NHL Ehrhoff

Alles rund um die härteste und coolste Liga der Welt

NHL Ehrhoff

Beitragvon ICECOLD » So 23. Aug 2015, 19:22

Kings sign D Ehrhoff to one-year deal
http://www.tsn.ca/kings-sign-d-ehrhoff- ... l-1.349794
ICECOLD
All Star - Hai
 
 
Beiträge: 1766
Registriert: Mi 2. Dez 2009, 21:02

Re: NHL Ehrhoff

Beitragvon ICECOLD » Fr 12. Feb 2016, 12:14

Bestürzung beim DEB über Ausbootung von NHL-Profi Ehrhoff

Eishockey-Bundestrainer Marco Sturm und DEB-Präsident Franz Reindl haben bestürzt auf die Ausbootung von Nationalverteidiger Christian Ehrhoff bei Los Angeles Kings reagiert.

http://www.augsburger-allgemeine.de/spo ... 36452.html

Sowas passiert auch anderen Spielern und wenn Du mit dem Trainer Probleme hast, hast Du halt schlechte Karten.
ICECOLD
All Star - Hai
 
 
Beiträge: 1766
Registriert: Mi 2. Dez 2009, 21:02

Re: NHL Ehrhoff

Beitragvon Tatanka » Fr 12. Feb 2016, 12:38

Mit Bestürzung hat man reagiert? Mit Bestürzung kann man auf die Ereignisse von Bad Aibling reagieren, aber nicht auf das leistungsbedingte Aussortieren eines Sportlers aus einer Profimannschaft!
Was da in LA passiert, passiert in jeder Liga dieser Welt und ist ein ganz normaler Vorgang, es sei denn, man hat den Herrn Ehrhoff beim DEB als Heiligen ausgerufen.
Tatanka
Profi - Hai
 
 
Beiträge: 669
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 13:44

Re: NHL Ehrhoff

Beitragvon ICECOLD » Mo 15. Feb 2016, 13:27

Wie groß ist Ihr Einfluss auf Ihren Werdegang?

Ehrhoff: Ich habe keinen Einfluss. Und es hat den Anschein, als sei das Interesse eher gering und nur bei einigen Teams vorhanden. Deshalb bin ich froh, wenn ich zu einem Team komme, das mich möchte. Und da kann ich jetzt nicht wählerisch sein.

Wie hat Ihre Familie die Situation aufgenommen?

Ehrhoff: Bislang ist ja noch nicht so viel passiert, noch mussten wir ja nicht umziehen. Das haben wir in den vergangenen beiden Jahren schon zweimal erlebt. Und meine älteste Tochter hat mir deshalb auch schon gesagt, dass sie nicht noch einmal umziehen möchte. Meine Töchter sind zwischen einem Jahr und sechs Jahren alt. Die verstehen die Situation natürlich noch nicht richtig.

Es hat den Anschein, als würden Sie nach vielen erfolgreichen Jahren gerade die Schattenseiten des Profisports erleben.

Ehrhoff: Das ist halt auch Teil des Business. Man ist nicht immer oben. Ich hoffe einfach nur, dass ich noch eine andere Chance bekomme. Denn für mich war in Los Angeles nicht mehr so die Möglichkeit da, ich war in meiner Position ziemlich festgefahren, konnte letztlich mein Spiel nicht mehr spielen.

http://www.ruhrnachrichten.de/sport/wei ... 60,2946743
ICECOLD
All Star - Hai
 
 
Beiträge: 1766
Registriert: Mi 2. Dez 2009, 21:02

Re: NHL Ehrhoff

Beitragvon ICECOLD » Sa 20. Feb 2016, 21:09

Die Frist für Trades in der NHL ist der 29. Februar.
Jetzt gibt es Teams, die sich für die Playoffs verstärken wollen.
Andere Teams, versuchen sich Spieler für die nächste Saison zu holen.
Bin gespannt, ob Ehrhoff noch als Verstärkung in ein Team geholt wird.
ICECOLD
All Star - Hai
 
 
Beiträge: 1766
Registriert: Mi 2. Dez 2009, 21:02

Re: NHL Ehrhoff

Beitragvon ICECOLD » Sa 27. Feb 2016, 17:14

Christian Ehrhoff wird bald für die Chicago Blackhawks auflaufen.

Christian Ehrhoff steht vor seiner Rückkehr in die NHL. Nach Medienberichten haben sich die Los Angeles Kings und die Chicago Blackhawks auf einen Wechsel geeinigt. Das bestätigten die Blackhawks am späten Freitagabend via Twitter.

http://www.hockeyweb.de/nhl/ehrhoff-wec ... cago-83376
ICECOLD
All Star - Hai
 
 
Beiträge: 1766
Registriert: Mi 2. Dez 2009, 21:02

Re: NHL Ehrhoff

Beitragvon Eismurmel » Mo 29. Feb 2016, 21:34

Plachta wurde nach Pittsburgh getradet

https://www.nhl.com/news/2015-16-nhl-tr ... =278542340
"When I came to the DEL everyone said welcome to the German Show. I didn't know they meant German Referee Show"
— Brandon Prust April 4, 2017
Eismurmel
All Star - Hai
 
Eismurmel
5
 
Beiträge: 1103
Registriert: Mo 26. Mai 2008, 13:12

Re: NHL Ehrhoff

Beitragvon Sharkai » Sa 28. Mai 2016, 09:49

Die starke WM hat Ehrhoff immerhin dazu verholfen noch ins Aufgebot von Team Europe beim World Cup Anfang September zu rutschen. Denke das wird seine letzte große Chance sich für einen NHL-Vertrag zu empfehlen. Da er dort und bei der Olympia-Quali für uns mitspielen wird und sich wahrscheinlich erst danach für ein Angebot - aus welcher Liga auch immer - entscheiden wird, wird er definitiv frühestens während der laufenden Saison zu einem DEL-Verein stoßen (Krefeld?).
Denke aber, dass er noch einmal irgendwo mit einem 1-Jahresvertrag in der NHL unterkommen wird und sein Bestes versucht, um dort im Line-Up zu sein. Andernfalls hoffe ich, dass er nach Schweden geht statt in die DEL zu wechseln. Wir brauchen ihn bei der Heim-WM in guter Form und dazu zählt, dass er gewohnt ist, die ganze Saison gegen Stürmer internationaler Klasse zu verteidigen.


Noch kurz zum World Cup:

3 der letzten 7 freien Plätze im Kader von Team Europe (alle Nationalitäten außer CZE, SWE, FIN & RUS) wurden an Deutsche vergeben (Rieder, Ehrhoff & Greiss). Damit stehen insgesamt 5 Deutsche im Aufgebot, Seidenberg & Draisaitl waren schon fix, was durchaus auch ein bisschen über unser Standing im Vergleich mit den anderen Nationen aussagt finde ich (NOR, DEN, SUI, SVK usw.). Zumindest was die Leistungsspitze angeht... ;)
Sharkai
Profi - Hai
 
 
Beiträge: 778
Registriert: Mo 7. Apr 2014, 17:53

Re: NHL Ehrhoff

Beitragvon Doug_Berry » Di 31. Mai 2016, 09:38

Moinsen! Pack's mal hier rein: SPON berichtet, wenn auch typisch oberflächlich bei Nicht-Fuppes, aber immerhin positiv über Tom Kühnhackl und seinen Werdegang:
http://www.spiegel.de/sport/sonst/tom-k ... 94796.html
"Wenn de jeck weeß, fängk et em Kopp aan."
Benutzeravatar
Doug_Berry
Förderlizenz - Hai
 
Doug_Berry
10
 
Beiträge: 352
Registriert: Fr 17. Okt 2014, 08:48


Zurück zu „NHL“





Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


cron