#33 Danny aus den Birken [2010-2015]

Alles über unsere ehemaligen Spieler, Trainer usw. Was war damals, was machen sie heute?

Re: #33 Danny aus den Birken

Beitragvon harkonnon » Mi 22. Okt 2014, 16:51

frikamäuschen hat geschrieben:Inserat bei Ebay Kleinanzeigen: Fanghandschuh zu verkaufen, nachweislich kaum benutzt.

und was mit dem Angstschweiß der letzten 2 Jahre "Hoffentlich merkt keiner das ich lediglich ein Tiefstapler bin "

also ich würde da nicht ohne weiteres reinpacken
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert
Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
 
 
Beiträge: 4588
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 13:24

Re: #33 Danny aus den Birken

Beitragvon Taucher » Mi 22. Okt 2014, 17:29

Ich bekomm das Fiese grinsen gar nicht mehr aus dem Gesicht... Made my day - i love this game äh post :lol:
Taucher
All Star - Hai
 
Taucher
10
 
Beiträge: 1162
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:00

Re: #33 Danny aus den Birken

Beitragvon Tobihai » Mi 22. Okt 2014, 19:24

Bei aller berichtigten Kritik, sind solche Aussagen einfach nur geschmacklos. Das muss nun wirklich nicht sein. Meine Meinung dazu.
Tobihai
All Star - Hai
 
Tobihai
93
 
Beiträge: 1935
Registriert: Di 19. Okt 2010, 12:00

Re: #33 Danny aus den Birken

Beitragvon Sharkie » Do 23. Okt 2014, 09:03

richtig, Tobihai. Die gesamte Mannschaft ist im Tief und keiner wird sich bei solchen Aussagen wieder fangen., weil das noch mehr runterzieht. Ich bin geduldig und hoffe immer noch auf ein Wunder.
Sharkie
Profi - Hai
 
 
Beiträge: 617
Registriert: Mo 13. Sep 2010, 12:19

Re: #33 Danny aus den Birken

Beitragvon Eismurmel » Do 23. Okt 2014, 14:06

Och Jungs, Ihr glaubt doch nicht wirklich, dass die Spieler hier mitlesen....ausser sie sind masochistisch veranlagt. Jeder normale Mensch weiß doch, was hier abgeht. Lieber hier, als in der Arena oder den "unsocial" medias....

Also ich find die Satire gut
"When I came to the DEL everyone said welcome to the German Show. I didn't know they meant German Referee Show"
— Brandon Prust April 4, 2017
Eismurmel
All Star - Hai
 
Eismurmel
5
 
Beiträge: 1104
Registriert: Mo 26. Mai 2008, 13:12

Re: #33 Danny aus den Birken

Beitragvon Tobihai » Do 23. Okt 2014, 17:58

Es geht sich doch nicht ums mitlesen. Das gehört sich einfach nicht, jedenfalls nicht in ein solches Forum. Die berechtigte Kritik an seinen Leistungen ist schön und gut, aber muss man sich über ihn lustig machen?

Der nächste Sieg der Mannschaft(der mit Sicherheit kommen wird) wird dann wieder gefeiert...Zum Team gehört auch adB, auch wenn sich viele etwas anderes wünschen. Wollte nur meine Meinung dazu äußern. ;)
Tobihai
All Star - Hai
 
Tobihai
93
 
Beiträge: 1935
Registriert: Di 19. Okt 2010, 12:00

Re: #33 Danny aus den Birken

Beitragvon Sharkie » Do 23. Okt 2014, 19:18

zum Glück gibt es weit bessere Satiren.
Sharkie
Profi - Hai
 
 
Beiträge: 617
Registriert: Mo 13. Sep 2010, 12:19

Re: #33 Danny aus den Birken

Beitragvon Eismurmel » Sa 3. Jan 2015, 22:04

Neue Maske für Danny:

Er möchte damit an den größten Goalie der Vereinsgeschichte erinnern.

http://www.express.de/koelner-haie/fuer ... 30044.html


Paßt
"When I came to the DEL everyone said welcome to the German Show. I didn't know they meant German Referee Show"
— Brandon Prust April 4, 2017
Eismurmel
All Star - Hai
 
Eismurmel
5
 
Beiträge: 1104
Registriert: Mo 26. Mai 2008, 13:12

Re: #33 Danny aus den Birken

Beitragvon svknecht » Mo 5. Jan 2015, 08:56

Mir gefällt die Maske gut! :)
Einmal Hai immer Hai!
svknecht
DNL - Hai
 
svknecht
53
 
Beiträge: 173
Registriert: Mo 3. Nov 2014, 12:54

Re: #33 Danny aus den Birken

Beitragvon Quak » Mo 5. Jan 2015, 17:55

Ja aber das wird hier bei einigen Altvorderen das "Danny ist die Reinkarnation von Peppi Heiss"-Syndrom in neue Höhen katapultieren.
Nerve Behale!
Quak
All Star - Hai
 
Quak
87
 
Beiträge: 1910
Registriert: Mi 2. Mär 2011, 18:04

Re: #33 Danny aus den Birken

Beitragvon Hardy Nilson » Mo 5. Jan 2015, 19:02

So ist. Sie haben immer mehr gemeinsam. :D
Hardy Nilson
All Star - Hai
 
Hardy Nilson
12
 
Beiträge: 1362
Registriert: Mo 17. Okt 2011, 20:47

Re: #33 Danny aus den Birken

Beitragvon Marty Murray » Mo 5. Jan 2015, 19:49

Eismurmel hat geschrieben:Er möchte damit an den größten Goalie der Vereinsgeschichte erinnern.
http://www.de.wikipedia.org/wiki/Helmut_de_Raaf
Marty Murray
Co-Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 2353
Registriert: So 14. Sep 2008, 18:17

Re: #33 Danny aus den Birken

Beitragvon the boss » Mo 5. Jan 2015, 20:23

Marty Murray hat geschrieben:
Eismurmel hat geschrieben:Er möchte damit an den größten Goalie der Vereinsgeschichte erinnern.
http://www.de.wikipedia.org/wiki/Helmut_de_Raaf
WTF :shock:

=> http://de.wikipedia.org/wiki/Dieter_Hork%C3%BD
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras
the boss
Co-Trainer - Hai
 
the boss
29
 
Beiträge: 2839
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:11

Re: #33 Danny aus den Birken

Beitragvon harkonnon » Mo 5. Jan 2015, 20:32

Woher soll denn Danny wissen was einen großen Torwart ausmacht ? :mrgreen:

Aber ist ja noch alles drin für ihn.

Wenn er mal mit den Haien Meister wird, hätte er ne Chance mit Chris Rogles in einem Atemzug genannt zu werden ;)

Der Peppi ist da sowohl als Torhüter, als auch als Sharkie der Allererste noch mal ne andere Kategorie.
Zuletzt geändert von harkonnon am Mo 5. Jan 2015, 20:37, insgesamt 1-mal geändert.
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert
Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
 
 
Beiträge: 4588
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 13:24

Re: #33 Danny aus den Birken

Beitragvon Marty Murray » Mo 5. Jan 2015, 20:35

the boss hat geschrieben:
Marty Murray hat geschrieben:
Eismurmel hat geschrieben:Er möchte damit an den größten Goalie der Vereinsgeschichte erinnern.
http://www.de.wikipedia.org/wiki/Helmut_de_Raaf
WTF :shock:

=> http://de.wikipedia.org/wiki/Dieter_Hork%C3%BD
5 Jahre Nummer 1, 4 mal Meister.

Ein richtiger WINNER.

Auf sowas kommt es auf dieser Position an, nicht auf Tanzen oder was auch immer...
Marty Murray
Co-Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 2353
Registriert: So 14. Sep 2008, 18:17

Re: #33 Danny aus den Birken

Beitragvon Eismurmel » Mo 5. Jan 2015, 22:39

OMG

ich habe da wohl die blaue Farbe vergessen. Und wenn man sich die Mühe macht, den Link anzuklicken, dann weiß man auch, von wem diese Aussage mit dem größten Goalie der Vereinsgeschichte kommt.
"When I came to the DEL everyone said welcome to the German Show. I didn't know they meant German Referee Show"
— Brandon Prust April 4, 2017
Eismurmel
All Star - Hai
 
Eismurmel
5
 
Beiträge: 1104
Registriert: Mo 26. Mai 2008, 13:12

Re: #33 Danny aus den Birken

Beitragvon rocketrider » Fr 9. Jan 2015, 20:55

@Marty Murray: Helmut de Raaf dieser arroganter Schnösel ein Winner Typ ???- dieser Lackaffe - nie war es so leicht für einen Goalie beim KEC und später bei der DEG in absolut dominanten Mannschaften Meister zu werden.
rocketrider
Förderlizenz - Hai
 
 
Beiträge: 399
Registriert: Do 26. Jun 2008, 17:51

Re: #33 Danny aus den Birken

Beitragvon harkonnon » Sa 10. Jan 2015, 12:22

rocketrider hat geschrieben:@Marty Murray: Helmut de Raaf dieser arroganter Schnösel ein Winner Typ ???- dieser Lackaffe - nie war es so leicht für einen Goalie beim KEC und später bei der DEG in absolut dominanten Mannschaften Meister zu werden.
Ach du heilige Scheisse :(

Wenn du Helmut de Raaf den Spieler für ein arroganten Schnösel und Lackaffen hältst, dann bist du sicher auch davon überzeugt das der Tank ein schleimiger Playboy mit überheblichen Gehabe ist.

Ich sage dagegen, ich kann mich an kaum einen Star im Haie Dress erinnern der so bescheiden um nicht zu sagen schüchtern und bodenständig aufgetreten ist.

Vielleicht kann man ihm ja vorwerfen immer zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort gewesen zu sein, dafür hat er aber auch nie versagt, wenn es um was ging. Und das 9x als Starter + 2x mal als Backup (2 Jahre nach Ende seiner eigentlichen Profikarriere !) Und auch wenn es nicht das grösste Kunststück ist mit den Jungadlern Titel zu holen hat 11 Titel als Spieler + 10 als Nachwuchstrainer schon was zu sagen.

Ach ja und was er nie gemacht hat, gemosert wenn der andere Goalie mal ran durfte. Im Gegenteil wenn ich allein dran denke wie ein Bornträger neben ihm so gewachsen ist, das die große DEG den als Starter geholt hat.
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert
Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
 
 
Beiträge: 4588
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 13:24

Re: #33 Danny aus den Birken

Beitragvon MANNHAIMER » So 11. Jan 2015, 11:01

harkonnon hat geschrieben:
rocketrider hat geschrieben:Helmut de Raaf dieser arrogante Schnösel...dieser Lackaffe...
Ich sage dagegen, ich kann mich an kaum einen Star im Haie Dress erinnern der so bescheiden um nicht zu sagen schüchtern und bodenständig aufgetreten ist...
Vielleicht als Spieler,aber zumindest als Trainer der Jung-Adler,
da hat 'rocketrider' nicht übertrieben,war er ein "Drecksack". :|
MANNHAIMER
Förderlizenz - Hai
 
MANNHAIMER
62
 
Beiträge: 335
Registriert: Di 23. Feb 2010, 04:53

Re: #33 Danny aus den Birken

Beitragvon Sam1927 » Mo 12. Jan 2015, 17:59

rocketrider hat geschrieben:@Marty Murray: Helmut de Raaf dieser arroganter Schnösel ein Winner Typ ???- dieser Lackaffe - nie war es so leicht für einen Goalie beim KEC und später bei der DEG in absolut dominanten Mannschaften Meister zu werden.
Das stimmt mal zu 100% :-) Also ob er ein arroganter Schnösel ist kann ich nicht beurteilen, ist mir aber auch egal! - Das er immer zur richtigen Zeit im richtigen Verein war ist mal Fakt! Und im Nationaltor war er in meinen Augen nie die überragende Nummer 1 - Ein zeichen das er immer von überragenden Mannschaften profitiert hat! Was aber nicht heissen soll das ich ihn für den letzten "Trümmerhaufen" im Tor halte ;-)
Ich weiß nicht immer, wovon ich rede. Aber ich weiß, dass ich recht habe.

Muhammad Ali
Sam1927
Laufschule
 
Sam1927
96
 
Beiträge: 9
Registriert: So 15. Feb 2009, 19:00

Re: #33 Danny aus den Birken

Beitragvon Marty Murray » Mo 19. Jan 2015, 09:18

Neben den ganzen stilistischen Analysen und anderem Kram den ich und andere User hier betrieben haben mal eine ganz simple Frage:

Fühlt ihr euch bei Danny sicher?

Also, abseits allem anderen.

Habt ihr ein gutes Gefühl bei Aus den Birken, wenn eine Scheibe zum Tor kommt?

Weil das sollte man bei einem Starter haben.
Marty Murray
Co-Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 2353
Registriert: So 14. Sep 2008, 18:17

Re: #33 Danny aus den Birken

Beitragvon Hardy Nilson » Mo 19. Jan 2015, 09:28

Marty Murray hat geschrieben:Neben den ganzen stilistischen Analysen und anderem Kram den ich und andere User hier betrieben haben mal eine ganz simple Frage:

Fühlt ihr euch bei Danny sicher?

Also, abseits allem anderen.

Habt ihr ein gutes Gefühl bei Aus den Birken, wenn eine Scheibe zum Tor kommt?

Weil das sollte man bei einem Starter haben.
Du möchtest mich Verarschen? ;)

Klar bombensicher.
Hardy Nilson
All Star - Hai
 
Hardy Nilson
12
 
Beiträge: 1362
Registriert: Mo 17. Okt 2011, 20:47

Re: #33 Danny aus den Birken

Beitragvon MANNHAIMER » Mo 19. Jan 2015, 09:28

Genau diese Frage habe ich gestern nach dem Spiel meiner Frau gestellt. :)
MANNHAIMER
Förderlizenz - Hai
 
MANNHAIMER
62
 
Beiträge: 335
Registriert: Di 23. Feb 2010, 04:53

Re: #33 Danny aus den Birken

Beitragvon Henrike » Mo 19. Jan 2015, 14:15

Marty Murray hat geschrieben:Neben den ganzen stilistischen Analysen und anderem Kram den ich und andere User hier betrieben haben mal eine ganz simple Frage:

Fühlt ihr euch bei Danny sicher?

Also, abseits allem anderen.

Habt ihr ein gutes Gefühl bei Aus den Birken, wenn eine Scheibe zum Tor kommt?

Weil das sollte man bei einem Starter haben.
Ich halte nicht pauschal den Atem an und rechne mit dem Schlimmsten. ;)

Das schweift jetzt womöglich ein wenig ab, aber ich schreib's trotzdem:
Als eingefleischter Fan der Vancouver Canucks kann ich, glaub ich, ein ziemlich umfangreiches Lied in Sachen Goalies singen. :mrgreen:
Ich weiß noch, wie ich in Jubelstürme ausgebrochen bin, als Roberto Luongo nach Vancouver kam. Er - und nur er allein - hat in seinen ersten Jahren dafür gesorgt, dass eine Mannschaft, die im Grunde aus einer halben ersten Reihe, einer unreifen zweiten Reihe und zwei vierten Reihen bestand, es in die Playoffs geschafft hat. Die Jahre zogen ins Land, das Team um ihn herum wurde kontinuierlich besser, aber Hauptrunde für Hauptrunde und Playoffs für Playoffs wurden seine Leistungen inkonstanter. Da war von makellosen Auftritten bis zu kompletten Kollapsen alles dabei.
Nun steht da ein Vezina-Trophy-gekrönter Ryan Miller zwischen den Pfosten. Und da ist ebenfalls die komplette Bandbreite dabei. Von Lights-out bis Fliegenfänger. Einziger Vorteil gegenüber Luongo: Das ganze passiert nicht aus dem Nichts heraus, sondern beschreibt eine nachvollziehbare, gleichförmig auf- und absteigende Formkurve.

Will sagen, ich bin so überhaupt nicht verwundert, wenn es ein Goalie nicht schafft, jeden seiner Einsätze auf dem gleichen Niveau zu bestreiten. Zu Beginn eines jeden Spiels kriegt man nach den ersten paar Saves eine Idee, ob eben heute ein guter oder ein schlechter Tag ist. (Es gibt vermutlich einen Grund für den Ausdruck "in the zone".) Aber das fängt eben für mich in jedem Spiel wieder bei Null an.
Selbiges Verfahren gilt bei mir übrigens nicht nur für aus den Birken. Bei mir kriegt jeder in jedem Spiel eine neue Chance. Auch Spieler, die ich eigentlich auf dem Kieker habe.
http://www.haimspiel.de - Das KEC-Fanmagazin
"This team is not going to quit." - Troy Stecher
Benutzeravatar
Henrike
Chef Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 3125
Registriert: Di 20. Mai 2008, 20:52

Re: #33 Danny aus den Birken

Beitragvon Eismurmel » Mo 19. Jan 2015, 14:19

@ Marty: die Frage meinst Du nicht ernst das weiß ich.

@ Henrike: Das Problem bei AdB ist doch, dass er in den letzten Spielen sein Niveau gehalten hat. Wenn doch wenigstens eine Kurve zu erkennen wäre....
"When I came to the DEL everyone said welcome to the German Show. I didn't know they meant German Referee Show"
— Brandon Prust April 4, 2017
Eismurmel
All Star - Hai
 
Eismurmel
5
 
Beiträge: 1104
Registriert: Mo 26. Mai 2008, 13:12


Zurück zu „Ehemalige Haie“





Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast