#92 Jason Williams

Alles über unsere ehemaligen Spieler, Trainer usw. Was war damals, was machen sie heute?

Re: #92 Jason Williams

Beitragvon Taucher » Fr 16. Okt 2015, 23:08

Ich täte mich wundern wenn Stephens nächstes Jahr noch nen Vertrag besitzt... Seine Zeit in Köln ist langsam vorbei...
Taucher
All Star - Hai
 
Taucher
10
 
Beiträge: 1162
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:00

Re: #92 Jason Williams

Beitragvon Pawny » Sa 17. Okt 2015, 01:05

IceDragon67 hat geschrieben:Finde ich äußerst fragwürdig gegenüber Stephens, der hier seit Jahren jeden Job ausführt, den man ihm zuteilt.
Er wusste was auf ihn zukommt.
In den Abschlussgesprächen zu letzter Saison wurde ihm das ja quasi auch so mitgeteilt. Wenn er damit nicht klarkommen würde, wäre er sicherlich nichtmehr hier.
Und das ist unabhängig davon, dass er eine eine Ordentliche Rolle im Team spielt. Die Frage ist aber immer noch, wen soll er den verdrängen?
Ich hatte kurz mal darüber nachgedacht, ob er nicht vlt dann als Verteidiger Sulzer ersetzt ,solange verletzt und Faber wieder in Heilbron spielt, aber ich glaube mit Williams muss doch eh eine AL pausieren oder?

Dennoch gehe ich davon aus, dass er auch regelmässig spielen wird. Wenn es jedes 2. Spiel ist, wäre doch auch ok denke ich. So kann man immer mal gezielt einem Spieler eine Verschnaufpause geben.

Aber ich bin ja unglaublich gespannt was Williams dann bald so aufs Eis zaubert. Überhaupt die Reihenumstellung wird dann auch recht spannend.
Pawny
Förderlizenz - Hai
 
 
Beiträge: 438
Registriert: Do 25. Mär 2010, 11:01

Re: #92 Jason Williams

Beitragvon LInsoDeTeh » Sa 17. Okt 2015, 09:14

Man darf auch nicht vergessen, dass wenn Dshunussov im Tor steht und nicht gerade Wesslau der Backup ist, dadurch ebenfalls wieder eine AL frei wird. D.h. jedes 3.-4. Spiel könnte man immerhin schon mal alle Feldspieler inkl. Williams aufstellen.
Ob in Himmel, oder Hölle, wir sind HAIE!
Benutzeravatar
LInsoDeTeh
Förderlizenz - Hai
 
LInsoDeTeh
13
 
Beiträge: 553
Registriert: Sa 5. Apr 2014, 09:23

Re: #92 Jason Williams

Beitragvon the boss » Sa 17. Okt 2015, 10:54

ich glaube kaum, dass Sunny freiwllig komplett auf Gustav verzichtet! ;)

und ja, für Williams muss ein AL auf die Tribüne.
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras
the boss
Co-Trainer - Hai
 
the boss
29
 
Beiträge: 2838
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:11

Re: #92 Jason Williams

Beitragvon Sharkai » Sa 17. Okt 2015, 11:33

the boss hat geschrieben:ich glaube kaum, dass Sunny freiwllig komplett auf Gustav verzichtet! ;)

und ja, für Williams muss ein AL auf die Tribüne.

Wieso das denn nicht? Wenn man dadurch eine AL pro Spiel spart, das Dshunussow macht, dann ist das wohl mehr als sinnvoll! Falls Daniar sich dann ausgerechnet in einem solchen Spiel verletzen sollte oder so furchtbar agiert, dass man gezwungen ist, ihn auszuwechseln, dann macht halt Weitzmann sein DEL-Debut. Ob man dieses Spiel im Endeffekt dann verliert oder nicht, sollte bei unserer Tabellensituation aktuell relativ egal sein, kann man sich also ruhig mal erlauben.
Sharkai
Profi - Hai
 
 
Beiträge: 778
Registriert: Mo 7. Apr 2014, 17:53

Re: #92 Jason Williams

Beitragvon Slapshot » Di 8. Dez 2015, 10:00

Im Express wird darüber berichtet das bei Williams die Rückenverletzung wieder aufgebrochen ist und er jetzt wieder Reha machen muss die sich über Wochen lang hinziehen könnte. Aussage von Sundblad: "Jason ist verletzt und wird erst wieder für uns auflaufen, wenn er bei 100 Prozent ist."
Slapshot
Profi - Hai
 
Slapshot
82
 
Beiträge: 765
Registriert: Fr 23. Jul 2010, 16:43

Re: #92 Jason Williams

Beitragvon peyam2 » Di 8. Dez 2015, 12:08

Slapshot hat geschrieben:Im Express wird darüber berichtet das bei Williams die Rückenverletzung wieder aufgebrochen ist und er jetzt wieder Reha machen muss die sich über Wochen lang hinziehen könnte. Aussage von Sundblad: "Jason ist verletzt und wird erst wieder für uns auflaufen, wenn er bei 100 Prozent ist."
ich würde sagen das es eine absolute Fehlinvestition war, ist und bleibt. Abschreiben und dann läuft es auch wieder....
peyam2
peyam2
Profi - Hai
 
 
Beiträge: 739
Registriert: Fr 22. Jan 2010, 22:18

Re: #92 Jason Williams

Beitragvon DennisKEC » Di 8. Dez 2015, 12:27

Man sollte den Vertrag mit diesem Williams einfach auflösen.
We don't play this game to loose.
DennisKEC
DNL - Hai
 
 
Beiträge: 194
Registriert: Mi 15. Jan 2014, 14:10

Re: #92 Jason Williams

Beitragvon Tobihai » Di 8. Dez 2015, 18:41

Im Grunde genommen ist es schade, weil er sehr professionell auf mich wirkt, vor allem sein persönliches Training. Wir können uns aber nicht länger erlauben, dass DER nominelle Schlüsselspieler nicht in die Spur kommt.

Lizenz ist es futsch, sehr ärgerlich. Habe starke Zweifel, dass er uns weiterhilft. Richtig fit scheint er nie gewesen zu sein.
Tobihai
All Star - Hai
 
Tobihai
93
 
Beiträge: 1935
Registriert: Di 19. Okt 2010, 12:00

Re: #92 Jason Williams

Beitragvon IceDragon67 » Di 8. Dez 2015, 18:43

DennisKEC hat geschrieben:Man sollte den Vertrag mit diesem Williams einfach auflösen.
Du bezahlst?
IceDragon67
Co-Bundestrainer
 
IceDragon67
14
 
Beiträge: 5181
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 19:17

Re: #92 Jason Williams

Beitragvon bernhardtajbl » Di 8. Dez 2015, 18:48

Wieso auflösen ? Ich würde ihn ersetzen und wenn er fit wird in den Playoffs als bonus nehmen. Aber man sollte sich auf dem Markt auf jeden Fall mal umsehen
Haie Fan seit 1994 in guten wie in schlechten Zeiten !
bernhardtajbl
All Star - Hai
 
 
Beiträge: 1141
Registriert: Do 26. Jun 2008, 12:51

Re: #92 Jason Williams

Beitragvon rocketrider » Di 8. Dez 2015, 19:01

? Mit wem ersetzen? Alle Ausländer Lizenzen wurden für diese Saison gezogen...
rocketrider
Förderlizenz - Hai
 
 
Beiträge: 399
Registriert: Do 26. Jun 2008, 17:51

Re: #92 Jason Williams

Beitragvon the boss » Di 8. Dez 2015, 19:05

nein!

oder? Eine ist doch noch frei

9+2....
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras
the boss
Co-Trainer - Hai
 
the boss
29
 
Beiträge: 2838
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:11

Re: #92 Jason Williams

Beitragvon bernhardtajbl » Di 8. Dez 2015, 19:05

rocketrider hat geschrieben:? Mit wem ersetzen? Alle Ausländer Lizenzen wurden für diese Saison gezogen...
Nein eine ist noch frei . 11 darf man ;)
Haie Fan seit 1994 in guten wie in schlechten Zeiten !
bernhardtajbl
All Star - Hai
 
 
Beiträge: 1141
Registriert: Do 26. Jun 2008, 12:51

Re: #92 Jason Williams

Beitragvon rocketrider » Mi 9. Dez 2015, 06:23

Ok,hab mich wohl verrechnet... kann eben nur bis 10 zählen :oops:
rocketrider
Förderlizenz - Hai
 
 
Beiträge: 399
Registriert: Do 26. Jun 2008, 17:51

Re: #92 Jason Williams

Beitragvon wolfgang » Mi 9. Dez 2015, 12:24

Hoffentlich wird die erneute Zwangspause von Williams dazu genutzt wieder zu den vorherige Reihen zurück zu kehren. Also, Weiß als Center für Umicevic und Aslund sowie Uvira zu Salmonsson und Falk. Hat beides gut gepasst, würde ich sagen.
wolfgang
DNL - Hai
 
 
Beiträge: 280
Registriert: Mo 8. Mär 2010, 23:42

Re: #92 Jason Williams

Beitragvon old17 » Mi 9. Dez 2015, 14:47

Warum einer schlechten Lizenz jetzt noch eine hinterher werfen ? Die Mannschaft hat ohne Williams zu Saisonbeginn 8 von 10 Spielen gewonnen. Sie ist stark genug, um ohne einen zusätzlichen Impuls, der schlimmstenfalls nur als Ausrede für weitere schwache eigene Leistungen herangezogen wird, wieder in die Spur zu kommen. Dann bekommen eben Weiß, Ohmann, Uvira, Latta etwas mehr Verantwortung und Stephens ist wieder fest im Kader. Dieser Mannschaft hilft kein neuer Spieler, sondern 60 Minuten Arbeit, Arbeit, Arbeit...
Hörd|lern, das; -s: 1. das → Hördlern. Fachlich unversiertes Jammern bei Konfrontation mit sportlicher, körperlicher und/oder mentaler Überlegenheit.
Benutzeravatar
old17
All Star - Hai
 
 
Beiträge: 1064
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:05

Re: #92 Jason Williams

Beitragvon harkonnon » Mi 9. Dez 2015, 17:34

old17 hat geschrieben:Warum einer schlechten Lizenz jetzt noch eine hinterher werfen ?
Das "Jetzt" ist hier das Schlüsselwort

Wir haben mit Sulzer immer die potentielle nächste Langzeitverletzung im Kader.
+ das was jedem anderen Spieler sowieso immer passieren kann (vom TW reden wir gar nicht erst man soll das Schicksal ja nicht herausfordern)
Von daher die Notnagellizenz #11 solange offen halten wie es geht und eventuell erst kurz vor Stichtag verballern wenn überhaupt

Wenn man diese ganze Situation jetzt clever handelt kann man den Williams Ausfall durchaus mit Mehrwert ins Team einbringen denn
old17 hat geschrieben: Die Mannschaft hat ohne Williams zu Saisonbeginn 8 von 10 Spielen gewonnen. Sie ist stark genug, um ohne einen zusätzlichen Impuls, der schlimmstenfalls nur als Ausrede für weitere schwache eigene Leistungen herangezogen wird, wieder in die Spur zu kommen. Dann bekommen eben Weiß, Ohmann, Uvira, Latta etwas mehr Verantwortung und Stephens ist wieder fest im Kader. Dieser Mannschaft hilft kein neuer Spieler, sondern 60 Minuten Arbeit, Arbeit, Arbeit...
und nicht zuletzt möchte ich nicht wissen, wieviel von der bisher mangelnden Arbeitsbereitschaft allein auf das Gedankenspiel zurückzuführen war "Boah läuft ja alles wie geschnitten Brot hier und mit dem Willi haben wir das Beste noch im Köcher und der macht den Per dann zusätzlich noch zum Late Blooming Topscorer. Hey da will ich aber auch dabei sein, blos nicht verletzen solange besonders nicht im Arm und Schulterbereich sonst kann ich am Ende womöglich den Pokal nicht stemmen"

Jetzt ne klare Ansage
Jungs Willi is done da brauchen wir nicht mehr mit rechnen und es muß auch keiner mehr Angst haben das er aus dem Lineup rutscht damit wir den Willi im "Reha while Playing" Modus wieder aufbauen und durchschleppen müssen.

Sollte es anders kommen und eine Wunderheilung stattfinden um so besser dann kann er sich mit 4th Line Spot Duty und als PP Spezialist langsam wieder ranarbeiten.

Damit weiß jetzt Jeder wo sein Platz in der Hackordnung ist, Veränderungen personeller Art nur wenn sich jemand anderes schwer verletzt oder zB Mannheim Sinan Akdag o ä Kaliber rauswirft soll heissen "SCHÖRMAN Leistungsträgers sind of course always welcome"

Und natürlich sollte man auch in der Planungs-Einkauf und PR Abteilung seine Lehren aus dem Desaster ziehen

--- keine Extrawürste mehr für Neuzugänge auch nicht in der Saisonvorbereitung. Das sind alles langjährige Profis die wissen wann ne Saison anfängt, die wissen auch wann ne Vorbereitung anfängt und wer meint sich terminlich in der Phase was anderes ans Bein binden zu müssen, well der ist auch nicht professionell genug für uns.
----kein Presse Gehype von Spielern die hier noch kein richtiges Saisonspiel absolviert haben, wenn der Kerl JUUUUUUT is dann sieht das sowieso jeder und dann kann man immer noch paar Schlagzeilen abgrasen. Sollte dann bestimmten Jubelpersern die Zeit zu lang werden, kann man sich ja immer noch multimedial mit Sideshows wie Wintergame Planungen den Arbeitstag vertreiben
-----dito ganz kleinlaut weiter den selben Aufwand bei den nächsten Neuzugängen beibehalten und ganz bewusst alles Mediale vermeiden was EX Beschäftigte in ein schlechtes Licht rückt, weil die das a) alleine sowieso viel besser hinkriegen, b) man soviel scouten und rumtouren kann wie man will, die Chance das man bei 1 oder 2 Neuen ne Niete zieht ist immer gegeben. Zumindest steht man dann wenn es (teilweise) so verkackt läuft wie diesmal nicht als Dumbass der Woche im Regen. Hat mich sowieso anjedrissen dieses "der hat jeden Spieler persönlich spielen sehen!" Super Logik einmal in natura spielen sehen und schon erkennt man alle versteckten Wehwehchen, Charakterschwächen, Eheprobleme, sexuelle Vorlieben und bevorzugte Sockenfarbe ohne Probleme. Is zwar besser als im Katalog Seitenbingo mittem Zeigefinger spielen aber eben auch nicht so viel besser das man BULLETPROOF verpflichten kann.

That said ab sofort
60 Minuten Arbeit, Arbeit, Arbeit
und ich lege noch ein RiCHTIG HARTE bei allen 3 A-Wörtern drauf
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert
Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
 
 
Beiträge: 4588
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 13:24

Re: #92 Jason Williams

Beitragvon SECHSAUFEIS » Mi 9. Dez 2015, 17:44

Sehe ich auch so Uwe!!! Die Jungs in der 4. Reihe wieder mehr Eiszeit und zurück zu den Basics.
Bleibt noch das Thema der unzufriedenen Frau A. aus Karlstad um diesen Knoten bis Saisonende zulösen!? Eifel oder Bergisches Land :mrgreen:
A good hockey player plays where the puck is. A great hockey player plays where the puck is going to be.
Benutzeravatar
SECHSAUFEIS
Co-Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 2754
Registriert: Di 3. Jun 2008, 08:42

Re: #92 Jason Williams

Beitragvon Doug_Berry » Mi 9. Dez 2015, 19:01

SECHSAUFEIS hat geschrieben:Eifel oder Bergisches Land :mrgreen:
Ich verstehe zwar kein Wort aber als Kind des Bergischen Landes - auf jeden Fall Bergisches Land. Bergisches Land! :geek:
"Wenn de jeck weeß, fängk et em Kopp aan."
Benutzeravatar
Doug_Berry
Förderlizenz - Hai
 
Doug_Berry
10
 
Beiträge: 352
Registriert: Fr 17. Okt 2014, 08:48

Re: #92 Jason Williams

Beitragvon old17 » Do 10. Dez 2015, 08:58

SECHSAUFEIS hat geschrieben:Sehe ich auch so Uwe!!! Die Jungs in der 4. Reihe wieder mehr Eiszeit und zurück zu den Basics.
Bleibt noch das Thema der unzufriedenen Frau A. aus Karlstad um diesen Knoten bis Saisonende zulösen!? Eifel oder Bergisches Land :mrgreen:
Das ist allerdings ein Problem, das die Haie selbst nicht lösen können. Da hat man im Vorfeld halt die falsche Person aus der Familie zum Sightseeing und Kennenlernen nach Köln eingeladen. Machste nix.
Hörd|lern, das; -s: 1. das → Hördlern. Fachlich unversiertes Jammern bei Konfrontation mit sportlicher, körperlicher und/oder mentaler Überlegenheit.
Benutzeravatar
old17
All Star - Hai
 
 
Beiträge: 1064
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:05

Re: #92 Jason Williams

Beitragvon gesichtsmoped » Do 10. Dez 2015, 09:52

SECHSAUFEIS hat geschrieben: Bleibt noch das Thema der unzufriedenen Frau A. aus Karlstad um diesen Knoten bis Saisonende zulösen!? Eifel oder Bergisches Land :mrgreen:
Hat sie sich irgendwo beschwert die gute? Garnix gehört. Und wenn, dann sollte man sie mal ne Woche zum Seilersee schicken mit anschließendem Aufenthalt in Düsseldoof.
Deine Zähne sind wie Gelsenkirchen und Duisburg! Da ist noch Essen dazwischen!
gesichtsmoped
Profi - Hai
 
gesichtsmoped
27
 
Beiträge: 742
Registriert: Do 26. Jun 2008, 10:57

Re: #92 Jason Williams

Beitragvon HelmutSteiger » Do 10. Dez 2015, 12:09

@Hark: mal wieder ein Spitzenposting!! 100% Zustimmung.
HelmutSteiger
Förderlizenz - Hai
 
HelmutSteiger
27
 
Beiträge: 427
Registriert: Fr 3. Jan 2014, 10:54

Re: #92 Jason Williams

Beitragvon harkonnon » Do 10. Dez 2015, 16:19

gesichtsmoped hat geschrieben:
SECHSAUFEIS hat geschrieben: Bleibt noch das Thema der unzufriedenen Frau A. aus Karlstad um diesen Knoten bis Saisonende zulösen!? Eifel oder Bergisches Land :mrgreen:
Hat sie sich irgendwo beschwert die gute? Garnix gehört. Und wenn, dann sollte man sie mal ne Woche zum Seilersee schicken mit anschließendem Aufenthalt in Düsseldoof.


alles ne Frage der Perspektive wo man wohnt. Für manche kann das "Sauerland" auch ne schöne Perspektive bieten. Besonders wenn man im Vergleich seinen eigenen Wohnort so beschreibt (kleiner Zusatzhinweis--- bin das nur ich oder sieht der Protagonist wie der Doppelgänger von Retired "Ulle" im Jahr 2030 aus ?)


ernsthaft so was ist sicher nicht schön für Aslund, aber man könnte den entstandenen Frust auch gerne 2 mal am Wochenende am Gegner abarbeiten und in Leistung umwandeln oder sich frohgemut ans Werk machen und einfach entspannt mal paar Stunden Hockey spielt wenn man gerade nicht die Ohren vollgequengelt bekommt.

Ich denke das ist genau das Problemchen mit dieser Mannschaft (ausnahmen bestätigen die Regel). Von jeder kleinen Unannehmlichkeit lässt man sich runterziehen und ist nicht in der Lage seiner Prinzessin die Erbse unter der Matratze mal in Eigeninitiative zu entsorgen. Bitte jederzeit Komfortzone für alle und wie im Lalonde Interview schön nachzulesen sich selber und die Mitspieler immer schön groß reden.

Was soll es der Entsorger war ja schon vor Ort und nächste Saison wird von der teuren "Paradereihe" maximal noch einer hier sein.
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert
Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
 
 
Beiträge: 4588
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 13:24

Re: #92 Jason Williams

Beitragvon Daniel » Fr 11. Dez 2015, 09:07

Ich weiß nicht ob bei der ganzen Williamsgeschichte wirklich Fehler gemacht wurden. Er war doch wohl fit als er kam und hat sich hier verletzt. Das ist Mist. Mist ist auch, dass er wohl viel zu früh wieder gespielt hat und ich denke auch, dass dies wohl der Grund für die mangelhafte Leistung gewesen ist. Da jetzt mit den großen Vorwürfen zu kommen halte ich für eher schwierig.

Bei Aslund frage ich mich schon eher ob das nicht ein kleines bisschen miteinzukalkulieren gewesen wäre und da stellt sich die Frage: Hat man von Vereinsseite alles getan um dies zu verhindern? Ich hoffe sehr, denn da hätte man sonst wohl besser bereits im Vorfeld die Finger nicht nach ihm ausgestreckt...
Daniel
DNL - Hai
 
Daniel
66
 
Beiträge: 247
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 16:06


Zurück zu „Ehemalige Haie“





Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


cron