#92 Jason Williams

Alles über unsere ehemaligen Spieler, Trainer usw. Was war damals, was machen sie heute?

Re: #92 Jason Williams

Beitragvon Doug_Berry » Fr 11. Dez 2015, 12:18

Die Story mit Williams ist wirklich ärgerlich, weil so viel am Reihe-1-Center hängt. Grad bei uns. Keine Ahnung, ob es wirklich einfach nur Pech war bis hierhin oder bad Karma oder ob die Haie hier hätten etwas anders machen können/müssen. Eine blöde Rückenverletzung kannste Dir ja auch am 6. Spieltag in Straubing holen, da steckste halt nicht drin. Für beide Seiten übel ist halt, dass Williams seitdem aber so überhaupt nicht in Tritt kommt. Stand heute leider eine verschenkte Lizenz :cry:
"Wenn de jeck weeß, fängk et em Kopp aan."
Benutzeravatar
Doug_Berry
Förderlizenz - Hai
 
Doug_Berry
10
 
Beiträge: 352
Registriert: Fr 17. Okt 2014, 08:48

Re: #92 Jason Williams

Beitragvon harkonnon » Fr 11. Dez 2015, 14:55

Daniel hat geschrieben:Ich weiß nicht ob bei der ganzen Williamsgeschichte wirklich Fehler gemacht wurden. Er war doch wohl fit als er kam und hat sich hier verletzt. Das ist Mist. Mist ist auch, dass er wohl viel zu früh wieder gespielt hat und ich denke auch, dass dies wohl der Grund für die mangelhafte Leistung gewesen ist. Da jetzt mit den großen Vorwürfen zu kommen halte ich für eher schwierig.

.

Du weisst aber auch nur das er hier nen Fitnesstest bestanden und ne allgemeine medizinische Untersuchung. Das ist ein Ding

Ein ganz anderes Ding ist die konkrete medizinische Untersuchung. Ob du da so eine spezielle Sache am Rücken erkennen kannst, wenn du nicht speziell sondern eher allgemeinen korperlichen Zustand abcheckst ist die Frage.

Sprich er kam hier FIT an, ob er auch GESUND ankam weiß wahrscheinlich nur er selber.

Der Fehler wurde wie gesagt schon gemacht das man ihm die Extra 2 Wochen in seiner Eishockeyschule gewährt hat und ihn solange in kompletter Eigeninitiative die Saisonvorbereitung überlassen hat. Das hätte die Situation wahrscheinlich komplett geändert, denn wenn der die 2 Wochen mittrainiert und sich dann im ersten Spiel verletzt ist die Wahrscheinlichkeit recht gering das er hier schon "beschädigt" ankam. Man hat den Mann im Prinzip wie jemand behandelt der aus nem NHL Trainingscamp kommt und dort den Cut nicht geschafft hat. Da hast du aber auch direkt die Gewissheit das so ein Spieler nicht nur fit ist sondern wahrscheinlich auch gesund (bzw nicht gesund weil die NHL Teams da nicht mit Infos geizen) So was kannst du bei einem langjährig unter Vertrag stehenden Spieler wie zB Stevens ja mal machen aber nicht bei einem NEUEN.
Man hat halt nicht aus der Holmqvist Sache gelernt, das ist zwar nicht 1 zu1 übertragbar aber da hat es mit der Eigenverantwortung auch nur mässig geklappt und dann stand plötzlich jemand da der eigentlich Sportinvalide war sich das aber nicht eingestehen wollte.

