NHL Saison 2016/17

Alles rund um die härteste und coolste Liga der Welt
Sharkai
All Star - Hai
Beiträge: 1095
Registriert: 07.04.2014, 17:53

Re: NHL Saison 2016/17

Beitrag von Sharkai » 17.01.2017, 03:09

Das zweite Drittel zwischen Pens & Caps gerade war einfach nur krank :shock:

Tobihai
Co-Trainer - Hai
Beiträge: 2064
Registriert: 19.10.2010, 12:00
Trikotnummer: 93
Trikot: Heim
Tobihai
93

Re: NHL Saison 2016/17

Beitrag von Tobihai » 19.01.2017, 10:45

Leon Draisaitl hat heute Nacht seinen 100.Scorerpunkt in der NHL gesammelt. Wunderschöner Pass in der OT auf McDavid. 100 Punkte nach 156 Spielen lesen sich ziemlich gut. Weiter so!! ;)

the boss
Chef Trainer - Hai
Beiträge: 3091
Registriert: 20.05.2008, 21:11
Wohnort: Ouagadougou
Trikotnummer: 29
Trikot: Alternativ
the boss
29
Kontaktdaten:

Re: NHL Saison 2016/17

Beitrag von the boss » 19.01.2017, 11:05

hab mir grade die OT in voller Länge angesehen und dachte die letzte Minute nur, wie will DER denn noch einen Assist spielen, wo er grade einen gefühlten 90sek Shift hat und stehend KO ist :shock: :shock:
Als ich den Pass stehend aus dem eigenen Drittel gesehen hatte, wusste ich wie :mrgreen: Nach vorne hätte er die Scheibe niemals mehr tragen können :mrgreen:
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras

the boss
Chef Trainer - Hai
Beiträge: 3091
Registriert: 20.05.2008, 21:11
Wohnort: Ouagadougou
Trikotnummer: 29
Trikot: Alternativ
the boss
29
Kontaktdaten:

Re: NHL Saison 2016/17

Beitrag von the boss » 19.01.2017, 19:12

Sharkai hat geschrieben:Das zweite Drittel zwischen Pens & Caps gerade war einfach nur krank :shock:
habs mir grade angesehen, Wahnsinn :shock: :lol: :mrgreen: :D
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras

the boss
Chef Trainer - Hai
Beiträge: 3091
Registriert: 20.05.2008, 21:11
Wohnort: Ouagadougou
Trikotnummer: 29
Trikot: Alternativ
the boss
29
Kontaktdaten:

Re: NHL Saison 2016/17

Beitrag von the boss » 20.01.2017, 10:29

SPORT1 überträgt All-Star Game der NHL am 29. Januar ab 21.30 Uhr im FreeTV
Das All-Star Game der NHL ist erstmals im deutschen FreeTV zu sehen. SPORT1 überträgt am 29. Januar ab 21.30 Uhr das Spiel der Stars live aus Los Angeles. Sascha Bandermann und Christoph Fetzer begleiten das Spiel. Im PayTV-Sender SPORT1 US kann das Spiel im Originalkommentar verfolgt werden. Außerdem überträgt SPORT1 US nebn dem All-Star Game auch die NHL All-Star Skills Competition in der Nacht von Samstag auf Sonntag live ab 1:00 Uhr mit US-amerikanischem Originalkommentar.

Das All-Star Game steigt in diesem Jahr im Staples Center in Los Angeles. Nach der erfolgreichen Premiere im Vorjahr findet auch die 62. Auflage des Eishockey-Events wieder in Form eines Kurz-Turniers statt. Dafur haben die vier Divisionen jeweils einen elfköpfigen Kader zusammengestellt. Unter anderem sind Sidney Crosby, Alexander Ovechkin, John Tavares, Erik Karlsson, Shea Weber, Carey Price, Patrick Kane, P.K. Subban, Brent Burns oder die Jungstars Connor McDavid und Auston Matthews mit dabei.

Gespielt wird im 3-gegen-3-Modus. Zunächst stehen die Halbfinals zwischen den jeweiligen Divisions aus der Eastern und Western Conference an: Im Osten trifft die Atlantic Division, angefuhrt von Carey Price, dem Goalie der Montreal Canadiens, auf die Metropolitan Division mit Superstar Sidney Crosby vom Meister Pittsburgh Penguins. Im Westen misst sich die Central Division um P.K. Subban von den Nashville Predators mit der Pacific Division, die von Connor McDavid von den Edmonton Oilers aufs Feld gefuhrt wird. Im Anschluss kommt es im großen Finale zum Conference-Clash.
http://www.eishockeynews.de/aktuell/art ... reetv.html

:o
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras

Moriarty
Kleinschüler - Hai
Beiträge: 44
Registriert: 13.02.2015, 14:38

Re: NHL Saison 2016/17

Beitrag von Moriarty » 24.01.2017, 12:34

Tobias Rieder hat letzte Nacht das 2:3 in OT für Arizona geschossen :)

ICECOLD
All Star - Hai
Beiträge: 1766
Registriert: 02.12.2009, 21:02

Re: NHL Saison 2016/17

Beitrag von ICECOLD » 31.01.2017, 17:34

Den New York Islanders droht der Rausschmiss aus ihrer neuen Heimat in Brooklyn, weil sie nicht genug Geld generieren.

Die Islanders spielen erst die zweite Saison im neuen Barclays Center in Brooklyn. 2015 waren sie von Nassau auf Long Island näher zum Zentrum New Yorks gezogen mit einem 25-jährigen Mietvertrag. Nun wollen die Hallenbesitzer laut "Bloomberg" aussteigen. Die früheste Kündigungsmöglichkeit besteht für 2019. Ab dann planen die Besitzer um den Russen Michail Prochorow ohne die "Isles", welche den dritttiefsten Zuschauerschnitt der NHL haben. Denn ohne sie, aber mit mehr Konzerten, würde die Halle gemäss interner Berechnungen besser rentieren.

http://www.hockeyfans.ch/news/meldung/42188

the boss
Chef Trainer - Hai
Beiträge: 3091
Registriert: 20.05.2008, 21:11
Wohnort: Ouagadougou
Trikotnummer: 29
Trikot: Alternativ
the boss
29
Kontaktdaten:

Re: NHL Saison 2016/17

Beitrag von the boss » 31.01.2017, 18:10

die Halle ist auch eine Katastrophe da. Man kann ja bekanntlich nicht von jedem Platz das gesamte Eis sehen... Ich denke lange bleiben die da nicht...
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras

Pawny
Förderlizenz - Hai
Beiträge: 451
Registriert: 25.03.2010, 11:01

Re: NHL Saison 2016/17

Beitrag von Pawny » 04.03.2017, 00:20

Ok also so kann man auch in die Angriffszone kommen. Das dabei auch noch ein Tor bei rausspringt.

Butzihai
Profi - Hai
Beiträge: 644
Registriert: 22.05.2008, 19:52
Wohnort: Rosenheim/Oberbayern
Trikotnummer: 10
Trikot: Heim
Butzihai
10

Re: NHL Saison 2016/17

Beitrag von Butzihai » 04.03.2017, 22:43

Habe mir gerade die Zusammenfassung zwischen MIN vs. CBJ angesehen und bin gelinde gesagt echt ratlos :shock:

MIN im Angriff und mit einer klaren Kickbewegung des Pucks aufs Tor von CBJ- Puck geht noch mal an die Kufe eines Spielers von CBJ und von da ins Tor von CBJ (also eigentlich ein glasklares Eigentor). Und dann die Entscheidung der Refs: Kein Tor.

Ich habe jetzt keine Ahnung, was genau im Regelbuch steht, aber da kein Tor??? Echt jetzt???
Kann mir das vielleicht einer der Regelwächter hier in einem Satz erklären? Also nur, wenn jemand will ;)
BÖHSE ONKELZ: Helden leben lange-Legenden sterben nie 1980-2005

Sharkai
All Star - Hai
Beiträge: 1095
Registriert: 07.04.2014, 17:53

Re: NHL Saison 2016/17

Beitrag von Sharkai » 04.03.2017, 23:34

Ich hab mir die Szene jetzt nicht angesehen, aber wie ich mir das vorstelle ist das ganz klar kein Tor und ziemlich einfach zu begründen. Die aktive Bewegung geht vom Angreifer aus und da der Puck von keinem eigenen Spieler mehr berührt wird, würde der "Kicker" auch als Torschütze gelten. Schlittschuhtore durch Kickbewegung sind allerdings verboten, also kein Tor.


Ähnlich würde ich mir ein Szenario vorstellen bei dem ein Stürmer einen Schuss von der blauen Linie mit dem Stock über Lattenhöhe abfälscht, der Puck danach einen verteidigenden Spieler berührt und ins Tor geht. Wiederum wäre der Torschütze derjenige, der wider den Regeln agiert hat. Darum würde ich auch in so einem Fall auf kein Tor entscheiden, nur mal als vergleichendes Beispiel.

Butzihai
Profi - Hai
Beiträge: 644
Registriert: 22.05.2008, 19:52
Wohnort: Rosenheim/Oberbayern
Trikotnummer: 10
Trikot: Heim
Butzihai
10

Re: NHL Saison 2016/17

Beitrag von Butzihai » 05.03.2017, 11:20

Sharkai hat geschrieben:
04.03.2017, 23:34
Ich hab mir die Szene jetzt nicht angesehen, aber wie ich mir das vorstelle ist das ganz klar kein Tor und ziemlich einfach zu begründen. Die aktive Bewegung geht vom Angreifer aus und da der Puck von keinem eigenen Spieler mehr berührt wird, würde der "Kicker" auch als Torschütze gelten. Schlittschuhtore durch Kickbewegung sind allerdings verboten, also kein Tor.


Ähnlich würde ich mir ein Szenario vorstellen bei dem ein Stürmer einen Schuss von der blauen Linie mit dem Stock über Lattenhöhe abfälscht, der Puck danach einen verteidigenden Spieler berührt und ins Tor geht. Wiederum wäre der Torschütze derjenige, der wider den Regeln agiert hat. Darum würde ich auch in so einem Fall auf kein Tor entscheiden, nur mal als vergleichendes Beispiel.


"Ähnlich würde ich mir ein Szenario vorstellen bei dem ein Stürmer einen Schuss von der blauen Linie mit dem Stock über Lattenhöhe abfälscht, der Puck danach einen verteidigenden Spieler berührt und ins Tor geht. Wiederum wäre der Torschütze derjenige, der wider den Regeln agiert hat. Darum würde ich auch in so einem Fall auf kein Tor entscheiden, nur mal als vergleichendes Beispiel."

Bei obigem Vergleich sehe ich es auch so wie Du. Ganz klar. Hoher Stock ist verboten- kicken des Pucks mit dem Fuß per se nicht.

Deine erste Erklärung wäre zumindest eine Erklärung wo das vielleicht Sinn machen würde, besonders hinsichtlich der Tatsache, das es ja keine Eigentore gibt. Daran hatte ich jetzt nicht mehr gedacht. Dann ist es klar, hier auf kein Tor zu entscheiden.

Vielen Dank sharkai. Manchmal sieht man einfach den Wald vor lauter Bäumen nicht ;)
BÖHSE ONKELZ: Helden leben lange-Legenden sterben nie 1980-2005

Benutzeravatar
Svenä
Profi - Hai
Beiträge: 914
Registriert: 21.05.2008, 15:13
Wohnort: Kempen

Re: NHL Saison 2016/17

Beitrag von Svenä » 05.03.2017, 11:49

Kicken ins Tor ist aber verboten, darum geht es hier glaube ich. Dadurch, dass nur noch ein verteidigender Spieler dran war, ist der Puck technisch gesehen vom Angreifer ins Tor gekickt worden.

Ich habe die Szene auch nicht gesehen, aber Sharkais Erklärung klingt für mich stimmig.

Tatanka
Profi - Hai
Beiträge: 693
Registriert: 21.05.2008, 13:44
Wohnort: Berlin

Re: NHL Saison 2016/17

Beitrag von Tatanka » 05.03.2017, 18:51

Svenä hat geschrieben:
05.03.2017, 11:49
Kicken ins Tor ist aber verboten, darum geht es hier glaube ich. Dadurch, dass nur noch ein verteidigender Spieler dran war, ist der Puck technisch gesehen vom Angreifer ins Tor gekickt worden.
Ebenso, wenn der Puck gegen den Keeper "gekickt" wird und dann ins Tor geht. Auch dann ist auf "kein Tor" zu entscheiden.

Butzihai
Profi - Hai
Beiträge: 644
Registriert: 22.05.2008, 19:52
Wohnort: Rosenheim/Oberbayern
Trikotnummer: 10
Trikot: Heim
Butzihai
10

Re: NHL Saison 2016/17

Beitrag von Butzihai » 05.03.2017, 20:08

Tatanka hat geschrieben:
05.03.2017, 18:51
Svenä hat geschrieben:
05.03.2017, 11:49
Kicken ins Tor ist aber verboten, darum geht es hier glaube ich. Dadurch, dass nur noch ein verteidigender Spieler dran war, ist der Puck technisch gesehen vom Angreifer ins Tor gekickt worden.
Ebenso, wenn der Puck gegen den Keeper "gekickt" wird und dann ins Tor geht. Auch dann ist auf "kein Tor" zu entscheiden.
Ja, das ist schon klar. Denn das ist ja dann streng genommen auch als "Torschuss" zu werten.
Aber ich war am Anfang eben überrascht, weil der Puck ja auf dem Weg über die Linie eben noch die Zwischenstation des gegnerischen Verteidigers mitgenommen hatte. Wenn der Puck direkt reinwäre dann ist es schon klar, das es kein Tor ist.
Aber klar: Gibt keine Eigentore-somit also der Gegner als "Luft" (wie auch die Schiris) zu bewerten und dann in letzter Instanz eben kein Tor.
Das macht dann schon Sinn.
Das man beim American Football immer mal wieder eine neue Regel entdeckt, die man nicht kennt- das ist ja schon fast normal. Aber beim Eishockey hätte ich das nicht gedacht :)
BÖHSE ONKELZ: Helden leben lange-Legenden sterben nie 1980-2005

Tatanka
Profi - Hai
Beiträge: 693
Registriert: 21.05.2008, 13:44
Wohnort: Berlin

Re: NHL Saison 2016/17

Beitrag von Tatanka » 06.03.2017, 10:50

Ergänzend dazu noch: Wenn der Puck von einem Schiedsrichter ins Tor abgelenkt wurde, wird auch dieses Tor aberkannt. In diesem Fall ist der Schiedsrichter nicht als "Luft" zu betrachten. ;)

Butzihai
Profi - Hai
Beiträge: 644
Registriert: 22.05.2008, 19:52
Wohnort: Rosenheim/Oberbayern
Trikotnummer: 10
Trikot: Heim
Butzihai
10

Re: NHL Saison 2016/17

Beitrag von Butzihai » 06.03.2017, 18:50

Tatanka hat geschrieben:
06.03.2017, 10:50
Ergänzend dazu noch: Wenn der Puck von einem Schiedsrichter ins Tor abgelenkt wurde, wird auch dieses Tor aberkannt. In diesem Fall ist der Schiedsrichter nicht als "Luft" zu betrachten. ;)
Ach ja richtig- so rum wird ein Stiefel draus. Schiri ist Luft außer bei einem Tor. Naja, bei den ganzen Regeländerungen Jahr für Jahr (eine bessere Ausrede fällt mir jetzt nicht ein ;) ).
Danke
BÖHSE ONKELZ: Helden leben lange-Legenden sterben nie 1980-2005

Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
Beiträge: 5136
Registriert: 21.05.2008, 13:24
Wohnort: hinter den sieben Bergen direkt rechts ab, bis zum Abendbrot

Re: NHL Saison 2016/17

Beitrag von harkonnon » 18.04.2017, 05:43

alter Falter da ziehe ich doch glatt das Kapperl



das nenne ich mal den Perfekten Pass Perfekt verwertet
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert

the boss
Chef Trainer - Hai
Beiträge: 3091
Registriert: 20.05.2008, 21:11
Wohnort: Ouagadougou
Trikotnummer: 29
Trikot: Alternativ
the boss
29
Kontaktdaten:

Re: NHL Saison 2016/17

Beitrag von the boss » 18.04.2017, 10:24

youtube ist bei mir leider gesperrt.

ist das das 1:0 von Ottawa ;) ?
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras

Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
Beiträge: 5136
Registriert: 21.05.2008, 13:24
Wohnort: hinter den sieben Bergen direkt rechts ab, bis zum Abendbrot

Re: NHL Saison 2016/17

Beitrag von harkonnon » 18.04.2017, 12:31

the boss hat geschrieben:
18.04.2017, 10:24
youtube ist bei mir leider gesperrt.

ist das das 1:0 von Ottawa ;) ?
jau
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert

the boss
Chef Trainer - Hai
Beiträge: 3091
Registriert: 20.05.2008, 21:11
Wohnort: Ouagadougou
Trikotnummer: 29
Trikot: Alternativ
the boss
29
Kontaktdaten:

Re: NHL Saison 2016/17

Beitrag von the boss » 18.04.2017, 12:43

ja der war ziemlich hübsch :D
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras

Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
Beiträge: 5136
Registriert: 21.05.2008, 13:24
Wohnort: hinter den sieben Bergen direkt rechts ab, bis zum Abendbrot

Re: NHL Saison 2016/17

Beitrag von harkonnon » 18.04.2017, 13:16

the boss hat geschrieben:
18.04.2017, 12:43
ja der war ziemlich hübsch :D
jo Erik Karlsson hat schon was ganz besonderes an sich, siehe auch das Play das zum OT Goal geführt hat

wobei der Assist zum 3-3 in Spiel 2 auch schon "hübsch" war

aber das gestern war von vorne bis hinten hübsch, sozusagen bildhübsch :shock:
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert

the boss
Chef Trainer - Hai
Beiträge: 3091
Registriert: 20.05.2008, 21:11
Wohnort: Ouagadougou
Trikotnummer: 29
Trikot: Alternativ
the boss
29
Kontaktdaten:

Re: NHL Saison 2016/17

Beitrag von the boss » 18.04.2017, 14:44

harkonnon hat geschrieben:
18.04.2017, 13:16

wobei der Assist zum 3-3 in Spiel 2 auch schon "hübsch" war

jap, der war Weltklasse
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras

Pawny
Förderlizenz - Hai
Beiträge: 451
Registriert: 25.03.2010, 11:01

Re: NHL Saison 2016/17

Beitrag von Pawny » 12.06.2017, 22:28

Hm ich hab nur die Zusammenfassung geschaut, aber schon bitter das ein Entscheidungsspiel diesen Katastrophalen Schirifehler bei dem nicht gegebenen Tor für die Preds hatte.
Zumal in dieser Saison auch schon solche Tore anerkannt wurden wenn der Pfiff eindeutig falsch war. Kann mir auch niemand sagen das alle schon aufgehört haben zu spielen in der Millisekunde.
Dennoch eine insgesamt tolle Saison drüben mit ein paar Überraschungen (z.B. Oilers) macht Vorfreude auf die Nächste und mit nem neuen Team vlt auch nochmal frischer Wind.

Rooky
Schüler - Hai
Beiträge: 84
Registriert: 07.05.2016, 17:50

Re: NHL Saison 2016/17

Beitrag von Rooky » 12.06.2017, 23:00

Ich habs mir angesehen und werde nie wieder über unsere Schieris schimpfen... Na gut nur noch ganz selten. So was eklatantes spielentscheidendes.... wow unfassbar!

Antworten