Sonderzug nach Nürnberg: Wichtige Änderungen und Hinweise!

Fragen und Antworten rund um den Haie-Fanprojekt e.V.
Benutzeravatar
NordkurvenMax
Haie-Fanprojekt e.V.
Beiträge: 1249
Registriert: 20.05.2008, 21:02
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Sonderzug nach Nürnberg: Wichtige Änderungen und Hinweise!

Beitrag von NordkurvenMax » 22.11.2010, 15:35

Mittwoch, 23. Februar 2011
Sonderzug nach Nürnberg: Wichtige Änderungen und Hinweise!
Am kommenden Sonntag rollt der Sonderzug der Haie-Fans zum Auswärtsspiel nach Nürnberg. Etwa 400 Haie-Fans werden auf der Schiene nach Franken reisen, um ihre Mannschaft zu unterstützen. Weitere 100 Fans werden mit dem Bus nach Nürnberg aufbrechen. Hier haben wir für euch alles Wissenswerte rund um den Sonderzug zusammen gestellt. Zudem haben sich ein paar kleine Änderungen am Fahrplan ergeben:

Änderungen für die Ankunft in Nürnberg
In den letzten Wochen haben wir intensive Gespräche mit der S-Bahn Nürnberg geführt. Leider möchte das Verkehrsunternehmen keine zusätzlichen Züge einsetzen, weshalb die Verbindungen von Nürnberg Hauptbahnhof zur ARENA NÜRNBERGER VERSICHERUNG sehr spärlich sind. Um zu gewährleisten, dass ihr alle rechtzeitig zum Spiel und später wieder zurück zum Zug gelangt, haben wir uns dazu entschlossen mit dem Sonderzug direkt zur Arena zu fahren. Somit erreicht ihr die Arena bequem zu Fuß. Hier der neue Fahrplan :

Hinfahrt
Köln Hauptbahnhof: ab 06:45 Uhr, Gleis 1 (Achtung: Gleisänderung beachten!)
Köln Messe/Deutz: ab 06:51 Uhr, Gleis 4
Nürnberg Frankenstadion: an 12:14 Uhr

Rückfahrt
Nürnberg Frankenstadion: ab 18:15 Uhr, Gleis 301
Köln Messe/Deutz: an 00:36 Uhr, Gleis 7
Köln Hauptbahnhof: an 00:42 Uhr, Gleis 7

Der Sonderzug wird etwa 20 Minuten vor der Rückfahrt in Nürnberg Frankenstadion bereitgestellt. Bitte achtet an den Bahnhöfen auch auf die örtlichen Lautsprecheransagen. Gleisänderungen sind jederzeit möglich!
Bitte haltet beim Einstieg jeweils eure Fahrkarten bereit. Diese werden an den Türen kontrolliert.

Wichtige Hinweise zur Fahrt
Das Mitbringen von Speisen und Getränken ist erlaubt. Im Zug erhaltet ihr Getränke in unserem Trainshop und im Sambawaggon. Speisen können wir leider nicht anbieten. Zudem bieten wir euch ein Zugschild, sowie einen Fan-Schal zu unserer Sonderzugfahrt an. Bitte beachtet, dass die Verfügbarkeit jeweils begrenzt ist. Schilder und Schals erhaltet ihr ebenfalls in unserem Trainshop.
Weitere Informationen und Hinweise rund um die Fahrt im Sonderzug erhaltet ihr in unserem Begleitheft, das an eurem Platz ausliegt!

Informationen für Gäste-Fans

Die Steh- und Sitzplatzkarten befinden sich im Oberrang in den Blöcken 208 – 210. Den Gästebereich erreicht ihr, indem ihr vom Haupteingang rechts die Treppen nach oben geht. Tickets für den Gästebereich werden auch an der Tageskasse noch erhältlich sein.

Bitte beachtet für das Mitbringen von Fan-Utensilien folgende Hinweise:
Erlaubt sind:

- Großfahnen und Transparente jeglicher Art mit einer Stocklänge bis 1,50 Meter.
- Schwenkfahnen, Doppelhalter und Spruchbänder müssen spätestens drei Tage vor dem Spiel über uns angemeldet werden. Nennt uns bei Spruchbändern bitte auch den Inhalt. Bitte beachtet, dass maximal zwei Schwenkfahnen zugelassen sind. Ein Brandzeugnis B1 muss mitgeführt werden.
- Trommeln sind erlaubt

Nicht erlaubt sind:
- Vuvuzelas
- Megaphone
- Aufkleber und Klebebänder
- Profi-Fotoausrüstung
- Konfetti

Bitte unterstützt unsere Mannschaft wie immer lautstark, aber jederzeit fair!

Euer „Haie-Fanprojekt e.V.“

________________________________________________________________________________________

Freitag, 11. Februar 2011
Sonderzug: Fahrzeiten und Ticketabholung – Hier alle wichtigen Infos!
Beim Heimspiel am kommenden Mittwoch endet die Anmeldephase für den Sonderzug nach Nürnberg. In etwas mehr als zwei Wochen werden rund 400 Haie-Fans ihr Team beim Auswärtsspiel im Frankenland unterstützen. Für alle Mitfahrer gibt es hier wichtige Informationen zur Zugfahrt und der Abholung der Tickets!

Fahrzeiten für die Zugfahrt
Die endgültigen Fahrzeiten für den Sonderzug nach Nürnberg liegen uns nun vor:

Köln Hbf: ab 06:45 Uhr, Gleis 2 - an 00:42 Uhr, Gleis 7
Köln Messe/Deutz: ab 06:51 Uhr, Gleis 4 - an 00:36 Uhr, Gleis 7
Nürnberg Hbf: an 12.04 Uhr, Gleis 15 - ab 18.30 Uhr ,Gleis 15


Bitte beachtet am Bahnsteig die örtlichen Lautsprecherdurchsagen, da kurzfristige Gleisänderungen aus betrieblichen Gründen möglich sind!

Abholung der vorbestellen Zugfahrkarten – zusätzlicher Termin
Für die Abholung der vorbestellten Zugfahrkarten haben wir einen zusätzlichen Termin eingerichtet. Neben dem Heimspiel am Sonntag, den 20. Februar gegen Mannheim können die Tickets auch beim Heimspiel am kommenden Mittwoch, den 16. Februar gegen München abgeholt werden. Bei der Abholung eurer Karten erhaltet ihr auch ausführliche Informationen rund um die Zugfahrt.
Bitte beachtet, dass wir aus organisatorischen Gründen nur die Fahrkarten für die Zugfahrt ausgeben können. Die Eintrittskarten für das Spiel in Nürnberg erhaltet ihr bei der Fahrkartenkontrolle im Zug.

Wir freuen uns auf eine gelungene Fahrt mit euch!

Euer „Haie-Fanprojekt e.V.“

________________________________________________________________________________________

Donnerstag, 27. Januar 2011
Sonderzug nach Nürnberg: Der Countdown läuft – jetzt anmelden!
Der Countdown läuft: In einem Monat, am 27. Februar, startet der Sonderzug der Haie-Fans nach Nürnberg! Bislang haben sich etwa 350 Fans angemeldet, um ihr Team beim Auswärtsspiel zu unterstützen. Die Anmeldung für die Fahrt ist noch im Rahmen der kommenden vier Heimspiele am InfoCounter Nord möglich. Die Fahrtpreis von 80€ beinhaltet neben der Hin- und Rückfahrt im Sonderzug die Eintrittskarte für das Spiel in Nürnberg. Ab 500 Mitfahrern vergünstigt sich der Fahrtpreis um 10€!

Fahrzeiten für die Zugfahrt
Mittlerweile sind die vorläufigen Fahrzeiten für die Zugfahrt nach Nürnberg bekannt. Bitte beachtet unbedingt, dass es hierbei noch zu Abweichungen kommen kann. Alle Mitfahrer erhalten ausführliche Informationen zur Fahrt bei der Abholung ihrer Karten!

Köln Hbf: ab 06:45 Uhr, Gleis 2 - an 00:42 Uhr
Köln Messe/Deutz:ab 06:51 Uhr, Gleis 4 - an 00:36 Uhr

Abholung der vorbestellen Zugfahrkarten
Die Abholung der bestellten Zugfahrten ist im Rahmen des Heimspiels gegen Mannheim (20. Februar) am InfoCounter Nord möglich. Solltet ihr an diesem Tag verhindert sein, schreibt uns bitte eine e-Mail an info@haie-fanprojekt.de, damit wir eine Lösung finden können.
Bitte beachtet, dass wir euch an diesem Tag nur die Fahrkarten für den Zug ausgeben können. Eure Eintrittskarten für das Spiel in Nürnberg erhaltet ihr bei der Fahrkartenkontrolle im Zug!

Euer „Haie-Fanprojekt e.V.“

________________________________________________________________________________________

Donnerstag, 6. Januar 2011
Teilnehmerzahl erreicht: Sonderzug nach Nürnberg findet statt!
Mit dem letzten Heimspiel im Jahr 2010 endete die Frühbucherphase für die Sonderzugfahrt am 27. Februar 2011 nach Nürnberg. Insgesamt haben sich nun mehr als 300 Haie-Fans für die Zugfahrt ins Frankenland angemeldet. Damit steht fest: Die Zugfahrt findet statt!

Anmeldephase geht weiter!
Auch im Rahmen der kommenden Heimspiele ist die Anmeldung für die Sonderzugfahrt am InfoCounter Nord möglich. Je mehr Fans im Party-Zug mitfahren, desto günstiger wird die Fahrt: Ab 500 Teilnehmern reduziert sich der Fahrtpreis um 10€!

Anmeldeschluß für den Sonderzug ist am 16. Februar beim Heimspiel gegen den EHC München. Seid dabei und unterstützt unser Team beim Auswärtsspiel in Nürnberg!

Euer „Haie-Fanprojekt e.V.“

________________________________________________________________________________________

Dienstag, 21. Dezember 2010
Sonderzug nach Nürnberg: Angebot überarbeitet - alle Infos hier!
In den letzten Tagen führten wir mit vielen Fans angenehme und konstruktive Gespräche über die Fahrt mit dem Sonderzug nach Nürnberg. Nun ist es uns nach Rücksprache mit dem Zuganbieter gelungen, das Angebot zu erweitern. Zudem möchten wir euch über die Preisgestaltung der Fahrt informieren.

Sportliche Situation erschwert die Planung
Nach den Erfahrungen unserer Schiffstour nach Düsseldorf und im Hinblick auf die aktuelle sportliche Situation, ist es uns besonders wichtig, bei der Fahrt mit dem Sonderzug vorsichtig und realistisch zu planen. Die Mitfahrerzahlen der letzten Jahre scheinen für uns nicht erreichbar zu sein. Daher gehen wir in unserer Kalkulation vorerst von etwa 300 Mitfahrern aus. Unser oberstes Ziel ist dabei, die Fahrtkosten ohne Aufpreis an die Mitfahrer weiterzugeben. Dennoch können wir den aktuellen Fahrtpreis von 75€ hierbei leider nicht unterschreiten.

Viele Mitfahrer, günstiger Preis

Übersteigt die Anzahl der Mitfahrer jedoch unsere Annahmen, so können wir die Fahrt nach Rücksprache mit unserem Zuganbieter wesentlich günstiger anbieten. Dies möchten wir gerne an euch weitergeben, weshalb der Sonderzug nach Nürnberg ab 500 Mitfahrern 10€ günstiger sein wird. Sollte diese Mitfahrerzahl überschritten werden, erhaltet ihr bei Abholung eurer Zugfahrkarten den entsprechenden Betrag zurück!

Bitte beachtet: Die Anzahl von 300 Mitfahrern muss bis zum 16. Januar 2011 (Heimspiel gegen Iserlohn) erreicht sein. Andernfalls müssen wir den Sonderzug leider absagen.

Euer „Haie-Fanprojekt e.V.“

________________________________________________________________________________________

Donnerstag, 2. Dezember 2010
Sonderzug nach Nürnberg: Anmeldestart am Sonntag – Hier alle Infos!
Bereits vor Beginn der laufenden Saison habt ihr euch in einer Abstimmung entschieden: Der Sonderzug der Haie-Fans soll am 27. Februar 2011 nach Nürnberg rollen. Erstmalig tritt der „Haie-Fanprojekt e.V.“ als alleiniger Veranstalter der Fahrt auf. Nachdem nun letzte Details zur Fahrt geklärt sind, kann die Anmeldephase für die Auswärtsfahrt beginnen. Hier erhaltet ihr alle Infos!

Frühbucherrabatt bis zum 31. Dezember

Der Fahrtpreis für die Hin- und Rückfahrt im gemütlichen Abteilwaggon und die Stehplatzkarte in Nürnberg beträgt für Frühbucher 75€! Dieser Preis gilt für bezahlte Anmeldungen bis einschließlich 31. Dezember 2010. Ab dem 1. Januar 2011 beträgt der Preis für die Fahrt 80€. Sitzplätze für das Spiel in Nürnberg können gegen einen Aufpreis je nach Platzkategorie ebenfalls gebucht werden!
In den Zug wird in Abhängigkeit von der Teilnehmerzahl mindestens ein Partywaggon eingereiht. Zudem könnt ihr je nach Anzahl der Mitfahrer im Bereich der Abteilwaggons Getränke zu fairen Preisen erwerben. Speisen stehen leider nicht zum Verkauf, jedoch ist es gestattet dieses mitzubringen. Auch Getränke dürft ihr selbstverständlich mitbringen!
Die Fahrt beginnt um ca. 6 Uhr morgens in Köln, Rückankunft in Köln ist gegen 24 Uhr. Der Zu- und Ausstieg wird in Köln-Messe/Deutz und Köln Hauptbahnhof möglich sein.

