NHL in Europa

Alles rund um die härteste und coolste Liga der Welt

NHL in Europa

Beitragvon the boss » Mi 1. Feb 2017, 13:01

die NHL plant wieder über den großen Teich zu kommen und in Schweden (und China) Spiele auszutragen

NHL soll in der kommenden Saison Spiele in China und Schweden austragen
Die NHL wird wieder international: Wie der TV-Sender TSN berichtet, werden in der kommenden Saison Partien sowohl in China als auch in Schweden stattfinden. Eine Bestätigung seitens der NHL steht noch aus, auch die Spielergewerkschaft NHLPA müsse noch das OK geben, heißt es in der Meldung.

Die Ottawa Senators und die Colorado Avalanche sollen demnach im Herbst 2017 zwei Hauptrundenspiele in Schweden austragen. Darüber hinaus sollen die Vancouver Canucks und die Los Angeles Kings ein Freundschaftsspiel in China austragen. China wird als aufstrebender und interessanter Markt gesehen.

Zuletzt fanden im September und Oktober 2011 Spiele in Europa statt, damals unter anderem das Spiel der Buffalo Sabres gegen die Los Angeles Kings in Berlin (4:2). Die Sabres gewannen ein Freundschaftsspiel in Mannheim gegen die Adler mit 8:3, die Kings in Hamburg gegen die Freezers mit 5:4. Auch die Anaheim Ducks und die New York Rangers spielten damals in Europa. Von 2007 bis 2011 waren die NHL-Teams regelmäßige Gäste in europäischen Städten wie Stockholm, Göteborg, Prag, Helsinki, Zug, Zürich, Bratislava, Sankt Petersburg oder sogar in Belfast.
http://www.eishockeynews.de/aktuell/art ... ragen.html
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras
the boss
Co-Trainer - Hai
 
the boss
29
 
Beiträge: 2840
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:11

Zurück zu „NHL“





Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


cron