Viertelfinale Spiel 4. Grizzlys Wolfsburg - Kölner Haie

Alles über die Spiele inkl. Tops&Flops und Mitfahrerzentrale!

Re: Viertelfinale Spiel 4. Grizzlys Wolfsburg - Kölner Haie

Beitragvon Score-A-Lot » Mi 15. Mär 2017, 22:16

Vioxx hat geschrieben:
Mi 15. Mär 2017, 22:14
Das hier über die Schiedsrichter diskutiert wird ist nicht euer ernst. Die Haie spielen gerade einer der peinlichsten PO Serie aller Zeiten...Die Schuld liegt einzig und alleine an der Mannschaft sowie an CC und MM.
Das steht völlig ausser Frage.
Benutzeravatar
Score-A-Lot
All Star - Hai
 
Score-A-Lot
33
 
Beiträge: 1315
Registriert: So 18. Jan 2009, 17:27

Re: Viertelfinale Spiel 4. Grizzlys Wolfsburg - Kölner Haie

Beitragvon Eismurmel » Mi 15. Mär 2017, 22:22

Ich habe es lieber, wenn der Backup ans Mikrofon geht als irgendjemand anderes. Denn die haben mit Sicherheit andere Dinge zu tun, als jetzt Fragen zu beantworten. Ansonsten ist das schon frustrierend. Aber noch lange kein Grund jetzt hier die gute Kinderstube zu vergessen. Solche Pöbeleien gegen die eigene Mannschaft gehören sich einfach nicht.
"When I came to the DEL everyone said welcome to the German Show. I didn't know they meant German Referee Show"
— Brandon Prust April 4, 2017
Eismurmel
All Star - Hai
 
Eismurmel
5
 
Beiträge: 1103
Registriert: Mo 26. Mai 2008, 13:12

Re: Viertelfinale Spiel 4. Grizzlys Wolfsburg - Kölner Haie

Beitragvon stephane22 » Mi 15. Mär 2017, 22:24

Die Playoffs sind doch das worauf die Haie hingearbeitet haben, lt. Aussage von unserem Trainer. :lol:
stephane22
Profi - Hai
 
stephane22
22
 
Beiträge: 600
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 11:13

Re: Viertelfinale Spiel 4. Grizzlys Wolfsburg - Kölner Haie

Beitragvon Zuthinho » Mi 15. Mär 2017, 22:30

Eismurmel hat geschrieben:
Mi 15. Mär 2017, 22:22
Ich habe es lieber, wenn der Backup ans Mikrofon geht als irgendjemand anderes. Denn die haben mit Sicherheit andere Dinge zu tun, als jetzt Fragen zu beantworten. Ansonsten ist das schon frustrierend. Aber noch lange kein Grund jetzt hier die gute Kinderstube zu vergessen. Solche Pöbeleien gegen die eigene Mannschaft gehören sich einfach nicht.
Was haben die denn so wichtiges zu tuen als sich zu duschen nach einem SPiel?
JETZT wäre der Zeitpunkt gewesen mal richtig klare Worte zu finden, und auf die Kacke zu hauen. Bisher wurde ja selbst nach solchen Kackspielen immer noch Süssholz mit sich selber geraspelt("viele chancen rausgespielt, scheibenpech" ettc).
Wäre eine Gelegenheit gewesen, noch mal einen Ruck zu erzeugen.
Zuthinho
DNL - Hai
 
 
Beiträge: 295
Registriert: Di 3. Aug 2010, 20:06

Re: Viertelfinale Spiel 4. Grizzlys Wolfsburg - Kölner Haie

Beitragvon Butzihai » Mi 15. Mär 2017, 22:36

iiivan hat geschrieben:
Mi 15. Mär 2017, 22:08
Butzihai, wahrscheinlich kommt jetzt wieder der geniale Vorschlag, alle raus und nächste Saison mit den Junghaien antreten.
Vielleicht geht's mal etwas differenzierter.
Ich persönlich finde, das hab ich schonmal gesagt, unsere ausländischen Stürmer sind einfach nicht gut genug. Schaut euch mal die Außenstürmer an, wer - außer Jones - hat in der Hauptrunde gepunktet. Die punktbesten Stürmer waren Gogulla, Hager, Jones und Hospelt.
In der Verteidigung konnte unsere Nachverpflichtung leider auch nicht die hohen Erwartungen erfüllen.
Dennoch habe ich ein Fünkchen Hoffnung.
Ein paar Spieler habe ich ja angerissen, warum ich sie nicht mehr sehen will. Und bei den anderen sollte jeder, der alle Spiele gesehen hat auch SEHEN warum man solche Spieler nicht brauchen kann. Weil sie einfach zu schlecht sind (wie Du ja selbst auch schon schreibst). Wer Augen im Kopf hat sollte das auch sehen. Du schreibst eigentlich nichts anderes, wie ich auch: Ausländische Stürmer=Müll.
Ehrhoff= nicht die Erwartungen erfüllt, aber hoch auf der payroll.
BÖHSE ONKELZ: Helden leben lange-Legenden sterben nie 1980-2005
Butzihai
Förderlizenz - Hai
 
Butzihai
10
 
Beiträge: 587
Registriert: Do 22. Mai 2008, 19:52

Re: Viertelfinale Spiel 4. Grizzlys Wolfsburg - Kölner Haie

Beitragvon Generic » Mi 15. Mär 2017, 22:37

stephane22 hat geschrieben:
Mi 15. Mär 2017, 22:24
Die Playoffs sind doch das worauf die Haie hingearbeitet haben, lt. Aussage von unserem Trainer. :lol:
:lol:

Gehört doch alles zum Plan. Jetzt wird Wolfsburg gedehmütigt.
Benutzeravatar
Generic
All Star - Hai
 
Generic
7
 
Beiträge: 1415
Registriert: Mo 28. Sep 2009, 01:40

Re: Viertelfinale Spiel 4. Grizzlys Wolfsburg - Kölner Haie

Beitragvon Priesi » Mi 15. Mär 2017, 22:39

Bin nur noch sprachlos... wie kann man in den Playoffs mit dem Kader so konstant eine solche Nichtleistung und so eine traurige Harmlosigkeit abliefern?! Ich kann mich kaum dran erinnern, dass in den PO ein vorab so hoch gehandeltes Team mal so kläglich gescheitert ist. Oder träumt von euch tatsächlich noch einer vom Halbfinale?!
Nach so einem Debakel müsste eigentlich der komplette Verein (gesamte sportliche Leitung sowie jeder einzelne Spieler) auf links gedreht werden ohne Rücksicht auf Verluste. Dieser sportliche Offenbahrungseid muss zwangsläufig spürbare Konsequenzen nach sich ziehen ansonsten steht auch die Glaubwürdigkeit des Vereins und der Kredit bei den eigenen Fans auf dem Spiel.
Priesi
Bambini Hai
 
 
Beiträge: 11
Registriert: So 20. Dez 2015, 20:54

Re: Viertelfinale Spiel 4. Grizzlys Wolfsburg - Kölner Haie

Beitragvon SECHSAUFEIS » Mi 15. Mär 2017, 22:39

robby hat geschrieben:
Mi 15. Mär 2017, 21:31
Bin mal gespannt wer eine Rose kriegt.


Na, Daniar, bekommt sie - wurde Zeit das er rein kam und zu Null. Dieser Wesslau... der kann ja gar nix. :mrgreen: :mrgreen:
Mist, das gilt ja nur andersherum. liegt nur bei Daniar an Ihm und nicht an der Mannschaft davor, wie wir hier lernen durften... :?
Wie wir inzwischen sehen müssen, wenn es bei den Vorderleuten nicht läuft, ist der Torhüter auch irgendwann egal.
A good hockey player plays where the puck is. A great hockey player plays where the puck is going to be.
Benutzeravatar
SECHSAUFEIS
Co-Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 2754
Registriert: Di 3. Jun 2008, 08:42

Re: Viertelfinale Spiel 4. Grizzlys Wolfsburg - Kölner Haie

Beitragvon Eismurmel » Mi 15. Mär 2017, 22:40

Mal was lustiges:

Laut Haieticker endete das Spiel 5:1 n.V.
"When I came to the DEL everyone said welcome to the German Show. I didn't know they meant German Referee Show"
— Brandon Prust April 4, 2017
Eismurmel
All Star - Hai
 
Eismurmel
5
 
Beiträge: 1103
Registriert: Mo 26. Mai 2008, 13:12

Re: Viertelfinale Spiel 4. Grizzlys Wolfsburg - Kölner Haie

Beitragvon stephane22 » Mi 15. Mär 2017, 22:41

Generic hat geschrieben:
Mi 15. Mär 2017, 22:37
stephane22 hat geschrieben:
Mi 15. Mär 2017, 22:24
Die Playoffs sind doch das worauf die Haie hingearbeitet haben, lt. Aussage von unserem Trainer. :lol:
:lol:

Gehört doch alles zum Plan. Jetzt wird Wolfsburg gedehmütigt.
Und zwar 3 mal mit 2-1 :lol:
stephane22
Profi - Hai
 
stephane22
22
 
Beiträge: 600
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 11:13

Re: Viertelfinale Spiel 4. Grizzlys Wolfsburg - Kölner Haie

Beitragvon robby » Mi 15. Mär 2017, 22:42

stephane22 hat geschrieben: Die Playoffs sind doch das worauf die Haie hingearbeitet haben, lt. Aussage von unserem Trainer. :lol:
Die Mannschaft wurde zusammen gestellt um München stand zuhalten. Das Playoffs auch ein Viertel- und Halbfinale haben, hat man anscheinend nicht bedacht. Die einzige Chance Wolfsburg zu schlagen, ist das Spielfeld zu verkleinern.
robby
Förderlizenz - Hai
 
robby
25
 
Beiträge: 308
Registriert: So 22. Apr 2012, 19:19

Re: Viertelfinale Spiel 4. Grizzlys Wolfsburg - Kölner Haie

Beitragvon Calthe » Mi 15. Mär 2017, 22:43

Generic hat geschrieben:
Mi 15. Mär 2017, 22:37
stephane22 hat geschrieben:
Mi 15. Mär 2017, 22:24
Die Playoffs sind doch das worauf die Haie hingearbeitet haben, lt. Aussage von unserem Trainer. :lol:
:lol:

Gehört doch alles zum Plan. Jetzt wird Wolfsburg gedehmütigt.

Jo, gehört alles zum metagame. Aber das können wir nicht verstehen, nur Kanadier sind dazu in der Lage. Die nächsten Jahrhunderte wird man in Wolfsburg über den kommenden Freitag nur noch vom "Tag der ewigen Finsternis" sprechen.
Calthe
Schüler - Hai
 
Calthe
12
 
Beiträge: 106
Registriert: Mo 14. Apr 2014, 19:03

Re: Viertelfinale Spiel 4. Grizzlys Wolfsburg - Kölner Haie

Beitragvon wolfgang » Mi 15. Mär 2017, 23:28

Die Mannschaft hat bei mir zumindest etwas Bemerkenswertes geschafft: Dass im Verlauf eines mehr als vorentscheidenden, weil mit relativ großer Wahrscheinlichkeit das Saisonaus bedeutenden Playoff-Spiels nicht einmal der Plus oder der Blutdruck nach oben ging. Nicht eine Sekunde. Ehrlich gesagt wusste ich gar nicht, dass sowas überhaupt möglich ist. Irgendwie schade.
wolfgang
DNL - Hai
 
 
Beiträge: 280
Registriert: Mo 8. Mär 2010, 23:42

Re: Viertelfinale Spiel 4. Grizzlys Wolfsburg - Kölner Haie

Beitragvon Tobihai » Mi 15. Mär 2017, 23:31

Schon wieder eine völlig verdiente Niederlage. Wer weiß, was da in der Mannschaft los ist,
aber da scheint was nicht zu stimmen. Und zwar gewaltig.

Wolfsburg spielt erwartungsgemäß sackstark, aber das rechtfertigt nicht die (Nicht)Leistung der Haie.
Die Spieler wirken träge und mental nicht auf der Höhe.

In der derzeitigen Verfassung ist am Freitag Endstation. Eine herbe Enttäuschung, die mir unerklärlich vorkommt.

Reinhart saß heute draußen, aber man hätte genauso gut einen Turnbull oder Byers auf die Tribüne setzen können. Aber was soll es, ist jetzt auch egal.
Tobihai
All Star - Hai
 
Tobihai
93
 
Beiträge: 1935
Registriert: Di 19. Okt 2010, 12:00

Re: Viertelfinale Spiel 4. Grizzlys Wolfsburg - Kölner Haie

Beitragvon Outcast » Do 16. Mär 2017, 05:23

Für mich als neutralen Aussenstehenden sah das gestern abend aus wie eine Autopsie am noch zappelnden Objekt. Sorry für die harten Worte.
Outcast
Schüler - Hai
 
Outcast
59
 
Beiträge: 111
Registriert: Fr 31. Okt 2014, 22:46

Re: Viertelfinale Spiel 4. Grizzlys Wolfsburg - Kölner Haie

Beitragvon sandman » Do 16. Mär 2017, 07:11

Ich habe bis jetzt kein einziges PO-Viertelfinale gesehen, kann mir also auch kein richtiges Bild von der Mannschaft machen..
Interessant ist aber das Mister Akribie (CCC) einen Meister Akribie gefunden hat (PG).
Wolfsburg ist anscheinend einfach besser vorbereitet und auf den Punkt topfit. Unsere anscheinend nicht.
Schade, hätte mir dieses Jahr bei der Teamzusammenstellung, mehr erhofft.
Es sieht aber leider so aus als ob Freitag schluss ist, mit viel Glück bäumen sich die Haie noch auf und es gibt dann das letzte Spiel in WOB.
sandman
DNL - Hai
 
sandman
7
 
Beiträge: 278
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 20:45

Re: Viertelfinale Spiel 4. Grizzlys Wolfsburg - Kölner Haie

Beitragvon HelmutSteiger » Do 16. Mär 2017, 07:56

Der nächste spielerische und charakterliche Offenbarungseid dieser ach so begabten Mannschaft.
Sicher auch gestern wieder einige fehlerhafte Schiedsrichterentscheidungen, aber das darf nicht als Ausrede für die Niederlage herhalten. Diese hat sich das Team durch die Nichtleistung selber eingebrockt. Im 2. Drittel sah es ja zweitweise sehr ansehnlich aus, aber Torchancen wurden nicht wirklich kreiert und somit kann man auch keine Tore schiessen.
Wolfsburg gnadenlos abgezockt und eiskalt, lassen sich nicht provozieren und lächeln nur... aber das sollte man mittlerweile auch in der Organisation der Haie verstanden haben und entsprechend drauf reagieren.
Die Haie sind nun praktisch ausgeschieden, denn die Wahrscheinlichkeit die kommenden 3 Spiele zu gewinnen tendiert meiner Meinung nach gegen 0.
Vielleicht sollten wir Fans uns dem morgigen Abend nicht verderben lassen und viele Karnevalslieder während des Spiels trällern :D

OT: wenn Hager nach München geht, bitte schön. Gegen die hat er ja seine besten Spiele in dieser Saison gemacht und jetzt ist er seit Wochen, wie allerdings viele andere auch, völlig abgetaucht.
HelmutSteiger
Förderlizenz - Hai
 
HelmutSteiger
27
 
Beiträge: 427
Registriert: Fr 3. Jan 2014, 10:54

Re: Viertelfinale Spiel 4. Grizzlys Wolfsburg - Kölner Haie

Beitragvon FröhlicherHai » Do 16. Mär 2017, 08:08

Kann durchaus sein, dass wir Freitag noch ein kurzes Strohfeuer erleben werden.

Andererseits...man hat es geschafft, sogar noch schlechter als 2004 zu sein. Deckel drauf und gut ist. Wolfsburg spielt das Eishockey, was man hier gerne sehen möchte, und die Haie könnten nicht weiter davon entfernt sein.

Nächstes Jahr Kader bitte auf 30 Spieler aufstocken und endlich mehr Grit ins Team bringen.
FröhlicherHai
Profi - Hai
 
 
Beiträge: 761
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:23

Re: Viertelfinale Spiel 4. Grizzlys Wolfsburg - Kölner Haie

Beitragvon Sharkie » Do 16. Mär 2017, 09:17

die Mannschaft wird morgen wohl in Schwarz antreten.
Ich hoffe, dass Mr. Clouston die menschliche Größe hat, Ankert und Ohmann ordentlich Eiszeit zu geben. Es tut mir in der Seele weh, wenn die beiden Urgesteine, die immer voller Herzblut für den KEC gespielt haben, gehen (müssen), denn bei dem Überangebot an Eiszeit verderben sie sich sonst die Karriere.
Meiner Meinung nach ist die Mannschaft überaltert. Einige junge Spieler müsste man auf Dauer doch einbauen.
Sharkie
Profi - Hai
 
 
Beiträge: 617
Registriert: Mo 13. Sep 2010, 12:19

Re: Viertelfinale Spiel 4. Grizzlys Wolfsburg - Kölner Haie

Beitragvon millencolin » Do 16. Mär 2017, 09:19

Ich habe noch nie ein Team gesehen was so wenig Verletzte hatte, soviel kostet und sich selber so im Wege steht. Noch NIE!
Ein Team was den Respekt den man hat völlig verspielt und dazu aussagen von Spieler und Ofiziellen die einem das Gefühl geben man würde verarscht. Clever spielen, Motiviert, mehr laufen, sich nicht auf dumme Strafen einlassen. Wie sind heiß, wie waren bei 5gg5 besser :kotz: :kotz:

Sorry für die Wortwahl, aber nach den Interviews von Freitag und Sonntag, den Aussagen in der Presse vor dem Spiel. Ich kam mir gestern vor wie die Ehefrau die Morgens Rosen und Liebeskundungen bekomt bevor der Mann das Haus verlässt um seine Sekretärin zu ficken!

Anders kann ich das Spiel gestern nicht beschreiben.
WARNUNG: Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

Bürotechnik ist kein Verbrechen!
Benutzeravatar
millencolin
Co-Bundestrainer
 
millencolin
82
 
Beiträge: 4483
Registriert: Di 20. Mai 2008, 20:13

Re: Viertelfinale Spiel 4. Grizzlys Wolfsburg - Kölner Haie

Beitragvon wolfgang » Do 16. Mär 2017, 10:06

HelmutSteiger hat geschrieben:
Do 16. Mär 2017, 07:56
OT: wenn Hager nach München geht, bitte schön. Gegen die hat er ja seine besten Spiele in dieser Saison gemacht und jetzt ist er seit Wochen, wie allerdings viele andere auch, völlig abgetaucht.

Bei aller tief sitzender Abscheu gegen dieses Red-Bull-Konstrukt: Die Entscheidung überrascht mich nicht, es spricht einfach zu viel dafür: die familiären Gründen, 'ne Top-Mannschaft, demnächst eine neue Halle, und eine Stadt, die - wie soll man das jetzt formulieren - auch dank des nötigen Kleingeldes eine Lebensqualität zu bieten vermag, die mit der in der schönsten Stadt Deutschlands durchaus konkurrieren kann. Allerdings würde ich mir spontan wünschen, dass er's Michael Wolf gleich tut und um eine frühzeitige Auflösung seines Vertrages bittet. Alltagsgeschäft und Professionalität (in diesen Tage ohnehin ein Wort, das einem schwer über die Lippen kommt) hin oder her - das Thema würde die ganze kommende Saison wie ein Damoklesschwert über dem Club hängen. Und die Saison wird wahrscheinlich unruhig genug.

back to topic und note to myself: Jetzt aber aufhören über die kommende Saison zu spekulieren, die aktuelle läuft ja noch...
wolfgang
DNL - Hai
 
 
Beiträge: 280
Registriert: Mo 8. Mär 2010, 23:42

Re: Viertelfinale Spiel 4. Grizzlys Wolfsburg - Kölner Haie

Beitragvon Hardy Nilson » Do 16. Mär 2017, 11:51

wolfgang hat geschrieben:
Do 16. Mär 2017, 10:06
HelmutSteiger hat geschrieben:
Do 16. Mär 2017, 07:56
OT: wenn Hager nach München geht, bitte schön. Gegen die hat er ja seine besten Spiele in dieser Saison gemacht und jetzt ist er seit Wochen, wie allerdings viele andere auch, völlig abgetaucht.

Bei aller tief sitzender Abscheu gegen dieses Red-Bull-Konstrukt: Die Entscheidung überrascht mich nicht, es spricht einfach zu viel dafür: die familiären Gründen, 'ne Top-Mannschaft, demnächst eine neue Halle, und eine Stadt, die - wie soll man das jetzt formulieren - auch dank des nötigen Kleingeldes eine Lebensqualität zu bieten vermag, die mit der in der schönsten Stadt Deutschlands durchaus konkurrieren kann. Allerdings würde ich mir spontan wünschen, dass er's Michael Wolf gleich tut und um eine frühzeitige Auflösung seines Vertrages bittet. Alltagsgeschäft und Professionalität (in diesen Tage ohnehin ein Wort, das einem schwer über die Lippen kommt) hin oder her - das Thema würde die ganze kommende Saison wie ein Damoklesschwert über dem Club hängen. Und die Saison wird wahrscheinlich unruhig genug.

back to topic und note to myself: Jetzt aber aufhören über die kommende Saison zu spekulieren, die aktuelle läuft ja noch...

Sehe ich auch so.
Der Zeitpunkt wo das auch von Haimspiel öffentlich gemacht wird halte ich für absolut daneben.
Dafür bleibt nach der Saison noch Zeit genug.
Auch wenn es bescheuert sich anhört die Dicke Frau singt noch.
Wenn auch leise ;)
Hardy Nilson
All Star - Hai
 
Hardy Nilson
12
 
Beiträge: 1362
Registriert: Mo 17. Okt 2011, 20:47

Re: Viertelfinale Spiel 4. Grizzlys Wolfsburg - Kölner Haie

Beitragvon Mesto » Do 16. Mär 2017, 11:53

Wir haben schon die ganze Saison unsere Probleme mit Gegner die Tiefstehen und den Slot gut dicht machen. Da fehlen uns einfach die Spielidee, hinzu kommt noch das unsere AL's einfach überhaupt nicht Knipsen. Wir brauchen einfach zu viele Chancen um überhaupt mal ein Tor zu schießen.

Hinzu kommt dass, wir auch unsere Probleme haben mit Gegner die aggressiver vor Checken. Wolfsburg hat sich einfach perfekt auf uns eingestellt und steht verdient mit 3:1 in Führung.

Diese Probleme haben wir schon die ganze Saison und sind wir hier ehrlich, wäre Wesslau nicht gewesen hätten wir noch mehr Spiele verloren. Im Eishockey gewinnt man nicht so viele Spiele wenn man nur 1-2 Tore pro Spiel erzielt.

Das Hager jetzt auch noch nach München geht wird die Stimmung der Mannschaft auch nicht gerade gut getan haben. Ich denke dieses steht schon ein bisschen länger fest. Ich fand Hager war immer das Herz unserer Mannschaft. Schade das wir diesen Spieler verlieren.

Hier sollten wir Hager schon next Saison ziehen lassen und nicht noch eine ganze Saison durchschleifen, auch wenn ich ihn immer gerne gesehen habe. Danke für deinen Einsatz.

Die Serie werden wir auf keinen Fall mehr drehen da bin ich mir ziemlich sicher.
Mesto
DNL - Hai
 
 
Beiträge: 237
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 18:11

Re: Viertelfinale Spiel 4. Grizzlys Wolfsburg - Kölner Haie

Beitragvon sandman » Do 16. Mär 2017, 12:18

laut Express wurde Hager suspendiert...
damit könnte es durchaus sein das er nächste Saison,trotz Vertrag, nicht mehr auflaufen wird.
Aber ein Hager alleine ist nicht Schuld an dieser momentanen Leistung..
sandman
DNL - Hai
 
sandman
7
 
Beiträge: 278
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 20:45

Re: Viertelfinale Spiel 4. Grizzlys Wolfsburg - Kölner Haie

Beitragvon Tobihai » Do 16. Mär 2017, 12:23

Da wird es gekracht haben innerhalb der Mannschaft. Junge, junge. Und das zu so einer Zeit.
Damit hat Hager dann gestern zum letzten mal das Haie-Trikot getragen. Egal wie die Serie noch
ausgeht. Was für Nachrichten...
Tobihai
All Star - Hai
 
Tobihai
93
 
Beiträge: 1935
Registriert: Di 19. Okt 2010, 12:00


Zurück zu „Spieltagsforum“





Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


cron