#92 Thomas Greiss

Alles über unsere ehemaligen Spieler, Trainer usw. Was war damals, was machen sie heute?

#92 Thomas Greiss

Beitragvon millencolin » Fr 22. Okt 2010, 11:31

WARNUNG: Beiträge dieses Benutzers können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

Bürotechnik ist kein Verbrechen!
Benutzeravatar
millencolin
Co-Bundestrainer
 
millencolin
82
 
Beiträge: 4482
Registriert: Di 20. Mai 2008, 20:13

Re: #92 Thomas Greiss

Beitragvon Jaguarhai » So 7. Nov 2010, 11:37

Laut der Seite der Sharks wurde er aber "assigned" und somit nur ausgeliehen oder hab ich da was falsch verstanden?
Jaguarhai
Schüler - Hai
 
 
Beiträge: 95
Registriert: Di 3. Aug 2010, 21:39

Re: #92 Thomas Greiss

Beitragvon Red Baron » Mo 8. Nov 2010, 19:48

Jaguarhai hat geschrieben:Laut der Seite der Sharks wurde er aber "assigned" und somit nur ausgeliehen oder hab ich da was falsch verstanden?
Er ist nur ausgeliehen ;).
Red Baron
Förderlizenz - Hai
 
 
Beiträge: 382
Registriert: Mo 4. Aug 2008, 16:35

Re: #92 Thomas Greiss

Beitragvon Svenä » Mo 21. Feb 2011, 19:03

http://www.eishockeynews.de/nachricht.h ... t_id=14720

hm, merkt da jemand, dass er in der nhl wohl nichtmehr durchstarten wird?...

ich mag thomas greiss eigentlich, aber nachdem ich noch dieses "ich will nicht nach deutschland! und wenn dann nur nach mannheim" von ihm im kopf habe, kommt das jetzt daher wie anbiederei... auf einmal ist deutschland "sicher eine option"...

ja, ich weiß, man sollte nicht jedes wort was in einer zeitung (und erst recht in der eishockeynews) steht auf die goldwaage legen, aber diese diskrepanz zeigt irgendwie, dass er doch irgendwo wieder auf dem boden der tatsachen gelandet zu sein scheint...
Benutzeravatar
Svenä
Profi - Hai
 
 
Beiträge: 903
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 15:13

Re: #92 Thomas Greiss

Beitragvon armut$zeugni$ » Mo 21. Feb 2011, 23:00

Svenä hat geschrieben:http://www.eishockeynews.de/nachricht.h ... t_id=14720

hm, merkt da jemand, dass er in der nhl wohl nichtmehr durchstarten wird?...

ich mag thomas greiss eigentlich, aber nachdem ich noch dieses "ich will nicht nach deutschland! und wenn dann nur nach mannheim" von ihm im kopf habe, kommt das jetzt daher wie anbiederei... auf einmal ist deutschland "sicher eine option"...

ja, ich weiß, man sollte nicht jedes wort was in einer zeitung (und erst recht in der eishockeynews) steht auf die goldwaage legen, aber diese diskrepanz zeigt irgendwie, dass er doch irgendwo wieder auf dem boden der tatsachen gelandet zu sein scheint...
Das kann man ihm ja eigentlich auch überhaupt nicht vorwerfen. Wie gesagt - im letzten Sommer sah alles noch für alle Experten in der NHL danach aus, dass er mit Nittymaki in San Jose um den Starting Job kämpfen wird. Dann kamen die Blackhawks auf die blöde Idee, lieber Turco zu holen statt Niemi zu verlängern, und San Jose änderte spontan seine Pläne - und Greiss saß plötzlich quasi auf der Straße. Damals war es ziemlich abwegig davon auszugehen, die DEL könnte in so kurzer Zeit eine ernsthafte Option für Greiss werden. So ein unglücklicher Ablauf ändert natürlich die Erwartungen, mit denen er in den nächsten Sommer gehen muss. Aber als Free Agent ist das Thema Nordamerika auch nicht unbedingt durch. Leider fragt der Artikel da nicht die eigentlich relevanteste Frage: nämlich ob er sich lieber nochmal AHL + Chance auf back-up Arbeit antut, oder zurückkommt. Man darf gespannt sein. (Im Übrigen glaube ich nicht, dass er für die Haie ein Thema wäre. Dafür könnte er aufgrund seines Standings zu viel verlangen, und er wäre wohl eine klare Nr.1, die wir uns eher nicht erlauben können, angesichts des vermutlich zumindest solide vergüteten Vertrags bei aus den Birken...)
Benutzeravatar
armut$zeugni$
Moderator
 