In Baseball Terms könnte man die Sache so formulieren

Sundblad wollte mit Williams einen Homerun schlagen, jetzt ist er auf dem Weg zum Strikeout und hat schon 2 Strikes auf dem Zähler
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert
Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
 
 
Beiträge: 4588
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 13:24

Re: #92 Jason Williams

Beitragvon Skippomat » Sa 23. Jan 2016, 17:19

Laut haimspiel heute wieder voll im Training. Schon komisch direkt nach der Trainer Entlassung aus meiner Sicht
Skippomat
Bambini Hai
 
 
Beiträge: 18
Registriert: Di 15. Sep 2015, 07:39

Re: #92 Jason Williams

Beitragvon Italiano1982 » Sa 23. Jan 2016, 18:51

Er war heute Center zwischen Jones und Umicevic
Italiano1982
Schüler - Hai
 
 
Beiträge: 93
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 21:51

Re: #92 Jason Williams

Beitragvon bernhardtajbl » Sa 23. Jan 2016, 21:25

Skippomat hat geschrieben:Laut haimspiel heute wieder voll im Training. Schon komisch direkt nach der Trainer Entlassung aus meiner Sicht
Der hat unter sundblad auch schon wieder trainiert.
Haie Fan seit 1994 in guten wie in schlechten Zeiten !
bernhardtajbl
All Star - Hai
 
 
Beiträge: 1141
Registriert: Do 26. Jun 2008, 12:51

Re: #92 Jason Williams

Beitragvon harkonnon » Sa 23. Jan 2016, 21:53

man sollte weder zu viel Hoffnung auf ein Williams Comeback mit grossem Impact setzen, noch zu viel in den Zeitpunkt hinein interpretieren.

Denn wenn jemand im Kader Grund hätte Sundblad noch was schuldig zu sein dann ist das der Herr Williams.
Denke er hätte nicht viele Trainer gefunden die in solch einer Situation so viel Geduld mit einem dauerverletzten Spieler aufgebracht hätten.

Und das will ich ausdrücklich nicht als Lob oder Pluspunkt für Sundblad verstanden wissen.
Aber aus Sicht von Herrn Williams sollte sich das schon so darstellen
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert
Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
 
 
Beiträge: 4588
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 13:24

Re: #92 Jason Williams

Beitragvon peyam2 » Sa 23. Jan 2016, 22:34

harkonnon hat geschrieben:man sollte weder zu viel Hoffnung auf ein Williams Comeback mit grossem Impact setzen, noch zu viel in den Zeitpunkt hinein interpretieren.

Denn wenn jemand im Kader Grund hätte Sundblad noch was schuldig zu sein dann ist das der Herr Williams.
Denke er hätte nicht viele Trainer gefunden die in solch einer Situation so viel Geduld mit einem dauerverletzten Spieler aufgebracht hätten.

Und das will ich ausdrücklich nicht als Lob oder Pluspunkt für Sundblad verstanden wissen.
Aber aus Sicht von Herrn Williams sollte sich das schon so darstellen
Nun ja, ich erinnere mich gern an letzte Saison. Da wurde unsere # 7 auf einmal wieder reaktiviert, nachdem Sundblad übernommen hatte. Der Junge wurde dann noch vollends verbrannt. Ich denke das läuft hier genau so. Der Kamerad (#92) muss dem neuen Gesangslehrer auch was zeigen um seine Anwesenheit zu begründen. Geht nicht lange gut, denke ich.
peyam2
peyam2
Profi - Hai
 
 
Beiträge: 739
Registriert: Fr 22. Jan 2010, 22:18

Re: #92 Jason Williams

Beitragvon Solaris » Mo 11. Apr 2016, 10:23

Wenig überraschend wurde Jason Williams nicht verlängert.
Ich hatte einen angebrochenen Wirbel. Das ist eine eher seltene Verletzung, deswegen gab es kaum Erfahrungswerte, was man für die Heilung tun kann oder wie lange es dauert. Die Male, die ich ein Comeback versucht hatte, waren definitiv zu früh. Erst seit den letzten paar Tagen kann ich schmerzfrei schlittschuhlaufen. Ich weiß nicht, ob und wo es für mich weitergeht. Ich werde den Sommer über trainieren wie immer, und dann schaue ich, ob sich Optionen auftun. Ein Bekannter von mir, Boone Jenner, hatte eine ähnlich Verletzung, ist wieder zurückgekommen und hat 30 Tore in der NHL gemacht. Ich gebe die Hoffnung also noch nicht auf, nochmal zu spielen.
http://www.haimspiel.de/live-abschlussg ... -wer-geht/ (10:15 Uhr)
Benutzeravatar
Solaris
DNL - Hai
 
