Adler Mannheim

Über den Tellerrand: Wie schaut es bei unseren Konkurrenten aus?
Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
Beiträge: 5361
Registriert: 21.05.2008, 13:24
Wohnort: hinter den sieben Bergen direkt rechts ab, bis zum Abendbrot

Re: Adler Mannheim

Beitrag von harkonnon » 01.12.2017, 13:50

es scheint aber hinter den Kulissen mächtig gerauscht zu haben wenn ich sehe wie emsig die ganze Crew der Gestreiften vor dem Bremerhaven München Spiel damit beschäftigt war besagtes Polster vor Spielbeginn in eine regelgerechte Position zu bringen bzw hochzubinden.

Vielleicht hat man ja nachträglich die ganze Schiricrew für ein paar Wochen unter Quarantäne gestellt
Die könnten ja ansteckend sein und das ganze Schiriwesen in Deutschland infizieren.

Letzteres natürlich wegen des Norovirus, ersteres als willkommene Begründung für die weiter uninformierte Öffentlichkeit
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert

IceDragon67
Co-Bundestrainer
Beiträge: 5319
Registriert: 21.05.2008, 19:17
Wohnort: Frankenthal i. d. Pfalz / Stehplatz 211
Trikotnummer: 14
Trikot: Alternativ
IceDragon67
14

Re: Adler Mannheim

Beitrag von IceDragon67 » 01.12.2017, 14:11

Ich verstehe die ganze Aufregung nicht. Die Scheibe war eindeutig klar und komplett hinter Linie, wo sich die Polsterung befand spielt gar keine Rolle.

the boss
Chef Trainer - Hai
Beiträge: 3130
Registriert: 20.05.2008, 21:11
Wohnort: Ouagadougou
Trikotnummer: 29
Trikot: Alternativ
the boss
29
Kontaktdaten:

Re: Adler Mannheim

Beitrag von the boss » 04.12.2017, 14:42

Die Scheibe war nicht hinter der Linie.

Aber Bill Stewart??? :lol: :lol: :lol:
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras

Baiano
Profi - Hai
Beiträge: 631
Registriert: 25.06.2008, 18:24
Trikotnummer: 29
Trikot: Alternativ
Baiano
29

Re: Adler Mannheim

Beitrag von Baiano » 04.12.2017, 15:11

Das ist krass

KoelnerEC
Förderlizenz - Hai
Beiträge: 394
Registriert: 03.02.2010, 16:44
Trikot: Alternativ
KoelnerEC
12

Re: Adler Mannheim

Beitrag von KoelnerEC » 04.12.2017, 15:31

Bill Stewart... Gott sei dank sind wir nach Clousten nicht auch eine solche Idee gekommen. Danke dafür

iiivan
Förderlizenz - Hai
Beiträge: 546
Registriert: 07.10.2008, 08:50

Re: Adler Mannheim

Beitrag von iiivan » 04.12.2017, 16:40

Gott sei dank ging dieser Kelch an uns vorüber.
Nicht zu glauben, dass der noch einen Arbeitgeber in der DEL findet.

Sharkai
All Star - Hai
Beiträge: 1231
Registriert: 07.04.2014, 17:53

Re: Adler Mannheim

Beitrag von Sharkai » 04.12.2017, 16:50

Der hat doch zu Saisonbeginn Straubing dahin geführt wo sie jetzt stehen oder? Was machen die Adler denn da?! :|

Benutzeravatar
flonaldo
Profi - Hai
Beiträge: 617
Registriert: 21.05.2008, 11:34
Trikotnummer: 40
Trikot: Alternativ
flonaldo
40

Re: Adler Mannheim

Beitrag von flonaldo » 04.12.2017, 17:06

Platzhalter für Pavel?
Auf der Suche nach Game Worn Trikots vom Kölner EC
---------> Meine Game Worn Sammlung <--------

Marty Murray
Chef Trainer - Hai
Beiträge: 3251
Registriert: 14.09.2008, 18:17
Wohnort: Köln
Trikotnummer: 41

Re: Adler Mannheim

Beitrag von Marty Murray » 04.12.2017, 18:23

Sharkai hat geschrieben:
04.12.2017, 16:50
Der hat doch zu Saisonbeginn Straubing dahin geführt wo sie jetzt stehen oder? Was machen die Adler denn da?! :|
Die ja förmlich explodiert sind unter dem neuen Trainer, der ohne das 6 Punkte Wochenende noch schlechter Punkte sammeln würde als Stewart.

Stewart halte ich als Feuerwehrmann nicht für die verkehrteste Lösung und sollte dort nach der Saison Pavel Groß antischen dürfte zwischen München und Mannheim kein Blatt Papier mehr passen auf Dauer.

Da können wir ganz geschmeidig das Projekt "20 Jahre Titellos" weiter ausbauen.
Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau" - Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau".... und so weiter.

Hardy Nilson
All Star - Hai
Beiträge: 1700
Registriert: 17.10.2011, 20:47
Trikot: Alternativ
Hardy Nilson
12

Re: Adler Mannheim

Beitrag von Hardy Nilson » 05.12.2017, 08:45

Marty Murray hat geschrieben:
04.12.2017, 18:23
Sharkai hat geschrieben:
04.12.2017, 16:50
Der hat doch zu Saisonbeginn Straubing dahin geführt wo sie jetzt stehen oder? Was machen die Adler denn da?! :|
Die ja förmlich explodiert sind unter dem neuen Trainer, der ohne das 6 Punkte Wochenende noch schlechter Punkte sammeln würde als Stewart.

Stewart halte ich als Feuerwehrmann nicht für die verkehrteste Lösung und sollte dort nach der Saison Pavel Groß antischen dürfte zwischen München und Mannheim kein Blatt Papier mehr passen auf Dauer.

Da können wir ganz geschmeidig das Projekt "20 Jahre Titellos" weiter ausbauen.

Wenn Du es sagst ist ja alles klar.🙈
Am besten hören dann alle auf zu spielen.
Echt Marty. Stewart geht mal gar nicht mehr. Und damit meine ich nicht nur seine Fähigkeiten als Trainer.
Zu Groß der muss erstmal dahin gehen und wenn müsste er sich erstmal in solch einem Umfeld Beseisen.
Aber mir ist Mannheim auch Latte. Sollen auf uns schauen.

Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
Beiträge: 5361
Registriert: 21.05.2008, 13:24
Wohnort: hinter den sieben Bergen direkt rechts ab, bis zum Abendbrot

Re: Adler Mannheim

Beitrag von harkonnon » 05.12.2017, 09:23

Also ich weiß auch nicht was das für eine Argumentation sein soll

Wenn Gross in Mannheim anheuert
und dann noch nachweist das er auch ausserhalb von der No Pressure Area Wolfsburg ein Top Team erfolgreich führen kann

Beides mit bisher noch ganz grossen Fragezeichen zu versehen

und die Mannheimer zum echten Titelhamster der nächsten Jahre macht (wegen mir auch im Wechsel mit München) ---- weiteres Fragezeichen

dann haben die Haie doch nichts verkehrt gemacht sondern die Mannheimer alles richtig

Also wo ist das Problem ?

Unerfreuliche Sache sicher aber sonst eben auch nix

Aber was ist denn dann der Lösungsansatz der Haie ?

Clouston noch 3 Jahre behalten ?
alle deutschen Spieler raus ?
DEL ist doch eh scheisse ?

Es ist nun mal so das hinter Mannheim und München 2 dickere Sponsoren mit mehr Kohle stehen als hinter den Haien und ab dem Tag wo die "nur" Alles gleich gut machen wie die Haie werden sie im Normalfall auch die Nase vorn haben
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert

Baiano
Profi - Hai
Beiträge: 631
Registriert: 25.06.2008, 18:24
Trikotnummer: 29
Trikot: Alternativ
Baiano
29

Re: Adler Mannheim

Beitrag von Baiano » 05.12.2017, 10:04

Warum gehen viele davon aus, dass Pavel nach Mannheim geht? Hab ich was verpasst?

Benutzeravatar
Mr.Hammer
All Star - Hai
Beiträge: 1049
Registriert: 21.05.2008, 18:16
Wohnort: Bergisch Gladbach
Trikotnummer: 45
Trikot: Heim
Mr.Hammer
45

Re: Adler Mannheim

Beitrag von Mr.Hammer » 05.12.2017, 11:20

Baiano hat geschrieben: Warum gehen viele davon aus, dass Pavel nach Mannheim geht? Hab ich was verpasst?
Das frage ich mich auch. Vor allem, weil hier vor 2 Wochen noch geschrieben wurde, dass Gross für nächste Saison schon bei uns unterschrieben hätte :?
THE FINNISH FLASH

Marty Murray
Chef Trainer - Hai
Beiträge: 3251
Registriert: 14.09.2008, 18:17
Wohnort: Köln
Trikotnummer: 41

Re: Adler Mannheim

Beitrag von Marty Murray » 05.12.2017, 12:49

Ach Gottchen man kann es auch alles bewusst falsch verstehen.

Mannheim will einen Trainer der denen in den Arsch tritt und kurzfristig vielleicht was reißen kann, dass bekommt ein Stewart genauso hin wie die meisten anderen Kandidaten im DEL Trainer Karussell, ein neuer Goalie und Zack gehts los.

Stewart darf man nicht planen lassen bzw mehr als coachen bzw Längerfristig coachen lassen, weil das rabiate my way of highway geht in der Liga aufgrund fester Lizenzen und Sonnenkönigen in allen Kadern halt nicht mehr.

Und mit Pavel Groß ist eine Vermutung MEINERSSEITS und ich habe den nie nach Köln vor zwei Wochen geschrieben, da bringt man dann Zitate und Meinungen zusammen die nicht zusammen gehören.

Groß ist einer der heißesten Trainer free agents seit Jahren und mit Verlaub wäre es typisch Köln das zu verschlafen weil man ja jetzt 3 spiele gewonnen hat und eine total homogene Gemeinschaft Out of nowhere hat... für 8-12 Monate.

Was dagegen spricht, ist das besagter Trainer ja schonmal in Köln war, angeblich.
Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau" - Trainer entlassen - Trainer verlängern - Saison vorbei - "Neuaufbau".... und so weiter.

Tobihai
Co-Trainer - Hai
Beiträge: 2149
Registriert: 19.10.2010, 12:00
Trikotnummer: 93
Trikot: Heim
Tobihai
93

Re: Adler Mannheim

Beitrag von Tobihai » 05.12.2017, 13:51

Man darf nicht außer Acht lassen, dass die Adler trotz Simpson unter den Top6 standen. Ich könnte mir gut vorstellen, dass Kill Bill die Saison noch erfolgreich beendet. Als Feuerwehrmann mit diesem Kader halte ich ihn für keine schlechte Lösung.

Was danach passiert wird man sehen. Eigentlich dürfen sich die Adler Gross nicht durch die Lappen gehen lassen. Zumal Gross ja mehr oder weniger eine Club Legende ist.

Es wäre in der Tat interessant zu sehen, wie Pavel bei einem großen Club mit all dem Medienrummel sowie den Erwartungshaltungen zurecht kommt.

Benutzeravatar
Mr.Hammer
All Star - Hai
Beiträge: 1049
Registriert: 21.05.2008, 18:16
Wohnort: Bergisch Gladbach
Trikotnummer: 45
Trikot: Heim
Mr.Hammer
45

Re: Adler Mannheim

Beitrag von Mr.Hammer » 05.12.2017, 14:50

Marty Murray hat geschrieben:
05.12.2017, 12:49

Und mit Pavel Groß ist eine Vermutung MEINERSSEITS und ich habe den nie nach Köln vor zwei Wochen geschrieben, da bringt man dann Zitate und Meinungen zusammen die nicht zusammen gehören.

Habe ja auch nie behauptet, dass du die Gross / Köln Sache in die Welt gesetzt hast.
Du bringst jetzt unnötigerweise diese Zitate falsch zusammen und beziehst das alles auf deinen Post.
Und kleiner Tipp, es gibt auch noch andere, welche hier über Gross und Mannheim geschrieben haben ;)
THE FINNISH FLASH

khheddergott
Schüler - Hai
Beiträge: 121
Registriert: 27.03.2016, 19:18

Re: Adler Mannheim

Beitrag von khheddergott » 05.12.2017, 15:23

Baiano hat geschrieben:
05.12.2017, 10:04
Warum gehen viele davon aus, dass Pavel nach Mannheim geht? Hab ich was verpasst?
Weil so die Stewart-Verpflichtung Sinn machen würde. Ist gerade verfügbar, kennt die DEL, und hat bis zum Saisonende auch grad nix besseres vor.

Man.U
DNL - Hai
Beiträge: 211
Registriert: 23.05.2008, 14:21
Trikotnummer: 26
Trikot: Alternativ
Man.U
26

Re: Adler Mannheim

Beitrag von Man.U » 05.12.2017, 15:42

khheddergott hat geschrieben:
05.12.2017, 15:23
Baiano hat geschrieben:
05.12.2017, 10:04
Warum gehen viele davon aus, dass Pavel nach Mannheim geht? Hab ich was verpasst?
Weil so die Stewart-Verpflichtung Sinn machen würde. Ist gerade verfügbar, kennt die DEL, und hat bis zum Saisonende auch grad nix besseres vor.
Das gilt dann aber im gleichen Maße auch für andere potentielle Trainerkandidaten und nicht unbedingt im Speziellen für Gross.

*hust* Wie man munkelt wird auch Uwe Krupp nach dieser Saison verfügbar sein ;)

khheddergott
Schüler - Hai
Beiträge: 121
Registriert: 27.03.2016, 19:18

Re: Adler Mannheim

Beitrag von khheddergott » 05.12.2017, 17:17

Man.U hat geschrieben:
05.12.2017, 15:42
*hust* Wie man munkelt wird auch Uwe Krupp nach dieser Saison verfügbar sein ;)
Das wäre aber gemein, jetzt, wo er ein richtiger Teamplayer geworden ist und viel auf seine Co-Trainer hört, und nicht mal mehr das scouting auf seine breiten Schultern nimmt...

Edit: also Krupp nach Mannheim, Gross nach Berlin...und Stewart nach Köln *hust*

Hardy Nilson
All Star - Hai
Beiträge: 1700
Registriert: 17.10.2011, 20:47
Trikot: Alternativ
Hardy Nilson
12

Re: Adler Mannheim

Beitrag von Hardy Nilson » 05.12.2017, 19:23

khheddergott hat geschrieben:
05.12.2017, 17:17
Man.U hat geschrieben:
05.12.2017, 15:42
*hust* Wie man munkelt wird auch Uwe Krupp nach dieser Saison verfügbar sein ;)
Das wäre aber gemein, jetzt, wo er ein richtiger Teamplayer geworden ist und viel auf seine Co-Trainer hört, und nicht mal mehr das scouting auf seine breiten Schultern nimmt...

Edit: also Krupp nach Mannheim, Gross nach Berlin...und Stewart nach Köln *hust*

Hardy Nilson
All Star - Hai
Beiträge: 1700
Registriert: 17.10.2011, 20:47
Trikot: Alternativ
Hardy Nilson
12

Re: Adler Mannheim

Beitrag von Hardy Nilson » 05.12.2017, 19:24

Nicht das der Herr Krupp noch sein Comeback in Köln gibt 😏

Benutzeravatar
Südwesthai
Bundestrainer
Beiträge: 6579
Registriert: 20.05.2008, 20:56
Trikotnummer: 77
Trikot: Heim
Südwesthai
77

Re: Adler Mannheim

Beitrag von Südwesthai » 05.12.2017, 19:37

Der Knaller des Tages ist für mich, dass nicht nur alle Fans des deutschen Pucksports angesichts dieser Personalie verwundert die Augen reiben, sondern auch Kill Bill selbst. Er äußerte sich gerade auf SWR3 sehr überrascht darüber, dass er nochmal in Mannheim aufschlagen darf. :lol:
#80 - Danke Robert!

Tatanka
Profi - Hai
Beiträge: 696
Registriert: 21.05.2008, 13:44
Wohnort: Berlin

Re: Adler Mannheim

Beitrag von Tatanka » 07.12.2017, 15:45

Hardy Nilson hat geschrieben:
05.12.2017, 19:24
Nicht das der Herr Krupp noch sein Comeback in Köln gibt 😏
Wie viele Kerzen müßte ich dafür anzünden? ;)

Hardy Nilson
All Star - Hai
Beiträge: 1700
Registriert: 17.10.2011, 20:47
Trikot: Alternativ
Hardy Nilson
12

Re: Adler Mannheim

Beitrag von Hardy Nilson » 08.12.2017, 11:16

Tatanka hat geschrieben:
07.12.2017, 15:45
Hardy Nilson hat geschrieben:
05.12.2017, 19:24
Nicht das der Herr Krupp noch sein Comeback in Köln gibt 😏
Wie viele Kerzen müßte ich dafür anzünden? ;)
Reichlich :lol:

the boss
Chef Trainer - Hai
Beiträge: 3130
Registriert: 20.05.2008, 21:11
Wohnort: Ouagadougou
Trikotnummer: 29
Trikot: Alternativ
the boss
29
Kontaktdaten:

Re: Adler Mannheim

Beitrag von the boss » 02.02.2018, 18:19

Die Adler Mannheim werden sich für die letzten Spiele der Hauptrunde noch einmal verstärken. Verteidiger James Wisniewski wird nach den Olympischen Spielen von DEL2-Kooperationspartner Kassel Huskies ins Oberhaus wechseln. Nach Informationen von Eishockey NEWS sind sich beide Clubs und der Spieler bereits über den Transfer einig, nur letzte kleine Details müssen noch abgestimmt werden. Der ehemalige NHL-Profi (576 Spiele für Chicago, Anaheim, die New York Islanders, Montreal, Columbus und Carolina) wird vor seinem Engagement in Mannheim noch beim am 14. Februar beginnenden olympischen Eishockey-Turnier in Südkorea sein Heimatland USA vertreten.

Mit neun Toren und 36 Assists in nur 31 Partien ist der 33-jährige Wisniewski derzeit punktbester Abwehrspieler der DEL2 und einer der herausragenden Akteure im Unterhaus - trotz zuletzt etwas sinkender Formkurve. Mannheim sah sich gezwungen noch einmal auf dem Transfermarkt tätig zu werden, da mit Mathieu Carle ein Verteidiger wegen einer Knieverletzung bis Saisonende ausfällt. Auch Nationalspieler und Defensivspezialist Denis Reul musste seine Olympia-Teilnahme bereits wegen einer Verletzung absagen.Wisniewski - wie Carle und Reul Rechtsschütze - soll diese Lücke nun schließen.
EHN
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras

Antworten