein klares Zeichen gesetzt. Es wird seine Wirkung zeigen.“ – Quelle: http://www.express.de/26206330 ©2017
Man kann diese Aussage übrigens auch genau andersherum interpretieren. Nämlich, dass die Mannschaft hinter Hager steht, während die Klubführung lieber die rosarote Wohlfühlzone erhalten will und die "Wirkung" (ausgeführt von der Mannschaft) heute Abend so aussieht, dass es vielleicht noch schlimmer endet, als das 1:5 am Mittwoch.

Das ist allerdings rein objektiv betrachtet und subjektiv glaube ich nicht, dass es so gemeint war.
Insgesamt habe ich nämlich trotzdem irgendwie Bock auf das Spiel heute Abend und irgendwie so ein dumpfes Gefühl, dass wir das heute Abend gewinnen.
Ob in Himmel, oder Hölle, wir sind HAIE!
Benutzeravatar
LInsoDeTeh
Förderlizenz - Hai
 
LInsoDeTeh
13
 
Beiträge: 552
Registriert: Sa 5. Apr 2014, 09:23

Re: Viertelfinale Spiel 5: Kölner Haie - Grizzlies Wolfsburg

Beitragvon Darth Vader » Fr 17. Mär 2017, 14:22

LInsoDeTeh hat geschrieben:
Fr 17. Mär 2017, 14:15
Ein Haie-Spieler verrät: „Die Klub-Führung hat durch die Suspendierung ein klares Zeichen gesetzt. Es wird seine Wirkung zeigen.“ – Quelle: http://www.express.de/26206330 ©2017
Man kann diese Aussage übrigens auch genau andersherum interpretieren. Nämlich, dass die Mannschaft hinter Hager steht, während die Klubführung lieber die rosarote Wohlfühlzone erhalten will und die "Wirkung" (ausgeführt von der Mannschaft) heute Abend so aussieht, dass es vielleicht noch schlimmer endet, als das 1:5 am Mittwoch.
Kann man natürlich so sehen. Die Frage ist wie die Mannschaft zu der Hager Sache steht. Vielleicht gibt es ja einen Spieler (jemand mit einem wichtigen Amt) der dem Trainer und/oder der Geschäftsleitung die Treue hält und der Rest der Mannschaft sieht das komplett anders. Weil die Mannschaft eventuell weiß das Hager überhaupt nichts getan hat.

Es könnte heute abend sehr interessant sein die Spielerbank zu beobachten.
Benutzeravatar
Darth Vader
Förderlizenz - Hai
 
Darth Vader
58
 
Beiträge: 539
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 09:12

Re: Viertelfinale Spiel 5: Kölner Haie - Grizzlies Wolfsburg

Beitragvon Score-A-Lot » Fr 17. Mär 2017, 15:31

Darth Vader hat geschrieben:
Fr 17. Mär 2017, 14:22

Es könnte heute abend sehr interessant sein die Spielerbank zu beobachten.
Wooohooo. Bench Clearing Brawl. Aber nur im eigenen Team untereinander. Wenigstens etwas Unterhaltung im Vergleich zu den letzten 10 Spielen
Benutzeravatar
Score-A-Lot
All Star - Hai
 
Score-A-Lot
33
 
Beiträge: 1315
Registriert: So 18. Jan 2009, 17:27

Re: Viertelfinale Spiel 5: Kölner Haie - Grizzlies Wolfsburg

Beitragvon robby » Fr 17. Mär 2017, 15:35

Gib es eine Prognose wie voll es heute wird?
robby
Förderlizenz - Hai
 
robby
25
 
Beiträge: 308
Registriert: So 22. Apr 2012, 19:19

Re: Viertelfinale Spiel 5: Kölner Haie - Grizzlies Wolfsburg

Beitragvon millencolin » Fr 17. Mär 2017, 15:44

robby hat geschrieben:
Fr 17. Mär 2017, 15:35
Gib es eine Prognose wie voll es heute wird?
Im Schnitt 1,8 Promille
WARNUNG: Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

Bürotechnik ist kein Verbrechen!
Benutzeravatar
millencolin
Co-Bundestrainer
 
millencolin
82
 
Beiträge: 4483
Registriert: Di 20. Mai 2008, 20:13

Re: Viertelfinale Spiel 5: Kölner Haie - Grizzlies Wolfsburg

Beitragvon the boss » Fr 17. Mär 2017, 15:48

:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras
the boss
Co-Trainer - Hai
 
the boss
29
 
Beiträge: 2838
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:11

Re: Viertelfinale Spiel 5: Kölner Haie - Grizzlies Wolfsburg

Beitragvon robby » Fr 17. Mär 2017, 15:53

millencolin hat geschrieben: [quote=robby post_id=174877 time=<a href="tel:1489761351">1489761351</a> user_id=7482]
Gib es eine Prognose wie voll es heute wird?
Im Schnitt 1,8 Promille
[/quote]
Wenns der Schnitt wird, darfst du für mich mittrinken, schaffst du das?
robby
Förderlizenz - Hai
 
robby
25
 
Beiträge: 308
Registriert: So 22. Apr 2012, 19:19

Re: Viertelfinale Spiel 5: Kölner Haie - Grizzlies Wolfsburg

Beitragvon harkonnon » Fr 17. Mär 2017, 15:58

millencolin hat geschrieben:
Fr 17. Mär 2017, 15:44
robby hat geschrieben:
Fr 17. Mär 2017, 15:35
Gib es eine Prognose wie voll es heute wird?
Im Schnitt 1,8 Promille
und das ist der Schnitt wenn die Haie gewinnen, sonst wird es voller

wenn allerdings noch Sonntag und Spiel 7 gewonnen wird wird es eng mit der Kapazität
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert
Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
 
 
Beiträge: 4588
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 13:24

Re: Viertelfinale Spiel 5: Kölner Haie - Grizzlies Wolfsburg

Beitragvon HAL9000 » Fr 17. Mär 2017, 15:59

Meine Resthoffnung, dass die Mannschaft heute vielleicht mal befreit aufspielt und was reißt wurde soeben gedämpft. Wie kann man sich denn ernsthaft hinstellen und sagen „Auch, wenn sich das 1:5 von Mittwoch wieder nach einer Klatsche anhört, das Spiel war ein anderes“. Da hätte man besser einfach Mal gar nichts gesagt und Taten sprechen lassen. Natürlich haben wir im 2. und 3. Drittel lange Druck im gegnerischen Drittel gemacht. Aber dass das alleine noch nichts Wert ist, beweist doch unsere ganze Saison. Zumal wir uns in der Phase auch kaum wirklich gute Chancen herausgespielt haben. Und torgefährlicher war Wolfsburg zu jeder Zeit am Mittwoch.
HAL9000
Knaben - Hai
 
 
Beiträge: 55
Registriert: Di 25. Okt 2016, 06:06


Zurück zu „Spieltagsforum“





Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


cron