Iserlohn Roosters

Über den Tellerrand: Wie schaut es bei unseren Konkurrenten aus?

Re: Iserlohn Roosters

Beitragvon gesichtsmoped » Mi 6. Sep 2017, 22:54

Outcast hat geschrieben:
Mi 6. Sep 2017, 19:39
Eine Frage des Charakters

Offensichtlich haben die Roosters bei vielen der Neuzugänge eine Option auf eine weitere Spielzeit in die Verträge geschrieben.
Und das ist die Quintessenz aus dem Artikel? Im lääve nit! Die Hühnchen sind die Samariter der DEL!!
Deine Zähne sind wie Gelsenkirchen und Duisburg! Da ist noch Essen dazwischen!
gesichtsmoped
Profi - Hai
 
gesichtsmoped
27
 
Beiträge: 742
Registriert: Do 26. Jun 2008, 10:57

Re: Iserlohn Roosters

Beitragvon Outcast » Do 7. Sep 2017, 18:59

Wieso die Samariter, wenn es eine vereinsseitige Option ist? Das erschliesst sich dem dummen Suerlänner aber mal gar nicht.
Outcast
Schüler - Hai
 
Outcast
59
 
Beiträge: 111
Registriert: Fr 31. Okt 2014, 22:46

Re: Iserlohn Roosters

Beitragvon the boss » Do 5. Okt 2017, 23:47

Iserlohn: Kein Trainer-Ultimatum, Verletzungspech und Eklund als Neuzugang
Update. Bei den Iserlohn Roosters läuft es auch in dieser Saison alles andere als rund. Nach neun Spieltagen steht das Team von Trainer Jari Pasanen auf dem letzten Platz und es werden Erinnerungen an die völlig verkorkste Vorsaison wach. Derartige Vergleiche will Roosters-Boss Wolfgang Brück aber nicht anstellen. Via Club-Homepage ließ er verlauten: "Ich halte fest, dass wir eine völlig andere Geschlossenheit in der Mannschaft haben als in der letzten Saison und ich habe gesehen, wozu die Mannschaft fähig ist."

Dennoch hat sich Brück nach eigenen Worten sehr intensiv mit den Geschehnissen im sportlichen Bereich beschäftigt und sich von Manager Karsten Mende informieren lassen. Von einem Ulitmatum an Trainer Jari Pasanen will Brück aber nichts wissen. "Es war und wird nie mein Stil sein, Ultimaten auszusprechen", sagt der Clubchef. Ausgerechnet in der sportlich schwierigen Situation des Clubs hat nun auch das Verletzungspech zugeschlagen. Torhüter Sebastian Dahm hat sich eine Innenband-Verletzung im Knie zugezogen und wird mehrere Wochen ausfallen. Marcel Kahle hat wieder Probleme mit seiner schon zwei Mal operierten Schulter und auch Chad Costello hat es am Knie erwischt - auch ihm droht eine längere Pause.

Auch aus diesem Grund gibt es seit einigen Tagen Gerüchte um mögliche Neuzugänge. Gegenüber dem Online-Portal des Iserlohner Kreisanzeigers deutete Roosters-Manager Karsten Mende jedoch an, dass der in Fankreisen gehandelte Verteidiger Mike Weber kein Thema sei. Stattdessen hat der DEL-Club am Donnerstag Verteidiger Oscar Eklund als Neuzugang bestätigt. Der 29-jährige Schwede spielte zuletzt bei Kookoo in Finnland. Dort kam er in 60 Spielen auf zwei Tore und elf Assists.

Über den Neuzugang sagt Manager Karsten Mende: "Oscar hat uns bei unseren Scoutingtouren als guter Schlittschuhläufer überzeugt, ist ein sehr verantwortungsvoll agierender Spieler. Wie lange er braucht, sein Timing für das Spiel nach der langen Sommerpause zu finden, bleibt abzuwarten, er hat sich allerdings in den letzten Wochen bereits intensiv vorbereitet. "

Darüber hinaus haben die Roosters Torhüter Philip Lehr unter Vertrag genommen und damit auf den Ausfall von Sebastian Dahm reagiert. Der 24-Jährige stand in der Vorsaison in Nürnberg unter Vertrag, kam aber lediglich beim Oberligisten Weiden zum Einsatz.
http://www.eishockeynews.de/aktuell/art ... ugang.html
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras
the boss
Co-Trainer - Hai
 
the boss
29
 
Beiträge: 2838
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:11

Re: Iserlohn Roosters

Beitragvon LInsoDeTeh » Di 10. Okt 2017, 18:47

Pasanen ist nun doch weg:
http://iserlohn-roosters.de/2017/10/10/ ... beurlaubt/

Wenn man das Iserlohner Forum in den letzten Wochen ein bisschen verfolgt hat, scheint das keine besonders große Überraschung zu sein.
Ein Gerücht, dass Kreutzer der Nachfolger wird, hält sich ebenfalls hartnäckig. Den würde ich allerdings nicht mal meinem ärgsten Feind wünschen.
Ob in Himmel, oder Hölle, wir sind HAIE!
Benutzeravatar
LInsoDeTeh
Förderlizenz - Hai
 
LInsoDeTeh
13
 
Beiträge: 551
Registriert: Sa 5. Apr 2014, 09:23

Re: Iserlohn Roosters

Beitragvon the boss » Mi 11. Okt 2017, 23:44

edit
Zuletzt geändert von the boss am Mi 11. Okt 2017, 23:45, insgesamt 1-mal geändert.
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras
the boss
Co-Trainer - Hai
 
the boss
29
 
Beiträge: 2838
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:11

Re: Iserlohn Roosters

Beitragvon the boss » Mi 11. Okt 2017, 23:44

Lausanne HC trennt sich von Dan Ratushny – Yves Sarault wird Interimstrainer Quelle: EHN

vielleicht ja jemand für Iserlohn?
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras
the boss
Co-Trainer - Hai
 
the boss
29
 
Beiträge: 2838
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:11


Zurück zu „DEL“





Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


cron