 
Beiträge: 2173
Registriert: Di 20. Mai 2008, 20:50

Re: #92 Thomas Greiss

Beitragvon Svenä » Mo 21. Feb 2011, 23:08

ja, ich werfe ihm eigentlich auch jetzt nicht vor, dass er die DEL als Option sieht, sondern dass er vor einem Jahr noch so abfällig über die DEL geredet hat... Ich mein zu sagen "Wenn dann nur nach Mannheim" ist schon ne andere Aussage als "Ich versuch mein Glück hier in der NHL und denke nicht über Alternativen nach"... Diese Aussage hatte mich halt sehr gestört... Mir geht es ja auch nicht darum, dass er zurück nach Köln kommt, das halte ich auch für utopisch...
Benutzeravatar
Svenä
Profi - Hai
 
 
Beiträge: 903
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 15:13

Re: #92 Thomas Greiss

Beitragvon armut$zeugni$ » Di 22. Feb 2011, 00:53

Svenä hat geschrieben:ja, ich werfe ihm eigentlich auch jetzt nicht vor, dass er die DEL als Option sieht, sondern dass er vor einem Jahr noch so abfällig über die DEL geredet hat... Ich mein zu sagen "Wenn dann nur nach Mannheim" ist schon ne andere Aussage als "Ich versuch mein Glück hier in der NHL und denke nicht über Alternativen nach"... Diese Aussage hatte mich halt sehr gestört...
Achso, dann ist alles okay. Ich kannte jetzt selbst nur ein Interview, in dem er sagte, die DEL sei keine Option, ohne dabei Mannheim eine Sonderrolle zuzuschieben. Das ist in der Tat auch rückblickend eine etwas fragwürdige Äußerung, wenn sie nicht von einem fleißigen Schreiberling brutal aus dem Zusammenhang geschnitten wurde...
Benutzeravatar
armut$zeugni$
Moderator
 
 
Beiträge: 2173
Registriert: Di 20. Mai 2008, 20:50

Re: #92 Thomas Greiss

Beitragvon Sharkie » Di 22. Feb 2011, 11:54

soweit ich mich erinnere, hat man auch bei ihm angefragt, als wir Probleme auf der Torhüterposition hatten. Wir haben uns einen rüden Korb geholt, daher ist für mich das Buch "Greiss" zugeklappt.
Ich kann mit Danny sehr gut leben.
Sharkie
Profi - Hai
 
 
Beiträge: 617
Registriert: Mo 13. Sep 2010, 12:19

Re: #92 Thomas Greiss

Beitragvon Johnny » Di 22. Feb 2011, 15:38

Sharkie hat geschrieben:soweit ich mich erinnere, hat man auch bei ihm angefragt, als wir Probleme auf der Torhüterposition hatten. Wir haben uns einen rüden Korb geholt, daher ist für mich das Buch "Greiss" zugeklappt..
Also tut mir leid, aber ich hätte auch mein Glück dann lieber woanders gesucht als bei einem im Moment schlechtspielenden Ex-Club. Er will wieder zurück in die NHL und dafür war Schweden die beste Entscheidung. Möchte jemand ihm das verübeln?
Johnny
Profi - Hai
 
 
Beiträge: 673
Registriert: Do 14. Jan 2010, 18:48

Re: #92 Thomas Greiss

Beitragvon Sharkie » Di 22. Feb 2011, 18:16

Laut Eishockey News scheint es ihm in Schweden aber nicht so toll zu gefallen. Wenn der KEC für ihn offenbar die allerletzte Option ist, sollten wir über ihn nicht mehr diskutieren. Ich wünsche ihm jedoch das Allerbeste und verüble ihm nichts. Im Haie-Trikot möchte ich ihn jedoch nicht mehr unbedingt sehen.
Sharkie
Profi - Hai
 
 
Beiträge: 617
Registriert: Mo 13. Sep 2010, 12:19

Re: #92 Thomas Greiss

Beitragvon Johnny » Di 22. Feb 2011, 19:07

Sharkie hat geschrieben:Laut Eishockey News scheint es ihm in Schweden aber nicht so toll zu gefallen. Wenn der KEC für ihn offenbar die allerletzte Option ist, sollten wir über ihn nicht mehr diskutieren. Ich wünsche ihm jedoch das Allerbeste und verüble ihm nichts. Im Haie-Trikot möchte ich ihn jedoch nicht mehr unbedingt sehen.
Es war von Anfang an ja auch nicht gedacht, dass er jetzt bis zum Karriereende in Schweden spielt. Er war ausgeliehen nach Schweden, um dort Spielpraxis zu sammeln. Danach wird man gucken, ob er neuen Vertrag für die Sharks bekommt oder nen anderen NHL-Verein. Selbstverständlich will er das erstmal abwarten. Wär ja schön dumm, wenn er sich die Chance auf nen NHL-Platz entgehen lassen würde...
Johnny
Profi - Hai
 
 
Beiträge: 673
Registriert: Do 14. Jan 2010, 18:48

Re: #92 Thomas Greiss

Beitragvon Score-A-Lot » Di 22. Feb 2011, 19:07

Ich weiss ja nicht, um welches Interview es geht, allerdings habe ich nie etwas wie eine Rüde Absage gelesen.
2008, als Doyle dann kam, stand Greiss bei San Jose als grosses Talent unter Vertrag und konnte gar nicht wechseln,
weil San Jose ihn auf die Waiver hätte setzen müssen (Bei einer Rückkehr nach Amerika).
Dieses Jahr war er auf der Jagd nach dem Nummer 1 Spot, bis die Sharks auf die bescheuerte Idee kamen,
2 Nummer 1 Goalies zu holen.

Da bleibt mir eher das Interview mit Greiss von vor 2 Jahren in Erinnerung:
:arrow: Greiss Rückkehr möglich?
Benutzeravatar
Score-A-Lot
All Star - Hai
 
Score-A-Lot
33
 
Beiträge: 1315
Registriert: So 18. Jan 2009, 17:27

Re: #92 Thomas Greiss

Beitragvon Sharkie » Mi 23. Feb 2011, 10:49

Das Engagement von Greiss in Schweden endet nach der Saison. Er hofft auf die NHL, aber die Hoffnung stirbt zuletzt. Ich glaube nicht, dass er da unter kommt.
Er streckt seine Fühler jetzt wieder nach Europa und da am ehesten Deutschland aus.
Ich denke, dass das mit der seinerzeitigen Absage seine Richtigkeit hat, denn er hätte sich auch zu den Haien ausleihen lassen können. Die Schweden stehen auf Platz 6 (mit Mühe) und sind nicht wesentlich besser als der KEC. Greiss hat Glück, dass der schwedische Torwart, der schon die Nummer 1 war, zur Zeit mit einer Knieverletzung ausfällt, sonst könnte er wieder zuschauen. Quelle: Eishockey News, neueste Ausgabe.
Sharkie
Profi - Hai
 
 
Beiträge: 617
Registriert: Mo 13. Sep 2010, 12:19

Re: #92 Thomas Greiss

Beitragvon armut$zeugni$ » Mi 23. Feb 2011, 11:08

Sharkie hat geschrieben:(...) denn er hätte sich auch zu den Haien ausleihen lassen können. Die Schweden stehen auf Platz 6 (mit Mühe) und sind nicht wesentlich besser als der KEC.
Wie Du ja richtig sagtest: sein Ziel muss ja die NHL sein. Die SEL ist eine wesentlich bessere Liga als die DEL. Der sportliche Erfolg mit dem Team ist da erstmal absolut nebensächlich. Man muss sich nur einmal ansehen, in welcher Regelmäßigkeit Torhüter aus der SEL den Sprung nach Nordamerika schaffen (Markstrom, Gustavsson, etc. allein in den letzten wenigen Spielzeiten), und wie selten das im Vergleich in der DEL passiert. Die SEL da vorzuziehen war eine mehr als sinnvolle Entscheidung.
Benutzeravatar
armut$zeugni$
Moderator
 
 
Beiträge: 2173
Registriert: Di 20. Mai 2008, 20:50

Re: #92 Thomas Greiss

Beitragvon Marty Murray » Mi 23. Feb 2011, 14:14

Vorallem kam Greiss zu dem Team als es ganz unten stand.

Der Torwartmarkt in der NHL ist überfüllt.. absolut...

Aber wenn selbst Leute wie McE regelmäßig Einsätze in der NHL bekommen halte ich es nicht für ausgeschlossen, daß Greiss wieder einen PLatz findet.

Wenn nicht sogar wieder in San Jose, weil noch ein Jahr mit Niemi und Nitty werden die Sharks bestimmt nicht gehen..
Marty Murray
Co-Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 2349
Registriert: So 14. Sep 2008, 18:17

Re: #92 Thomas Greiss

Beitragvon Jaguarhai » Do 24. Feb 2011, 13:12

Was ich schade finde ist das fehlende Lippenbekenntnis gegebenenfalls auch wieder für den KEC auflaufen zu wollen!
Wer weiß ob er bei einem anderen Verein einen solchen Durchbruch geschafft hätte...
Jaguarhai
Schüler - Hai
 
 
Beiträge: 95
Registriert: Di 3. Aug 2010, 21:39

Re: #92 Thomas Greiss

Beitragvon Marty Murray » Fr 25. Feb 2011, 17:32

Jaguarhai hat geschrieben:Was ich schade finde ist das fehlende Lippenbekenntnis gegebenenfalls auch wieder für den KEC auflaufen zu wollen!
Wer weiß ob er bei einem anderen Verein einen solchen Durchbruch geschafft hätte...
1. Wieso sollte er?

2. Ja hätte er, ohne Frage

Ein Greiss hat den KEC immer als das gesehen was er ist, eine Stufe auf seinem Weg nach NA. Er sieht sich selbst übrigens immernoch als Füssener, demzufolge ist auch dies sein Heimatverein. Er hat Gewiss keine Bindung zu den Haien haben wie Malla oder auch Ullmann. Also wieso sollte er jetzt ein Lippenbekenntnis loslassen?

DAs wird kommen wenn er irgendwann mal wieder hier sein sollte und wenn nicht gibt es diese Bekenntnisse für die Eisbären, DEG, München oder auch Hamburg. Nämlich bei dem Verein werden dann die supermegatollen besten Fans der Welt sitzen
Marty Murray
Co-Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 2349
Registriert: So 14. Sep 2008, 18:17

Re: #92 Thomas Greiss

Beitragvon Svenä » Mi 2. Mär 2011, 03:46

Marty Murray hat geschrieben:Vorallem kam Greiss zu dem Team als es ganz unten stand.

Der Torwartmarkt in der NHL ist überfüllt.. absolut...

Aber wenn selbst Leute wie McE regelmäßig Einsätze in der NHL bekommen halte ich es nicht für ausgeschlossen, daß Greiss wieder einen PLatz findet.

Wenn nicht sogar wieder in San Jose, weil noch ein Jahr mit Niemi und Nitty werden die Sharks bestimmt nicht gehen..
Niemi signed four-year extansion: http://sports.espn.go.com/nhl/news/story?id=6170332

Niittymaki hat ja noch Vertrag bis Ende 2011-2012... die Sharks scheinen also wohl doch noch zumindest eine Saison mit dem Gespann zu planen...
Benutzeravatar
Svenä
Profi - Hai
 
 
Beiträge: 903
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 15:13

Re: #92 Thomas Greiss

Beitragvon Johnny » Mi 2. Mär 2011, 17:48

Hab letztens einen Bericht gelesen, wo oft gesagt wurde wie begeistert der Sharks-GM von Niemi's Leistung ist und, dass er einfach mehr spielen muss, um in Fahrt zu kommen. Spricht also dafür, dass Nittymäki getradet wird im Sommer. Somit -> Platz für Greiss (?)
Johnny
Profi - Hai
 
 
Beiträge: 673
Registriert: Do 14. Jan 2010, 18:48

Re: #92 Thomas Greiss

Beitragvon mojo » So 10. Apr 2011, 14:39

Er wurde gestern von San Jose auf den Waiver gesetzt. Mal schauen ob jemand zuschlägt.
Benutzeravatar
mojo
Förderlizenz - Hai
 
 
Beiträge: 492
Registriert: Do 5. Mär 2009, 17:55

Re: #92 Thomas Greiss

Beitragvon the boss » Do 26. Jan 2012, 13:52

Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras
the boss
Co-Trainer - Hai
 
the boss
29
 
Beiträge: 2838
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:11

Re: #92 Thomas Greiss

Beitragvon Eismurmel » Mi 2. Jul 2014, 13:05

Thomas Greiss geht zu den Pittsburg Penguins
http://www.nhl.com/ice/news.htm?id=724779
"When I came to the DEL everyone said welcome to the German Show. I didn't know they meant German Referee Show"
— Brandon Prust April 4, 2017
Eismurmel
All Star - Hai
 
Eismurmel
5
 
Beiträge: 1103
Registriert: Mo 26. Mai 2008, 13:12

Re: #92 Thomas Greiss

Beitragvon Score-A-Lot » Mi 2. Jul 2014, 20:06

Eismurmel hat geschrieben:Thomas Greiss geht zu den Pittsburg Penguins
http://www.nhl.com/ice/news.htm?id=724779
Der ist sich aber auch vor nix zu fies :twisted:
Benutzeravatar
Score-A-Lot
All Star - Hai
 
Score-A-Lot
33
 
Beiträge: 1315
Registriert: So 18. Jan 2009, 17:27

Re: #92 Thomas Greiss

Beitragvon Shark76 » So 15. Mär 2015, 21:34

Ich grabe mal diesen uralten Thread hier aus. Die alten Posts zeigen mir wie stark Greiss in Deutschland unterschätzt wird, was bis zum DEB hoch geht. Der war mit 19 Stammtorhüter bei den Haien und ist dann in die USA rüber gegangen. Der Wechsel zu Hannover hinter Pätzold - damals warum auch immer als unumstrittene Nr 1 bei den Scorpions angesehen - in der Lockout Saison war ein klarer Fehler, was seinem Ruf hier nicht zuträglich wurde. Aber wie viele DEL Torhüter stehen mit 19 schon im Kasten?!? Und dass er als Bayer nicht die Megabindung zu den Haien hat, wo er eine Saison plus 9 Spiele über zwei Jahre hatte, kann man ihm wohl kaum ernsthaft verübeln. Klar hat er es nicht zur Nr. 1 in der NHL geschafft, wobei das in Phoenix unter normalen Umständen möglich gewesen wäre, wenn man nicht eine Katastrophensaison nach der anderen von Mike Smith durchwinken würde (s. auch Devan Dubnyk diese Saison), aber welcher deutsche Keeper hat das schon?!? Vor jeder WM heißt es immer, dass wir uns wenigstens auf der Torhüterposition keine Gedanken machen müssen, aber Quatsch ist... nach der Heim-WM mit überragendem Endrass und auch Zepp, war nur Zepp vor zwei Jahren und Grubauer letztes Jahr gut. So schön in Deutschland immer die Torhüterleistungen geredet werden, meine Drei für die WM hießen bei Verfügbarkeit Grubauer, Greiss und Zepp.
Shark76
Kleinschüler - Hai
 
 
Beiträge: 35
Registriert: Sa 28. Feb 2015, 20:12

Re: #92 Thomas Greiss

Beitragvon Johnny » So 15. Mär 2015, 22:00

So ein Quatsch, Danny aus den Birken muss die Nummer 1 sein für das DEB-Team!!!!!!!!!!111111einseinseins
Johnny
Profi - Hai
 
 
Beiträge: 673
Registriert: Do 14. Jan 2010, 18:48


Zurück zu „Ehemalige Haie“





Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


cron