Düsseldorfer EG

Über den Tellerrand: Wie schaut es bei unseren Konkurrenten aus?

Re: Düsseldorfer EG

Beitragvon harkonnon » Mi 12. Apr 2017, 15:58

SECHSAUFEIS hat geschrieben:
Mi 12. Apr 2017, 15:15
Die DEG hat alle integriert :P
Pellegrims: Coach
Abstreiter: Co.
Schnitzel: Scout
Mondt: Sportlicher Leiter

Und was macht Christof Kreutzer?
Bus oder Zambonifahrer, Führerschein? Er hat alles abgelehnt und macht einfach nix, der Kerl. Erspart uns die Visage ... ;)
lol der verzichtet natürlich Rot-Gelb patriotisch auf sein Gehalt damit der neue Coach (=einziger neuer Posten im Etat) bezahlt werden kann und steigt damit in den Rang eines zuschiessenden Gesellschafters auf !
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert
Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
 
 
Beiträge: 4597
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 13:24

Re: Düsseldorfer EG

Beitragvon Generic » Do 13. Apr 2017, 12:41

Schade. Das Schnitzel war doch der letzte, der das Derby mit dem richtigen Herzblut angegangen ist.
An dieser Stelle gibt es sogar von mir mal ein Lob ans Schnitzel. Kostet mich auch echt Überwindung und wird mit Sicherheit erst einmal das einzige bleiben. ;)
Benutzeravatar
Generic
All Star - Hai
 
Generic
7
 
Beiträge: 1415
Registriert: Mo 28. Sep 2009, 01:40

Re: Düsseldorfer EG

Beitragvon FröhlicherHai » Do 13. Apr 2017, 20:48

Generic hat geschrieben:
Do 13. Apr 2017, 12:41
Schade. Das Schnitzel war doch der letzte, der das Derby mit dem richtigen Herzblut angegangen ist.
An dieser Stelle gibt es sogar von mir mal ein Lob ans Schnitzel. Kostet mich auch echt Überwindung und wird mit Sicherheit erst einmal das einzige bleiben. ;)
Hat er irgendwie nicht verdient, so ein schwacher Abgang. Schade, ohne Schnitzel ist die DEG auch irgendwie nix Richtiges mehr....

und zur neuen Position: Wer nichts wird, wird Scout. Oder so. Verlegenheitslösung, ick hör dir trappsen
FröhlicherHai
Profi - Hai
 
 
Beiträge: 764
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:23

Re: Düsseldorfer EG

Beitragvon Eismurmel » Di 25. Apr 2017, 20:05

DEG trifft zahlreiche Personalentscheidungen

Der Kader der Düsseldorfer EG wird sich erwartungsgemäß zur Saison 2017/18 stark verändern. Demzufolge sind weitere Personalentscheidungen getroffen worden, die jetzt zu vermelden sind. Es handelt sich hierbei um die Stürmer Rob Collins, Alexander Preibisch, Adam Courchaine und Drayson Bowman, sowie die Verteidiger Kurt Davis und Tim Schüle. Alle genannten Spieler erhielten kein neues Vertragsangebot der DEG bzw. es konnte keine Einigung über eine Verlängerung der jeweils am 30. April auslaufenden Kontrakte erzielt werden.

http://www.deg-eishockey.de/aktuelles/n ... rticle=980
"When I came to the DEL everyone said welcome to the German Show. I didn't know they meant German Referee Show"
— Brandon Prust April 4, 2017
Eismurmel
All Star - Hai
 
Eismurmel
5
 
Beiträge: 1105
Registriert: Mo 26. Mai 2008, 13:12

Re: Düsseldorfer EG

Beitragvon IceDragon67 » Fr 28. Apr 2017, 14:59

Die Düsseldorfer EG hat mit der angekündigten Verstärkung ihres Kaders für die Saison 2017/18 begonnen. Erster namhafter Neuzugang ist der Kanadier Alexandre Picard. Der Verteidiger kann auf die Erfahrung von über 250 NHL-Spielen zurückblicken und wechselt vom HC Fribourg-Gottéron aus der Schweizer Nationalliga A an den Rhein. Der 31-Jährige erhält bei der DEG zunächst einen Vertrag bis 2018.
http://www.deg-eishockey.de/aktuelles/n ... rticle=983
IceDragon67
Co-Bundestrainer
 
IceDragon67
14
 
Beiträge: 5189
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 19:17

Re: Düsseldorfer EG

Beitragvon the boss » Fr 18. Aug 2017, 08:52

Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras
the boss
Co-Trainer - Hai
 
the boss
29
 
Beiträge: 2851
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:11


Zurück zu „DEL“





Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste