Saisoneröffnungsfeier am 17. August in der Arena in Köln ;-)

Alles über die Spiele inkl. Tops&Flops und Mitfahrerzentrale!
Benutzeravatar
armut$zeugni$
Moderator
Beiträge: 2173
Registriert: 20.05.2008, 20:50
Wohnort: Bergisch Gladbach
Kontaktdaten:

Re: Saisoneröffnungsfeier am 17. August in der Arena in Köln ;-)

Beitrag von armut$zeugni$ » 17.08.2008, 19:58

michael hat geschrieben:für das erste spiel sehr öde kost.

viel schlimmer das die verteidigung teilweise ein hühnerhaufen war.

positiv ist einzig und allein horneber zu nennen.
Ich finde das Fazit auch etwas zu hart.

Natürlich hat heute noch nicht allzu viel gepasst, aber die Abwehr würde ich nicht deart negativ sehen. Schließlich lag es nicht ausschließlich am guten Horneber, dass die Schweden auch nur einen Treffer (und den in Überzahl) erzielten. Die meisten Schüsse der Schweden kamen von weit außen bei freier Sicht für Horneber und waren so dankbare Aufgaben, was man auch der Abwehr positiv anzurechnen hat.

Im Sturm fehlte es besonders in den ersten 45 Minuten an Durchsetzungsvermögen - aber das sollte keine dramatische Überraschung sein. Die ganz große Chemie sollte man noch nicht erwarten... Außerdem müsste sich herumgesprochen haben, dass es keine Scoringfestivals mit Beteiligung von SEL Teams gibt. Die hatten ein hervorragendes Team mit toller Defensive und einem großartigen Torhüter aufgeboten. Auch ein 0-1 wäre keine Schande gewesen. (Auch ihr zweiter Goalie machte auf mich einen bemerkenswerten Eindruck; wenn man also sucht, könnte man da direkt bei Herrn Dahlberg anfangen... ;) )

Benutzeravatar
KoelnerHai2802
DNL - Hai
Beiträge: 290
Registriert: 21.05.2008, 17:32
Wohnort: Windeck; Block 218

Re: Saisoneröffnungsfeier am 17. August in der Arena in Köln ;-)

Beitrag von KoelnerHai2802 » 17.08.2008, 20:07

Von meiner Seite aus kann ich den vorherigen Postings zustimmen.

Phasenweise war die Verteidigung ein absoluter Hühnerhaufen, wobei man nicht so viel erwarten kann, wenn man nur auf der Strafbank sitzt.
Hierzu ist vielleicht noch zu erwähnen, dass man über einige Strafen streiten kann.

Von den Neuzugängen sind mir positiv Melischko und Ullmann aufgefallen.
Für mich heute ein Totalausfall von den Neuzugängen war Pratt. Bis auf einen harten Schuss von der blauen Linie absolut unauffällig.

Mein persönliches Fazit ist, dass es für das 1. Vorbereitungsspiel eine solide Leistung war, auf der weiter aufgebaut werden kann.

Viele Grüsse
KoelnerHai2802
Play Offs 2010: Die Haie sind dabei!! :-)

Benutzeravatar
Platte
Profi - Hai
Beiträge: 710
Registriert: 20.05.2008, 20:51
Wohnort: Köln

Re: Saisoneröffnungsfeier am 17. August in der Arena in Köln ;-)

Beitrag von Platte » 17.08.2008, 20:31

Hier mal mein Fazit :D

Top war das Bambini Spiel, ich hab mich stellenweise bepisst vor lachen, weil es voll niedlich ist :D das 2-0 war weltklase :D !!!! ^^
Auch super waren die Bälle die in der Nordkurve rumflogen im 3. Drittel :D ( Rot-weisse Bälle.. wir brauchen Rot-weisse Bälle :D )
Fand die Defensive der Schweden echt Bombe!
Klar, bei uns lief natürlich noch nich so viel gut zusammen, das ist auch logisch wenn die Reihen oft durchgetauscht werden und wenn Lüdemann mit Ankert spielt und Sturm richtig viel Eiszeit bekommt etc! War ja auch das erste Spiel, ich fand die Leistung unseres Teams absolut in Ordnung und die letzten 20 Sekunden waren soooo typisch Eishockey :) ( Da fällt einem auf wie sehr es einem doch fehlt! :D)

Horni fand ich wirklich klasse heute! hat sich keinen Fehler geleistet und einige richtig schöne Saves gemacht. Klasse, auf den können wir aufbauen find ich ( auch wenns noch zu früh ist den ne ganze Saison spielen zu lassen )
(Auch Top waren die Horneber gesänge, in welche Renz und Müller eingestiegen sind und die 3 sich auf der Bank voll bepisst haben vor lachen :D )


Auch wenn das Spiel nich so attraktiv war, bin ich einfach nur happy dass ich da war und dass die Saison bald wieder losgeht :)
Some goal-scorers are like a winding mountain roadway, weaving in and out of the rock before reaching the final destination. Kessel is a mix between a German autobahn and Prairie highway - straight ahead and no speed limit.

Benutzeravatar
KoelnerHai2802
DNL - Hai
Beiträge: 290
Registriert: 21.05.2008, 17:32
Wohnort: Windeck; Block 218

Re: Saisoneröffnungsfeier am 17. August in der Arena in Köln ;-)

Beitrag von KoelnerHai2802 » 17.08.2008, 20:42

Platte hat geschrieben:Auch wenn das Spiel nich so attraktiv war, bin ich einfach nur happy dass ich da war und dass die Saison bald wieder losgeht :)
Ich kann es auch kaum erwarten, bis es endlich los geht und man die Kölnarena wieder als sein 2. Zuhause ansehen kann!!!!!!! :lol: :lol:

Der Countdown läuft........

Viele Grüsse
KoelnerHai2802
Play Offs 2010: Die Haie sind dabei!! :-)

Stuermchen76
All Star - Hai
Beiträge: 1550
Registriert: 25.06.2008, 19:30
Wohnort: Brühl // Block 202 // Curva Nord
Kontaktdaten:

Re: Saisoneröffnungsfeier am 17. August in der Arena in Köln ;-)

Beitrag von Stuermchen76 » 17.08.2008, 20:56

Hier mal mein Fazit!!!

Fangen wir mal mit dem Spiel allgemein an.
Da wir eigentlich fast nur Unterzahl gespielt haben, konnte man von 5 gegen 5 nicht wirklich viel sehen. Ausserdem war es das erste Spiel nach der Sommerpause. Wer da ein rassiges, auf DEL-Niveau und temporeiches Spiel erwartet, hat von Eishockey keine Ahnung.

Die Neuzugänge!
Ich fand die Reihenzusammenstellung im Sturm sehr Interessant. (Warriner-Mac-Melischko; MaMü-Ullmann-Johnson; Gogulla-Piros-Dmitriev; Adams-Rudslätt-Flaacke). Vor allem die Ullmann Reihe hat schon sehr gut harmoniert. Ullmann hatte ein paar gute Szenen und hat Bullys gewonnen. Johnson hat man die fehlende Spielpraxis kaum angesehen. War mit der aktivste Feldspieler und der Check im letzten Drittel war stark. Melischko hatte ein, zwei Chancen, die er aber nicht verwerten konnte, sonst gute Leistung. Pratt ist mir nicht Negativ aufgefallen und das soll schon was heißen, bei seinem Ruf mit dem Vorwärtsgang und dem fehlendem Rückwärtsgang.

Von den "Stammkräften" ist mir jetzt keiner so sonderlich aufgefallen, bis auf......................

STEFAN HORNEBER!!!!!!!!!

Ganz starke Leistung. Respekt!!! Habe ich ihm nicht zugetraut. Ich glaube zwar nicht, das er (bei längerem Ausfall Müllers) Stammkeeper wird, aber mit der heutigen Leistung, hat er sich auf jedenfall mehr Eiszeit als letzte Saison verdient.

Sonst ganz nette Veranstaltung.

Kleiner Flop: Was ist toll daran, einen Wasserball durch die Gegend zu boxen??? Was kommt dann in der Saison? Ein aufgeblasenes Kondom? Oder doch die sogenannte Gummipuppe? Mal abgesehen, das ich das gegenüber den Spielern nicht wirklich fair finde.

Aber jedem seinen Spass.
PRO FACEPALM-SMILIE FÜR DAS FORUM!!! :D

Benutzeravatar
KoelnerHai2802
DNL - Hai
Beiträge: 290
Registriert: 21.05.2008, 17:32
Wohnort: Windeck; Block 218

Re: Saisoneröffnungsfeier am 17. August in der Arena in Köln ;-)

Beitrag von KoelnerHai2802 » 17.08.2008, 21:00

Play Offs 2010: Die Haie sind dabei!! :-)

Benutzeravatar
Soucer
Förderlizenz - Hai
Beiträge: 542
Registriert: 20.05.2008, 20:58
Wohnort: Bonn

Re: Saisoneröffnungsfeier am 17. August in der Arena in Köln ;-)

Beitrag von Soucer » 17.08.2008, 21:23

Tops:

- Endlich wieder live Eishockey!
- Haie Fans, die aus Offenbach anreisen und schon um 4:33 los gefahren sind, Respekt!
- Haie endlich wieder in rot zu sehen
- Horneber
- Melischko, wirkte bemüht


Neutral:

- DNL Spiel. War recht langweilig, Spielaubaupässe sind zum Teil gar nicht gelungen, sodass kaum Tempo in die Partie kam. Der "Fight" am Ende wertet das ganze dann doch ein bisschen auf. (Wobei man bei ein bisschen mehr Fingerspitzengefühl die verbleibenden 2 Sekunden während des fights hätte verstreichen lassen können, sodass man sich die vielen Strafen zu Ende hätte sparen können.)
- Das Spiel als solches. War nicht sehr interessant, aber endlich wieder Eishockey.... Die Haie haben eigentlich nur einmal konsequent aufs Tor gespielt - und promt getroffen...


Flops:

-Organisation zu Beginn, die Tickets für DK Kunden waren noch nicht vorhanden, die DK Kunden mussten erst darauf warten... Zudem konnte man sich als DK Kunde seinen Sitzplatzblock nicht aussuchen, sondern musste nehmen was kam...
- Jetzt schon so viele goldene Trikots verkauft
- Zum Teil die Fragen von Frühauf an die Spieler... Es wurde eigentlich nie etwas sportliches angesprochen...


Over the Flops:

- Stadionsprecher des DNL Spiels. Also das war so unproffessionell, das war teilweise wirklich lächerlich.


Fazit: War ein guter Tag, die 5€ waren es sicherlich wert...

Drehstabenverbucher

Saisoneröffnung - Eindrücke

Beitrag von Drehstabenverbucher » 18.08.2008, 06:49

Guten Morgen Jungs & Mädels,

ich denke bzw hoffe von den Forum Usern hier waren egstern auch ein paar auf der Saisoneröffnung?!
Ich gab mir die volle Dröhnung, war bereits um 10 Uhr da und freu mich total, endlich wieder Eishockey!!!!

Wie waren eure Eindrücke?


Es war mein erstes DNL Spiel was ich live verfolgt habe und war überrascht. Vom Kampfgeist und von der Schnelligkeit her stehen sie den Profis kaum was nach. Technisch und Strategisch fehlt da natürlich noch einiges, aber es war ein sehr schön anzusehendes Spiel. Und dass bei den Jungs leichter die Agressivität überkocht wie man 2 Sekunden vor Schluss gesehen hat, hab ich mir fast gedacht :D War ein guter Zeitvertreib.

Manschaftsvorstellung fand ich ganz gelungen. Meine Zweifel, ob diese neue KEC Formation um die Meisterschaft mitspielen kann sind doch recht schnell verflogen. Man merkte, dass die Stimmung im Team Top ist, wir haben junge hungrige Spieler, abgeklärte Routiniers und echt nette Persönlichkeiten im Kader. Dass die ganze zeit rumgealbert wurde auf der Bank vor allem Lüde, war schon lustig :D

HIGHLIGHT DES TAGES: Bambinis. Echt klasse Stürmerqualitäten schon mit 8 jahren diese Nummer 7 des KEC. Läuft und läuft aufs Tor zu, um spielt seine eigene Defensive und haut die Scheibe in den Winkel... schade, dass es sein eigenes Tor war :D Ich hab Tränen gelacht. Aber der kleine tut mir leid, er hat bestimmt keine Freunde mehr :D Am 2. besten war die nummer 9 der Dummdorfer. Dem Knirps hing das Trikot was bis aufs Eis, flitzte aber trotzdem übers eis wie ein Flitzebogen:D

Testspiel der Haie: Dafür dass es ein Testspiel war, fand ich es recht ansehnlich. DIe Schweden machten den Eindruck als wären es echt harte Hünen und spielten ziemlich kompakt auf. Alles in allem, war ich aber sehr angetan. Horni hatte zwar auch Glück, aber hat echt sehr gute Arbeit geleistet. Ullmann und Pratt gehören für mich schon jetzt einfach dazu, super Jungs und Johnsonn... was soll man sagen... läuft und läuft von der einen Seite zur andren, checkt da, da immer auf Puckhöhe und lauert. Er bringt irgendwie eien Professionalität und ein ooooooooohhh ahhhhhhhhh und eine Sicherheit ins Team die uns dieses Jahr die Meisterschaft bringen kann.

Und ihr hattet recht, ich hab schon gestern 100te mit dem häßlichen goldenen trikot gesehen. Die Roten sind aber sehr sehr schön live an den Spielern, da haben die ersten pressefotos getäuscht.

Bis denne
Sebbo

Benutzeravatar
Moe
Co-Trainer - Hai
Beiträge: 2214
Registriert: 21.05.2008, 07:02
Wohnort: Obersteinbeck, ehemals Paderborn, ehemals Bayenthal. Nordkurve
Kontaktdaten:

Re: Saisoneröffnungsfeier am 17. August in der Arena in Köln ;-)

Beitrag von Moe » 18.08.2008, 13:36

Okay, hier ma mein Fazit:
Ich war pünktlich zum Bambinispiel in der Arena und fand das Spiel absolut Klasse.

Der Oberflop aber war das Auspfeifen der Kleinen Düssis! Leute, das sind Kinder!

Ein Freund von mir murmelte: "Sowas macht man nicht bei Kindern" und setzte dann nach: "Die haben noch lange genug an ihrer Erbschande zu knabbern". :mrgreen:

Ich habe durch Zufall dann mit dem Torwart gesprochen. Der war so platt, dass sein eigener Mann auf ihn zugelaufen kam, dass er den nicht mal anschreien konnte, dass das die falsche Seite sei. Und seine Mutter erzählte mir, dass der "Torjäger" so stolz auf sein Tor war, dass der das erst beim Gang in die Kabine mitbekommen hat, dass er die Seite verwechselt hatte.

Wie dem auch sei: Tolles Spiel der Pänz :)

Zum Testspiel:
Torsten Ankert sagte mir bei der Autogrammstunde, dass das 1:1 7 Sekunden vor Schluss mit den Schweden abgesprochen war *kicher*.
Tja und auch Horneber war wieder ganz gut drauf. Klasse, was der alles so weggefangen hat.
Glühwein beim eishockey?? bist du schwul? da wird bier getrunken!
(Anonymer Kommentar in einem Blog)
________________________
http://www.loge-lustig.tk/
http://www.eishockeyfans-paderborn.tk/

Benutzeravatar
A&W
Kleinschüler - Hai
Beiträge: 45
Registriert: 17.08.2008, 20:43

Re: Saisoneröffnungsfeier am 17. August in der Arena in Köln ;-)

Beitrag von A&W » 19.08.2008, 09:12

Ich war auch schon ganz am Anfang da. Das DNL-Spiel hat mir nicht so gefallen. Ich habe schon mehrere DNL-Spiele gesehen und es scheint so, dass ein Freundschaftsspiel besonders langweilig ist. Wenn es um was geht, dann machen mir die Spiele Spaß, so fand ich es unerträglich lang.

Wir haben leider Stehplatzkarten gehabt und wollten natürlich auch wieder an "unserer" Stange stehen, daher stand "später hingehen" nicht zur Debatte.

Die Mannschaftsvorstellung fand ich ziemlich schlecht. Aus dem Stehplatz sind die Interviews eh kaum zu verstehen, ich konnte also gar nicht verfolgen, was der Frühauf gefragt hat usw. Dann werden die "Goodies" mal wieder nur in die Geraden geworfen. Nicht, dass ihr mich falsch versteht: Ich kann mir selber nen Schal kaufen und bin gar nicht sauer, weil ich keinen bekommen habe. Ich mag es einfach nur nicht, dass bei solchen Aktionen immer die Stehplätze mit den vielen DK-Inhabern ausgelassen werden. Ist ja nicht das erste Mal!

Die Bambinis sind echt niedlich, aber musste das auch noch sein??? Da hatten wir ja bereits Stunden gewartet! Die Skills-Competition war auch nicht der Hit! Das war echt mal unnötig!!!

Das Testspiel selbst hat mir super-gut gefallen! Endlich wieder die Jungs auf´m Eis und dann gegen einen netten Gegner. Es lief zwar nicht alles rund, aber dafür bekamen auch die "Kleinen" viel Eiszeit. Die Reihen haben mir ganz gut gefallen. Johnsson war toll, auf den freu ich mich schon jetzt wieder! MelischKO war stets bemüht, mal sehen ob er das noch steigern kann. Ullmann gefällt mir!

Nach dem Spiel sind wir dann abgehauen. Da war der Tag schon lang genug! Mein Highlight waren die Pausen-Tickets zum Verlassen der Arena. So konnte man wenigstens draußen was essen gehen und war nicht auf den überteuerten Arena-Fraß angewiesen.

Alles in allem hoffe ich aber für´s nächste Jahr auf eine Eröffnungsfeier, die nicht 10 Stunden Programm beinhaltet! Ein Testspiel reicht dicke!

A&W

the boss
Chef Trainer - Hai
Beiträge: 3068
Registriert: 20.05.2008, 21:11
Wohnort: Ouagadougou
Trikotnummer: 29
Trikot: Alternativ
the boss
29
Kontaktdaten:

Re: Saisoneröffnungsfeier am 17. August in der Arena in Köln ;-)

Beitrag von the boss » 19.08.2008, 09:48

oh man :roll:

is ja höchstinteressant was für ausführliche Fazits hier gezogen werden nach dem ERSTEN testspiel in der vorbereitung nach gut 2 WOCHEN gemeinsamen trainings. ehrlich, ich weiß nicht was das soll.
dass die sturmreihen und verteidigerpäärchen so zusammenspielen war abzusehen und ich finde es war ein pupsnormales vorbereitungsspiel.
ergebnisse sind hier absolut nebensächlich.
und die art und weise des spiels kann man nach 60minuten nun wirklich nicht beurteilen.
wartet mal das erste saisonspiel ab, dann könnt ihr meckern !

argh :evil:
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras

Benutzeravatar
Südwesthai
Bundestrainer
Beiträge: 6564
Registriert: 20.05.2008, 20:56
Trikotnummer: 77
Trikot: Heim
Südwesthai
77

Re: Saisoneröffnungsfeier am 17. August in der Arena in Köln ;-)

Beitrag von Südwesthai » 20.08.2008, 11:45

A&W hat geschrieben: Dann werden die "Goodies" mal wieder nur in die Geraden geworfen. Nicht, dass ihr mich falsch versteht: Ich kann mir selber nen Schal kaufen und bin gar nicht sauer, weil ich keinen bekommen habe. Ich mag es einfach nur nicht, dass bei solchen Aktionen immer die Stehplätze mit den vielen DK-Inhabern ausgelassen werden. Ist ja nicht das erste Mal!
Hm, könnte an dem Netz liegen, dass vor der Stehgeraden hängt und ein Werfen von Goodies unmöglich macht...? :mrgreen:
#80 - Danke Robert!

lemon
Schüler - Hai
Beiträge: 149
Registriert: 20.05.2008, 20:55

Re: Saisoneröffnungsfeier am 17. August in der Arena in Köln ;-)

Beitrag von lemon » 20.08.2008, 12:05

Südwesthai hat geschrieben:
A&W hat geschrieben: Dann werden die "Goodies" mal wieder nur in die Geraden geworfen. Nicht, dass ihr mich falsch versteht: Ich kann mir selber nen Schal kaufen und bin gar nicht sauer, weil ich keinen bekommen habe. Ich mag es einfach nur nicht, dass bei solchen Aktionen immer die Stehplätze mit den vielen DK-Inhabern ausgelassen werden. Ist ja nicht das erste Mal!
Hm, könnte an dem Netz liegen, dass vor der Stehgeraden hängt und ein Werfen von Goodies unmöglich macht...? :mrgreen:
Clayton Beddoes hat's vorgemacht... zumindest er hat einen Schal über das große Netz in die Stehplatze geworfen. Nichts ist also unmöglich. ;)

Benutzeravatar
Südwesthai
Bundestrainer
Beiträge: 6564
Registriert: 20.05.2008, 20:56
Trikotnummer: 77
Trikot: Heim
Südwesthai
77

Re: Saisoneröffnungsfeier am 17. August in der Arena in Köln ;-)

Beitrag von Südwesthai » 20.08.2008, 12:29

Dann muss der Rest der Mannschaft bis nächstes Jahr an seiner Wurftechnik feilen! Oder wir reißen das Netz nieder...
#80 - Danke Robert!

Piefke
Bambini Hai
Beiträge: 26
Registriert: 21.05.2008, 09:17

Re: Saisoneröffnungsfeier am 17. August in der Arena in Köln ;-)

Beitrag von Piefke » 21.08.2008, 11:06

[quote="Platte"]Hier mal mein Fazit :D




wenn Lüdemann mit Ankert spielt und Sturm richtig viel Eiszeit bekommt etc!

http://rev-bremerhaven.de/index.php?opt ... &Itemid=38
P.S.Da wird er dann wohl viel Eiszeit bekommen!?
Einmal Hai,immer Hai
Wer kämpft kann verlieren,wer Nicht kämpft,hat verloren!

Taucher
All Star - Hai
Beiträge: 1244
Registriert: 20.05.2008, 21:00
Wohnort: Köln Porz-Zündorf
Trikotnummer: 10
Trikot: Alternativ
Taucher
10

Re: Saisoneröffnungsfeier am 17. August in der Arena in Köln ;-)

Beitrag von Taucher » 21.08.2008, 11:19

Edit

Antworten