DEL Wintergame 2017 in ....

Über den Tellerrand: Wie schaut es bei unseren Konkurrenten aus?
Benutzeravatar
Miez
DNL - Hai
Beiträge: 172
Registriert: 15.02.2016, 16:41
Wohnort: Kiel
Trikotnummer: 29
Trikot: Heim
Miez
29
Kontaktdaten:

Re: DEL Wintergame 2017 in ....

Beitrag von Miez » 12.01.2017, 09:33

Hardy Nilson hat geschrieben:Aber München-Augsburg???
Sorry für mich kommen nur
Berlin
Köln
Mannheim oder Düsseldorf in Frage wenn Du gute Quoten willst.
Die waren aber alle schon dran. Recht unfair, findest Du nicht?
Seriously, I have a thing for goalies.

Baiano
Profi - Hai
Beiträge: 614
Registriert: 25.06.2008, 18:24
Trikotnummer: 29
Trikot: Alternativ
Baiano
29

Re: DEL Wintergame 2017 in ....

Beitrag von Baiano » 12.01.2017, 10:10

Miez hat geschrieben:
Hardy Nilson hat geschrieben:Aber München-Augsburg???
Sorry für mich kommen nur
Berlin
Köln
Mannheim oder Düsseldorf in Frage wenn Du gute Quoten willst.
Die waren aber alle schon dran. Recht unfair, findest Du nicht?
Das denke ich auch. Bei dem letzten Wintergame waren ja auch viele Fans anderer Vereine dabei :)
Das Wintergame ist auch dafür da, um neue "Fans zu gewinnen".

the boss
Chef Trainer - Hai
Beiträge: 3089
Registriert: 20.05.2008, 21:11
Wohnort: Ouagadougou
Trikotnummer: 29
Trikot: Alternativ
the boss
29
Kontaktdaten:

Re: DEL Wintergame 2017 in ....

Beitrag von the boss » 12.01.2017, 11:50

es wird ja immer wieder von offizieller Seite (Tripcke & Daniel Hopp) betont, dass man nicht nach Rekorden strebt.
was ich persönlich für sehr vernünftig halte. Jetzt hatte man das erste Mal so eine Art "motto" für ein WG
und vielleicht geht man das nächste Mal in eine andere location als ein Fuppesstadion.
In Finnland fand zuletzt ein Spiel im Wald statt. Fan ich persönlich zeimlich geil.
Auch eine Kulisse wie vor dem zugefrorenen Rissersee fände ich zB ziemlich cool. Da musst du halt Stahltribünen aufbauen was zusätzliche Kosten mit sich bringt. Aber wir haben ja genug Großsponsoren in der Liga (RB, TS, SAP, ...)
Die Konsequenz wären nartürlich weniger Zuschauer vor Ort, aber die Kulisse, Das Event im Wald zu spielen (als Beispiel) würden vieles wettmachen denke ich.

Ich fänds auf jeden Fall mal super aus dem Fusßballstadion rauszugehen...
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras

stephane22
Profi - Hai
Beiträge: 644
Registriert: 21.05.2008, 11:13
Wohnort: Bergheim
Trikotnummer: 22
Trikot: Alternativ
stephane22
22

Re: DEL Wintergame 2017 in ....

Beitrag von stephane22 » 12.01.2017, 14:13

Hardy Nilson hat geschrieben:Aber München-Augsburg???
Sorry für mich kommen nur
Berlin
Köln
Mannheim oder Düsseldorf in Frage wenn Du gute Quoten willst.
Die hatten schon alle ein Wintergame:
1. Nürnberg - Berlin
2. Düsseldorf - Köln
3. Schwenningen - Mannheim
wie du sicher weißt. Ich wollte es nur noch mal erwähnen. München könnte auch noch gegen Ingolstadt oder Straubing spielen. Wie wäre es mit Ingolstadt gegen München? Ingolstadt hat doch auch Stadion. Das ist auch nicht so riesig.

IceDragon67
Co-Bundestrainer
Beiträge: 5266
Registriert: 21.05.2008, 19:17
Wohnort: Frankenthal i. d. Pfalz / Stehplatz 211
Trikotnummer: 14
Trikot: Alternativ
IceDragon67
14

Re: DEL Wintergame 2017 in ....

Beitrag von IceDragon67 » 13.01.2017, 16:38

Und irgendwann dann mal Wolfsburg gegen Straubing, weil sonst alle schon dran waren?

the boss
Chef Trainer - Hai
Beiträge: 3089
Registriert: 20.05.2008, 21:11
Wohnort: Ouagadougou
Trikotnummer: 29
Trikot: Alternativ
the boss
29
Kontaktdaten:

Re: DEL Wintergame 2017 in ....

Beitrag von the boss » 13.01.2017, 16:40

auf dem BER wäre doch sicher auch Platz genug, oder? :mrgreen:
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras

IceDragon67
Co-Bundestrainer
Beiträge: 5266
Registriert: 21.05.2008, 19:17
Wohnort: Frankenthal i. d. Pfalz / Stehplatz 211
Trikotnummer: 14
Trikot: Alternativ
IceDragon67
14

Re: DEL Wintergame 2017 in ....

Beitrag von IceDragon67 » 13.01.2017, 16:49

the boss hat geschrieben:auf dem BER wäre doch sicher auch Platz genug, oder? :mrgreen:
Da lässt es sich aber nicht so gut bauen hab ich gehört. ;)

the boss
Chef Trainer - Hai
Beiträge: 3089
Registriert: 20.05.2008, 21:11
Wohnort: Ouagadougou
Trikotnummer: 29
Trikot: Alternativ
the boss
29
Kontaktdaten:

Re: DEL Wintergame 2017 in ....

Beitrag von the boss » 13.01.2017, 16:51

Eisfläche auf dem Rollfeld
Zeitnahme im Tower
Zuschauer im Terminal
passt :mrgreen:
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras

ICECOLD
All Star - Hai
Beiträge: 1766
Registriert: 02.12.2009, 21:02

Re: DEL Wintergame 2017 in ....

Beitrag von ICECOLD » 13.01.2017, 16:57

2013 in Nürnberg hat das WG 1,3 Millionen gekostet.
2015 in Düsseldorf 1,7 Millionen.
In Sinsheim soll es einen hohen sechsstelligen Betrag gekostet haben.
Der neue Rasen in Sinsheim wird wohl alleine 150 000Euro kosten.
Welche Clubs wollen in Zukunft das Risiko, das in dieser Veranstaltung steckt, eingehen.

the boss
Chef Trainer - Hai
Beiträge: 3089
Registriert: 20.05.2008, 21:11
Wohnort: Ouagadougou
Trikotnummer: 29
Trikot: Alternativ
the boss
29
Kontaktdaten:

Re: DEL Wintergame 2017 in ....

Beitrag von the boss » 13.01.2017, 17:02

München
Köln
Berlin
Ingolstadt
sowie die, die es bereits ausgerichtet haben

denke das reicht für die nächsten 5-10 WGs ;)
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras

Antworten