Telekom neuer TV Partner

Über den Tellerrand: Wie schaut es bei unseren Konkurrenten aus?

Telekom neuer TV Partner

Beitragvon the boss » Mo 1. Feb 2016, 15:49

da es ein durchaus großes Thema ist, zudem in den nächsten Wochen und Monaten sicherlich noch einiges zu hören sein wird, habe ich mir mal einen extra-fred erlaubt ;)

http://www.del.org/de/news/2016/01/spob ... 4462-.html
Das Abo für Eishockey dürfte pro Monat, ähnlich wie beim Basketball, ca. zehn Euro betragen.
„Rund 400 Spiele pro Saison werden live auf all unseren Plattformen übertragen. Und das alles in HD-Qualität“, sagte Stiegenroth und ergänzte: „Das allein hat es in der DEL-Geschichte noch nie gegeben. Darüber hinaus planen wir ein Free-TV-Angebot.“ Tripcke bestätigte: „Wir kommen hier auch dem starken Wunsch unserer Fans nach, die sich ein breiteres Angebot von Übertragungen wünschen.“
Neben dem Angebot bei der Deutschen Telekom wird es auch weiter Live-Spiele im TV geben. „Wir planen auch weiterhin in der Hauptrunde ein Spiel pro Woche im FreeTV anzubieten. Auch in den Play-Offs wird es eine entsprechende Free-TV Präsenz geben. Aber die genaue Planung ist noch nicht abgeschlossen“, sagte Stiegenroth.
das klingt ja alles recht positiv bisher :)
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras
the boss
Co-Trainer - Hai
 
the boss
29
 
Beiträge: 2853
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:11

Re: Telekom neuer TV Partner

Beitragvon the boss » Mo 1. Feb 2016, 16:00

http://www.hockeyweb.de/del/telekom-bes ... e-tv-82840
Eurosport bestätigte in Düsseldorf sein Interesse
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras
the boss
Co-Trainer - Hai
 
the boss
29
 
Beiträge: 2853
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:11

Re: Telekom neuer TV Partner

Beitragvon Butzihai » Mo 1. Feb 2016, 20:03

Das wäre schon alles richtig gut. Und selbst wenn es 15 Euro im Monat kosten sollte: Immer noch top. Denn dann braucht man sich nicht mehr ins Auto sitzen um weiß-Gott-wohin zu fahren um die Haie zu sehen. Für mich wäre das echt perfekt, wenn man sich alle Spiele der Haie bequem aus von der Couch aus ansehen könnte, unabhängig davon wie das Live-Spiel gerade heißt. Liegt natürlich auch daran, das ich in Rosenheim wohne.

Aber ich fürchte (aber eigentlich ist mir das auch irgendwie egal) das die Vereine dann Zuschauereinbußen befürchten müssen. Denn wenn ich jedes Spiel sehen kann gibt es eigentlich keinen Grund mehr eine Dauerkarte zu kaufen. Vor allem für Fans, die aus dem Umland Kölns kommen.
Ein Kölner mit Wohnort Köln und 30 min. Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln wird sich mit Sicherheit für eine Dauerkarte entscheiden. Aber für alle anderen gibt es eigentlich keinen Grund mehr dies zu tun.

Zumindest sind das meine Gedanken zum Thema. Ich fände es prima, wenn es so kommt
BÖHSE ONKELZ: Helden leben lange-Legenden sterben nie 1980-2005
Butzihai
Förderlizenz - Hai
 
Butzihai
10
 
Beiträge: 590
Registriert: Do 22. Mai 2008, 19:52

Re: Telekom neuer TV Partner

Beitragvon flonaldo » Mo 1. Feb 2016, 20:33

Butzihai hat geschrieben:Aber für alle anderen gibt es eigentlich keinen Grund mehr dies zu tun
Soll auch Leute geben die Eishockey lieber LIVE IM STADION schauen. Die Atmosphäre aufsaugen, Freunde treffen und nen tollen Tag haben wollen. Die dafür sogar 180 km fahren in kauf nehmen. Für einen Weg.

