Play Offs Saison 2016/17

Über den Tellerrand: Wie schaut es bei unseren Konkurrenten aus?

Re: Play Offs Saison 2016/17

Beitragvon Koellefornian87 » Fr 24. Mär 2017, 21:53

Haben die Haie heute schön vor dem TV gesessen? So schießt man(n) fünf Tore gegen Wolfsburg!
Koellefornian87
DNL - Hai
 
Koellefornian87
87
 
Beiträge: 181
Registriert: Di 16. Feb 2016, 16:31

Re: Play Offs Saison 2016/17

Beitragvon the boss » Fr 24. Mär 2017, 21:57

4 PPG
80% PP
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras
the boss
Co-Trainer - Hai
 
the boss
29
 
Beiträge: 2853
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:11

Re: Play Offs Saison 2016/17

Beitragvon Koellefornian87 » Fr 24. Mär 2017, 22:02

Nürnberg hat aber 6x Powerplay gespielt, also 66,66 %. Aber trotzdem starke Quote.
Koellefornian87
DNL - Hai
 
Koellefornian87
87
 
Beiträge: 181
Registriert: Di 16. Feb 2016, 16:31

Re: Play Offs Saison 2016/17

Beitragvon Koellefornian87 » Fr 24. Mär 2017, 22:59

10 Playoff-Spiele, 5x Overtime, 4x Gewonnen! Krass die Overtime-Performance der Eisbären.
Koellefornian87
DNL - Hai
 
Koellefornian87
87
 
Beiträge: 181
Registriert: Di 16. Feb 2016, 16:31

Re: Play Offs Saison 2016/17

Beitragvon FröhlicherHai » Fr 24. Mär 2017, 23:08

Berlin absolut gleichwertig und nicht unverdient gewonnen. Rassiges Spiel. München hätte die Sache mit einem Penalty entscheiden können.

Einzig die Aktion von Olver war zum Kotzen. Klarer Versucht mit einem Schlittschuhtor in der OT das Heimrecht zu klauen. Zum Glück gibt es den Videobeweis.
FröhlicherHai
Profi - Hai
 
 
Beiträge: 770
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:23

Re: Play Offs Saison 2016/17

Beitragvon harkonnon » Sa 25. Mär 2017, 01:16

So ziemlich die einzige Mannschaft die mir im Februar noch schwächer vorkam als die Haie

Hätte ich denen nicht zugetraut Respekt
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert
Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
 
 
Beiträge: 4609
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 13:24

Re: Play Offs Saison 2016/17

Beitragvon FCKEC » Sa 25. Mär 2017, 08:40

schrecklich, dieses klatschpappenpublikum!
FCKEC
Bambini Hai
 
 
Beiträge: 16
Registriert: Di 21. Mär 2017, 19:09

Re: Play Offs Saison 2016/17

Beitragvon Sharkie » Sa 25. Mär 2017, 10:10

kindisch, wie ich bin, haben mir die 5 Tore, die Nürnberg (so spielt man Powerplay) dem Wunderknaben, nicht zu überwindenden Brückmann eingeschenkt hat, gut getan.
Sharkie
Profi - Hai
 
 
Beiträge: 618
Registriert: Mo 13. Sep 2010, 12:19

Re: Play Offs Saison 2016/17

Beitragvon FröhlicherHai » Sa 25. Mär 2017, 12:48

harkonnon hat geschrieben:
Sa 25. Mär 2017, 01:16
So ziemlich die einzige Mannschaft die mir im Februar noch schwächer vorkam als die Haie

Hätte ich denen nicht zugetraut Respekt
Finde ich auch erstaunlich. Scheint der Einstieg von LA wohl irgendwie die Fantasie (und mehr) beflügelt zu haben.
Sharkie hat geschrieben:
Sa 25. Mär 2017, 10:10
kindisch, wie ich bin, haben mir die 5 Tore, die Nürnberg (so spielt man Powerplay) dem Wunderknaben, nicht zu überwindenden Brückmann eingeschenkt hat, gut getan.
Und dann stellt man fest, wie einfach das gehen kann :shock:
FröhlicherHai
Profi - Hai
 
 
Beiträge: 770
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:23

Re: Play Offs Saison 2016/17

Beitragvon SHARK1954 » Sa 25. Mär 2017, 18:17

FröhlicherHai hat geschrieben:
Sa 25. Mär 2017, 12:48

Und dann stellt man fest, wie einfach das gehen kann :shock:
Singmodus an: "Und so spielt man Eishockey, und so spielt man Eishockey" :lol:
Die Zusammenfassung sollten sich KEC-Spieler und Trainerstab zwangsweise 24 Stunden in Endlosschleife anschauen müssen!
Benutzeravatar
SHARK1954
Schüler - Hai
 
SHARK1954
10
 
Beiträge: 122
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 20:36

Re: Play Offs Saison 2016/17

Beitragvon Calthe » Sa 25. Mär 2017, 19:10

Sharkie hat geschrieben:
Sa 25. Mär 2017, 10:10
kindisch, wie ich bin, haben mir die 5 Tore, die Nürnberg (so spielt man Powerplay) dem Wunderknaben, nicht zu überwindenden Brückmann eingeschenkt hat, gut getan.

Jetzt bin ich verwirrt. Wichtig sind doch - wie wir vom NHL Trainer gelernt haben - die Chancen. Und davon sehe ich rein gar nichts, nur dieses seltsame "Tore machen". :shock:

Mehr als deprimierend zu sehen, wie die Schmuckdiejscher in drei Dritteln mehr Buden machen wie die Haie in 13 …
Calthe
Schüler - Hai
 
Calthe
12
 
Beiträge: 111
Registriert: Mo 14. Apr 2014, 19:03

Re: Play Offs Saison 2016/17

Beitragvon Butzihai » Sa 25. Mär 2017, 22:54

Sharkie hat geschrieben:
Sa 25. Mär 2017, 10:10
kindisch, wie ich bin, haben mir die 5 Tore, die Nürnberg (so spielt man Powerplay) dem Wunderknaben, nicht zu überwindenden Brückmann eingeschenkt hat, gut getan.
Tja, die Nürnberger haben halt Spieler, die nicht AUF sondern an Brückmann vorbei schießen.
Es soll ja Stürmer von gewissen Mannschaften geben, die das nicht schaffen und schafften (damals auch schon so geschehen gegen ING mit einem gewissen Pielmeier)
BÖHSE ONKELZ: Helden leben lange-Legenden sterben nie 1980-2005
Butzihai
Förderlizenz - Hai
 
Butzihai
10
 
Beiträge: 592
Registriert: Do 22. Mai 2008, 19:52

Re: Play Offs Saison 2016/17

Beitragvon SECHSAUFEIS » So 26. Mär 2017, 17:24

FröhlicherHai hat geschrieben:
Sa 25. Mär 2017, 12:48
harkonnon hat geschrieben:
Sa 25. Mär 2017, 01:16
So ziemlich die einzige Mannschaft die mir im Februar noch schwächer vorkam als die Haie

Hätte ich denen nicht zugetraut Respekt
Finde ich auch erstaunlich. Scheint der Einstieg von LA wohl irgendwie die Fantasie (und mehr) beflügelt zu haben.

LAK schafft aber selbst nicht mal die Playoffs und in der NHL kann man nicht über Schleichwege hineinkommen 8-)
A good hockey player plays where the puck is. A great hockey player plays where the puck is going to be.
Benutzeravatar
SECHSAUFEIS
Co-Trainer - Hai
 
 
Beiträge: 2776
Registriert: Di 3. Jun 2008, 08:42

Re: Play Offs Saison 2016/17

Beitragvon harkonnon » So 26. Mär 2017, 18:24

SECHSAUFEIS hat geschrieben:
So 26. Mär 2017, 17:24
FröhlicherHai hat geschrieben:
Sa 25. Mär 2017, 12:48
harkonnon hat geschrieben:
Sa 25. Mär 2017, 01:16
So ziemlich die einzige Mannschaft die mir im Februar noch schwächer vorkam als die Haie

Hätte ich denen nicht zugetraut Respekt
Finde ich auch erstaunlich. Scheint der Einstieg von LA wohl irgendwie die Fantasie (und mehr) beflügelt zu haben.

LAK schafft aber selbst nicht mal die Playoffs und in der NHL kann man nicht über Schleichwege hineinkommen 8-)
Na klar geht das wie sonst ist Reinhart dort zu (Achtung) 23 Einsätzen gekommen, die Rückennummer die auch sein Vater schon getragen hat

Es war übrigens die 23. DEL Saison der Haie


http://www.die23er.de/

https://de.m.wikipedia.org/wiki/23_%E2% ... es_scheint



Sorry die Vorlage musste einfach genutzt werden
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert
Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
 
 
Beiträge: 4609
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 13:24

Re: Play Offs Saison 2016/17

Beitragvon Calthe » So 26. Mär 2017, 18:36

Hoffentlich schaut sich die "organization" die Spiele der Sabos gut an, heute zwar verloren, aber einen 3:0 Rückstand aufgeholt. Liegt aber sicher daran, dass die Haie Wolfsburg über sieben Spiele aufgerieben haben.
Calthe
Schüler - Hai
 
Calthe
12
 
Beiträge: 111
Registriert: Mo 14. Apr 2014, 19:03

Re: Play Offs Saison 2016/17

Beitragvon FröhlicherHai » So 26. Mär 2017, 21:28

SECHSAUFEIS hat geschrieben:
So 26. Mär 2017, 17:24
FröhlicherHai hat geschrieben:
Sa 25. Mär 2017, 12:48
harkonnon hat geschrieben:
Sa 25. Mär 2017, 01:16
So ziemlich die einzige Mannschaft die mir im Februar noch schwächer vorkam als die Haie

Hätte ich denen nicht zugetraut Respekt
Finde ich auch erstaunlich. Scheint der Einstieg von LA wohl irgendwie die Fantasie (und mehr) beflügelt zu haben.

LAK schafft aber selbst nicht mal die Playoffs und in der NHL kann man nicht über Schleichwege hineinkommen 8-)
Reicht immer noch, um in der DEL einen auf dicke Hose zu machen :P

Ok heute hats für Krupp nicht gereicht....mal sehen, wo die Reise hingeht.

Auch Wob hat ausgeglichen....torreiche Partie....wär es vermessen, sich sowas für die Zukunft zu wünschen? :evil:
FröhlicherHai
Profi - Hai
 
 
Beiträge: 770
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:23

Re: Play Offs Saison 2016/17

Beitragvon Generic » Sa 1. Apr 2017, 10:49

Sieht ja fast so aus, als seien wir gegen den amtierenden und neuen Viezeneister ausgeschieden, wenn das so weitergeht.
Benutzeravatar
Generic
All Star - Hai
 
Generic
7
 
Beiträge: 1420
Registriert: Mo 28. Sep 2009, 01:40

Re: Play Offs Saison 2016/17

Beitragvon Sharkai » Sa 1. Apr 2017, 14:11

Total bescheuerte Playoffs... München bekommt mal wieder 0 Gegenwehr auf dem Weg zum Titel, weil die Konkurrenz zu blöd ist ihre Form in den Playoffs zu finden.

Schade, hätte gerne eine Serie/ein Finale zwischen München und einer selbstbewussten, starken Mannschaft aus Nürnberg/Mannheim/Köln gesehen :cry:
Sharkai
Profi - Hai
 
 
Beiträge: 796
Registriert: Mo 7. Apr 2014, 17:53

Re: Play Offs Saison 2016/17

Beitragvon FröhlicherHai » Sa 1. Apr 2017, 15:00

Sharkai hat geschrieben:
Sa 1. Apr 2017, 14:11
Total bescheuerte Playoffs... München bekommt mal wieder 0 Gegenwehr auf dem Weg zum Titel, weil die Konkurrenz zu blöd ist ihre Form in den Playoffs zu finden.

Schade, hätte gerne eine Serie/ein Finale zwischen München und einer selbstbewussten, starken Mannschaft aus Nürnberg/Mannheim/Köln gesehen :cry:
Berlin bisher so wie wir letztes Jahr...noch mit Power bis ins HF durchgetankt, ein starkes Spiel, dann geht die Puste aus. Trotzdem darf Berlin gerne fliegen, imho.

Aber Nürnberg....fänd ich schon schade. Würde wirklich gerne ein anderes Finale als letztes Jahr sehen.
FröhlicherHai
Profi - Hai
 
 
Beiträge: 770
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:23

Re: Play Offs Saison 2016/17

Beitragvon Tobihai » Sa 1. Apr 2017, 16:05

Nürnberg kann ruhig ausscheiden. Sportlich gesehen werde ein erneutes Finale zwischen München und Wolfsburg absolut gerechtfertigt. Dann drücke ich aber den Jungs von Gross die Daumen.

Nürnberg wird morgen mit der Brechstange kommen...
Tobihai
All Star - Hai
 
Tobihai
93
 
Beiträge: 1939
Registriert: Di 19. Okt 2010, 12:00

Re: Play Offs Saison 2016/17

Beitragvon harkonnon » Sa 1. Apr 2017, 16:22

So wie die Playoffs gerade laufen ist es ein weiterer Schlag ins Gesicht für jeden der glaubt Platz 1 nach der Vorrunde ist unwichtig

der 1. München spielt gegen den 10. Bremerhaven, jetzt den 8. Berlin und wie es aussieht im Finale gegen den 5. Wolfsburg oder wenn es ganz dicke kommt den 3. Nürnberg was den Kohl auch nicht mehr fett macht


letztes Jahr war es ja ähnlich
#1 München erst gegen die #9 Straubing (4-1) dann gegen die #7 Köln (4-1) und Finale gegen die #4 Wolfsburg (4-0)

und um das Trifecta perfekt zu machen in der Saison 14/15

#1 Mannheim gegen #8 Nürnberg (4-1) gegen #7 Wolfsburg (4-0) und Finale gegen #3 Ingolstatdt (4-2)

wenn man sich anguckt was der Topseed für Gegner bekommen hat und wie da jeweils "durchmarschiert" wurde, dann sollte man jedem der noch mal von Offizieller oder Spielerseite wagt in den Mund zu nehmen einen kräftigen Tritt in den Allerwertesten verpassen. Oder direkt die Drehtür nach draussen zeigen !

Nirgendwo kannst du soviel Körner sparen wie in den Playoffs besonders dann wenn du immer den "leichtesten" Gegner bekommst und der sich womöglich noch in der Runde davor aufgerieben hat.
Und das scheint mit Einführung der Best of 7 Serien bis zum Finale auf jeden Fall noch wahrscheinlicher zu sein
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert
Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
 
 
Beiträge: 4609
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 13:24

Re: Play Offs Saison 2016/17

Beitragvon FröhlicherHai » Sa 1. Apr 2017, 16:47

harkonnon hat geschrieben:
Sa 1. Apr 2017, 16:22
der 1. München spielt gegen den 10. Bremerhaven, jetzt den 8. Berlin und wie es aussieht im Finale gegen den 5. Wolfsburg oder wenn es ganz dicke kommt den 3. Nürnberg was den Kohl auch nicht mehr fett macht


letztes Jahr war es ja ähnlich
#1 München erst gegen die #9 Straubing (4-1) dann gegen die #7 Köln (4-1) und Finale gegen die #4 Wolfsburg (4-0)

und um das Trifecta perfekt zu machen in der Saison 14/15

#1 Mannheim gegen #8 Nürnberg (4-1) gegen #7 Wolfsburg (4-0) und Finale gegen #3 Ingolstatdt (4-2)
Hieran sieht man vor allem klar und deutlich, dass derjenige Meister wird, der Wolfsburg schlägt.

Also hätte der KEC dieses Jahr....dann...

QED
FröhlicherHai
Profi - Hai
 
 
Beiträge: 770
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:23

Re: Play Offs Saison 2016/17

Beitragvon harkonnon » Sa 1. Apr 2017, 17:10

Falsch !

Jeder der Wolfsburg schlägt wird Meister ausser den Haien !

Und das hat man 12/13 und 13/14 ja ziemlich eindrucksvoll demonstriert !

Es ist einfach eine Lose-Lose Situation wenn man gegen die kommt.

Entweder man verliert im Finale wenn man gegen die gewinnt oder scheidet direkt gegen sie aus
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert
Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
 
 
Beiträge: 4609
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 13:24

Re: Play Offs Saison 2016/17

Beitragvon FröhlicherHai » Sa 1. Apr 2017, 20:07

oder es werden einfach alle Meister ausser den Haien ;)

Nein, ich sehe es genauso. Platz 1 macht einen riesigen Unterschied aus. Der Gegner reibt sich auf und der Top Seed spaziert durch die Playoffs.

Na ja...fällt mir derzeit eh was schwer, optimistisch in die Haie-Zukunft zu schauen. Dieser Saisonabschluss liegt schwer im Magen...und dann gibts nicht mal ein Top-Finale als Entschädigung. Eishockeywelt, was ist aus dir geworden.
FröhlicherHai
Profi - Hai
 
 
Beiträge: 770
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:23

Re: Play Offs Saison 2016/17

Beitragvon Sharkai » Sa 1. Apr 2017, 22:30

Eine Heim-WM mit u.a. Thomas Greiss im Tor sollte als Entschädigung ausreichen :P
Sharkai
Profi - Hai
 
 
Beiträge: 796
Registriert: Mo 7. Apr 2014, 17:53


Zurück zu „DEL“





Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


cron