Anmeldestart am Sonntag beim Heimspiel gegen Nürnberg

Die Anmeldephase für den Sonderzug beginnt am kommenden Sonntag im Rahmen des Heimspiels gegen Nürnberg. Über eure Anmeldung freuen wir uns wie immer am InfoCounter Nord. Solltet ihr in Gruppen fahren wollen, so möchten wir euch bitten, euch gemeinsam für ein Abteil (max. 6 Personen) auf dem Anmeldeformular einzutragen. Nur so ist garantiert, dass ihr im Zug auch tatsächlich gemeinsam in einem Abteil sitzen könnt. Bei Gruppen, die größer als sechs Teilnehmer sind, achten wir selbstverständlich darauf, dass die jeweiligen Abteile nebeneinander sind. Hier eine Übersicht der Heimspiele, in deren Rahmen eine Anmeldung möglich sein wird:

- Sonntag, 5.12.2010: Haie – Nürnberg - 75€
- Freitag, 12.12.2010: Haie – DEG - 75€
- Freitag, 17.12.2010: Haie – Wolfsburg - 75€
- Donnerstag, 23.12.2010: Haie – Straubing - 75€
- Sonntag, 26.12.2010: Haie – Krefeld - 75€
- Dienstag, 28.12.2010: Haie – Ingolstadt - 75€ (Letzter Termin für Frühbucher!)
- Sonntag, 9.1.2011: Haie – Hannover - 80€
- Sonntag, 16.1.2011: Haie – Iserlohn - 80€
- Dienstag, 25.1.2011: Haie – Hamburg - 80€
- Freitag, 28.1.2011: Haie – Krefeld - 80€
- Dienstag, 1.2.2011: Haie – Wolfsburg - 80€
- Sonntag, 6.2.2011: Haie – Düsseldorf - 80€
- Mittwoch, 16.2.2011: Haie – München - 80€

Gerne rufen wir euch nochmals dazu auf, eure Motto-Vorschläge für den Sonderzug an info@haie-fanprojekt.de zu schicken.

Bitte beachtet, dass wir die Zugfahrt bei einer zu geringen Teilnehmerzahl leider absagen müssen. In diesem Fall würden selbstverständlich alle bezahlte Beträge ausgezahlt werden!

Download: Anmeldeformular zur Sonderzugfahrt nach Nürnberg

Wir freuen uns auf eine gelungene Tour mit euch!

Euer „Haie-Fanprojekt e.V.“

________________________________________________________________________________________

Montag, 22. November 2010
Aktuelle Informationen zum Sonderzug nach Nürnberg
Zu Beginn der laufenden Saison 2010/2011 habt ihr abgestimmt: Der Sonderzug in dieser Spielzeit soll am 27. Februar nach Nürnberg rollen. Da uns in den letzten Tagen vermehrt Anfragen zum Planungsstand der Tour erreicht haben, hier einige aktuelle Informationen:
Beginn der Anmeldephase wird voraussichtlich Anfang Dezember sein. Nachdem wir in den letzten Wochen bei unterschiedlichen Anbietern Angebote angefordert haben, gilt es derzeit die Kosten für die Fahrt zu kalkulieren. Eine präzise Vorbereitung ist uns hierbei besonders wichtig, um einen möglichst günstigen Preis bei optimaler Leistung zu erzielen. Das Ziel ist auch diesmal, möglichst viele Haie-Fans zum Auswärtsspiel ihrer Mannschaft zu bringen. Es wird dennoch ausreichend Zeit für die Anmeldung zur Fahrt verbleiben. Diese wird im Rahmen von ausreichend vielen Heimspielen möglich sein. Der Sonderzug der Haie-Fans wird dabei, wie in den letzten Jahren auch, aus einem Zug mit Abteilwaggons und mindestens einem Partywaggon bestehen.

Auch dieses Jahr suchen wir wieder ein Motto!
Gerne möchten wir möglichst viele Fans in die Vorbereitung der Sonderzugfahrt mit einbeziehen. Auch in diesem Jahr soll die Zugfahrt wieder unter einem besonderen Motto stehen. Alle Haie-Fans sind aufgerufen, ihren Motto-Vorschlag an uns zu schicken. Die Kontaktadresse lautet: info@haie-fanprojekt.de

Bei weiteren Fragen stehen wir euch wie immer jederzeit unter info@haie-fanprojekt.de, oder aber während der Heimspiele am InfoCounter Nord zur Verfügung!

Euer „Haie-Fanprojekt e.V.“
2. Vorsitzender des "Haie-Fanprojekt e.V."

These are the moments, these are the times. Let's make the best time of our lives!

Fussel
Profi - Hai
Beiträge: 782
Registriert: 20.05.2008, 21:44
Wohnort: Alfter, Block 209

Re: Sonderzug nach Nürnberg

Beitrag von Fussel » 22.11.2010, 16:38

"Wir reisen weit, wir trinken viel -wir verlieren jedes Spiel!"

Ein Klassiker stirbt halt nie. :lol:

Benutzeravatar
Wir_sind_Haie
Haie-Fanprojekt e.V.
Beiträge: 2854
Registriert: 25.09.2010, 19:29
Wohnort: Im wunderschönen Eikamp

Re: Sonderzug nach Nürnberg

Beitrag von Wir_sind_Haie » 22.11.2010, 22:16

Zwischenfrage:
Ein Sonderzug kostet bestimmt x Euronen mal y Mitreisender, also müssten bestimmt mindestens y Leute mitfahren, damit das Ganze auch irgendwie finanziell funktioniert. Habt Ihr Euch 'mal erkundigt, ob genügend "frustrierte" Haie-Fans auch willens sind, sich dies anzutun, auch evtl. gegen Vorkasse? Wenn ich andererseits im Forum lese: kein Bock mehr auf teure Heimniederlagen etc pepe, habe ich nicht den Eindruck, daß sich bei der derzeit sportlichen unterirdischen Leistung noch Hunderte von Fans ein paar Spieltage kurz vor Saisonende noch eine Niederlage im Kampf um Platz 13 antun wollen.
Jetzt erst recht: Wir sind Haie!

HAILIFE
Profi - Hai
Beiträge: 904
Registriert: 22.05.2008, 13:23
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Sonderzug nach Nürnberg

Beitrag von HAILIFE » 22.11.2010, 22:44

Ach ein Sonderzug ist meist schon die Tour Wert! :mrgreen:

Benutzeravatar
Wir_sind_Haie
Haie-Fanprojekt e.V.
Beiträge: 2854
Registriert: 25.09.2010, 19:29
Wohnort: Im wunderschönen Eikamp

Re: Sonderzug nach Nürnberg

Beitrag von Wir_sind_Haie » 22.11.2010, 23:07

HAILIFE hat geschrieben:Ach ein Sonderzug ist meist schon die Tour Wert! :mrgreen:
ja, denn ma' PROST! :mrgreen:
Jetzt erst recht: Wir sind Haie!

Kugelmeier
Knaben - Hai
Beiträge: 69
Registriert: 20.05.2008, 23:02

Re: Sonderzug nach Nürnberg

Beitrag von Kugelmeier » 23.11.2010, 01:30

90% der leute die im sonderzug mitfahren bekommen vom spiel dank ihres alkoholpegels eh nichts mit... das war auch zu erfolgreichen zeiten schon so

Benutzeravatar
NordkurvenMax
Haie-Fanprojekt e.V.
Beiträge: 1249
Registriert: 20.05.2008, 21:02
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Sonderzug nach Nürnberg

Beitrag von NordkurvenMax » 23.11.2010, 01:53

Wir_sind_Haie hat geschrieben:Zwischenfrage:
Ein Sonderzug kostet bestimmt x Euronen mal y Mitreisender, also müssten bestimmt mindestens y Leute mitfahren, damit das Ganze auch irgendwie finanziell funktioniert. Habt Ihr Euch 'mal erkundigt, ob genügend "frustrierte" Haie-Fans auch willens sind, sich dies anzutun, auch evtl. gegen Vorkasse? Wenn ich andererseits im Forum lese: kein Bock mehr auf teure Heimniederlagen etc pepe, habe ich nicht den Eindruck, daß sich bei der derzeit sportlichen unterirdischen Leistung noch Hunderte von Fans ein paar Spieltage kurz vor Saisonende noch eine Niederlage im Kampf um Platz 13 antun wollen.
Hallo,
das ist genau der zentrale Gedanke der ganzen Planung. Gelassener wären wir, hätten wir schon 400 Mails mit mündlichen Zusagen im Postfach ;) Man muss halt schauen, denn in einer halbwegs aushaltbaren Saison fahren einfach deutlich mehr Leute mit, weil sie einen Sonderzug als eine angenehme Form empfinden, zu einem Auswärtsspiel zu reisen. Nun ist es eine ganz neue Situation, so dass wir sicherlich keine Rekorde brechen werden. Es wird interessant sein zu sehen, wie viele Leute es dann am Ende sein werden. Ich bin gespannt und hoffe natürlich, dass trotz allem viele Fans dabei sein werden!

Viele Grüße

Max
2. Vorsitzender des "Haie-Fanprojekt e.V."

These are the moments, these are the times. Let's make the best time of our lives!

mirosikora11
Chef Trainer - Hai
Beiträge: 3621
Registriert: 20.05.2008, 22:59
Wohnort: Hürth-Hermülheim

Re: Sonderzug nach Nürnberg

Beitrag von mirosikora11 » 23.11.2010, 13:56

Wir_sind_Haie hat geschrieben:Zwischenfrage:
Ein Sonderzug kostet bestimmt x Euronen mal y Mitreisender, also müssten bestimmt mindestens y Leute mitfahren, damit das Ganze auch irgendwie finanziell funktioniert. Habt Ihr Euch 'mal erkundigt, ob genügend "frustrierte" Haie-Fans auch willens sind, sich dies anzutun, auch evtl. gegen Vorkasse? Wenn ich andererseits im Forum lese: kein Bock mehr auf teure Heimniederlagen etc pepe, habe ich nicht den Eindruck, daß sich bei der derzeit sportlichen unterirdischen Leistung noch Hunderte von Fans ein paar Spieltage kurz vor Saisonende noch eine Niederlage im Kampf um Platz 13 antun wollen.
Ganz genau genommen wird es für uns das viertletzte Spiel der Saison sein und auch ich sehe da maximal noch den Kampf um Platz 12/13 (positiv gesprochen).
Der sportliche Anreiz wird also gleich Null sein. Um mich darüberhinaus zuzuschütten, braucht es für mich auch keinen Sonderzug, das kann ich auf den Kölner Ringen deutlich näher und billiger haben.
Ich war mit in Berlin (Dezember 2008) und in Hamburg (Dezember 2009). Beide Touren waren Note 1 und dementsprechend habe ich sie noch sehr positiv in Erinnerung.
Meine Verlobte (welche sonst auch immer mitfuhr) und ich werden allerdings zu 99,9% nicht mit nach Nürnberg fahren. Die Gründe liegen ganz klar in der bisherigen Saison. Spieler (nach der Murks-Saison) für einen möglichen wertlosen Sieg im Sambawagen abfeiern, Nein Danke!
Natürlich straft man mit Abwesenheit nicht den Spielern oder dem Verein, da ein Sonderzug eine Angelegenheit des Fanprojekts ist.
Und klar ist auch: Je weniger Teilnehmer mitfahren, desto teurer wird die Fahrt. Schließlich bleiben die Fixkosten ja die gleichen, egal ob 100 oder 1.000 Nasen im Zug sind.
Dennoch reichen mir für diese Saison meine Dauerkarte und die bisherigen Auswärtsspiele als "verbranntes Geld".
Da brauche ich nicht auch noch als Krönung einen Sonderzug.
Da gehe ich an diesem Tag (27.02.11) lieber zur Lachenden Kölnarena (da ja Karnevalszeit).
Tut mir leid.
Unrasiert und fern der Heimat

Benedikt
Förderlizenz - Hai
Beiträge: 324
Registriert: 21.05.2008, 11:10

Re: Sonderzug nach Nürnberg

Beitrag von Benedikt » 23.11.2010, 15:09

Naja, so eng würde ich das jetzt nicht sehen. Beim Sonderzug hat man dann halt doch den Eventcharakter und eine schöne Fahrt, bei der das Spiel dann nicht sooooo sehr im Mittelpunkt steht. Klar, wirklich widersprechen kann man dem Argument mit dem rausgeworfenen Geld nicht, aber in diesem Fall glaub ich trotzdem, dass sich noch genügend Leute finden werden, um da eine schöne Tour zu machen. So gravierend wird der Einbruch nicht sein.

Die Mannschaft im Zug brauch ich allerdings so oder so nicht. Also unabhängig von der sportlichen Situation. Auf mich wirkt das alles immer etwas aufgesetzt.
People dont hate the Nucks cause they're good. Thats why people hate the Wings. People hate'm cause they're filled with this diving mentality and everything that entails. People hate the PLAYERS on this team and fans who appreciate this kind of garbage.

Hai-Power

Re: Sonderzug nach Nürnberg

Beitrag von Hai-Power » 23.11.2010, 16:27

Ich bin auch eher skeptisch...

Das Interesse an der Schiffstour war ja auch schon nicht sooo groß. Man hätte damals zumindest noch deutlich mehr Karten verkaufen können.

In Anbetracht der sportlichen Entwicklung kann ich mir nicht vorstellen, dass der Sonderzug ein Erfolg wird.
Vielleicht organisiert Ihr stattdessen eher eine Bustour, wie damals nach Hannover.

Nüchtern betrachtet, sprechen aus meiner Sicht einige Aspekte gegen diesen Sonderzug:
- Leistung der Mannschaft
- Zeitpunkt in der Saison. Bis dahin dürften die Haie selbst rechnerisch keine Chance mehr auf die Playoffs haben.
- Die Enttäuschung über die letzten drei Jahre
- Kosten

Ich wünsche den Organisatoren natürlich dennoch viele Mitfahrer ;)

Benutzeravatar
NordkurvenMax
Haie-Fanprojekt e.V.
Beiträge: 1249
Registriert: 20.05.2008, 21:02
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Sonderzug nach Nürnberg

Beitrag von NordkurvenMax » 23.11.2010, 16:47

Hallo,
wir haben glücklicherweise den Vorteil, dass ich die Angebote in ihrer Struktur so angefordert habe, dass wir ab einer realistischen Mindestteilnehmerzahl einen guten Preis anbieten können, egal ob 400 oder 800 Mitfahrer sich anmelden. So ähnlich wie damals bei der Bustour nach Hannover.

Viele Grüße

Max
2. Vorsitzender des "Haie-Fanprojekt e.V."

These are the moments, these are the times. Let's make the best time of our lives!

Benutzeravatar
Poschi
Profi - Hai
Beiträge: 709
Registriert: 23.09.2008, 11:00
Wohnort: Heinsberg

Re: Sonderzug nach Nürnberg

Beitrag von Poschi » 24.11.2010, 10:11

Völlig egal wie der KEC aktuell oder eben im Februar dasteht, ich fahr auf jeden Fall mit Begleitung dahin, weil es bei so einer Tour doppelt Spaß macht "seinen" Verein zu unterstützen.
Realismus ist keine Krankheit,

sondern eine Erkenntnis!

th.schmitz
All Star - Hai
Beiträge: 1361
Registriert: 21.05.2008, 16:07
Wohnort: Köln

Re: Sonderzug nach Nürnberg

Beitrag von th.schmitz » 24.11.2010, 15:36

Nüchtern betrachtet, sprechen aus meiner Sicht einige Aspekte gegen diesen Sonderzug:
- Leistung der Mannschaft
- Zeitpunkt in der Saison. Bis dahin dürften die Haie selbst rechnerisch keine Chance mehr auf die Playoffs haben.
- Die Enttäuschung über die letzten drei Jahre
- Kosten
Soweit, so gut, nur ändert die Wahl des Verkehrsmittels daran etwas? Eine Bustour wird im Preis in etwas im selben Bereich liegen. Womit mn fährt ist demnach ziemlich egal!
liebe Grüße

Thomas Schmitz
Haie-Fanprojekt e.V.

Hai-Power

Re: Sonderzug nach Nürnberg

Beitrag von Hai-Power » 24.11.2010, 15:48

th.schmitz hat geschrieben:
Nüchtern betrachtet, sprechen aus meiner Sicht einige Aspekte gegen diesen Sonderzug:
- Leistung der Mannschaft
- Zeitpunkt in der Saison. Bis dahin dürften die Haie selbst rechnerisch keine Chance mehr auf die Playoffs haben.
- Die Enttäuschung über die letzten drei Jahre
- Kosten
Soweit, so gut, nur ändert die Wahl des Verkehrsmittels daran etwas? Eine Bustour wird im Preis in etwas im selben Bereich liegen. Womit mn fährt ist demnach ziemlich egal!
Das mit dem Preis ist durchaus möglich.

Nur könnte die Tour auch mit lediglich einem oder zwei Bussen stattfinden...
Ob das beispielsweise auch mit zwei Zugwaggons möglich ist, kann ich nicht beurteilen ;)

Für Bustouren benötigt man wahrscheinlich weniger Anmeldungen...

Ihr kennt die Kosten etc. und werdet schon die richtige Entscheidung treffen ;)

Gordie-Howe-Hattrick
DNL - Hai
Beiträge: 238
Registriert: 09.11.2010, 16:55
Wohnort: Kölle

Re: Sonderzug nach Nürnberg

Beitrag von Gordie-Howe-Hattrick » 24.11.2010, 21:55

Hallo erst einmal,
was kostet denn so eine Fahrt für einen "Unorganisierten"?
Da ich selten die Möglichkeit habe die Spiele live zu sehen möchte ich mir mal etwas besonderes gönnen. ;)
Und in Nürnberg habe ich mich noch nie über die Haie schwarzgeärgert.

Benutzeravatar
NordkurvenMax
Haie-Fanprojekt e.V.
Beiträge: 1249
Registriert: 20.05.2008, 21:02
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Sonderzug nach Nürnberg

Beitrag von NordkurvenMax » 24.11.2010, 23:27

Hallo Gordie,
schön, dass Du mifahren möchtest! Wir sind zur Zeit noch dabei, den Preis zu berechnen, werden aber in sehr naher Zukunft am Ziel sein. BItte noch etwas Geduld :)

Viele Grüße

Max
2. Vorsitzender des "Haie-Fanprojekt e.V."

These are the moments, these are the times. Let's make the best time of our lives!

Gordie-Howe-Hattrick
DNL - Hai
Beiträge: 238
Registriert: 09.11.2010, 16:55
Wohnort: Kölle

Re: Sonderzug nach Nürnberg

Beitrag von Gordie-Howe-Hattrick » 25.11.2010, 08:29

Cool, danke.
Wie war denn der Preis in den letzten Jahren, damit ich eine grobe Vorstellung bekomme und meinen Bausparvertrag kündigen kann ;)

John Kerry
Profi - Hai
Beiträge: 624
Registriert: 30.05.2008, 13:15

Re: Sonderzug nach Nürnberg

Beitrag von John Kerry » 25.11.2010, 10:58

Nüchtern betrachtet, sprechen aus meiner Sicht einige Aspekte gegen diesen Sonderzug:
Wer betrachtet denn sowas nüchtern? Und dann noch bei einem Sonderzug... :shock:
Was war? Was ist? Was wird!!!

th.schmitz
All Star - Hai
Beiträge: 1361
Registriert: 21.05.2008, 16:07
Wohnort: Köln

Re: Sonderzug nach Nürnberg

Beitrag von th.schmitz » 25.11.2010, 15:37

Wie war denn der Preis in den letzten Jahren, damit ich eine grobe Vorstellung bekomme und meinen Bausparvertrag kündigen kann
Ohne genaue Zahlen im Kopf zu haben, so glaube ich das Du nichtmal ans Sparschwein mußt!

Ob das beispielsweise auch mit zwei Zugwaggons möglich ist, kann ich nicht beurteilen

Für Bustouren benötigt man wahrscheinlich weniger Anmeldungen...

Ihr kennt die Kosten etc. und werdet schon die richtige Entscheidung treffen
Diese Frage stellt sich nicht, da wir in der Planung ganz anders und konsequenter an die Sache heran gegegangen sind.
So sind sowohl in Sachen Anzahl Mitfahrer und auch zeitlichem Ablauf zwei Sicherheiten eingebaut, deren nicht Erreichen im ungünstigsten Fall die Absage der Veranstaltung nach sich ziehen würde. Nur so können wir es überhaupt verantworten etwas in dieser Größenordnung in Angriff zu nehmen.
Es geht also bald los in Sachen Vorverkauf und dann sehen wir weiter. Wir werden über den Verlauf dann entsprechend informieren.
liebe Grüße

Thomas Schmitz
Haie-Fanprojekt e.V.

HAILIFE
Profi - Hai
Beiträge: 904
Registriert: 22.05.2008, 13:23
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Sonderzug nach Nürnberg

Beitrag von HAILIFE » 27.11.2010, 22:40

ich wähne den Sonderzug erstmals in den richtigen "treuen Händen"!

Benutzeravatar
NordkurvenMax
Haie-Fanprojekt e.V.
Beiträge: 1249
Registriert: 20.05.2008, 21:02
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Sonderzug nach Nürnberg: Anmeldestart am Sonntag!

Beitrag von NordkurvenMax » 02.12.2010, 16:54

Hallo zusammen,
oben findet ihr alle Infos zur Zugfahrt!

Viele Grüße

Max
2. Vorsitzender des "Haie-Fanprojekt e.V."

These are the moments, these are the times. Let's make the best time of our lives!

Benutzeravatar
NordkurvenMax
Haie-Fanprojekt e.V.
Beiträge: 1249
Registriert: 20.05.2008, 21:02
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Sonderzug nach Nürnberg: Angebot überarbeitet - hier Infos!

Beitrag von NordkurvenMax » 21.12.2010, 00:40

Hallo,
nach Rücksprache mit unserem Zuganbieter konnten wir unser Angebot nochmals überarbeiten. Alle Infos findet ihr oben!

Viele Grüße

Max
2. Vorsitzender des "Haie-Fanprojekt e.V."

These are the moments, these are the times. Let's make the best time of our lives!

Benutzeravatar
Poschi
Profi - Hai
Beiträge: 709
Registriert: 23.09.2008, 11:00
Wohnort: Heinsberg

Re: Sonderzug nach Nürnberg: Angebot überarbeitet - hier Infos!

Beitrag von Poschi » 21.12.2010, 14:08

Gebt ihr regelmäßig Info wie der Anmeldestand ist?

Denke mir, dass einige vielleicht ihre Meinung ändern oder unentschlossene doch mitfahren wollen, wenn sie sehen das trotz des sportlichen Abschneidens die Resonanz auf den Fanzug vorhanden ist. Und davon gehe ich nach wie vor bei den meisten aus.
Realismus ist keine Krankheit,

sondern eine Erkenntnis!

Benutzeravatar
NordkurvenMax
Haie-Fanprojekt e.V.
Beiträge: 1249
Registriert: 20.05.2008, 21:02
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Sonderzug nach Nürnberg: Angebot überarbeitet - hier Infos!

Beitrag von NordkurvenMax » 21.12.2010, 16:25

Hallo,
ja, den geben wir auf jeden Fall regelmäßig raus!

Viele Grüße

Max
2. Vorsitzender des "Haie-Fanprojekt e.V."

These are the moments, these are the times. Let's make the best time of our lives!

Roadrunner86
Schüler - Hai
Beiträge: 90
Registriert: 15.12.2008, 10:01
Wohnort: Ülpenich
Kontaktdaten:

Re: Sonderzug nach Nürnberg: Angebot überarbeitet - hier Infos!

Beitrag von Roadrunner86 » 22.12.2010, 16:33

hier dann mal die frage....wie viele fans haben sich denn schon angemeldet bis jetzt???
KEC Liebe meines lebens, KEC du bist mein Verein,KEC du sollst heute siegen, KEC ihr haut die Scheibe rein

Antworten