Klar sind TV Übertragungen gut und schön, ersetzen aber doch niemals das 'dabei' sein.
____________________Bild_____________________
Auf der Suche nach Game Worn Trikots vom Kölner EC
-----------> Meine Game Worn Sammlung <----------
Benutzeravatar
flonaldo
Förderlizenz - Hai
 
flonaldo
40
 
Beiträge: 547
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 11:34

Re: Telekom neuer TV Partner

Beitragvon Quak » Mo 1. Feb 2016, 21:29

Eishockey ist ne Live Sportart. Wohne im Kölner Umland (Düren) und die DK steht nicht zur Debatte
Nerve Behale!
Quak
All Star - Hai
 
Quak
87
 
Beiträge: 1910
Registriert: Mi 2. Mär 2011, 18:04

Re: Telekom neuer TV Partner

Beitragvon IceDragon67 » Mo 1. Feb 2016, 21:44

Für diejenigen, die aber weiter weg wohnen und schon aus zeitlichen und finanziellen Gründen nicht immer kommen können, sind diese Übertragungen allerdings der Jackpot. Also für mich! :mrgreen:
IceDragon67
Co-Bundestrainer
 
IceDragon67
14
 
Beiträge: 5191
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 19:17

Re: Telekom neuer TV Partner

Beitragvon the boss » Di 5. Apr 2016, 15:29

die FreeTV Rechte gehen dann jetzt fix an Sport1

http://www.del.org/de/news/2016/04/tv-s ... 4709-.html

bin mal gespannt wie hoch der Übertragungsstandard bei denen wird.
Wenn der Kohl Spiele kommentiert, muss ich auswandern.... :o
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras
the boss
Co-Trainer - Hai
 
the boss
29
 
Beiträge: 2853
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:11

Re: Telekom neuer TV Partner

Beitragvon Miez » Di 5. Apr 2016, 15:41

Ich weiß nicht, wo das herkommt, aber irgendwie scheint alle Welt anzunehmen, Schwele und Goldmann würden das weiterhin machen...

Was Sport1 macht, ist mir persönlich recht egal. Ich bin als auswärtiger Fan mehr als bereit, Geld zu bezahlen, damit ich endlich jedes Spiel sehen darf. Wenn dann auch noch - wie im Spieltagsthread als Möglichkeit dargestellt - Haimspiel teilweise mitkommentieren sollte - Jackpot!
Seriously, I have a thing for goalies.
Benutzeravatar
Miez
Schüler - Hai
 
Miez
29
 
Beiträge: 145
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 16:41

Re: Telekom neuer TV Partner

Beitragvon Solaris » Di 5. Apr 2016, 16:30

Hat Rick Goldmann nicht schonmal bei Sport1 kommentiert? Sein Kommentar zu dem "Gerücht" ist "Hahaha, schauen wir mal" ;)
Benutzeravatar
Solaris
DNL - Hai
 
Solaris
14
 
Beiträge: 291
Registriert: Fr 4. Sep 2015, 10:36

Re: Telekom neuer TV Partner

Beitragvon the boss » Di 5. Apr 2016, 16:38

klar, er kommentiert die WM dort seit einigen Jahren...
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras
the boss
Co-Trainer - Hai
 
the boss
29
 
Beiträge: 2853
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:11

Re: Telekom neuer TV Partner

Beitragvon stephane22 » Mi 6. Apr 2016, 03:54

the boss hat geschrieben:Wenn der Kohl Spiele kommentiert, muss ich auswandern.... :o
Ich glaube da bist Du nicht alleine ;)
stephane22
Profi - Hai
 
stephane22
22
 
Beiträge: 600
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 11:13

Re: Telekom neuer TV Partner

Beitragvon Mike » Mi 6. Apr 2016, 16:47

Ich kapier's irgendwie nicht* (oder hab' was wichtiges überlesen)! Muss ich um in den Genuss zu kommen Telekom-Kunde (inkl. Festnetz, Internet etc.) werden oder gibt's auch die TV-Only-Lösung (von mir aus zzgl. kostenpflichtigem Zugang zu einem Live-Stream-Account wie Laola1 oder so)?

Ich bin Net-Cologne-Kunde und möchte das eigentlich auch bleiben! :?

*Also 1 Hauptrunden-Spiel in der Woche im Free-TV, hab' ich schon kapiert! ;)
Mike
Bambini Hai
 
 
Beiträge: 29
Registriert: Mi 23. Sep 2015, 12:37

Re: Telekom neuer TV Partner

Beitragvon the boss » Mi 6. Apr 2016, 16:51

also für die BBl gibt es telekombasketball.de
da werden alle Spiele gestreamt.
im Prinzip reicht das ja schon für 95% der Leute, die nicht genug von der Liga bekommen wollen ;)
Zudem kannst du als Telekomkunde halt übers TV schauen.

ich denke so ählich funktioniert das dann in der DEL auch

ob es in der BBL und dann DEL auch TVonly Lösungen gibt, weiß ich aber nicht.
fände ich aber schon hübsch. denn ich guck dann doch n tacken lieber am TV als am Lappi...
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras
the boss
Co-Trainer - Hai
 
the boss
29
 
Beiträge: 2853
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:11

Re: Telekom neuer TV Partner

Beitragvon Miez » Mi 6. Apr 2016, 16:59

the boss hat geschrieben: fände ich aber schon hübsch. denn ich guck dann doch n tacken lieber am TV als am Lappi...
Pssst - HDMI-Kabel! ;)
Seriously, I have a thing for goalies.
Benutzeravatar
Miez
Schüler - Hai
 
Miez
29
 
Beiträge: 145
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 16:41

Re: Telekom neuer TV Partner

Beitragvon LInsoDeTeh » Mi 6. Apr 2016, 17:19

Miez hat geschrieben:Pssst - HDMI-Kabel! ;)
Als Tierhalter leider keine permanente Lösung... und das ständige Auf- und Abbauen nervt mindestens genauso. Ich würde da auch TV bevorzugen.
Ob in Himmel, oder Hölle, wir sind HAIE!
Benutzeravatar
LInsoDeTeh
Förderlizenz - Hai
 
LInsoDeTeh
13
 
Beiträge: 563
Registriert: Sa 5. Apr 2014, 09:23

Re: Telekom neuer TV Partner

Beitragvon Solaris » Mi 6. Apr 2016, 17:45

Die Lösung ist Chromecast + Handy. Da der Basketballsektor bei der TKom Chromecast Support hat würde ich vermuten dass es mit Eishockey auch geht :D
Benutzeravatar
Solaris
DNL - Hai
 
Solaris
14
 
Beiträge: 291
Registriert: Fr 4. Sep 2015, 10:36

Re: Telekom neuer TV Partner

Beitragvon Miez » Mi 6. Apr 2016, 18:13

LInsoDeTeh hat geschrieben:
Miez hat geschrieben:Pssst - HDMI-Kabel! ;)
Als Tierhalter leider keine permanente Lösung... und das ständige Auf- und Abbauen nervt mindestens genauso. Ich würde da auch TV bevorzugen.
Also, meins liegt hinter einem Sideboard entlang bis direkt hinter den Schreibtisch. Wenn das Tier da irgendwo ran kommt, kommt es auch an sämtliche anderen PC-Kabel. Aber das muss natürlich in die Einrichtung passen.
Seriously, I have a thing for goalies.
Benutzeravatar
Miez
Schüler - Hai
 
Miez
29
 
Beiträge: 145
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 16:41

Re: Telekom neuer TV Partner

Beitragvon the boss » Do 1. Sep 2016, 18:00

www.telekomeishockey.de ist online

direkt mal Jahresabo gebucht ;)
Ultras aus der Kurve - Damit die Kurve lebt!!!!

Das Märchen von der „Stimmung“ durch die Ultras
the boss
Co-Trainer - Hai
 
the boss
29
 
Beiträge: 2853
Registriert: Di 20. Mai 2008, 21:11

Re: Telekom neuer TV Partner

Beitragvon harkonnon » Do 1. Sep 2016, 18:22

the boss hat geschrieben:http://www.telekomeishockey.de ist online

direkt mal Jahresabo gebucht ;)
auf Entertain sind auch bereits 3 Eishockeykanäle in der Programmliste und man kann über den Mediareceiver das Eishockeypaket zubuchen.
Für 0 Euro versteht sich. Im Prinzip alles genau wie beim Basketball.

Kleiner und wahrscheinlich vorübergehender Wermutstropfen. Die Bestellprozedur hängt sich momentan noch auf und kann nicht abgeschlossen werden.
Ich denke das wird im Laufe des Tages oder spätestens bis morgen behoben sein.

Wie auch immer DEL Eishockey Flatrate ick hör dir trapsen.
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert
Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
 
 
Beiträge: 4597
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 13:24

Re: Telekom neuer TV Partner

Beitragvon Solaris » Do 1. Sep 2016, 19:35

Dazu kann ich nur sagen: Geil.

Hoffentlich funktioniert das Buchen mit meinem Uraltvertrag.
Benutzeravatar
Solaris
DNL - Hai
 
Solaris
14
 
Beiträge: 291
Registriert: Fr 4. Sep 2015, 10:36

Re: Telekom neuer TV Partner

Beitragvon Solaris » Do 1. Sep 2016, 22:28

Kleine Info nach einem netten Telefonat mit dem Support:

Falls für euren Tarif die Freischaltung nicht funktioniert: Anfang nächster Woche nochmal probieren (sowohl online als auch per Telefon oder SMS). Die Umstellung ist da wohl noch voll im Gange. Spätestens am 14.09. sollte alles funktionieren.
Benutzeravatar
Solaris
DNL - Hai
 
Solaris
14
 
Beiträge: 291
Registriert: Fr 4. Sep 2015, 10:36

Re: Telekom neuer TV Partner

Beitragvon harkonnon » Fr 2. Sep 2016, 09:11

Update
öhm Registrierung per Entertain Media Receiver hat gefluppt. Zwar nach wie vor etwas zäh aber ohne Abbruch
Achtung dringend gesucht !
mein geliebter Eishockeyverein mit dem ich mich seit über 40 Jahren identifizieren kann ist vor ein paar Tagen verloren gegangen ! Sachdienliche Hinweise an jeden den es noch interessiert
Benutzeravatar
harkonnon
Co-Bundestrainer
 
 
Beiträge: 4597
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 13:24

Re: Telekom neuer TV Partner

Beitragvon stephane22 » Sa 3. Sep 2016, 00:42

Die Telekom ist ein bescheidenes IT-Unternehmen.
Da sagen sie in der Ankündigung, das auch Amazon Fire TV geht und das ist auf einmal nicht mehr da. WTF?!?
Und das ganze per E-Mail Ihnen mitzuteilen ist bei derern beschissenen Seiten auch nicht möglich, zumindestens wenn man kein Telekom Kunde ist. Da muss man eine KundenNr eingeben, die man natürlich nicht hat.
Ganz schach. Das war es dann nix mit Eishockey im TV schauen. Vielen Dank liebe Telekom für Deinen NICHT Service.
stephane22
Profi - Hai
 
stephane22
22
 
Beiträge: 600
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 11:13

Re: Telekom neuer TV Partner

Beitragvon Solaris » Sa 3. Sep 2016, 00:49

Bis jetzt sind noch gar keine Apps verfügbar. Also ruhig Blut. Ansonsten kann ich den telefonischen Support empfehlen.
Benutzeravatar
Solaris
DNL - Hai
 
Solaris
14
 
Beiträge: 291
Registriert: Fr 4. Sep 2015, 10:36

Re: Telekom neuer TV Partner

Beitragvon stephane22 » Sa 3. Sep 2016, 00:53

Das ist richtig, aber der Eintrag, dass das ganz auch mit dem Fire TV möglich ist, haben die mal so mir nichts dir nichts einfach entfernt. Es wird nur noch Chromecast unterstützt! Telefonsupport um 00:53 Uhr bei der Telekom? Meist Du das ernst?
stephane22
Profi - Hai
 
stephane22
22
 
Beiträge: 600
Registriert: Mi 21. Mai 2008, 11:13


Zurück zu „DEL“





Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste