DEG gegen gewaltbereite (eigene) Fans

Über den Tellerrand: Wie schaut es bei unseren Konkurrenten aus?

DEG gegen gewaltbereite (eigene) Fans

Beitragvon Olga » Mo 3. Nov 2008, 11:45

Vorhin erspähte ich in meinem Postfach einen Newsletter der DEG (vermutlich haben die meine Adresse von den Ticketbestellungen "geklaut", denn sonst habe ich mit ihnen ja nichts am Hut). Erst wollte ich ihn angewidert ;) löschen, aber dann siegte die Neugierde, als ich die Überschrift "Thema der Woche: Handschellen?" sah.

http://www.jaf-interactive-deg.de/DEG/n ... hema4.html

Hoffentlich sind das nicht nur leere Worte, und es wäre schön, wenn alle Vereine am selben Strang ziehen würden!
HÖMMA!
Das kannste schon so machen, aber dann isses halt kacke.
Olga
Bundestrainer
 
 
Beiträge: 6059
Registriert: Di 20. Mai 2008, 23:52

Re: DEG gegen gewaltbereite (eigene) Fans

Beitragvon uboothai » Mo 3. Nov 2008, 14:12

Ich zitiere mal Olli.....

" Achten Sie während des Spiels immer auf das Pack!"


Auch wenn ich die Dummdorfer nicht mag......sie haben Recht......Das Pack muß weg......Trefft Euch auf einer schönen grünen Wiese und prügelt Euch Euer bescheidenes Resthirn raus.......Oder schaltet Euer Hirn ein.......Schreit Euch in der Halle während des Spiels an, aber seid friedlich in den Drittelpausen und vor/nach dem Spiel. Tausende bekommen das hin, aber die sind bestimmt nur spiessig.......


"Gewalt ist die Kapitulation des Geistes"
"Allzeit Turmluk kommt frei !"
uboothai
All Star - Hai
 
 
Beiträge: 1005
Registriert: Sa 24. Mai 2008, 08:22

Re: DEG gegen gewaltbereite (eigene) Fans

Beitragvon Oppi » Mo 3. Nov 2008, 19:08

wo muss ich unterschreiben ?
"Die Fans sollen wieder Gegner haben und Teams, die für sie gegen diese Gegner antreten. Dann sind die Hallen auch wieder voll."
Zitat EHN

"Tell me and I forget. Teach me and I remember. Involve me and I learn.”
Benjamin Franklin
Benutzeravatar
Oppi
All Star - Hai
 
 
Beiträge: 1502
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:45


Zurück zu „DEL“





Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste