Adler Mannheim

Über den Tellerrand: Wie schaut es bei unseren Konkurrenten aus?

Re: Adler Mannheim

Beitragvon harkonnon » Fr 22. Apr 2016, 13:04

ist Manager des Jahres wirklich eine Auszeichnung oder ein vergiftetes Lob um nicht zu sagen böses Omen

ich schweife dazu mal in die Wirtschaft ab

Manager des Jahres
1997 Robert Louis-Dreyfus (Adidas)
2000 Michael Frenzel (TUI)
2001 Michael Otto (Otto Group)
2003 Klaus Zumwinkel (Deutsche Post)
2012 Martin Winterkorn (VW)

da kommt schon die eine oder andere Skatrunde zusammen wenn die sich nen mal nen Luxuszellenblock teilen.
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert
Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
 
 
Beiträge: 4635
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 13:24

Re: Adler Mannheim

Beitragvon Traumpass » Fr 22. Apr 2016, 13:43

harkonnon hat geschrieben:ist Manager des Jahres wirklich eine Auszeichnung oder ein vergiftetes Lob um nicht zu sagen böses Omen
Eine erlesene Liste. :?

Möglicherweise gilt das mancherorts auch schon für die Auszeichnung 'Torhüter des Jahres'.
Eventuell wollte das Triumvirat in Berlin Niederberger ja schon nach dieser Saison zurückholen, aber dann kam die Auszeichnung und einer der Herren hat reflexartig den Daumen gesenkt.
'Och nö, also unter den Voraussetzungen machen wir doch lieber weiter mit Vehanen bis 45, außerdem ist eine AL auf der Goalie Position Keine verschwendete Lizenz.'

Aber vielleicht verwechsel ich da auch nur was. :mrgreen:
Traumpass
Förderlizenz - Hai
 
 
Beiträge: 351
Registriert: Do 17. Mär 2016, 20:01

Re: Adler Mannheim

Beitragvon harkonnon » Fr 22. Apr 2016, 13:56

Traumpass hat geschrieben:
harkonnon hat geschrieben:ist Manager des Jahres wirklich eine Auszeichnung oder ein vergiftetes Lob um nicht zu sagen böses Omen
Eine erlesene Liste. :?

Möglicherweise gilt das mancherorts auch schon für die Auszeichnung 'Torhüter des Jahres'.
Eventuell wollte das Triumvirat in Berlin Niederberger ja schon nach dieser Saison zurückholen, aber dann kam die Auszeichnung und einer der Herren hat reflexartig den Daumen gesenkt.
'Och nö, also unter den Voraussetzungen machen wir doch lieber weiter mit Vehanen bis 45, außerdem ist eine AL auf der Goalie Position Keine verschwendete Lizenz.'

Aber vielleicht verwechsel ich da auch nur was. :mrgreen:
bestimmt


der Torhüter des Jahres auf den du anspielen könntest hat ja das Team gewechselt um seine Chancen zu erhöhen die deutsche Meisterschaft zu gewinnen und es sieht ziemlich gut aus das dieser Plan funktioniert !!! Wäre natürlich interessant gewesen zu sehen ob es auch mit aktiver Mithilfe besagten TW in den Playoffs funktioniert hätte. Aber Don Jackson ist ja keine Lichtgestalt und nach dem letztjährigen Playoffdesaster hat er lieber nicht seinen sicher gut dotierten Job riskiert.

Man muß das aber auch positiv sehen, viel Extra Zeit kreative Masken Designs zu entwerfen denn das Ipad bedienen ja bei den Red Bullen andere. (sonst wären Leggios Stats ja vielleicht nicht besser als die von ... ;) )

Schaun mer mal wie das dann ab nächste Saison aussieht in Punkto Vertrauen der Gesellschafter, Konkurrenzkampf annehmen und last but not least Stammplatz in der Nationalmannschaft sichern
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert
Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
 
 
Beiträge: 4635
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 13:24

Re: Adler Mannheim

Beitragvon IceDragon67 » Fr 22. Apr 2016, 23:34

Sie wollen jetzt unbedingt einen Wolf aus dem aberntest rauskaufen, der letzte Saison komplett versagt hat? :o

Aber gut, gerne. Ich amüsiere mich jedes Jahr gerne über dieselben Fehler. :lol:
IceDragon67
Co-Bundestrainer
 
IceDragon67
14
 
Beiträge: 5196
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 19:17

Re: Adler Mannheim

Beitragvon Tobihai » Sa 23. Apr 2016, 09:12

IceDragon67 hat geschrieben:Sie wollen jetzt unbedingt einen Wolf aus dem aberntest rauskaufen, der letzte Saison komplett versagt hat? :o

Aber gut, gerne. Ich amüsiere mich jedes Jahr gerne über dieselben Fehler. :lol:
Komplett versagt? Woran machst du das fest? Bestimmt nur an seinen Stats...22 aus 36 sind sixherlich ausbaufähig für ihn, aber das Jahr in NA hat ihm sichtlich gut getan.

Seine Strafzeiten haben sich hier in der DEL fast halbiert, er ist wohl auch menschlich gereift und geht als Führungsspieler voran. So hört man es von einigen Hamburgern.

Aber deine ständiges Mannheim gebashe kennt man ja, nichts für ungut. Hier geht es ja noch um Wolf und nicht um die Adler. ;)
Tobihai
All Star - Hai
 
Tobihai
93
 
Beiträge: 1948
Registriert: Di 19. Okt 2010, 12:00

Re: Adler Mannheim

Beitragvon IceDragon67 » Sa 23. Apr 2016, 12:34

Richtig, dadurch hättest du dir den letzten Satz auch schenken können, da ich das auch bei jedem Verein geschrieben hätte. Aber wenn du es unbedingt brauchst...

Andererseits passt das mal wieder zum Verein selbst. Die kritischen Stimmen gegenüber Fowler sind ja nahezu explodiert in der Anzahl, da muss das Volk ja ruhig gestellt werden. Man bastelt mal wieder ohne Trainer am Kader, weil man es nicht besser kann. Und dann wundert man sich, wenn die Saison wieder in den Sand gesetzt wird. Soll mir recht sein.
IceDragon67
Co-Bundestrainer
 
IceDragon67
14
 
Beiträge: 5196
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 19:17

Re: Adler Mannheim

Beitragvon Slapshot#99 » Mo 25. Apr 2016, 11:27

Von Komplettversagen kann bei Wolf keine Rede sein. Als Anhänger der Calgary Flames habe ich ihn auch noch ein bissl weiter in HH verfolgt. Der Anfang war unglücklich aber mit der Zeit fand Wolf immer besser zu seinem Spiel, was durch die Zeit in NA tatächlich reifer geworden ist.Da hat Tobihai sicherlich recht!

Er gehörte jedenfalls nicht zu den Enttäuschungen und davon gab es in HH diese Saison viele. Wenn Mannheim die Möglichkeit hat ihn aus dem Vertrag zu bekommen, warum nicht?! Soll man sich etwa schämen, wenn man das nötige Kleingeld dafür hat? Er brächte MAN ein neues körperliches Element und wäre sicherlich kein Rohrkrepierer.

Und vllt. ist der neueTrainer ja schon in diese Entscheidung einbezogen? Wer weiß das schon.
Aus unserer Sicht sollte man mMn nach vorsichtig mit dem Satz, dass die Saison wieder in den Sand gesetzt wird, sein. Wir haben dieses Jahr zwar das HF erreicht, aber das macht noch längst nicht alles gut. Ganz zu schweigen von der letztjährigen Saison. Demnach kennt man sich auch in Köln aus, Spielzeiten mehr oder weniger in den Sand zu setzen. Man sollte dann schon mit derselben Wager wiegen...
Slapshot#99
Schüler - Hai
 
 
Beiträge: 96
Registriert: Mo 25. Mai 2015, 09:31

Re: Adler Mannheim

Beitragvon IceDragon67 » Di 26. Apr 2016, 14:59

Ich muss grundsätzlich keine Vergleiche ziehen. Schau dir die Vergangenheit an und du erkennst immer wieder ein und dasselbe Muster.
IceDragon67
Co-Bundestrainer
 
IceDragon67
14
 
Beiträge: 5196
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 19:17

Re: Adler Mannheim

Beitragvon the boss » Do 28. Apr 2016, 12:26

Tausch D. Wolf <-> M. Buchwieser ?!

http://www.eishockeynews.de/aktuell/art ... ommen.html
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras
the boss
Co-Trainer - Hai
 
the boss
29
 
Beiträge: 2866
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:11

Re: Adler Mannheim

Beitragvon ICECOLD » Do 28. Apr 2016, 13:49

"Matthias Plachta hat bei uns einen Vertrag bis 2020 unterschrieben. Sobald er aus Nordamerika zurückkommt, landet er bei uns." Plachta wagte im Sommer 2015 den Sprung über den großen Teich, er unterschrieb einen Kontrakt in der Organisation der Arizona Coyotes, sein Vertrag in Mannheim wurde stillgelegt. Bis wir in dieser Personalie Klarheit haben, dauert es noch. Das kann sich bis in den Juni ziehen", verdeutlicht Fowler, dass sich Plachta bei seinem neuen Arbeitgeber besser aufgehoben fühlt.
http://www.morgenweb.de/sport/adler-man ... -1.2737894
ICECOLD
All Star - Hai
 
 
Beiträge: 1766
Registriert: Mi 2. Dez 2009, 21:02

Re: Adler Mannheim

Beitragvon the boss » Mo 2. Mai 2016, 16:09

the boss hat geschrieben:Tausch D. Wolf <-> M. Buchwieser ?!

http://www.eishockeynews.de/aktuell/art ... ommen.html
ist fix

http://www.hockeyweb.de/del/david-wolf- ... eams-84346

Wolf unterschreibt einen 7-Jahresvertrag
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras
the boss
Co-Trainer - Hai
 
the boss
29
 
Beiträge: 2866
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:11

Re: Adler Mannheim

Beitragvon harkonnon » Mo 2. Mai 2016, 17:24

da die Adler auch Carter Proft aus der DEL2 geholt haben plant man offensichtlich keine familienfreundlichen Events mehr.

Man will wohl etwas "galliger" daher kommen
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert
Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
 
 
Beiträge: 4635
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 13:24

Re: Adler Mannheim

Beitragvon wolfgang » Do 5. Mai 2016, 12:11

Sieben(!)jahresvertrag für David Wolf in Mannheim, das ist mal 'ne Hausnummer:
http://www.del.org/de/news/2016/05/man- ... 4816-.html
wolfgang
DNL - Hai
 
 
Beiträge: 281
Registriert: Mo 8. Mär 2010, 23:42

Re: Adler Mannheim

Beitragvon Tobihai » Mo 9. Mai 2016, 11:39

Laut Eishockeynews wird Sean Simpson neuer Headcoach der Adler. Wird wohl nicht mehr lange dauern, bis Vollzug vermeldet wird.
Tobihai
All Star - Hai
 
Tobihai
93
 
Beiträge: 1948
Registriert: Di 19. Okt 2010, 12:00

Re: Adler Mannheim

Beitragvon Tobihai » Mo 9. Mai 2016, 13:04

Tobihai
All Star - Hai
 
Tobihai
93
 
Beiträge: 1948
Registriert: Di 19. Okt 2010, 12:00

Re: Adler Mannheim

Beitragvon MANNHAIMER » Mi 11. Mai 2016, 22:04

Simpson wird neuer Adler-Coach
--- Simpson bringt von seinem bisherigen Schweizer Klub EHC Kloten Co-Trainer Colin Muller und Stürmer Chad Kolarik mit.---
http://www.sport1.de/eishockey/del/2016 ... an-simpson
MANNHAIMER
Förderlizenz - Hai
 
MANNHAIMER
62
 
Beiträge: 335
Registriert: Di 23. Feb 2010, 04:53

Re: Adler Mannheim

Beitragvon Slapshot#99 » Do 12. Mai 2016, 15:30

Ui, Chad Kolarik. Da bin ich ehrlich gesagt schon ein bisschen neidisch. Das ist ein Guter und mit Sean Simpson haben die Adler nun auch wieder einen "richtigen" Coach.
Wenn man schaut, wie die Verpflichtungen mit Sparre und Höfflin anliefen, sind Wolf, Kolarik und Simpson nun deutliche Steigerungen! Denke, dass ein erneute Saison auf Platz 10 für die Greifvögel ausgeschlossen werden kann und die (leider) wieder ein ganzes Stück weiter oben zu erwarten sind...
Slapshot#99
Schüler - Hai
 
 
Beiträge: 96
Registriert: Mo 25. Mai 2015, 09:31

Re: Adler Mannheim

Beitragvon Taucher » Do 12. Mai 2016, 16:38

Slapshot#99 hat geschrieben:Ui, Chad Kolarik. Da bin ich ehrlich gesagt schon ein bisschen neidisch. Das ist ein Guter und mit Sean Simpson haben die Adler nun auch wieder einen "richtigen" Coach.
Wenn man schaut, wie die Verpflichtungen mit Sparre und Höfflin anliefen, sind Wolf, Kolarik und Simpson nun deutliche Steigerungen! Denke, dass ein erneute Saison auf Platz 10 für die Greifvögel ausgeschlossen werden kann und die (leider) wieder ein ganzes Stück weiter oben zu erwarten sind...
Abwarten...
Taucher
All Star - Hai
 
Taucher
10
 
Beiträge: 1163
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:00

Re: Adler Mannheim

Beitragvon MANNHAIMER » Mo 30. Mai 2016, 12:11

Die Adler haben den ursprünglich bis 2017 gültigen Vertrag mit Philip Riefers aufgelöst.

http://adler-mannheim.de/topstories.php?d[nr]=4994
MANNHAIMER
Förderlizenz - Hai
 
MANNHAIMER
62
 
Beiträge: 335
Registriert: Di 23. Feb 2010, 04:53

Re: Adler Mannheim

Beitragvon the boss » Mo 30. Mai 2016, 14:07

geht nach WOB
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras
the boss
Co-Trainer - Hai
 
the boss
29
 
Beiträge: 2866
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:11

Re: Adler Mannheim

Beitragvon Baiano » Mo 30. Mai 2016, 16:35

Festerling wird ebenfalls ein Adler.
Wird ganz schön voll bei den Gummiadlern oder?
Baiano
Förderlizenz - Hai
 
Baiano
29
 
Beiträge: 500
Registriert: Mi 25. Jun 2008, 18:24

Re: Adler Mannheim

Beitragvon the boss » Mo 30. Mai 2016, 17:27

war die letzten Jahre nicht unbedingt anders...

selbst im Meisterjahre mussten jedes Spiel mehrere Spieler auf die Tribüne
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras
the boss
Co-Trainer - Hai
 
the boss
29
 
Beiträge: 2866
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:11

Re: Adler Mannheim

Beitragvon ICECOLD » Fr 17. Jun 2016, 17:47

Aaron Johnson verstärkt Adler-Defensive

http://www.hockeyweb.de/del/aaron-johns ... sive-84844
ICECOLD
All Star - Hai
 
 
Beiträge: 1766
Registriert: Mi 2. Dez 2009, 21:02

Re: Adler Mannheim

Beitragvon Slapshot#99 » So 19. Jun 2016, 21:16

Leider ein Top Transfer... bringt enorm viel Leadership mit und ist ein sehr zuverlässiger Spieler... wird die Adler Abwehr deutlich verstärken... :(
Slapshot#99
Schüler - Hai
 
 
Beiträge: 96
Registriert: Mo 25. Mai 2015, 09:31

Re: Adler Mannheim

Beitragvon Baiano » Do 30. Jun 2016, 12:24

Matthias Plachta kehrt zurück zu den Adlern.
Quelle: FB Alder Mannheim

Puh... damit haben der MERC und EHC RB München ordentliche Kader :roll:
Baiano
Förderlizenz - Hai
 
Baiano
29
 
Beiträge: 500
Registriert: Mi 25. Jun 2008, 18:24


Zurück zu „DEL“





Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


cron