Solaris
14
 
Beiträge: 290
Registriert: Fr 4. Sep 2015, 10:36

Re: #3 Douglas Murray [2015]

Beitragvon SECHSAUFEIS » Di 1. Nov 2016, 19:17

knapp daneben ;)
A good hockey player plays where the puck is. A great hockey player plays where the puck is going to be.
Benutzeravatar
SECHSAUFEIS
Co-Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 2754
Registriert: Di 3. Jun 2008, 08:42

Re: #92 Jason Williams

Beitragvon SECHSAUFEIS » Di 1. Nov 2016, 19:19

Jason Williams hat seit dem 28.10. einen Probevertag in Ritton/Rennon in Italien bis zum 20.11.

Alles Gute dafür :!:
A good hockey player plays where the puck is. A great hockey player plays where the puck is going to be.
Benutzeravatar
SECHSAUFEIS
Co-Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 2754
Registriert: Di 3. Jun 2008, 08:42

Re: #92 Jason Williams

Beitragvon LInsoDeTeh » Mi 2. Nov 2016, 08:05

Ich wünsche ihm natürlich auch nur das beste,
aber von NHL nach AHL nach Totalausfallsaison in der DEL nach Tryout in Italien ist schon ein ganz schön tiefer Fall, oder irre ich mich? :?
Ob in Himmel, oder Hölle, wir sind HAIE!
Benutzeravatar
LInsoDeTeh
Förderlizenz - Hai
 
LInsoDeTeh
13
 
Beiträge: 551
Registriert: Sa 5. Apr 2014, 09:23

Re: #92 Jason Williams

Beitragvon flonaldo » Mi 2. Nov 2016, 08:20

Klarer Fall von: Ich hab den richtigen Zeitpunkt meine Karriere zu beenden verpasst.
____________________Bild_____________________
Auf der Suche nach Game Worn Trikots vom Kölner EC
-----------> Meine Game Worn Sammlung <----------
Benutzeravatar
flonaldo
Förderlizenz - Hai
 
flonaldo
40
 
Beiträge: 547
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 11:34

Re: #92 Jason Williams

Beitragvon SECHSAUFEIS » Mi 2. Nov 2016, 10:04

Würde ich jetzt nicht so streng sehen wie Ihr!

Er hat sich bei uns verletzt in der Vorbereitung und bis dahin war sein Karriereweg doch in Ordnung.
Er hat außer dem kurzen Comebackversuch beim KEC jetzt über ein Jahr gar nicht gespielt und kann doch in Italien mal testen, ob das nun in der Wirbelsäule auskuriert ist, Dauer-Belastungen stand hält.
Ist vielleicht auch für Ihn wichtig, zu wissen... wie es sich anfühlt. Dann kann man als Sportler doch immer noch entscheiden, ob/wie oder auch wo es weiter geht.
A good hockey player plays where the puck is. A great hockey player plays where the puck is going to be.
Benutzeravatar
SECHSAUFEIS
Co-Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 2754
Registriert: Di 3. Jun 2008, 08:42

Re: #92 Jason Williams

Beitragvon the boss » Di 22. Nov 2016, 00:12

Ex-DEL-Akteure Jason Williams und Jared Gomes schießen Ritten ins Finalturnier

http://www.eishockeynews.de/aktuell/art ... rnier.html
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras
the boss
Co-Trainer - Hai
 
the boss
29
 
Beiträge: 2838
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:11


Zurück zu „Ehemalige Haie“





Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste